•  
  • Betrifft

    Leo https ?

    Kommentar
    could somebody have a look at "Food euphemisms" in L&L #152-155 please...
    Verfassermikefm (760309) 06 Aug. 12, 14:39
    Kommentar
    Siehe auch: Food euphemisms - #152

    Mein Browser (FF 14.0.1) gibt auch immer eine Sicherheitswarnung bei https-Seiten ... dem Opera ist das egal ... leider werden die https-Links zu Wöbu- und Foren-Seiten nicht umgewandelt ... könnt Ihr da vielleicht was machen ?
    #1Verfasserno me bré (700807) 06 Aug. 12, 15:10
    Kommentar
    Wieso Sicherheitswarnung? Ich bekomme mit einer Mozilla-App einen Sicherheitshinweis bei https und werde gefragt, ob ich nun ständig diese Seite sehen möchte, was ich regelmäßig bejahe.

    Ich bin mal gespannt, wann LEO soweit ist. Angekündigt ist diese sichere Version ja schon lange.
    #2VerfasserWerner (236488) 06 Aug. 12, 15:25
    Kommentar
    #2 Just checked again, it is a "Sicherheitswarnung" - it's the link posted by Lady Grey in "Food euphemisms", #152: Why is it a https ? Leo threads are http...
    #3Verfassermikefm (760309) 06 Aug. 12, 17:19
    Kommentar
    mikefm, the https:// prefix is what you get when you do a secure login; the S means 'secure,' or something like that. You should see a similar prefix (and a similar alert from your browser, something about entering a secure internet zone) when you use a credit card to pay for something online.

    It's true that something seems to have changed about this in the last month or two. Previously, I don't think I ever saw the https:// prefix on LEO even when supposedly doing a secure login. Now the secure login does apparently work, but then you remain on the secure version of the whole website until you reload the homepage from a bookmark or other source, which doesn't seem necessary.

    Or rather, it would be nice if the https:// forum URLs would automatically resolve into thread titles when quoted within the forum, the same way the http:// ones do.
    #4Verfasserhm -- us (236141) 06 Aug. 12, 18:46
    Kommentar
    if you don't uncheck safe login you end up in https - often with the warning that it is not a safe site
    #5Verfassernoli (489500) 06 Aug. 12, 18:49
    Kommentar
    Yes, I know and expressed that knowing in my previous post.

    https:
    https://www.softed.de/fachthema/https.aspx
    HTTPS ist der Standard für die verschlüsselte Übertragung von Daten zwischen Browser und Webserver. Er beruht auf X.509-Zertifikaten. Grundlage sind asymmetrische Verschlüsselungsverfahren. Diese erfordern einen hohen mathematischen Aufwand und verursachen somit viel Prozessorlast. Dafür sind die übertragenen Schlüssel durch einen Angreifer nicht abfangbar.

    It's safer! LEO knows it, LEO offers it when you register each day, but it's not here yet.
    #6VerfasserWerner (236488) 06 Aug. 12, 18:58
    Kommentar
    Thanks, I'm not a particularly techy person - just tetchy sometimes :-) - but I'm aware of the http(s) security function; I just wondered why the "normal" Leo thread link Lady Grey posted was the "s" version, and the Sicherheitswarnung unsettled me for a moment too
    #7Verfassermikefm (760309) 06 Aug. 12, 19:08
    Kommentar
    Es passiert mir des Öfteren, dass ich nach längerem Herumklicken in LEO (gerade eben: beim Eingeben eines Wortes in die Suchmaske) plötzlich und scheinbar grundlos auf die HTTPS-Version verlinkt werde. Dann bekomme ich auch die Sicherheitswarnung und soll entscheiden, ob ich nur sichere oder alle Inhalte sehen will. Aber: egal, was ich wähle, es gibt keinerlei Unterschiede im Erscheinungsbild, woraus ich schließe, dass "sichere" Inhalte gar nicht vorhanden sind.

    Ein rekonstruierbares System konnte ich bislang nicht entdecken, LEOs Drang zur Vertraulichkeit scheint vom Zufall getriggert zu werden.

    Was soll eine "sichere" LEO-Version überhaupt? Klar, dass ich meine Bankdaten nur verschlüsselt übertragen will, aber Wörterbuchanfragen und anonyme Forenbeiträge sind doch nun nicht sooo vertraulich.
    #8Verfasserdirk (236321) 15 Aug. 12, 09:08
    Kommentar
    Genau wie von Dirk beschrieben, erlebe ich dieses Phänomen seit einigen Wochen. Ich sehe in dem 's' keinen Vorteil und wenn es tatsächlich "einen hohen mathematischen Aufwand und somit viel Prozessorlast verursacht" (#6), dann weiß ich erst recht nicht was das soll.
    Daher gehe ich in die Browserzeile und lösche das 's' wieder raus. Ein paar Stunden geht das, und plötzlich ist es wieder da!
    #9VerfasserHarri Beau (812872) 15 Aug. 12, 09:51
    Kommentar
    Is someone in the Leo team following this thread? :-)
    #10Verfassermikefm (760309) 15 Aug. 12, 12:11
    Kommentar
    Today is a bank holiday in Leopolis, Assumption of Mary.
    #11Verfasserbluesky (236159) 15 Aug. 12, 13:28
    Kommentar
    #12VerfasserHarri Beau (812872) 15 Aug. 12, 13:31
    Kommentar
    gerade eben: beim Eingeben eines Wortes in die Suchmaske) 

    @dirk: das kommt mir komisch vor. Kann es nicht sein, dass du einen https-Link, der so von jemandem verlinkt wurde, angeklickt hast und es dir erst danach aufgefallen ist, dass du auf https bist?

    Also die https-Version gibt es eigentlich schon, man kann das Wörterbuch über https://leo.org ansteuern. Wurde von vielen Nutzern gewünscht.
    #13VerfasserDoris (LEO-Team) (33) 21 Aug. 12, 14:32
    Kommentar
    Edith schimpft "War falsches Forum"
    #14VerfasserWoerns (117226) 23 Aug. 12, 08:51
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt