Pubblicità
LEO

Sembra che stai utilizzando un AdBlocker

Vuoi supportare LEO?

Allora disattiva AdBlock per LEO o fai una donazione!

 
  •  
  • Oggetto

    arrabbiato/-i

    Commento
    Hallo Leute, ich poste hier zum ersten Mal, deshalb stelle ich mich kurz vor: Ich heiße Sonja, bin 41 Jahre und wohne in Innsbruck/Österreich. Ich bin Anfängerin und besuche derzeit den Kurs Stufe A1.

    Habe in einem Buch diesen Satz gelesen:

    Non è possibile essere arrabbiati con lei! pensa Luca.

    Kann mir jemand erklären, warum es hier "arrabbiati" heißt und nicht "arrabbiato"?

    Vielen Dank im Voraus!
    Autore sonnikatz (934893) 30 Jun 13, 08:40
    Commento
    Herzlich willkommen im Forum sonnikatz!
    Ich versuche das mal - auch wenn das andere sicher besser können: "arrabiati" ist in diesem Satz kein Adverb (da essere hier nicht als echtes Verb sondern als Kopula wirkt), sondern ein Adjektiv. Dass Adjektive im Italienischen dem Genus und Numerus des Nomens angepasst werden, auf das sie sich beziehen, hast Du wahrscheinlich schon gelernt. Anders, als es auf den ersten Blick scheint, ist Luca hier aber nicht das Nomen, auf das sich arrabiati bezieht. Luca spricht hier nicht für sich selbst (er würde sonst sagen "Non mi è possibile essere arrabiato con lei.") sondern drückt mit dem arrabiati aus, dass man ihr unmöglich böse sein kann - also nicht nur er sondern ganz viele Menschen können ihr nicht böse sein. Diese Allgemeinheit (oder auch ein wir) wird durch das i ausgedrückt. Übersetzen würde ich: "Man kann ihr einfach nicht böse sein", denkt Luca.
    #1Autore Kolyma (769196) 30 Jun 13, 09:33
    Commento
    Vielen Dank für deine Erklärung, das war gut vrständlich!
    Langsam wird es mir klar!
    Danke!
    #2Autore sonnikatz (934893) 30 Jun 13, 11:22
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt