Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Topic

    small-scale

    Comment
    LEO hat "small-scale" als Adjektiv wie z.B. in "in a small-scale experiment".

    Ein Muttersprachler überrascht mich gerade mehrfach mit Formulierungen wie "at a small-scale in climate chambers". Ich würde das hier ohne Bindestrich schreiben. Oder gibt es gerade eine Entwicklung, "small-scale" als Substantiv zu verwenden?


    AuthorEmil 14 (299747) 13 Jul 17, 01:03
    Comment
    If you mean that 'at a small scale' is the prepositional phrase, then yes, I agree that the hyphen is wrong.

    I'm not sure that 'at' is really the right preposition -- 'on' is the usual one, isn't it? -- but it's hard to tell without a smidge more context.
    #1Authorhm -- us (236141) 13 Jul 17, 01:23
    Comment
    Naja, ich hatte gedacht, dass, so wie man im Deutschen "im kleinen Maßstab" und (vielleicht etwas weniger idiomatisch) "im Kleinmaßstab" sagen kann, etwas Ähnliches im Englischen gehen könnte. Sie müssen einfach nochmal drüber nachdenken.
    Und "on" ist sicher auch ein berechtigter Hinweis. Vielen Dank!
    #2AuthorEmil 14 (299747) 13 Jul 17, 01:47
    Comment
    Here's a thought: 'at small scale' (no article) vs. 'on a small scale'?

    See what the engineers say -- maybe Martin or Norbert or someone will stop by.
    #3Authorhm -- us (236141) 13 Jul 17, 01:55
    Comment
    Ich bin auch nur mit dem Adjektiv "small-scale" vertraut, so wie es im LEO-Beispiel benutzt wird. Ansonsten kenne ich "small scale" ohne Bindestrich als Substantiv, z.B. "production on a small scale". Was hier diskutiert wird, "at a small-scale in climate chambers", sieht für mich ein wenig befremdlich aus. Welche Variante des Englischen spricht denn der Muttersprachler?

    Zwecks Kontext: Um welches Fachgebiet handelt es sich? Vielleicht handelt es sich hier um Branchenjargon?
    #4AuthorNorbert Juffa (236158) 13 Jul 17, 06:07
    Comment
    Zu der teilweise überraschenden Orthographie (und Grammatik usw.) von Muttersprachlern: ich habe mehrere Jahre an einer Uni verschiedene Anglistikkurse unterrichtet. Das Sprachniveau von Muttersprachlern (Austauschstudenten o.ä.) war zwar durchschnittlich klar höher als das der anderen Studenten, aber erstaunlich oft auch ziemlich schlampig. Selbst recht gebildete Muttersprachler machen oft Fehler, die Nichtmuttersprachlern sehr komisch vorkommen. Es sind einfach meistens klar andere Arten von Fehlern.
    #5AuthorThirith (1037221) 13 Jul 17, 08:19
    Comment
    Ich bin zwar kein Muttersprachler, kenne den Begriff small scale (mit und ohne Bindestricht) aber als Begriff für eine fein skalierte Waage, auf der Chemikalien im Labormaßstab (d.h. auch wenige Gramm oder sogar weniger als ein Gramm) eingewogen werden können. Ob dieser Begriff auf Englisch tatsächlich so existiert weiß ich nicht.
    #6AuthorEfraimstochter (1101808) 13 Jul 17, 08:37
    Comment
    Vielen Dank!
    @ #6: Nein, um eine Waage geht es hier nicht.
    @ #5: Ich vermute auch, dass es sich einfach um die Fehler eines Muttersprachlers handelt: erstens besteht ja offenbar Einigkeit, dass es kein Substantiv "small-scale" mit Bindestrich gibt, zweitens habe ich nochmal nachgesehen und gefunden dass, sowohl "at a small-scale" als auch "on a small-scale" in dem Text vorkommen. Jetzt müssen die Autoren eben nur noch klären, welchen der beiden Vorschläge aus hm -- us' #3 sie verwenden wollen.
    @ #4: Biologische Experimente (nehmen wir mal Keimungsexperimente) können z.B. in einer Klima-Kammer, auf einem Acker oder verteilt über eine Landschaft durchgeführt werden: (räumlich) kleiner Maßstab (mit weniger Einflussfaktoren) - großer Maßstab (mit vielen Einflussfaktoren).
    Es geht um schriftliches Englisch (sonst wüsste ich ja auch nichts von dem Bindestrich), das auch Nicht-Muttersprachlern international verständlich sein soll (also keine Dialekte, kein Urban Dictionary, möglichst kein idiosynkratischer, arbeitsgruppenspezifischer Sprachgebrauch).

    Ich hatte "small-scale" als Substantiv noch nie gelesen und war verwirrt. LEO zeigt mir ja jeden Tag, dass ich weder von Englisch noch von Deutsch 'ne Ahnung habe, und deshalb dachte ich mir, ich frage lieber mal, ob das etwas mir Unbekanntes ist. Ich krieg' das jetzt mit den known unknowns und unknown unknowns nicht mehr so richtig hin, aber so in die Richtung eben.
    Nochmals vielen Dank für die Beiträge.


    #7AuthorEmil 14 (299747) 14 Jul 17, 01:46
    Comment
    Just to be clear, the hyphen is right in the adjective but wrong in the noun. That's a known known that you knew you knew. (-:
    #8Authorhm -- us (236141) 14 Jul 17, 02:05
    Comment
    "That's a known known that you knew you knew."
    Das ist jetzt aber eher Musical als Oper, oder? :-)
    #9AuthorEmil 14 (299747) 14 Jul 17, 02:26
    Comment
    LEO zeigt mir ja jeden Tag, dass ich weder von Englisch noch von Deutsch 'ne Ahnung habe, 

    So geht es mir auch! :-)
    #10AuthorQual der Wal (877524) 14 Jul 17, 07:34
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Keyboard
     
  • Special characters
     
  • Lautschrift
     
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt