Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Forum home

    Chat room

    Offline-Apps für Kinder auf Reisen

    Topic

    Offline-Apps für Kinder auf Reisen

    Comment
    Hallo Löweneltern,
    den Kleinstreifen steht ihre erste Fernreise bevor. Ich würde für den Langstreckenflug und sonstige langweilige Momente das iPad mitnehmen, rechne aber mit schwacher Wlan-Versorgung.
    Wer kann Apps für Kinder (Kleinkind bis Vorschüler) empfehlen, die sich offline nutzen lassen?
    Authortigger (236106) 11 Mar 18, 21:45
    Comment
    This list is from the Grauniad, but looks quite diverse
    #1Authorlaalaa (238508) 11 Mar 18, 23:07
    Comment
    Schau doch mal, ob die "Sendung mit der Maus" oder die "Sendung mit dem Elefanten" nicht etwas zum Herunterladen anbieten
    #2Authorno me bré (700807) 11 Mar 18, 23:39
    Comment
    Nein, haben sie nicht. *seufz*
    #3Authortigger (236106) 12 Mar 18, 07:55
    Comment
    Die Zeiten, als die Fluggesellschaften Malbücher und Buntstifte an die Kurzen verteilt haben, liegt schon weit zurück, was?
    Vielleicht solltest Du mal in einem Urlauberforum wie Holidaycheck mal zur Airline Deiner Wahl anfragen, was da so an alternativer Kinderbespaßung angeboten wird - unabhängig von den bestimmt noch kommenden Tablet-Empfehlungen
    #4Authordrkimble (463961) 12 Mar 18, 08:21
    Comment
    Aus eigener Erfahrung sind Fernflüge mit Kindern im Vor-Lesealter sehr anstrengend, wir haben immer viel gespielt:
    Ich seh' etwas, was du nicht siehst
    Tiernamen, die mit dem letzten Buchstaben des vorher genannten Namens beginnen (geht auch mit Menschennamen) - dazu muss man ja noch nicht schreiben können, das geht auch nach Laut...
    Auf den Rücken malen/schreiben (je nach Alter) und raten lassen, was.
    Rätselblöcke
    Und auf dem I-Pad:
    Hörbücher

    Wie viele Stunden habt ihr denn?
    #5AuthorSpinatwachtel (341764) 12 Mar 18, 08:34
    Comment
    Entschuldigt bitte, ich weiß schon wie ich meine Kinder grundsätzlich bespaße. Wir machen keine Fernreise, um wie zu Hause ad nauseam die Sendung mit der Maus zu schauen. Die Flüge gehen eh über Nacht, und ich nehme an, dass auch die Aeroflot Malbücher und Stifte verteilt. Darum geht es nicht.

    Es geht mir nur und zusätzlich um offline nützbare Kinderapps, wenn ihr da Vorschläge hättet?
    Die Liste in #1 schaut sehr gut aus, und Hörbücher draufladen werde ich sicher auch noch - wenn ich mal rausfinde wie das geht am iPad. :-)
    #6Authortigger (236106) 12 Mar 18, 08:49
    Comment
    Ich hatte mal ein Memory (mit verschiedenen Motiven von Tieren bis Verkehrszeichen) und ein Flipper-Spiel. Leider keine Ahnung mehr, was genau - gingen beide offline.
    #7AuthorP.. (308627) 12 Mar 18, 09:16
    Comment
    Memory ist bestimmt gut.

    Wenn die Kleinstreifen Puzzle mögen: bei dieser hier muss man zu Hause die Motivpakete runterladen, dann geht das aber offline.
    Die Zahl der Teile kann man einstellen und ob die noch drehbar sein sollen oder alle schon richtig gedreht. Da sollten auch Einstellungen bei sein, die einfach genug für tiggerino sind.
    #8Authorkubik (586667) 12 Mar 18, 09:25
    Comment
    Ja sehr nett! Sind beide gute Puzzler, das wäre was.
    (tiggerino hat eh Pech und muss sich mit dreieinhalb viel Vorschulkinderzeug ansehen. Zu ihrem großen Leidwesen ist tiggerchen ja noch gar kein Vorschulkind, obwohl sie doch schon fünf ist!!)
    #9Authortigger (236106) 12 Mar 18, 09:40
    Comment
    @ #2, #3:

    Es ist durchaus eine Maus-App im Playstore erhältlich. Allerdings sind nur 2 der dort angebotenen Spiele off-line spielbar.
    #10Authorschwäble (951819) 12 Mar 18, 10:06
    Comment
    *weiterseufz*
    #11Authortigger (236106) 12 Mar 18, 10:20
    Comment
    tigger, was seufzt du denn so? "Öffentliche" Fragen dieser Art werden auch von Menschen gelesen, die sich für Ähnliches interessieren, und da finde ich es legitim, wenn auch Dinge festgehalten werden, die Du schon weißt. (Übrigens finde ich es durchaus bemerkenswert, dass keine allgemeine Diskussion zur Mediennutzung von Kindergartenkindern entstanden ist ...)
    #12Authorkikært (236250) 12 Mar 18, 10:47
    Comment
    Ich seufze, weil schwäble offenbar nur bis #3 gelesen hat und mich jetzt für ähnlich ahnungslos hält wie no me bré. Jaaa, ich kenne die Sendung mit der Maus in allen Spielarten, schließlich hat sie erst gestern ihren 47. Geburtstag gefeiert!

    Zur Mediennutzung habe ich ja noch Glück gehabt, aber deswegen hab ich's auch im Quasselzimmer gepostet. :-)
    #13Authortigger (236106) 12 Mar 18, 11:02
    Comment
    Hi, vielleicht findet sich hier noch was... https://de.softonic.com/artikel/kinder-apps-f... 
    Außerdem ist das Boardentertainment bei den moisten Airlines auch auf Kinder ausgelegt. Diverse Serien und Spiele finden sich auch da (sofern es eine neuere Maschine mit persönlichem Bildschirm auch in Economy handelt.

    Und gute Reise mit den Knirpsen
    #14AuthorBlue <de> (402020) 12 Mar 18, 12:57
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Keyboard
     
  • Special characters
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt