Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betrifft

    non ci posso credere

    Kommentar

    Hallo zusammen,

    bitte verzeiht mir wenn ich die Antwort auf meine Frage nicht im Forum finden konnte. Ich habe wirklich alle Beiträge durchgelesen, aber keine Antwort finden können.

    Ich wollte in einem Gespräch sagen "Ich kann es nicht glauben". Ich habe also überlegt, ob es heißen muss "non lo posso credere" oder "non posso crederlo". Mit wurde aber dann von meinem Gesprächspartner (Muttersprachler) mitgeteilt, dass es "non ci posso credere" heißen muss. Kann mir jemand sagen, warum das so ist ? Ich meine man sagt ja auch "non lo so" und nicht "non ci so" oder ?

    Verfasser Ortez (1233811) 10 Sep. 18, 11:14
    Kommentar

    1. crederci significa credere a ciò/a qualcosa (daran glauben); 2. credere è sia transitivo (crede ogni cosa che gli vien raccontata), che intransitivo (crede a ogni cosa che gli vien raccontata); 3. sapere invece è solo transitivo (so la grammatica), ed è questa la ragione per cui non si può dire non ci so; 4. dal punto 2. si evince che si può dire tanto non ci credo, non posso crederci, non ci posso credere, quanto non lo credo, non lo posso credere, non posso crederlo; 5. il tuo partner linguistico vede troppi (tele)film

    #1Verfasserfosco (1215124) 10 Sep. 18, 11:55
    Kommentar

    Alles klar, vielen Dank für die schnelle Antwort. Das heißt also, was ich geschrieben habe war auch richtig, aber mein Gesprächspartner war einfach nur der Meinung, dass "non ci posso credere" besser wäre. Dann bin ich ja beruhigt :-)

    #2Verfasser Ortez (1233811) 10 Sep. 18, 13:36
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt