•  
  • Betrifft

    Spanish Exam morgen!

    Kommentar
    Hi,

    ich schreibe morgen eine Spanisch Klausur und rechne damit, dass wir eine Anekdote über einen Messenbesuch schreiben müssen. Kann mir vielleicht jemand diesen Text korrigieren? Mein SPA Level ist 3 Semester Uni Spanisch...


    Ahora quiero hablar sobre la ultima vez acudí a una feria. Hace dos años trabajé en una gran empresa en el departamento de ventas. Porque un trabajador era enfermo tuve que trabajar en el stand.
    La feria de tela de metálica tenía lugar en Frankfurt y tuve que ir la en coche muy temprano. Estaba una feria con más de 500.000 visitantes. Tuve que trabajé/trabajar??? con ventas de India. Durante una conversación de venta alguien tomó una máquina pequeña y el escarparse. Nunca he visto la maquina una vez más.



    Vielen Dank für eure schnelle Hilfe im Voraus!

    Grüße - stream
    Verfasserstream (847629) 22 Jan. 12, 13:50
    Kommentar
    sobre la última vez que acudí a una feria (estuve en una feria)

    Dado que el trabajador estaba enfermo, tuve...

    La feria de tela metálica tuvo lugar en Francfort y tenía que ir en coche muy temprano

    Fue una feria con....

    Tuve que trabajar "con ventas de India ¿Was< willst du damit sagen?

    alguien tomó una máquina pequeña y se escapó con ella.

    Nunca volví a ver la máquina.
    #1VerfasserBlancaluna (418583) 22 Jan. 12, 14:20
    Kommentar
    Dankeschön!!

    Ich möchte damit sagen, dass ich mit Kunden aus Indien arbeiten musste...

    >> Estuve responsable por clientes de India. << es esto mejor?<br/>
    Grüße - stream
    #2Verfasserstream (847629) 22 Jan. 12, 17:26
    Kommentar
    Sí, es mejor, pero yo diría:
    Fui responsable para los clientes de la India.

    Saludos
    #3VerfasserBlancaluna (418583) 22 Jan. 12, 17:48
    Kommentar
    Muchas gracias por ayudarme muy rápido ;)
    #4Verfasserstream (847629) 22 Jan. 12, 17:51
    Kommentar
    No hay de que.
    #5VerfasserBlancaluna (418583) 22 Jan. 12, 17:57
    Kommentar
    Also sowas! Soweit ich weiß, haben sich bisher nur Schüler guttenbergisch benommen und sich bei der Vorbereitung zur böswilligen Täuschung helfen lassen - jetzt auch schon angehende Akademiker.
    #6Verfasserparac (271522) 22 Jan. 12, 18:22
    Kommentar
    Schlagen Sie vielleicht mal nach was Plagiat ist...
    #7Verfasserstream (847629) 22 Jan. 12, 18:37
    Kommentar
    Mit guttenbergischem Verhalten meine ich nicht das Plagiieren an sich, sondern die unmoralische Geisteshaltung, die hinter allen Versuchen steckt, nicht vorhandene Kenntnisse und Fähigkeiten vorzutäuschen.

    Und leider gibt es bei LEO eine gewisse Menge Mitglieder, die immer wieder aktive Beihilfe zur böswilligen/arglistigen Täuschung leisten.
    #8Verfasserparac (271522) 23 Jan. 12, 07:45
    Kommentar
    @parac, meiner Meinung nach hat das nichts mit Täuschung zu tun.
    stream erwartet eine bestimmte Aufgabe, löst diese selbständig
    und bittet hier um Korrektur.
    Die aktuelle Korrektur betrifft großenteils generell strittige Fragen
    der Wahl der Zeiten.
    Man kann doch froh sein, wenn sich Studenten so zielstrebig
    vorbereiten.

    Schönen Gruß!
    #9VerfasserTölpel23 Jan. 12, 10:15
    Kommentar
    Man kann doch froh sein, wenn sich Studenten so zielstrebig

    Sehe ich genauso. Und die hier vorgenommenen Korrekturen helfen zudem auch noch bei der Verbesserung des Verständnisses. Es sind ja Korrekturen am eigenen Versuch...
    #10Verfassero............................... (757444) 23 Jan. 12, 10:43
    Kommentar
    @9,10:
    Ich schließe mich eurer Meinung an, so ist der Erwerb einer Fremdsprache erfolgversprechend:

    1. sich hinsetzen und es selber probieren
    2. überarbeiten und dabei Hilfe [am besten von Muttersprachlern (Spanisch)] annehmen.

    Wenn man keinen Muttersprachler kennt, schaut man in LEO vorbei. Diesen Tipp gebe ich meinen Schülern auch, denn sie täuschen damit niemanden, sondern arbeiten zunächst selbständig und lernen (manchmal) dann aus ihren Fehlern!

    An alle Muttersprachlerinnen und Muttersprachler, die uns täglich in diesem Forum unterstützen:
    Besten Dank, ohne euch wäre der Fremdsprachenerwerb langweiliger und vor allem weniger zielführend! (Danke auch an die Nicht-Muttersprachler!)

    Siehe auch: Danke!
    #11Verfassercookie crumbler (484354) 24 Jan. 12, 18:41
    Kommentar
    (Danke auch an die Nicht-Muttersprachler!)

    Wer sind denn die? Die Armen... :-(

    ;-)
    #12Verfassero............................... (757444) 24 Jan. 12, 20:53
    Kommentar
    Dat sin die mit den Apfelstrümpfen, aber nicht an den ARMEN, sondern an den BEINEN!!!
    #13Verfassercookie crumbler (484354) 24 Jan. 12, 21:20
    Kommentar
    Huhu CC !

    Gaanns OT : Wenn Du vor dem Verlinken auf die Post-Nummer vor dem Nick klickst
    11 Autor cookie crumbler
    hier auf die 11, dann verlängert sich die URL oben um #followup11 ... und beim Anklicken des Links im andern Faden öffnet sich sofort genau dieser Beitrag ...

    Hier der Siehe auch: Einmal-Testfaden falls Du testen willst ...
    :-)


    Edith meint, Edith kann das in dem anderen Faden noch ändern :
    ... solange noch niemand nach Dir geantwortet hat, kannst Du Deinen Beitrag mit einem Klick auf das Blatt-mit-Stift-Symbol (neben dem Datum unten rechts) noch mal überarbeiten oder ergänzen, und eventuelle Tippfehler korrigieren, auch editieren genannt, daher kommen auch die Kommentare von "Edith" ...

    ... einfach die ergänzte URL anstelle der ersten einfügen ...
    :-)
    #14Verfasserno me bré (700807) 24 Jan. 12, 22:29
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt