•  
  • Betrifft

    Witze XIX

    Kommentar
    Schamhaftes Erröten, Auslassungspunkte und -sternchen, so sagte einst Mambo5, sind etwas für verklemmte Breifurzer. Political und sonstige correctness können draußen bleiben!

    Also: Immer in die Vollen, bitte! ;)

    Wir kommen von hier

    -------------------------------------------------------

    Nektarios Vlachopoulos ist aktuell einer der Besten...

    --------------------------------------------------------------------

    Ein Klassiker:

    Was ist der Unterschied zwischen Bumsen und Vögeln?
    Bumsen können nicht fliegen. 😆
    VerfasserHein Mück (387992) 08 Nov. 16, 12:36
    Kommentar
    A teacher asks her class "Can anyone tell me the name of Robin Hood's girlfriend?"

    Little Paddy raises his hand and says, "Yes Miss, it's Trudy Glen."

    "No Paddy, it's Maid Marian."

    "But Miss, what about the song? 'Robin Hood, Robin Hood, riding Trudy Glen'."
    #1VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 08 Nov. 16, 12:37
    Kommentar
    Der Ordnung halber... wir kommen von hier
    #2VerfasserHein Mück (387992) 08 Nov. 16, 12:39
    Kommentar
    Calvin Rickson, an engineer from Texas A&M University, has designed a bra that keeps women's breasts from jiggling and bouncing up andf down, and that also stops nipples from pushing through the fabric when it's cold.

    After a news conference announcing his invention, Mr. Rickson was taken outside and beaten up by a large group of angry men.
    #3VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 08 Nov. 16, 12:45
    Kommentar
    Der Dirigent zu seinem Orchester: "Alle Bläser, die noch keinen Ständer haben, gehen jetzt bitte schnell hoch und holen sich einen runter."

    #4VerfasserLz fair (1150601) 08 Nov. 16, 14:44
    Kommentar
    Was ist ein Kalauer?

    Ein Witz bei dem das "K" auf das "L" lauert.
    #5VerfasserKarin H. (236988) 08 Nov. 16, 17:05
    Kommentar
    Zu #4 eine wahre Geschichte: Bei uns im Chor haben die Tenöre das kurze und die Bässe das lange Ding - in einem bestimmten Lied zu singen, versteht sich ...
    #6VerfasserJanZ (805098) 08 Nov. 16, 17:28
    Kommentar
    Schlecht ist wenn eine Fledermaus tagsüber Durchfall hat....

    #7VerfasserHawkace (237330) 09 Nov. 16, 10:38
    Kommentar
    If Trump is the answer, it must have been a f***ing stupid question ! 
    #8VerfasserVileness fats (241697) 09 Nov. 16, 11:25
    Kommentar
    An airplane was about to crash. There were 4 passengers on board, but only 3 parachutes.

    The 1st passenger said, "I am Steph Curry, the best NBA basketball player. The Warriors and my millions of fans need me, and I can't afford to die." So he took the 1st pack and jumped off the plane.

    The 2nd passenger, Donald Trump, said, "I am the newly-elected U.S. President, and I am the smartest President in American history, so my people don't want me to die." He took the 2nd pack and jumped out of the plane.

    The 3rd passenger, the Pope, said to the 4th passenger, a 10 year old schoolboy, "My son, I am old and don't have many years left, you have more years ahead so I will sacrifice my life and let you have the last parachute."

    The little boy said, "That's okay, Your Holiness, there's a parachute left for you. America 's smartest President just took my schoolbag."
    #10VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 09 Nov. 16, 11:46
    Kommentar
    #11Verfasserlaalaa (238508) 09 Nov. 16, 11:55
    Kommentar
    Worin besteht der Vorteil, im Flugzeug vorne zu sitzen?
    Man ist als erster am Unfallort!

    Durchsage des Piloten: "Wir bitten alle Fluggäste die Plätze einzunehmen, die sie ursprünglich gebucht haben. Das erleichtert es der Flugbehörde, die Leichen zu identifizieren."
    #12Verfasserm.dietz (780138) 09 Nov. 16, 15:43
    Kommentar
    Achmed ist der beste Arbeiter in der Baufirma. Allerdings ist er krank geworden und völlig am Ende.
    Er ruft daher morgens seinen Chef an und sagt:
    "Chef, isch heute kann nischt kommen arbeiten. Isch bin krank, mir tut alles weh. Isch nischt komme, Chef."

    Meint der Chef: "Mensch Achmed, das ist aber ganz schlecht, gerade heute brauche ich Dich total dringend!
    Weisst Du, was ich immer mache, wenn ich krank bin? Ich gehe zu meiner Frau, die bläst mir einen und schon geht es mir wieder gut. Versuch das doch auch mal!"

    Darauf Achmed: "Gut Chef, isch probiers."

    Zwei Stunden später ruft Achmed wieder an:
    "Du, Chef, hast mir super Tipp gegeben: nach dem ersten Mal war es schon viel besser. Und nach dem zweiten Mal war isch wieder topfit. Isch komme gleich zur Arbeit.
    Übrigens Chef, Respekt! Du hast echt klasse Wohnung!"
    #13VerfasserLz fair (1150601) 10 Nov. 16, 11:25
    Kommentar
    Hillary Clinton goes t o a gifted-student primary school in New York to talk about the world. After her talk she offers question time.

    One little boy puts up his hand. Hillary asks him what his name is. "Kenneth," he says

    "And what is your question, Kenneth?" she asks.

    "I have three questions," he says.
    "1st -- whatever happened in Benghazi?
    2nd -- why would you run for president if you are not capable of handling two e-mail accounts?
    And, 3rd -- whatever happened to the missing six-billion-dollars while you were Secretary of State?"

    Just then the bell rings for recess. Hillary informs the kiddies that they will continue after recess.

    When they resume Hillary says, "Okay, where were we? Oh, that's right, question time. Who has a question?"
    A different boy -- little Johnny -- puts his hand up.

    Hillary points to him and asks him what his name is. "Johnny," he says.

    "And what is your question, Johnny?" she asks.

    "I have five questions," he says.
    "1st -- whatever happened in Benghazi?
    2nd -- why would you run for president if you are not capable of handling two e-mail accounts?
    3rd -- whatever happened to the missing six-billion dollars while you were Secretary of State?
    4th -- why did the recess bell go off 20 minutes early?"
    And 5th -- where's Kenneth?"
    #14VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 10 Nov. 16, 13:34
    Kommentar
    #15Verfassermordnilap (835133) 10 Nov. 16, 15:51
    Kommentar
    Was macht ein amerikanischer Internetuser, wenn er einem Troll begegnet?

    Er wählt ihn zum Präsidenten.
    #16VerfasserCuauhtlehuanitzin (1009442) 10 Nov. 16, 18:20
    Kommentar
    #17Verfasserklacki (884579) 11 Nov. 16, 13:25
    Kommentar
    Zum Faschingsbeginn:

    Frage "Wieviel Personen sind im Elferrat?"
    Gegenfrage "Inklusive Trainer und Ersatzspieler?"

    ... "Du hattest mich schon beim Helau"...
    #18Verfasserm.dietz (780138) 11 Nov. 16, 14:16
    Kommentar
    Was grenzt an Dummheit?
    Mexico und Kanada


    (bitte nicht persönlich nehmen, dem Entsetzen ist nur mit Humor beizukommen)
    #19VerfasserNyota Uhura (796577) 11 Nov. 16, 15:00
    Kommentar
    Nachrichten in 2017:
    Soeben berichtet der Nachrichtensender CNN in einer Sondersendung von einem tragischen Vorfall in Washington heute Morgen.

    Aus bisher ungeklärter Ursache brach gegen 8 Uhr morgens im weißen Haus ein Feuer aus, das für die Vernichtung von Donald Trumps Privat-Bibliothek sorgte.

    Alle beiden Bücher wurden restlos zerstört.
    Donald Trump zeigte sich entsetzt über diesen Verlust.

    Er hatte das zweite Buch noch nicht fertig ausgemalt.
    #20VerfasserLz fair (1150601) 14 Nov. 16, 13:23
    Kommentar
    Has anyone tried turning America off, then back on again ?
    #21VerfasserVileness fats (241697) 15 Nov. 16, 08:15
    Kommentar
    Vileness fats: So you think America is powered by a windows system?
    #22VerfasserFeuerflieger_GMX (252429) 16 Nov. 16, 08:46
    Kommentar
    "I vote for Trump". - "How dare you? He's a racist!"
    "I vote for Clinton." - "How dare you? She's a crook!"
    "I vote for somebody else." - "How dare you? They got no chance, it's a waste of your voice!"
    "I'm not going to vote at all." - "How dare you? You are American, you MUST!"
    #23VerfasserCuauhtlehuanitzin (1009442) 16 Nov. 16, 09:36
    Kommentar
    Jaja, es ist schon ein Armutszeugnis für einen Wahlkampf, wenn die Wähler offen zugeben, für das "kleinere Übel" zu stimmen. (War in Deutschland bei einigen Wahlen genauso, also kein Grund überheblich zu werden.) Aber wenigstens hat keiner der beiden Kontrahenten damit geworben, das kleinere Übel zu sein.

    Seht es mal so: Wenn sich Trump während seiner Amtszeit so benimmt, wie während des Wahlkampfs, wäre er vielleicht der erste Präsident, der WIRKLICH vom CIA beseitigt wird.
    #24Verfasserm.dietz (780138) 16 Nov. 16, 11:27
    Kommentar
    I went to the doctor this morning and said "Doctor one of my testicles is bigger than the other two........ is that normal ? 
    #25VerfasserVileness fats (241697) 16 Nov. 16, 11:41
    Kommentar
    Ein Mann möchte gerne heiraten, aber seine zukünftige Frau verlangt unbedingt einen Gesundheits-Test von ihm. Also geht er zum Arzt und will den Test machen.

    "Das wird ungefähr 6 Wochen dauern", meint der Arzt.

    Darauf der Mann: "Solange kann ich nicht warten. Meine Frau will den Test noch vor der Hochzeitsnacht nächste Woche!"

    "Dann gibt es nur eine Möglichkeit, aber der Test ist nur zu 90% sicher:
    Sie gehen auf eine Schafweide und entblößen Ihr Geschlechtsteil. Kommen die Schafe und lutschen daran, ist alles ok. Laufen die Schafe weg, haben Sie zu 90% eine Krankheit."

    Vier Wochen später trifft der Arzt den Mann wieder und will ihm zur Hochzeit gratulieren.

    Darauf dieser: "Wieso Hochzeit? Ich bin jetzt Schäfer..."
    #26VerfasserLz fair (1150601) 16 Nov. 16, 12:13
    Kommentar
    Aufschrift auf der Verpackung eines Kinder-Scooters:
    "Achtung! Gerät bewegt sich, wenn es benutzt wird."

    Ach.
    War gar kein Witz.
    War ernst gemeint.
    #27Verfassertigger (236106) 16 Nov. 16, 13:00
    Kommentar
    Den brachte meine Tochter aus der Schule mit:

    Donald Trumps erste Amtshandlung: Er wirft eine schwarze Familie aus ihrem Haus in Washington.
    #28VerfasserCuauhtlehuanitzin (1009442) 17 Nov. 16, 08:57
    Kommentar
    I found an old packet of Viagra at the back of the closet the other day, damn things didn´t work !

    Turned out that they had pasted their swell by date ! 
    #29VerfasserVileness fats (241697) 17 Nov. 16, 13:06
    Kommentar
    Im Kloster St. Theresia geht es hoch her. Die Party läuft und die Nonnen denken nicht mal im Ansatz daran, der Mutter Oberin zu gehorchen und das Treiben zu beenden.

    In ihrer großen Not eilt sie zum Bischof.
    Der geht auch tatsächlich zu den Nonnen und redet kurz mit ihnen.

    Als er wieder herauskommt, sind die Nonnen mucksmäuschenstill, machen die Musik aus und gehen auf ihre Zimmer.

    Da fragt ihn die Oberin: „Wie haben Sie denn das gemacht?“

    Er antwortet: "Tja, ich habe ihnen gesagt, wenn sie sich nicht benehmen, gibt's die Gurken zukünftig nur noch geschnitten!"
    #30VerfasserLz fair (1150601) 18 Nov. 16, 09:20
    Kommentar
    #30: Wie isst Du denn Deine Gurken?
    #31Verfassermoustique (308708) 18 Nov. 16, 11:21
    Kommentar
    Am Gemüsestand:
    Kundin: "Eine Salatgurke bitte"
    Verkäufer: "Nehmen Sie doch zwei, dann können Sie eine essen!"
    #32VerfasserBellydancer (1117479) 18 Nov. 16, 11:26
    Kommentar
    Ein Schlachter eröffnet ein neues Geschäft, und in der ersten Woche packt er jedem Kunden kostenlos ein Würstchen mit in den Einkauf.

    In der zweiten Woche kommt eine Kundin in den Laden, wird bedient und fragt "Ja, und das Würstchen von letzter Woche, ist das nicht mehr dabei?"

    Antwort: "Tut mir leid, das gab's nur zu Einführung."

    Kundin: "Oh Gott, und ich hab's gegessen ..."
    #33VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 18 Nov. 16, 11:49
    Kommentar
    Und ich hab die Frau gesacht,  -  gib datt Kind die Fich nich!

    Und watt tut die Frau?   Gibt datt Kind die Fich!

    Und watt hatt datt Kind nu davon?  -  Chuppen!
    #34VerfasserMasu (613197) 18 Nov. 16, 12:01
    Kommentar
    Der Opa und die Oma liegen am Strand und genießen die frische Seeluft.
    Da fällt der Oma ein: „Ach, ich habe jetzt richtig Hunger!"

    Opa: „Dann geh doch vor zum Strandcafé und kauf dir was Feines. Bitte bring mir auch ein Eis mit!"
    Oma: „Ja in Ordnung."

    Opa: „Schreib es Dir bitte auf! Du vergisst doch sonst immer alles! Ich wollte ein Eis, ja!"
    Oma: „Aber nein, das vergesse ich doch nicht! Keine Sorge!"

    Nach 10 Minuten kommt die Oma freudestrahlend zurück: „Hier habe ich Dein Wasser!"

    Der Opa schüttelt enttäuscht den Kopf: „Warum hast du mir denn jetzt statt meinen Wiener Würstchen ein Wasser mitgebracht?!"
     
    #35VerfasserLz fair (1150601) 18 Nov. 16, 13:32
    Kommentar
    Der Chemielehrer will seinen Fünftklässlern die Gefahren von hochprozentigem Alkohol demonstrieren. Er macht ein Experiment und nimmt dazu ein Glas Wasser, ein Glas Whiskey und zwei Würmer.
    "Jetzt beobachtet die Würmer genau," sagt er, während er einen Wurm in das Glas Wasser gibt. Der Wurm aalt sich glücklich im Wasser.
    Den zweiten Wurm setzt er ins Glas Whiskey. Der Wurm krümmt sich und sinkt schnell mausetot zu Boden.
    ,"Nun, was können wir aus diesem Experiment lernen?," fragt der Lehrer.
    Johnny, der ganz hinten im Klassenzimmer sitzt, hebt seine Hand und antwortet: ,"Wer Whiskey trinkt, bekommt keine Würmer!..."

    Die Ehefrau nach einem Krach: "Gut, heute sollst du das letzte Wort haben... Entschuldige dich!“
    #36Verfassermoustique (308708) 18 Nov. 16, 14:36
    Kommentar
    #35: Opa und Onkel sitzen zusammen über einem Kaffee. Opa brütet eine Weile vor sich hin, dann sagt er leise: "Wie heißt noch mal die Blume mit den Dornen?"
    "Rose", sagt der Onkel.
    Opa nickt erleichtert, dreht sich um und ruft zu Oma in die Küche: "Rose, kannst du uns noch Milch bringen?"
    #37VerfasserCuauhtlehuanitzin (1009442) 20 Nov. 16, 11:02
    Kommentar
    Der junge Auswanderer startet mit seinem ersten Job als Holzfäller in Kanada. Einer seiner Kollegen klärt ihn gleich über die Vorteile seiner neuen Stellung auf:
    "Okay, während der Woche ist's ein bisschen einsam, aber am Freitag fahren wir immer in die Stadt und knallen uns so richtig zu."
    "Ich bin aber Antialkoholiker."

    "Macht nichts, dafür wird Dir der Samstag gefallen. Da gehen wir immer in den Puff."
    "Ich glaube nicht, dass mir das Spaß machen würde", meint der Neue.

    "Bist Du eventuell schwul?"
    "Wie kommst Du denn darauf? Nein, bin ich nicht!", antwortet er entsetzt.

    "Verdammt", bedauert sein Kumpel, "dann werden Dir die Sonntage aber auch nicht gefallen!"
    #38VerfasserLz fair (1150601) 21 Nov. 16, 14:08
    Kommentar
    Re 38 : https://www.youtube.com/watch?v=_n7y_j_nbBg
    ;-)

    normalerweise mag ich keine Links, aber der muss jetzt einfach sein.
    #39VerfasserEmily Chambers (310963) 22 Nov. 16, 19:11
    Kommentar
    #39: genial !!!
    #40VerfasserLz fair (1150601) 23 Nov. 16, 13:32
    Kommentar
    #38
    Dieses Video ist im eingeschränkten Modus nicht verfügbar

    Was ist denn da so lustig, dass Google es mir nicht zeigen mag?
    #41VerfasserSven DE (263308) 23 Nov. 16, 16:43
    Kommentar
    Sven, das ist das Holzfäller Lied von den Monty Pythons.
    Ich poste noch mal einen Link mit den Lyrics:
    #42VerfasserEmily Chambers (310963) 23 Nov. 16, 17:02
    Kommentar
    Da geht's um einen kanadischen Holzfäller, der Bäume fällt, sein Lunch genießt und auf's Klo geht. Sonntags steigt er dann auf die Pumps und schnallt sich einen Busen um, wie es auch sein Vater schon immer getan hat.
    Die einzelnen Strophen werden von einem Chor aus Mounties wiederholt, der zunehmend irritiert ist und schließlich aus dem Bild läuft.
    #43Verfasserbluesky (236159) 23 Nov. 16, 17:05
    Kommentar
    Vielen Dank, besonders für den Text. Poofter kannte ich bisher nicht.

    Und da es hier um Witze geht:

    Zwei Freunde spielen eine Runde Golf. Der eine Mann hat einen kleinen Hund mit. Als der Mann am ersten Grün einen Fünf- Meter-Putt einlocht, stellt sich der Hund auf die Hinterbeine und gibt ein freudiges Bellen von sich. Der Freund ist begeistert.
    "Dein Hund ist eine Wucht. Aber was macht er, wenn du einen Putt verfehlst?"
    "Dann schlägt er Purzelbäume."
    "Unglaublich! Wie viele?"
    "Das hängt davon ab, wie stark ich ihm in den Arsch trete."
    #44VerfasserSven DE (263308) 23 Nov. 16, 19:49
    Kommentar
    Fluttered into my inbox today:

    Nenne mir vier Körperteile!
    Hals, Maul, Arsch, Gesicht.

    Das liegt außerhalb meines subjektiven Relevanzkorridors!

    Ich spreche fünf Sprachen: Deutsch, Englisch, genervtes Augenrollen, ungläubiges Starren und überhebliches Grinsen.

    Wo ist mein Balkon? Ich muss zu meinem Volk sprechen.

    Wenn Du mit Gott sprechen willst, dann bete. 
    Willst Du ihm begegnen, dann schreibe eine SMS am Steuer.

    Ich bin jetzt in einem Alter, in dem dir dein Körper am nächsten Tag ganz leise ins Ohr flüstert: Mach das ja nie, nie wieder.

    Wer nach allen Seiten offen ist, ist meistens nicht ganz dicht. 

    Nine out of the ten voices in my head tell me I'm sane. One is humming.
    #45Verfasserlaalaa (238508) 23 Nov. 16, 22:09
    Kommentar
    Sagt der Arzt zu seiner Patientin: „Gute Frau, Sie sind jetzt 87 und Ihr Freund 21. Sie müssen bedenken, da kann jeder Sexualkontakt zum Tode führen!

    Worauf die alte Dame meint: „Ja und? Was soll ich denn jetzt machen? Dann stirbt er halt!"
    #46VerfasserLz fair (1150601) 24 Nov. 16, 16:29
    Kommentar
    Erinnert mich an den Spruch der Hundertjährigen zu ihrem Hausarzt: "Ach Herr Doktor, was soll ich nur machen, wenn Sie mal nicht mehr sind?"
    #47VerfasserJanZ (805098) 24 Nov. 16, 16:30
    Kommentar
    und wenn wir schon beim Thema sind:

    Ein Arzt steht am Sterbebett und sagt zur Ehefrau: „Ihr Mann gefällt mir gar nicht."

    „Mir auch nicht, aber es wird doch nicht mehr lange dauern, oder?"
    #48VerfasserLz fair (1150601) 24 Nov. 16, 17:10
    Kommentar
    Stehen drei Männer auf dem Eifelturm.
    Meint der Erste: „Das ist aber ein schöner Tag zum Fliegen." und springt runter.
    Sanft schwebt er hinab und kommt unversehrt am Boden an.

    Sagt der Zweite: „Ja, eigentlich hat er recht. Es ist wirklich ein schöner Tag zum Fliegen!".
    Auch er springt, segelt hinunter und setzt sanft wie eine Feder am Boden auf.

    Da kratzt sich der Dritte am Kopf und denkt sich: „Also, wenn die beiden das so gut können, dann probier‘ ich es auch mal."
    Sagt‘s, springt und patsch! Tot.

    Meint der Erste zum Zweiten: „Dafür, dass wir Engel sind, sind wir schon ziemlich böse!"
    #49VerfasserLz fair (1150601) 25 Nov. 16, 10:01
    Kommentar
    Zu den Alten habe ich auch einen:

    "Bei uns im Seniorenheim hat sich seit einem Monat eine Neue einquartiert. Die gefällt mir so gut, die würd ich glatt heiraten."

    "Ja, und warum tust du's nicht?"

    "Ihre Eltern erlauben es nicht!"
    #50VerfasserKarin H. (236988) 25 Nov. 16, 10:25
    Kommentar
    Dazu paßt folgende Regelung im Valentin-Musäum: 100jährige in Begleitung ihrer Eltern haben freien Eintritt.
    #51Verfasserbluesky (236159) 25 Nov. 16, 11:34
    Kommentar
    Den #49 er kenne ich etwas anders:

    In der Bar im 97. Stockwerk sitzen zwei und haben schon ziemlich einen sitzen. Da sagt der eine: "Es gibt Wetterlagen hier in Manhattan, da steigt der Wind an den Hochhausfronten auf, und zwar so stark, dass du nicht abstürzen kannst. Wenn du springst, dann treibt es dich einfach zum Ausgangspunkt zurück."

    "Blödsinn."

    "Dann zeig ich's dir halt!" Er öffnet das Fenster und springt hinaus ...
    Nach wenigen Sekunden steht er wieder fröhlich und unversehrt auf dem Fensterbrett und grinst den anderen an.

    "Sagenhaft!", staunt der. "Lass mich auch mal!" Er rutscht vom Barhocker, taumelt ans Fenster und lässt sich hinausfallen.

    Als der erste schmunzelnd an den Tresen zurückkehrt, sagt der Barkeeper zu ihm: "Also als Saufkumpan bist und bleibst du unerträglich, Superman."
    #52VerfasserCuauhtlehuanitzin (1009442) 25 Nov. 16, 12:31
    Kommentar
    Eine gute Fee hat Mitleid mit den beiden Statuen eines nackten Mannes und einer nackten Frau, die seit Jahrzehnten (natürlich) bei Wind und Wetter im Park stehen. Also haucht sie ihnen für fünf Stunden Leben und und sagt ihnen, sie könnten in dieser Zeit machen, was sie wollen.

    Die beiden schauen sich an und verschwinden hurtig im Gebüsch. Die gute Fee wartet draußen und hört nur immer wieder Gickern und Lachen. Neugierig geworden schleicht sie sich näher, um mal genauer zu hören, was da vor sich geht. Da hört sie die männliche Statue sagen "OK, und jetzt hältst Du die Taube fest, und ich kack ihr auf den Kopf ..."
    #53VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 25 Nov. 16, 16:38
    Kommentar
    "would you like me to slip into something more sexually exciting?" asked my wife.

    "Oh yes please, " I replied, "how about a coma" 
    #54VerfasserVileness fats (241697) 28 Nov. 16, 08:41
    Kommentar
    Der Lehrer fragt in der Schule:
    " 'Konjugiert' man Substantive oder 'dekliniert' man sie?"
    Fritzchen: "Konjugieren"
    Lehrer "Na, dann konjugiere mal 'Magnet'!"
    Fritzchen :"I mag net, du magst net, er mag net, wir möge net..."

    ----------------------
    Und ein Witz, den ich letztens im Kalender hatte:
    In der Sauna klinget ein Handy, ein Mann steht auf und geht dran:
    "Ja?"
    "Du Schatzi, ich hab da ein tolles Kleid gesehen, kostet aber ein wenig mehr als geplant."
    "Na, wenn es Dir so gut gefällt, dann kauf's doch."
    "Und dazu würde eine Handtasche super dazu passen, aber die kostet 400 Euro."
    "Dann kauf sie doch dazu."
    "Und ich habe einen tollen Wagen für uns beim Händler gefunden. Nur 75.000 Euro"
    "Ach weißt Du, besorg ihn doch einfach, wenn es Dich glücklich macht."
    Dann legt er auf und fragt in die Runde "Wer hatte denn die Unverschämtheit hier sein Handy mit reinzubringen?"
    #55Verfasserm.dietz (780138) 28 Nov. 16, 08:47
    Kommentar
    #47: Den Witz hat man doch dem 105-jährigen Johannes Heesters in den Mund gelegt, der mit der 46 Jahre jüngeren Simone Rethel verheiratet war: "Schatz, was soll ich denn tun, wenn du einmal nicht mehr bist?"
    #56VerfasserChris (AT) (237739) 28 Nov. 16, 10:53
    Kommentar
    Zwei Omas gucken sich einen Boxkampf im Fernsehen an.
    Da geht der eine Boxer zu Boden. Der Ringrichter fängt an zu zählen: “1…,2…,3…” Sagt die eine Oma: “Der steht garantiert nicht auf! Den kenne ich aus dem Bus...”
    #57Verfassermoustique (308708) 28 Nov. 16, 11:04
    Kommentar
    Fragt die alte Oma den Friedhofswärter: „Wo ist denn bitte Reihe 8, Grab Nr. 27?"

    Antwortet der Friedhofswärter: „Das haben wir gerne, heimlich aus dem Grab klettern und dann den Heimweg nicht mehr finden!"
    #58VerfasserLz fair (1150601) 28 Nov. 16, 11:59
    Kommentar
    Re #55: Dann aber bitte die vollständige und richtige Kojugationstabelle.

    I mog ned
    Du mogst ned
    Er mog ned
    Mir megn ned
    Ihr megst ned
    De megn ned
    #59Verfasserbluesky (236159) 28 Nov. 16, 15:17
    Kommentar
    Soup of the day:
    Whiskey with H2O croutons
    #60Verfassertigger (236106) 29 Nov. 16, 07:40
    Kommentar
    Fragt Fritzchen den Vater: "Papa, von woher komme ich?"

    Antwortet der Vater: "Dich hat der Storch gebracht!"

    Fritzchen empört: "Also Papa! Du vögelst aber auch alles!"
    #61VerfasserLz fair (1150601) 29 Nov. 16, 10:25
    Kommentar
    #59: "ihr megds ned (nid)" ;-)

    Von Herbert Rosendorfer:
    "Wånn i' an Schmai hätt', schnupfat i' 'n."
    "Wånn'st an Schmai hätt'st, schnupfat'st 'n."
    "Wånn a an Schmai hätt', schnupfat a' 'n." / "Wånn's an Schmai hätt', schnupfat s' 'n."
    "Wånn ma an Schmai hätt'n, schnupfat m'an."
    "Wånn ehs an Schmai hätt's, schnupfat s' 'n."
    "Wånn s' an Schmai hätt'n, schnupfat'n s' 'n."

    Am besten ist die dritte Person Plural. Bitte laut vorlesen:
    "Wånn s' an Schmai hätt'n, schnupfat'n s' 'n."

    Die Auslassungszeichen sind nach Rosendorfer, ich hoffe, ich habe es einigermaßen hingekriegt.
    #62VerfasserChris (AT) (237739) 29 Nov. 16, 14:58
    Kommentar
    #58: Am Wiener Zentralfriedhof steigen zwei alte Frauen in den vollbesetzten Bus. Die eine sieht sich um und beginnt, zu zetern: "Das ist doch wirklich unverschämt! Keiner von diesen jungen Kerls hier steht für eine alte Dame auf."
    Die andere beäugt sie interessiert: "Sagen's, wie alt sind Sie denn?"
    "Ich? Siebenundachtzig!"
    "Ja, und da fahr'n Sie noch heim?"
    #63VerfasserCuauhtlehuanitzin (1009442) 29 Nov. 16, 20:07
    Kommentar
    "Kerlen" wäre der korrekte wienerische Dativ Plural. Aber den mit dem Nicht-mehr-Heimfinden finde ich ehrlich gesagt besser! ;-)
    #64Verfassertigger (236106) 29 Nov. 16, 23:00
    Kommentar
    First there was "Black Friday", then "Cyber Monday", followed by "Terminated Credit Card Tuesday. 
    #65VerfasserVileness fats (241697) 30 Nov. 16, 09:16
    Kommentar
    Ein junger Mann geht spazieren und sieht eine uralte verschrumpelte, faltige, kleine Greisin, die glücklich in ihrem Schaukelstuhl auf der Veranda sitzt.
    „Bitte entschuldigen Sie," spricht er die Frau an, „aber Sie sehen so glücklich aus. Verraten Sie mir bitte, was ist das Geheimnis Ihres langen Lebens?"

    Die Greisin antwortet: „Jeden Tag 60 bis 80 Zigaretten, dazu eine Flasche Whiskey, keinerlei Sport, zwischendurch ein paar Joints und jede Menge Sex ... und das schon mein ganzes Leben lang!"

    „Das ist ja unglaublich!" staunt der Mann, „und darf ich Sie noch fragen, wie alt Sie jetzt sind?"

    „Neununddreißig ..."
     
    #66VerfasserLz fair (1150601) 30 Nov. 16, 09:50
    Kommentar
    Im Restaurant ruft eine alte Dame den Kellner
    "Herr Ober, können Sie bitte die Klimaanlage ausmachen, mich friert's"
    etwas später "Herr Ober, jetzt schwitze ich ja wie verrückt, können Sie die Klimaanlage nicht doch wieder einstellen, nur nicht so stark?"
    nach ein paar Minuten "Herr Ober, jetzt ist es wieder so extrem kalt, sie haben die Klimaanlage wieder zu weit hochgedreht."
    Ein andere Gast fragt den kellner "Geht Ihnen dies ganze Hin und her nicht auf den Geist?"
    "Ach das kann ich getrost ignorieren" sagt der Kellner "wir haben nämlich keine Klimaanlage"

    @#59: "Korrekhteit" (je nach verwendetem Dialekt) in Ehren, aber der Witz geht nur mit "Mag net", weil das ja die Vorgabe des Lehrers war, nicht mit "Mog ned"
    #67Verfasserm.dietz (780138) 30 Nov. 16, 10:44
    Kommentar

    #63 ... also den kenne ich anders:
     
    Treffen sich zwei Omas auf dem Friedhof:
    - "Ui, hast du aber einen schönen Hut auf, den hab ich ja noch gar nicht gesehen?"
    - "Ja, den hab ich mir letzte Woche gekauft"
    - "Wie alt bist du denn jetzt?“
    - „86“
    - „Was, und da kaufst du dir noch einen neuen Hut?“
    - „Naja. Und wie alt bist du eigentlich?
    - „Ich bin 87.“
    - „Was, und da gehst du nochmal heim?!“

     

    #68VerfasserBellydancer (1117479) 30 Nov. 16, 12:49
    Kommentar
    Zu seinem 95. Geburtstag wird ein greiser Herr im Altenheim für einen Zeitungsbericht interviewt.

    Reporter: „Wie fühlen Sie sich in Ihrem Alter und in dieser Umgebung?"
    Greis: „Sehr gut, wirklich ausgezeichnet."

    Reporter: "Wie sieht denn so Ihr üblicher Tagesablauf aus?"
    Greis: „ Also am Morgen erst einmal pinkeln.“

    Reporter: „Und? Keine Probleme?"
    Greis: „Aber nein! Harter Strahl, kein Brennen, gesunde Farbe!"

    Reporter: „Und dann?"
    Greis: „Dann habe ich Stuhlgang."

    Reporter: „Gibt es irgendwelche Beschwerden dabei?"
    Greis: „Überhaupt nicht. Ausreichender Druck, kein Blut, ganz normale Darmentleerung."

    Reporter: „Und wie geht es dann weiter?"

    Greis: „Nun ja, dann überlege ich mir, was ich den Tag über tun möchte und stehe auf...."
    #69VerfasserLz fair (1150601) 01 Dez. 16, 11:12
    Kommentar
    Die Männer im Altersheim bekommen morgens und abends alle je eine halbe Viagra. Morgens eine, damit sie sich morgens beim Zähneputzen nicht auf die Füße pinkeln, sondern das Waschbecken treffen; abends eine, damit sie in der Nacht nicht aus dem Bett rollen.
    #70VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 01 Dez. 16, 11:18
    Kommentar
    und noch mehr Seniorenpower:

    In der Schule versuchen die Mädchen, sich gegenseitig mit ihren Opas zu übertrumpfen.
    Sagt die eine: „Mein Opa ist 80 Jahre alt und arbeitet noch immer selbst im Garten. Er macht auch seine Einkäufe ganz alleine!"

    Sagt die andere: „Mein Opa ist 84 und hat gerade wieder das goldene Sportabzeichen gemacht!"

    Darauf die Dritte: „Mein Opa ist 92 und rennt noch jeder Frau hinterher. Er weiß nur nicht mehr weshalb!"
    #71VerfasserLz fair (1150601) 01 Dez. 16, 14:04
    Kommentar
    Thought of the day:

    In 2012 more money was spent on cosmetic surgery and Viagra than on Alzheimer's research. That means that in 40 years time we'll run around with perky tits and stiff willies, and none of us will have the foggiest what to do with them.
    #72VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 01 Dez. 16, 14:10
    Kommentar
    Möglicherweise hatten wir den schon einmal. Trotzdem....

    Ein Mann fährt immer mit dem gleichen Zug zur Arbeit. In seinem Abteil ihm gegenüber sitzt eine nette alte Oma. Jedes Mal holt die Oma einen Beutel mit Haselnüssen aus der Tasche, lächelt ganz freundlich und bietet dem Herrn welche an.
    Der greift natürlich gern zu und isst ein paar.
    So geht das mehrere Tage.

    Nach einer Woche sagt der Mann: „Gute Frau, ich kann doch nicht Ihre ganzen Nüsse essen. Sie haben doch sicher nur eine kleine Rente und kaufen davon die Nüsse, die ich Ihnen laufend wegesse!"

    Darauf nuschelt die freundliche Oma: „Aber nein, ich esse so gerne Toffifee und lutsche die Schokolade und das Karamell.
    Nur die Nüsse kann ich einfach nicht mehr beißen."
     
    #73VerfasserLz fair (1150601) 01 Dez. 16, 14:30
    Kommentar
    Wenn du abends in der Innenstadt in der Bar 5 Bier trinkst, bist du für manche ein Alkoholiker.
    Auf'm Dorf bist du der Fahrer.
    #74VerfasserMasu (613197) 01 Dez. 16, 15:15
    Kommentar
    "Ehrlisch, Herr Wachtmeester, isch hadde nur Tee"
    "Dann haben Sie aber jetzt mindestens 1,8 Kamille"

    ----------------------

    "Würden Sie bitte in das Röhrchen pusten?"
    "Geht nicht, ich habe Asthma."
    "Dann kommen Sie bitte zu einer Blutprobe mit."
    "Geht auch nicht, ich bin Bluter."
    "Dürfte ich Sie dann bitten auf dem Mittelstreifen zu balancieren?"
    "Geht erst recht nicht. So voll wie ich bin..."
    #75Verfasserm.dietz (780138) 01 Dez. 16, 15:24
    Kommentar
    #59: Ihr megds ned. Oder?
    #76Verfasserwhynotme (913760) 01 Dez. 16, 16:15
    Kommentar
    #76: → #62 (wegen #59) ;-)
    #77VerfasserChris (AT) (237739) 01 Dez. 16, 16:39
    Kommentar
    "Korrekhteit" (je nach verwendetem Dialekt) in Ehren, aber der Witz geht nur mit "Mag net", weil das ja die Vorgabe des Lehrers war, nicht mit "Mog ned"

    Ach Dietz! Baiern (und der gesamte deutsche Sprachraum) ist ein Dialektkontinuum. D. h. der Vokal in mag ändert sich zwischen Ober- und Niederbaiern, Bayerischem Wald und Allgäu. Du kannst dir ja dein eigenes Konjugationsschema basteln mit mag. Geht genauso wie mog, es kommt nur auf die Endungen an.
    #78Verfasserbluesky (236159) 01 Dez. 16, 18:29
    Kommentar
    Speed doesn´t kill people....

    It´s suddenly becoming slow that get them !
    #79VerfasserVileness fats (241697) 02 Dez. 16, 07:45
    Kommentar
    "I always get my wife morning tea in my pyjamas. But is she grateful? Nooo, she says she'd rather have it in a cup."
    Eric Morecambe
    #80Verfasserlaalaa (238508) 02 Dez. 16, 08:29
    Kommentar
    A priest asks the convicted murderer at the electric chair, "Do you have any last requests?”

    "Yes," replies the murderer.
    ”Could you please hold my hand?"
     
    #81VerfasserLz fair (1150601) 02 Dez. 16, 10:10
    Kommentar
    Manchmal, wenn die Stimme im Einkaufscenter die Kleidung des kleinen Justin beschreibt, weiß man, der sucht seine Eltern nicht, der flieht.
    #82Verfasserschwabeinösterreich (406078) 05 Dez. 16, 09:57
    Kommentar
    Im Kindergarten.
    Ein kleines Kind kuschelt mit der Erzieherin.
    Fragt das Kleine: „Sag mal, hast Du auch einen Busen?"

    Erzieherin: „Ja sicher. Alle Frauen haben einen Busen!"

    Darauf das Kind: „Kannst Du dann Deinen morgen mitbringen?
    Dann ist es doch viel gemütlicher!"
     
    #83VerfasserLz fair (1150601) 05 Dez. 16, 12:11
    Kommentar
    Neulich stieg eine Frau mit üppigen Brüsten zu mir in den Aufzug.
    Sie bat mich: "Können Sie mal die Zwei drücken?"


    ...


    War wohl ein Missverständnis !!!
    #84VerfasserAndiH (335362) 05 Dez. 16, 15:06
    Kommentar
    What´s blue and smells like red paint ?.........






    Blue paint !
    #85VerfasserVileness fats (241697) 06 Dez. 16, 09:26
    Kommentar
    „Was ist das für ein Schmetterling?“ fragt der Biologielehrer das Fritzchen.
    „Das ist ein Zitronenfalter, Herr Lehrer!“

    „Aber Fritzchen, der hier ist doch grün und nicht gelb!“
    „Vielleicht ist er einfach noch nicht reif, Herr Lehrer.“
    #86VerfasserLz fair (1150601) 06 Dez. 16, 10:35
    Kommentar
    Ein Mathematiker und ein Elektrotechniker im Gespräch.

    Elektrotechniker: "Mathematik macht krankenhausreif! Nicht umsonst gibt es bei euch die L'Hospitalsche Regel."

    Mathematiker: "Elektrotechnik ist noch viel schlimmer! Bei euch gibt es sogar die Kirchhoffschen Regeln."
    #87VerfasserMich gibt es gar nicht (541396) 06 Dez. 16, 15:44
    Kommentar
    Am ersten Schultag in einer amerikanischen Highschool stellt die Klassenlehrerin der Klasse einen neuen Mitschüler vor, Sakiro Suzuki aus Japan. Die Stunde beginnt.
    Die Klassenlehrerin fragt: 'Mal sehen, wie ihr die amerikanische Kulturgeschichte beherrscht - wer hat gesagt: "Gebt mir die Freiheit oder den Tod"?'
    Mäuschenstill in der Klasse, nur Suzuki hebt die Hand: 'Patrick Henry, 1775 in Philadelphia.'
    'Sehr gut, Suzuki. Und wer hat gesagt: "Der Staat ist das Volk, das Volk darf nicht untergehen"?'
    Suzuki steht auf: 'Abraham Lincoln, 1863 in Washington.'
    Die Klassenlehrerin schaut auf ihre Schüler und sagt: 'Schämt euch, Suzuki ist Japaner und kennt die amerikanische Geschichte besser als ihr!'
    Man hört eine leise Stimme aus dem Hintergrund: 'Leckt mich am Arsch, ihr Scheissjapaner!'
    'Wer hat das gesagt?', ruft die Lehrerin.
    Suzuki hebt die Hand und ohne zu warten sagt er: 'General McArthur, 1942 in Guadalcanal, und Lee Iacocca 1982 bei der Hauptversammlung von Chrysler.'
    Die Klasse ist superstill, nur von hinten hört man ein: 'Ich muss gleich kotzen'.
    Die Lehrerin schreit: 'Wer war das?'
    Suzuki antwortet: 'George Bush senior zum japanischen Premierminister Tanaka, 1991 während des Mittagessens, Tokio 1991.'
    Einer der Schüler steht auf und ruft sauer: 'Blas mir einen!'
    Die Lehrerin aufgebracht: 'Jetzt ist Schluss! Wer war das?'
    Suzuki ohne mit der Wimper zu zucken: 'Bill Clinton zu Monica Lewinski, 1997 in Washington, Oval Office des Weißen Hauses.'
    Ein anderer Schüler steht auf und schreit, 'Suzuki ist ein Stück Scheiße!'
    Und Suzuki: 'Valentino Rossi in Rio beim Grand-Prix- Motorradrennen in Brasilien, 2002.'
    Die Klasse dreht durch, die Lehrerin fällt in Ohnmacht, die Tür geht auf und der Direktor kommt herein: 'Scheiße, ich habe noch nie so ein Durcheinander gesehen.'
    Suzuki: 'Gerhard Schröder zu Finanzminister Eichel bei der Vorlage des Haushalts, Berlin 2003."
    #88VerfasserCuauhtlehuanitzin (1009442) 06 Dez. 16, 19:32
    Kommentar
    Die junge Grundschullehrerin bekommt während des Unterrichts überraschend Besuch vom Oberschulrat und dem Direktor. Die beiden setzen sich in die hinterste Reihe. Die Lehrerin ist sehr nervös, während sie die 1. Klasse unterrichtet.

    Sie schreibt einen Satz an die Tafel und fragt: „Liebe Kinder, wer von Euch kann mir diesen Satz vorlesen?"

    Niemand hebt die Hand und die Lehrerin wird zusehends nervöser.
    Schließlich meldet sich Fritzchen aus der letzten Reihe und sagt: „Die Lehrerin hat einen geilen Arsch!"

    Die Lehrerin ist empört und schimpft das Fritzchen, was ihm einfällt: „Das habe ich nun wirklich nicht an die Tafel geschrieben. Wie kommst Du nur dazu, solche Sachen zu sagen!“

    Da dreht sich Fritzchen zum Oberschulrat und dem Direktor um und sagt: "Wenn ihr beide auch nicht lesen könnt, braucht ihr auch nicht falsch vorsagen!
    #89VerfasserLz fair (1150601) 07 Dez. 16, 11:23
    Kommentar
    #87: ich finde beide "mindestens gleich schlimm" :-D
    #90Verfasserwhynotme (913760) 07 Dez. 16, 13:11
    Kommentar
    Stenkelfeld!
    Ich denke, wir hatten den hier möglicherweise schon einmal.
    Aber trotzdem, die Geschichte ist einfach zu gut.
    Auch als mögliche Wiederholung.
     
    Nachfolgend der Bericht über die chronologische Abfolge der dramatischen Ereignisse neulich in Stenkelfeld:
     
    Sonntag, 1. Advent, 10 Uhr
    In der Reihenhaussiedlung Önkelstieg lässt die Rentnerin Erna B. durch ihren Enkel Norbert drei Elektrokerzen auf der Fensterbank ihres Wohnzimmers installieren. Vorweihnachtliche Stimmung breitet sich aus. Die Freude ist groß.
     
    10:14 h
    Beim Entleeren des Mülleimers beobachtet Nachbar Ottfried P. die provokante Weihnachtsoffensive im Nebenhaus und kontert umgehend mit der Aufstellung des zehnarmigen dänischen Kerzensets zu je 15 Watt im Küchenfenster. Stunden später erstrahlt die gesamte Siedlung Önkelstieg im besinnlichen Glanz von 134 elektrischen Fensterdekorationen.
     
    19:03 h
    Im 14 km entfernten Kohlekraftwerk Sottrup-Höcklage registriert der wachhabende Ingenieur irrtümlich einen Defekt der Strommessgeräte für den Bereich Stenkelfeld-Nord, ist aber zunächst noch arglos.
     
    20:17 h
    Den Eheleuten Horst und Heidi E. gelingt der Anschluss einer Kettenschaltung von 96 Halogenfilmleuchten durch sämtliche Bäume ihres Obstgartens an das Drehstromnetz. Teile der heimischen Vogelwelt beginnen verwirrt mit dem Nestbau.
     
    20:56 h
    Der Discothekenbesitzer Alfons K. sieht sich genötigt, seinerseits einen Teil zur vorweihnachlichen Stimmung beizutragen, und montiert auf dem Flachdach seines Bungalows das Laserensamble "Metropolis", das zu den leistungsstärksten Europas zählt. Die 40 Meter hohe Fassade eines angrenzenden Getreidesilos hält dem Dauerfeuer der Nikolausprojektion mehrere Minuten stand, bevor sie mit einem hässlichen Geräusch zerbröckelt.
     
    21:30 h
    Im Trubel einer Julklubfeier im Kohlekraftwerk Sottrup-Höcklage verhallt das Alarmsignal aus Generatorhalle 5.
     
     
     
    21:50 h
    Der 85jährige Kriegsveteran August R. zaubert mit 190 Flakscheinwerfern des Typs "Varta Volkssturm" den Stern von Bethlehem an die tiefhängende Wolkendecke.
     
    22:12 h
    Eine Gruppe asiatischer Geschäftsleute mit leichtem Gepäck und sommerlicher Bekleidung irrt verängstigt durch die Siedlung Önkelstieg. Zuvor war eine Boing 747 der Singapur Airlines mit dem Ziel Sydney versehentlich in der mit 3000 bunten Neonröhren gepflasterten Garagenzufahrt der Bäckerei Bröhrmayer gelandet.
     
    22:37 h
    Die NASA-Raumsonde Voyager 7 funkt vom Rande der Milchstraße Bilder einer angeblichen Supernova auf der nördlichen Erdhalbkugel. Die Experten in Houston sind ratlos.
     
    22:50 h
    Ein leichtes Beben erschüttert die Umgebung des Kohlekraftwerkes Sottrup-Höcklage. Der gesamte Komplex mit seinen 30 Turbinen läuft mit 350 Megawatt brüllend jenseits der Belastungsgrenze.
     
    23:06 h
    In der taghell erleuchteten Siedlung Önkelstieg erwacht die Studentin Bettina U. und freut sich irrtümlich über den sonnigen Dezembermorgen. Um genau 23:12 betätigt sie den Schalter ihrer Kaffeemaschine.
     
    23:12:14 h
    In die plötzliche Dunkelheit des gesamten Landkreises Stenkelfeld bricht die Explosion des Kohlekraftwerks Sottrup-Höcklage wie Donnerhall. Durch die stockfinsteren Ortschaften irren verstörte Menschen, Menschen wie du und ich, denen eine Kerze auf dem Adventskranz nicht genug war.
     
    #91VerfasserLz fair (1150601) 07 Dez. 16, 13:15
    Kommentar
    Zur Reinkarnation Stenkelfeld fällt mir spontan ein Lied ein:

    "Alle Jahre wieder..." ;-)
    #92VerfasserFeuerflieger_GMX (252429) 07 Dez. 16, 13:31
    Kommentar
    Ja, Lz fair, hatten wir schon ein paar Mal. Aber es immer wieder gut und passt in die Jahreszeit!
    #89 finde ich super! ;o)
    #93Verfasservirus (343741) 07 Dez. 16, 13:31
    Kommentar
    When a man speaks in the forest, and no woman is there to hear him - is he still wrong?
    #94VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 07 Dez. 16, 14:51
    Kommentar
    Klar, immer ;-D
    #95Verfasserwhynotme (913760) 07 Dez. 16, 15:08
    Kommentar

      There was a young fellow of Warwick
      Who had reason for feeling euphoric
          For he could, by election
          Have triune erection
      Ionic, Corinthian, and Doric

    #96Verfasserklacki (884579) 08 Dez. 16, 17:24
    Kommentar
    Have what?
    #97VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 08 Dez. 16, 17:35
    Kommentar
    triune = three in one; constituting a trinity in unity
    the mind boggles...
    #98Verfasserwienergriessler (925617) 08 Dez. 16, 17:56
    Kommentar
    #91:

    Seit 2011 kreist der Satellit "Soumi NPP" hunderte Kilometer über der Erde und schießt von dort aus etliche Fotos. Wissenschaftler haben die Aufnahmen mit einer Studie zu urbanem Energieverbrauch der letzten Jahre verglichen. Sie kamen zu einem Ergebnis, das sie als "Feiertagskurve" bezeichnen.
    So leuchten vor allem US-amerikanische Vorstädte zu Weihnachten und Neujahr um bis zu 50 Prozent mehr als im Jahresdurchschnitt. Grund dafür sind leuchtende Lichterketten, blinkende Tannenbäume und strahlende Sterne, die am Haus und im Garten angebracht werden. In Saudi-Arabien soll die Lichtintensität zu Ramadan in einigen Städten gar bis zu 100 Prozent höher liegen.
    #99VerfasserCuauhtlehuanitzin (1009442) 08 Dez. 16, 18:30
    Kommentar
    A Kerry businessman: Where' s my pencil?
    Secretary:  It's behind your ear, sir.
    Kerry businessman: Look, I'm a busy man, which ear?
    #100Verfasserwienergriessler (925617) 08 Dez. 16, 21:48
    Kommentar
    I called the RSPA today and said " I´ve just found a suitcase in the woods containing a fox and four cubs. "
    "That´s terrible" she said, "are they moving ?"
    "I´m not sure to be honest," I said "But that would explain the suitcase."  
    #101VerfasserVileness fats (241697) 09 Dez. 16, 09:46
    Kommentar
    A psychiatrist was conducting a group therapy session with three young mothers and their small children.
    "You all have obsessions," he observed.

    To the first mother, he said, "You are obsessed with eating.
    You've even named your daughter Candy."

    He turned to the second mom. "Your obsession is money.
    Again, it manifests itself in your child's name, Penny."

    At this point, the third mother got up, took her little boy by the hand and whispered,
    "Come on, Dick, let's go."

    #102VerfasserLz fair (1150601) 09 Dez. 16, 13:41
    Kommentar
    Donald Trump und Wladimir Putin treffen sich zum Essen mit Gästen im Weißen Haus.
    Fragt einer der Gäste: "Mister President, worüber unterhalten Sie sich denn so den ganzen Tag?"
    "Wir planen gerade den 3. Weltkrieg."
    "Und wie sieht der aus?"
    Trump: "Wir töten 4 Millionen Moslems und einen Zahnarzt ..."
    Der Gast schaut etwas verwirrt: "Wieso einen Zahnarzt?"
    Putin klopft Trump auf die Schulter und meint: "Was habe ich dir gesagt, Don. Keiner wird nach den Moslems fragen ..."
    #103VerfasserBlackFrank (1093052) 10 Dez. 16, 07:20
    Kommentar
    Präsident Baschar al-Assad ist übrigens als Augenarzt in London ausgebildet worden. Keine Ahnung, wie ich da jetzt gerade drauf komme.
    #104Verfasserklacki (884579) 11 Dez. 16, 18:41
    Kommentar
    Ein gefährlicher Reisegefährte
    #105VerfasserCARIOCA (324416) 11 Dez. 16, 21:02
    Kommentar
    - Ägyptisch!
    - Was?
    - Ägyptisch oder ich schieße!
    - Ich kann kein Ägyptisch...
    - Ägyptisch jetzt!
    ...
    ...



    (Raubüberfall in Sachsen)
    #106VerfasserBellydancer (1117479) 11 Dez. 16, 22:33
    Kommentar
    :-D ich hab erst nach zwei Minuten verstanden...

    Die Trump'sche Logik
    #107VerfasserCARIOCA (324416) 12 Dez. 16, 12:22
    Kommentar
    Er: "Sag mir doch, wenn Du einen Orgasmus hast."

    Sie: "Ich dachte, ich soll Dich bei der Arbeit nicht anrufen?"
    #108VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 12 Dez. 16, 16:58
    Kommentar
    @Bellydancer: Applaus, Applaus! Wenn man „ägyptisch“ sehr aggressiv und schnell ausspricht, kommt die Sache erst richtig in Schwung.

    Dazu aus der-postillion.com:
    „Madrid!“: Sachse erklärt Spanier das Radfahren
    #109Verfasserurihoch3 (656420) 12 Dez. 16, 17:36
    Kommentar
    Da darf natürlich der Klassiker nicht fehlen:

    Ein Schwabe und ein Sachse stehen in Paris vor dem Eiffelturm.
    Schwabe: "Des isch alles aus Guscheise!"
    Sachse: "Aus Guuscheisse? Ächa nä, des gloob isch nisch."

    (Leise surrt im Keller die Bartwickelmaschine.)
    #110VerfasserMich gibt es gar nicht (541396) 12 Dez. 16, 17:53
    Kommentar
    Nur schade, dass der Witz nicht funktioniert ...
    Das, was der Schwabe spricht, mag vieles sein, Schwäbisch ist es sicher nicht.


    Merke: Nicht jedes "S" wird zum "Sch", Gusseisen wäre also 'Gusseise', abr koi Kuahbfläddr!
    #111Verfassertwocents (460778) 12 Dez. 16, 19:50
    Kommentar
    je dirais même plus koi Kuehbfladdr ;-)
    #112Verfassermanni3 (305129) 12 Dez. 16, 20:52
    Kommentar
    Dann lass es den Averner mit dem Sprachfehler sagen.
    #113Verfassertigger (236106) 12 Dez. 16, 23:14
    Kommentar
    Dann macht es aber nicht mehr so viel Spaß, weil das Schwaben-Bashing wegfällt.....

    #114VerfasserGoldammer (428405) 12 Dez. 16, 23:22
    Kommentar
    Fragen in der Schule...

    Was sind Gründe für eine zunehmende Landflucht und das Wachstum der Städte?
    Antwort: Auf dem Land gibt es zu wenige Mc Donalds Filialen...

    Gib ein Beispiel für eine Tierart die sich nicht aus eigener Kraft fortbewegen kann?
    Antwort: Tote Tiere...

    Bob has 36 candy bars. He eats 29. What does he have now?
    Answer: Bob has diabetes...
    #115Verfassermoustique (308708) 13 Dez. 16, 09:35
    Kommentar
    Es klopft an der Tür, die Mutter öffnet. "Hallo, mein Name ist Umberto, ich bin hier, um Ihre Tochter zu vögeln." "Um was?!" "Umberto."
    #116Verfasserwhynotme (913760) 13 Dez. 16, 12:54
    Kommentar
    Der Witz ist so geil. Der Witz ist so blöd. Ich könnt mich jedesmal wieder wegwerfen.

    #117VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 13 Dez. 16, 12:57
    Kommentar
    The Night Before Christmas, slightly modernised

    The night before Christmas and all through the house,
    we were all fucked,
    even the mouse.
    Dad at the brothel,
    mum with uncle Frank,
    I'd settled down
    for a nice slow wank.
    Outside the house
    I heard a right clatter,
    I let go of my cock
    to see what was the matter.
    Out on the lawn
    I saw a big dick,
    I knew right away
    It was old St Nick.
    He came down the chimney like a bat out of hell.
    The big fat fucker,
    I think he fell.
    He filled all our stockings with sweets and beer,
    and a big rubber cock
    for my brother, the queer.
    He rose up the chimney
    with a thunderous fart,
    the big fat cunt
    blew the house apart.
    He swore and he cursed
    as he rode out of sight,
    Shoutin, I'll be back next year, have a hell of a night.
     
    Merry Xmas.

    Notice from the Management

    NOTICE IS HEREBY GIVEN:
    Please be advised that all employees planning to dash through the snow in a one-horse open sleigh, going over the fields and laughing all the way are required to undergo a Risk Assessment addressing the safety of open sleighs. This assessment must also consider whether it is appropriate to use only one horse for such a venture, particularly where there are multiple passengers. Please note that permission must also be obtained in writing from landowners before their fields may be entered. To avoid offending those not participating in celebrations, we request that laughter is moderate only and not loud enough to be considered a noise nuisance.

    Benches, stools and orthopedic chairs are now available for collection by any shepherds planning or required to watch their flocks at night.

    While provision has also been made for remote monitoring of flocks by CCTV cameras from a centrally heated shepherd observation hut, all facility users are reminded that an emergency response plan must be submitted to account for known risks to the flocks. The angel of the Lord is additionally reminded that prior to shining his/her glory all around s/he must confirm that all shepherds are wearing appropriate Personal Protective Equipment to account for the harmful effects of UVA, UVB and the overwhelming effects of Glory.

    Following last year’s well publicised case, everyone is advised that EC legislation prohibits any comment with regard to the redness of any part of Mr. R. Reindeer. Further to this, exclusion of Mr. R Reindeer from reindeer games will be considered discriminatory and disciplinary action will be taken against those found guilty of this offence.

    While it is acknowledged that gift-bearing is commonly practised in various parts of the world, everyone is reminded that the bearing of gifts is subject to Hospitality Guidelines and all gifts must be registered. This applies regardless of the individual, even royal personages. It is particularly noted that direct gifts of currency or gold are specifically precluded under provisions of the Foreign Corrupt Practices Act. Further, caution is advised regarding other common gifts, such as aromatic resins that may initiate allergic reactions.

    Finally, in the recent case of the infant found tucked up in a manger without any crib for a bed, Social Services have been advised and will be arriving shortly.

    Compliance of these guidelines is advised in order for you to fully participate with the festive spirit.

    Thank you for your attention

    Risk Management Team...
    #118VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 13 Dez. 16, 13:03
    Kommentar
    Der Lehrer fragt in der Schule: "Na Fritzchen, wie schreibst Du 'Südpol'?"
    Fritzchen: " S Ü H T B O L"
    Lehrer "Der Duden sagt aber ' S Ü D P O L'"
    Fritzchen. "Kann schon sein, aber Sie haben gefragt wie ich es schreibe."
    #119Verfasserm.dietz (780138) 14 Dez. 16, 13:37
    Kommentar
    I was in a restaurant once and I suddenly realized I desperately needed to fart. The music was really, really loud, so I timed my reliefs to the beat of the music. After just a few songs I started to feel better. I finished my coffee, and noticed that everybody was staring at me... That was when I remembered I was listening to my Ipod.

    #120Verfasserlaalaa (238508) 14 Dez. 16, 19:28
    Kommentar
    Beim Arzt:
    - Herr Doktor, niemand beachtet mich!
    - Der Nächste, bitte!
    #121Verfasserriffraff68 (854542) 15 Dez. 16, 09:31
    Kommentar
    Zu den "Herr Doktor..." Witzen:

    - Niemand nimmt mich ernst.
    - Sie scherzen wohl.

    - Niemand versteht mich.
    - Wie bitte?
    #122Verfasserm.dietz (780138) 15 Dez. 16, 10:28
    Kommentar
    - Herr Doktor, ich bin so vergesslich.
    - Wann hat das angefangen?
    - Was angefangen?
    #123VerfasserAndiH (335362) 15 Dez. 16, 10:30
    Kommentar
    I went train spotting for the first time the other day, it was really easy they are masssive and make loads of noise !
    #124VerfasserVileness fats (241697) 15 Dez. 16, 11:55
    Kommentar
    Fit for a Cracker!

    What do call a Russian with three testicles ?


    Whodyanickabollokov
    #125VerfasserVileness fats (241697) 15 Dez. 16, 12:17
    Kommentar
    Oh Christmas is going to be fun this year !

    What has 400 balls and f**ks ducks ?.......




    A shotgun

    #126VerfasserVileness fats (241697) 15 Dez. 16, 12:35
    Kommentar
    ... und nochmal beim Arzt:

    Patient: Ich hab so ein Stechen im Auge beim Frühstück.
    Arzt: Dann nehmen Sie den Löffel aus der Kaffeetasse bevor Sie daraus trinken.

    Patient: Ich hab so ein Nicken wenn ich zu Fuß gehe.
    Arzt: Dann binden Sie Ihren Schlips kürzer.

    Patient: Ich sehe immer eine Menge Schmetterlinge um mich herum.
    Arzt (fuchtelt mit den Händen): Dann nehmen Sie die doch weg.
    #127VerfasserSchreibsler (1021303) 16 Dez. 16, 11:36
    Kommentar
    Patient (zeigt mit dem Finger): Wenn ich hier drücke tut's weh, und wenn ich da drücke tut's weh, und wenn ich hier drücke, dann tut's ganz besonders weh!
    Arzt: Klarer Fall. Ihr Zeigefinger ist gebrochen.
    #128Verfasserdirk (236321) 16 Dez. 16, 12:45
    Kommentar
    Oh je, da fällt mir der einschlägige Tohuwabohu-Sketch mit Sigi Maron und Christoph Fälbl ein. Dr. Marons völlig emotionslos-wienerisches "an brochenen Finga" werde ich nie vergessen...
    #129Verfassertigger (236106) 16 Dez. 16, 13:11
    Kommentar
    Trump und Merkel auf einer Dinnerparty.

    Merkel geht zu Trump und sagt ihm: "Es gibt viele Arten, Geld zu verdienen, aber nur eine ehrliche!"

    Darauf Trump: "Und die wäre?"

    Merkel: "Wusst ich's doch, dass Sie die nicht kennen!"
    #130VerfasserBlackFrank (1093052) 17 Dez. 16, 02:16
    Kommentar
    #129:
    Da gabs aber noch einen besseren Sketch über Ärzte bei Tohuwabohu.

    Ein Patient kommt zum Arzt und hat ein Messer oben im Kopf stecken. Er meint: "Herr Doktor, ich hab Kopfweh!"
    Darauf der Arzt: "Schauen Sie mal in den Spiegel."
    Der Patient blickt in den Spiegel und antwortet ganz trocken: "Ich hab immer noch Kopfweh!"
    #131VerfasserRoach (862331) 19 Dez. 16, 07:40
    Kommentar
    Präsident Trump bestellt sein Kabinett ein und verteilt einen Rundumanschiss. "Die Presse in Slowenien schreibt andauernd so hässliche Sachen über meine Melania. Ich will, dass das endlich aufhört! Sofort!"
    James Mattis hebt resigniert die Schultern. "Ich weiß nicht, was wir noch machen sollen. Wir haben schon drei Atombomben auf Bratislava geworfen, und die geben immer noch keine Ruhe."
    #132VerfasserCuauhtlehuanitzin (1009442) 19 Dez. 16, 09:21
    Kommentar
    Fragt der Patient: „Herr Doktor, immer wenn ich Sex hatte, habe ich ein Pfeifen im Ohr."

    Antwortet der Doktor: "Ja guter Mann, was erwarten Sie denn?
    Vielleicht standing ovations?"
    #133VerfasserLz fair (1150601) 19 Dez. 16, 14:39
    Kommentar
    #106 ägyptisch! (Ich schmeiß mich weg!)

    Da muss ich gleich auch meinen Sachsenwitz zum besten geben. Der stammt aus der Zeit, als es noch die innerdeutsche Grenze gab.
    Unterhalten sich zwei Wessis. sagt der eine: "Die an der Grenze sind komisch, die reden immer von Gänsefleisch."
    "Gänsefleisch?"
    "Ja, die sagen immer: Gänsefleisch den Kofferraum öffne...?"

    PS: Das habe ich meiner Freundin aus Sachsen erzählt, die hat den Witz überhaupt nicht verstanden! :-D
    #134VerfasserExiles Lavender (1149115) 19 Dez. 16, 15:57
    Kommentar
    Ich glaube, Sachsen sind nicht unbedingt das Publikum, das über Sachsenwitze lacht (oder sie überhaupt nur versteht). Das mag allerdings an den Nicht-Sachsen liegen, die sie erzählen ...

    Ein Sachse guckt besorgt zum dunkelgrauen Himmel und murmelt: "Rääschn wär' 'mer kriieschen ..."
    Darauf der andere, der gedankenverloren zugehört hat: "Na, das weeß'sch ooch, dass die nisch huckn"

    (Hat mir einst ein echter Sachse erzählt ...)

    #135Verfasserdirk (236321) 19 Dez. 16, 16:34
    Kommentar
    Och nöö, den mit dem Gänsefleisch kenn ja sogar ich.
    Wie ging der mit den Füchsen?
    #136Verfassertigger (236106) 19 Dez. 16, 16:40
    Kommentar
    Zwei Sachsen, Vater und Sohn, liegen am FKK-Strand. Der Vater betrachtet interessiert die Damenwelt, während der Sohn sich eher für die Fauna interessiert. Plötzlich ruft er: "Figgse, Vaddi, Figgse!". Darauf der Vater: "Nu, aber nur, wennde der Muddi nischt sachst".
    #137VerfasserJanZ (805098) 19 Dez. 16, 16:45
    Kommentar
    Ach ja, danke. Ich habe eine Story von Wald und Hochsitz angefangen und fand sie nicht witzig. Sehr schön formuliert!
    #138Verfassertigger (236106) 19 Dez. 16, 16:46
    Kommentar
    Leute, Leute, Leute. Jetzt werden die Witze echt sächsistisch ...
    #139VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 19 Dez. 16, 16:47
    Kommentar
    Papa Pitbull übt mit seinem Sohn das Kopfrechnen:

    "Wenn Herrchen dir fünf Leckerlis gibt und nimmt dir drei davon wieder weg - wie viele Finger hat er dann noch?"
    #140VerfasserWoody 1 (455616) 19 Dez. 16, 17:02
    Kommentar
    Auf dem Greenpeace-T-Shirt einer Blondine:
    "Ich bin gut zu Vögeln."
    #141VerfasserExiles Lavender (1149115) 19 Dez. 16, 17:08
    Kommentar
    Die Tochter hat auf ein neues Mädchen-Internat gewechselt und kommt am Wochenende nach Hause.

    Fragen die Eltern: ,,Na Susi, wie war die erste Woche? Hast Du eine nette Zimmergenossin?"

    Susi: „Ja, die ist wirklich total nett. Und im Bett ist sie auch echt super!"
     
    #142VerfasserLz fair (1150601) 20 Dez. 16, 10:01
    Kommentar
    #142: ?
    #143Verfasserwhynotme (913760) 20 Dez. 16, 14:51
    Kommentar
    Es könnte ja Mädchen geben – also keine ganz Kleinen mehr, eher vielleicht 12. oder 13. Klasse - die lieber mit anderen Mädchen zusammen sind und absolut kein Interesse an Jungs haben.

    Und dann kann es ja durchaus möglich sein, daß in einem Zimmer im Internat zwei Mädchen landen, die feststellen, daß sie viel Spaß haben können.
    Auch ohne Jungs.
    #144VerfasserLz fair (1150601) 20 Dez. 16, 16:59
    Kommentar
    Ohje, Witze erklären? Wenn wir schon dabei sind:

    Ganz theoretisch ist es auch denkbar, dass die Tochter von dem Internat nicht hundertprozentig begeistert ist. Vermutlich hat sie begründete Zweifel, dass ein direkt geäußerter Wunsch, das Internat wieder verlassen zu dürfen, von den Eltern nicht uneingeschränkt goutiert wird. Da es zudem theoretisch nicht völlig ausgeschlossen ist, dass das Mädchen ein kluges Mädchen ist (gibt es!!), ist es möglicherweise auf die Idee gekommen, es mit einer kleinen List zu probieren?!
    #145Verfasserharambee (91833) 20 Dez. 16, 17:57
    Kommentar
    Für mich ist vor allem der Kern des Witzes, dass die Eltern vermutlich gedacht haben, dass die Tochter auf einem reinen Mädcheninternat nicht auf "dumme" Gedanken kommt. Naja, zumindest schwanger kann sie so eher nicht werden ;-).
    #146VerfasserJanZ (805098) 20 Dez. 16, 18:29
    Kommentar
    Vermutlich irgendwie so. Haha, die Tochter hat lesbischen Sex im Internat.
    #147Verfassertigger (236106) 20 Dez. 16, 19:27
    Kommentar
    Ich hatte #142 auch nicht verstanden, auch nicht nach #144 (und wo ist da der Witz?), aber harambees geniale Analyse überzeugt mich restlos :-))
    #148Verfasserdirk (236321) 21 Dez. 16, 08:28
    Kommentar
    Warum schwimmen Seehunde in Salzwasser?

    Weil sie von Pfefferwasser niesen müssten.
    #149VerfasserJanZ (805098) 21 Dez. 16, 10:06
    Kommentar
    Verdammt! ...und ich dacht immer, weil sie von Süßwasser dick werden...
    #150Verfasserkmx (237115) 21 Dez. 16, 10:19
    Kommentar
    Ich bin Spitze im Bett! Ich kann 8 Stunden am Stück durchschlafen. 

    Vielleicht geht der Witz aus #142 auch in die Richtung?!?
    #151Verfassertuffifrosch (930820) 21 Dez. 16, 10:22
    Kommentar
    #143, 145, 146: Männer halt. Denken nur von Radix bis Glans.
    #152Verfasserbluesky (236159) 21 Dez. 16, 10:30
    Kommentar
    Sprichst Du aus Erfahrung? ;-)
    #153Verfassertwocents (460778) 21 Dez. 16, 10:34
    Kommentar
    Ich kann es jedenfalls bestätigen ;-).
    #154VerfasserJanZ (805098) 21 Dez. 16, 10:41
    Kommentar
    Warum haben Frauen kein Gehirn?

    Weil sie keinen Penis haben, um es aufzubewahren.
    #155VerfasserHein Mück (387992) 21 Dez. 16, 10:55
    Kommentar
    Schön.

    Was sagt ein Mann, der bis zum Bauchnabel im Wasser steht?

    "Das geht mir über den Verstand."
    #156VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 21 Dez. 16, 11:38
    Kommentar
    #144-147: das hatte ich mir natürlich gedacht. Nur ist es höchst unwahrscheinlich, dass eine Tochter das brühwarm ihren Eltern erzählt....
    #157Verfasserwhynotme (913760) 21 Dez. 16, 13:01
    Kommentar
    Meine Güte, es ist ein Witz (wenn auch nicht unbedingt ein Meisterwerk) ... Und außerdem wollte ja, wie gesagt, die Tochter vielleicht die Eltern bewusst schockieren. Die größte Sorge der Eltern meiner besten Freundin scheint es gewesen zu sein, dass sie sich in der Pubertät die Haare bunt färbt. Also hat sie natürlich genau das gemacht.
    #158VerfasserJanZ (805098) 21 Dez. 16, 13:22
    Kommentar
    #155 ist jedenfalls sehr lustig, den merk ich mir!
    #156 natürlich auch, aber den kannte ich schon.
    #159Verfassertigger (236106) 21 Dez. 16, 14:35
    Kommentar
    Ooooh, entschuldige bitte, dass ich einen Witz gepostet hab, den Du schon kennst ;-)

    A Policeman on his horse says to a little girl on her bike, "Did Santa get you that?"

    Yes," she replies.

    "Well tell Santa to put a reflector light on it next year," and fines her £5.

    The little girl looks up at the Policeman and says, "Nice horse you've got there. Did Santa bring you that too?"

    The Policeman chuckles and replies, "He sure did!"

    "Well," says the little girl, "Next year, tell Santa the cunt goes between its legs, not up its back."
    #160VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 21 Dez. 16, 14:51
    Kommentar
    Du meinst :"the asshole should be on its backside, not on top"? Wir sprechen hier immerhin von einem männlichen Polizisten. BTW habe ich auch schon gehört ;-P
    #161Verfasserwhynotme (913760) 21 Dez. 16, 15:39
    Kommentar
    Lies die Eingangsfäden der vorherigen Fadens und lasse Dich hinsichtlich der Verwendung des Wortes "cunt" erleuchten ;-)

    "You were a crap footballer. You are a crap trainer. You're not even fucking Irish, you bloody cunt!" :-P
    #162VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 21 Dez. 16, 15:43
    Kommentar
    Aha, ist wohl eher BE.
    #163Verfasserwhynotme (913760) 21 Dez. 16, 15:45
    Kommentar
    Treffen sich zwei Blondinen. Sagt die eine: "Dieses Jahr ist Weihnachten an einem Freitag!" Sagt die andere: "Hoffentlich nicht an einem 13ten!"
    #164VerfasserBraunbärin (757733) 21 Dez. 16, 21:04
    Kommentar
    Warum ist Huhn nicht vegan?

    Weil da Ei drin ist.


    Und da ja schon so viel über Witze mit falschen Bibelzitaten gemeckert wurde, hier einer mit einem echten:
    Wenn man oft aufstoßen muss, lebt man länger. Denn es steht geschrieben:
    Unser Leben währet siebzig Jahre, und wenn's hoch kommt, so sind's achtzig Jahre (Psalm 90, 10 nach der Lutherbibel)

    Und noch ein von mir erdachter:


    Wie nennt man es, wenn ein Bordell schließt?

    Auspuff.
    #165VerfasserJanZ (805098) 22 Dez. 16, 09:21
    Kommentar
    „Was ist denn mit Dir los?", fragt der Kneipenwirt den verzweifelten Stammgast.

    „Naja, meine Frau ist mit meinem besten Freund durchgebrannt."

    „Verdammt, das ist aber mies. Wie geht es Dir denn jetzt?“

    „Ziemlich beschissen:  es ist jetzt alles so sinnlos ohne ihn!"
    #166VerfasserLz fair (1150601) 22 Dez. 16, 15:48
    Kommentar
    JanZ #165:

    Bordell war damals, heute heißt das Etablissement Fickeria.
    #167VerfasserAnalphabet (1034545) 22 Dez. 16, 20:29
    Kommentar
    Sagt der eine Schneemann zum anderen: "Riechst du auch Karotte?"
    #168Verfassertigger (236106) 22 Dez. 16, 22:55
    Kommentar
    Drei Kumpels warten am Stammtisch auf ihren vierten Mann.
    Endlich kommt er, das ganze Gesicht voller widerlicher Blasen und ziemlich fertig.

    „Was ist denn mit Dir los und wie siehst Du überhaupt aus?“

    „Hört bloß auf,“ sagt dieser, „mir ist vielleicht ein Ding passiert!
    Ich fahre mit meinem Auto die Landstraße lang, da hüpft ein Frosch über die Straße.
    Ich wollte ihn nicht tot fahren und habe angehalten, habe ihn aufgehoben und auf der anderen Straßenseite wieder abgesetzt.
    In dem Moment verwandelt er sich in eine so unglaublich attraktive Fee, daß mir gleich die Luft weggeblieben ist und sagt zu mir: „Du hast mir soeben das Leben gerettet und nun einen Wunsch frei. Aber eines gleich vorweg: bumsen ist nicht!“

    Da habe ich gefragt: „Und wie ist es mit blasen?“

    Da sagte die schöne Fee: „Aber sicher, das ist ok. Die kannst Du haben!!“

    #169VerfasserLz fair (1150601) 23 Dez. 16, 14:25
    Kommentar
    Was ist der Unterschied zwischen der Deutschen Bahn und der Maffia?



    Die Maffia ist organisiert!
    Nur leider ist das ü - ber - haupt kein Witz.
    #170Verfasserlyri (236943) 23 Dez. 16, 16:05
    Kommentar
    #169 Männer kapieren einfach nicht, wie man Frauen umgeht.
    #171VerfasserBoris(ch) (245116) 23 Dez. 16, 16:29
    Kommentar
    "Darf ich dich heute Abend auf nen Drink einladen?" - "Gegen 6?" - "Muss nicht, kann aber!"
    #172VerfasserBoris(ch) (245116) 23 Dez. 16, 16:31
    Kommentar
    Ein Mann ruft bei der Polizei an: "Bitte kommen Sie ganz schnell!
    Hier prügeln sich gerade zwei Frauen um mich!"

    "Ja aber wo ist denn dabei das Problem?"

    "Ich glaube, die Dicke gewinnt!"
     
    #173VerfasserLz fair (1150601) 23 Dez. 16, 16:42
    Kommentar
    "Was heißt 'Geräte' auf Englisch?"
    "Devices."
    "Na schön, dann frag ich die."
    #174VerfasserCuauhtlehuanitzin (1009442) 23 Dez. 16, 22:55
    Kommentar
    Der einzige Witz, den sich meine Schwester nach eigener Aussage merken kann:

    Was sagt die Null zur Acht?

    Schicker Gürtel!
    #175VerfasserJanZ (805098) 27 Dez. 16, 23:29
    Kommentar
    Sitzen ein Fuß und ein Auge auf der Treppe.
    Sagt das Auge:
    "Ich geh dann mal."
    Sagt der Fuß:
    "Das will ich sehen!"
    #176VerfasserBlackFrank (1093052) 28 Dez. 16, 15:32
    Kommentar
    http://www.der-postillon.com/2016/03/erste-in...
    Auf Englisch:
    Erste Intensivstation für an Erkältung erkrankte Männer eröffnet
    Sterbenskranke dürfen aufatmen! Das Universitätsklinikum Münster hat eine Intensivstation eingerichtet, in der ausschließlich Männer behandelt werden, die an Husten, Schnupfen oder gar beidem zugleich leiden. Ein Team von speziell dafür ausgebildeten Kräften betreut Betroffene rund um die Uhr.
    Zielgruppe der laut Chefarzt Dr. Med. Klaus Schaffers (47) "längst überfälligen Behandlungsstelle" seien Männer zwischen 18 und 85 Jahren. "Dieser Personenkreis ist bekanntermaßen von Erkältungen ganz besonders schwer betroffen und benötigt daher intensive Pflege, um nicht zu sterben."
    Die Behandlung männlicher Erkältungsopfer beginnt schon auf dem Weg zur Intensivstation: Der Erkrankte wird mit einem Rettungswagen in Begleitung eines Notarztes ins Krankenhaus gebracht und während der Fahrt ausreichend mit Sauerstoff versorgt. Bei Fällen von verstopfter Nase und Juckreiz im Halsbereich wird schon vorab ein entsprechender Spezialist per Funk angefordert.
    Angehörige werden derweil psychologisch betreut. Zudem wird Patienten mit gefährlichem Fieber ab 37,7 Grad Celsius aufwärts auf Wunsch ein Krankenhauspfarrer zur Seite gestellt.
    "Sollten unsere Patienten tatsächlich wieder von ihrer Erkältung genesen, bieten wir selbstverständlich auch ein zwölfwöchiges Reha-Programm an", so Schaffers.
    Warum gerade Männer so häufig lebensgefährlich an einer Erkältung erkranken, ist noch nicht gänzlich erforscht. Erste Untersuchungsergebnisse dazu erwartet das krankenhauseigene Forschungsteam in etwa 17 Wochen, sobald Teamleiter Kai Triemitz seine Erkältung auskuriert hat.
    #177VerfasserCARIOCA (324416) 02 Jan. 17, 00:23
    Kommentar
    Da gab es auch diese wunderbare SF-Geschichte, in der ein Pharmaunternehmen endlich eine funktionierende Schnupfenimpfung entwickelt, sich aber herausstellt, dass es ebendiese Viren sind, die Männer davor schützen, jeden beliebigen Geruch als eine überwältigend unerträgliche Sinneserfahrung wahrzunehmen, so dass nun schleunigst ein Neutralisierer für die Schutzimpfung entwickelt werden muss. Und als der Laborleiter ihn endlich hat und am nächsten Morgen sogleich mit einem vermeintlich lebensbedrohlichen Schnupfen an den Arbeitsplatz kommt, fängt er an, von einem Neutralisierer des Neutralisierers zu träumen ...
    #178VerfasserCuauhtlehuanitzin (1009442) 02 Jan. 17, 17:44
    Kommentar
    Das Leben sollte mit dem Tod beginnen:

    Du liegst unter der Erde, dunkel und muffig, und gräbst dich frei.

    Dann kommst Du ins Altenheim, es geht Dir von Monat zu Monat besser und wirst schließlich rausgeschmissen, weil Du zu jung bist.

    Dann spielst Du ein paar Jahre Golf und beginnst langsam zu arbeiten.

    Nachdem Du damit durch bist, gehst Du zur Uni. Mittlerweile hast Du genügend Geld, um das Studentenleben in Saus und Braus zu genießen. Party, Alkohol, Drogen und Sex stehen an oberster Stelle.

    Wenn Du jung genug bist, wird es Zeit für die Schule. Du wirst von Jahr zu Jahr dümmer, bis Du irgendwann rausfliegst und mit einer riesigen Tüte Süßigkeiten belohnt wirst.

    Danach spielst Du ein paar Jahre im Sandkasten und mit Bauklötzen und dümpelst noch 9 Monate in der Gebärmutter herum, bis Du schließlich Dein Leben als grandioser Orgasmus beendest.

    #179VerfasserLz fair (1150601) 03 Jan. 17, 13:13
    Kommentar
    Eine Frau schließt die Wohnungstür auf und wird freudig von ihrem splitterfasernackten Mann begrüßt.
    Drauf sie: "Ich glaube, du hast da was missverstanden, als ich vorhin sagte: Wenn ich heimkomme, bist du ausgezogen!"
    #180VerfasserGaleazzo (259943) 10 Jan. 17, 09:08
    Kommentar
    Großartig!
    #181VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 10 Jan. 17, 09:40
    Kommentar
    :-)
    #182VerfasserGaleazzo (259943) 10 Jan. 17, 09:42
    Kommentar
    Vom spanischen Witzefaden nebenan:
    - Welche grammatikalische Zeit ist: "Du hättest nicht geboren werden sollen"?
    - Präservativ Defekt!
    #183VerfasserCARIOCA (324416) 10 Jan. 17, 12:30
    Kommentar
    Definition für 'Playboy':
    Jemand der eine Frau eher begreift als versteht.
    #184Verfasserderszu (1000942) 10 Jan. 17, 12:55
    Kommentar
    What does FIAT stand for?
    Fix It Again Tomorrow!
    #185VerfasserTheUnderwood (1172864) 10 Jan. 17, 13:13
    Kommentar
    Ein Mann schreibt ein SMS zu seine Frau:
    - Ich war vor dem Büro von einem Lastwagen überfahren. Maria brachte mich ins Krankenhaus. Ich bin in der Notaufnahme in der Untersuchung. Der Schlag auf den Kopf scheint nicht so schlimm und der Verlust von Blut ist behandelt. Aber ich habe eine schwere Fraktur im rechten Bein und vielleicht sollte mein Fuß amputiert werden.

    Die Frau schreibt eine SMS zurück:
    - Wer ist Maria?
    #186VerfasserBubo bubo (830116) 10 Jan. 17, 13:35
    Kommentar
    *non PC alert*

    A teacher, a lawyer and a priest were playing cards on the ships's deck when it hit a rock and started sinking. They all instantly started discussing what to do for the best.
    Teacher: We are sinking! save the children!
    Lawyer: Ah, **** the children!
    Priest: Do we have time?

    Q. How do you find the blind man in a nudist colony?
    A. It’s not hard.

    Q. Why are redneck murders so hard to solve?
    A. There are no dental records and the DNA is all the same.
    #187Verfasserlaalaa (238508) 10 Jan. 17, 14:20
    Kommentar
    Further abbreviations (triggered by #185):

    PIA (Pakistan Airline): Please Inform Allah.
    BOAC (former British airline): Better On A Camel.
    SABENA (former Belgian airline): Such A Bloody Experience, Never Again.
    #188Verfasserderszu (1000942) 10 Jan. 17, 18:24
    Kommentar
    Was sagt ein großer Stift zu einem kleinen Stift?



    -> Wachsmalstift !
    #189Verfassertumerchen (1172927) 10 Jan. 17, 19:10
    Kommentar
    Noch eine Airline:

    DELTA: Don't Expect Luggage To Arrive.
    #190VerfasserJanZ (805098) 10 Jan. 17, 19:24
    Kommentar
    LUFTHANSA
    Let us f*** the hostess as no stuart available
    #191Verfasserjudex (239096) 10 Jan. 17, 20:32
    Kommentar
    Steward, n'est-ce que pas? ;-)

    Den mit den redneck murderers find ich soooo lustig. :-)
    #192Verfassertigger (236106) 10 Jan. 17, 21:08
    Kommentar
    PIA kann auch als "perhaps it arrives" interpretiert warden ;-)
    #193VerfasserAGB (236120) 10 Jan. 17, 21:17
    Kommentar
    Sans que, n'est-ce pas? ;-)
    #194Verfassermordnilap (835133) 11 Jan. 17, 00:57
    Kommentar
    Weitere Abkürzung:

    AUA; Another Useless Airline

    (Ösis, bitte nicht hauen!)
    #195VerfasserKarin H. (236988) 11 Jan. 17, 08:34
    Kommentar
    Wie kommt denn das hier rein. *que auffress*
    #196Verfassertigger (236106) 11 Jan. 17, 09:07
    Kommentar
    www . hlf . de

    world wide warning . have low fuel . declare emergency 

    Hapag-Lloyd Flug in Bezug auf Wien(12. Juli 2000)
    #197Verfasserdrkimble (463961) 11 Jan. 17, 09:28
    Kommentar
    A fireman is polishing his fire engine outside the fire station when he notices a little girl next door in a little red cart with little ladders hung on the side and a garden hose tightly coiled in the middle. The little girl is wearing a fireman's helmet and has the cart tied to a dog and a cat. The fire-fighter walks over to take a closer
    look: "That's a lovely fire engine,' he says admiringly. 'Thanks,' says the little girl. The fireman looks closer and notices the little girl has tied one of the cart's strings to the dog's collar and one to the cat's testicles. 'Little colleague,' says the fire-fighter, 'I don't want to tell you how to run your fire engine, but if you were to tie that rope around the cat's collar, I think you could probably go a lot faster.' The little girl pauses for a moment, looks at the wagon, at the dog and at the cat, then shyly looks into the fireman's eyes and says:
    'You're probably right, but then I wouldn't have a f**king siren, would I?'

    Went to an Indian restaurant last night for a meal, waiter came over and said, 'Curry Ok?' I said, 'go on then, just one song then bugger off' 

    Firemen have just rescued an Irish man with his penis stuck in a condom machine. They asked him what happened and he said, 'the sign says, insert £2 and push knob in'. 

    Yoko Ono has been signed up for the next series of 'I'm a celebrity, get me out of here!' Show bosses think she will do really well since she's been living off a dead Beatle for the last thirty-odd years.
    #198Verfasserlaalaa (238508) 11 Jan. 17, 11:33
    Kommentar
    Understanding

    A senior business executive faxes home to his wife:
    “My Dear Wife, I am sure that you will understand that I have certain needs which you, being 54 years of age, cannot satisfy anymore. I am very happy with you and appreciate you as a wonderful wife and therefore hope that you will understand me when I tell you that now, as you are reading this fax, I am with my 18 year old secretary Vanessa at the Hotel Comfort Inn.
    Please don’t be disturbed, I promise I will be home before midnight.”

    Upon returning home, before midnight as promised, the man finds the following letter on the dinner table:
    “My Dear Husband, I received your fax and want to thank you for your honesty.
    Let me remind you of the fact that you too have turned 54 by now and at the same time inform you that, as you read this letter, I am at the Hotel Fiesta with Michael, my tennis coach, who, as your Vanessa, is 18 years old.
    I know that you, being a business man, are quite firm in mathematics and so you will concede that although we both seem to be in the same position in terms of numbers, there is a slight difference: 18 goes in 54 more often than 54 goes in 18. Consequently don’t expect me home before tomorrow morning.
    A big kiss from your understanding wife!”

    #199Verfasserderszu (1000942) 11 Jan. 17, 12:24
    Kommentar
    A guy walks into a pub and sees a sign hanging over the bar that reads:
    CHEESEBURGER: $1.50 - CHICKEN SANDWICH: $2.50 - HAND JOB: $10.00.

    He walks up to the bar and beckons one of the three exceptionally attractive blondes serving drinks.
    "Can I help you?" she asks.

    "I was wondering," whispers the man.
    "Are you the one who gives the hand jobs?"

    "Oh yes," she purrs. "I am!"

    The man replies, "Well, wash your hands. I want a cheeseburger."
     
    #200VerfasserLz fair (1150601) 11 Jan. 17, 14:08
    Kommentar
    #195: A.E.I.O.U.
    Das ist die Signatur Friedrichs III. von Habsburg und bedeutet: "Austria Est In Orbe Ultima!"

    Zu Deutsch: Österreich ist weit und breit das Letzte!

    #201VerfasserCuauhtlehuanitzin (1009442) 11 Jan. 17, 19:47
    Kommentar
    ad #201: Ich weiß, warum ich Latein nie mochte. Da ist viel zu viel Spielraum für Interpretation gegeben. Ich halte mich da eher an das gute Deutsch: A.E.I.O.U - Alles Erdreich Ist Oesterreich Untertan :-)))
    #202Verfasserderszu (1000942) 12 Jan. 17, 11:37
    Kommentar
    Korrigiere: zu Deutsch "Alles Erdreich Ist Österreich Untertan".
    So.

    (Und wer einmal einen Business-Langstreckenflug der AUA mit einem der Lufhansa vergleicht, weiß, dass das stimmt. Naja, so lange wir die Singapore Air außer Konkurrenz lassen.)

    Edith sagt, oh, derszu war schneller.
    #203Verfassertigger (236106) 12 Jan. 17, 11:37
    Kommentar
    Wenn wir schon korrigieren und damit den Witz kaputtmachen: Austria Est Imperatrix Omnium Unde ware die - meines Wissens - korrekte lateinische Fassung.
    #204VerfasserAGB (236120) 12 Jan. 17, 14:10
    Kommentar
    Noch dazu stammt nur das "AEIOU" als solches von Friedrich III. - was er damit verband, ist meines Wissens nicht bekannt, die hier angeführten Sprüche sind teils viel spätere Deutungsversuche (einschließlich desjenigen von Cuau, der korrekt "Austria erit..." lautet).

    Hier ein weiterer: Am End is olles umasunst.
    #205VerfasserGart (646339) 12 Jan. 17, 18:13
    Kommentar
    Oder: "Aller Erst Ist Oesterreich Verloren". Nach der wahrscheinlichsten Deutung besagt es aber: "Amor Electis, Injustis Ordinat Ultor" = Die Liebe waltet über die Auserwählten.

    #206VerfasserCuauhtlehuanitzin (1009442) 12 Jan. 17, 18:57
    Kommentar
    tu felix Austria nube   ???
    #207VerfasserAGB (236120) 12 Jan. 17, 20:57
    Kommentar
    Sorry, aber die deutsche Übersetzung in #206 ist nicht ganz komplett. Ergänze:
    ... aber über die Ungerechten [waltet] der Rächer.
    #208VerfasserMich gibt es gar nicht (541396) 13 Jan. 17, 14:50
    Kommentar
    Jetzt aber mal wieder ein Witz:

    "Zum Putzen nehme ich immer die Golfsocken!"
    "?!?!?!?"
    "Naja, die mit den 18 Löchern"
    #209VerfasserKarin H. (236988) 13 Jan. 17, 14:53
    Kommentar
    What kind of p.... do priests get?
    Nun.
    #210Verfasserwhynotme (913760) 13 Jan. 17, 14:59
    Kommentar
    p....? Siehe auch den allerersten Satz in jedem Witzethread :-).
    #211VerfasserJanZ (805098) 13 Jan. 17, 15:19
    Kommentar
    #211: jaja, ich weiß ja, aber als Dame ist man halt doch ein bisschen gehemmt....
    #212Verfasserwhynotme (913760) 13 Jan. 17, 15:48
    Kommentar
    Sorry, aber ich weiß tatsächlich nicht, welches Wort gemeint ist.
    #213VerfasserJanZ (805098) 13 Jan. 17, 15:56
    Kommentar
    Wenn du die Schreibweise der Antwort genauer betrachtest, könntest du eventuell drauf kommen (jetzt doch rotwerd)
    #214Verfasserwhynotme (913760) 13 Jan. 17, 15:58
    Kommentar
    Ich komm auch nicht drauf.
    #215VerfasserDragon (238202) 13 Jan. 17, 16:01
    Kommentar
    Nun = englisch: Nonne
    Jetzt der Groschen gefallen?
    #216Verfasserwhynotme (913760) 13 Jan. 17, 16:02
    Kommentar
    whynotme, so weit war ich schon längst, dafür reichen meine Englischkenntnisse geradesoeben. Aber welches Wort mit "p" das sein soll, das so "schlimm" ist, dass Du das nicht schreiben magst, erschließt sich mir trotzdem nicht. "Partner" kann's ja nicht sein, das wäre nun wirklich nichts zum Erröten, "prick", "penis" etc. passt inhaltlich nicht, und sonst fällt mir nichts mit "p" ein, das auch nur im Entferntesten einen Sinn ergeben könnte.  Schreib's halt hin, meine Güte.
    #217VerfasserDragon (238202) 13 Jan. 17, 16:08
    Kommentar
    Also, es handelt sich um ein Körperteil, dass nur Frauen besitzen, auch Nonnen! Letzter Buchstabe: y
    #218Verfasserwhynotme (913760) 13 Jan. 17, 16:10
    Kommentar
    Ah ja. Pussy. Ist das jetzt so ein schlimmes Wort? Ich habe die ganze Zeit gegrübelt, weil ich werweißwas erwartet habe. Da gibt es nun weißgott Schlimmeres.
    #219VerfasserDragon (238202) 13 Jan. 17, 16:12
    Kommentar
    Na ja, Dragon, ich weiß, es sagt sich so einfach. Aber lass uns doch einfach daran freuen, solche Worte ungehemmt aussprechen und sogar niederschreiben zu können.

    Und da wir gerade  beim sind Thema  waren, wie vermehren sich Mönche und Nonnen?
    Durch Zellteilung.
    #220Verfasserlyri (236943) 13 Jan. 17, 16:35
    Kommentar
    Ich hatte tatsächlich an männliche Körperteile und dann an Tätigkeiten gedacht, das passte aber alles nicht so richtig. Das kommt dabei raus, wenn man zu verschämt ist ;-).
    #221VerfasserJanZ (805098) 13 Jan. 17, 16:37
    Kommentar
    Fräulein Sekretärin zum Fiktat bitte!
    #222Verfasserfettucini (866725) 13 Jan. 17, 16:54
    Kommentar
    Zwei Nonnen sind beim Spaziergang und merken, wie sie von einem Mann verfolgt werden. Obwohl sie beschleunigen, kommt der Mann immer näher.

    „Selbst wenn wir so schnell wie möglich laufen, wird er uns bald einholen" befürchtet die eine Schwester. „Was sollen wir bloß tun?"

    „Am besten, wir trennen uns. Dann kommt zumindest eine von uns heil davon" antwortet die andere.

    Gesagt, getan: während der Mann der ersten Nonne folgt, erreicht die andere das Kloster.
    Kurz danach kommt auch die erste Nonne zurück.

    „Was ist passiert, nachdem wir uns getrennt haben?" fragt die zweite Nonne.

    „Nun, wie erwartet ist der Mann mir gefolgt und ich bin schneller gelaufen."
    „Und dann?"

    „Tja, wie befürchtet, hat der Mann mich eingeholt."
    „Was ist dann passiert?"

    „Das Unvermeidliche: ich habe meinen Rock hochgehoben ..."
    „Oh mein Gott ..."

    „... und der Mann hat seine Hose runtergelassen."
    „Nein! Und dann ist es wohl geschehen?" ruft die zweite Nonne und bekreuzigt sich.

    „Also dann war es einfach wunderbar....!


    Eine Nonne mit hochgehobenem Rock kann natürlich viel schneller laufen als ein Mann mit heruntergelassenen Hosen."

    #223VerfasserLz fair (1150601) 13 Jan. 17, 17:04
    Kommentar
    Oh Mann, der Witz ist so alt, den habe ich noch als Radio-Eriwan-Witz kennengelernt.

    Für alle die zu jung sind, um diese Art Witze zu kennen: Mit Radio-Eriwan-Witzen hat man sich über den Versuch des Sozialismus lustig gemacht, bestimmte Ideologien über die Wahrheit zu stellen und selbst auf Fragen keine konkreten Antworten zu geben. Ein gekünstelt holpriges Deutsch sowie ein bewusst eingesetzter Osteuropäischer Akzent (beim Vortragen) gehörten einfach dazu.

    Frage an Radio Eriwan: Kann ein Mann eine Frau im Laufen vergewaltigen?
    Antwort: Im Prinzip Ja, aber Mann mit Hose runter langsamer als Frau mit Rock hoch.

    Frage an Radio Eriwan: Wird der Sozialismus den Menschen befreien?
    Antwort: Im Prinzip Ja, hängt ab welcher Mensch gemeint.

    Frage an Radio Eriwan: Kann ein Trabant 200 km/h erreichen?
    Antwort: Im Prinzip Ja, von wo er soll fallen?
    #224Verfasserm.dietz (780138) 16 Jan. 17, 09:22
    Kommentar
    Witze mit so wenig Klasse können ja nur aus der marxistischen Utopie kommen.

    Gestern am Informationsschalter der Stadtbibliothek:
    "Wo steht denn das Buch über die Experimente von Pawlow und Schrödinger?"
    "Hmm - da klingelt was bei mir, aber ich kann Ihnen nicht sagen, ob es ausgeliehen ist oder nicht."
    #225VerfasserCuauhtlehuanitzin (1009442) 16 Jan. 17, 09:49
    Kommentar
    Frage an Radio Eriwan: Wo sitzt eigentlich der Mann, der bei euch die politischen Witze macht?
    Antwort von Radio Eriwan: Wir wissen nicht wo er sitzt, aber er sitzt.

    (Ausnahmsweise ohne einer "im Prinzip Ja"...)
    #226Verfassertigger (236106) 16 Jan. 17, 11:44
    Kommentar
    Frage an Radio Eriwan: Wird der Sozialismus den Kapitalismus ablösen?

    Antwort: Im Prinzip ja, aber warum?
    #227VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 16 Jan. 17, 11:56
    Kommentar
    Was ist der Unterschied zwischen Sozialismus und Kapitalismus?

    Im Kapitalismus beutet der Mensch den Menschen aus. Im Sozialismus ist es genau umgekehrt.

    Frage an Radio Eriwan: Kann man in der Schweiz den Sozialismus einführen?
    Antwort: Im Prinzip ja, aber es wäre schade um das schöne Land.
    #228VerfasserJanZ (805098) 16 Jan. 17, 12:10
    Kommentar
    Einer der ersten Witze, die ich am Anfang des Internet-Zeitalters per E-Mail erhalten habe. Der taucht immer wieder auf, diesmal auf Deutsch!

     
    Frau in den besten Jahren wird plötzlich schwer krank ins
    Krankenhaus gebracht.
    Auf dem Operationstisch   hat sie eine "todesnahe Erfahrung".
    Sie sieht Gott und fragt ihn: "Ist mein Leben zu Ende?"
    Gott beruhigt sie:
    "Nein, du hast noch 43 Jahre, 2 Monate und 8 Tage zu leben."
    Nach der OP entscheidet sich die Frau im Krankenhaus zu
    bleiben, um sich die Gesichtsfalten glätten, die Lippen
    unterspritzen und das Bauchfett entfernen zu lassen und noch so
    etliches mehr.
    Nachdem sie ja noch so lange zu leben hat, will sie das Beste
    daraus machen und so gut wie möglich ausschauen.
    Nach der letzten Operation wird sie aus dem Krankenhaus
    entlassen.
    Beim Überqueren der Strasse wird sie von einem Auto zu Tode gefahren.
    Als sie dann vor Gott steht, fragt sie wütend: "Ich dachte, Du hast gesagt, ich hätte noch über 40 Jahre zu leben?  Warum hast Du mich nicht gerettet?"
    Gott antwortet schlicht: "Ich habe Dich nicht erkannt!"
     
    Die Moral der  Geschichte:
    BLEIB  WIE DU  BIST!!!
     
    getreu dem Motto
     
    ".... und schlägt der Arsch auch Falten, wir bleiben stets die Alten..."
    .....also Mädels! ...entspannt euch

    #229VerfasserCARIOCA (324416) 16 Jan. 17, 13:04
    Kommentar
    Der Richter fragt die Zeugin zum wiederholten Mal: "Wie alt sind Sie?"
    Beharrliches Schweigen seitens der Zeugin.

    Darauf der Richter verärgert: „Wenn Sie nicht sofort antworten, lasse ich Sie von den Zuschauern hier schätzen!!!"
    #230VerfasserLz fair (1150601) 16 Jan. 17, 13:46
    Kommentar
    Frage an Radio Eriwan:
    Stimmt es, dass der Traktorist Pawlow einen Lada gewonnen hat?
    Im Prinzip:Ja. War aber kein Lada sondern ein Fahrrad und hat er nicht gewonnen, sondern ist ihm gestohlen.
    #231Verfasserjudex (239096) 16 Jan. 17, 14:45
    Kommentar
    Was ist der Unterschied zwischen einem Bauingenieur und einem Maschinenbauingenieur?

    Der Maschinenbauingenieur baut die Waffen, der Bauingenieur die Ziele.
    #232VerfasserCuauhtlehuanitzin (1009442) 16 Jan. 17, 15:11
    Kommentar
    #232: makaber :-(
    #233Verfasserwhynotme (913760) 16 Jan. 17, 15:14
    Kommentar
    Von mir während einer Schweiz-Reise ausgedacht:

    Was ist der Unterschied zwischen einem Steinbock und dem Einsturz des Kölner Stadtarchivs?

    Der Steinbock kommt aus Graubünden, der Einsturz kam aus Baugründen.
    #234VerfasserJanZ (805098) 16 Jan. 17, 15:14
    Kommentar
    RIP, boiled water.

    You will be mist.
    #235VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 16 Jan. 17, 15:15
    Kommentar
    Ein alter politischer aus dem Osten:

    Erich Honecker geht mit nem Strick in den Wald.
    Wie es weitergeht weiß ich nicht, aber gut fängts an....
    #236VerfasserBlackFrank (1093052) 16 Jan. 17, 15:23
    Kommentar
    Weil wir grad bei Honecker sind:
     
    Ostberlin. Ein Mann steigt ins Taxi und sagt: »Fahren Sie mich ins Prinzip!«
    Der Taxifahrer: »Prinzip? Was soll das sein – ein Hotel oder ein Kaufhaus?«
    Der Fahrgast: »Das weiß ich auch nicht, aber Honecker sagt immer: "Im Prinzip gibt's bei uns alles".«
    #237VerfasserChris (AT) (237739) 16 Jan. 17, 15:49
    Kommentar
    Honecker fährt mit seinem Chauffeur auf der Landstraße. Plötzlich überfahren sie ein Huhn. Der Honecker will sich bei den Leuten, denen das Huhn gehört, entschuldigen, kommt aber mit einem blauen Auge wieder zurück.

    Die beiden fahren weiter. Da überfahren sie nun ein Schaf. Wieder macht sich Honecker auf dem Weg sich bei dem Besitzer des Schafes zu entschuldigen. Er kommt aber mit einer blutenden Nase wieder zurück.

    Sie fahren weiter. Unglücklicherweise überfahren sie jetzt auch noch ein Schwein. Honecker sagt zu seinem Chauffeur:

    „Jetzt gehst Du aber, für heute habe ich genug“.

    Der Chauffeur geht nun in das Haus zu den Leuten, denen das Schwein gehört. Es vergehen drei Stunden. Honecker macht sich schon seine Gedanken, normalerweise müßte er doch schon längst wieder zurück sein. Und da kommt der Chauffeur auch schon, mit vielen Geschenken beladen und mit vielen Blumen. Honecker fragt ihm: "Was hast Du den Leuten überhaupt erzählt?"

    Er antwortet: "Ich bin der Chauffeur von Honecker und ich habe das Schwein überfahren."
    #238VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 16 Jan. 17, 15:51
    Kommentar
    RE: #230 Kein Witz, tatsächlich so passiert. In einem Strafverfahren werden eine Reihe älterer Leute als Zeugen gehört. Eine ältere Dame kommt zwar mit Rollator aber auch sichtlichem Elan in den Saal. Nach der Zeugenbelehrung und der Frage nach dem Alter, sagt die Dame 91! Die Vorsitzende Richterin darauf. Ui, dafür sind sie aber noch sehr rüstig. Die Dame wiegelt ab und meint, so doll sei es nicht. Darauf der Staatsanwalt: Und das war schon die erste Falschaussage.
    #239Verfasserlyri (236943) 17 Jan. 17, 11:07
    Kommentar
    Das reale Leben liefert meistens den besten Stoff zum Schmunzeln!

    #240VerfasserLz fair (1150601) 17 Jan. 17, 13:18
    Kommentar
    Der vorsitzende Richter nach dem Plädoyer des Verteidigers: „Wenn ich Sie richtig verstanden habe, soll ich den Angeklagten nun heilig sprechen?"
     
    #241VerfasserLz fair (1150601) 17 Jan. 17, 13:25
    Kommentar
    ad #240 - das reale Leben: Soll sich angeblich wirklich so zugetragen haben:

    In einer medizinischen Vorlesung doziert der Professor "... und die längsten Penisse haben die Feuerländer". In dem Augenblick verlässt eine Studentin den Hörsaal und der Professor ruft ihr nach "Frau Kollegin, das nächste Schiff nach Feuerland geht erst in drei Tagen!"

    Und wenn's nicht wahr ist, so ist's gut erfunden.
    #242Verfasserderszu (1000942) 17 Jan. 17, 17:17
    Kommentar
    In einer Vorlesung über römische Liebeslyrik legt der Dozent dar, dass die Wortwahl in den Gedichten oft absichtlich doppeldeutig sei. Zu dem Vers "die Eidechse huscht hurtig ins Gebüsch" folgt der Hinweis, dass die Eidechse für den Phallus steht.

    Frage einer Studentin: Wenn das mit der Eidechse so sei, wofür dann das Gebüsch stünde?

    Antwort des Dozenten: "Da suchen Sie mal bei sich, bis Sie ein Gebüsch finden."
    #243Verfasserfrischwasser (689006) 18 Jan. 17, 11:45
    Kommentar
    Da können viele aber heutzutage lange suchen ...
    #244VerfasserJanZ (805098) 18 Jan. 17, 11:57
    Kommentar
    Die bildhübsche Studentin umgarnt den Professor: "Bitte glauben Sie mir, ich würde alles tun, um dieses Examen jetzt zu bestehen. Ich meine, also wirklich alles!"

    Der Professor hakt nach: "Habe ich richtig gehört, wirklich alles?"

    Sie kommt ihm ganz nah und blickt ihm tief in die Augen, während sie ihm ins Ohr haucht: "‘Absolut alles!"

    Da fragt er im Flüsterton: "Würden Sie auch lernen?

    #245VerfasserLz fair (1150601) 18 Jan. 17, 13:24
    Kommentar
    The Neopalpa donaldtrumpi moth has been named after President-elect Donald Trump. This new species of moth has 'yellowish-white scales' on its head.
    #246VerfasserBubo bubo (830116) 19 Jan. 17, 09:38
    Kommentar
    It lives on the border of California and Mexico!

    Er hat aber noch einiges vor sich um Obama einzuholen:

    Outgoing US President Barack Obama had nine species named after him while in office, including a prehistoric lizard (Obamadon gracilis), a spider (Aptostichus barackobamai) and a colourful fish (Etheostama obama).
    #247Verfassertraveller in time (589684) 19 Jan. 17, 09:52
    Kommentar
    "Witzig" wird es allerdings erst wenn man diese Schlagzeile der "Welt" liest:
    „Donaldtrumpi“ ist blond und hat einen kleinen Penis

    Ob Summer Zervos das bestätigen kann?
    #248Verfassertraveler in time (757476) 19 Jan. 17, 10:04
    Kommentar
    und weiter im Text heißt es
    Eigenart dieser sogenannten Palpenmotten: Sie fliegen im Kreis, wenn sie gestresst sind.
    „Neopalpa donaldtrumpi“ lebt grenzüberschreitend in Kalifornien und Mexiko.
    Ausgerechnet, will Trump doch eine Mauer zwischen den USA und Mexiko bauen.

    #249VerfasserMasu (613197) 19 Jan. 17, 14:16
    Kommentar
    God asks Bush: “What do you believe in”?
    Bush replies: "I believe in a free economy, a strong America, The American nation and so on ..." 
    God is impressed by Bush and tells him: "Great, come sit in the chair on my right"

    God turns to Obama and asks: "What do you believe in”?
    Obama replies: “I believe in democracy, helping the poor, world peace, etc. .... ".
    God is really impressed by Obama and tells him: 'Well done, come sit in the chair on my left" 

    Finally God asks Trump: “What do you believe in”?
    Trump replied: "I believe you're sitting in my chair”.
    #250VerfasserBellydancer (1117479) 19 Jan. 17, 14:25
    Kommentar
    What's the difference between a girl coming out of church and a girl coming out of the bath?

    A girl coming out of church has a soul full of hope, ...



    #251Verfasserderszu (1000942) 22 Jan. 17, 11:00
    Kommentar
    "Ich kann Ihnen einen guten Friseur empfehlen."
    Boris Johnson zu Donald Trump
    #252VerfasserCuauhtlehuanitzin (1009442) 22 Jan. 17, 12:00
    Kommentar
    #251: Kann mir den mal jemand erklären? Ich steh' hier total auf'm Schlauch.

    A girl coming out of the bath has a hope full of soul??? Macht für mich keinen Sinn… Klar muss man nicht jeden Witz erklären, aber vielleicht kann man in dem Fall was dazulernen (z.B. ob hope oder soul umgangssprachlich noch eine andere Bedeutung hat, vermutlich irgendwas pikantes. Im leo hab ich nichts gefunden)

    Thanks!
    #253VerfasserBellydancer (1117479) 22 Jan. 17, 17:28
    Kommentar
    Bellydancer: Es ist ein Schüttelreim, allerdings muss man in diesem Fall die Endkonsonanten von "hope" und "soul" vertauschen und nicht die Anfangskonsonanten. Alles klar jetzt?

    Edit: Ich hätte ja geschrieben "has hope in her soul", dann würde es auch als "normaler" Schüttelreim funktionieren.
    #254VerfasserEukaryot (1125917) 22 Jan. 17, 17:34
    Kommentar
    Alles klar, danke ;-)
    #255VerfasserBellydancer (1117479) 22 Jan. 17, 19:26
    Kommentar
    Tom stößt am Bartresen seinen Nebenmann an:
    „Was ist wichtiger? Ein langer Schwanz oder eine perfekte Technik?"

    „Auf jeden Fall die Technik!" meint sein Nebenmann.

    Tom: „OK, alles klar! Wieder einer mit 'nem Kurzen!"

    #256VerfasserLz fair (1150601) 23 Jan. 17, 10:42
    Kommentar
    An Aussie stockman and his wife had just got married and found a quiet hotel for their wedding night.
    The man approached the front desk and asked for a room.
    He said, 'We're on our honeymoon and we need a nice room, with a good strong bed."
    The clerk winked,'You want the Bridal'?
    The drover reflected on this for a moment and then replied,
    "Nah, I reckon not. I'll just hold onto her ears until she gets used to it."

    You can't get more romantic ...
    #257VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 23 Jan. 17, 12:14
    Kommentar
    Da hätte ich dann gerne mal eine Erklärung ...
    #258VerfasserJanZ (805098) 23 Jan. 17, 12:25
    Kommentar
    "Bridal" (Hochzeits-Suite) klingt zumindest so ähnlich wie Siehe Wörterbuch: bridle

    ;-)
    #259VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 23 Jan. 17, 12:27
    Kommentar
    Ehemann und Ehefrau streiten sich. Auf dem Höhepunkt des Streites sagt die Frau zum Mann: "Du wirst dich schon noch umgucken, wenn ich gestorben bin!"
    Darauf der Mann: "Umgeguckt habe ich mich schon, jetzt musst du nur noch sterben!"
    #260Verfasserschwabeinösterreich (406078) 24 Jan. 17, 11:04
    Kommentar
    Im Anschluß an 257:
    Honeymoon-Hotel. Zwei frischgebackene Ehemänner treffen sich am späten Morgen auf dem Balkon.
    Sagt der eine:"Wie geht es ihrer Frau?"
    "Ooch," der andere: "sie liegt auf dem Bett und raucht."
    "Donnerwetter! Meine ist nur wund."
    #261Verfasserjudex (239096) 24 Jan. 17, 11:27
    Kommentar
    "Stellen Sie sich vor, mein Sohn hat jetzt seinen Bäckeler gemacht."
    "Mama! Das heißt Bachelor!"
    "Sag ich doch, mein Junge. Und als nächstes will er noch seinen Meister machen."
    "Den Master, Mama!!! Nach dem Bologna-Prozess heißt das Master!"
    "Sag ich doch, mein Junge. Englisch kann ich doch auch. Und wir suchen auch schon eine Ladenfläche, in der er seine Bäckelei aufmachen kann, wenn es einmal so weit ist. Dann bekommen wir immer frische Bolognese von ihm. Aber warum haust du denn immer deine Stirn auf den Kaffeetisch, mein Junge?"
    #262VerfasserCuauhtlehuanitzin (1009442) 24 Jan. 17, 11:50
    Kommentar
    Die wilde Hochzeitsnacht ist schon viele Jahrzehnte her!

    Das Ehepaar liegt nachts im Bett. Da schlägt er vor: "Du, wir machen das ganz einfach so: wenn Du Lust hast, mit mir zu schlafen, dann ziehst Du zwei bis drei Mal an meinem besten Stück."

    "Und wenn ich keine Lust habe?" fragt sie.

    "Dann ziehst Du dreißig bis vierzig Mal."

    #263VerfasserLz fair (1150601) 24 Jan. 17, 13:52
    Kommentar
    Beim Examen wird der angehende Jurist gefragt: „Wie hoch ist die Höchststrafe für Bigamie?“
    Erwidert dieser: „Zwei Schwiegermütter!“

    #264Verfasserderszu (1000942) 24 Jan. 17, 19:36
    Kommentar
    Anweisung für das Sicherheitspersonal im Weißen Haus:
    "Im Falle eines versuchten Schusswaffeneinsatzes heißt der an den Präsidenten zu richtende Warnruf ab sofort nicht mehr GET DOWN!, sondern DONALD, DUCK!"
    #265VerfasserCuauhtlehuanitzin (1009442) 25 Jan. 17, 09:39
    Kommentar
    Cuau: Der war gut! :)
    #266VerfasserAnnaS (273929) 25 Jan. 17, 10:05
    Kommentar
    Yep.
    #267VerfasserB.L.Z. Bubb (601295) 25 Jan. 17, 10:16
    Kommentar
    Did you hear about the Austrian lady who had breasts on her back? She was ugly to look at but a lot of fun to dance waltz with.
    #268VerfasserBubo bubo (830116) 25 Jan. 17, 12:59
    Kommentar
    Ursprünglich war das eine Arkonidin. Karl-Herbert Scheer schrieb nämlich als Erster diesen Satz in eines der ganz frühen Exposees für "Perry Rhodan" hinein - und fügte klugerweise hinzu, dass das NICHT im Roman zu erscheinen habe!
    #269VerfasserCuauhtlehuanitzin (1009442) 25 Jan. 17, 13:29
    Kommentar
    What is Donald Trump "really" trying to do? Make America Hate Again.

    #270Verfasserklacki (884579) 26 Jan. 17, 11:56
    Kommentar
    2020 Olympic high jump results:
    Gold - Mexico
    Silver - Mexico
    Bronze - Mexico
    #271VerfasserVileness fats (241697) 26 Jan. 17, 12:11
    Kommentar
    Meine Tochter wollte an dieser Stelle einen Witz über die deutsche Bahn bringen.
    Aber sie erwartet, dass er nicht ankommt.
    #272VerfasserCuauhtlehuanitzin (1009442) 30 Jan. 17, 16:35
    Kommentar
    Why that Cuau? Will it get lost in Translation?
    #273Verfasserderszu (1000942) 30 Jan. 17, 20:57
    Kommentar
    Die Bahn hat bekanntlich ein nachhaltiges Problem mit dem Ankommen. Und jetzt rutsch mal vor deinem Compie einen Schritt nach links.
    #274VerfasserCuauhtlehuanitzin (1009442) 30 Jan. 17, 22:08
    Kommentar
    Der alte Werbespruch der Bahn "Die Bahn kommt" wurde zu häufig mit dem Zusatz "aber keiner weiß wann" verballhornt, daher hielt sich die Kampagne dann auch kürzer als vergleichbare.

    Im Grunde kann man Cuaus Witz auch über die Post machen, die haben ähnliche Probleme. Nicht ganz so häufig wie bei der Bahn, aber wenn, dann verkacken die so richtig (bei mir ging mal eine Sendung verloren, weil der Zusteller das Einwurfeinschreiben nach Benachrichtigung wieder mitgenommen hat, die Nachverfolgung es aber nur bis zum ersten Zustellversuch erfasst hat).
    #275Verfasserm.dietz (780138) 31 Jan. 17, 08:14
    Kommentar
    Also ich hab erst kürzlich von der Post eine Kostenerstattung für ein verlorenes Einschreiben bekommen (Porto, Wiederbeschaffung des Inhalts). Ach so, war die österreichische Post. Und das Einschreiben ging ziemlich sicher im Zielland Mexiko verloren.
    #276Verfassertigger (236106) 31 Jan. 17, 12:08
    Kommentar
    Ham sie's über die Mauer geworfen?
    #277VerfasserCuauhtlehuanitzin (1009442) 31 Jan. 17, 17:40
    Kommentar
    Soll dann nicht Mexiko dafür zahlen?

    ad Cuau #274: Ich hatte es wohl verstanden und habe mich in einem Wortwitz versucht - ging wohl schief :-(
    #278Verfasserderszu (1000942) 31 Jan. 17, 19:09
    Kommentar
    Donald Trump is the US president, Mickey Pence is the Vice President.
    Did you realize that Donald & Mickey are governing the USA ?
    Walt Disney must be very proud !
    #279VerfasserCARIOCA (324416) 31 Jan. 17, 20:09
    Kommentar
    What is the difference between Donald Trump and God ?



    God doesn´t think he´s Donald Trump
    #280VerfasserVileness fats (241697) 02 Feb. 17, 10:20
    Kommentar
    (Die mexikanische Post hat sich auf Nachfragen des Empfängers und der österreichischen Post nicht gemeldet. Aber ich musste der österreichischen Post schon reindrücken, dass die zweite Sendung in vier Tagen vom Kurierdienst zugestellt wurde.)
    #281Verfassertigger (236106) 02 Feb. 17, 10:27
    Kommentar
    #278: Das wäre als "Will it get lost in Trainslation?" wahrscheinlich eher erkannt worden...


    Anruf von der Polizei:"Bitte jetzt nicht erschrecken, aber Ihre Frau hat bei Ihnen zu Hause einen Einbrecher überrascht."
    "Aha, und in welchem Krankhaus liegt jetzt der arme Kerl?"
    #282Verfasserm.dietz (780138) 02 Feb. 17, 11:06
    Kommentar
    #280: Den hatte ich das erste Mal über Berlusconi gehört und mir schon gedacht, dass er auf Trump noch viel besser passt.
    #283VerfasserJanZ (805098) 02 Feb. 17, 12:04
    Kommentar
    Cholesterin zu hoch
    Herr Ochs geht zur Apotheke,
    fünfzig Schritt, gleich um die Ecke,
    am Tresen, die hübsche Marie,
    fragt nett: „Mein Herr, was wünschen Sie?"
    Dem Manne, ihm scheint es peinlich -
    sie denkt - Kondome – wahrscheinlich,
    er spricht leis, wie aus der Ferne:
    „Hodenfarbe hätt ich gerne.“
    Die Marie geht ´nen Schritt zurück,
    fragt sich – ist dieser Mann verrückt ?
    Dann tritt sie wieder vor und spricht:
    „Was sie da wünschen, gibt es nicht."
    Der Kunde aber meint ganz schlicht:
    „Das kann nicht sein, ich glaub es nicht,
    mein Hausarzt, der sagte mir doch,
    mein Cholesterin sei zu hoch.“
    „Er hat mir dringend geraten,
    keinen Tag länger zu warten,
    um bess're Werte zu erreichen,
    soll ich sofort - die Eier streichen."
    © Horst Rehmann
    #284VerfasserCARIOCA (324416) 02 Feb. 17, 19:35
    Kommentar
    Ein Mann kommt ins Krankenhaus. Die Schwester am Empfang verlangt seine Versichertenkarte und fragt, was ihm denn fehle.
    Er sagt: „Ja wissen Sie, ich bekomme einfach keine Erektion mehr."

    Die Schwester überlegt kurz und antwortet: „Gehen Sie bitte da hinten ins Behandlungszimmer. Das sehen wir uns gleich Mal etwas genauer an."
    Im Zimmer angekommen, packt die Schwester sein bestes Stück aus. Sie massiert und streichelt ihn, bis er in voller Pracht steht.

    „Ich weiß nicht, was Sie wollen. Er funktioniert doch einwandfrei!"

    „Ach, das ist doch nur der Vorführeffekt. Aber auch wenn er steht, ich kann machen, was ich will, aber er funktioniert einfach nicht richtig."

    Die Schwester hat der Ehrgeiz gepackt und will es nun genau wissen.
    Sie fängt an, zu reiben. Sie nimmt ihn in den Mund und macht und tut, bis der Mann wie wahnsinnig kommt.

    „Was erzählen Sie mir denn da! Sie sehen doch, wie gut das funktioniert.
    Damit könnten Sie mehrmals am Tag in den Puff gehen!"

    „Das schon", sagt der Mann, „bloß nehmen die dort meine Versichertenkarte nicht."

    #285VerfasserLz fair (1150601) 03 Feb. 17, 13:57
    Kommentar
    So engagierte Krankenschwestern kann man sich nur wünschen.
    #286Verfassermordnilap (835133) 03 Feb. 17, 16:40
    Kommentar
    America First, Germany Second (Reaction video to The Netherlands welcomes Trump in his own words)
    #287VerfasserCARIOCA (324416) 03 Feb. 17, 21:24
    Kommentar
    Zu # 284 Carioca
    Die Eierfarbe von Bodo Bach
    #288Verfasserjudex (239096) 03 Feb. 17, 22:11
    Kommentar
    zu #260:
    Mann und Frau sitzen bei der Silberhochzeit beim Frühstück. Sagt er: "Hätte ich Dich damals erschlagen, wäre ich jetzt frei!"
    #289Verfasseralossola (1056519) 04 Feb. 17, 09:33
    Kommentar
    2/3 of Trump's wives were immigrants.
    Proving once again we need immigrants to do jobs most Americans wouldn't do.

    ...ging gerade von einem Account zum anderen, aber ich muss es hier doch noch mal zitieren. Vor allem, weil die junge Dame mit Kopftuch, die dieses selbstgemalte Schild hält, so schelmisch grinst.
    #290Verfassertigger (236106) 05 Feb. 17, 22:58
    Kommentar
    Noch zu 261:

    Nach der Hochzeitsnacht bittet die Ehefrau den Mann um ein Glas Wasser. Er bringt es und fragt: "Geht es dir nicht gut?". Darauf sie: "Doch, ich will nur gucken, ob ich noch dicht bin".
    #291VerfasserJanZ (805098) 05 Feb. 17, 23:17
    Kommentar
    #290: Donald Trump said that the United States should block all Muslims from entering the country. He said that in fact, the only reason we should ever allow ANYONE to come here from ANY country is to marry him.

    "After years of being banned, Adolf Hitler's 'Mein Kampf' is headed back to German bookstores. The new edition has a foreword by Donald Trump." (Conan O'Brien)
    #292VerfasserCuauhtlehuanitzin (1009442) 06 Feb. 17, 09:23
    Kommentar
    Das hat Conan O'Brien gesagt? Interessant, wieder ein Fall von unterschiedlichem Humorverständnis. Wir Hitler-Betroffenen finden das wohl weniger witzig. Ich finde es ja sehr gut, dass es eine historisch-kritische Ausgabe von "Mein Kampf" gibt, damit die armen Geschichtestudenten nicht immer an den Bibliotheks-Giftschrank müssen oder Großmutters Dachboden absuchen, aber zusammen mit Trump würde ich darüber eigentlich keine Witze machen. Dein kürzlich zitiertes "Trumpelstilzchen", C++, reicht doch für den Mann.
    #293Verfassertigger (236106) 06 Feb. 17, 09:39
    Kommentar
    Tatsächlich wird seit vergangenem November in den USA eine Ausgabe von Hitlers gesammelten Reden angeboten, deren Einband Trumps Konterfei ziert. Das ist kein Witz, du findest sie bei Amazon unter dem Titel "My New Order".
    #294VerfasserCuauhtlehuanitzin (1009442) 06 Feb. 17, 09:49
    Kommentar
    Q: Warum ist die Rasse Bullterrier so gut geeignet für Blindenhund?

    ??

    A: Sie sind so hässlich.
    #295VerfasserBubo bubo (830116) 06 Feb. 17, 11:07
    Kommentar
    Und das erlaubt Trump? Entschuldige schon, aber das glaub ich nicht. Der hält sich doch einen Anwalt für sowas.
    #296Verfassertigger (236106) 06 Feb. 17, 22:24
    Kommentar
    Nun, das Buchcover kann man sich tatsächlich online angucken. Rechts Hitler, links Trump, darüber der Text "Did Donald Trump really keep a copy of Hitler's speeches by his bed? The ex wife (sic!) said, 'Absolutely!'" Vermutlich alles juristisch abgesichert ...
    #297VerfasserJanZ (805098) 06 Feb. 17, 22:32
    Kommentar
    Wahrscheinlich hat er grad zu viel Stress mit einer anderen einstweiligen Verfügung von so'nem sogenannten Richter.
    #298Verfassertigger (236106) 06 Feb. 17, 22:38
    Kommentar
    Hier ist schon wieder voll, also war ich so frei einen neuen Witzefaden zu starten:
    #299Verfasserschwabeinösterreich (406078) 07 Feb. 17, 08:53
    Kommentar
    #300Verfasserschwabeinösterreich (406078) 07 Feb. 17, 08:53
    Die Diskussion zu diesem Artikel ist geschlossen.
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt