Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Übersicht

    Betrifft LEO

    Leider kam es zu einem Fehler bei der Anzeige

    Betrifft

    Leider kam es zu einem Fehler bei der Anzeige

    Kommentar
    Das kriege ich jedes Mal, wenn ich verschiedene Themen anklicke. Mache ich was Falsches irgendwie? Die Seite graut aus und es erscheinen zwei rote Kästli übereineand, die ich dann erst wegklicken muss, bevor ich weiter machen kann.

    Verfasser Bugay (596103) 30 Aug. 14, 00:23
    Kommentar
    Ja, das erscheint bei mir auch immer wieder mal, und wenn, wiederholt!

    Meist hilft es, einen Moment zu warten, damit sich LEO wieder fängt.

    Gelegentlich, wenn es zu lange dauert, klicke ich auf 'Repeat'
    ('F5' oder 'Aktuelle Seite neu laden')
    #1VerfasserCD (DE) (878283) 30 Aug. 14, 18:33
    Kommentar
    Ja, das passiert gelegentlich ... Seite aktualisieren und weg isses ... es nervt aber schon, wenn's mehrmals kurz hintereinander auftaucht ...
    #2Verfasser no me bré (700807) 30 Aug. 14, 19:50
    Kommentar
    Das habe ich noch nie gehabt. Kann man den Fehler reproduzieren? Welcher Browser? Was klickt Ihr ("wenn ich verschiedene Themen anklicke" - mehrere auf einmal, oder nur bestimmte Themen?)?
    #3Verfasser reverend (314585) 31 Aug. 14, 18:27
    Kommentar
    Ich habe den Eindruck, dass es vom 'traffic' in LEO abhängt:

    Je mehr, desto eher ...
    #4VerfasserCD (DE) (878283) 31 Aug. 14, 18:30
    Kommentar
    ich hab' nicht besonders darauf geachtet, wann genau das passiert ... ich hatte hier aber schon in diversen Fäden Meldungen darüber gelesen, dass das einigen Leuten öfters passiert, bevor es auch bei mir zum ersten Mal zum "grauen Bildschirm mit rotem Fehler-Balken" kam ... das passiert beim Anklicken einzelner Fäden, bei Edithversuchen, auch wenn noch kein Post danach eingegangen ist ... und anscheinend auch beim Aufrufen von Übersichten ... nach "Seite aktualisieren" oder F5 ist es aber für gewöhnlich weg ...
    ... wenn's viel ist, dann kommt das bei mir so zwei- bis dreimal am Tag ... dann wieder wochenlang gar nicht ...
    #5Verfasser no me bré (700807) 31 Aug. 14, 18:34
    Kommentar
    Also meine Erfahrung mit diesem 'Fehler' ist wie folgt:

    Er tritt gelegentlich auf, aber wenn, dann wiederholt und ggfs. heftig ...
    #6VerfasserCD (DE) (878283) 31 Aug. 14, 18:43
    Kommentar
    This has started happening to me just yesterday and today, and it happens every time I click on anything in the forum. Never had it happen before.
    Solution?
    #7Verfasser Nick (US) (735138) 31 Aug. 14, 22:59
    Kommentar
    Das Problem scheint sich aufgelöst zu haben. Nun ist alles wieder wie gehabt bei mir. Merkwürdig.
    #8Verfasser Bugay (596103) 01 Sep. 14, 13:21
    Kommentar
    Bei mir hat sich das Problem nicht gelöst. Ich muss ständig die roten Fehlermeldungen wegklicken damit ich was machen kann :(
    #9Verfasser Elbi (985156) 02 Sep. 14, 13:15
    Kommentar
    In den allermeisten Fällen genügt es, die Seite einmalig mit der Tastenkombination "STRG+F5" neu zu laden (englische Tastatur: "CTRL+F5", auf dem MAC "CMD+R"). Wir haben leider immer noch nicht herausgefunden, wie es zu diesem Zustand kommen kann, in den meisten Fällen passiert das, nachdem wir ein Update eingespielt haben. "Eigentlich" sind unsere Dateien alle mit einer Art Versionsnummer versehen, so dass es immer einen konsistenten Zustand geben sollte, aber aus irgendeinem Grund klappt das leider nicht immer :-( Wir forschen da natürlich weiter

    SORRY!
    #10Verfasser Martin (LEO-Team) (5) 04 Sep. 14, 10:31
    Kommentar
    Statt des roten Balkens (den ich auch lange nicht mehr hatte) habe ich seit gestern einen anderen, ärgerlichen Fehler: Ich kann jetzt keine eigenen Artikel mehr aufrufen (Seite bleibt leer). Auch wenn ich auf ein Unterforum klicke, bleibt die Seite leer. Nur aus der Übersicht kann ich die ersten fünf aktuellen Fäden aufrufen. CMD+R behebt den Fehler nicht.

    MAC OS X 10.8.5 und Safari 6.1.1

    *edit* im tdict geht alles, wie es soll, es muss also am letzten Update liegen

    *nochmal edit* Jetzt (11:38 Uhr) funktioniert wieder alles.
    #11Verfasser penguin (236245) 04 Sep. 14, 10:52
    Kommentar
    Das rote Fenster sehe ich ebenfalls ca. seit zwei Wochen.
    Im https dagegen ist alles ok.
    IE 8.0 verwende ich.

    Martin, den Tipp Strg+F5 habe ich eben ausprobiert, das klappt, ist halt lästig.
    Viel Erfolg bei der Fehlersuche!
    #12Verfasser cutYes (849789) 04 Sep. 14, 11:41
    Kommentar
    ich habe den ganzen Verlauf gelöscht... jetzt geht es... und bleibt auch hoffentlich so
    #13Verfasser Elbi (985156) 04 Sep. 14, 12:28
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt