•  
  • Betrifft

    Arbeitsvertrag

    Kommentar
    Hallo an alle,

    kann mir jemand von euch sagen, was das "Libro unico (del lavoro)" ist? Gibt es in Deutschland ein Pendant dazu?

    Danke schon mal an alle, die sich melden!
    Verfassermassima (679862) 14 Mär. 18, 11:40
    Kommentar
    Das ist wohl eine Art von detaillierter "Personalakte" :

    ... EINHEITSBUCH
    Ab 01/01/2009   ist  das  neue  Einheitsbuch  “Libro  UNICO  del  lavoro”  verpflichtend  zu  führen  und  es  ersetzt  vollständig das Matrikelbuch und das Stundenregister (es bleibt allein das Unfallregister).  Das  neue  Einheitsbuch  muss  die  anagrafischen  Daten  des  Mitarbeiters,  die  vertragliche  Einstufung,  die  Entlohnung in Geld und Natur und auch die monatlichen Anwesenheiten enthalten.  Das  Buch  muss  nicht   in  jeder  Filiale  oder  an  jedem  Arbeitsort  aufgebahrt  werden,  sondern  nur  am  Firmen- bzw. Verwaltungssitz oder in unserm Büro. Wird der Aufbewahrungsort in unserem Büro gewählt, dann kann im  Falle  einer  Überpüfung  die  gesamte  Dokumentation  innerhalb  von  15  Tagen  nachgereicht  werden  und  muss nicht sofort bei Beginn der Kontrolle vorgelegt werden (vorgesehen bei Aufbewahrung am Firmensitz). ...

    ... Treffen über das neue Einheitslohnbuch: Akutalisierung
    Incontro di aggiornamento sul nuovo Libro Unico del  Lavoro ...

    Dazu auch :
    #1Verfasserno me bré (700807) 14 Mär. 18, 12:03
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt