Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Übersicht

    Land und Leute

    Nem, ein Drogenboss aus der Favela packt aus

    Betrifft

    Nem, ein Drogenboss aus der Favela packt aus

    Kommentar
    ... Und bringt erstaunlich tiefe, fundierte Erkenntisse über das Drogenproblem in Rio und warum kein Politiker daran interessiert ist, es zu lösen!!!


    “Peão E2 para E4”, grita Antônio Bonfim Lopes, 41 anos, de dentro da sua cela de 7 metros quadrados na penitenciária federal de Porto Velho, em Rondônia, enquanto move uma peça de papel sobre um tabuleiro feito à mão. O termômetro bate os 30º C e o dia está extremamente úmido, obrigando-o a enxugar as mãos constantemente. Segundos depois a resposta ecoa do outro lado do corredor: “Cavalo B8 para C6”. Assim, jogando xadrez à distância com outro preso como se fosse batalha naval, o ex-traficante mais conhecido como Nem da Rocinha passa boa parte de seus dias na moderna prisão de segurança máxima construída em meio à selva amazônica. Em um duro regime disciplinar que inclui 22 horas por dia dentro de uma cela individual sem TV e apenas duas horas de banho de sol, ele explica que matar o tempo – “e os mosquitos” – é fundamental. A reportagem do EL PAÍS visitou o ex-traficante no início de março na penitenciária onde ele cumpre penas que somam mais de 96 anos por tráfico de drogas, formação de quadrilha e lavagem de dinheiro.

    Weiter geht es in dem Link.


    Verfasser CARIOCA (324416) 14 Mär. 18, 15:04
    Kommentar
    Meine niederländische Bekannte schreibt dazu:
    Worth reading the interview with Nem, who used to rule the Rocinha favela in a smart way for seven years.
    He says, amongst other things, that if you want to stop drug trafficking .. guess what .. you need to legalize drugs and educate people about them.
    The interview is in Portuguese, but worth trying google translate if you don´t read in that language.
    As Nem himself says .. his life would make a movie. He is currently in a maximum security prison and likes to play chess at a distance with other inmates.
    #1Verfasser CARIOCA (324416) 14 Mär. 18, 15:08
    Kommentar
    Auch in der deutschsprachigen Presse ist der Name "Nem" schon diverse Male aufgetaucht :

    ... Auf diese unübersichtliche Realität ist der Brite Misha Glenny gestoßen, ein Sachbuchautor mit Interesse an mafiösen Strukturen und Drogenhandel. Für sein neues Werk hat er einen Drogenboss über sein Leben ausgefragt: Antônio Francisco Bonfim Lopes, auch unter dem Pseudonym "Nem" bekannt, übersetzt: das Baby. Nem herrschte einmal über die Favela Rocinha, die einen Berg in der ansonsten vornehmen Südzone von Rio bedeckt. Seit 2011 sitzt er im Hochsicherheitsgefängnis, wo Glenny seine zehn Interviews mit ihm führte. Ein spannendes Buch ist daraus entstanden. Der routinierte Erzähler Glenny erweckt Nems Erinnerungen zum Leben, sie führen in atemlose Jagden durch Straßenschluchten, Eifersuchtsdramen und Favela-Partys.  ...

    ... Anlass für die schweren Kämpfe war der Bruch Rogério da Silvas mit dem legendären Drogenboss der Rocinha, Antônio Bonfim Lopes, alias Nem. Dieser sitzt seit 2011 in einem Hochsicherheitsgefängnis in der Amazonasregion, kontrolliert aber weiterhin die Geschäfte in der Rocinha. Er ist der Pate der Favela. Rogério 157 war einer seiner Statthalter. Der Zwist entstand, weil Nem zunehmend unzufrieden war mit Rogério 157. Dieser hatte begonnen, Steuern auf den Verkauf von Gas, Mineralwasser, Holzkohle und den Transport mit Motorradtaxis zu kassieren. Ebenso übel stieß ihm Rogérios Protzerei mit Goldringen und einem riesigen Amulett auf, das er um den Hals trug. "Jesus ist der Herr dieses Hauses", stand darauf. Rogério richtete auch Partys mit Prostituierten aus, bei denen Alkohol und andere Drogen in rauen Mengen konsumiert wurden. Es ist der Lebensstil, den die jüngeren Drogendealer anstreben, der aber bei der älteren Generation, zu der Nem gehört, auf Ablehnung stößt. ...
    #2Verfasser no me bré (700807) 14 Mär. 18, 21:22
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt