Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Forum home

    Language lab

    aufrecht halten und aufrechterhalten

    Topic

    aufrecht halten und aufrechterhalten

    Comment
    Sie halten den Dialog aufrecht.
    Sie halten den Schutz aufrecht.
    Dies hält den Druck aufrecht.

    Haltet den Dialog aufrecht!
    Haltet den Druck aufrecht!
    Haltet den Kontakt aufrecht!

    Für mich hören sich obige Beispiele normal und korrekt an.

    Dann wiederum heißt es infinitivisch aber:
    den Dialog aufrechterhalten
    den Schutz aufrechterhalten
    den Druck aufrechterhalten

    Müßte man also eigentlich sagen:
    Erhaltet den Kontakt aufrecht!
    Erhaltet den Dialog aufrecht!
    Erhaltet den Druck aufrecht!

    Bin verwirrt und kann "aufrecht halten" und "aufrechterhalten" nicht mehr auseinanderhalten. Etwas haltlos ...

    Authorbeyond the call of duty (770497) 31 Oct 12, 10:56
    Comment
    Wollte das gerne noch einmal nach vorne bringen und hoffe, daß vielleicht doch noch jemandem hierzu etwas einfällt.

    Ich finde, der Imperativ mit "erhalten" hört sich eher merkwürdig an, der Infinitiv dagegen korrekt. Das kann doch nicht sein, oder?
    #1Authorbeyond the call of duty (770497) 05 Nov 12, 12:11
    Comment
    Ich nehme an, dass sich "X hält Y aufrecht" im Sinne von "aufrechterhalten" umgangssprachlich eingeschliffen hat, sodass es einem nicht mehr als Fehler auffällt. Bei Lichte besehen scheint mir "aufrecht halten" tatsächlich nur zu heißen, dass man etwas aufrecht hält, es also nicht kippen oder umfallen lässt.
    #2Authorigm (387309) 05 Nov 12, 12:19
    Comment
    #1 Ich finde, der Imperativ mit "erhalten" hört sich eher merkwürdig an, der Infinitiv dagegen korrekt. Das kann doch nicht sein, oder?

    Doch, das kann durchaus sein. Denn bei einem Imperativ erwartet man eine Handlungsanweisung, etwas Akutes sozusagen. "Erhalten" dagegen drückt eine Dauer aus, etwas Dauerhaftes. Das scheint im ersten Moment nicht so zum Imperativ zu passen.

    Aber es gibt doch Beispiele, wo ich mir das als Imperativ ohne weiteres vorstellen könnte:
    Erhaltet euch bloß eure fröhliche Unbefangenheit!
    Erhaltet die Natur für eure Nachkommen!



    Aber Du hast grundsätzlich schon Recht, es ist seltsam, dass einem die Beispiele in #0 alle korrekt vorkommen. War mir noch nie aufgefallen.
    #3AuthorCalifornia81 (642214) 05 Nov 12, 17:45
    Comment
    Danke. Eure Rückmeldungen bestätigen, daß ich meinem Sprachgefühl in diesem Fall trauen kann. Wahrscheinlich vermischen sich die beiden Formen gerade, wobei "aufrechterhalten" wahrscheinlich irgendwann den kürzeren ziehen wird.
    #4Authorbeyond the call of duty (770497) 06 Nov 12, 14:08
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Keyboard
     
  • Special characters
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt