Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betrifft

    Salat

    Kommentar
    Inspired by "Schickensalat", in "Falscher Eintrag?", I had an association with "Schikanensalat", leading me to the questions.

    1) Would "Schikanensalat" be an acceptable and/or funny word in German, in the right context?

    2) Can "-salat" be added to words in general (not just for food). I guess like "Kabelsalat"? (which I think I've heard of). Or, "Wortsalat"? What about a lot of dishes in the sink: Das ist vielleicht ein Geschirrsalat. Hmmm. Sounds weird.

    3) Do these (real or potential) words stem from the phrase: So, jetzt haben wir den Salat.

    FWIW, it doesn't work in English really. I'm trying to think of our go-to word for this concept.

    (OT: Considerate replies are the ones most welcome!)
    Verfasseropine (680211) 24 Feb. 11, 02:44
    Kommentar
    1) "Schikanensalat" macht im Deutschen keinen Sinn, zumindest fällt mir kein geeigneter Kontext ein.

    Man kann aber sagen: "Ein Salat mit allen Schikanen", d.h. mit allen denkbaren tollen Zutaten.
    Siehe Wörterbuch: mit allen schikanen
    http://www.phrasen.com/uebersetze,mit-allen-S...

    So wie auch z.B. "Ein Auto mit allen Schikanen" = mit der besten Ausstattung, allem Zubehör, das man sich denken kann.


    2) Ja.
    Kabelsalat gibt es (ein Durcheinander von Kabeln), so wie auch
    Buchstabensalat (Buchstaben wirr durcheinander),
    Wortsalat (imo) seltener (ebenfalls ein Durcheinander von Worten),
    früher, als es noch Tonbänder gab, oder bei den alten Musikcassetten auch:
    Bandsalat (wenn sich das Band verwickelt hatte)
    Geschirrsalat: nein.


    3) Ob und inwieweit die Begriff mit "Salat" von der Redewendung "So, jetzt haben wir den Salat" stammen oder umgekehrt, weiß ich leider nicht.
    Es gab wohl schon einmal einen Vorschlag für einen Wörterbucheintrag hier:
    Siehe auch: tangle, mess - der Salat (coll.)
    Habe ihn aber nur in Google gefunden, nicht hier im Wörterbuch.
    Hier noch ein Vorschlag für eine Übersetzung ins Englische: http://www.dict.cc/deutsch-englisch/Jetzt+hab...
    #1Verfasserminima (507790) 24 Feb. 11, 03:31
    Kommentar
    (Wow. Thanks tons minima. I can't read it all now, but will. Your spirit resounds, btw. FWIW, I've never heard that dict.cc translation!)
    #2Verfasseropine (680211) 24 Feb. 11, 03:36
    Kommentar
    Im Radio gibt's manchmal Wellensalat, der Computer produziert gelegentlich Datensalat.

    Fehlerhaftes Schreiben sinojapanischer Schriftzeichen (jap. 漢字 kanji, chin. 汉字 hànzi) führt zu Zeichensalat (jap. 文字化け mojibake, chin. 乱码, 亂碼 luànmǎ)
    #3Verfasser MiMo (236780) 24 Feb. 11, 04:58
    Kommentar
    Okay, just got up to speed. Thanks again for breakdown, minima. "mit allen Schikanen" is a very useful phrase. Your link to Leo is good for the English. "mess" no less for the English, ironically, if you know what I mean^^. Though, I'm thinking "cord mess" / "tape mess".
    I guess we'd switch it: mess of cords / mess of tape, etc. Interesting. There's something else in English, but I can't put my finger on it right now.

    @MiMo, That made me LOL. Thanks. And also for more examples: Datensalat/Wellensalat. Would "Zeichensalat" be ...
    funny, or not PC?
    #4Verfasseropine (680211) 24 Feb. 11, 05:16
    Kommentar
    Der Zeichensalat ist ein Verwandter es von minima erwähnten Buchstabensalats. Beides sind ganz ernsthafte Bezeichnungen für unverständliche Zeichenfolgen.
    #5Verfasser MiMo (236780) 24 Feb. 11, 05:48
    Kommentar
    @ 4 - I think for Kabelsalat you're thinking of "spaghetti." I can't think of an equally vivid image for cassette tapes.
    #6VerfasserKatydid (US) (694445) 24 Feb. 11, 06:02
    Kommentar
    Gawd, Katydid. That takes me back. For cassette tapes, we said "spaghetti", when it came out of the cartridge and you sometimes tried to use a pencil to get in back in. I've never heard that for cords ("spaghetti"). Anyway, when the tape came out of the cassette, the song sounded weird sometimes, but at least it was music.^^

    (Thanks for confirm, MiMo.)
    #7Verfasseropine (680211) 24 Feb. 11, 06:04
    Kommentar
    "Ein Auto mit allen Schikanen" kann aber auch gegensätzliche Bedeutung haben:
    "Hmm, der linke Fensterheber funktioniert nicht!"
    "Sehen Sie, das ist schon die erste Schikane"
    #8VerfasserDrKimble24 Feb. 11, 08:45
    Kommentar
    @4:

    *There's something else in English, but I can't put my finger on it right now.*


    Are you thinking of a "jumble", or "hodgepodge"?
    #9Verfasserlucas24 Feb. 11, 08:54
    Kommentar
    "jumble" was on my tongue (tip), Thanks lucas.
    I was wondering about "Schikane" in that sense, DrKimble.
    #10Verfasseropine (680211) 24 Feb. 11, 09:01
    Kommentar
    "Mit allen Schikanen" ist eigentlich positiv gemeint, #8 war ein Witz.

    Ich weiß auch noch einen: Was sieht der Fernsehkoch vor der Bühne?

    Kopfsalat!

    #11Verfasserplautze24 Feb. 11, 09:09
    Kommentar
    Schickensalat könnte auch Tippfehler für Schicksensalat (floozie salad) sein. (Das wäre ein Salat aus leichten Hühnern.)

    Oder es bezeichnet das Chaos bei der Post kurz vor Weihnachten.
    #12Verfasserder Alois24 Feb. 11, 09:32
    Kommentar
    Okay, I might once in a while get miffed by jokes. But, I'm satisfied
    with the serious responses to my query, and I have to admit to laughing
    to the jokes in #11/#12. Creative and oddly on-topic, in a leafy sort of way.
    #13Verfasseropine (680211) 24 Feb. 11, 09:36
    Kommentar
    Ein Arbeitskollege nannte es immer Theoriensalat wenn es um Spekulationen ging wer irgendwo für einen Anschlag verantwortlich war: CIA, Mossad, Al Kaida oder der Vatikan.

    Allerdings kam er aus Russland, deutscher Muttersprachler war er nicht. Verstanden haben wir das Wort trotzdem!
    #14Verfasserder Alois24 Feb. 11, 09:56
    Kommentar
    1) Would "Schikanensalat" be an acceptable and/or funny word in German, in the right context?
    2) Can "-salat" be added to words in general (not just for food). I guess like "Kabelsalat"? (which I think I've heard of). Or, "Wortsalat"? What about a lot of dishes in the sink: Das ist vielleicht ein Geschirrsalat. Hmmm. Sounds weird.


    Der entscheidende Gedanke bei "Salat" ist m. E. das Mischen.
    Beim Salat werden vielerlei (oft ganz verschiedenartige) Zutaten zu einem Ganzen kombiniert, wie etwa beim Obstsalat.
    Außerdem wird alles kräftig durcheinandergewirbelt. Ein redensartlicher "Xyz-Salat" besteht daher oft aus Dingen, deren Ordnung/Anordnung ähnlich wie beim Mischen durcheinandergeraten ist (Kabelsalat, Bandsalat).
    Beim Geschirr in der Spüle funktioniert beides nicht so recht: Weder ist die Kombination der Bestandteile ungewöhnlich, noch vermisst man nun in der Spüle eine Anordnung, die es vorher gab.

    3) Do these (real or potential) words stem from the phrase: So, jetzt haben wir den Salat.
    Ich schätze eher, sowohl die Einzelwörter als auch die Redensart haben sich unabhängig voneinander aus der bildlichen Vorstellung entwickelt, die ich oben beschrieben habe.
    #15Verfasser erasmus (723849) 24 Feb. 11, 10:12
    Kommentar
    Bei Geschirrsalat dachte ich an zwei Möglichkeiten:

    1.) Scherbenhaufen
    2.) Geschirrschrank in einer Studentenbude, eine Mixtur aus Omas Erbstücken über Flohmarktschätzchen und Senfkristall bis hin zu IKEA-Plastikbecher. Alles schön bunt durcheinandergewürfelt (oder gemischt, wie #15 vorschlägt)

    Im entsprechenden Kontext würde man verstehen was der Sprecher meint. Auch wenn es eine ungewöhnliche Kombination ist.
    #16VerfasserCarlsen24 Feb. 11, 10:22
    Kommentar

    Mein Beispiel für "Geschirrsalat": Wenn jemand seine Gäste an einen Tisch bittet, wo jede Menge Geschirrteile aus unterschiedlichsten Servicen wirr zusammengewürfelt herumstehen - statt der erwarteten "ordentlichen" Gedecke.

    1) Would "Schikanensalat" be an acceptable and/or funny word in German, in the right context?
    Das würde voraussetzen, dass es sich entweder um eine unerwartete Kombination von Schikanensorten oder um eine unerwartete Anordnung von Schikanen handelt...
    Wenn ein neuer Rekrutenausbilder die verschiedenen üblichen Arten von Schikanen in völlig planloser Reihenfolge anwendet und noch ein paar unkonventionelle Arten dazwischenstreut, dann mag sein Chef von einem "Schikanensalat" sprechen ;-)
    #17Verfasser erasmus (723849) 24 Feb. 11, 10:30
    Kommentar
    "Herr Unteroffizier, es sind neue Rekruten eingetroffen! Bereiten Sie für diese Nacht mal einen schönen Schikanensalat vor damit wir sie ordentlich triezen können!"

    "Jawoll, Herr Hauptmann. Schikanensalat heute Nacht."


    Ich fürchte, dieser Befehl würde verstanden werden...
    #18VerfasserCarlsen24 Feb. 11, 10:40
    Kommentar
    Thanks for revisiting "Geschirrsalat" (I realize it was a weird example),
    and/but for the finding scenarios where it could possibly work.^^
    (And the "Schikanensalat" files ... really good.)

    @erasmus, I appreciate your #15, which analyzes the essence of "-salat". Good stuff.
    "mix" etc. That actually is also a match in English. "Mischung" = "mix", for this little corner of speech nirvana,
    when talking about salads. It makes a lot of sense.

    "Theoriensalat" ... now that's a theory right there, der Alois!
    #19Verfasseropine (680211) 24 Feb. 11, 10:41
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt