Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Forum home

    Chat room

    Haiku-Faden Nr. XIV - Letzte Zeile wird erste Zeile

    Topic

    Haiku-Faden Nr. XIV - Letzte Zeile wird erste Zeile

    Comment
    Wir kommen von hier:

    Wir basteln weiter Dreizeiler mit 5 - 7 - 5 Silben.
    Die letzte Zeile des vorigen Haikus wird dabei zur ersten Zeile des neuen.

    Reimen muss es sich nicht, und wir haben freie Themenwahl; sogar Dialekt ist 'hi und do' erlaubt. Silbentrennung nach Duden nicht zwingend vorgeschrieben, hier geht's eher nach gefühlten Sprechsilben.

    letztes Haiku:
    Oder aber nicht
    verstrahlt ist der Moldausee?!
    Ich hoffe es sehr!
    Author Siss (1091233) 04 Apr 17, 09:46
    Comment
    Ich hoffe es sehr,
    dass der Urlaub perfekt wird:
    Wir fahren ans Meer!

    Vielen Dank fürs Einfädeln, Siss :-)
    Magst Du evtl. in Beitrag #300 vom Vorgänger noch einen Link hierher einfügen? Du bist der/die einzige, die den letzten Beitrag noch editieren könnte. Danke!
    #1Author Bellydancer (1117479) 07 Apr 17, 13:12
    Comment
    Wir fahren ans Meer!
    Sonne, Strand und Bikini.
    Das ist wunderbar!
    #2Author ulinne (894128) 07 Apr 17, 13:16
    Comment
    Das ist wunderbar!
    Endlich einmal ausspannen
    vom grauen Alltag.
    #3Author Bellydancer (1117479) 07 Apr 17, 13:18
    Comment
    Vom grauen Alltag
    erschöpft freuen wir uns auf
    das Wochenende!
    #4Author ulinne (894128) 07 Apr 17, 13:50
    Comment
    Das Wochenende!
    Der beste Teil der Woche!
    Wird schnell vorbei sein.
    #5Author Bellydancer (1117479) 07 Apr 17, 13:58
    Comment
    Wird schnell vorbei sein,
    die Osterzeit - Häschen bringt
    ein Nest mit Eiern.
    #6Author Siss (1091233) 07 Apr 17, 14:09
    Comment
    Ein Nest mit Eiern
    hängt oben in der Steilwand.
    Ein Seeadlerhorst.
    #7Author ulinne (894128) 07 Apr 17, 15:38
    Comment
    Ein Seeadlerhorst
    im Šumava ist gar nicht
    selten zu finden.
    🌲🌲🌳🌳
    #8Author Siss (1091233) 07 Apr 17, 16:02
    Comment
    Selten zu finden
    sind Einhörner und
    nette Mitmenschen.
    #9Author Fragezeichen (240970) 07 Apr 17, 16:08
    Comment
    Nette Mitmenschen
    gibt´s überall, sind aber
    nicht leicht zu finden.
    #10Author ulinne (894128) 10 Apr 17, 07:07
    Comment
    Nicht leicht zu finden
    sind kleine Reißzwecken im
    riesen Heuhaufen.
    #11AuthorBraunbärin (757733) 10 Apr 17, 22:33
    Comment
    Riesen Heuhaufen
    - macht Spaß, sich drin zu wälzen!
    Danach juckt alles.
    #12Author Bellydancer (1117479) 11 Apr 17, 16:50
    Comment
    Danach juckt alles -
    nächstes Mal gibt's wieder Sex
    in weichen Daunen.
    🛏
    #13Author Siss (1091233) 11 Apr 17, 19:48
    Comment
    In weichen Daunen
    lässt's sich gut sauen, saunen,
    staunen und raunen.
    #14AuthorBraunbärin (757733) 11 Apr 17, 20:33
    Comment
    Staunen und raunen,
    kann man wirklich immer nur,
    bei Politikern.
    #15Author whynotme (913760) 13 Apr 17, 14:41
    Comment
    Bei Politikern?
    Nur? Bankern? Fußballheinis?
    Die Liste ist LANG.
    #16AuthorBraunbärin (757733) 13 Apr 17, 14:48
    Comment
    Die Liste ist lang,
    der heimlichen Geliebten,
    aber wen kümmert's?
    #17Author whynotme (913760) 13 Apr 17, 15:34
    Comment
    Aber wen kümmert's,
    wenn Menschen sich das nehmen,
    was sie halt brauchen.
    #18AuthorBraunbärin (757733) 13 Apr 17, 19:44
    Comment
    Was sie halt brauchen
    wäre ganz viel Liebe und
    nichts monetäres.
    #19Author Siss (1091233) 14 Apr 17, 07:14
    Comment
    Nichts Monetäres
    sollte an Ostern zählen,
    nur der Osterhas'!
    #20Author Fragezeichen (240970) 15 Apr 17, 12:25
    Comment
    Nur der Osterhas'
    weiß, wo der Weihnachtsmann wohnt.
    (Feiern immer zamm....)
    #21AuthorBraunbärin (757733) 15 Apr 17, 12:43
    Comment
    Feiern immer zamm,
    saufen, bis der Arzt fast kommt –
    nur geschafft wird nichts.
    #22Author Bellydancer (1117479) 19 Apr 17, 12:31
    Comment
    Nur geschafft - wird nichts
    mit der Arztkarriere
    ohne Einserschnitt.
    #23Author Siss (1091233) 20 Apr 17, 07:33
    Comment
    Ohne Einserschnitt
    wurde doch aus Manchem schon
    ein kleines Genie.
    #24Author ulinne (894128) 20 Apr 17, 08:18
    Comment
    Ein kleines Genie
    ist das Mädchen allemal,
    meine Enkelin :-)
    #25Author whynotme (913760) 21 Apr 17, 13:13
    Comment
    Meine Enkelin
    wird erst noch geboren, hoff'
    ich - in 10 Jahren.
    #26Author Siss (1091233) 21 Apr 17, 14:30
    Comment
    Ich - in 10 Jahren,
    immer noch keine Rente.
    Mannomann, wie lang...
    #27Author whynotme (913760) 21 Apr 17, 17:03
    Comment
    Mannomann, wie lang
    doch eine Stunde sein kann 
    wenn man warten muss.
    #28Author Bellydancer (1117479) 24 Apr 17, 11:43
    Comment
    Wenn man warten muss,
    bis man alt und grau ist, kann
    es schon zu spät sein.
    #29Author Siss (1091233) 24 Apr 17, 22:00
    Comment
    Es schon zu spät sein
    kann für unsere Erde.
    Wir bringen sie um.
    #30Author ulinne (894128) 25 Apr 17, 07:28
    Comment
    Wir bringen sie um,
    schnappen uns das Geld und ab
    auf die Bahamas!
    #31Author Siss (1091233) 25 Apr 17, 07:37
    Comment
    Auf die Bahamas
    wollte ich schon immer mal,
    hab leider kein Geld.
    #32Author Bellydancer (1117479) 25 Apr 17, 12:46
    Comment
    Hab leider kein Geld,
    doch wozu gibt’s den Dispo:
    Was kostet die Welt?
    #33Author Bellydancer (1117479) 02 May 17, 12:41
    Comment
    Was kostet die Welt?
    Fragt sich so manch eine Frau,
    keine Rolle spielt's....
    #34Author whynotme (913760) 02 May 17, 13:10
    Comment
    Keine Rolle spielt's,
    das Insektensterben, wenn
    doch der Rubel rollt.
    #35Author ulinne (894128) 02 May 17, 13:24
    Comment
    Doch der Rubel rollt,
    nur nicht in meine Richtung,
    das ist sehr schade.
    #36Author whynotme (913760) 02 May 17, 13:26
    Comment
    Das ist sehr schade,
    dass du nicht mehr mit mir sprichst,
    und kindisch ist's auch.
    #37Author Bellydancer (1117479) 02 May 17, 13:33
    Comment
    Und kindisch ist's auch
    noch von dir, und zwar extrem,
    dass du mit mir schmollst.

    #38Author whynotme (913760) 02 May 17, 13:38
    Comment
    Dass du mit mir schmollst,
    kann ich versteh'n. Jetzt sind wir
    aber wieder gut.
    #39Author Siss (1091233) 02 May 17, 14:27
    Comment
    Aber wieder gut
    haben sie das doch gemacht,
    die lieben Kinder.
    #40Author whynotme (913760) 02 May 17, 15:00
    Comment
    Die lieben Kinder
    nerven manchmal bis aufs Blut,
    erst recht die Teenies.
    #41Author Bellydancer (1117479) 03 May 17, 09:37
    Comment
    Erst recht die Teenies
    sind 'ne Herausforderung
    für alle Eltern!
    #42Author whynotme (913760) 03 May 17, 16:49
    Comment
    Für alle Eltern:
    Gebt euren Kindern Liebe
    und Geborgenheit.
    #43Author ulinne (894128) 05 May 17, 10:22
    Comment
    Und Geborgenheit,
    die wünsch' ich mir von Herzen
    von meinem Partner.
    #44Author whynotme (913760) 05 May 17, 13:16
    Comment
    Von meinem Partner
    was erwarten, was ich mir
    nicht selbst geben kann???

    Ein wichtiger Grund, warum Beziehungen scheitern.
    #45AuthorBraunbärin (757733) 05 May 17, 15:46
    Comment
    Nicht selbst geben kann
    man sich einen Kuss auf die
    Wange oder Mund!

    Und jetzt, Braunbärin?
    #46Author whynotme (913760) 05 May 17, 15:52
    Comment
    Wange oder Mund -
    mit Lippenstift oder Rouge
    werden sie betont.
    #47Author Fragezeichen (240970) 06 May 17, 12:01
    Comment
    @whynotme: "Liebe dich selbst - und es ist egal wen du heiratest" - das Buch von der Zurhorst (um ein rein populär"wissenschaftliches" Buch zu nennen) habe ich nie gelesen, aber es ist vielleicht ein Schlüssel zu dem, was ich in #45 eigentlich meinte.

    -----

    Werden sie betont,
    die Silben, dort, wo es stimmt
    stimmt die Aussprache.
    #48AuthorBraunbärin (757733) 06 May 17, 12:23
    Comment
    Stimmt die Aussprache,
    versteht man dich viel besser,
    als wenn du nuschelst.
    #49Author Bellydancer (1117479) 06 May 17, 14:54
    Comment
    Als wenn du nuschelst
    und den Mund voll Essen hast,
    so hört sich das an.
    #50Author Bellydancer (1117479) 08 May 17, 13:06
    Comment
    So hört sich das an,
    wenn die Schneeflocke leise
    auf Waldboden fällt.
    #51Author ulinne (894128) 08 May 17, 13:28
    Comment
    'Auf Waldboden fällt
    es sich leicht,' denkt die Elfe
    und stürzt ins Gebüsch.
    #52Author Siss (1091233) 08 May 17, 13:34
    Comment
    Und stürzt ins Gebüsch
    der versoffene Drecksack,
    dann liegt er dort gut.
    #53Author Bellydancer (1117479) 09 May 17, 10:30
    Comment
    Dann liegt er dort gut.
    Soll er doch vermodern und
    verfaulen. Wen juckt's?
    #54Author Siss (1091233) 09 May 17, 13:23
    Comment
    Verfaulen. Wen juckt's?
    Sicherlich nicht die Jugend.
    Hobby: abgammeln.
    #55Author whynotme (913760) 09 May 17, 13:52
    Comment
    Hobby: abgammeln,
    manchmal auch Pilze sammeln
    und dumm rumstammeln.
    #56Author Bellydancer (1117479) 15 May 17, 13:53
    Comment
    "Und dumm rumstammeln -
    mehr geht nicht?", sagt sie zu ihm
    beim ersten Treffen.
    #57Author Fragezeichen (240970) 16 May 17, 14:27
    Comment
    Beim ersten Treffen
    wird schon heftig gefummelt,
    aber mehr gibt’s nicht!
    #58Author Bellydancer (1117479) 16 May 17, 15:50
    Comment
    Aber mehr gibt's nicht.
    Da nützt auch dein Dackelblick
    nichts - ich bleib' eisern.
    #59Author Siss (1091233) 16 May 17, 16:00
    Comment
    Nichts - ich bleib eisern
    bei meinem Vorsatz: Nicht mehr
    nur anständig sein.
    #60AuthorBraunbärin (757733) 16 May 17, 16:07
    Comment
    Nur anständig sein
    ist doch vooolll langweilig - jetz'
    lass mal die Sau raus!
    #61Author Siss (1091233) 16 May 17, 16:28
    Comment
    Lass mal die Sau raus,
    Bauer! Luft und Licht braucht das
    Tier. Willst du doch auch.
    #62AuthorBraunbärin (757733) 16 May 17, 21:56
    Comment
    Tier willst du doch auch
    essen, oder bist du ein
    Vegetarier?
    #63Author ulinne (894128) 18 May 17, 06:44
    Comment
    Vegetarier?
    Wär' nichts für mich - ich liebe
    ein saftiges Steak.


    #64Author Siss (1091233) 18 May 17, 07:44
    Comment
    Ein saftiges Steak
    mit Zwiebelsoße, Pommes
    und dazu ein Maß Bier!
    #65Author Bellydancer (1117479) 18 May 17, 17:47
    Comment
    Und dazu ein Maß Bier?
    Warum nicht zwei oder gar
    drei oder noch mehr?
    #66Author ulinne (894128) 19 May 17, 06:30
    Comment
    Drei oder noch mehr?
    Die Maß is im Bairischen
    feminin. Host mi?
    #67Author Siss (1091233) 19 May 17, 07:39
    Comment
    Feminin. Host mi?
    Das sollte jeder wissen,
    es heißt: DIE Memme.
    #68Author whynotme (913760) 19 May 17, 16:08
    Comment
    Es heißt DIE Memme,
    DER Hasenfuss. Feiglinge
    gibt´s geschlechtsneutral.
    #69Author ulinne (894128) 22 May 17, 10:42
    Comment
    Gibt's geschlechstneutral:
    Schuhe, Kleidung und noch mehr.
    Nennt sich unisex.
    #70Author Fragezeichen (240970) 22 May 17, 10:55
    Comment
    Nennt sich unisex,
    ist aber gar nicht sexy,
    nicht Fisch und nicht Fleisch.
    #71Author Bellydancer (1117479) 22 May 17, 11:03
    Comment
    Nicht Fisch und nicht Fleisch
    gab´s bei der Vegan-Party.
    Obst und Gemüse.
    #72Author ulinne (894128) 22 May 17, 14:09
    Comment
    Obst und Gemüse
    gibt es auch aus Marzipan –
    ist sogar vegan!
    #73Author Bellydancer (1117479) 22 May 17, 14:42
    Comment
    Isst sogar vegan
    manchmal, die braune Bärin,
    Fleisch stets weniger.
    #74AuthorBraunbärin (757733) 22 May 17, 15:05
    Comment
    Fleisch stets weniger,
    Gemüse stets mehr, denn das
    stammt aus eig´ner Zucht.
    #75Author ulinne (894128) 23 May 17, 15:25
    Comment
    Stammt aus eig'ner Zucht,
    sein ganzes Cannabiskraut.
    Blöde raucht er sich.
    #76AuthorBraunbärin (757733) 23 May 17, 18:25
    Comment
    Blöde. Raucht er, sich
    das Risiko vor Augen
    haltend, immer noch?
    #77Author Siss (1091233) 24 May 17, 13:53
    Comment
    Haltend, immer noch
    stand das Taxi am Hotel,
    wartend auf den Gast.
    #78Author whynotme (913760) 26 May 17, 08:53
    Comment
    Wartend auf den Gast.
    Ewig wartend auf den Gast.
    Er kam nämlich nie.
    #79AuthorBraunbärin (757733) 26 May 17, 11:46
    Comment
    Er kam nämlich nie
    auf die Idee, sich etwas
    mehr zu bewegen.
    #80Author ulinne (894128) 26 May 17, 13:03
    Comment
    Mehr zu bewegen
    war seine Absicht, drum wurd'
    er Politiker.
    #81Author Fragezeichen (240970) 26 May 17, 13:19
    Comment
    Er Politiker,
    sie Hebamme. Das ergab
    Konfliktpotential.
    #82Author ulinne (894128) 26 May 17, 13:39
    Comment
    Konfliktpotential
    potenziert sich, wenn Sturkopf
    auf Gschaftlhuaba trifft.
    #83Author Siss (1091233) 30 May 17, 18:13
    Comment
    Auf Gschaftlhuaba trifft (6 Silben!)
    man leider immer wieder
    mal auf dieser Welt.
    #84Author whynotme (913760) 02 Jun 17, 16:14
    Comment
    Mal auf dieser Welt
    angekommen, muss Baby
    erst alles lernen.

    #85Author Fragezeichen (240970) 05 Jun 17, 09:25
    Comment
    Erst alles lernen,
    dann alles anwenden und
    am Ende Lehren.
    #86Author ulinne (894128) 06 Jun 17, 07:57
    Comment
    Am Ende lehren
    uns die Erfahrungen mehr
    als je die Schule.
    #87Author ulinne (894128) 08 Jun 17, 12:57
    Comment
    Als je die Schule
    wir so vermissen würden,
    hätt' keiner geglaubt.
    #88Author Bellydancer (1117479) 11 Jun 17, 10:57
    Comment
    Hätt' keiner geglaubt,
    dass die Sache gut ausgeht,
    nochmal Glück gehabt!


    Eine Frage zu #84: Wie kommt man da auf 6 Silben?
    "Auf Gschaftlhuaba trifft"
    Bin kein Native Bayrisch Speaker; zählt das "tl" in "Gschaftl" als ganz Silbe?

    Übrigens oute ich mich, obwohl's keiner gemerkt hat: Hatte mich in #65 auch mal verzählt; hätte das "Maß" weglassen sollen - dann hätte es gestimmt ;-)
    #89Author Bellydancer (1117479) 12 Jun 17, 11:30
    Comment
    "Nochmal Glück gehabt",
    sagte das Erdmännchen, als
    die Schlange verschwand.
    #90Author ulinne (894128) 13 Jun 17, 07:48
    Comment
    Die Schlange verschwand
    und grinste fies, als Adam
    in den Apfel biss.
    #91Author Fragezeichen (240970) 13 Jun 17, 12:32
    Comment
    In den Apfel biss
    Eva und erkannte: "Ooohh,
    Parodontose!"


    (#89: die Trennung von Gschaftlhuaba habe ich in einer PM an whynotme erfolglos versucht zu erklären; laut Duden: Gschaftl - hu - ber;)
    #92Author Siss (1091233) 13 Jun 17, 15:01
    Comment
    Parodontose
    kriegen auch Zahnarztfrauen
    trotz der Blendamed.

    War das nicht die krasse Werbung damals, als die "Zahnarztgattin" noch Empfehlungen aussprach, weil "Zahnärztin" noch unvorstellbar war?
    #93Author Bellydancer (1117479) 14 Jun 17, 10:02
    Comment
    Trotz der Blendamed
    sind Karius und Baktus
    immer noch aktiv.


    #94Author Fragezeichen (240970) 14 Jun 17, 12:13
    Comment
    Immer noch aktiv,
    fit und voller Energie
    sind die Rolling Stones.
    #95Author Bellydancer (1117479) 20 Jun 17, 12:48
    Comment
    Sind die Rolling Stones -
    Konzerte nicht alle aus-
    verkauft in Deutschland?
    #96Author Siss (1091233) 20 Jun 17, 13:00
    Comment
    „Verkauft in Deutschland“
    ist nicht gleichbedeutend mit
    „Made in Germany“
    #97Author Bellydancer (1117479) 20 Jun 17, 13:10
    Comment
    -- Sorry, Hinweis per PM verstanden! Hatte mich auf 7 Silben in der letzten Zeile kapriziert! So geht das natürlich nicht. :-)
    #98AuthorBraunbärin (757733) 20 Jun 17, 17:11
    Comment
    "Made in Germany"
    heißt Top-Qualität - oder
    doch Schummelpackung?
    #99Author Siss (1091233) 22 Jun 17, 21:57
    Comment
    Doch Schummelpackung?
    Sollte mehr drin sein, in so
    ner Cornflakes-Packung!
    #100Author Anglophil (1104026) 10 Jul 17, 12:39
    Comment
    Ner Cornflakes-Packung
    kann man kaum widerstehen
    wenn man Hunger hat
    #101Author Bellydancer (1117479) 10 Jul 17, 13:00
    Comment
    Wenn man Hunger hat,
    ist alles recht, sogar die
    Suppe ohne Salz.

    #102Author Fragezeichen (240970) 10 Jul 17, 13:23
    Comment
    Suppe ohne Salz,
    ohne Glutamat, vegan
    und gentechnikfrei.
    #103Author Bellydancer (1117479) 10 Jul 17, 13:58
    Comment
    Und gentechnikfrei!,
    sprach der Biobauer und
    biss in einen Stein
    #104Author Anglophil (1104026) 10 Jul 17, 14:02
    Comment
    Biss in einen Stein,
    spuckte Blut und Zähne aus -
    das war nicht so schlau.
    #105Author Bellydancer (1117479) 10 Jul 17, 14:05
    Comment
    "Das war nicht so schlau",
    sprach der Fuchs, als er in die
    Plastikente biss.
    #106Author ulinne (894128) 10 Jul 17, 14:15
    Comment
    Plastikente biss,
    Plüschbär kratzte, Holzpferd trat -
    ich schwör' es ist wahr!
    #107Author Bellydancer (1117479) 10 Jul 17, 14:26
    Comment
    Ich schwör', es ist wahr!,
    weiß auch nicht, warum meine
    Nase länger wird!!
    #108Author Anglophil (1104026) 10 Jul 17, 14:49
    Comment
    Nase länger wird,
    Ohren auch, wenn man alt wird!
    Beine leider nicht.

    #109AuthorBraunbärin (757733) 10 Jul 17, 16:22
    Comment
    Beine leider nicht  
    gerade die schönsten sind,
    aber laufen klappt.
    #110Author Bellydancer (1117479) 11 Jul 17, 09:06
    Comment
    Aber laufen klappt
    irgendwann im Alter von
    einem guten Jahr
    #111Author Anglophil (1104026) 11 Jul 17, 11:34
    Comment
    Einem guten Jahr-
    gang kann ich nicht widersteh'n.
    Sei's Wein oder Mann.
    #112Author Siss (1091233) 11 Jul 17, 12:49
    Comment
    Sei's Wein oder Mann  
    oder Schokoladeneis -
    ich vernasch' alles!
    #113Author Bellydancer (1117479) 11 Jul 17, 12:54
    Comment
    Ich vernasch' alles,
    am liebsten nachts um drei Uhr,
    wenn alle schlafen


    #114Author Anglophil (1104026) 11 Jul 17, 13:00
    Comment
    Wenn alle schlafen,
    fliegen die Vampire aus -
    drum esst viel Knoblauch!
    #115Author Bellydancer (1117479) 11 Jul 17, 13:06
    Comment
    Drum esst viel Knoblauch,
    das stärkt Eure Gefäße,
    weiß Ilia Rogoff
    #116Author Anglophil (1104026) 11 Jul 17, 13:07
    Comment
    Weiß Ilia Rogoff   
    mal nicht weiter, dann fragt er    
    halt Ilja Richter.
    #117Author Bellydancer (1117479) 11 Jul 17, 13:28
    Comment
    Halt! Ilja Richter -
    das war doch: "Licht aus, Spot an!"
    Das war'n noch Zeiten ...
    #118Author Siss (1091233) 11 Jul 17, 13:32
    Comment
    Das war'n noch Zeiten!
    Ich werd ganz nostalgisch, wenn
    ich an damals denk
    #119Author Anglophil (1104026) 11 Jul 17, 13:41
    Comment
    Ich: "An damals denk
    ich noch gern zurück. Er: "Ja,
    da warst du noch hübsch."
    #120Author Fragezeichen (240970) 15 Jul 17, 11:49
    Comment
    "Da warst du noch hübsch"
    retour", mein Lieber, "auch du,
    mein Lieber, verwelkst".
    #121AuthorBraunbärin (757733) 15 Jul 17, 16:23
    Comment
    Mein Lieber, verwelkst
    du auch langsam und wirst fett -
    ich find' dich noch nett!
    #122Author Bellydancer (1117479) 16 Jul 17, 12:57
    Comment
    Ich find' dich noch nett,
    machst du aber so weiter,
    sicher nicht mehr lang
    #123Author Anglophil (1104026) 20 Jul 17, 12:33
    Comment
    Sicher nicht mehr lang.
    Hab ich nicht auf Meer geschaut.
    Nah am Teich gebaut.
    #124Author Hein Mück (387992) 20 Jul 17, 13:08
    Comment
    Nah am Teich gebaut:
    idyllisch, doch vor Riesen-
    Wellen schlecht geschützt


    Da bin ich jetzt gespannt, Hein.
    #125Author Anglophil (1104026) 20 Jul 17, 13:34
    Comment
    Wellen schlecht geschützt -
    vor pinkelnden Urlaubern.
    #126Author Hein Mück (387992) 20 Jul 17, 13:43
    Comment
    Weltnaturerbe -
    nach Titelverleihung ist's
    mit der Ruhe aus

    :)

    #127Author Anglophil (1104026) 20 Jul 17, 13:48
    Comment
    Mit der Ruhe aus
    ist es bald, wenn der Nachbar
    eine Party gibt.
    #128Author Fragezeichen (240970) 20 Jul 17, 13:57
    Comment
    Eine Party gibt
    die nächste. Feierndes Volk
    rockt am Ballermann.
    #129Author Anglophil (1104026) 20 Jul 17, 14:00
    Comment
    Rockt am Ballermann
    die Meute, bleib' ich lieber
    auf Balkonien.
    🍻
    #130Author Siss (1091233) 20 Jul 17, 16:51
    Comment
    Auf Balkon-i-en
    mach ich Zeremon-i-en
    mit Petun-i-en

    #131AuthorBraunbärin (757733) 20 Jul 17, 18:16
    Comment
    Mit Petunien
    kannst mich sprengen. Ich liebe
    Mediterranes.
    #132Author Siss (1091233) 21 Jul 17, 00:47
    Comment
    Mediterranes -
    da denk ich an Vorspeisen:
    Oliven und Wein

    *urlaubsreif*
    #133Author Anglophil (1104026) 21 Jul 17, 09:38
    Comment
    Oliven und Wein
    und dazu ein Stück Weißbrot,
    das ist Genuss pur.
    #134Author Fragezeichen (240970) 21 Jul 17, 10:30
    Comment
    Das ist Genuss pur,
    sprach der Frosch und schnappte sich
    die fette Fliege.
    #135Author Anglophil (1104026) 21 Jul 17, 13:04
    Comment
    Die fette Fliege
    kreist um einen stinkenden
    Hundehaufen. Pfui!
    #136Author ulinne (894128) 21 Jul 17, 15:19
    Comment

    Hundehaufen. Pfui.
    Ein Haufen Hunde. Hui.
    Hui Buh - das .... Gespenst

    #137AuthorBraunbärin (757733) 21 Jul 17, 15:31
    Comment
    Hui Buh - das .... Gespenst  
    rasselt mit den Ketten laut,  
    schaurig und grausig.
    #138Author Bellydancer (1117479) 24 Jul 17, 09:00
    Comment
    Schaurig und grausig
    findet mein kleiner Neffe
    Glockengeläute
    #139Author Anglophil (1104026) 24 Jul 17, 09:59
    Comment
    Schaurig und grausig
    findet mein kleiner Neffe
    Glockengeläute
    #140Author Anglophil (1104026) 24 Jul 17, 09:59
    Comment
    Glockengeläute  
    gibt es nicht am Karfreitag:
    Da wird geklappert.
    #141Author Bellydancer (1117479) 24 Jul 17, 10:12
    Comment
    'Da wird geklappert':
    Geratscht wird mit Ratsch'n, um
    6, um 12, um 3.
    #142Author Siss (1091233) 24 Jul 17, 10:38
    Comment
    Da wird geklappert,
    es fallen Späne - bei der
    Arbeit im Handwerk
    #143Author Anglophil (1104026) 24 Jul 17, 10:39
    Comment
    Arbeit im Handwerk:
    Um 6, um 12, um 3 kommt   
    er oder auch nicht.
    #144Author Bellydancer (1117479) 24 Jul 17, 10:54
    Comment
    Er oder auch nicht
    er, ich zupf der Blume die
    Blütenblätter aus
    #145Author Anglophil (1104026) 24 Jul 17, 11:30
    Comment
    Er oder auch nicht
    er, das ist hier die Frage,
    die sie sich oft stellt.
    #146Author Fragezeichen (240970) 24 Jul 17, 11:31
    Comment
    Die sie sich oft stellt.
    Die Uhr - dann nicht klingeln hört
    Verzögerter Start


    ...ohne Blütenblätter... ;)
    #147Author Hein Mück (387992) 24 Jul 17, 12:14
    Comment
    Verzögerter Start
    ist nicht schlimm: Wer später kommt,
    darf auch früher geh'n.
    #148Author Möwe [de] (534573) 24 Jul 17, 13:29
    Comment
    Darf auch früher geh'n,
    der Lehrling. Der Kopierer
    ist eh noch kaputt!
    #149Author Siss (1091233) 25 Jul 17, 09:24
    Comment
    Ist eh noch kaputt,
    das Auto. Ein Spaziergang
    schadet aber nie.
    #150Author Fragezeichen (240970) 25 Jul 17, 11:00
    Comment
    Schadet aber nie-
    mandem: heimliches Lesen
    unter der Decke
    #151Author Anglophil (1104026) 26 Jul 17, 10:29
    Comment
    Unter der Decke
    hängt kunstvoll gewebt das Netz
    der dicken Spinne.
    #152Author Möwe [de] (534573) 26 Jul 17, 11:06
    Comment
    Der dicken Spinne
    acht haarige Beine sind
    manchem ein Greuel
    #153Author Anglophil (1104026) 26 Jul 17, 11:08
    Comment
    Manchem ein Greuel
    sind haarige Beine auch
    wenn es nur zwei sind.
    #154Author Möwe [de] (534573) 26 Jul 17, 11:11
    Comment
    Wenn es nur zwei sind,
    kann man Kirschen ans Ohr tun.
    Bei dreien geht's nicht.
    #155Author Anglophil (1104026) 26 Jul 17, 11:25
    Comment
    Bei dreien geht's nicht:
    Wenn die ein Duett spielen,
    bleibt einer übrig.


    Sind wir heute denn ganz allein hier, Anglophil?
    #156Author Möwe [de] (534573) 26 Jul 17, 15:55
    Comment
    Bleibt einer übrig,
    im Kinder-Abzählreim: Da
    waren's wieder 10

    Es scheint so, liebe/r Möwe... Noch andere (schräge) Vögel da??
    #157Author Anglophil (1104026) 27 Jul 17, 09:14
    Comment
    Waren's wieder 10
    kleine Jägermeister - hier
    #158Author Hein Mück (387992) 27 Jul 17, 09:21
    Comment
    Nix tote Hose,
    das freut uns so, wir dachten
    schon, wir sind allein!
    #159Author Anglophil (1104026) 27 Jul 17, 09:27
    Comment
    Schon wir sind allein ...
    einsam - und verlassen von
    all uns'ren Freunden.
    🙁
    #160Author Siss (1091233) 27 Jul 17, 12:52
    Comment
    All uns'ren Freunden
    schicken wir zum Hochzeitsfest
    Einladungskarten.
    #161Author Möwe [de] (534573) 27 Jul 17, 12:58
    Comment
    Einladungskarten
    zur Hochzeit werden selt'ner
    je älter man wird
    #162Author Anglophil (1104026) 27 Jul 17, 13:04
    Comment
    Je älter man wird,
    desto mehr wird man Gast auf
    Beerdigungen.
    #163Author Möwe [de] (534573) 27 Jul 17, 14:09
    Comment
    Beerdigungen
    sind hier meist unvermeidlich -
    #164Author Hein Mück (387992) 31 Jul 17, 10:11
    Comment
    Leben ist tödlich
    für uns alle, nur die Zahl
    der Jahre anders.
    #165Author Fragezeichen (240970) 31 Jul 17, 10:21
    Comment
    Der Jahre anders-
    herum lebt, lebt rückwärts wie
    einst Dorian Grey.
    #166Author ulinne (894128) 31 Jul 17, 10:35
    Comment
    Einst Dorian Grey
    seine Seele für ew'ge
    Jugend verkaufte.

    (Dorian Gray im Original?)
    #167Author Siss (1091233) 01 Aug 17, 07:27
    Comment
    Uuuups, vertippt.
    #168Author ulinne (894128) 01 Aug 17, 07:28
    Comment
    Jugend verkaufte  
    selbstgemachten Deko-Kram  
    für den guten Zweck.
    #169Author Bellydancer (1117479) 01 Aug 17, 08:49
    Comment
    Für den guten Zweck.
    Immer lohnender Einsatz:
    #170Author Hein Mück (387992) 01 Aug 17, 09:21
    Comment
    Gutes tun tut gut,
    wissen auch die Pfadfinder:
    jeden Tag einmal
    #171Author Anglophil (1104026) 01 Aug 17, 13:18
    Comment
    Jeden Tag einmal  
    herzhaft gelacht und gefreut  
    hält gesund und fit.
    #172Author Bellydancer (1117479) 01 Aug 17, 13:21
    Comment
    "Hält gesund und fit",
    verspricht die Werbung. Leider
    steht nicht drauf, wie lang
    #173Author Anglophil (1104026) 01 Aug 17, 13:28
    Comment
    Steht nicht drauf, wie lang   
    der Tee jetzt ziehen sollte   
    damit er gut schmeckt.
    #174Author Bellydancer (1117479) 01 Aug 17, 13:34
    Comment
    Damit er gut schmeckt,
    braucht a Schweinsbraten immer
    a Wammerl dazua.


    (sonst wird koa gscheide Soß' ;-))
    #175Author Siss (1091233) 01 Aug 17, 14:23
    Comment
    "A Wammerl dazua,
    und zwoa Bratwürscht tuast no nei",
    sag ich beim Metzger.
    #176Author Anglophil (1104026) 01 Aug 17, 14:29
    Comment
    Sag ich beim Metzger  
    "Hamm' Sie auch vegane Wurst?" 
    schmeißt er mich gleich raus.
    #177Author Bellydancer (1117479) 01 Aug 17, 14:39
    Comment
    Schmeißt er mich gleich raus
    oder überlegt er noch?,
    fragt sich der Lehrling
    #178Author Anglophil (1104026) 01 Aug 17, 14:43
    Comment
    Fragt sich der Lehrling,
    was denn der Meister wollte.
    Hat´s nicht verstanden.
    #179Author ulinne (894128) 01 Aug 17, 14:55
    Comment
    Hat´s nicht verstanden,
    kann er auch nicht, denn er hält
    sich die Ohren zu
    #180Author Anglophil (1104026) 01 Aug 17, 14:56
    Comment
    Sich die Ohren zu
    Osten waschen hat er sich
    fest vorgenommen.
    #181Author ulinne (894128) 01 Aug 17, 15:00
    Comment
    Fest vorgenommen
    heißt es durchaus meistens so
    fast schief gegangen
    #182AuthorHiWi (921719) 02 Aug 17, 01:44
    Comment
    Fast schief gegangen
    Moment entscheidet über
    Glück oder Unglück
    #183Author Hein Mück (387992) 02 Aug 17, 12:34
    Comment
    Glück oder Unglück -
    alt, doch wahr: oft weiß man nicht,
    wofür es gut war
    #184Author Anglophil (1104026) 02 Aug 17, 12:59
    Comment
    Wofür es gut war:
    wenn nicht schon die Mülltonne -
    dann doch den Flohmarkt.
    #185AuthorBraunbärin (757733) 02 Aug 17, 21:43
    Comment
    Dann doch den Flohmarkt?
    In altem Kram wurden schon
    Schätze gefunden
    #186Author Anglophil (1104026) 03 Aug 17, 14:22
    Comment
    Schätze, gefunden
    ha'm sie sich schnell, doch verlier'n
    werden sie sich bald....
    #187AuthorBraunbärin (757733) 03 Aug 17, 14:26
    Comment
    Werden Sie sich bald
    entfernen, Sie garstiger,
    grober Unhold, Sie!
    #188Author Anglophil (1104026) 03 Aug 17, 14:42
    Comment
    "Grober Unhold, Sie!
    Sie Rüpel! Sie..... Sie Rohling!"
    Film aus den Fuffz'gern
    #189AuthorBraunbärin (757733) 03 Aug 17, 14:44
    Comment
    Film aus den Fuffz'gern:
    Frau im Punktekleid steigt aus
    weißem Traumauto
    #190Author Anglophil (1104026) 03 Aug 17, 14:53
    Comment
    Weißem Traumauto
    lauf ich nicht hinterher. Ich
    will ein weißes Pferd!
    🏇
    #191Author Siss (1091233) 03 Aug 17, 15:56
    Comment
    Will ein weißes Pferd,
    das Mädel, inklusive
    des stolzen Reiters.
    #192Author ulinne (894128) 04 Aug 17, 10:22
    Comment
    Will ein weißes Pferd
    Weißklee oder frisst es auch
    rot blühenden Klee?
    #193Author Anglophil (1104026) 04 Aug 17, 10:23
    Comment
    Des stolzen Reiters
    treuer Schimmel bevorzugt
    rot blühenden Klee

    ;)
    #194Author Anglophil (1104026) 04 Aug 17, 12:13
    Comment
    "Rot blühenden Klee
    mag ich am allerliebsten!",
    frohlockt die Biene.



    #195Author Siss (1091233) 04 Aug 17, 13:07
    Comment
    Frohlockt die Biene,
    freut sich der Imker, und der
    Honig schmeckt lecker.

    #196Author Fragezeichen (240970) 04 Aug 17, 13:34
    Comment
    Honig schmeckt lecker
    aber die Arbeit ist viel
    man kommt nie ans Ziel
    #197Author Omshanti (727576) 05 Aug 17, 16:25
    Comment
    Man kommt nie ans Ziel,
    wenn man einen Schritt vorwärts
    und zwei zurück macht.
    👣
    #198Author Siss (1091233) 06 Aug 17, 08:14
    Comment
    Und zwei zurueck macht
    den Fortschritt sehr beschwerlich
    sind wir mal ehrlich
    #199Author Omshanti (727576) 06 Aug 17, 18:24
    Comment
    Sind wir mal ehrlich:
    Das Fernsehprogramm wird doch
    jeden Tag schlechter.
    #200Author Fragezeichen (240970) 06 Aug 17, 18:46
    Comment
    Jeden Tag schlechter
    geht´s mir bei der Arbeit, ich
    möchte Ferien!
    #201Author ulinne (894128) 07 Aug 17, 15:01
    Comment
    Moechte Ferien
    sagt treuer Angestellter
    Muss mal entspannen
    #202Author Omshanti (727576) 07 Aug 17, 15:21
    Comment
    Muss mal entspannen:
    Ruhe, Kraft Gelassenheit -
    Kann man doch lernen
    #203Author Hein Mück (387992) 09 Aug 17, 09:32
    Comment
    Kann man doch lernen
    abschalten, meditieren
    ist guts fuers Gehirn
    #204Author Omshanti (727576) 10 Aug 17, 14:00
    Comment
    Ist gut für´s Gehirn,
    die lecker Schokolade,
    Vollmilch mit Nüssen.
    #205Author ulinne (894128) 11 Aug 17, 07:36
    Comment
    Vollmilch mit Nüssen
    ist oftmals ein Albtraum für
    manch' Allergiker.
    #206Author Siss (1091233) 11 Aug 17, 08:12
    Comment
    Manch' Allergiker
    ist besonders allergisch
    gegen die Arbeit.
    #207Author Möwe [de] (534573) 11 Aug 17, 08:13
    Comment
    Gegen die Arbeit
    an sich hab´ ich nichts, nur sie
    kostet so viel Zeit.
    #208Author ulinne (894128) 11 Aug 17, 08:24
    Comment
    Kostet so viel Zeit,
    diese blöde Hausarbeit,
    und keiner sieht's dann.
    #209Author Bellydancer (1117479) 11 Aug 17, 08:45
    Comment
    ...und keiner sieht's? Dann
    leg' ich schnell das Kleid ab und
    geh' nackt spazieren.
    #210Author Möwe [de] (534573) 11 Aug 17, 10:08
    Comment
    Geh' nackt spazieren,
    volltrunken des nachts und gröl'
    schmutzige Lieder.

    😉
    #211Author Siss (1091233) 11 Aug 17, 12:48
    Comment
    Groel schmutzige Lieder
    Wo gibt's denn so was?
    Bestimmt nicht bei den Bayern.
    #212Author Omshanti (727576) 12 Aug 17, 15:13
    Comment
    Bestimmt nicht bei den Bayern
    kriegt Linke Stimmen,
    bei kommender Wahl.
    #213Author whynotme (913760) 14 Aug 17, 09:56
    Comment
    @whynotme: Da stimmt was nicht - 1. Zeile hat 7 Silben statt 5, die 2. hat dann zu wenig ;-)

    Bei "Kommender Wal!"
    versteckt man sich lieber schnell
    hinter 'ne Düne.

    #214AuthorBraunbärin (757733) 14 Aug 17, 20:10
    Comment
    Hinter ´ne Düne
    sausen die kleinen Strolche
    beim Versteck spielen.
    #215Author ulinne (894128) 15 Aug 17, 07:17
    Comment
    Beim Versteck spielen
    Ja da passiert manchmal was
    Sags bloss nicht weiter
    #216Author Omshanti (727576) 15 Aug 17, 23:13
    Comment
    Beim Versteck spielen
    Ja da passiert manchmal was
    Sags bloss nicht weiter
    #217Author Omshanti (727576) 15 Aug 17, 23:13
    Comment
    #214: sorry, war wohl zu lange inaktiv...
    Sag's bloß nicht weiter,
    das ich was falsch gemacht hab'
    sonst lachen die noch!

    #218Author whynotme (913760) 16 Aug 17, 10:28
    Comment
    Sonst lachen die noch    
    und strecken die Zunge raus  
    die fiesen Säcke.
    #219Author Bellydancer (1117479) 17 Aug 17, 12:59
    Comment
    Die fiesen Säcke,
    die sich ins Fäustchen lachen.
    Etage 18...

    Ackermann und Middelhoff usw.
    #220AuthorBraunbärin (757733) 17 Aug 17, 17:08
    Comment
    Etage 18
    Ja, bitte kommt doch mal hoch
    wir feiern heut nacht

    #221Author Omshanti (727576) 19 Aug 17, 04:02
    Comment
    "Wir feiern heut nacht
    Trumps Rückzug aus dem White House!"
    Sagt das bald jemand?
    #222AuthorBraunbärin (757733) 19 Aug 17, 22:05
    Comment
    Sagt das bald jemand?
    Oder warten alle ab,
    bis etwas geschieht?
    #223Author Leseratz (238114) 20 Aug 17, 20:03
    Comment
    Bis etwas geschieht,
    ja und dann ist es zu spaet
    fuer Fried' in der Welt
    #224Author Omshanti (727576) 20 Aug 17, 20:55
    Comment
    Für Fried' in der Welt
    immer nur noch mehr Waffen?
    Das ist doch Irrsinn!
    #225Author Anglophil (1104026) 22 Aug 17, 14:08
    Comment
    (Hi Anglophil!)

    Das ist doch Irrsinn!
    Der Sinn irrt. Der Irre sinnt
    nicht so unbedingt.
    #226AuthorBraunbärin (757733) 22 Aug 17, 16:31
    Comment
    Nicht so unbedingt
    in Schwarz/Weiß denken, Herr Trump.
    Das wär ein Anfang.

    Hi Braunbärin, wo sind meine Manieren...
    #227Author Anglophil (1104026) 23 Aug 17, 12:17
    Comment
    Das wär ein Anfang
    wenn das Ende der Anfang
    vom Schluss auch wäre.
    #228AuthorBraunbärin (757733) 02 Sep 17, 22:03
    Comment
    Vom Schluss auch wäre
    er nicht begeistert, wenn das
    auch das Ende wär'.
    #229Author whynotme (913760) 04 Sep 17, 08:54
    Comment
    Auch das Ende wär'
    nicht schön, wäre es keine
    Lösung für alle.


    #230Author Fragezeichen (240970) 04 Sep 17, 13:45
    Comment
    Lösung für alle:
    schwerlich. Zu verschieden sind
    die Interessen.
    #231Author Anglophil (1104026) 04 Sep 17, 14:05
    Comment
    Die Interessen
    verschiedener Bürger sind
    individuell.
    #232Author whynotme (913760) 04 Sep 17, 15:02
    Comment
    Individuell 
    und verschieden sind die Leut' -
    und doch alle gleich.
    #233Author Bellydancer (1117479) 06 Sep 17, 12:49
    Comment
    Und doch alle gleich
    sollen sie sein, die Männer,
    so wird es gesagt.
    #234Author whynotme (913760) 06 Sep 17, 15:15
    Comment
    so wird es gesagt
    doch muss es immer so sein?
    fragt heute ein schelm
    #235Authorcodero (790632) 06 Sep 17, 15:31
    Comment
    fragt heute ein schelm
    haben tausend die antwort
    und niemand wird klug
    #236Authorcodero (790632) 06 Sep 17, 15:45
    Comment
    Und niemand wird klug
    aus dem Schein-TV-Duell,
    nur leere Phrasen.
    #237Author whynotme (913760) 06 Sep 17, 16:10
    Comment
    Nur leere Phrasen!
    Die Erwartung war groß, doch
    kam nur Schall und Rauch ...


    #238Author Fragezeichen (240970) 06 Sep 17, 16:41
    Comment
    Kam nur Schall und Rauch,
    als die alte Scheune in
    sich zusammenfiel.
    #239Author Siss (1091233) 06 Sep 17, 16:48
    Comment
    sich zusammen viel
    euch gönnet, werdet froh und
    bleibt stets die alten
    #240Authorcodero (790632) 06 Sep 17, 18:23
    Comment
    Bleibt stets die alten
    Freunde, meine sehr Lieben,
    weil ich das so will.
    #241Author whynotme (913760) 07 Sep 17, 08:41
    Comment
    "Weil ich das so will!",
    stampft die Kleine und wirft sich
    just auf den Boden.
    #242Author Siss (1091233) 07 Sep 17, 08:53
    Comment
    Just auf den Boden
    fiel das goldrote Herbstblatt
    als wir spazierten.
    #243Author whynotme (913760) 07 Sep 17, 09:00
    Comment
    Als wir spazierten,
    und dabei Händchen hielten,
    das war romantisch!
    #244Author Bellydancer (1117479) 07 Sep 17, 13:51
    Comment
    "Das war Roman Tisch!
    Nein! Guck nicht hin!" - Doch war es
    ohnehin zu spät.

    #245AuthorBraunbärin (757733) 07 Sep 17, 16:54
    Comment
    Ohnehin zu spät
    kam der Zug ausgerechnet
    als es pressierte.

    #246Author Leseratz (238114) 07 Sep 17, 17:20
    Comment
    Als es pressierte
    stieg Wilhelm der Vierte einst
    flugs über den Zaun
    #247Authorcodero (790632) 07 Sep 17, 17:47
    Comment
    Flugs über den Zaun,
    Geschäft verrichtet, bevor
    der Stier daherkommt.
    #248AuthorBraunbärin (757733) 07 Sep 17, 18:01
    Comment
    Der Stier daherkommt
    wie ein junger Hupfer - Kuh
    will beeindruckt sein...

    #249Author Leseratz (238114) 08 Sep 17, 21:21
    Comment
    Will beeindruckt sein,
    die Dame von dem Herren,
    drum alles geben!
    #250Author whynotme (913760) 11 Sep 17, 09:04
    Comment
    Drum alles geben
    wir allein denen, die es
    echt nötig haben.
    #251AuthorBraunbärin (757733) 11 Sep 17, 20:16
    Comment
    Echt nötig haben
    muss es ein Künstler haben,
    der sonst nie auftritt.
    #252Author whynotme (913760) 12 Sep 17, 08:22
    Comment
    Der sonst nie auftritt,
    außer direkt in LA,                 [sprich: Ell Ääi]
    kommt zu uns ins Dorf!
    #253Author Bellydancer (1117479) 12 Sep 17, 08:53
    Comment
    Kommt zu uns ins Dorf!
    Da ist immer etwas los,
    mehr als in der Stadt!
    #254Author whynotme (913760) 12 Sep 17, 09:33
    Comment
    Mehr als in der Stadt
    Ahnt man an Ackers Scholle
    Den Duft von Gülle
    #255Authorcodero (790632) 12 Sep 17, 09:39
    Comment
    Den Duft von Gülle
    nimmt man so manches mal wahr
    am langen Handtuch.
    #256Author whynotme (913760) 12 Sep 17, 09:55
    Comment
    Am langen Handtuch
    ist der Aufhänger kaputt
    und es fällt runter.

    (whynotme meinte allerdings dieses da:
    #257Author Bellydancer (1117479) 12 Sep 17, 12:44
    Comment
    Und es fällt runter,
    das herbstliche Ahornblatt,
    bis auf den Boden.
    #258Author whynotme (913760) 12 Sep 17, 13:31
    Comment
    "Bis auf den Boden!
    Runter, du Elender, und
    leck mir die Stiefel!"
    #259Author Siss (1091233) 12 Sep 17, 18:50
    Comment
    "Leck mir die Stiefel!"
    sagt gestiefelter Kater
    zum bösen Fürsten.
    #260Author whynotme (913760) 13 Sep 17, 08:43
    Comment
    Zum bösen Fürsten
    gesellt im Märchen sich meist
    böser dienstbar' Geist.
    #261Author Leseratz (238114) 13 Sep 17, 21:14
    Comment
    Böser dienstbar' Geist -
    TV-Parteienwerbung
    strahlt Nazidreck aus

    (sorry, musste sein. Alternativ: sorgt stets für Verdruss)
    #262Authorcodero (790632) 13 Sep 17, 21:50
    Comment
    Strahlt Nazidreck aus,
    Gefolge der AFD,
    ja, muss man sagen!
    #263Author whynotme (913760) 14 Sep 17, 12:26
    Comment
    Ja! muss man sagen
    kommt Neues auf einen zu.
    Das Nein hilft eh nicht.
    #264Author summse (1153228) 14 Sep 17, 13:00
    Comment
    Das Nein hilft eh nicht.
    Dann soll 'se doch mit dem Kopf
    durch die Wand, das Gör!
    #265Author Siss (1091233) 14 Sep 17, 14:07
    Comment
    Durch die Wand? Das Gör
    benötigt viel Ausdauer.
    Atomweise gehts.
    #266Author summse (1153228) 14 Sep 17, 15:34
    Comment
    Atomweise gehts.
    Stück für Stück zum Paradies -
    Mit kleinen Schritten
    #267Author Hein Mück (387992) 18 Sep 17, 10:33
    Comment
    Mit kleinen Schritten
    auf zum Mond war ein großer
    Schritt für die Menschheit.
    #268Author Fragezeichen (240970) 18 Sep 17, 10:55
    Comment
    Schritt für die Menschheit
    er den Äquator ganz ab?
    Nein, zum Zeitvertreib.
    #269Author summse (1153228) 18 Sep 17, 11:24
    Comment
    Nein, zum Zeitvertreib  
    schufte ich mich nicht hier ab:
    Ich brauch‘ die Kohle!
    #270Author Bellydancer (1117479) 25 Sep 17, 14:22
    Comment
    "Ich brauch' die Kohle!",
    ruft Lokführer Lukas laut
    aus Emmas Fenster.


    #271Author Leseratz (238114) 25 Sep 17, 21:52
    Comment
    Aus Emmas Fenster
    schaut man in den Hof hinaus -
    Garten strahlt im Herbst
    #272Author Hein Mück (387992) 26 Sep 17, 09:40
    Comment
    Garten strahlt im Herbst -
    leuchtend gelb, orange und braun:
    Herrlich anzuschau'n!
    #273Author Bellydancer (1117479) 26 Sep 17, 12:43
    Comment
    Herrlich anzuschau´n
    sind die bretonischen Sand-
    strände im Sommer.
    #274Author ulinne (894128) 26 Sep 17, 13:39
    Comment
    Strände im Sommer
    und Schneepisten im Winter.
    Sag, wo kann das sein?
    #275Author Siss (1091233) 26 Sep 17, 18:18
    Comment
    Sag, wo kann das sein?
    Wo Milch und Honig fließen,
    alles friedlich ist
    #276Author Hein Mück (387992) 27 Sep 17, 09:45
    Comment
    Alles friedlich ist.
    Die Nacht senkt sich hernieder.
    Bis morgen wieder.
    #277Author unam <- (991253) 27 Sep 17, 16:45
    Comment
    Bis morgen wieder     
    das Wochenende anfängt   
    halten wir noch durch!
    #278Author Bellydancer (1117479) 28 Sep 17, 10:07
    Comment
    Halten wir noch durch
    die Schwerkraft am Boden fest,
    fliegen Gedanken.
    #279Author unam <- (991253) 28 Sep 17, 10:43
    Comment
    Fliegen Gedanken
    ständig in dem Kopf herum,
    wird man wahnsinnig.

    #280Author whynotme (913760) 02 Oct 17, 14:04
    Comment
    Wird man wahnsinnig
    oder aggressiv bei so
    einem Gejaule?
    #281Author ulinne (894128) 02 Oct 17, 14:23
    Comment
    Einem Gejaule
    folgt oftmals ein Gekraule -
    Wohlgefühl nach Schmerz.
    #282Author unam <- (991253) 02 Oct 17, 14:28
    Comment
    Wohlgefühl nach Schmerz,
    zum Beispiel Kinderkriegen,
    nur Frau muss leiden...
    #283Author whynotme (913760) 02 Oct 17, 14:32
    Comment
    Nur Frau muss leiden
    unter ungerechtem Lohn
    selbst heutzutage!
    #284Author Bellydancer (1117479) 04 Oct 17, 12:56
    Comment
    Selbst heutzutage
    gilt noch die Bauernregel,
    lieber rot als tot.
    #285Author whynotme (913760) 04 Oct 17, 15:44
    Comment
    Lieber rot als tot,
    sagte der rote Panda
    im Wildschutzzentrum.
    #286Author Leseratz (238114) 06 Oct 17, 21:02
    Comment
    Im Wildschutzzentrum
    ist's ruhiger als draußen -
    Behütet zu Haus
    #287Author Hein Mück (387992) 09 Oct 17, 10:09
    Comment
    Behütet zu Haus
    zu sein, wünschen sich viele
    Kinder auf der Flucht.
    #288Author ulinne (894128) 09 Oct 17, 10:13
    Comment
    Kinder auf der Flucht
    Müde, hungrig, heimatlos –
    Wer hilft da nicht gern?
    #289Author unam <- (991253) 09 Oct 17, 10:23
    Comment
    Wer hilft da nicht gern?
    Wenn's heißt "Wer isst den Rest noch?"
    Damit nichts schlecht wird!
    #290Author Bellydancer (1117479) 09 Oct 17, 10:37
    Comment
    Damit nichts schlecht wird,
    mehr gegessen als genug -
    jetzt ist mir halt schlecht.
    #291Author unam <- (991253) 09 Oct 17, 11:06
    Comment
    Jetzt ist mir halt schlecht,
    doch was soll's - beim nächsten Mal
    beherrsche ich mich.
    #292Author Bellydancer (1117479) 09 Oct 17, 11:18
    Comment
    Beherrsche ich mich,
    oder geige ich ihm die
    Meinung? Komm nur her!
    #293Author Siss (1091233) 09 Oct 17, 11:26
    Comment
    Meinung? Komm nur her!
    Was manche 'Meinung' nennen,
    ist oft blanker Hass.
    #294Author Bellydancer (1117479) 09 Oct 17, 11:40
    Comment
    Ist oft blanker Hass
    der Grund für Übergriffe?
    Vielleicht aber Furcht.
    #295Author unam <- (991253) 10 Oct 17, 09:57
    Comment
    Vielleicht aber furcht
    der Bauer seinen Acker
    für den Gründünger.
    #296Author ulinne (894128) 10 Oct 17, 10:02
    Comment
    Für den Gründünger
    eignet sich besonders Senf,
    und sieht auch schön aus.
    #297Author Bellydancer (1117479) 10 Oct 17, 11:20
    Comment
    Und sieht auch schön aus.
    Ein Antlitz ohne Makel -
    Fad, öd, langweilig
    #298Author Hein Mück (387992) 11 Oct 17, 11:13
    Comment
    Fad, öd, langweilig
    ist es nur dem Pubertier.
    Hätt' ich auch mal gern.
    #299Author Bellydancer (1117479) 11 Oct 17, 12:49
    Comment
    #300Author Bellydancer (1117479) 11 Oct 17, 13:32
    This thread has been closed.
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt