Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Übersicht

    Quasselzimmer

    Fil météo - Wetterfädeli N° 52

    Betrifft

    Fil météo - Wetterfädeli N° 52

    Kommentar
    Hier geht es weiter mit dem Wetter. Da kommen wir her:

    Siehe auch: Fil météo - Wetterfädeli 51

    Zur Einstimmung:

    Sommerabend

    Die große Sonne ist versprüht,
    der Sommerabend liegt im Fieber,
    und seine heiße Wange glüht.
    Jach seufzt er auf: "Ich möchte lieber ..."
    Und wieder dann: "Ich bin so müd ..."

    Die Büsche beten Litanein,
    Glühwürmchen hangt, das regungslose,
    dort wie ein ewiges Licht hinein;
    und eine kleine weiße Rose
    trägt einen roten Heiligenschein.

    Rainer Maria Rilke
    (1875–1926)

    Edith: Leider habe ich im 51. Fädeli den falsch gesetzten Link nicht mehr korrigieren können, bin aber zuversichtlich, dass alle Fröschli hierher finden werden.
    Verfasser Dana (236421) 07 Jun. 13, 20:43
    Kommentar
    Merci Dana -) !

    Dernières lueurs roses sur les Alpes, il y a quelques minutes ...

    http://mw2.google.com/mw-panoramio/photos/med...
    #1Verfasser Clélia (601872) 07 Jun. 13, 21:47
    Kommentar
    Me voilà heureuse d’apprendre que tu as fait cette petite erreur, chère Dana, je craignais déjà ne plus savoir compter ! Je te souhaite bonne route et beaucoup de soleil. Ici il fait nuit et le thermomètre est arrêté à 21 °.
    #2Verfasser emg (454352) 07 Jun. 13, 21:49
    Kommentar
    Ich beeile mich, das neue Fädeli gleich bei den "eigenen Artikeln" zu abonnieren. Hier am Oberrhein hält das sonnige Wetter noch an, und es wird heute vielleicht bis zu 27° C heiß werden. Dann aber ist wieder reger Regen angekündigt. Hoffen wir, dass sich die Wetterfröschli täuschen!
    #3Verfasser mars (236327) 08 Jun. 13, 10:02
    Kommentar
    Trotz einiger Tipps, für die ich mich nochmal bedanke, kann ich den Fehler leider nicht korrigieren. Es gibt halt ein bisschen Schnitzeljagd.

    Das Samstagswetter lässt sich vielversprechend an mit Sonne, Wolken und 24°.
    #4Verfasser Dana (236421) 08 Jun. 13, 13:31
    Kommentar
    Un après-midi de rêve: 25° au thermomètre, un soleil constant, un son de cloches venant de l’église proche et une petite brise agréable….que désirer de plus !
    #5Verfasser emg (454352) 08 Jun. 13, 15:54
    Kommentar
    Le poète navigue sur une mer de malheur, Amour, le pilote, aidé par les vents qui symbolisent de vains espoirs entraîne le bateau mal éclairé loin de la rive. Les compagnons de voyage du passager sont les pleurs, les regrets et la rage. Il supplie Diane de venir à son secours.

    A la merci des vents, des flots, et de l’orage,
    Je vogue sur la mer de peine et de douleur,
    J’ai pour pilote Amour, pour fanal* le malheur,
    Pour compagnons les pleurs, les regrets et la rage.

    Les vents des espoirs vains m’éloignent du rivage,
    L’Amour me vend aux vents et sous belle couleur
    De me prêter son aide, il s’aide de la leur
    Pour me rompre mon mât, ma voile et mon cordage.

    Hélas ! puisque tu vois que ce pilote, au lieu
    De me guider, m’abîme**, et qu’il n’a foi de dieu,
    De pilote, ni d’homme, exauce ma requête.

    Diane, venge-moi, lance-lui de tes yeux
    Un trait aigu, meurtrier, cruel et furieux,
    Lors surmonterons-nous Amour et la tempête.


    Isaac Habert,1560- mort vers 1625,

    * Grande lanterne qui éclaire le bateau
    ** me précipite dans l'abîme

    http://www.artetmer.com/uploads/_CGSmartImage...


    Après une journée bien ensoleillée, le ciel est maintenant nuageux. On nous annonce des orages pour ce soir et cette nuit. 22,2 degrés,
    #6Verfasser Clélia (601872) 08 Jun. 13, 17:46
    Kommentar
    Wie schön Dana, ein neu eröffnetes Wetterfädeli und dazu ein sommerliches Rilke-Gedicht. Ich warte sehnsüchtig auf das erste Glühwürmchen...:-)

    Es war ein warmer sonnendurchflutender Tag, so richtig zum Geniessen, mit Temperaturen, die endlich am Thermometer hochgeklettert sind und an die ich mich echt gewöhnen könnte, dazu ein laues Lüftchen und bis jetzt, trotz einiger dunkler Wolken, noch kein Gewitter...

    Bezogen auf "Sommergäste" mit langen Schnäbeln, roten Beinen und weissen und schwarzen Federn die jedes Jahr aufs Neue einfliegen aus ihrem afrikanischen Winterquartier und dieses Jahr leider viele ihrer Jungen verloren haben und eben andere "Frösche" als "Wetterfrösche" mögen...

    Die Frösche tun sich selber schaden,
    wenn sie den Storch zu Hause laden.

    (Volksweisheit)
    #7Verfasser moustique (308708) 08 Jun. 13, 21:46
    Kommentar
    Temps ensoleillé bien que le ciel soit très nuageux, température agréable. 20 °

    #8Verfasser emg (454352) 09 Jun. 13, 10:27
    Kommentar
    Für Dana und Moustique :-)

    Sterne im Wasser

    Weiß im Mondlicht träumt der Hafen,
    Ruderschlag in weiter Ferne;
    Meine müden Segel schlafen,
    Und im Wasser stehn die Sterne
    Selig blinkend.

    Langasm regen sich die Maste,
    Stumm zum Meere ziehn die Wellen;
    Was ich liebte, was ich haßte,
    Wandert von mir auf dem hellen
    Blanken Wasser.

    Erst der Tod löst alle Qualen,
    Erst der Tod bricht alle Riegel;
    Deines Glückes Sterne strahlen
    Spät zur Nacht erst auf dem Spiegel
    Deiner Seele.

    Carl Bulcke, gest. 1936
    #9Verfasser oopsy (491382) 09 Jun. 13, 11:36
    Kommentar
    Vielen Dank oopsy...:-)

    Die neue Woche startet mit tiefhängenden dunklen Regenwolken. Es ist gegenüber gestern wesentlich kühler geworden...

    Liebe emg, in Deiner Gegend wird es wohl ähnlich trüb ausschauen und der Baby-Gingko sehnt sich sicher wieder, wie alle anderen Pflanzen auch, nach Sonne und Licht damit er wachsen kann...
    #10Verfasser moustique (308708) 10 Jun. 13, 07:31
    Kommentar
    Tu as une longue vue, chère moustique, ou alors tu es une magicienne...
    #11Verfasser emg (454352) 10 Jun. 13, 10:38
    Kommentar
    Aujourd'hui, temps gris et frais (12,6 degrés)
    http://www.flickr.com/photos/claudinebooth/69...
    #12Verfasser Clélia (601872) 10 Jun. 13, 11:44
    Kommentar
    Nach einer kühlen Nacht nun bewölkt. Im Laufe des Tages soll es jedoch wieder sonnig und vor allem wärmer werden...

    Zum Glühwürmchen, während des Tages ein unscheinbarer schwarz-brauner Krabbelkäfer und nachts...

    "Sie strahlen einen wunderbaren, gewissermassen Erdsternen nachahmenden Glanz aus, welcher mit einer Laterne und dem Monde hinsichtlich der Helligkeit zu wetteifern scheint..."

    (Alfred Brehm, aus seinem Tierlexikon)
    #13Verfasser moustique (308708) 11 Jun. 13, 07:34
    Kommentar
    Glühwürmchen:

    https://www.google.fr/search?q=Gl%C3%BChw%C3%...

    Hatte erst vorgestern eines auf der Hand, aber da mit den Gedanken woanders, nicht realisiert, dass es eines war.
    #14Verfasser Rancher (765653) 11 Jun. 13, 09:09
    Kommentar
    La couche nuageuse se déchire par endroits, rayons de soleil bienfaisants.

    http://www.flickr.com/photos/diegojack/887782...

    L’été, dans les feuillages frais,
    S’ébat, se délasse et s’enivre.
    Mais l’homme que rien ne délivre
    Pleure de rêve insatisfait.


    Anne de Noailles (1876-1933)

    Les lucioles du parc Bourget qui, chaque année, émerveillent les Lausannois :

    http://journal.24heures.ch/files/imagecache/4...

    http://journal.24heures.ch/lucioles-bourget
    #15Verfasser Clélia (601872) 11 Jun. 13, 09:24
    Kommentar
    Auch von mir ein dickes "Danke", oopsy :-)

    Heute ist das nieselige, kühle Wetter von gestern weitergezogen, die Sonne lacht wieder von einem wolkenlosen, aber etwas diesigen Himmel, und das bei 17° (plus!).
    #16Verfasser Dana (236421) 11 Jun. 13, 09:46
    Kommentar
    #14/Rancher und #15/Clélia:

    Auf das Glühwürmchen war seinerzeit sicher sogar Thomas Edison neidisch, denn es leuchtet und dies aus eigenem Antrieb, auch wenn es nicht das Hellste ist...;-)

    Leider blinzelt bis jetzt noch keine Sonne durch die Wolken aber was nicht ist kann ja noch werden...
    #17Verfasser moustique (308708) 11 Jun. 13, 09:52
    Kommentar
    Hier am südbadischen Oberrhein blinzelt die Sonne jetzt am Nachmittag etwas häufiger durch die Wolken, und ich wünsche das Gleiche moustique und anderen, bei denen es noch immer regnet ...
    #18Verfasser mars (236327) 11 Jun. 13, 13:07
    Kommentar
    Hier ein musikalisches Glühwürmchen :-)

    http://www.youtube.com/watch?v=JPmab3PdON8
    #19Verfasser oopsy (491382) 11 Jun. 13, 13:10
    Kommentar
    Eingängig und schön, dieser Walzer aus "Lysistrata" liebe oopsy, ich sehe die Glühwürmchen richtig vor mir, wie sie sich wiegen im Takt der Melodie...;-)

    Es ist kaum zu fassen: Nebel..., aber wenn ich es richtig interpretiere, wird sich die Morgensonne bald ihren Weg bahnen denn es soll, laut Meteo, ein sonniger warmer Tag werden...
    #20Verfasser moustique (308708) 12 Jun. 13, 08:10
    Kommentar
    Le soleil se montre en ce moment, bien que le ciel soit très nuageux : peut-être sera-t-il vainqueur, aujourd’hui?
    #21Verfasser emg (454352) 12 Jun. 13, 10:56
    Kommentar
    Bei mir steht's auch unentschieden, emg, aber immerhin bei 22°.
    #22Verfasser Dana (236421) 12 Jun. 13, 13:35
    Kommentar
    Heute ist es im Bas Rhin nicht immer richtig sonnig aber warm, fast schon wieder schwül. Und die Schnaken machen sich nun mit dem vielen Wasser bemerkbar. Es bleibt zu hoffen, dass die Bekämpfungsaktionen fruchten werden.
    #23Verfasser Rancher (765653) 12 Jun. 13, 18:23
    Kommentar
    Ein wunderschöner warmer Sommertag hat begonnen. Am Himmel befinden sich einige "Schlieren" und gegen Abend soll es Gewitter geben...

    Schnaken: Alle, die in der Nähe von Tümpeln, Teichen oder einfach am Wasser wohnen können dieses Jahr ein Lied davon singen...
    #24Verfasser moustique (308708) 13 Jun. 13, 07:41
    Kommentar
    Bei mir sieht es eher nach Regen aus. Die Sonne findet nur ab und an eine kleine Lücke zwischen den Wolken, und es sind schon ein paar Tropfen gefallen. Schwül ist es bei 20°.
    #25Verfasser Dana (236421) 13 Jun. 13, 08:57
    Kommentar
    Heute wird wohl das Wetter in Südbaden noch so bleiben, wie Rancher es beschreibt. Aber Danas Wetter könnte hier heute Abend auch Einzug halten ...
    #26Verfasser mars (236327) 13 Jun. 13, 10:59
    Kommentar
    Enfin un ciel bleu sans nuage et un soleil qui s’en donne à cœur joie!
    #27Verfasser emg (454352) 13 Jun. 13, 11:32
    Kommentar
    Kühler und wolkiger, eher wechselhaft und weiterer Regen ist möglich...Ein schönes WE!
    #28Verfasser moustique (308708) 14 Jun. 13, 07:20
    Kommentar
    Bei mir ist gestern Nachmittag und Abend ein gewaltiger Regen durchgezogen. Heute strahlt und glitzert alles entsprechend im freundlichen Sonnenschein.
    Ein erholsames, schönes WE auch von mir!
    #29Verfasser Dana (236421) 14 Jun. 13, 07:54
    Kommentar
    Der Himmel ist hier in der Ortenau nicht bedeckt, eher angenehm bewölkt, und die Temperatur bewegt sich momentan um die 16°C herum. So lässt es sich gut aushalten!
    #30Verfasser mars (236327) 14 Jun. 13, 10:49
    Kommentar
    Diesem Hund in Berlin ist es wohl schon zu heiß geworden:

    http://referentiel.nouvelobs.com/file/5928294.jpg

    #31Verfasser mars (236327) 14 Jun. 13, 14:08
    Kommentar
    Chez nous, la soirée d’hier nous a valu de violentes averses. Aujourd’hui le temps était clair, le ciel nuageux et l’air assez frais, mais agréable. 20°
    #32Verfasser emg (454352) 14 Jun. 13, 19:32
    Kommentar
    Am Oberrhein lässt sich der Tag so angenehm wie gestern an: 16° C, die Wolken verdecken den blauen Himmel nicht. Von mir aus kann es so bleiben, und ich wünsche allen ein angenehmes Wochenende.
    #33Verfasser mars (236327) 15 Jun. 13, 09:14
    Kommentar
    Hallo Ihr Lieben ! Die erste Hitzewelle kündigt sich mit 30 Grad und mehr an.

    Durch Bewegung überwindet man Kälte.
    Durch Stillhalten überwindet man Hitze.
    Der Weise vermag es, durch seine Reinheit und Ruhe
    alle Dinge der Welt ins Gleichmaß zu bringen.

    Laotse
    #34Verfasser oopsy (491382) 15 Jun. 13, 09:50
    Kommentar
    Quelques fins nuages blancs dans le ciel bleu, un soleil chauffant l’atmosphère intensément …et déjà des stores protecteurs sont déployés ! On a vécu avec le froid, on vit maintenant dans la pénombre !
    #35Verfasser emg (454352) 15 Jun. 13, 10:44
    Kommentar
    Das Wetter hat sich heute am Oberrhein nicht verändert. Allerdings ziehen aus dem Elsass jetzt eher dunkle Wolken heran, und vom blauen Himmel bzw. der Sonne ist nichts mehr zu sehen ...
    #36Verfasser mars (236327) 15 Jun. 13, 18:14
    Kommentar
    26 degrés, soleil, mais nombreux nuages.

    http://www.flickr.com/photos/claudinebooth/57...

    Ce sont les travaux de l’homme qui sont grands :
    celui qui met le lait dans les vases de bois,
    celui qui cueille les épis de blé piquants et droits,
    celui qui garde les vaches près des aulnes frais,
    celui qui fait saigner les bouleaux des forêts,
    celui qui tord, près des ruisseaux vifs, les osiers,....
    ...
    celui qui fait le pain, celui qui fait le vin,
    celui qui sème l’ail et les choux au jardin,
    celui qui recueille les œufs tièdes.

    Francis Jammes (1868 - 1938)
    #37Verfasser Clélia (601872) 15 Jun. 13, 18:40
    Kommentar
    Dunkle Wolken, wo? Nicht im Elsass!

    Ein bisschen bewölkt momentan, ein leichtes Lüftchen.
    #38Verfasser Rancher (765653) 15 Jun. 13, 18:48
    Kommentar
    Heute Morgen, Rancher, sind in meiner Gegend die Wolken in der Tat fast ganz verschwunden, und der Tag scheint recht warm zu werden: Angekündigt sind bis zu 30° C. Wird das deinen Pferden behagen?
    #39Verfasser mars (236327) 16 Jun. 13, 09:54
    Kommentar
    Tôt ce matin les nuages obstruaient le ciel : ils ont disparu et ont laissé un ciel bleu à l’infini. Le thermomètre a tendance à grimper…il est déjà à 23° !
    #40Verfasser emg (454352) 16 Jun. 13, 11:02
    Kommentar
    Die neue Woche startet mit einem warmen Sommermorgen, beinahe ohne jede Wolke und einem wunderschön blauen Himmel. Dies wird garantiert ein heisser Hochsommertag werden...
    #41Verfasser moustique (308708) 17 Jun. 13, 07:55
    Kommentar
    Hallo mars, Pferde haben einen flinken Stoffwechsel und damit ein gutes Temperaturanpassungsvermögen. Ein schattiges Plätzchen ist ihnen dennoch lieber. Viel mehr zu schaffen machen ihnen die fliegenden und krabbelnden Quälgeister wie Kribbelmücken, Schnaken, Zecken, Pferde- und andere Bremsen, Dasselfliegen und andere mehr. Anfangs hatten wir nach dem langen Winter ungewöhnlich wenig Befall, nach dem Hochwasser spüren wir doch verstärkt das Anrücken der Rheinschnaken. Wir befürchten, dass darunter auch unsere Gäste zu leiden haben werden. Also hilft nur eins: Schnakenmittel, Räucher- und Duftkerzen ins Sortiment. Und fleissig grillen, der Rauch vertreibt das Viehzeug auch.
    #42Verfasser Rancher (765653) 17 Jun. 13, 09:14
    Kommentar
    "Lieber Freund! Welch ein Sommer! Ich denke Sie mir im Zimmer sitzend, mehr Omelette als Mensch."
    Friedrich Wilhelm Nietzsche
    #43Verfasser oopsy (491382) 17 Jun. 13, 10:11
    Kommentar
    Nous jouissons à nouveau d’un temps de rêve, ciel bleu et grand soleil, et déjà je crains les températures trop élevées ! 25 degrés à dix heures trente…
    #44Verfasser emg (454352) 17 Jun. 13, 10:36
    Kommentar
    Beau et chaud (22,7 degrés, 32 degrés annoncés), la journée pourrait se terminer par un bel orage.
    http://mw2.google.com/mw-panoramio/photos/med...

    L’Été

    Il brille, le sauvage Été,
    La poitrine pleine de roses.
    Il brûle tout, hommes et choses,
    Dans sa placide cruauté.

    Il met le désir effronté
    Sur les jeunes lèvres décloses ;
    Il brille, le sauvage Été,
    La poitrine pleine de roses.

    Roi superbe, il plane irrité
    Dans des splendeurs d’apothéoses
    Sur les horizons grandioses ;
    Fauve dans la blanche clarté,
    Il brille, le sauvage Été.


    Théodore de BANVILLE (1823-1891)
    #45Verfasser Clélia (601872) 17 Jun. 13, 10:51
    Kommentar
    Hier am Oberrhein liegt die Außentemperatur jetzt, um 20.30 Uhr, immer noch bei 34°C. Morgen könnte es noch schlimmer kommen ...
    #46Verfasser mars (236327) 17 Jun. 13, 20:34
    Kommentar
    Die schwüle Saharaluft ist im Laufe des Tages wirklich angekommen. Immer noch um die 30°.
    #47Verfasser Dana (236421) 17 Jun. 13, 21:00
    Kommentar
    À Bâle aussi: il y a exactement 30° de chaleur et malgré toutes les fenètres ouvertes, aucun courant-d'air.
    #48Verfasser emg (454352) 17 Jun. 13, 21:08
    Kommentar
    Wieder erwartet uns ein heisser sonniger Hochsommertag mit Temperaturen gegen die 35°...

    Übrigens: Für alle, die im Büro sitzen müssen und deren Konzentration wegen der Hitze öfters mal nachlässt....Ein Topf mit Basilikum auf den Schreibtisch stellen, öfters mal ein Blättchen abzupfen, zwischen den Fingern zerreiben und den betörenden Duft einatmen: Macht wieder richtig wach...;-)

    #49Verfasser moustique (308708) 18 Jun. 13, 08:00
    Kommentar
    Nous n'aurons que 28°C cet après-midi en région parisienne...
    ;-)

    Bonne journée !

    #50Verfasser Isabelle. (609042) 18 Jun. 13, 08:22
    Kommentar
    Merci Isabelle pour cette bonne nouvelle !
    Ici nous avons déjà 32° et le soleil luit avec tant d’insistance que je me suis cloîtrée chez moi : toutes fenêtres fermées et sans trop bouger, j’ai quelques chances…
    #51Verfasser emg (454352) 18 Jun. 13, 14:32
    Kommentar
    Isabelle, hat es in Paris nicht sogar gehagelt? Diese Erfrischung wäre mir heute willkommen; das nächtliche Gewitter hat kaum für Abwechslung gesorgt ...
    #52Verfasser mars (236327) 18 Jun. 13, 17:36
    Kommentar
    18H30 und 36° C.
    #53Verfasser Rancher (765653) 18 Jun. 13, 18:30
    Kommentar
    @ Rancher :36 degrés ? Pffff !

    Ici : 18h 49, 28,8, ça va encore !

    Le soir dans la nacelle
    Qui penche et qui chancelle
    Au moindre souffle d’air,
    Les courses d’une lieue
    Sur l’immensité bleue
    Du lac profond et clair ...


    Théophile GAUTIER (1811-1872)

    http://farm3.static.flickr.com/2069/225260943...
    #54Verfasser Clélia (601872) 18 Jun. 13, 18:49
    Kommentar
    Nach einem extrem heissen Tag "luftet" es grad zünftig draussen. Auf der einen Seite türmen sich Gewitterwolken (natürlich Richtung Zürich ;-), es "dönnerlet" in der Ferne und auf Seite der Abendsonne hat der Himmel einen komischen Gelbstich...Wenn das mal nur keinen Hagel gibt...
    #55Verfasser moustique (308708) 18 Jun. 13, 20:56
    Kommentar
    Geblitzt hat es zwar auch bei uns heftig aber der Hagelsturm ist von Osten her über unser Gebiet hinweggezogen. Teile der Ostschweiz waren jedoch stark betroffen und im Zürcher Oberland gab es gar einzelne Hagelkörner, die grösser als ein Golfball waren...

    Heute etwas kühler aber es wird wieder ein schöner Sommertag werden...
    #56Verfasser moustique (308708) 19 Jun. 13, 08:15
    Kommentar
    Ächz !
    #57Verfasser oopsy (491382) 19 Jun. 13, 09:27
    Kommentar
    Aucun orage et même pas une petite averse n'ont troublé la chaleur intense de cette journée d’hier ! Aujourd’hui pourtant, le ciel se couvre. 27°
    #58Verfasser emg (454352) 19 Jun. 13, 09:53
    Kommentar
    Ich habe heute Morgen eine kleine Wanderung im Schwarzwald unternommen, aber die Schwärze des Waldes konnte eine zunehmende Erwärmung der Luft nicht verhindern. Im Rheintal sind wir bereits jetzt bei 30° angelangt ...
    #59Verfasser mars (236327) 19 Jun. 13, 12:58
    Kommentar
    Im Radio wurde gerade gesagt, dass 38 Grad gemessen wurden. Ob das für Graz gegolten hat weiß ich nicht. Es fühlt sich aber auf jeden Fall aber so an: Ächz !
    #60Verfasser oopsy (491382) 19 Jun. 13, 15:03
    Kommentar
    Die enorme Schwüle liegt nicht nur an den hohen Temperaturen (hier 32°), sondern auch an der hohen Luftfeuchtigkeit. Ich hoffe sehr auf ein schönes Gewitter.
    #61Verfasser Dana (236421) 19 Jun. 13, 15:12
    Kommentar
    Etwas kühler heute Morgen (noch immer 20°), viel Sonne und Wind, auch Wolken, vermutlich steht eine Wetteränderung bevor...
    #62Verfasser moustique (308708) 20 Jun. 13, 07:58
    Kommentar
    Tut mir leid, wenn ich mich wiederhole: Ächz !
    #63Verfasser oopsy (491382) 20 Jun. 13, 09:54
    Kommentar
    Ciel nuageux, soleil invisible et relative fraîcheur…dans l’appartement l’air est encore un peu lourd malgré toutes les fenêtres grandes ouvertes ! 22°
    #64Verfasser emg (454352) 20 Jun. 13, 10:30
    Kommentar
    Mit Pauken und Trompeten wird sich die Hitzewelle allmählich von West nach Ost verabschieden. Es folgen Unwetter und am Wochenende wird es merklich kühler.

    Schon am Mittwoch gab es im Nordwesten teils heftige Unwetter. Zahlreiche Keller liefen voll. Nun gibt es die ersten Unwetterwarnungen in Rheinland-Pfalz vor heftigen Gewittern mit Hagel, Starkregen und Sturmböen.

    Zuvor wird es aber in Ostdeutschland noch mal richtig heiß. Dort wird am Donnerstag erst der Höhepunkt der Hitzewelle erreicht. Nachmittags geht es in Berlin und Brandenburg rauf auf 33 bis 36 Grad. Schon am Mittwoch wurden teilweise bis zu 37 Grad im Land erreicht. Gefühlt lagen die Temperaturen aufgrund der hohen Schwüle sogar bei 41 Grad – das zumindest erklärte der staatliche Wetterdienst.

    „Diese Hitzewelle war kurz aber heftig und so manch einer dürfte nun doch schon wieder froh sein, dass es Richtung Wochenende deutlich abkühlt und die Luft deutlich trockener und frischer wird. Für den Kreislauf und den nächtlichen Schlaf war das Wetter wenig förderlich“ erklärt Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net (www.wetter.net).
    #65Verfasser mars (236327) 20 Jun. 13, 16:20
    Kommentar
    mars, anfangs dachte ich Du seist unter die Wetterpropheten gegangen, aber Du hast einen solchen "nur" zitiert. Sollen wir das jetzt glauben oder nicht? Die vorhergesagten Gewitter sind jedenfalls bei uns noch nicht eingetroffen. Die Temperaturen sind heute angenehm und man kann wieder etwas "schaffen".
    #66Verfasser Rancher (765653) 20 Jun. 13, 17:36
    Kommentar
    Wir hatten sie Rancher, und zwar fürchterlich, mit allem Drum und Dran. Es müssen viele Keller vollgelaufen sein. Hoffentlich ist es damit überstanden. Jetzt scheint wieder die Sonne bei 23°, als wäre nichts geschehen.
    #67Verfasser Dana (236421) 20 Jun. 13, 17:40
    Kommentar
    Les orages d'hier n'étaient pas violents et ils ont agréablement rafraîchi l'atmosphère. (15,6 degrés)

    http://images.gadmin.st.s3.amazonaws.com/n754...

    Ô lumineux matin

    Ô lumineux matin, jeunesse des journées,
    Matin d’or, bourdonnant et vif comme un frelon,
    Qui piques chaudement la nature, étonnée
    De te revoir après un temps de nuit si long.

    Matin, fête de l’herbe et des bonnes rosées,
    Rire du vent agile, œil du jour curieux,
    Qui regardes les fleurs, par la nuit reposées
    Dans les buissons luisants s’ouvrir comme des yeux.

    Heure de bel espoir qui s’ébat dans l’air vierge
    Emmêlant les vapeurs, les souffles, les rayons
    Où les coteaux herbeux, d’où l’aube blanche émerge,
    Sous les trèfles touffus font chanter leurs grillons.

    Belle heure, où tout mouillé d’avoir bu l’eau vivante,
    Le frissonnant soleil que la mer a baigné
    Éveille brusquement dans les branches mouvantes
    Le piaillement joyeux des oiseaux matiniers,

    Instant salubre et clair, ô fraîche renaissance,
    Gai divertissement des guêpes sur le thym,
    - Tu écartes la mort, les ombres, le silence,
    L’orage, la fatigue et la peur, cher matin…


    Anna de Noailles (1876-1933)
    #68Verfasser Clélia (601872) 21 Jun. 13, 08:01
    Kommentar
    Guten Morgen Clélia...

    Bei uns hat es ziemlich heftig gestürmt und stark geregnet und die Folge ist ebenfalls ein krasser Temperatursturz...Für mich ist es fast "zu" frisch, habe ich mich doch gerade so schön an die Hitze gewöhnt...;-)

    Damals schrieb Heinrich Heine (1797-1856) über den Sommer...

    "Unser deutscher Sommer ist nur ein grün angestrichener Winter."

    Die letzten paar Tage wäre er wohl überrascht gewesen...
    #69Verfasser moustique (308708) 21 Jun. 13, 08:14
    Kommentar
    Die hiesigen, sehr kräftigen Gewitter haben ebenfalls eine willkommene Abkühlung gebracht. Leider werden die vielen Leute, deren Keller vollgelaufen und deren Behausungen beschädigt worden sind, noch lange brauchen, bis sie über die Folgen hinwegkommen.
    Heute bewölkt, windig und 19° warm.
    Ein angenehmes WE für Euch alle!
    #70Verfasser Dana (236421) 21 Jun. 13, 11:00
    Kommentar
    Hier soir, une très forte averse a rafraîchi l'atmosphère!
    Aujourd’hui, bien que de gros nuages noirs errent dans le ciel, le soleil reste présent : il luit ! Le vent souffle par bourrasque provoquant des claquements de portes chez moi, mais la température est idéale. 21°
    #71Verfasser emg (454352) 21 Jun. 13, 11:29
    Kommentar
    Arme Marsupie ! 38 Grad in Wien ! Aber auch in Graz will es noch nicht kühler werden.
    #72Verfasser oopsy (491382) 21 Jun. 13, 11:38
    Kommentar
    Oopsy...je lis que Vienne n'a que 26° au thermomètre!
    #73Verfasser emg (454352) 21 Jun. 13, 13:13
    Kommentar
    Vielen Dank Emg, jetzt kann ich es auch in meiner Zeitung sehen. Die große Hitze war dann offenbar gestern:

    38,2 Grad: Neuer Hitzerekord im Juni
    Wien - Nun ist es amtlich: Am Donnerstag, den 20. Juni 2013, gegen 17.30 Uhr wurde die höchste jemals im Juni gemessene Temperatur in Österreich registriert.
    http://derstandard.at/1371170092486/Hitzereko...
    #74Verfasser oopsy (491382) 21 Jun. 13, 13:16
    Kommentar
    Wetterbericht zum 20.06.: es hat doch noch kurz gestürmt bei uns in Grand Ried. Tatsächlich hatten die Bäume noch Äste, denen sie sich entledigt haben. Nichts Gravierendes, aber eigentlich dachten wir, es sei schon alles unten.

    Ja und heute kündigt sich ein herrlicher Tag an, mit Sonne und nicht zu heiß.
    #75Verfasser Rancher (765653) 22 Jun. 13, 09:09
    Kommentar
    Ici aussi, Rancher, la journée s’annonce bien ! Le ciel bleu est encombré de gros nuages blancs; mais si le soleil ne luit que par intermittence, le jardin est verdoyant et le silence n’est interrompu que par des roucoulements de pigeons : c’est reposant ! 20°
    #76Verfasser emg (454352) 22 Jun. 13, 10:38
    Kommentar
    Jeudi 20 juin : orages et grêle en Suisse romande, notamment dans la région de Genève : 200 millions de francs de dégâts et 76 blessés !
    http://www.arcinfo.ch/fr/suisse/grele-le-mont...

    Et moi qui écrivait hier (68) :

    Les orages d'hier n'étaient pas violents et ils ont agréablement rafraîchi l'atmosphère. (15,6 degrés) : ce qui était vrai pour Morges, ne l'était plus quelques kilomètres plus loin !

    Aujourd'hui, temps ensoleillé, 21,4 degrés.
    #77Verfasser Clélia (601872) 22 Jun. 13, 15:17
    Kommentar
    Quasiment froid aujourd'hui en région parisienne !

    On ne va quand même pas refaire de la soupe le soir ?!

    #78Verfasser Isabelle. (609042) 22 Jun. 13, 16:31
    Kommentar
    Oui, Clélia, j’ai lu cette nouvelle dans mon journal ce matin, après que j’aie exprimé ma joie sur la verdure à l’entour et sur le temps... et j’ai même reçu un appel téléphonique de Bienne.
    #79Verfasser emg (454352) 22 Jun. 13, 16:33
    Kommentar
    Der Tag hat hier am Oberrhein sehr wechselhaft begonnen: nach zwei Schauern beginnt es jetzt wieder sonniger zu werden. Wie sieht der Sonn-Tag in anderen Gegenden aus?
    #80Verfasser mars (236327) 23 Jun. 13, 09:07
    Kommentar
    À Bâle le ciel est couvert, le temps un peu morose, quelques gouttes de pluie sont tombées pendant deux secondes...et voilà ! 17°
    #81Verfasser emg (454352) 23 Jun. 13, 11:51
    Kommentar
    Ein paar Regentropfen konnten gegen die Hitze und Schwüle nichts ausrichten.
    #82Verfasser oopsy (491382) 23 Jun. 13, 12:42
    Kommentar
    Regenschauer und ein, hoffentlich kleiner, Kälteeinbruch. Irgendwie macht der Sommer dieses Jahr Kapriolen und will sich nicht festlegen...Temperaturen um die 12°...
    #83Verfasser moustique (308708) 24 Jun. 13, 07:54
    Kommentar
    Servus Moustique :-))

    Auch in Graz sind die Temperaturen drastisch gefallen, was meine Lebensgeister wieder auf den Plan ruft.
    #84Verfasser oopsy (491382) 24 Jun. 13, 09:09
    Kommentar
    Un soleil timide se montre chez nous, entre les nuages, et un petit air frais souffle agréablement. 18°

    #85Verfasser emg (454352) 24 Jun. 13, 11:51
    Kommentar
    In Südbaden war heute das Wetter recht durchwachsen. starke Schauer und Aufheiterungen wehselten einander ab. Insgesamt ist es merklich kühler geworden.
    #86Verfasser mars (236327) 24 Jun. 13, 21:37
    Kommentar
    Ma fenêtre était large ouverte sur la nuit.
    La maison reposant autour de moi sans bruit,
    J’écrivais, douloureux poète d’élégies,
    A la clarté dansante et douce des bougies.
    Un souffle d’air chargé des parfums du jardin
    Me ravit en entrant la lumière soudain,
    Et je me trouvai seul dans l’ombre avec mon rêve.


    Charles GUÉRIN (1873-1907)

    Des averses, du soleil, des températures plus fraîches (12,5).

    La cathédrale de Lausanne et Evian, de l'autre côté du lac :
    http://farm5.static.flickr.com/4002/517587218...
    #87Verfasser Clélia (601872) 24 Jun. 13, 22:48
    Kommentar
    18°C cet après-midi à Paris.


    Demain commencent les soldes d'été ...

    Les commerçants font grise mine :
    les gens ne leur ont quasiment acheté aucun vêtement d'été jusqu'à maintenant ...


    #88Verfasser Isabelle. (609042) 25 Jun. 13, 07:29
    Kommentar
    Bewölkt, evtl. gar etwas Regen und noch immer kühl für den Sommer, nur um die 11°...
    #89Verfasser moustique (308708) 25 Jun. 13, 08:12
    Kommentar
    Auch so bei 12° ! Die Buschrosen und auch diverse Stauden sind vom vielen Regen flachgelegt. Ein paar Margeriten stehen noch tapfer, der Lavendel ist noch nicht aufgeblüht.
    #90Verfasser Dana (236421) 25 Jun. 13, 08:17
    Kommentar
    #91Verfasser oopsy (491382) 25 Jun. 13, 09:32
    Kommentar
    À nouveau ciel nuageux et un peu de soleil de temps à autre, mais l’atmosphère s’est rafraîchie : 16° !
    #92Verfasser emg (454352) 25 Jun. 13, 11:58
    Kommentar
    Was soll man jetzt sagen: angenehm kühl, wie oopsy, bei 16°, oder für die Jahreszeit zu kalt?

    Könnte es nicht endlich "richtiges" Wetter geben? Mit gemächlich steigenden Temperaturen zum Sommer hin, dann ein Sommerwetter, das auch mal heiß sein darf. Hin und wieder (ab nur hin und wieder) mal ein Schauer.

    Aber dieses Mistwetter schon das ganze Jahr lässt uns nicht einmal die "Krise" / la "crise" (die in Frankreich wesentlich weiter verbreitet ist als in Deutschland) für die ganze Misere verantwortlich machen.

    Einzig die körperliche Arbeit lässt sich bei diesen niederen Temperaturen besser an. Aber wenn das so weitergeht, geht uns auch diese noch aus. Dann haben wir nämlich irgendwann alles gemacht und nichts mehr zu tun. Na ja, so weit wird's dann wahrscheinlich doch nicht kommen.
    #93Verfasser Rancher (765653) 25 Jun. 13, 19:37
    Kommentar
    La grande majesté de la Nuit qui murmure
    Dans les cieux alanguis un ramage lointain,
    Prolongé jusqu’à l’aube humide du Matin.


    Émile NELLIGAN (1879-1941)

    http://www.flickr.com/photos/28149885@N03/578...

    Temps frais, brèves apparitions du soleil (13,3 degrés)
    #94Verfasser Clélia (601872) 25 Jun. 13, 23:09
    Kommentar
    Le ciel blanc et fermé à toute apparition ensoleillée jusqu’à maintenant, s’entrouvre un peu sur du bleu… j’avais déjà préparé mon parapluie ! 13 °
    #95Verfasser emg (454352) 26 Jun. 13, 09:07
    Kommentar
    100 km nördlich von dir, emg, kam die Sonne durch, und wir haben, bei frischem Wind, immerhin 17°C ...
    #96Verfasser mars (236327) 26 Jun. 13, 13:31
    Kommentar
    Vaut mieux qu'il pleuve un jour comme aujourd'hui, plutôt qu'un jour où il fait beau !

    Bob du Grand 8
    #97Verfasser Ephto (936797) 26 Jun. 13, 14:22
    Kommentar
    Le soleil luit, et nous avons 20° !
    #98Verfasser emg (454352) 26 Jun. 13, 16:43
    Kommentar
    Il fera longtemps clair ce soir, les jours allongent,
    La rumeur du jour vif se disperse et s’enfuit,
    Et les arbres, surpris de ne pas voir la nuit,
    Demeurent éveillés dans le soir blanc, et songent…


    Anna de NOAILLES (1876-1933)¨

    Temps ensoleillé, malgré quelques nuages, et frais (18, 2)
    http://www.flickr.com/photos/diegojack/881483...
    #99Verfasser Clélia (601872) 26 Jun. 13, 19:50
    Kommentar
    Bewölkt, nur 10°...Dieses Jahr wird es wohl nur wenig Honig geben, es fliegen fast keine Bienen...

    Eine Biene, die versucht zu stechen,
    bringt keinen Honig mehr nach Haus.
    (Emanuel Geibel)
    #100Verfasser moustique (308708) 27 Jun. 13, 07:49
    Kommentar
    Wen wundert's! Alles ist genauso bibberig wie bei moustique, nur mit Regen dazu.
    #101Verfasser Dana (236421) 27 Jun. 13, 08:21
    Kommentar
    Guten Morgen Dana:-), es hat wirklich "grüüsli abegchautet" (stark abgekühlt) und Regen könnte auch hier in der Luft liegen...
    #102Verfasser moustique (308708) 27 Jun. 13, 08:46
    Kommentar
    Temps gris, humide et frais 12,3 degrés

    http://farm6.staticflickr.com/5159/7095936435...

    Être ou ne pas Être dans les nuages ...
    http://clicnet.swarthmore.edu/rire/textes/pre...
    #103Verfasser Clélia (601872) 27 Jun. 13, 08:56
    Kommentar
    Servus Dana und Grüß Dich Moustique :-)

    Der Wettergott meint es im Moment gut mit Graz: Angenehme 20 Grad - obwohl - ein bisserl kühl ist es schon am Morgen.
    #104Verfasser oopsy (491382) 27 Jun. 13, 09:00
    Kommentar
    Hallo allerseits! Abegchautet gefällt mir, aber nur als Ausdruck. Ich habe die Heizung angemacht ...
    #105Verfasser Dana (236421) 27 Jun. 13, 09:27
    Kommentar
    Sous le ciel de Bâle, le temps est maussade sombre et frais…il n’y a pas de quoi pavoiser ! 14°

    Une vue du Jura qui m’est cher
    http://www.wandersite.ch/Tageswanderung/788_j...
    #106Verfasser emg (454352) 27 Jun. 13, 10:05
    Kommentar
    "Abgechautet" hat es auch bei mir, über 15°C kommen wir in der Ortenau nicht hinaus. Zurzeit regnet es auch wieder ein bisschen ...
    #107Verfasser mars (236327) 27 Jun. 13, 17:32
    Kommentar
    Bah, egal wie, das ist doch nur noch eklig. Obwohl, gerade schaut er wieder durch, der Planet...

    Heute bin ich schon mal nass geworden. Danach habe ich den Wollpullover angezogen. Dann war es doch wieder sonnig und 22° warm. Zwischendurch immer mal Schauer.
    #108Verfasser Rancher (765653) 27 Jun. 13, 17:50
    Kommentar
    Teilweise sonnig aber kühle 10°. Leider sind die Aussichten auch etwas durchzogen für die nächsten Tage und ich wünsche mir sehr, dass die Bauernregel des "Siebenschläfertages" nicht recht behalten möge...Allen ein schönes WE!
    #109Verfasser moustique (308708) 28 Jun. 13, 08:15
    Kommentar
    Ich hoffe auch, dass der Siebenschläfer sich diesmal getäuscht hat ... Gestern fiel nicht gerade wenig Regen. Immerhin kuckte auch mal die Sonne durch - vielleicht war der Siebenschläfer gerade da aus seiner Höhle gekommen ...
    Heute geht es erst einmal mit Regen und 10° weiter.
    Auch ich wünsche Euch ein schönes WE!
    #110Verfasser Dana (236421) 28 Jun. 13, 10:11
    Kommentar
    http://www.flickr.com/photos/47603382@N08/444...

    Ciel nuageux, horizon voilé, 13,9 degrés, Bon week-end à tous !
    #111Verfasser Clélia (601872) 28 Jun. 13, 11:28
    Kommentar
    Ici aussi le ciel est très nuageux et quelques rares rayons de soleil nous parviennent : le temps est frais:18°
    #112Verfasser emg (454352) 28 Jun. 13, 12:22
    Kommentar
    Rancher, ziehen da jetzt aus deiner Elsass-Ecke nicht verdächtig dunkle Wolken heran? Ich fürchte, du wirst morgen schon wieder den Wollpulli brauchen ...
    #113Verfasser mars (236327) 28 Jun. 13, 21:38
    Kommentar
    Paisible et solitaire Nuit,
    Sans Lune et sans Étoiles,
    Renferme le Jour qui me nuit
    Dans tes plus sombres voiles ...

    Marc-Antoine Girard de SAINT-AMANT (1594-1661)

    http://www.flickr.com/photos/66644637@N07/765...
    #114Verfasser Clélia (601872) 28 Jun. 13, 22:18
    Kommentar
    :-))

    Über allen Gipfeln
    Ist Ruh,
    In allen Wipfeln
    Spürest du
    Kaum einen Hauch;
    Die Vögelein schweigen im Walde.
    Warte nur, balde
    Ruhest du auch.

    Johann Wolfgang von Goethe
    (1749 - 1832)
    #115Verfasser Dana (236421) 28 Jun. 13, 22:30
    Kommentar
    Le paon se plaignait à Junon : .... Le chant dont vous m'avez fait don déplaît à toute la nature
     
    La Fontaine



    Le ciel est couvert, l’atmosphère sombre et il pleut ! 9°
    #117Verfasser emg (454352) 29 Jun. 13, 10:56
    Kommentar
    Il pleut (11,8 degrés), mais le soleil devrait réapparaître demain.

    Le regard ébloui de trop vives clartés,
    Brûlé par la splendeur des rayonnants étés,
    Se détend, se repose et contemple, paisible,

    Les arbres estompés, les contours amollis,
    Le vallon qui se creuse en mystérieux plis,
    Et l’horizon rendu par la pluie invisible.


    Louise Siefert ((1845-1877)

    http://notreaventure.com/wp-content/uploads/2...
    #119Verfasser Clélia (601872) 29 Jun. 13, 12:23
    Kommentar
    Ja, Clélia, hier am Oberrhein hat sich die Sonne wieder durch den Regen gekämpft, und der Sonntag verspricht ein überwiegend sonniger Tag zu werden.
    #120Verfasser mars (236327) 30 Jun. 13, 09:11
    Kommentar
    Le soleil ne luit que dans de courts intervalles, entre de gros nuages qui se déplacent rapidement. 20°
    #121Verfasser emg (454352) 30 Jun. 13, 12:32
    Kommentar
    Comparé au soleil de Bâle le soleil de Graz luit admirablement :-))
    #122Verfasser oopsy (491382) 30 Jun. 13, 12:59
    Kommentar
    :-))
    #123Verfasser emg (454352) 30 Jun. 13, 13:03
    Kommentar
    Auch bei mir in Südbaden hat sich die Sonne einigermaßen gehalten, jedenfalls regnete es bisher nicht, und die Außentemperatur beträgt angenehme 20°C. Allen, die morgen, am 1. Juli, in den Urlaub starten, wünsche ich ähnliches Wetter, egal ob man an die "Siebenschläfer-Theorie" glaubt, oder nicht ...
    #124Verfasser mars (236327) 30 Jun. 13, 16:56
    Kommentar
    Zwar ist es noch frisch draussen aber es scheint ein wunderschöner Tag zu werden mit wolkenlosem blauen Himmel und hoffentlich endlich wieder warmen Temperaturen...Euch allen wünsche ich einen guten Start in die neue Woche, entspannte sommerliche Tage, viele Mussestunden und einfach eine gute Zeit!
    #125Verfasser moustique (308708) 01 Jul. 13, 07:11
    Kommentar
    Merci, chère moustique, pour tes bons vœux : à toi aussi je souhaite de belles journées dans ton jardin ! Le soleil luit dans un ciel parfaitement bleu et le thermomètre va certainement grimper : en ce moment il est à 20°
    #126Verfasser emg (454352) 01 Jul. 13, 11:36
    Kommentar
    Heute ist es bei uns relativ warm geworden (25° C), für unsere sportliche Betätigung draußen war das fast zu heiß!
    #127Verfasser mars (236327) 01 Jul. 13, 17:05
    Kommentar
    Der heutige Tag verspricht am Oberrhein wieder recht sonnig und warm zu werden, schon jetzt haben wir draußen 18° C ...
    #128Verfasser mars (236327) 02 Jul. 13, 09:08
    Kommentar
    Sonnig und warm, aber kein bisschen schwül, obwohl der gestrige Regen noch nicht ganz eingesickert ist. Es weht ein frisches Windchen bei 23°.
    #129Verfasser Dana (236421) 02 Jul. 13, 12:37
    Kommentar
    Ici aussi le temps est au beau, l’air très agréable et la température – encore - parfaite. 25°
    #130Verfasser emg (454352) 02 Jul. 13, 14:16
    Kommentar
    Je me suis aperçue de la disparition du soleil alors que le tonnerre a grondé dans le lointain. Les grondements se rapprochent…j’ai fermé le parasol !


    Il pleut…
    #131Verfasser emg (454352) 02 Jul. 13, 16:18
    Kommentar
    Ciel bas et sombre, sans aucune trouée, trottoirs humides sur lesquels avancent des parapluies ouverts… portés par des passants, bien sûr, dont je ne vois que les jambes et les chaussures ! 17°
    #132Verfasser emg (454352) 03 Jul. 13, 07:36
    Kommentar
    Im Sommer

    In Sommerbäder
    Reist jetzt ein jeder
    Und lebt famos.
    Der arme Dokter,
    Zu Hause hockt er
    Patientenlos.

    Von Winterszenen,
    Von schrecklich schönen,
    Träumt sein Gemüt,
    Wenn, Dank der Götter,
    Bei Hundewetter
    Sein Weizen blüht.

    Wilhelm Busch, gest. 1908
    #133Verfasser oopsy (491382) 03 Jul. 13, 07:53
    Kommentar
    Man kann es nicht anders sagen: Il pleut comme vache qui pisse.
    #134Verfasser Dana (236421) 03 Jul. 13, 10:37
    Kommentar
    Ganz so schlimm wie bei Dana war es bei uns in Südbaden nicht, aber wir bekamen Besuch aus Niedersachsen, der von schlimmen Regengüssen unterwegs berichtete ...
    #135Verfasser mars (236327) 03 Jul. 13, 18:19
    Kommentar
    Das kannst Du laut sagen. Die Regenwasserreservoire sind bis zum Überlaufen gefüllt. Wassermangel dürfte es diesen Sommer hier nicht geben.
    #136Verfasser Dana (236421) 03 Jul. 13, 18:24
    Kommentar
    La grisaille va-t-elle se dissiper aujourd’hui ? 17°

    Beaucoup de familles partent en vacances avec pour but l’Italie, la Grèce ou des îles lointaines, espérant trouver là-bas le soleil qui nous manque tant ici !
    #137Verfasser emg (454352) 04 Jul. 13, 09:38
    Kommentar
    Sie sollten eher in Richtung Norden fahren. Hier blitzt und glänzt alles frischgewaschen durch den vielen Regen im Sonnenschein, und das bei 20° :-))
    #138Verfasser Dana (236421) 04 Jul. 13, 11:21
    Kommentar
    Am Oberrhein regnet es auch, zwar nicht sehr heftig, aber praktisch mit nur wenigen Unterbrechungen. Im Elsass und in der Franche-Comté soll es gestern ebenso regnerisch gewesen sein.
    #139Verfasser mars (236327) 04 Jul. 13, 12:19
    Kommentar
    Der heutige Tag hat hier in Südbaden angenehmer als der gestrige begonnen: Ich sehe kaum ein Wölkchen am Himmel, die Temperatur liegt bei ca. 20° C. Ich wünsche allen ein ähnlich schönes Wochenende.
    #140Verfasser mars (236327) 05 Jul. 13, 09:50
    Kommentar
    Gestern geriet das Wetter doch nicht ganz wolkenlos, aber im Großen und Ganzen sommerlich angenehm. Der heutige Tag begann wolkig und mit 16°, es hellt sich aber allmählich auf. Für das WE ist Sommerwetter angekündigt - hoffentlich auch für Euch alle.
    #141Verfasser Dana (236421) 05 Jul. 13, 10:22
    Kommentar
    Wir erwarten im Bas-Rhin - endlich - ein Sommerwochenende. Der Sommer soll sogar einige Tage halten. Wir können es brauchen. Dringend.
    #142Verfasser Rancher (765653) 05 Jul. 13, 12:45
    Kommentar
    Ce matin le soleil resplendissait dans un ciel serein que déjà traversent de nombreux nuages : la lumière est devenue moins intense et la température reste agréable. 22°
    #143Verfasser emg (454352) 05 Jul. 13, 13:12
    Kommentar
    Le ciel est bleu et le soleil généreux : un léger courant d’air anime et fait frémir le feuillage. 20°
    #144Verfasser emg (454352) 06 Jul. 13, 11:04
    Kommentar
    Als wäre der Sommer nie weg gewesen...
    #145Verfasser Rancher (765653) 06 Jul. 13, 16:01
    Kommentar
    Le bourdonnant été, doré comme du miel,
    Parfumé de citrons, de résine et de menthe,
    Balance au vent sucré son rêve sensuel
    Et baigne son visage au clair de l’eau dormante.

    Les pesants papillons ont alangui les fleurs,
    Le cytise odorant et la belle mélisse
    Infusent doucement dans la grande chaleur,
    Le soleil joue et luit sur les écorces lisses ...


    http://www.aquatechnobel.be/jardin_de_reve/ae...
    http://i31.servimg.com/u/f31/15/71/69/39/cyti...

    Anna de NOAILLES (1876-1933)¨

    Temps radieux, 26,6 degrés

    #146Verfasser Clélia (601872) 06 Jul. 13, 18:35
    Kommentar
    Ein grünes Blatt

    Ein Blatt aus sommerlichen Tagen,
    Ich nahm es so im Wandern mit,
    Auf dass es einst mir möge sagen,
    Wie laut die Nachtigall geschlagen,
    Wie grün der Wald, den ich durchschritt.

    Theodor Storm, gest. 1888
    #147Verfasser oopsy (491382) 07 Jul. 13, 10:09
    Kommentar
    #148Verfasser Dana (236421) 07 Jul. 13, 10:40
    Kommentar
    Je viens d’apercevoir une cigogne tournoyant dans le ciel bleu, une cigogne blanche et noire dans un ciel sans nuage mais très légèrement embrumé.

    #149Verfasser emg (454352) 07 Jul. 13, 11:55
    Kommentar
    Le soleil luit encore, mais de gros nuages gris ont fait apparition et assombrissent l’atmosphère un peu lourde, par intervalles. 27°
    #150Verfasser emg (454352) 07 Jul. 13, 14:55
    Kommentar
    le beau gosse a été bloqué.
    Pourquoi ? Sont-ce des insanités qu'il a écrites ?
    Est-ce du n'importe quoi ?


    (le soleil lui luit ;-))
    #151Verfasser sergent garcia (939865) 07 Jul. 13, 17:45
    Kommentar
    #152Verfasser emg (454352) 07 Jul. 13, 18:49
    Kommentar
    Ein wunderschöner, sonniger Sommertag bahnt sich an... ☼ ☺
    Euch allen entspannte Tage, soweit als möglich!
    #153Verfasser moustique (308708) 08 Jul. 13, 07:37
    Kommentar
    Der Tag, moustique, wird auch hier in Baden sonnig. Ob die Tage entspannt werden, hängt davon ab, wann ich die Steuererklärung fertig habe ...
    #154Verfasser mars (236327) 08 Jul. 13, 11:28
    Kommentar
    Auch so :-)
    Mit den guten Wünschen für entspannte Tage schließe ich mich moustique an und fühle sehr mit mars (ich hab sie schon).
    #155Verfasser Dana (236421) 08 Jul. 13, 11:34
    Kommentar
    Le temps est au beau-fixe et j’ai un peu peur de la chaleur ! En ce moment, pourtant, les 18° sont très agréables... et ma déclaration d’impôts est déjà faite!
    #156Verfasser emg (454352) 08 Jul. 13, 11:42
    Kommentar
    Emg und Dana, die Steuererklärung, die bei mir angemahnt worden war, habe ich im Laufe des Tages fertig bekommen, so dass ich einem entspannten Abend entgegensehe. Die Wärme hier am Oberrhein ist aber noch beachtlich, mein PC-Thermometer zeigt jetzt, nach 19 Uhr, für draußen ca. 28° C an ...
    #157Verfasser mars (236327) 08 Jul. 13, 19:10
    Kommentar
    Oh ja, die Steuererklärung, bzw. deren Ausfüllen ist eine wirklich leidige Angelegenheit mars....;-)

    Schon Fernandel, der französische Schauspieler und Sänger, sagte darüber:

    Erst beim Abfassen der Steuererklärung kommt man dahinter, wie viel Geld man sparen würde, wenn man gar keines hätte.

    Auch heute wird es wieder heiss oder "tüppig", wie wir hier sagen, vielleicht ein bisschen Oberwind und sicher eine Zunahme der Gewitterneigung...

    Noch ein Witzchen zur Entspannung:

    "Mama, darf ich in diesem Sommer endlich mal einen Bikini tragen?" "Nein, Peter!"

    Habt alle einen "coolen" Tag!
    #158Verfasser moustique (308708) 09 Jul. 13, 07:49
    Kommentar
    Das schöne Sommerwetter ist deswegen so erfreulich, weil es abens und nachts noch wunderbar abkühlt. Und ein frischer, sonniger Sommermorgen ist einfach herrlich :-)
    #159Verfasser Dana (236421) 09 Jul. 13, 08:16
    Kommentar
    La nuit dernière était chaude, chez nous, et l’air frais n’était pas au rendez-vous. Aujourd’hui aussi, la chaleur s’alourdit en fin d’après-midi, et j’appréhende un peu la nuit prochaine.
    15 heures, et déjà 28° !
    #160Verfasser emg (454352) 09 Jul. 13, 15:07
    Kommentar
    Hier ziehen jetzt immer mal ein paar bauschige weiße Wolken vorbei, die kann man auch gut haben. Heute soll eigentlich der letzte sehr heiße Tag sein, für morgen ist Abkühlung vorhergesagt - glücklicherweise ohne Regen. Die Tümpel im Wald können weiter austrocknen, und die Bach- und Flussläufe sich vollends normalisieren.
    #161Verfasser Dana (236421) 09 Jul. 13, 15:28
    Kommentar
    Teils bewölkt, hohe Luftfeuchtigkeit, etwas "bisig" aber sommerlich schön...
    #162Verfasser moustique (308708) 10 Jul. 13, 07:23
    Kommentar
    Entgegen allen Vorhersagen: sonnig und warm bei 21°.
    #163Verfasser Dana (236421) 10 Jul. 13, 09:46
    Kommentar
    Beau temps: l’air n’a encore que 24° mais il est immobile et ne fait pas trembler l’ombre d’une feuille : il est lourdement bâlois (ville).
    #164Verfasser emg (454352) 10 Jul. 13, 11:15
    Kommentar
    Zurzeit herrscht in der oberrheinischen Ebene eine Temperatur von 30° C. Zum Glück sorgt ein Lüftchen für ein wenig Abkühlung ...
    #165Verfasser mars (236327) 10 Jul. 13, 15:02
    Kommentar
    Gezwitscher und Geträller schon in der Frühe, Amseln, Lerchen, Rotkehlchen, Meisen usw., Kommunikation und Revierverteidigung...Zudem sollte der schöne Gesang der Männchen ja auch lockend wirken...Zwischendurch immer wieder das Gekreische der Elstern, die unterwegs sind, um den Singvögeln ihre Nester zu plündern...Lustig finde ich, dass diejenigen, die am Morgen die Ersten waren mit ihrem Gesang am Abend auch meist die Letzten sein werden..

    Auch für heute ist wieder schönes, heisses, sommerliches Wetter angekündigt...

    Etwas später: Beim Beobachten der Vögel dachte ich daran, mal wieder "Entwischte Vögeli" zu kochen...Se non e vero, è ben trovato...(wenn`s nicht wahr ist, dann doch gut erfunden...) denn das sind keine echten Vögelchen sondern das Gericht heisst: Uccelletti scappati (alla ticinese), also die Kalbsplätzli sind die "Vögeli" und dazu z.B. ein Safranrisotto....mmmhhhh
    #166Verfasser moustique (308708) 11 Jul. 13, 07:13
    Kommentar
    Graz: Herrlicher Regen mit herrlicher Abkühlung.
    #167Verfasser oopsy (491382) 11 Jul. 13, 09:43
    Kommentar
    Hmmmm, moustique, da läuft einem schon beim Namen das Wasser im Mund zusammen :-)

    Leider geht hier morgens das Gezwitscher und Geträller im Gurren der langsam überhandnehmenden Tauben unter, abends sind die offenbar woanders unterwegs, da kommt das die übrige Vogelwelt eher zum Zuge.

    Bedeckt ist es bei leichtem Wind und 17°.
    #168Verfasser Dana (236421) 11 Jul. 13, 11:11
    Kommentar
    Brüssel: Blauer Himmel mit einigen Schäfchenwolken. Dabei nicht mehr so warm wie noch gestern. Ich würde schätzen 22°C.
    #169Verfasser Tigrou (459790) 11 Jul. 13, 13:05
    Kommentar
    Temps ensoleillé avec quelques nuages, et brise fraîche. 23°
    #170Verfasser emg (454352) 11 Jul. 13, 14:30
    Kommentar
    Prima, Tigrou, dass uns auch einmal das Wetter aus Brüssel gemeldet wird. - Gestern gab es bei uns "des choux de Bruxelles"; ich esse sie sehr gerne und werde ab jetzt dabei an euch denken!

    Im folgenden Faden wurde übrigens schon diskutiert, ob der Rosenkohl in Brüssel auch chou de Bruxelles heißt ...: Siehe auch: chou de Bruxelles à Bruxelles
    #171Verfasser mars (236327) 11 Jul. 13, 16:01
    Kommentar
    Auf eine doch wesentlich kühlere Nacht folgen wieder schöne Sommertage...Euch allen frohe Stunden und ein schönes WE!

    Aven Roma...
    http://www.youtube.com/watch?v=fbgJgyaJtU8
    #172Verfasser moustique (308708) 12 Jul. 13, 08:12
    Kommentar
    Une matinée fraîche – 17° - et un ciel bleu sans nuage sont la promesse d’une belle journée !
    #173Verfasser emg (454352) 12 Jul. 13, 09:18
    Kommentar
    Leicht bewölkt und fast windstill bei 19°.
    Ich wünsche Euch ebenfalls ein schönes, erholsames WE!
    #174Verfasser Dana (236421) 12 Jul. 13, 11:53
    Kommentar
    Bei mir zwischen emgs Region und der Danas war und ist der heutige Tag genauso angenehm wie im Süden und im Norden; hier in Südbaden ist es bei ca. 25 ° C gut auszuhalten ...
    #175Verfasser mars (236327) 12 Jul. 13, 17:11
    Kommentar
    Le beau temps continue, avec un ciel bleu jusqu’à l'horizon, sans aucun nuage et une température agréable 20°.
    #176Verfasser emg (454352) 13 Jul. 13, 11:11
    Kommentar
    Personne ne parle du beau temps, personne ne vient louer le soleil d’être là, on en profite, on se bronze et on oublie de lui faire un brin de cour ! J’espère pour nous tous que ce très bel astre n’aura pas envie de se venger en automne.

    Le soleil luit dans un ciel sans nuage : du bleu, rien que du bleu !

    Tiens, après-tout, je vais aussi me bronzer un peu…
    #177Verfasser emg (454352) 14 Jul. 13, 11:18
    Kommentar
    Emg, zum längeren Bräunen war es hier in der Ortenau heute zu heiß, jedenfalls nach meinem Geschmack, bei über 30° C. Da haben wir uns lieber in eine Eisdiele gesetzt und uns ein paar Kugeln schmecken lassen ...
    #178Verfasser mars (236327) 14 Jul. 13, 20:03
    Kommentar
    Avec le beau-temps, la pelouse s’enrichit de fleurs : les renoncules se balancent un peu au gré d’une petite brise; les jolies pâquerettes, elles, sont là depuis longtemps et durent encore et encore, bien que leur tête soit coupée à chaque tonte du gazon….pauvrettes !

    Oui, je ne vais pas oublier une boule de glace pour le dessert…miam - miam!
    #179Verfasser emg (454352) 15 Jul. 13, 10:54
    Kommentar
    Oder Wassermelone, emg :-)
    Langsam wird es für die Pflanzen zu trocken, wenn man sie nicht wässert. Nach bewolktem und frischem Tagesbeginn (um die 10°) hat sich nun die Sonne weitgehend durchgesetzt. Momentan 24°.
    #180Verfasser Dana (236421) 15 Jul. 13, 12:20
    Kommentar
    Und am Oberrhein haben wir immer noch fast 30° C. Ich hoffe, das kommt auch Ranchers Pferden zugute.
    #181Verfasser mars (236327) 15 Jul. 13, 18:53
    Kommentar
    Der heutig Tag beginnt hier am Oberrhein wie der gestrige: sonnig, ja sogar wolkenlos, noch nicht zu heiß. Solches Wetter wünsche ich euch allen!
    #182Verfasser mars (236327) 16 Jul. 13, 09:11
    Kommentar
    Beau fixe! L’air est agréable aujourd’hui, ce qui est rare ici, et la chaleur me paraît moindre que celle indiquée par le thermomètre : 29°.
    #183Verfasser emg (454352) 16 Jul. 13, 17:19
    Kommentar
    Ja, emg, das empfinde ich auch so (ebenfalls bei 29°). Es ist nämlich kein bisschen schwül. Ich nehme an, wir haben eine geringe Luftfeuchtigkeit. Der Himmel ist jedenfalls wolkenlos, und nachts kühlt es sich immer noch merklich ab. Sehr schön :-)
    #184Verfasser Dana (236421) 16 Jul. 13, 17:39
    Kommentar
    Heute früh 12°, ein paar Schönwetterwolken am Himmel und fast ganz windstill. Die Sonne ging als leuchtend orangefarbene Scheibe auf. Mittlerweile hat sie die Luft auf 17° aufgeheizt.
    #185Verfasser Dana (236421) 17 Jul. 13, 07:57
    Kommentar
    Aujourd’hui, chez nous, c’est une autre paire de manches, Dana ! Le ciel est uniformément couvert et déjà quelques gouttelettes de pluie se sont répandues sur le bord de mes fenêtres. Dommage ! 21°
    #186Verfasser emg (454352) 17 Jul. 13, 10:57
    Kommentar
    Hier gerät das Wetter auch immer diesiger; viele Schleierwolken ziehen dahin, aber Regentropfen wurden noch keine gesichtet. Ich hätte nichts dagegen, und die Pflanzenwelt bestimmt auch nicht.
    #187Verfasser Dana (236421) 17 Jul. 13, 14:33
    Kommentar
    Graz: Der Herbst meldet, dass er bereits vor der Tür steht.
    #188Verfasser oopsy (491382) 18 Jul. 13, 08:14
    Kommentar
    Bei mir am Oberrhein hat es heute Nacht etwas geregnet, aber der Himmel hat sich wieder aufgehellt, und die Temperatur stieg schon auf 20° C an ...
    #189Verfasser mars (236327) 18 Jul. 13, 11:25
    Kommentar
    Après plusieurs journées ensoleillées, retour des nuages.

    On nous annonce des orages d'abord en montagne, puis en plaine. (21 degrés)

    Dahlias sur les quais :
    http://www.genevafamilydiaries.net/wp-content...

    L’hiver passe, elle émigre en sa villa d’été.
    Elle y trouve le ciel, l’immense aménité
    Des monts, des vallons et des plaines ;

    Depuis les dahlias qui bordent la maison
    Jusques au dernier flot des blés à l’horizon,
    Elle ne voit que ses domaines.

    Puis c’est la promenade en barque sur les lacs,
    La sieste à l’ombre au fond des paresseux hamacs,
    La course aux prés en jupes blanches ...


    SULLY PRUDHOMME (1839-1907)
    http://1.bp.blogspot.com/_0n9IExEpmh8/TJl9S2S...
    #197Verfasser Clélia (601872) 18 Jul. 13, 12:31
    Kommentar
    Le bleu du ciel est très atténué par une fine couche de nuages blancs, mais le soleil luit…à demi, parfois ! La journée est belle et le thermomètre est à 25°
    #198Verfasser emg (454352) 18 Jul. 13, 13:25
    Kommentar
    Um uns herum hat es anscheinend immer mal geregnet. Bei uns ist kein Tröpfchen gefallen. Da muss ich wohl wieder die Blumen gießen.
    #199Verfasser Rancher (765653) 18 Jul. 13, 18:02
    Kommentar
    En été, tous les soirs, un bateau à vapeur illuminé s'arrête au débarcadère de Morges pour prendre des passagers désireux de se rafraîchir :

    http://images.gadmin.st.s3.amazonaws.com/n106...
    #200Verfasser Clélia (601872) 18 Jul. 13, 20:35
    Kommentar
    Wie gerne würde ich da mal mitfahren, Clélia :-)

    Der Tag beginnt - wie gewohnt - mit Sonnenschein, es sollen wieder um die 30° warm werden.
    #201Verfasser Dana (236421) 19 Jul. 13, 07:37
    Kommentar
    Mit dem Smart-Phone und W-Lan ist das so eine Sache in "bella Italia"...keine Ahnung, ob es klappen wird...;-)...Schon jetzt heiss und im Laufe des Tages werden 34 Grad wohl überschritten werden...es weht ein heisser trockener
    Wind und es ist gewitterhaft..."dolce far niente" kann so schön sein:-)
    Allen, die Urlaub haben wünsche ich entspannte Stunden, allen anderen von Herzen ein schönes WE...
    #202Verfasser moustique (308708) 19 Jul. 13, 08:48
    Kommentar
    Grüßli nach Italien, Moustique :-))

    Graz: 30 Grad, aber die Nächte sind angenehm.
    #203Verfasser oopsy (491382) 19 Jul. 13, 09:02
    Kommentar
    Dir auch, moustique, erhol Dich gut und genieß den blauen Himmel und das leckere Essen!
    #204Verfasser Dana (236421) 19 Jul. 13, 09:25
    Kommentar
    Bonnes vacances, moustique !
    #205Verfasser Clélia (601872) 19 Jul. 13, 11:02
    Kommentar
    Heute ziehen wieder einmal ganz phantastische weiße Wolkengebilde über den Himmel: eine Schildkröte !
    #206Verfasser Dana (236421) 19 Jul. 13, 14:04
    Kommentar
    Temps lourd et oppressant (24,5)

    Selon météosuisse, des orages vont éclater bientôt :

    http://www.laliberte.ch/sites/default/files/i...

    L’Orage (1855-1916)

    Émile VERHAEREN

    Parmi les pommes d’or que frôle un vent léger
    Tu m’apparais là-haut, glissant de branche en branche,
    Lorsque soudain l’orage accourt en avalanche
    Et lacère le front ramu du vieux verger.

    Tu fuis craintive et preste et descends de l’échelle
    Et t’abrites sous l’appentis dont le mur clair
    Devient livide et blanc aux lueurs de l’éclair
    Et dont sonne le toit sous la pluie et la grêle.

    Mais voici tout le ciel redevenu vermeil.
    Alors, dans l’herbe en fleur qui de nouveau t’accueille,
    Tu t’avances et tends, pour qu’il rie au soleil,
    Le fruit mouillé que tu cueillis, parmi les feuilles.
    #207Verfasser Clélia (601872) 19 Jul. 13, 16:18
    Kommentar
    Un petit drapeau suisse est planté dans le bac à fleurs d’un de mes voisins : il flotte et ondoie généreusement…l’air ne manque pas mais la chaleur est déjà incommodante: 27° !
    #212Verfasser emg (454352) 21 Jul. 13, 11:55
    Kommentar
    #213Verfasser Isabelle. (609042) 21 Jul. 13, 12:24
    Kommentar
    Oh là là ! Isabelle…faire la queue par cette chaleur !
    Ici je lis 35°...j’ai un petit ventilateur pour le visage et un autre plus puissant...mais en revanche, pas de glace à suçoter !
    #214Verfasser emg (454352) 21 Jul. 13, 18:47
    Kommentar
    Heute wird es bei mir am Oberrhein, zumindest in der Rheinebene, noch einmal sehr heiß werden, ich rechne mit Temperaturen bis zu 35° C! Wir sind heute Abend zur Verabschiedung dreier Kollegen eingeladen; ich hoffe, die werden genug Getränke gerichtet haben! Wir bringen aber auch allerlei Erfrischendes mit ...
    #215Verfasser mars (236327) 22 Jul. 13, 10:12
    Kommentar
    Belle journée d'été bien ensoleillée qui pourrait se terminer par un orage. Quelques gros nuages blancs dans un ciel bleu pâle.

    Repris des Jardins de la poésie

    Henri DE RÉGNIER (1864-1936) nous fait partager les impressions diverses qu'il a ressenties un jour d'été torride, à midi.

    MIDI

    Fruit de l'heure, éclatant dans un bronze trop mûr,
    La grappe de midi s'égrène au campanile,
    Et le soleil vineux ruisselle sur le mur*!

    L'été brûle alentour la campagne et la ville;
    Le marbre qui la pave est, au talon, du feu,
    Tandis que cuit au toit la braise de la tuile.

    Le ciel est presque sombre à force d'être bleu,
    Une tristesse ardente accable le silence
    Où les cloches d'or lourd se taisent peu à peu.

    Il fait chaud. Mon ombre me pèse, et je commence,
    Dans un vertige, à voir le cloître tout entier
    Qui semble, de soleil ivre jusqu'à la danse,

    Autour de moi tourner au pas de ses piliers.


    *Les douze coups de midi sont comparés aux grains d'une grappe de raisin qui tombent un à un, la lumière du soleil à un vin doré qui coule le long du mur.

    Le cloître qui semble ivre, rappelle, à la fin du poème, le thème du vin.


    http://bonbonze.net/v2/img/FONTFR02.JPG
    #216Verfasser Clélia (601872) 22 Jul. 13, 11:11
    Kommentar
    L’air se fait rare, aujourd’hui, et la chaleur est déjà intense : 28° !

    Ma mère me disait, ces jours-là :

    Les animaux suent
    Les hommes transpirent
    Les femmes ont seulement chaud !

    Baratin que tout cela, blabla !
    #217Verfasser emg (454352) 22 Jul. 13, 12:16
    Kommentar
    emg : A moi aussi ma mère disait : une dame ne transpire pas, elle se contente d'avoir chaud.

    Traduction : une dame ne dit (disait) pas, ce qui aurait manqué d'élégance: "Je sue à grosses gouttes", mais exprime (exprimait) cette réalité triviale par une litote : " Il fait vraiment très chaud aujourd'hui."

    C'est probablement suranné, mais joli.

    http://a141.idata.over-blog.com/404x500/3/68/...
    #218Verfasser Clélia (601872) 22 Jul. 13, 12:24
    Kommentar
    Clélia, c’est drôle que nous ayons entendu le même discours !

    Je n’ai, bien sûr, jamais dit que je transpirais à grosses gouttes…mais j’ose dire que je transpire un peu, aujourd’hui…et encore bien d’autres choses qui m’étaient défendues alors ! Ma mère ne vit plus depuis longtemps, elle est morte à 45 ans…mais elle ouvrirait souvent de grands yeux, aujourd’hui !

    #219Verfasser emg (454352) 22 Jul. 13, 13:12
    Kommentar
    Graz: Il fait vraiment très chaud aujourd'hui - *schwitz* :-))
    #220Verfasser oopsy (491382) 22 Jul. 13, 13:25
    Kommentar
    -) !

    D'après Leo et wiktionary :
    http://fr.wiktionary.org/wiki/litote

    Mon : "Il fait aujourd'hui très chaud" n'est pas une litote (la phrase n'est pas négative), mais seulement un euphémisme -) !

    quoique :
    http://www.cnrtl.fr/definition/litote
    #221Verfasser Clélia (601872) 22 Jul. 13, 13:26
    Kommentar
    Der heutige Tag wird in Südbaden nicht kühler werden als der gestrige, eher noch etwas schwüler; zurzeit haben wir 27°C, aber so "frisch" wird es nicht bleiben ...
    #233Verfasser mars (236327) 23 Jul. 13, 11:37
    Kommentar
    Le ciel se couvre lentement, il n’y a pas d’air et la chaleur me paraît torride !

    J’ose à peine penser qu’une averse serait la bienvenue : j’ai tellement réclamé, le printemps dernier, que le soleil ne se soit presque jamais montré !

    Le thermomètre monte à toute allure, il est à 31° en ce moment !
    #234Verfasser emg (454352) 23 Jul. 13, 14:23
    Kommentar
    Et maintenant, il pleut !!

    Quel temps pourri !!

    En plein mois de juillet !!

    Je ne porte pas les bonnes chaussures !!

    Il va falloir que je coure jusqu'au parking !!

    ;-))

    #235Verfasser Isabelle. (609042) 23 Jul. 13, 14:39
    Kommentar
    Hitze-Wetter: Sonntag wird der heißeste Tag

    Der heißeste Tag wird in den kommenden sieben Tagen sehr wahrscheinlich der Sonntag werden. Dann erreicht nicht nur die Luftfeuchtigkeit nur schwer erträgliche Werte, sondern auch die tatsächlich gemessenen Temperaturen klettern vielfach auf 35 Grad und mehr. Da wird jede Bewegung im Freien zu einer echten Anstrengung. Empfindliche Menschen sollten wenn möglich drinnen bleiben oder sich nur im Schatten aufhalten. Dabei gilt es viel zu trinken. Gerade bei älteren Mitmenschen sollten wir dringen darauf achten, dass sie genug Flüssigkeit zu sich nehmen. (http://de.nachrichten.yahoo.com/blogs/heiter-... )
    #236Verfasser mars (236327) 23 Jul. 13, 16:33
    Kommentar
    Chaleur liquéfiante ! (27, 5) et ce n'est que le hors-d'œuvre.

    http://www.larousse.fr/dictionnaires/francais...
    #237Verfasser Clélia (601872) 23 Jul. 13, 18:26
    Kommentar
    Graz: Die große Hitze mit über 35 Grad am Wochenende kündigt sich bereits an.

    PS: Ächz !
    #238Verfasser oopsy (491382) 24 Jul. 13, 08:27
    Kommentar
    La pluie (courte et violente) d'hier a rafraîchi l'atmosphère.

    Oopsy, je t'envoie un peu de fraîcheur.

    Coucou, Clélia
    ;-)

    #239Verfasser Isabelle. (609042) 24 Jul. 13, 09:50
    Kommentar
    La soirée d’hier était éprouvante, des orages s’annonçaient dans le lointain, qui ne sont pas venus…et encore à minuit la chaleur était lourde et l’air épais.

    Aujourd’hui le ciel est couvert et le soleil ne luit que par court instant : la fatigue se fait un peu sentir. 24°

    #240Verfasser emg (454352) 24 Jul. 13, 12:18
    Kommentar
    Hier am Oberrhein hat es jetzt zu regnen begonnen. Es sind keine Wolkenbrüche, eher handelt es sich um einen Landregen. Das ist mir lieber als die Schwüle der letzten Tage. Gewitter sind nicht ausgeschlossen.
    #241Verfasser mars (236327) 24 Jul. 13, 12:50
    Kommentar
    Cette nuit un orage a fait baisser la température. 22,2 degrés pour le moment, c'est supportable !

    Des orages pourraient se produire en cours d'après-midi ici aussi.

    Après l'ondée.

     Dieu merci, la pluie est tombée
    En de fluides longues flèches,
    La rue est comme un bain d'eau fraîche,
    Toute fatigue est décourbée.

    Les réverbères qui s'allument
    Par cette nuit lourde et mouillée,
    Brillent dans la ville embrouillée
    Comme des phares sur la brume.

    Un parfum de verdure nage
    Dans toute cette eau renversée;
    A petites gouttes pressées
    L'été s'évade du naufrage.

    On voit des gens à leur fenêtre
    Qui, le corps et le rêve en peine,
    Respiraient et vivaient à peine,
    Et que l'ondée a fait renaître.

    La journée était moite et lente
    Et couvait trop son rude orage;
    Maintenant l'esprit calme et sage
    Se trempe d'eau comme une plante.

    L'âme était sèche, âcre et rampante,
    L'éclair y préparait sa course;
    L'air est dans l'air comme une source,
    D'humides courants frais serpentent,

    Tout se repose et tout s'apaise,
    Tout rentre dans l'ombre et le somme,
    Tandis que meurt au cœur de l'homme
    Le feu des volontés mauvaises.

     
    Anna de Noailles (1876-1933)

    http://aladecouverteduchemin.blogs-de-voyage....
    #242Verfasser Clélia (601872) 24 Jul. 13, 12:57
    Kommentar
    Rectification #240:...courts instants
    #243Verfasser emg (454352) 24 Jul. 13, 13:54
    Kommentar
    mars, bei uns gab es keinen Tropfen Regen. Es war heute morgen angenehm kühl, um so schwerer war die Schwüle am Nachmittag wieder zu ertragen.
    #244Verfasser Rancher (765653) 24 Jul. 13, 20:24
    Kommentar
    Nous sommes en pleine canicule et j’ai juré de ne plus jamais me plaindre de la froidure de l’hiver…ouille ouille ouille ! Je passe ma journée étendue, à ne rien faire !

    Aujourd’hui, le thermomètre va certainement exploser…car il est déjà à 27° !
    #245Verfasser emg (454352) 25 Jul. 13, 12:00
    Kommentar
    Komisch, Rancher, dass der Rhein manchmal eine Wetterbremse zu sein scheint, aber es hat gegenüber von dir wirklich geregnet, nicht anhaltend, aber deutlich und ein kleines bisschen zur Erquickung der Pflanzenwelt.

    Heute hingegen ist es wieder trocken, heiß (30° C) und zunehmend schwül. Hoffentlich kommt es nicht wieder zu Gewittern; von meinen burgundischen Verwandten hörte ich, dass der Hagel in manchen berühmten Weinbergen große Schäden angerichtet hat.
    #246Verfasser mars (236327) 25 Jul. 13, 14:41
    Kommentar
    Dafür hatte es heute nacht geregnet. Aber jetzt ist nach dem heißen Tag wieder wässern angesagt. Dann mach ich mal los.
    #247Verfasser Rancher (765653) 25 Jul. 13, 19:49
    Kommentar
    Es wird garantiert ein extrem heisser schwüler Tag werden und jene, die es können, sollten unbedingt dem Schatten nachschleichen...Euch eine gute Zeit, möglichst unter einem alten Baum mit einem grossen Blätterdach und kaltem Tee mit Zitrone, Melisse, Thymian oder Minze drin...;-)
    #248Verfasser moustique (308708) 26 Jul. 13, 08:27
    Kommentar
    Verzeihung, moustique, aber ich kann nicht anders! :-)

    Wie heißt denn der Baum mit dem großen Blätterdach und kaltem Tee mit Zitrone, Melisse, Thymian oder Minze drin...?
    #249VerfasserKoelsch 200 ml (693341) 26 Jul. 13, 08:38
    Kommentar
    Chère Moustique, nous avons bien compris que tu nous souhaitais des boissons rafraîchissantes servies d’un pichet, d’un pot à anse ou d’une cruche…merci !

    #250Verfasser emg (454352) 26 Jul. 13, 10:01
    Kommentar
    Moustique :-) Vielen Dank für die Tipps zu den erfrischenden Tees. Bisher kannte ich nur Minze und Melisse als erfrischend, Thymian lese ich zum ersten Mal.

    Thymiantee ist ein altes Hausmittel meiner Großmutter gegen Husten.

    Das Wetter in Graz: Heute noch rund um die 30 Grad; heftig wird es erst morgen mit prognostizierten 37 Grad. Schon einmal voraussehend: ächz !
    #251Verfasser oopsy (491382) 26 Jul. 13, 10:18
    Kommentar
    Ha, ha, ha...

    @ Koelsch 200 ml: Da hab ich ja ein schönes "Chrüsimüsi", also ein Durcheinander angerichtet...

    Der Baum könnte z.B. eine schöne alte Linde sein und die Karaffe habe ich bei meinem Posting wohl leider unterschlagen...Du hast mir gar die klitzekleinste Chance geraubt zu Editieren und somit ist jetzt, zu meinem Leidwesen;-), für jedermann ersichtlich, dass ich schneller Schreiben wie Denken kann bei der Hitze...;-))

    Liebe emg, es freut mich sehr von Dir zu Lesen!:-) Ganz klar, ich wollte Euch ein erfrischendes Getränk mit feinen Kräutern servieren aber da der Krug schon fertig angerichtet war habe ich ihn glatt vergessen zu erwähnen...:-)

    ...die Temperaturen steigen stetig an...

    Liebe oopsy (Gruss;-), in den Bergen haben wir immer wilden Thymian gepflückt und dann daraus Tee gemacht...Wenn man über Alpweiden in die Höhe steigt, nimmt man so wenig Gepäck wie möglich mit und auf diese Weise habe ich u.a. sehr viel über die verschiedensten Verwendungen, teils auch von wilden Kräutern, gelernt...;-), z.B. bei Verletzungen, Mückenstichen, Getränken, Krankheiten usw., Hausmittel halt aber äusserst effizient und ich staune noch heute, wieviele dieser alten Tipps "in meinem manchmal zwar zugegeben, doch auch kleinen Gehirn;-)" hängen geblieben sind...
    #252Verfasser moustique (308708) 26 Jul. 13, 10:23
    Kommentar
    Le vieux village était rempli de roses
    et je marchais dans la grande chaleur
    et puis ensuite dans la grande froideur
    de vieux chemins où les feuilles s’endorment.

    Puis je longeai un mur long et usé ;
    c’était un parc où étaient de grands arbres,
    et je sentis une odeur du passé,
    dans les grands arbres et dans les roses blanches.


    Francis Jammes (1868-1938)

    http://www.welcome-lavaux.ch/chambres/stsapho...

    Pour le moment, ça va (24, 6), mais je redoute les 35 degrés annoncés. Cette chaleur devrait durer jusqu'à dimanche y compris !
    #253Verfasser Clélia (601872) 26 Jul. 13, 11:42
    Kommentar
    Liebe Moustique, ich beneide Dich um Dein Kräuterwissen. Meine Großmutter war sehr versiert. Leider habe ich es verabsäumt, dieses Wissen aufzuzeichnen. Allerdings habe ich noch eine uralte "Kräuterkunde", in der ich bei meinen diversen Wehwechens immer nachschlage und idR auch fündig werde.
    #254Verfasser oopsy (491382) 26 Jul. 13, 11:46
    Kommentar
    J'ai trouvé des roses blanches pour illustrer mon 253 :

    http://www.flickr.com/photos/chacal1233/36189...
    #255Verfasser Clélia (601872) 26 Jul. 13, 11:54
    Kommentar
    J’ai des roses, demi-closes, du muguet et du jasmin….tu connais ces paroles, Clélia ? Nous sautions à la corde sur le rythme de cette chanson, il y a….longtemps !

    Tes petites roses sont émouvantes : toutes ces jolies petites têtes blanches dépassant les branches épineuses…et Francis James étant passé par là !
    #256Verfasser emg (454352) 26 Jul. 13, 13:17
    Kommentar
    Pour toi, emg, cette évocation nostalgique du temps passé :

    http://www.paradis-des-albatros.fr/?poeme=jam...

    http://www.youtube.com/watch?v=N3NeYybHle0
    #257Verfasser Clélia (601872) 26 Jul. 13, 13:33
    Kommentar
    Emg erinnert sich an dieses einfühlsame Chanson, dazu Poesie und diese wunderschönen Rosen, eingestellt von Clélia (lieber Gruss!)... Sie erinnern mich an eine Kletterrose "Félicité et perpétué" die ich mal in einem Garten bewundert habe und so zauberhaft fand...Was will man eigentlich noch mehr? Habt alle ein schönes WE!
    #258Verfasser moustique (308708) 26 Jul. 13, 13:55
    Kommentar
    Coucou moustique. Rien de tel qu'un peu de poésie pour nous rafraîchir -) !

    Les ébéniers luisent au soleil cru.

    C'est joli, le feuillage des ébéniers sous le soleil :

    http://tanisiaina.com/NM_EBENACEAE_Photos/EBE...

    #259Verfasser Clélia (601872) 26 Jul. 13, 14:05
    Kommentar
    Merci, Clélia ! Ton lien m’apprend que je ne connais que peu de poèmes de Francis Jammes (un ″m″ pour celui manquant dans mon 256 !) ne possédant qu’un seul recueil de lui : je sais pourtant qu’il aime particulièrement les roses blanches !

    Moustique doit avoir raison : il s’agit de rose ″Félicité et Perpétué″ ?

    http://www.frost-burgwedel.de/bilder_rose/fel...
    #260Verfasser emg (454352) 26 Jul. 13, 17:28
    Kommentar
    Vivre toutes fenêtres fermées lorsque le soleil luit à l’extérieur n’est pas jouissif…mais le thermomètre est déjà à 28° !
    #261Verfasser emg (454352) 27 Jul. 13, 10:34
    Kommentar
    Genießt 35 Minuten lang das Rauschen und den Anblick eines Wasserfalls, das erfrischt und entspannt bei 35° C!

    http://www.youtube.com/watch?v=yEvW8aBSzSo
    #262Verfasser mars (236327) 27 Jul. 13, 14:34
    Kommentar
    LA-BAS...

    Là-bas, sur la rive africaine,
    Sous le beau ciel élyséen,
    Tu verras, ma petite reine,
    Comme il fait beau, comme on est bien !

    Chère, veux-tu du pittoresque ?
    nous aurons, si c'est là ton goût,
    Une blanche maison mauresque
    Avec des faïences partout.

    Tu porteras, ô ma chérie,
    Des bijoux turcs et marocains,
    Et des vestes en broderie,
    Et de lourds colliers de sequins.

    Tu t'envelopperas de voiles
    Compliqués et très précieux :
    Sous ce clair nuage, tes yeux
    Brilleront comme deux étoiles...

    Et tu rêveras tout le jour,
    D'odeurs suaves enivrées,
    Auprès du jet d'eau, dans la cour
    D'un blanc péristyle entourée.

    Sur des tapis je serais là,
    Baisant le bout de tes babouches.
    Comme un fidèle Bamboula,
    J'aurai soin de chasser les mouches

    Et muet, sans te déranger,
    Captif des grâces de ta pose,
    Je te regarderai manger
    Des confitures à la rose...


    Jules Lemaître (1853-1914)
    http://mw2.google.com/mw-panoramio/photos/med...

    (Température 30,7, si on ne s'agite pas inutilement ça va !)
    #263Verfasser Clélia (601872) 27 Jul. 13, 18:56
    Kommentar
    Ce matin le ciel était couvert et nuageux jusqu'à dix heures; subitement, le soleil est revenu nous faire bouillir...le voilà qui éclaire les façades d'alentour, qui luit, rayonne, s’échauffe à l'excès, devient brûlant...et nous donne en quelques jours tout ce que nous réclamions durant des mois ! Aïe, qu'il fait chaud...

    Hier soir à 21 heures, le thermomètre était encore à 37°…

    #264Verfasser emg (454352) 28 Jul. 13, 10:53
    Kommentar
    In der Nacht gab es bei uns in der Ortenau ein Gewitter mit dem üblichen Regen dazu. So hat es sich etwas abgekühlt, im Moment liegt die Temperatur bei etwa 26°, also gut 10 Grad unter den gestrigen Höchstwerten. Ich wünsche allen einen nicht allzu sonnigen Sonntag.
    #265Verfasser mars (236327) 28 Jul. 13, 11:55
    Kommentar
    Les orages ne sont pas encore parvenus jusqu'ici. Ils devraient bientôt atteindre le bassin lémanique. (26,7)

    Chanson d’été

    Le soleil brûlant
    Les fleurs qu’en allant
    Tu cueilles,
    Viens fuir son ardeur
    Sous la profondeur
    Des feuilles.

    Cherchons les sentiers
    A demi frayés
    Où flotte,
    Comme dans la mer,
    Un demi-jour vert
    De grotte.

    Des halliers touffus
    Un soupir confus
    S’éléve
    Si doux qu’on dirait
    Que c’est la forêt
    Qui rêve…

    ...

    L’oiseau, d’un élan,
    Courbe, en s’envolant,
    La branche
    Sous l’ombrage obscur
    La source au flot pur
    S’épanche.

    Viens t’asseoir au bord
    Où les boutons d’or
    Foisonnent…
    Le vent sur les eaux
    Heurte les roseaux
    Qui sonnent.

    Et demeure ainsi
    Toute au doux souci
    De plaire,
    Une rose aux dents,
    Et ton pied nu dans
    L’eau claire.

    Albert SAMAIN (1858-1900)

    http://www.photo-paysage.com/albums/userpics/...
    #266Verfasser Clélia (601872) 28 Jul. 13, 13:01
    Kommentar
    Le ciel au-dessus du lac a pris des teintes cuivrées. Il fait très sombre, les grand peupliers se balancent dans le vent et les oiseaux se taisent. Premiers grondements de tonnerre dans le lointain ... (28,5)
    #267Verfasser Clélia (601872) 28 Jul. 13, 17:34
    Kommentar
    A la maison,
    A la mer,
    A la montagne,
    Qu'importe !

    Je vous souhaite d'

    excellentes vacances

    reposantes ou sportives ...

    A dans une semaine !
    #268Verfasser Isabelle. (609042) 28 Jul. 13, 19:37
    Kommentar
    Schönen Urlaub, Isabelle !
    #269Verfasser oopsy (491382) 28 Jul. 13, 20:03
    Kommentar
    Schöne Zeit, Isabelle! Dann geht es dir besser als diesem Touristen in Paris:

    http://referentiel.nouvelobs.com/file/6145180.jpg

    #270Verfasser mars (236327) 28 Jul. 13, 21:33
    Kommentar
    Merci, oopsy, merci mars !

    Et maintenant je ferme mon ordi pour une semaine ...

    #271Verfasser Isabelle. (609042) 28 Jul. 13, 21:43
    Kommentar
    Il pleut. J’entends le bruit égal des eaux ;
    Le feuillage, humble et que nul vent ne berce,
    Se penche et brille en pleurant sous l’averse ;
    Le deuil de l’air afflige les oiseaux.

    ...

    Tout l’horizon n’est qu’un blême rideau ;
    La vitre tinte et ruisselle de gouttes ;
    Sur le pavé sonore et bleu des routes
    Il saute et luit des étincelles d’eau.


    René-François SULLY PRUDHOMME (1839-1907)

    http://www.flickr.com/photos/claudinebooth/58...

    L'orage d'hier soir n'aura été qu'une tempête dans un verre d'eau. Nette baisse de température : 17, 9
    #272Verfasser Clélia (601872) 29 Jul. 13, 07:46
    Kommentar
    Besser verspätet als gar nicht: Meine besten Wünsche für einen schönen Urlaub Isabelle...

    Die Abkühlung gestern kam, wenigstens in unserer Gegend, human, mit Donner, Blitz und teils kräftigen Regengüssen zwar aber gottlob ohne Hagel...

    Der Temperatursturz ist dennoch gewaltig und beträgt etwa die Hälfte von vorher, also ca. 18°, dazu tiefhängende Wolken aber ein sanfter gleichmässiger Regen welcher mir das Giessen erspart für heute...
    #273Verfasser moustique (308708) 29 Jul. 13, 08:46
    Kommentar
    Ici aussi, le temps a changé ! Une petite pluie fine tombe régulièrement et abreuve cette nature assoiffée ! L’atmosphère s’est assombrie et nous avons 18° au thermomètre!
    #274Verfasser emg (454352) 29 Jul. 13, 09:25
    Kommentar
    Moustique und Emg - ich beneide Euch um die Abkühlung. In Graz hat es nach wie vor um die 38 Grad Höchsttemperatur und ein Ende ist nicht abzusehen.
    #275Verfasser oopsy (491382) 29 Jul. 13, 10:48
    Kommentar
    Gestern kam ich in Südbaden noch zu Gewittern und starken Wolkenbrüchen, die an manchen Orten zu Überschwemmungen führten. Heute Morgen sieht es nicht mehr so regnerisch aus, und die Temperatur liegt so bei 20°C. Ich wünsche allen ähnlich angenehmes Wetter.
    #276Verfasser mars (236327) 30 Jul. 13, 08:25
    Kommentar
    Abgedeckte Dächer, umgestürzte Bäume, gekappte Stromleitungen: Nach der großen Hitze sorgten böenartige Winde am Montagabend quer durch die Steiermark für massive Schäden.
    http://www.kleinezeitung.at/steiermark/336756...
    #277Verfasser oopsy (491382) 30 Jul. 13, 09:04
    Kommentar
    Bei uns, liebe oopsy, ist es auch heute noch relativ frisch mit 17° aber die gemeldeten Wetteraussichten gegen das WE hin sind wieder heiss und bis 30°...Es war also lediglich ein kurzer Zwischenstopp eines Tiefs welches sich jedoch in einigen Gegenden mit "Pauken und Trompeten" bemerkbar machte, also starken Regenfällen, gar Hagel (wie z.B. in der Gegend von mars) und auch an einigen Orten mit überfluteten Kellern, Garagen, Campingplätzen, auch auf einigen Wiesen sind in der Mitte kleine künstliche Seen zu sehen....

    Euch allen wünsche ich nochmals entspannte Tage oder wie mein Nachbarsjunge zu mir sagte, man muss "chillaxen", eine Mischung aus "chill(en)" und "relax(en)" (entspannen und sich ausruhen, ich lerne immer wieder neue Wörter dazu)..;-)) Auf bald mit Guten Wünschen und lieben Grüssen...
    #278Verfasser moustique (308708) 30 Jul. 13, 09:08
    Kommentar
    Le soleil du matin doucement chauffe et dore
    Les seigles et les blés tout humides encore,
    Et l’azur a gardé sa fraîcheur de la nuit.
    L’on sort sans autre but que de sortir ; on suit,
    Le long de la rivière aux vagues herbes jaunes,
    Un chemin de gazon que bordent de vieux aunes.
    L’air est vif. Par moment un oiseau vole avec
    Quelque fruit de la haie ou quelque paille au bec,


    Paul Verlaine (1844-1896)

    http://www.flickr.com/photos/diegojack/931573...

    Ciel nuageux, mais du soleil quand même, 19,7 degrés.
    #279Verfasser Clélia (601872) 30 Jul. 13, 11:59
    Kommentar
    Après la fine pluie d’hier et de toute la nuit, le soleil est revenu et nous donne une température idéale : 25° !

    #280Verfasser emg (454352) 30 Jul. 13, 19:00
    Kommentar
    Noch sehe ich Wolken am Himmel, aber sie werden sich wohl im Laufe des Tages verziehen, und es wird wieder recht sonnig werden, bis zu 35 °C heiß. Im Moment haben wir am Oberrhein aber noch milde 20°.
    #281Verfasser mars (236327) 31 Jul. 13, 08:39
    Kommentar
    Oui, mars, chez nous aussi la température est encore très agréable …22°.
    #282Verfasser emg (454352) 31 Jul. 13, 09:15
    Kommentar
    Quand le bleu Léman devient vert ...

    http://www.flickr.com/photos/28149885@N03/489...

    J’ai voulu des jardins pleins de roses fleuries,
    J’ai rêvé de l’Eden aux vivantes féeries,
    De lacs bleus, d’horizons aux tons de pierreries;
    Mais je ne veux plus rien; il suffit que tu ries...


    Charles CROS (1842-1888)

    Temps radieux, 21,4 degrés
    #283Verfasser Clélia (601872) 31 Jul. 13, 11:51
    Kommentar
    Depuis hier, le Sauerland est au frais : 20° plus de la pluie par moments... Ils annoncent un temps estival à partir de Jeudi.
    #284Verfasser Jismash (934721) 31 Jul. 13, 12:32
    Kommentar
    Aujourd’hui, chez nous, le ciel est bleu à tous les horizons, pas un seul nuage et 25°. Nous allons commémorer notre Fête Nationale…beaucoup feront "la nouba à tout casser" et lanceront de gros pétards dans la nuit…et tout le monde aura soif ! Une ″ buvette″ serait bien agréable…
    #285Verfasser emg (454352) 01 Aug. 13, 11:13
    Kommentar
    #286Verfasser Clélia (601872) 01 Aug. 13, 14:07
    Kommentar
    Belle soirée tiède pour la fête nationale d'hier.

    http://24.media.tumblr.com/tumblr_lwuqraH2sj1...

    Le parc rit de rayons tamisés,
    De baisers, d’éclats de voix de femmes...
    L’air sent bon, il est tout feux tout flammes
    Et les cœurs, aussi, vont embrasés.

    Verlaine (1844-1896)


    Aujourd'hui, toujours le même temps radieux. (23,1)
    #287Verfasser Clélia (601872) 02 Aug. 13, 08:46
    Kommentar
    Le ciel est bleu sans aucune ombre, le soleil luit sans retenue et le thermomètre est à 23°.

    Pour l’instant, merveilleux et agréable…
    #288Verfasser emg (454352) 02 Aug. 13, 09:08
    Kommentar
    Für die, die sich nach Regen sehnen:

    Water Cycle Boogie with lyrics

    http://www.youtube.com/watch?v=nWgpwldu8QU
    #289Verfasser mars (236327) 02 Aug. 13, 12:06
    Kommentar
    Le temps se maintient mais la chaleur s'est intensifiée…35°
    #290Verfasser emg (454352) 02 Aug. 13, 17:12
    Kommentar
    Heute wird es bei mir am Oberrhein wohl etwas weniger heiß, ich rechne nicht mehr mit Temperaturen über 30°C. Ein kurzer Schauer ging schon nieder, auch Gewitter scheinen möglich.
    #291Verfasser mars (236327) 03 Aug. 13, 09:18
    Kommentar
    Graz: Die Quecksilbersäule klettert heute wieder unbeirrt auf 35 Grad und mehr.
    #292Verfasser oopsy (491382) 03 Aug. 13, 10:07
    Kommentar
    Le soleil apparaît soudainement entre les nuages gris et menaçants. Les 26 ° devraient être agréables, mais le temps est lourd …
    #293Verfasser emg (454352) 03 Aug. 13, 10:57
    Kommentar
    Heute Morgen habe ich mich getäuscht: Die Quecksilbersäule kletterte im Laufe des Nachmittags doch über 30° C hinaus, und das schwüle Wetter ist gar nicht mein Geschmack ...
    #294Verfasser mars (236327) 03 Aug. 13, 18:36
    Kommentar
    Die Quecksilbersäule klettert auf Affenhitze !

    Unter Affenhitze versteht man sehr hohe Temperaturen in Deutschland. Der Begriff stammt ursprünglich aus Berlin. Ende des 19. Jahrhunderts herrschte nämlich im Affenhaus des Berliner Zoologischen Gartens eine extreme Hitze. Deshalb sprach man auch von einer ''Hitze wie im Affenstall''. Daraus wurde schließlich verkürzt der Begriff Affenhitze, der sich dann landesweit etabliert hat.
    http://www.proplanta.de/Agrar-Nachrichten/Umw...
    #295Verfasser oopsy (491382) 04 Aug. 13, 10:40
    Kommentar
    Après que le ciel ait été menaçant toute la matinée, l’orage s’est déclaré et fait rage en ce moment : la pluie tombe à verse, le tonnerre gronde et tonitrue tant, et au dessus de ma tête, que j’ai un peu peur et vais rapidement fermer tous mes appareils électriques !
    À bientôt !
    #296Verfasser emg (454352) 04 Aug. 13, 10:48
    Kommentar
    L’orage a passé…tout dégouline mais l’atmosphère est plus fraîche et il fait jour ! 20°
    #297Verfasser emg (454352) 04 Aug. 13, 12:02
    Kommentar
    http://static1.kleinezeitung.at/system/galler...

    Mit den beiden würde ich gerne tauschen :-)
    #298Verfasser oopsy (491382) 04 Aug. 13, 14:48
    Kommentar
    Die Gewitter und kurzen Reegengüsse haben sich aus meiner Gegend verzogen und der Tag wird wieder recht sonnig werden, hoffentlich nicht mit den Höchsttemperaturen der letzten Woche! ...
    #299Verfasser mars (236327) 05 Aug. 13, 09:04
    Kommentar
    Ici, pas d'orage, la canicule qui sévit depuis quelques jours se poursuit ...

    http://www.lenouvelliste.ch/multimedia/images...

    Suite : Siehe auch: Fil météo - Wetterfädeli N° 53
    #300Verfasser Clélia (601872) 05 Aug. 13, 09:35
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt