Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Übersicht

    Quasselzimmer

    ► faux amis / falsche Freunde - Nr. 9

    Betrifft

    ► faux amis / falsche Freunde - Nr. 9

    Kommentar
    Damit die Raterei nicht wegen Platzmangels abreißen muss, starte ich schon mal den nunmehr 9. faux-ami-Faden. Marsens Einführungsworte gelten nach wie vor:

    "Seit 2005 sind faux amis Thema hier im LEO-Französisch-Forum, ich verweise besonders auf den letzten Faden:

    Siehe auch: ► faux amis / falsche Freunde - Nr. 7

    ... und noch ist kein Ende abzusehen. Ich lade also alle Freunde der faux amis dazu ein, sich auch weiterhin über diese tückischen Wortpärchen, auch partielle oder orthographische, auszutauschen, sei es in Mitteilungs-, sei es in der bewährten Rätselform. Auch faux amis zwischen anderen Sprachen können mit einbezogen werden.

    Ich wünsche allen die eine oder andere neue Erkenntnis und vor allem gute Unterhaltung."

    Der vorhergehende Faden war dieser:

    Siehe auch: ► faux amis / falsche Freunde - Nr. 8

    Offen steht noch die Lösung zu folgender Frage:

    "Heute zwei neue faux amis, die in ihren acht Buchstaben identisch sind, von der Groß- bzw. Kleinschreibung des Anfangsbuchstabens einmal abgesehen.

    Das dt. Wort ist ein abstrakter Fachausdruck, das französische bezeichnet hingegen sehr konkret einen bestimmten Ort.

    Wer die Lösung findet, wird wieder gebeten, nur irgendwie auf sie anzuspielen, damit sich eventuell mehrere am Raten beteiligen können."

    Siehe auch: ► faux amis / falsche Freunde - Nr. 8 - #294

    Viel Freude am Suchen und Rätseln!
    Verfasser Dana (236421) 20 Jun. 14, 21:41
    Kommentar
    Danke, Dana, für die Fortspinnung des Fädchens!

    Zum Rätsel: Im Dt. bezeichnet das Wort auch einen Zeitpunkt.
    #1Verfasser Pierrot (236507) 21 Jun. 14, 02:17
    Kommentar
    Auch ich danke dir, Dana, für den rechtzeitigen Start des neuen Fadens; ich selbst hatte noch nicht einmal bemerkt, dass es schon wieder so weit ist.

    Pierrot, du hast Recht, beim noch nicht aufgelösten faux amis-Rätsel bezeichnet der abstrakte Begriff auch einen Zeitpunkt, vor allem im Zusammenhang mit lateinischen Präpositionen. Dass die beiden Kumpel mit T- / t- beginnen und dass das gleiche Wort auch im Englischen einen bestimmten Ort bezeichnet, hat Monika im letzten Faden bereits herausgefunden.

    Kann noch jemand die beiden falschen Freunde identifizieren? 

    #2Verfasser mars (236327) 21 Jun. 14, 08:07
    Kommentar
    Danke Dana ! Ich erkenne zwar nur sehr selten einen falschen Freund, trotzdem schaue ich regelmäßig und gerne in diesen Faden.
    #3Verfasser oopsy (491382) 21 Jun. 14, 10:46
    Kommentar
    Danke, Dana.

    @Mars: Keine Ahnung. Tut mir leid.
    #4Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 22 Jun. 14, 19:36
    Kommentar
    Merci, Dana, pour la poursuite de ce fil.

    Mais moi non plus je ne trouve pas.
    #5Verfasser Isabelle. (609042) 22 Jun. 14, 20:59
    Kommentar
    Dieses Rätsel ist noch offen:

    Siehe auch: ► faux amis / falsche Freunde - Nr. 8 - #294

    Auf die richtige Lösung haben bisher nur Monika und Pierrot angespielt. Hier noch ein Tipp:

    Das dt. Wort bezeichnet einen Fachausdruck (und einen Zeitpunkt), das französische (und englische) hingegen sehr konkret einen
    bestimmten Punkt, vor allem im ÖPNV.

    #6Verfasser mars (236327) 23 Jun. 14, 08:51
    Kommentar
    Ist in dem gesuchten Wort das Antonyme von plus enthalten ?

    Danke, mars, für den ÖPNV.
    #7Verfasser armandeau (942977) 23 Jun. 14, 09:03
    Kommentar
    Du hast recht, armandeau! Auf diese originelle Anspielung muss man erst einmal kommen.
    #8Verfasser mars (236327) 23 Jun. 14, 17:03
    Kommentar
    Da fällt mir ein, dass ich heute noch ein Date habe!
    #9Verfasser LindseyS (898518) 23 Jun. 14, 17:26
    Kommentar
    On ne va pas plus loin?
    #10Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 23 Jun. 14, 17:39
    Kommentar
    Je suis perdue !

    L'"antonyme" de plus est moins.

    A date est un rendez-vous, non ?

    Comme Cafouniette, je n'arrive pas à voir quoi que ce soit ...

    #11Verfasser Isabelle. (609042) 23 Jun. 14, 18:56
    Kommentar
    Si, Isabelle! Prends ta valise. On est arrivés! On descend.
    #12Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 23 Jun. 14, 19:05
    Kommentar
    Doch, Isabelle, an CAFOUNIETTES Antwort #10 erkenne ich, dass sie die Lösung gefunden hat. Und überlege mal, wie in der dt. Mathematik das Gegenteil von 'plus' heißt!
    #13Verfasser mars (236327) 23 Jun. 14, 19:26
    Kommentar
    Ok !

    Pour vous remercier de m'avoir aidée, puis-je vous inviter dans cette

    brasserie ?

    #14Verfasser Isabelle. (609042) 23 Jun. 14, 19:39
    Kommentar
    OT : n'y a-t-il pas un problème ( bug) dans les PM? Ceux que j'envoie disparaissent. J'en reçois des vides. Et l'enveloppe jaune reste allumée en permanence.

    J'en parle ici car je ne sais pas comment régler le problème.
    #15Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 23 Jun. 14, 19:40
    Kommentar
    Cafouniette, pour ma part, je n'ai pas constaté de problème ...
    #16Verfasser Isabelle. (609042) 23 Jun. 14, 19:43
    Kommentar
    Bei mir existiert das PM-Problem auch, denn eben bekam ich von dir, CAFOUNIETTE, eine PM, vermutlich als Test, aber öffnen konnte ich sie nicht. Habt ihr das Problem schon dem LEO-Team signalisiert?
    #17Verfasser mars (236327) 23 Jun. 14, 19:48
    Kommentar
    Nein.
    #18Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 23 Jun. 14, 19:49
    Kommentar
    Dann schreibe ich gleich mal eine Mail an dict@leo.org ...
    #19Verfasser mars (236327) 23 Jun. 14, 19:53
    Kommentar
    Ich habe es bereits gemeldet, schaut einmal da: Siehe auch: Eingabehelfer und PMs
    #20Verfasser oopsy (491382) 23 Jun. 14, 20:02
    Kommentar
    Ich habe die falschen PMs gelöscht und der Umschlag ist verschwunden...
    #21Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 23 Jun. 14, 20:19
    Kommentar
    Auflösung des letzten faux-amis-Rätsels:

    Ich dachte an dt. Terminus (Terminus technicus, Terminus ante quem) vs. frz. / engl. terminus (Endstation).

    Ich gratuliere Pierrot, Monika, LindseyS, armandeau, Isabelle und CAFOUNIETTE dazu, die faux amis identifiziert zu haben.

    #22Verfasser mars (236327) 24 Jun. 14, 08:17
    Kommentar
    Darf ich wieder ein Pärchen vorschlagen?

    ++ Der französische "Kumpel" ist eher ein Partizip Perfekt. Er beschreibt einen Unterwürfigkeitszustand.

    ++ Der deutsche, dagegen, einen Vollkommenheitszustand.

    Ein Buchstabe unterscheidet sie.


    Zu spät: der Vorschlag ist schon da!

    (Merci de corriger mes éventuelles fautes) :-))

    #23Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 24 Jun. 14, 12:33
    Kommentar
    Ich muss leider noch einmal auf das PM-Problem zurückkommen. Hat es sich bei euch erledigt? Kili erklärte mir, es hätten sich durch das letzte Systemupdate Fehler ergeben, hoffte aber, dass die jetzt beseitigt seien. Als ich das nicht bestätigen konnte, empfahl er mir, den Browser-Cache zu leeren (STRG + F5), aber das nützte mir auch nichts, ich kann die PM von CAFOUNIETTE weder öffnen noch löschen und auch keine PMn versenden. Bin ich ein Einzelfall, nachdem es gestern gar nicht danach aussah?
    #24Verfasser mars (236327) 24 Jun. 14, 12:42
    Kommentar
    Mars, ich habe Dir gerade eine Test-PM geschickt. Sag mir, ob Du sie gekriegt hast.

    Bei mir hat sich die Situation anscheinend normalisiert...
    #25Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 24 Jun. 14, 12:57
    Kommentar
    Hier geht's auch nicht. Einloggen kann ich mich nur mit IE. Das Wörterbuch "hängt" seit Tagen und ständig " Die Webseite ist abgelaufen"
    Browsercache leeren ist nicht ein Allheilmittel gegen Systemupdatefehler :-(
    #26Verfasser LindseyS (898518) 24 Jun. 14, 13:06
    Kommentar
    Je m'aperçois à l'instant que je ne peux ni lire, ni effacer mes messages.
    #27Verfasser Clélia (601872) 24 Jun. 14, 13:24
    Kommentar
    Hier spukt es... :-)))
    #28Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 24 Jun. 14, 13:30
    Kommentar
    L'attrape-mouche ist jedenfalls keine Fliegenattrappe!
    Und l'attrape...
    Bonne après-midi !
    #29Verfasser LindseyS (898518) 24 Jun. 14, 13:41
    Kommentar
    CAFOUNIETTE, dein "Essai" kam bei mir an, aber ich kann ihn wieder nicht öffnen. Ich wäre allen, die auch PM-Probleme haben, verbunden, wenn sie sie wie ich über dict@leo.org umgehend ebenfalls melden könnten, damit Kili das Ausmaß der Probleme abschätzen kann und nicht meint, es sei nur mars, der wieder mal Probleme bereitet.
    #30Verfasser mars (236327) 24 Jun. 14, 13:48
    Kommentar
    Si je vais sur léo avec Internet explorer, je ne peux pas ouvrir ni détruire mes mails, si je passe par Google Chrome, tout va bien.
    #31Verfasser Clélia (601872) 24 Jun. 14, 15:09
    Kommentar
    Neues Rätsel:
    Auf Französich ein spannender Vergleich vs ein oft trauriges Ende auf Deutsch 
    L'attrape-touriste ist keine Touristenattrappe!
    #32Verfasser LindseyS (898518) 24 Jun. 14, 18:09
    Kommentar
    ???
    Pons dit:
    attrape-touriste = Touristenfalle = piège à touristes (piège à cons)

    Duden:
    Die Attrappe = Dummy, Fassade, Kulisse, Leerpackung, Nachbildung, Potemkinsche Dörfer, Schaupackung, Staffage, Tarnung; (gehoben abwertend) Blendwerk; (Buchwesen) Blindband

    Die Touristenattrappe: leurre, objet factice pour touriste?

    ???

    Lindsey? SOS!

    #33Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 24 Jun. 14, 20:56
    Kommentar
    Je me permets de vous rappeler, en passant, le #23 :-))
    #34Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 25 Jun. 14, 08:23
    Kommentar
    Ja, CAFOUNIETTE, wir kamen durch das PM-Problem etwas aus dem Rhythmus. Ich bin im Prinzip auch dafür, dass wir die Rätsel der Reihe nach angehen und ein neues erst vorstellen, wenn die vorangegangenen alle gelöst sind.

    Bei deinem # 23 komme ich ins Schwitzen. Es klingt einfach, ist es aber nicht für mich. Deshalb frage ich dich: Beginne die beiden mit einem S? Oder ist der unterschiedliche Buchstabe gerade der erste?
    #35Verfasser mars (236327) 25 Jun. 14, 09:08
    Kommentar
    Nein, die beiden beginnen mit einem A und der unterschiedliche Buchstabe ist der letzte.

    7 Buchstaben für das deutsche Wort und ein/einer (?) mehr für das französische.


    Edith vous rappelle:

    Darf ich wieder ein Pärchen vorschlagen?

    ++ Der französische "Kumpel" ist eher ein Partizip Perfekt. Er beschreibt einen Unterwürfigkeitszustand.

    ++ Der deutsche, dagegen, einen Vollkommenheitszustand.

    Ein Buchstabe unterscheidet sie.


    Zu spät: der Vorschlag ist schon da!

    (Merci de corriger mes éventuelles fautes) :-))
    #36Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 25 Jun. 14, 09:53
    Kommentar
    Der Mehrbuchstabe ist ein T ?

    ( Die Attrappe und ihr falscher Kumpel gehören nicht zu meinem Rätsel! )
    #37Verfasser LindseyS (898518) 25 Jun. 14, 10:09
    Kommentar
    Oui!!!

    Die Attrappe und ihr falscher Kumpel gehören nicht zu meinem Rätsel!

    ???
    #38Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 25 Jun. 14, 10:14
    Kommentar
    Hat der eine Kumpel ursprünglich mit einem Baum zu tun? Dann handelt es sich um faux amis, auf die man nicht so leicht hereinfällt ...
    #39Verfasser mars (236327) 25 Jun. 14, 11:55
    Kommentar
    Mars hat es auch gefunden. Der letzte Buchstabe des deutschen Wortes ist ein N.
    #38 CAFOUINETTE, man darf hier auch FA vorstellen, ohne sie in ein Rätsel zu verpacken.
    #40Verfasser LindseyS (898518) 25 Jun. 14, 12:01
    Kommentar
    Bravo Mars et Lindsey!

    Was heißt FA, bitte?

    CAFOUNIETTE, bitte!
    Cafouinette hat eine sehr negative Konnotation.

    @mars: was bedeutet "auf die man nicht so leicht hereinfällt" ?

    #41Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 25 Jun. 14, 12:08
    Kommentar
    Chafouniette,
    FA = faux amis

    Mit "auf die man nicht so leicht hereinfällt" möchte mars höflich durchblicken lassen, dass er sie nur bedingt als FA akzeptiert. :-)
    #42Verfasser LindseyS (898518) 25 Jun. 14, 13:28
    Kommentar
    Chafouniette, je veux bien.


    Il s'agissait de :
    D. : astrein
    F. : astreint

    C'est vrai qu'ils étaient un peu nuls mes FA...


    #43Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 25 Jun. 14, 13:31
    Kommentar
    Non, non, Cafouniette, ils étaient loin d'être nuls !!

    Par contre, je n'aurais jamais trouvé ...
    #44Verfasser Isabelle. (609042) 25 Jun. 14, 18:18
    Kommentar
    Isabelle:-))
    #45Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 25 Jun. 14, 19:24
    Kommentar
    Ich wäre auch in hundert Jahren nicht draufgekommen...
    #46Verfasser Dana (236421) 25 Jun. 14, 20:48
    Kommentar
    Weil sie keine richtigen FA sind...:-))))
    #47Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 25 Jun. 14, 21:08
    Kommentar
    CAFOUNIETTE, astrein vs. astreint sind keine faux amis im engeren Sinn, doch hat mich dein Rätsel nicht gestört, so tierisch ernst brauchen wir unsere falschen Freunde nicht immer zu nehmen. Ich fand es bemerkenswert, dass du überhaupt auf die frappierende Ähnlichkeit der beiden Wörter aufmerksam wurdest, ich wäre zu einem solchen "Querdenken" gar nicht in der Lage gewesen.
    #48Verfasser mars (236327) 26 Jun. 14, 08:46
    Kommentar
    La raison est peut-être que je ne connais pas le mot "astrein" depuis longtemps. Quand je l'ai rencontré (sur Léo)pour la première fois je n'ai pas compris ast-rein, sans noeud donc sans défaut. Et donc la ressemblance avec astreint m'a frappée, tout en sachant que les deux mots ne pouvaient pas avoir la même signification.

    J'ai pensé que l'énigme pouvait être amusante, sans plus.

    :-))
    #49Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 26 Jun. 14, 08:58
    Kommentar
    Irgendwie handelt es sich doch um faux-amis, Cafou. Ich sehe das auch nicht so eng. Mein Kopf tickt halt nicht in diese Richtung.
    #50Verfasser Dana (236421) 26 Jun. 14, 09:21
    Kommentar
    Et moi, Cafou, je ne connaissais pas du tout "astrein".

    D'abord je l'aurais prononcé "as-trein"

    et ensuite je l'aurais certainement mal compris / traduit.

    Donc, merci d'avoir enrichi mon vocabulaire !
    :-))
    #51Verfasser Isabelle. (609042) 26 Jun. 14, 21:01
    Kommentar
    :-))
    #52Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 26 Jun. 14, 21:11
    Kommentar
    Könnt ihr euch einmal mit tierischen faux amis "anfreunden"?

    Das dt. Tier bezeichnet ein Reptil,

    das französische hingegen das Junge eines großen Säugetieres.


    Wer die Lösung findet, wird wieder gebeten, nur irgendwie auf sie anzuspielen, damit sich eventuell mehrere am Raten beteiligen können.


    #53Verfasser mars (236327) 27 Jun. 14, 14:10
    Kommentar
    Hat das Reptil Beine ?
    #54Verfasser oopsy (491382) 27 Jun. 14, 16:23
    Kommentar
    Das gesuchte Reptil hat zwei Vorder- und zwei Hinterfüße. Jeder Fuß hat fünf Zehen. Auch der frz. faux ami hat vier Beine, mit denen er sich übrigens im Passgang fortbewegt.
    #55Verfasser mars (236327) 27 Jun. 14, 18:22
    Kommentar
    Mars, hat das Reptil bemerkenswerte Augen?
    #56Verfasser monika2505 (961170) 28 Jun. 14, 01:19
    Kommentar
    Mars, Est-ce que le reptile recherché a

    un troisième œil ?

    Ich weiss nicht, ob ich Fortschritte in Deutsch mache, aber in Biologie, ja !!
    :-))
    #57Verfasser Isabelle. (609042) 28 Jun. 14, 11:45
    Kommentar
    Dann könnte man auch sagen, dass das Tier mit dem Passgang in seinem Verbreitungsgebiet "navigiert" ?
    #58Verfasser oopsy (491382) 28 Jun. 14, 12:32
    Kommentar
    Ja, Monika, das Reptil hat außerordentlich bemerkenswerte Augen, es kann bis zu einem Kilometer Entfernung scharf sehen.

    Isabelle, von einem echten dritten Auge weiß ich nichts, aber das will nichts bedeuten. Sicher ist, dass die gesuchten Reptilien auf der Schnauze noch spezielle Organe besitzen. Auch ihre Zunge gilt als sehr effizient.

    Und du, oopsy, hast mit "navigieren sehr elegant auf den anderen faux ami angespielt. Beide Tiere können im Übrigen auch "binnenfranzösisch" als sprachlich verwechselbar gelten ...

    #59Verfasser mars (236327) 28 Jun. 14, 12:34
    Kommentar
    53 - Temps de gestation chez la mère de ce mammifère : 13 mois (?)

    En français, ce mot est rare (?)
    #60Verfasser Clélia (601872) 28 Jun. 14, 18:27
    Kommentar
    Genau, Clélia, 360 bis 440 Tage Tragzeit. Und die Bezeichnung für das Junge ist tatsächlich selten, steht aber im Robert, zusammen mit einem zweiten Namen (der eine andere Endung hat und weniger an das dt. faux-ami-Reptil erinnert).

    #61Verfasser mars (236327) 28 Jun. 14, 20:08
    Kommentar
    Nachdem oopsy, Monika, Isabelle und Isabelle sehr schön auf die Lösung von #53 angespielt haben, möchte die entsprechenden faux amis nun meinerseits nennen:


    Das dt. Tier bezeichnet ein Reptil: das Chamäleon
    das französische hingegen das Junge eines großen Säugetieres: le chamelon


    Die Chamäleons (Chamaeleonidae) (griech. χαμαιλέων chamailéōn „Erdlöwe”) sind eine Familie der Leguanartigen innerhalb der Klasse der Reptilien (Reptilia). Derzeit sind über 200 verschiedene Arten beschrieben, die sich in zwei Unterfamilien aufteilen: Die Echten Chamäleons (Chamaeleoninae) und die Stummelschwanzchamäleons (Brookesiinae). Nahezu alle Chamäleons sind in ihrem natürlichen Lebensraum gefährdet, weshalb sie unter das Washingtoner Artenschutz-Übereinkommen fallen und ihre Haltung somit meldepflichtig ist.

    chamelon ou chamelet n. m. Rare ou didact. Petit du chameau et du dromadaire. ÉTYM. 1845, chamelon; chamelet, 1877; de chameau. (GRobert) „On ne voit jamais le chamelon jouer et se divertir, comme font les poulains, les veaux et les autres petits des animaux. Il est toujours grave, mélancolique, marchant lentement et ne hâtant le pas que lorsqu'il est pressé par son maître.“ (Huc, Souvenirs d'un voyage dans la Tartarie…, t. I, p. 332 (1850). (GRobert)

    Das Chamäleon heißt frz. le caméléon. Reptile saurien (Vermilingues), insectivore, analogue à un grand lézard, de couleur gris verdâtre, au corps comprimé latéralement, orné d'une crête dorsale, monté sur des pattes grêles et terminé par une queue prenante. | La langue longue et visqueuse du caméléon. | Le caméléon a la faculté de changer de couleur sous l'action d'émotions, de sensations diverses, pour adopter la couleur du milieu où il est placé. (GRobert)


    #62Verfasser mars (236327) 29 Jun. 14, 09:27
    Kommentar
    Ich hätte nie daran gedacht! Danke!
    #63Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 29 Jun. 14, 11:20
    Kommentar
    Merci, mars!
    Je ne connaissais pas le terme pour le petit du chameau.
    #64Verfasser Isabelle. (609042) 29 Jun. 14, 21:50
    Kommentar
    Je ne sais pas si ce sont de faux-amis, mais les deux mots allemand et français auxquels je pense se prononcent presque de la même manière et désignent aussi deux animaux très différents : un ruminant et un poisson.

    Dans le mot allemand le son central est plus fermé que dans le mot français.
    #65Verfasser Clélia (601872) 30 Jun. 14, 07:18
    Kommentar
    Clélia, le mot allemand désigne le ruminant? et le français le poisson?
    #66Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 30 Jun. 14, 07:32
    Kommentar
    Jawohl -) ! Bonjour et bonne semaine CAFOUNIETTE !
    #67Verfasser Clélia (601872) 30 Jun. 14, 07:33
    Kommentar
    À toi aussi Clélia!

    On pourrait en avoir un exemplaire dans les cheveux?

    Je trouve que ton idée est super!
    #68Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 30 Jun. 14, 07:35
    Kommentar
    Oui, tu as déjà trouvé, bravo !
    #69Verfasser Clélia (601872) 30 Jun. 14, 07:48
    Kommentar
    Je vois d'ici la coiffure! :-)))
    #70Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 30 Jun. 14, 07:56
    Kommentar
    Clélia, beginnen deine "faux amis" mit R- / r- ?
    #71Verfasser mars (236327) 01 Jul. 14, 10:13
    Kommentar
    Oui, mars, tu as aussi trouvé tout de suite la réponse !
    #72Verfasser Clélia (601872) 01 Jul. 14, 15:10
    Kommentar
    Je viens enfin de trouver !!

    Ton poisson, Clélia, ne fait-il pas l'objet d'un tableau de Chardin, sous forme de nature morte ?

    Quant au ruminant allemand, c'est un petit animal agile et ... très rapide.
    Son poids est de 15 à 30 kg pour les mâles.

    Je pète : agile et très rapide.

    #73Verfasser Isabelle. (609042) 01 Jul. 14, 19:38
    Kommentar
    :-))
    #74Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 01 Jul. 14, 20:02
    Kommentar
    Hallo Clélia! Der Fisch ist ziemlich flach, nicht wahr?
    #75Verfasser monika2505 (961170) 02 Jul. 14, 00:46
    Kommentar
    Bravo, bravo, bravissimo, vous avez tous trouvé !

    Oui CAFOUNIETTE,, on peut avoir une et même deux raies dans les cheveux :
    http://www.grazia.fr/var/grazia/storage/image...

    Oui mars, les deux mots commencent par R

    Oui Isabelle, Chardin a représenté une raie dans une nature morte :
    http://www.insecula.com/PhotosNew/00/00/02/92...

    et le ruminant doit être très agile pour échapper à ses prédateurs et aux chasseurs :
    http://www.ericdragesco.com/wp-content/upload...

    Oui, Monika, la raie est un poisson plat :
    http://www.fnh.org/naturoscope/Faune/Poissons...

    Il s'agissait bien de das Reh et de la raie.

    Merci pour votre participation !

    #76Verfasser Clélia (601872) 02 Jul. 14, 12:32
    Kommentar
    Und dazu ein klassischer Pennälerwitz:

    Wie heißt das Reh mit Vornamen? - Kartoffelpü.
    #77Verfasser Dana (236421) 02 Jul. 14, 13:08
    Kommentar
    -) !
    #78Verfasser Clélia (601872) 02 Jul. 14, 13:10
    Kommentar
    Dana ! Dana !
    Je n'ai pas compris tout de suite ...
    Il a fallu que je le lise à haute voix ...

    :-))
    #79Verfasser Isabelle. (609042) 02 Jul. 14, 19:37
    Kommentar
    :-))) !!!
    #80Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 02 Jul. 14, 20:05
    Kommentar
    Fein, dass ich Euch mit diesem klassischen Kalauer erfreuen konnte. Ich hatte Bedenken, so etwas in diesem ehrwürdigen Faden zu posten ;-)
    #81Verfasser Dana (236421) 02 Jul. 14, 20:30
    Kommentar
    Ja! wir sind schokiert!


    :-))
    #82Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 02 Jul. 14, 21:18
    Kommentar
    Ich bin nicht schockiert und fahre munter mit einem neuen Rätsel weiter:

    Welches frz. Verb bezeichnet vor allem eine landwirtschaftliche Tätigkeit,

    während der dt. faux ami insbesondere das Leiden an etw. zum Ausdruck bringt?


    Wer die Lösung findet, wird wieder gebeten, nur irgendwie auf sie anzuspielen, damit sich eventuell mehrere am Raten beteiligen können.

    #83Verfasser mars (236327) 03 Jul. 14, 10:54
    Kommentar
    Die beiden Freundchen sind jedenfalls lateinischen Ursprungs.
    #84Verfasser Dana (236421) 03 Jul. 14, 11:23
    Kommentar
    @mars (83)

    La personne qui pratique cette activité (verbe français) pourrait-elle avoir fait l'objet d'une fable ?

    #85Verfasser Isabelle. (609042) 03 Jul. 14, 19:11
    Kommentar
    Mars: si je te dis que le travail N'EST PAS la santé ( contrairement à la chanson d'Henry Salvador), tu es d'accord avec moi?
    #86Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 03 Jul. 14, 20:22
    Kommentar
    Bringt uns die Iron Lady mit einem kleinen Umweg auf den richtigen Gegen-Kurs ?
    #87Verfasser armandeau (942977) 03 Jul. 14, 20:50
    Kommentar
    Il y a en français un mot qui, accompagné de son article, ressemble au FA français. C'est une danse. Et quand j'étais petite je ne comprenais pas pourquoi la chanson (une chanson) disait que c'était la joie du paysan...
    #88Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 04 Jul. 14, 08:44
    Kommentar
    Une danse traditionnelle, n'est-ce-pas, Cafouniette ?
    #89Verfasser Isabelle. (609042) 04 Jul. 14, 17:11
    Kommentar
    Oui. Originaire du Massif central avant le XVIe siècle. :-)))
    #90Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 04 Jul. 14, 19:26
    Kommentar
    Dana, Isabelle, CAFOUNIETTE und armandeau, ihr habt die faux amis in #83 gefunden und geistreich auf sie angespielt. Danke!

    Ich hatte in der Tat hieran gedacht:

    Welches frz. Verb bezeichnet vor allem eine landwirtschaftliche Tätigkeit: labourer 

    während der dt. faux ami insbesondere das Leiden an etw. zum Ausdruck bringt? (an etwas) laborieren (z. B.Krankheit, Verletzung)

    Ich bitte CAFOUNIETTE, uns hier, wenn möglich, den Tanz zu präsentieren, von dem sie sprach, und euch allen zu Ehren stelle ich die erbauliche Fabel ein, auf die Isabelle anspielte:

    Le Laboureur et ses Enfants

    Travaillez, prenez de la peine :
    C'est le fonds qui manque le moins.
    Un riche Laboureur, sentant sa mort prochaine,
    Fit venir ses enfants, leur parla sans témoins.
    Gardez-vous, leur dit-il, de vendre l'héritage
    Que nous ont laissé nos parents.
    Un trésor est caché dedans.
    Je ne sais pas l'endroit ; mais un peu de courage
    Vous le fera trouver, vous en viendrez à bout.
    Remuez votre champ dès qu'on aura fait l'Oût.
    Creusez, fouiller, bêchez ; ne laissez nulle place
    Où la main ne passe et repasse.
    Le père mort, les fils vous retournent le champ
    Deçà, delà, partout ; si bien qu'au bout de l'an
    Il en rapporta davantage.
    D'argent, point de caché. Mais le père fut sage
    De leur montrer avant sa mort
    Que le travail est un trésor.

    Jean de LA FONTAINE (1621-1695)


    #91Verfasser mars (236327) 05 Jul. 14, 16:56
    Kommentar
    Avec plaisir. Il s'agit de la bourrée auvergnate. Quand j'étais petite, ma grand-mère chantait :"La bourrée, la bourrée, c'est la joie du paysan..." et je ne comprenais pas - étant déjà paresseuse :-))- comment "labourer" pouvait être une joie!

    Voici deux charmantes vidéos qui nous la présentent:

    http://cem-mine-de-rien.toile-libre.org/bourr...

    http://www.youtube.com/watch?gl=BE&v=a0j9dTBJWWE
    #92Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 05 Jul. 14, 17:16
    Kommentar
    Danke, CAFOUNIETTE, für die Videos. Ich habe auch die Etymologie dieser bourrée herausgefunden. Der Tanz heißt natürlich nicht so, weil die Tänzer "bourrés" sind, sondern der Name gehört nach meinem Gamillscheg-Lexikon zu dem Verb "bourrir" = 'mit den Flügeln schlagen'. Allerdings wirbeln die Video-Tänzer nicht mehr besonders herum ...
    #93Verfasser mars (236327) 06 Jul. 14, 13:00
    Kommentar
    Merci, mars, pour l'étymologie du verbe 'bourrir'.

    Emettre un bruit en s'envolant.

    J'avoue que je ne connaissais pas ce verbe.
    #94Verfasser Isabelle. (609042) 06 Jul. 14, 13:12
    Kommentar
    Moi, non plus!

    Bourrir, de "burren", "bruire" !!! ou "burjan", partir avec force !!!...Ils ne donnent vraiment pas cette impression ! À mon avis, Mars, ça vient quand même du fait qu'ils sont bourrés! Il va falloir creuser la chose!

    :-)))
    #95Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 06 Jul. 14, 21:05
    Kommentar
    Welches dt. Wort bezeichnet heutzutage (in einigen Städten) eine Verwaltungsbehörde,

    im Französisch hingegen, identisch geschrieben, eine Einzelperson, nämlich einen hohen Beamten?

    Anfangsbuchstabe: M- bzw. m-

    Wer die Lösung findet, wird wieder gebeten, nur irgendwie auf sie anzuspielen, damit sich eventuell mehrere am Raten beteiligen können.


    #96Verfasser mars (236327) 08 Jul. 14, 10:29
    Kommentar
    Der Begriff kommt aus dem alten Rom ?
    #97Verfasser oopsy (491382) 08 Jul. 14, 10:32
    Kommentar
    ja
    #98Verfasser LindseyS (898518) 08 Jul. 14, 10:34
    Kommentar
    Edith sagt: In Österreich heißt diese Behörde auch Gemeindamt oder Stadtamt.
    #99Verfasser oopsy (491382) 08 Jul. 14, 10:38
    Kommentar
    Aus welchem Substrat soll denn dieser Begriff erstanden sein ??
    #100Verfasser armandeau (942977) 08 Jul. 14, 10:47
    Kommentar
    Mars, est-ce que le peintre anglais William Hogarth en a peint une satire ?
    #101Verfasser Isabelle. (609042) 08 Jul. 14, 19:39
    Kommentar
    In Österreich auch: das M- (Neutrum), umgangssprachlich.
    #102Verfasser monika2505 (961170) 09 Jul. 14, 01:10
    Kommentar
    Darf ich hier eine Scharade in 3 Teilen vorstellen?
    1) liebt
    2) - (man kann nicht alles verraten)
    3) ne réussit pas

    1)+2)+3)= der deutsche Kumpel
    #103Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 09 Jul. 14, 07:20
    Kommentar
    Cafouillage de tablette habituel. Dsl.
    #104Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 09 Jul. 14, 07:21
    Kommentar
    Guten Morgen, C., beginnt der Begriff mit "K" ?
    #105Verfasser armandeau (942977) 09 Jul. 14, 07:57
    Kommentar
    Nein. Guck mal : 1) liebt =>> m
    #106Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 09 Jul. 14, 08:28
    Kommentar
    Danke, ich habe es mir fast gedacht, denn es ist ja eine Scharade. Dafür fehlt mir jedoch das notwendige Gespür.
    #107Verfasser armandeau (942977) 09 Jul. 14, 08:54
    Kommentar
    Lösung von #96:

    Welches dt. Wort bezeichnet heutzutage (in einigen Städten) eine Verwaltungsbehörde: der Magistrat (frz.: la municipalité, les autorités municipales)

    im Französisch hingegen, identisch geschrieben, eine Einzelperson, nämlich einen hohen Beamten: le magistrat (Le président de la République est le premier Magistrat de France; Les magistrats rendent la justice au nom de l'État [Richter, Staatsanwalt])

    Ich danke allen, die sich an der Aufgabe beteiligt haben. Ich bitte Isabelle, gelegentlich ihr "Raunen" zu erklären ...


    CAFOUNIETTE, zu deiner Scharade in #103: Ist 103.2 eine Verneinungspartikel?

    #108Verfasser mars (236327) 10 Jul. 14, 12:54
    Kommentar
    nein.
    1) mag
    2) ist
    3) rate

    La prononciation n'est pas top, mais... le a de rate un peu trop bref pour le mot allemand :-(

    Ich wollte einfach nicht alles verraten, nur RAUNEN.
    #109Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 10 Jul. 14, 13:18
    Kommentar
    #110Verfasser Isabelle. (609042) 10 Jul. 14, 18:51
    Kommentar
    CAFOUNIETTE, dass deine Scharade ein "Raunen" zu meinem Rätsel war, habe ich zunächst gar nicht verstanden, umso mehr gratuliere ich dir nun zu diesem genialen Einfall.

    Isabelle, ich danke dir für das Bild und den Text zu William Hogarth, den ich dank deiner Anspielung jetzt auch erst näher kennen lerne ...

    #111Verfasser mars (236327) 10 Jul. 14, 22:19
    Kommentar
    Ich schlage euch dieses neue 'Falsche-Freunde'-Rätsel vor :

    Das französische Wort beginnt mit einem Großbuchstaben und das deutsche Wort nicht
    (einmal ist keinmal ...)

    Diese Wörter sind einsilbig.

    Bonne chance !
    #112Verfasser Isabelle. (609042) 12 Jul. 14, 09:11
    Kommentar
    Ein sehr interessantes Rätsel, Isabelle, zu einem eigenartigen Fall. Ist der französische "Kumpel" ein Name?
    #113Verfasser mars (236327) 12 Jul. 14, 10:05
    Kommentar
    Ja, mars, der französische Kumpel ist ein Name.
    #114Verfasser Isabelle. (609042) 12 Jul. 14, 10:40
    Kommentar
    Isabelle, handelt es sich im Französischen um einen Städtenamen?
    #115Verfasser mars (236327) 12 Jul. 14, 13:50
    Kommentar
    Hat dein Rätsel in F. mit Feuchtigkeit zu tun und wird ein Buchstabe verdoppelt ?
    #116Verfasser armandeau (942977) 12 Jul. 14, 16:53
    Kommentar
    @mars (115) : ja, es handelt sich um einen Städtenamen.

    @armandeau (116) : nichts mit Feuchtigkeit und kein verdoppelter Buchstabe.
    #117Verfasser Isabelle. (609042) 12 Jul. 14, 19:24
    Kommentar
    Est-ce que le bonheur est dans le pré, Isabelle ?
    #118Verfasser armandeau (942977) 12 Jul. 14, 22:21
    Kommentar
    Isabelle, les deux mots sont-ils de parfaits sosies ou y a-t-il une différence entre eux? ( sans parler de la majuscule déjà mentionnée)
    #119Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 13 Jul. 14, 08:25
    Kommentar
    Cafouniette, oui, les deux mots sont de parfaits sosies d'une syllabe,
    avec une majuscule pour le mot français puisque c'est un nom propre, un nom de ville comme l'a dit mars.

    Quant au mot allemand, ce n'est ni un nom propre ni un nom commun puisqu'il commence par une minuscule.
    #120Verfasser Isabelle. (609042) 13 Jul. 14, 10:01
    Kommentar
    CAFOUNIETTE, das deutsche Wort in #112 ist m. E. ein bekanntes Adverb ...
    #121Verfasser mars (236327) 13 Jul. 14, 13:57
    Kommentar
    Je l'ai bien pensé, mais la pièce reste coincée!
    #122Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 13 Jul. 14, 14:01
    Kommentar
    Cafouniette, die Stadt liegt im Südwesten Frankreichs.

    Schöne Stadt. Gastronomie ...
    #123Verfasser Isabelle. (609042) 13 Jul. 14, 14:18
    Kommentar
    Moi aussi je l'ai trouvé !
    #124Verfasser LindseyS (898518) 13 Jul. 14, 14:38
    Kommentar
    gastronomie....attendez! je devrais trouver...:-))

    Cette ville se trouverait-elle ...aussi... non loin de la ville rouge???

    un peu à gauche...

    Belle paire de F A, Isabelle!!! (Si j'ai bien compris...)
    #125Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 13 Jul. 14, 15:04
    Kommentar
    rosa Stadt, Cafouniette, rosa Stadt !
    Nicht rote Stadt !...

    :-)))

    Ich gebe die Antwort heute Abend, vor dem Spiel.
    #126Verfasser Isabelle. (609042) 13 Jul. 14, 16:33
    Kommentar
    C'est vrai! C'est ta gastronomie qui m'a tourné la tête!!!! J'ai vu rouge!
    #127Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 13 Jul. 14, 16:45
    Kommentar
    Ich gratuliere und danke mars, Cafouniette, armandeau und LindseyS, die die Lösung des #112 gefunden haben!

    Es handelte sich um folgende 'Falsche-Feinde' :

    auch : deutsches Adverb

    und die Stadt Auch im Südwesten Frankreichs, in der Region Midi-Pyrénées.

    D'Artagnan ("Die drei Musketiere") wurde übrigens in Auch geboren.
    #128Verfasser Isabelle. (609042) 13 Jul. 14, 19:28
    Kommentar
    Liebe Isabelle, bevor andere meckern: So ganz echte faux amis sind das Adverb auch und die Stadt Auch nicht, weil man kaum Gefahr laufen dürfte, sie zu verwechseln. Es sind Homographe, aber auch die sind reizvoll, und ich habe überhaupt nichts dagegen, sie in diesem Faden auch zum Raten aufzugeben.

    Ich will gleich deinem Beispiel folgen und frage nach zwei anderen Homographen:

    Das französische Wort bezeichnet ein männliches Tier,
    das deutsche - natürlich großgeschrieben - einen unlauteren Akt.


    Wer die Lösung findet, wird wieder gebeten, nur irgendwie auf sie anzuspielen, damit sich eventuell mehrere am Raten beteiligen können.

    #129Verfasser mars (236327) 13 Jul. 14, 20:17
    Kommentar
    Statt des Mantels des Schweigens tue ich mal eine Plane drüber :-)
    #130Verfasser LindseyS (898518) 13 Jul. 14, 20:28
    Kommentar
    @mars (129): un certain nombre d'expressions sont liées à cet animal.
    #131Verfasser Isabelle. (609042) 13 Jul. 14, 20:36
    Kommentar
    Permets-moi, Mars, d'interrompre ta nouvelle énigme pour corriger une de mes bourdes concernant Toulouse. Dans un fil qui se veut "culturel", une telle erreur est inacceptable.

    Je vais donc la corriger par un moyen que j'affectionne : en chanson. La preuve que Toulouse est rose et non pas rouge, la voici (chanson magnifique!!!):

    Nougaro - Toulouse  

    J'ai mis 3 liens, j'espère qu'ils fonctionnent. (Je préfère le premier)

    http://www.youtube.com/watch?v=ZI2uZPV4fEo

    http://www.youtube.com/watch?v=jU8Tg1cRZhY&fe...

    http://www.dailymotion.com/video/x5yqj1_nouga...

    C'est la Place Rouge qui est blanche ou grise! :-)))))
    #132Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 14 Jul. 14, 08:35
    Kommentar
    Moi, c'est motus et bouche cousue! Et en parlant de Toulouse, j'ai pourtant bien annoncé la couleur!
    #133Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 15 Jul. 14, 10:42
    Kommentar
    Du wirst es nicht fassen, Cafou, Link Nr. 1 funktioniert!
    Sehr schön, danke :-)
    Ich möchte immer schon nach Toulouse.
    #134Verfasser Dana (236421) 15 Jul. 14, 11:23
    Kommentar
    Merci Dana !
    #135Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 15 Jul. 14, 11:29
    Kommentar
    Es hat mich gefreut, wie schnell die Homographe in #129 identifiziert wurden und nenne die Lösung:

    Das französische Wort bezeichnet ein männliches Tier: le verrat ( dt. der Eber)

    das deutsche - natürlich großgeschrieben - einen unlauteren Akt: der Verrat (frz. la trahison)

    Kann noch jemand solche dt.-frz. Homographe in ein Rätsel verpacken, oder gehen wir wieder zu den "ganz echten faux amis" über?

    #136Verfasser mars (236327) 15 Jul. 14, 17:34
    Kommentar
    Mars, je propose les homographes suivants :

    En français, c'est un récipient
    En allemand, c'est un organe

    Wer die Lösung findet, wird gebeten, nur irgendwie auf sie anzuspielen, damit sich eventuell mehrere am Raten beteiligen können.
    #137Verfasser Isabelle. (609042) 15 Jul. 14, 17:39
    Kommentar
    #129 ich hatte mit Plane geraunt: la bâche - die Bache
    Isabelles Raunen un certain nombre d'expressions hatte ich nicht verstanden, bitte um Aufklärung!
    #138Verfasser LindseyS (898518) 15 Jul. 14, 17:43
    Kommentar
    @LindseyS(138), tu as raison, je n'étais pas très claire.

    Le verrat est grosso modo un cochon.
    Et donc, j'ai fait allusion à toutes les expressions existant avec le mot 'cochon'.

    Jeter des perles aux pourceaux.
    Donner de la confiture aux cochons.
    Un temps de cochon.
    Cochon qui s’en dédit.
    Dans le cochon, tout est bon sauf le cri.
    Ne pas avoir gardé les cochons ensemble.
    Être copains comme cochons.
    Manger comme un cochon.
    Un gros cochon.
    Un vieux cochon.
    Un cochon.
    Film cochon.
    Pourceaux de saint Antoine.

    Liste non exhaustive ...

    #139Verfasser Isabelle. (609042) 15 Jul. 14, 18:18
    Kommentar
    je vois
    Merci !
    #140Verfasser LindseyS (898518) 15 Jul. 14, 18:20
    Kommentar
    En ce qui concerne l'organe, on parle d'un organe du corps humain ?
    http://www.cnrtl.fr/synonymie/recipient

    le sac est le seul qui me saute aux yeux :-)))))
    #141Verfasser LindseyS (898518) 15 Jul. 14, 18:27
    Kommentar
    LindseyS, dein Raunen um zwei Ecken herum hatte ich nicht kapiert, aber ich bewundere es nun nachträglich.

    Isabelle, über dein neues Rätsel #137 muss ich noch nachdenken, das dauert bei mir oft eine ganze Weile ...

    #142Verfasser mars (236327) 15 Jul. 14, 18:34
    Kommentar
    Isabelle, on reste dans le domaine animalier... si je vois bien ce que tu veux dire.

    #143Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 15 Jul. 14, 18:44
    Kommentar
    Ja, Cafouniette, ich sehe, was du meinst mit dem "récipient".
    Und du hast recht (143).

    Für das deutsche Wort handelt es sich tatsächlich um ein Organ im menschlichen Körper.
    #144Verfasser Isabelle. (609042) 15 Jul. 14, 18:48
    Kommentar
    Ich überlege nur noch, wie intelligent zu raunen :)
    À demain !
    #145Verfasser LindseyS (898518) 15 Jul. 14, 18:56
    Kommentar
    Jetzt ging es, Isabelle, doch schneller, als ich dachte, denn die Lösung stach mir hinein. Wieder ein schönes Homografen-Rätsel!
    #146Verfasser mars (236327) 15 Jul. 14, 18:58
    Kommentar
    Merci, mars !

    Je vois que tu as trouvé la solution.
    #147Verfasser Isabelle. (609042) 15 Jul. 14, 19:04
    Kommentar
    La réponse à l'énigme #137 est :

    En français, c'est un récipient : l'auge
    En allemand, c'est un organe : das Auge

    Merci à mars, à LindseyS pour leurs allusions à l'œil et au verbe voir.

    Merci à Cafouniette pour son allusion au domaine animalier et au verbe voir.


    #148Verfasser Isabelle. (609042) 17 Jul. 14, 18:00
    Kommentar
    Qui n'a pas beaucoup de courage mais rit même s'il tombe dans l'eau...
    -neues Rätsel!
    #149Verfasser LindseyS (898518) 17 Jul. 14, 21:38
    Kommentar
    C'est le compère français qui n'a pas beaucoup de courage?

    Belle énigme en 3 volets si c'est ce que je pense!
    #150Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 18 Jul. 14, 08:37
    Kommentar
    LindseyS, bei 149 fällt mir nur der "Waschlappen" ein, aber der ist ja weder ein faux ami noch ein Homograph. Könntest du zu deinem Rätsel etwas präzisere Hinweise geben?
    #151Verfasser mars (236327) 18 Jul. 14, 13:51
    Kommentar
    Bleibt nur, den richtigen Waschlappen zu finden!

    HS Siehe Wörterbuch: Die Waschlappen sollen hochleben
    #152Verfasser LindseyS (898518) 18 Jul. 14, 14:02
    Kommentar
    LindseyS, ich kenne natürlich auch "lavette", aber auch sie ist ja weder ein dt.-frz. faux ami noch ein Homograph, sondern nur im Frz. polysem ...

    Edit: dank deinem Link habe ich die Lösung gefunden. Ein gutes Rätsel!
    #153Verfasser mars (236327) 18 Jul. 14, 14:11
    Kommentar
    Der deutsche Kollege ist auch polysem.
    #154Verfasser LindseyS (898518) 18 Jul. 14, 14:17
    Kommentar
    LindseyS, Du hast meine Frage bestimmt übersehen...Je me permets donc d'ajouter un indice. Pas étonnant qu'il rie (aussi chiffe molle soit-il) en tombant dans l'eau, puisqu'il n'y a vraiment pas beaucoup d'eau! Oh! son chapeau est tout mouillé!

    :-))
    #155Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 18 Jul. 14, 14:29
    Kommentar
    ja, übersehen )-:
    Qui n'a pas beaucoup de courageun lâche mais ritdie Lache même s'il tombe dans l'eaudie LAche
    Man könnte auch an die Lasche denken.
    Nach bâche und lâche mal kein neues Rätsel sondern einfach mal so ein paar FA genannt☺:
    Siehe Wörterbuch: mâche die Mache, die Masche
    Siehe Wörterbuch: drache der Drache
    Siehe Wörterbuch: flache die Flasche
    Siehe Wörterbuch: tache die Tasche

    Schönes Wochenende!
    #156Verfasser LindseyS (898518) 18 Jul. 14, 17:19
    Kommentar
    Merci, Lindsey, pour cette belle série! Je connaissais bien sûr notre drache nationale belge (Elle ne ferait pas de tort là tout de suite d'ailleurs), mais je ne connaissais pas la flache (même si parfois je me sens "toute flache").

    :-))

    Bon week-end à toi aussi!
    #157Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 18 Jul. 14, 17:45
    Kommentar
    Ich möchte wieder einmal nach faux amis im engeren Sinn fragen:

    Das deutsche Wort bezeichnet einen negativen wirtschaftlichen Tatbestand,

    das französische hingegen ist eine abfällige Bezeichnungen für einen Menschen.


    Beide Wörter werden gleich geschrieben und beginnen mit M- / m- .

    Wer die Lösung findet, wird gebeten, nur irgendwie auf sie anzuspielen, damit sich eventuell mehrere am Raten beteiligen können.

    #158Verfasser mars (236327) 21 Jul. 14, 11:06
    Kommentar
    Das gibt Punktabzug, mars, weil zu einfach!
    #159Verfasser LindseyS (898518) 21 Jul. 14, 15:36
    Kommentar
    Ich raune mit einem Lied, mit einer chanson traditionnelle française:

    Mon père m´a donné un mari,
    Mon Dieu, quel homme, quel ...
    Mon père m´a donné un mari,
    Mon Dieu, quel homme, qu´il est ...

    http://education.francetv.fr/videos/mon-pere-...

    Hoffentlich funktioniert dieser Link !

    (der französische Kumpel)
    #160Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 21 Jul. 14, 19:15
    Kommentar
    Ich gratuliere LindseyS, auf die Lösung des Rätsels 158 so schnell und so geistreich reagiert zu haben, und CAFOUNIETTE, mit einem Lied "geraunt" zu haben, ebenfalls ohne dadurch die Lösung zu verraten. Der Link hat funktioniert, aber sehr erbaulich ist der Text nicht gerade ...

    Die Lösung sei heute noch nicht verraten, vielleicht liest noch jemand mit, der sie auch noch selber findet.

    #161Verfasser mars (236327) 22 Jul. 14, 14:45
    Kommentar
    In der Tat! Armer Mann... (Keine Anspielung)
    #162Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 22 Jul. 14, 14:56
    Kommentar
    J'ai enfin trouvé la solution du problème !

    Non sans mal, car plus je cherchais, moins je trouvais ...
    #163Verfasser Isabelle. (609042) 22 Jul. 14, 19:58
    Kommentar
    Heute habe ich etwas gelöffelt. Dabei fiel mir auf, dass der Franzose den falso amigo (auch) aus dem Glas zu sich nimmt. U.a., denn auf Französich hat das gesuchte Wort viele Bedeutungen! Und wenn wir es auf Deutsch verwenden, dann wird es richtig lecker. Mmmmmm
    #164Verfasser LindseyS (898518) 23 Jul. 14, 18:12
    Kommentar
    Da bereits ein neues Rätsel gestartet wurde, bringe ich schnell die Lösung des letzten (#158)

    Das deutsche Wort bezeichnet einen negativen wirtschaftlichen Tatbestand. das Minus

    das französische hingegen ist eine abfällige Bezeichnung für einen Menschen: le minus.

    Ich freue mich über alle, die die Lösung gefunden und geistreich auf sie angespielt haben.
    #165Verfasser mars (236327) 23 Jul. 14, 19:05
    Kommentar
    C'est donc un faux ami français - allemand- espagnol? Et aucun des trois n'est le "vrai" ami des autres???
    #166Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 23 Jul. 14, 19:39
    Kommentar
    #164 Während ich mein Kompott (nicht Püree) löffelte, hat möglicherweise der ein oder andere Franzose ein Glas Bier getrunken.
    Siehe Wörterbuch: Mus
    Siehe Wörterbuch: mousse
    Zwei kurze Wörter jedenfalls, die unterschiedliche Bedeutungen haben können.

    Die Mousse: kalte Vorspeise aus püriertem, in kleine Formen gefülltem Schinken, zartem Fleisch o. Ä.

    Besser konnte ich leider kein Rätsel dazu formulieren.
    #167Verfasser LindseyS (898518) 24 Jul. 14, 13:23
    Kommentar
    Mousse de jambon, de saumon, ...mousse au chocolat (blanc ou noir- miammmmm!)

    Apfelmus, Oma's appelmoes ...Lekker!

    Rien d'espagnol???

    Bon, je retourne à ma partie de cartes alors!!!
    #168Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 24 Jul. 14, 14:55
    Kommentar
    Nächster Versuch:
    ein französischer Kumpel (fam) für ein Fortbewegungsmittel, der anscheinend seinen deutschen abgelöst hat. Zwei mal vier Buchstaben.
    Die Google-Suche liefert allerdings zunächst eine süße Spezialität aus Kanada....
    :-O
    #169Verfasser LindseyS (898518) 24 Jul. 14, 16:13
    Kommentar
    LindseyS, kommt dass Fortbewegungsmittel in dieser Liste vor?

    http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Verkeh...

    Ich werde morgen weitergrübeln, heuet Abennd bin ich nicht mehr online.
    #170Verfasser mars (236327) 24 Jul. 14, 16:34
    Kommentar
    Da stehen welche in der Liste, für die ein Oberbegriff die Lösung wäre!
    Edit: in der Liste steckt noch ein Paar: Kran - crâne
    #171Verfasser LindseyS (898518) 24 Jul. 14, 16:37
    Kommentar
    Et la solution du #164? C'est pas fini, Lindsey! Tu sautes déjà sur autre chose! Pas si viiiiite!
    #172Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 24 Jul. 14, 17:32
    Kommentar
    De guerre lasse:

    el mus - naipes = Traditionelles Kartenspiel in Spanien (LEO)



    (annexe aux #164 et #167)
    #173Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 24 Jul. 14, 20:17
    Kommentar
    LindseyS, ich komme beim Raten nicht mehr weiter. Könntest du vielleicht bald deine Rätsel auflösen?
    #174Verfasser mars (236327) 28 Jul. 14, 09:42
    Kommentar
    Miam! Je ne connaissais pas.

    Par contre:

    RENAUD "La Tire à Dédé"

    http://www.youtube.com/watch?v=ouNtHx7Mo7M

    :-)))


    OT: Der deutsche Kumpel kommt nicht infrage! Über den französischen dagegen besteht kein Zweifel!

    :-)))
    #176Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 28 Jul. 14, 14:18
    Kommentar
    #177Verfasser LindseyS (898518) 28 Jul. 14, 16:09
    Kommentar
    Merci, Lindsey! J'ai souvent des problèmes avec youtube!

    Neues Rätsel:
    Der deutsche Kumpel kommt nicht infrage! Über den französischen dagegen besteht kein Zweifel!




    #178Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 28 Jul. 14, 16:35
    Kommentar
    mehr als Dutt - doute fällt mir nicht ein:
    Siehe Wörterbuch: Dutt
    :-))))
    #179Verfasser LindseyS (898518) 28 Jul. 14, 17:34
    Kommentar
    Schönes Pärchen ! Ich kannte das Wort "Dutt" nicht. Warum kommt ein Dutt nicht infrage? Sind deine Haare zu kurz?

    :-))

    Die Gesuchten sind Adjektive.
    #180Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 28 Jul. 14, 18:09
    Kommentar
    CAFOUNIETTE, beginnen die (so wichtigen!) faux amis in #176 mit einem Buchstaben ziemlich aus der Mitte des Alphabets?
    #181Verfasser mars (236327) 28 Jul. 14, 19:34
    Kommentar
    @ Mars : Die Mitte ist 13. Der Buchstabe befindet sich in der ersten Hälfte des Alphabets, nicht sehr weit von der Mitte...

    Der deutsche Kumpel ist nicht sehr wichtig, nicht einmal der Erörterung wert!(das sagt keine kleine Belgierin, sondern der große Duden!)

    :-))
    #182Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 28 Jul. 14, 22:01
    Kommentar
    Die "kleine Belgierin" hat recht, das ist unbestreitbar!
    #183Verfasser mars (236327) 30 Jul. 14, 09:10
    Kommentar
    Mars, deine Idee ist weit von ausgeschlossen.
    #184Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 30 Jul. 14, 10:02
    Kommentar
    Danke Lindsey und Mars für eure Beteiligung. Mars hat wieder die Lösung gefunden ! Ich gratuliere !

    Also:
    indiscutable = unbestreitbar
    indiskutabel = "von vornherein nicht infrage kommend und daher nicht der Erörterung wert" (Duden) = hors de question, inacceptable

    Amusant:
    Allem. : Il n'y a pas à discuter, c'est mauvais
    Fr. : Il n'y a pas à discuter, c'est parfait

    ==>> diamétralement opposés.
    #185Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 30 Jul. 14, 14:51
    Kommentar
    Deutscher Knirps geht uns auf den Geist während wir über den französischen Kumpel nur lachen können!
    #186Verfasser LindseyS (898518) 30 Jul. 14, 15:03
    Kommentar
    Il me vient à l'esprit 2 "personnages", mais c'est plutôt l'allemand qui fait rire et le français qui est une espèce de garnement...donc ça ne va pas!

    Je pensais à lustig et loustic (komischer Vogel). Le mot français est d'ailleurs emprunté à l'allemand!
    #187Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 30 Jul. 14, 15:18
    Kommentar
    L'allemand est un peu démodé me semble-t-il. Ou régional ?
    #188Verfasser LindseyS (898518) 30 Jul. 14, 15:21
    Kommentar
    Dans ton énigme?
    #189Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 30 Jul. 14, 15:34
    Kommentar
    In dieser Duden-Liste von Knirps-Synonymen steht dein faux ami aber nicht, oder, LindseyS?

    "Bürschchen, Bursche, Kerlchen, kleiner Junge; (umgangssprachlich) Bambino, Knopf, Knopp, Lausbub, Stift; (österreichisch umgangssprachlich) Pimpf; (umgangssprachlich, besonders berlinisch) Steppke; (familiär) Bengel, Fratz, Purzel, Wicht; (umgangssprachlich scherzhaft) Dreikäsehoch, Stöpsel; (familiär scherzhaft) Matz, Strolch; (landschaftlich salopp) Piepel; (landschaftlich familiär scherzhaft) Stropp; (süddeutsch, österreichisch, schweizerisch) Bübchen; (bayrisch, österreichisch umgangssprachlich) Bübel"
    #190Verfasser mars (236327) 31 Jul. 14, 16:59
    Kommentar
    Il n'y en a pas un qui me fait rire en tout cas...:-))
    #191Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 31 Jul. 14, 18:11
    Kommentar
    Theoretisch könnte es auch ein Mädchen sein, aber die sind ja immer artig:-)
    #192Verfasser LindseyS (898518) 31 Jul. 14, 18:13
    Kommentar
    Ein das oder eine die?
    #193Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 31 Jul. 14, 18:23
    Kommentar
    Genau!
    #194Verfasser LindseyS (898518) 31 Jul. 14, 18:25
    Kommentar
    #195Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 31 Jul. 14, 22:19
    Kommentar
    #186 Blag, das - Blage, die, [vielleicht umgestellt aus Balg] (ugs. abwertend): [ungezogenes] Kind.
    la blague de tabac nous fait moins rire ☺
    Danke fürs Mitmachen.

    Je cherche un outil qui est en même temps une espèce de peau Peut-être que le copain allemand est un peu régional. Le copain françcais a récemment rappliqué sur Leo.



    #196Verfasser LindseyS (898518) 01 Aug. 14, 16:59
    Kommentar
    Wer ist was?
    #197Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 01 Aug. 14, 22:29
    Kommentar
    Als erstes, LindseyS, fällt mir etwas ein, was du sicher nicht meinst:

    die Schere (outil) vs. la chair (espèce de peau)

    Ich werde weitergrübeln ...
    #198Verfasser mars (236327) 02 Aug. 14, 09:51
    Kommentar
    Sehr schön!
    Und nun noch einmal anders herum.
    #199Verfasser LindseyS (898518) 02 Aug. 14, 12:53
    Kommentar
    LindseyS, geht es anders herum mit dem Anfangsbuchstaben P- / p- ?
    #200Verfasser mars (236327) 02 Aug. 14, 13:34
    Kommentar
    Ja, P wie Paris - fahrt mal hin: Dort gibt mehr Tipps als Einwohner :-)))
    #201Verfasser LindseyS (898518) 02 Aug. 14, 15:41
    Kommentar
    OT: Dieses Paar hier fand ich in meiner Lektüre:

    blockhaus m = der Kommandoturm
    Das Blockhaus = maison en rondins
    Siehe Wörterbuch: blockhaus
    #202Verfasser oopsy (491382) 03 Aug. 14, 16:05
    Kommentar
    Mit p, ok, LindseyS #196, ich habe endlich gefunden !

    Nach der Lösung werde ich euch eine kleine Anekdote erzählen.

    #203Verfasser Isabelle. (609042) 03 Aug. 14, 17:49
    Kommentar
    Ich raune mit einem Lied. Hoffentlich funktioniert der Link in Deutschland.

    http://m.youtube.com/watch?v=kLlBOmDpn1s.

    Heureusement qu'on les a pour ramasser les feuilles mortes, les souvenirs et les regrets aussi...


    #204Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 03 Aug. 14, 21:58
    Kommentar
    Ich raune mit einem Chanson von Claude François : Belles, belles, belles comme le jour, so ungefähr...

    #205Verfasser armandeau (942977) 04 Aug. 14, 00:18
    Kommentar
    #196 Des réponses à la pelle !
    Verstehen alle Deutschen, jemandem auf die Pelle rücken ? Oder Pellkartoffeln?
    #201 der Rat, le rat

    Un ustensile de toilette qui se trouve dans toutes les voitures. homophone
    #206Verfasser LindseyS (898518) 04 Aug. 14, 07:43
    Kommentar
    Jm auf die Pelle rücken = tanner qqn ( idée de peau)/ toujours être sur son dos = jm zusetzen = harceler qqn.

    Pellkartoffeln :
    Picard = des pètotes al pelure
    Fr. = des pommes de terre en robe des champs
    Angl. = jacket potatoes

    C'est ça?

    Pour après celle de Lindsey, toujours dans le domaine automobile:
    Homophones - Les embouteillages sur l'autoroute ne favorisent pas cette chose dont disposent pourtant toutes les voitures
    #207Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 04 Aug. 14, 08:32
    Kommentar
    Merci à LindseyS pour la pelle / die Pelle.

    Suite à mon #203, je voulais raconter l'anecdote suivante et qui remonte à des années-lumière lorsque j'étais au jardin d'enfants.

    Eh oui, à l'époque, cela s'appelait le 'jardin d'enfants' et pas encore la 'maternelle'.

    Ce mot de 'la pelle' me rap'pelle' (hihi)
    lorsque j'ai entendu la maîtresse dire le premier jour (et les jours suivants) qu'elle allait faire "la pelle",
    car pour moi il s'agissait bien évidemment de "la pelle"
    et longtemps je me suis demandé pourquoi on disait "faire la pelle" et non pas "le râteau".

    Les enfants sont des poètes ...

    ;-))

    #208Verfasser Isabelle. (609042) 04 Aug. 14, 17:35
    Kommentar
    Isabelle, belle anecdote !

    Chafouniette, des indices, stp ?
    #209Verfasser LindseyS (898518) 04 Aug. 14, 17:51
    Kommentar
    Adorable, Isabelle!

    Moi c'était:

    "C'est la femme aux bijoux,
    celle qui rend fou
    C'est une enjôleuse....
    ...
    Prends garde à la gueuse!"



    Tu connais?

    Moi, en bonne petite Belge, je comprenais
    "(Elle)prend garde à la gueuze"

    Pour ne pas grossir, sans doute...
    #210Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 04 Aug. 14, 17:51
    Kommentar
    #211Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 04 Aug. 14, 17:58
    Kommentar
    J'ai démonté toute ma bagnole
    Ich kann mich auch an keinen Stau erinnern, wo sowas vorkam
    #212Verfasser LindseyS (898518) 04 Aug. 14, 19:02
    Kommentar

    Lindsey! J'ai dit : d'abord TON énigme! J'expliquerai mon week-end après!

    #206 !

    pas #207!

    One thing at a time! Une chose à la fois!

    Allemand? ...?
    #213Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 04 Aug. 14, 19:23
    Kommentar
    Un ustensile de toilette qui se trouve dans toutes les voitures. homophone

    LindseyS, kannst Du bitte ein kleines Indiz geben? den ersten Buchstaben zum Beispiel...:-))
    #214Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 05 Aug. 14, 07:12
    Kommentar
    Wie dumm: Die Anfangsbuchstaben sind nicht dieselben.
    #215Verfasser LindseyS (898518) 05 Aug. 14, 08:03
    Kommentar
    Und sie sind trotzdem Homophone? Vielleicht ist der Anfangsbuchstabe ein C für das Fr. Wort und ein K für das dt. Wort...?

    Dis, Lindsey, s'il y avait de la drogue, dans la voiture, ça ferait un troisième homophone?

    À mon avis, j'ai trouvé!
    #216Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 05 Aug. 14, 09:09
    Kommentar
    Sans déconner : dans ma voiture ces machins sont groupés sur un arbre !
    #217Verfasser LindseyS (898518) 05 Aug. 14, 15:14
    Kommentar

    ohne Rätsel: aïe vs ei
    (Kinderspr.) Ausdruck der Zärtlichkeit (beim Streicheln, Liebkosen): ei [ei] machen (streicheln, liebkosen).

    Parfois ça prête à confusion aux petits
    #218Verfasser LindseyS (898518) 05 Aug. 14, 17:00
    Kommentar
    Pour les grands aussi...Je ne connaissais pas. Merci!
    #219Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 05 Aug. 14, 17:24
    Kommentar
    Bingo !

    Eh oui, la chnouf est partout et pour le reste il va falloir doubler la fin.

    #220Verfasser armandeau (942977) 05 Aug. 14, 17:27
    Kommentar
    dans ma voiture ces machins sont groupés sur un arbre !

    Jetzt habe ich's ! ... Endlich ...

    Inzwischen bin ich jetzt gut dokumentiert über Automobil und Droge.

    :-)))
    #221Verfasser Isabelle. (609042) 05 Aug. 14, 17:43
    Kommentar
    Je viens de trouver une chambre qui est en même temps de la merde emprunté chez les Hollandais par les Belges - Chaffou, tu ne trahis rien !

    #222Verfasser LindseyS (898518) 05 Aug. 14, 18:35
    Kommentar
    Lindsey, Du hast die Lösung noch nicht gegeben! Und jetzt bin ICH dran!
    J'ai réservé mon tour au #207!

    Iedereen op zijn beurt!!!

    :-)))))
    #223Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 05 Aug. 14, 18:56
    Kommentar
    #222
    LindseyS : handelt es sich wieder um die Buchstaben K und c ?

    #224Verfasser Isabelle. (609042) 05 Aug. 14, 18:58
    Kommentar
    kot m. (Belgique) das Studentenzimmer
    Du néerlandais kot (« taudis », « chambre d’étudiant
    kot /kɔt/ masculin
    1.(Belgique) Chambre, maison ou appartement loué par un étudiant et situé près de son école.
    #225Verfasser LindseyS (898518) 05 Aug. 14, 19:01
    Kommentar
    Ich dachte an die

    Belgische Kamer van Volksvertegenwoordigers

    und an das Verb (se) camer.
    #226Verfasser Isabelle. (609042) 05 Aug. 14, 19:14
    Kommentar
    @LindseyS : "Kot" est un vrai faux ami! :-)) "Studentenbude" en allem.?

    @Isabelle: "Kamer" (a long) est le proche parent de "Kammer", en allemand. Il s'emploie aussi dans le sens de "Zimmer" => slaapkamer, badkamer, eetkamer, woonkamer...Ce n'est pas un homophone de se "camer", en tout cas. Il n'y a pas encore de la came dans toutes les pièces, heureusement! Pas comme dans la voiture de Lindsey, où elle pousse à profusion sur un arbre spécial!:-))))))

    Neues Rätsel:

    (Presque)Homophones - Les embouteillages sur l'autoroute (Grrrrr) ne favorisent pas/ ne contribuent pas à cette chose dont disposent pourtant toutes les voitures en plusieurs exemplaires

    #227Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 05 Aug. 14, 22:35
    Kommentar
    Un petit indice supplémentaire, pour le copain allemand : que perd-t-on quand on est coincé dans les embouteillages?

    En tout cas il vaut mieux ne pas perdre le copain français...
    #228Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 07 Aug. 14, 10:45
    Kommentar
    Bei der Aussage "Les embouteillages sur l'autoroute ne favorisent pas/ ne contribuent pas à cette chose dont disposent pourtant toutes les voitures en plusieurs exemplaires" denke ich spontan an ein frz. Wort mit v- , aber der copain allemand entwischt mir noch.
    #229Verfasser mars (236327) 07 Aug. 14, 10:54
    Kommentar
    Nein, kein V, sondern ein R.

    :-))
    #230Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 07 Aug. 14, 11:03
    Kommentar
    On perd du temps, du tempo, la patience, le moral - un vrai faux ami, mais ma voiture n'en a pas !

    Il restent les pédales à perdre...
    Sinon je donne ma langue au chat.
    #231Verfasser LindseyS (898518) 07 Aug. 14, 11:04
    Kommentar
    ... ist die erste Bürgerpflicht, mars, und C. scheint mir eine gewagte phonetische Annäherung an eine für die Fortbewegung epochemachende Erfindung zu konstruieren.

    #232Verfasser armandeau (942977) 07 Aug. 14, 11:09
    Kommentar
    +1
    LOL
    #233Verfasser LindseyS (898518) 07 Aug. 14, 11:12
    Kommentar
    @Armandeau: "...eine gewagte phonetische Annäherung..." in der Tat.
    Wenn Du den frazösischen Kumpel wie in der Provence aussprichst...ist es okay, oder?
    :-))
    #234Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 07 Aug. 14, 11:35
    Kommentar
    @Armandeau: "...eine gewagte phonetische Annäherung..." in der Tat.
    Wenn Du den frazösischen Kumpel wie in der Provence aussprichst,...ist es okay, oder?
    :-))

    Edith vous fait de+ remarquer le PRESQUE homophones
    #235Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 07 Aug. 14, 11:38
    Kommentar
    Cette fois-ci ce n'était pas un bouchon qui nous a fait perdre du temps mais une certaine Belge :-)))))
    #236Verfasser LindseyS (898518) 07 Aug. 14, 11:42
    Kommentar
    Il y a des pépés qui sortent toujours avec toutes les marchandises ! Neues Rätsel, bonne chance !
    #237Verfasser LindseyS (898518) 07 Aug. 14, 11:59
    Kommentar
    Zu 236: Du calme, Lindsey, du calme!

    Über das neue Rätsel werde ich nachdenken, aber wie üblich will ich dafür nicht mehr als fünf Minuten verwenden ... Und nach zehn Sekunden frage ich: Ist eine Abkürzung im Spiel?
    #238Verfasser mars (236327) 07 Aug. 14, 11:59
    Kommentar
    @Lindsey, pour le #236: Oui, mais quel enrichissement après ça! (Je suis très sérieuse!!!bien sûr)

    Les deux copains étaient donc:

    Die Ruhe + la roue (dans le Midi) :-))))

    Merci pour votre participation et votre sagacité !!!

    :-))))))
    #239Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 07 Aug. 14, 12:13
    Kommentar
    CAFOUNIETTE, deine "faux amis" roue vs. Ruhe erinnern mich an den folgenden Witz:

    "Was ist die ruhigste Stadt Frankreichs?" - Paris! Denn an jeder zweiten Straßenecke steht "rue"!

    #240Verfasser mars (236327) 07 Aug. 14, 12:58
    Kommentar
    Avancez d'une place, élève Mars!!! ( So haben die Lehrer in der Zeit meiner GroBeltern gesprochen, als ein Schüler eine oder mehrere guten Antworten nach einander gegeben hat.)

    :-))))

    #241Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 07 Aug. 14, 13:06
    Kommentar
    #242Verfasser LindseyS (898518) 08 Aug. 14, 10:00
    Kommentar
    C'est une belle paire de FA, mais je n'aurais jamais trouvé!

    Neues Rätsel:

    Die beiden Kumpel bieten uns Flüssigkeiten an, die für unseren Körper gut sein sollten... Der deutsche Kumpel greift aber härter durch!
    #243Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 08 Aug. 14, 10:26
    Kommentar
    #242 war zu #237 geraunt...
    #244Verfasser LindseyS (898518) 08 Aug. 14, 10:30
    Kommentar
    Entschuldigung, Lindsey! Ich hatte nicht verstanden, sonst hätte ich kein neues Rätsel gepostet. Mein Rätsel kann warten. Ich überlege weiter, aber tes pépés ne m'inspirent malheureusement pas...:-)))
    #245Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 08 Aug. 14, 10:38
    Kommentar
    #243 Je reste en carafe :-)
    #246Verfasser LindseyS (898518) 08 Aug. 14, 10:41
    Kommentar
    Compris!!!!! Sors de ta carafe! (Elle est vide de toute façon!)

    Gutes Rätsel! Hast Du noch viele solche auf Lager?
    #247Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 08 Aug. 14, 10:42
    Kommentar
    #243 D'un coup ça me fait penser à la verveine !
    #248Verfasser LindseyS (898518) 08 Aug. 14, 11:06
    Kommentar
    Bonne idée! C'est bon pour les nerfs et pas trop dégueu à boire.

    Dein Raunen ist wirklich fein, denn es spielt auf (die) beide(n) Kumpel an! Chapeau!
    #249Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 08 Aug. 14, 11:16
    Kommentar
    Quand tu fais le ménage, c'est pas "pour du rire "! Ça compte!
    Tous de beaux spécimens.
    Je n'avais pas compris concours>
    Merci, LindseyS !

    Et mon #243???

    Lindsey a manifestement trouvé. QUI D'AUTRE?
    #251Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 08 Aug. 14, 23:26
    Kommentar
    Correction: concours vs Konkurs.
    #252Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 08 Aug. 14, 23:28
    Kommentar
    Ça ne marche pas. Manque de veine?
    #253Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 09 Aug. 14, 10:34
    Kommentar
    La solution:

    Die beiden Kumpel bieten uns Flüssigkeiten an, die für unseren Körper gut sein sollten... Der deutsche Kumpel greift aber härter durch!

    Bon, ben, voilà! Je n'ai pas fait un tabac!C'est le moins qu'on puisse dire. Dommage! Pourtant ils étaient beaux!Du moins le pensais-je...
    Merci, LindseyS!

    L'infusion = Der Kräutertee (d'où: la verveine)
    Die Infusion = la perfusion (d'où: "greift härter durch", le manque de veine et verveine)


    ...

    #254Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 10 Aug. 14, 15:23
    Kommentar
    Il y a des handicapés qui n'existent que d'un seul sexe d'un côté du Rhin 
    Ich weiß, dass mein Französisch limitiert ist! ☺



    #255Verfasser LindseyS (898518) 10 Aug. 14, 15:53
    Kommentar
    "Et mon cul, c'est du poulet ?"

    #256Verfasser armandeau (942977) 10 Aug. 14, 16:55
    Kommentar
    LindseyS, bei deiner Aufgabe in #237 "Il y a des pépés qui sortent toujours avec toutes les marchandises !" dachte ich bei meiner Frage in #238 kurioserweise hieran:

    der Opa vs l'OPA
    (offre publique d'achat!)

    Über dein neuestes Rätsel muss ich wieder nachdenken, nur läuft mit die Zeit davon ...

    CAFOUNIETTE, deine sehr wichtigen faux amis die Infusion vs. l'infusion waren ein hervorragendes Rätsel, und ich ärgere mich, es nicht sofort gelöst zu haben, denn theoretisch kenne ich diese faux amis schon lange. Sie sind wirklich tückisch, wenn einem in Frankreich eine Infusion vorgeschlagen wird ...

    #257Verfasser mars (236327) 10 Aug. 14, 16:59
    Kommentar
    #257 Merci !
    #256 Quoi ?
    #258Verfasser LindseyS (898518) 10 Aug. 14, 17:21
    Kommentar
    Je comprends, LindseyS, # 256 a de quoi surprendre. Y a-t-il peut-être un élément en rapport avec ton énigme ?

    #259Verfasser armandeau (942977) 10 Aug. 14, 17:45
    Kommentar
    neuer Versuch:



    Il y a des handicapés qui n'existent que dans un des deux sexes d'un certain côté du Rhin
    #260Verfasser LindseyS (898518) 10 Aug. 14, 19:30
    Kommentar
    LindseyS, c'est pas facile: "J'voudros bin, mais j'peux point."
    #261Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 11 Aug. 14, 06:17
    Kommentar
    itou
    #262Verfasser Isabelle. (609042) 11 Aug. 14, 07:20
    Kommentar
    LindseyS, ist mit sexe das grammatische Geschlecht gemeint?
    #263Verfasser mars (236327) 11 Aug. 14, 10:53
    Kommentar
    #264Verfasser LindseyS (898518) 11 Aug. 14, 11:19
    Kommentar
    Est-que le handicap peut être, entre autres, une cause vasculaire ?

    #265Verfasser armandeau (942977) 11 Aug. 14, 11:59
    Kommentar
    Dans les années 90, une société pharmaceutique américaine a fait fortune grâce à un médicament permettant de soigner ce handicap (?)
    #266Verfasser Clélia (601872) 11 Aug. 14, 12:17
    Kommentar
    #267Verfasser LindseyS (898518) 11 Aug. 14, 12:36
    Kommentar
    Könnte die Farbe 'blau' ein Indiz sein ?
    #268Verfasser Isabelle. (609042) 11 Aug. 14, 12:52
    Kommentar
    #260
    Siehe Wörterbuch: impuissant
    +
    Siehe Wörterbuch: behindert
    =
    impotent
    Das könnte auf peinliche Art daneben gehen!


    #269Verfasser LindseyS (898518) 11 Aug. 14, 17:26
    Kommentar
    réduite en lambeaux par suite de l’usure vs moyen de déplacement Neues Rätsel.. schöner kann ich es nicht formulieren :-)
    #270Verfasser LindseyS (898518) 11 Aug. 14, 17:43
    Kommentar
    Le moyen de transport est-il allemand?
    Oder
    Spielt eine Flasche eine gewisse Rolle im Rätsel?
    #271Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 11 Aug. 14, 19:18
    Kommentar
    Ja, CAFOUNIETTE, wenn ich richtig liege, ist das Verkehrsmittel der dt. 'Kumpel'. - Eine Flasche fällt mir in diesem Zusammenhang nicht ein.
    #272Verfasser mars (236327) 12 Aug. 14, 10:18
    Kommentar
    Si, au sens figuré. Je peux l'expliquer, puisque je sais que Lindsey attend d'autres FA.
    Je pensais à das Schiff vs la chiffe
    et die Flasche = la chiffe molle.

    Mais ce n'est pas la bonne réponse. ..Ihr versteht nur Bahnhof, gell?
    #273Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 12 Aug. 14, 10:28
    Kommentar
    Für mich ist ein "réduite en lambeaux par suite de l’usure" "loque" auf französisch.

    Aber leider komme ich nicht weiter.
    #274Verfasser Isabelle. (609042) 12 Aug. 14, 17:58
    Kommentar
    Dafür kommen die anderen nun weiter :-)
    #275Verfasser LindseyS (898518) 12 Aug. 14, 18:01
    Kommentar
    Mais si, Isabelle! Relis ma remarque! :-))))
    #276Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 12 Aug. 14, 18:04
    Kommentar
    Ce que les uns hissent dans leurs jardins est arraché chez les autres. Neues Rätsel, viel Glück!
    #277Verfasser LindseyS (898518) 12 Aug. 14, 18:07
    Kommentar
    OK. Maintenant, j'ai compris "Bahnhof", Cafouniette !

    :-))

    #278Verfasser Isabelle. (609042) 12 Aug. 14, 18:11
    Kommentar
    LindseyS, weil hier auch Leute mitlesen, denen es weniger um Rätsel als um die faux amis selbst geht, erlaube ich mir, die Lösung deiner Frage #270 hier ganz unverschlüsselt einzustellen:

    la loque (der Lumpen, der Fetzen) vs. die Lok (la locomotive)

    Im Übrigen fand ich CAFOUNIETTES Lösung in #273 auch recht gut und originell präsentiert!
    #279Verfasser mars (236327) 13 Aug. 14, 09:28
    Kommentar
    Danke, Mars! Es hätten ja eventuell noch andere mitmachen können, aber vielleicht sind viele im Urlaub.
    Bisher habe ich nicht wenige FA auch ohne Rätsel eingestellt!
    Und ein paar habe ich noch...
    Ähnlich wie das so wichtige Paar von Chafouniette indiscutable - indiskutabel
    erinnere ich an:
    désintéressé - desinteressiert 
    #280Verfasser LindseyS (898518) 13 Aug. 14, 09:45
    Kommentar
    Nouvelle énigme de LindseyS: "Ce que les uns hissent dans leurs jardins est arraché chez les autres" #277

    Tu n'aurais pas un petit indice, Lindsey?
    #281Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 13 Aug. 14, 10:23
    Kommentar
    Quand ma maman était petite, on faisait un tas de ces "choses" qu'on avait arrachées, on y mettait le feu et cuisait quelque chose dedans, qui, paraît-il, était délicieux...pour se récompenser du travail accompli.
    #282Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 13 Aug. 14, 13:47
    Kommentar
    Quand ma ´mère était petite beaucoup de mauvaises herbes étaient bonnes à manger :-)
    #283Verfasser LindseyS (898518) 13 Aug. 14, 15:28
    Kommentar
    Hélas oui! Mais ce dont j'ai parlé n'est pas une mauvaise herbe. C'est un mets simple (y a pas d'quoi pavoiser!)mais parfois délicieux.
    #284Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 13 Aug. 14, 15:36
    Kommentar
    Sehr gut geraunt!
    #285Verfasser LindseyS (898518) 13 Aug. 14, 15:38
    Kommentar
    En toute modestie:

    http://www.sarahtailleur.com/blog/wp-content/...

    (Maintenant je vais me cacher)

    :-))))))))
    #286Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 13 Aug. 14, 16:12
    Kommentar
    #277 Mit pavoiser super geraunt! Gemeint war das Paar
    die Fahne - la fane
    Und nun kommen die Clowns ;-)
    #287Verfasser LindseyS (898518) 14 Aug. 14, 09:55
    Kommentar
    "Und nun kommen die Clowns" :-)))

    Neues Rätsel:
    Alle Kinder gucken in dieselbe Richtung: Dort hat gerade der Weißclown das Spielchen des dummen Augusts durchschaut.

    Gesucht: 2 Substantive.

    Viel SpaB! Bon amusement!

    Bitte Raunen - Merci de répondre par de fines allusions.
    #288Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 14 Aug. 14, 10:25
    Kommentar
    On va au cirque ou à la kermesse ?
    #289Verfasser LindseyS (898518) 14 Aug. 14, 10:49
    Kommentar
    Hast Du schon Clowns auf (?) der Kirmes gesehen?

    (Es ist trotzdem sehr gut geraunt)
    #290Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 14 Aug. 14, 11:40
    Kommentar
    Bei Leo ist es ein Semi-FA, bei Pons nicht.
    #291Verfasser LindseyS (898518) 14 Aug. 14, 12:17
    Kommentar
    Je connais un garçon qui avait peur des clowns quand il était petit...

    Habt ihr auch Angst vor meinen Clowns? Keine Gefahr! Sie verlassen nicht den runden Ort, wo sie arbeiten...und dasTreiben des dummen Augusts ist nicht zu fürchten...Der Weißclown passt auf !

    :-)
    #292Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 14 Aug. 14, 20:13
    Kommentar
    Mit dem "Weißclown" kann ich noch nicht viel anfangen, aber ein echter faux ami aus dem skizzierten Milieu ist mir schon eingefallen; in ihm ist sogar ein Star präsent ...

    #293Verfasser mars (236327) 14 Aug. 14, 21:46
    Kommentar
    Der Weißclown ist an sich nicht so wichtig. Er ist nur da, um August und dessen Machenschaften zu kontrollieren. Und er hat wieder sein Spielchen durchschaut !

    Ich weiss nicht genau, was ich mit deinem Star anfangen kann, denn es gibt nicht nur ein Star, sondern mehrere Stars! Als ich ein Kind war, haben wir uns sehr gern eine gewisse Sendung jeden Donnerstag angesehen. Der Moderator war Roger Lanzac. Vielleicht hat diese Sendung etwas mit deinem Star zu tun...

    SOS ordre des mots!
    #294Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 14 Aug. 14, 22:19
    Kommentar
    Cafouniette, jetzt habe ich es mit Roger Lanzac !

    Nous avons regardé les mêmes émissions lorsque nous étions petites, Cafouniette !

    ♪ ... Montez, montez dans le train de la gaieté ... ♫

    #295Verfasser Isabelle. (609042) 15 Aug. 14, 09:26
    Kommentar
    CAFOUNIETTE, ich dachte an diese faux amis:

    l'artiste (der Künstler) vs. der Artist (l'acrobate) 

    und weil im Wort Artist auch die Buchstaben für das Wort "Star" enthalten sind, sprach ich davon, es sei ein "Star präsent".

    #296Verfasser mars (236327) 15 Aug. 14, 09:33
    Kommentar
    Ich dachte an die Stars in der Manege:
    la manège, das Karussel
    die Manege, la piste

    Nun bin ich aber gespannt!
    #297Verfasser LindseyS (898518) 15 Aug. 14, 09:39
    Kommentar
    Merci pour votre participation!

    Bravo Isabelle! (Tu regardais aussi "Thierry la Fronde", Isabelle?)Bravo Lindsey! L'idée de Mars est intéressante aussi.

    Je cherchais:
    die Manege = la piste (de cirque)
    le manège = le petit jeu, les agissements.

    Ex.: Il croit que je n'ai pas vu qu'il volait dans mon magasin, mais j'ai bien repéré son manège!

    L'allusion à la kermesse était révélatrice aussi, puisqu'à la kermesse ou ducasse (Belg. et Nord de la Fr.), il y a des manèges ou tourniquets (Belgique) pour le plus grand bonheur des petits enfants.

    L'émission qu'Isabelle et moi connaissons est "La Piste aux Etoiles" (Cirque)

    #298Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 15 Aug. 14, 10:00
    Kommentar
    Edith est encore impossible avec sa tablette !

    @Mars : L'artiste a perdu la balance ! Qui va la retrouver maintenant?
    #299Verfasser CAFOUNIETTE (977835) 15 Aug. 14, 11:10
    Kommentar
    Souvenirs, souvenirs, n'est-ce-pas, Cafouniette ?

    Juste pour le plaisir de revoir La Piste aux Etoiles :

    La piste aux étoiles : émission du 7 février 1968

    C'était un certain style ...

    #300Verfasser Isabelle. (609042) 15 Aug. 14, 11:14
    Die Diskussion zu diesem Artikel ist geschlossen.
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt