Publicidad
LEO

¿Está utilizando un AdBlocker?

¿Desea apoyar a LEO?

Por favor, desactive el AdBlock para LEO o haga una donación.

 
  •  
  •  Inicio

    Gente y cultura

    "Walkiria" = "Walküre" im Deutschen nicht so positiv besetzt

    Tema

    "Walkiria" = "Walküre" im Deutschen nicht so positiv besetzt

    Comentario
    Querida H., una foto preciosa; todos estais muy guapos, pero la que más tu nieta que parece una Walkiria.

    Da ich die Begeisterung des spanischen Absenders für Oper und auch blonde Frauen kenne, gehe ich davon aus, dass das ein Kompliment sein soll. Für mich hat "Walküre" einen unguten Beigeschmack. Oder übersehe ich hier einen untergründigen Spott? Was sagen die Spanienkenner? Wir sind Generation 60+, falls das etwas mehr über die Metapher aussagt.
    Bitte helft mir, das besser zu begreifen!
    AutorLastundleo (856357) 24 Jul 12, 08:31
    Comentario
    Es ist ein reines Kompliment, Spott ganz sicher nicht. Hüben wie drüben äussert man sich niemals negativ über das Äussere von Personen gegenüber ihren Familienangehörigen ... und ganz sicher schonmal gar nicht spöttisch über das Enkelkind.

    PD: Da die Walküre skandinavisch, also blond und nordisch ist, wird sie von den meisten Südländern allgemein als exotisch und schön empfunden ... wie alles "Nordische" eben...
    #1Autoro............................... (757444) 24 Jul 12, 09:56
    Comentario
    Ich denke auch, Valkiria ist als belleza nórdica zu verstehen - ein tolles Kompliment!
    #2Autorcosteña (589861) 24 Jul 12, 11:05
    Comentario
    Das "Kompliment" wurde mir in jungen Jahren auch einmal gemacht. Ich war tödlich beleidigt (Walküre, grobknochig, übergewichtig), was mein mex. Gegenüber gar nicht verstand. Er hatte es wirklich nur positiv gemeint.
    #3AutorFresa Suiza (326718) 24 Jul 12, 12:07
    Comentario
    Ich war tödlich beleidigt (Walküre, grobknochig, übergewichtig), was mein mex. Gegenüber gar nicht verstand.

    Hahahahaaa ... wie unterschiedlich da, je nach Land, die jeweiligen kollektiven Vorstellungen sind. Der Südländer stellt sich da ne blonde sexy Amazone drunter vor, die, nur notdürftig in wenige Fellfetzen gehüllt, gazellengleich durch die nordischen Wälder springt, während man in Deutschland ein riesiges gepanzertes Schlachtschiff grunzend durchs Gestrüpp stampfen sieht..... herrlich!!!! :-D
    #4Autoro............................... (757444) 24 Jul 12, 12:24
    Comentario
    Ich danke Euch allen. Wie ich sehe, versteht Ihr meine Reaktion ganz gut. Habe auch in Wikipedia ein Gemälde von Edward Robert Hughes "Die Nachtwache der Walküre" entdeckt und war versöhnt mit dem Sender dieses (für mich) ungewöhnlichen Komplimentes. Und die Sache mit den Schlacht- und Schildjungfern der nordischen Mythologie konnte ich etwas verdrängen. Ja zu Spott dieser Art ist der Sender auf jeden Fall zu höflich und liebenswert.
    #5AutorLastundleo (856357) 24 Jul 12, 16:39
    Comentario
    Wow, die unterschiedliche Art und Weise der Rezeption ist mir auch neu ...
    Dankeschön für die Aufklärung !
    :-)
    #6Autorno me bré (700807) 25 Jul 12, 18:34
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • pinyin
     
  • Teclado
     
  • Caracteres especiales
     
  • Transcripción fonética
     
 
 
:-) transformarlo automáticamente a 🙂