•  
  • Übersicht

    Sprachlabor

    'so lange als' vs. 'en cuanto'

    Betrifft

    'so lange als' vs. 'en cuanto'

    Kommentar

    Siehe Wörterbuch: so lange als


    Soll die Wortkombination 'so lange als' im LEO-Wörterbuch etwa als 'während', 'indem' und/oder 'solange' verstanden werden?


    Denn ich finde im Duden-WB nur ein einziges Beispiel für 'so lange als', das mich eigentlich nicht weiterbringt:



    In jedem Fall wäre eine mehr oder weniger wörtliche Übersetzung dieses Satzes ins Spanische wie folgt:


    • voy a esperar/ esperaré (tanto) cuanto pueda
    • voy a esperar/ esperaré (tanto) cuanto me sea posible


    Verfasservlad (419882) 02 Jan. 19, 15:23
    Kommentar

    https://www.frustfrei-lernen.de/deutsch/so-la...

    Nach der neuen Rechtschreibung existieren die Schreibweisen so lange, so lang, solange und solang. Die korrekte Schreibweise ist vom Zusammenhang abhängig. Die Schreibweisen solang bzw. solange sind richtig, wenn etwas während bzw. währenddessen passiert. Eine Zusammenschreibung wird nur bei der Konjunktion durchgeführt. Bei allen anderen Verbindungen wird eine Getrenntschreibung durchgeführt, also so lange bzw. so lang. Es folgen Beispiele zum besseren Verständnis.

    Beispiele:

    • Ich muss die Hausaufgaben beenden, solang der Lehrer noch nicht im Raum ist.
    • oder
    • Ich muss die Hausaufgaben beenden, solange der Lehrer noch nicht im Raum ist.
    • Ich warte so lang wie das Spiel läuft.
    • oder
    • Ich warte so lange wie das Spiel läuft.
    • Das dauert ja zehnmal so lang wie es sollte.
    • oder
    • Das dauert ja zehnmal so lange wie es sollte.


    Demnach soll "so lange" nicht als "solange" oder "während" verstanden werden.


    Einen anderen Dudeneintrag deute sich so, dass in diesem Falle "wie" und "als" die gleiche Bedeutung haben.

    https://www.duden.de/rechtschreibung/als_in_V...

    3. (aufgrund der bestehenden Zusammenhänge, der bestehenden [Sach]lage o. Ä.) ausführbar, erreichbar, zu verwirklichen

    Beispiele


    • so rasch, so bald wie/(seltener:) als möglich (möglichst rasch, bald)
    • so viel wie/(seltener:) als möglich


    Insofern müsste der WB-Eintrag erweitert werden.

    so lange wie

    so lange als (veralt.)

    #1VerfasserHans (DE) (686996) 02 Jan. 19, 22:25
    Kommentar

    Aus #1:


    >Demnach soll "so lange" nicht als "solange" oder "während" verstanden werden.


    >Insofern müsste der WB-Eintrag erweitert werden.

    >so lange wie

    >so lange als (veralt.)


    ¿Und das alles trifft auf die spanische Übersetzung 'en cuanto'?


    Wenn ja, dann bitte mit entsprechenden Belegen argumentieren.


    #3Verfasservlad (419882) 02 Jan. 19, 23:50
    Kommentar

    >¿Und das alles trifft auf die spanische Übersetzung 'en cuanto'?

    >Wenn ja, dann bitte mit entsprechenden Belegen argumentieren.


    Ich habe mMn hinreichend belegt, dass "so lange wie" mit "so lange als" gleichzusetzen ist.

    Wenn du nun belegt hast, dass "en cuanto" mit "so lange als" übersetzt wird, dann passt es doch :-)

    #4VerfasserHans (DE) (686996) 03 Jan. 19, 00:08
    Kommentar

    >Wenn du nun belegt hast, dass "en cuanto" mit "so lange als" übersetzt wird, dann passt es doch :-)


    Ne, das habe ich nicht belegt.


    Für mich bleibt die Gleichsetzung "«so lange als» = «en cuanto»" im LEO-Wörterbuch weiterhin rätselhaft.

    #5Verfasservlad (419882) 03 Jan. 19, 00:13
    Kommentar

    Bei erneuter Betrachtung stimmte ich dir hier voll und ganz zu.


    Als Beleg fand ich nur etwas für folgende Übersetzung:

    https://de.pons.com/%C3%BCbersetzung?q=solang...

    solang(e) => en tanto que +subj

    Das also im Sinne von "währenddessen" oder "während".

    Dieser Eintrag ist aber schon vorhanden.

    #6VerfasserHans (DE) (686996) 03 Jan. 19, 09:28
    Kommentar

    Wenn ich das unten recht überblicke, muss 'so lange als' bis mindestens 1902 "solange" (Konjuktion) und/oder "während" (Konjuktion) bedeutet haben:


    (1)

    Leitfaden für den ersten Unterricht in der deutschen Sprachlehre

    https://books.google.de/books?id=KlwSAAAAIAAJ

    Karl Ferdinand Becker - Hermann, 1833

    A. Wenn die verglichenen Thätigkeiten an Stärke einander gleich sind; so wird dieses bezeichnet:

    a. durch das im Hauptsatze stehende Formwort so und das in dem Nebensatze stehende Formwort als.

    Beisp. Er hat so lange, als es regnete, den Schirm getragen. Arbeite so lange, als Du kannst.


    (2)

    Dr. J. C. A. Heyse's ausführliches Lehrbuch der Deutschen Sprache

    https://books.google.de/books?id=JR0UAAAAQAAJ

    Johann Christian August Heyse - Hannover, 1838

    Hieher gehört auch die Anwendung des als nach Adverbien der Zeit mit vorangehendem so, z. B. so bald als, so lange als, so oft als; auch bloß: sobald, so lange, so oft mit der Kraft eines Fügewortes, welche genau genommen nur dem wie bald, wie lange etc. zukommt. Z. B. Komm, so bald (als) Du kannst; — so oft (als) Du willst; bleibe, so lange (als) Du magst.


    (3)

    Die Temporalsätze mit den Konjunktionen "bis" und "so lange als".

    https://books.google.de/books?id=b4E6AQAAMAAJ

    Albert Fuchs - A. Stuber's Verlag (C. Kabitzsch), 1902

    Weber erklärt, aus der Bedeutung „so lange als = während“ habe sich unter Einwirkung des Konjunktivs die Bedeutung „bis“ entwickelt und aus letzterer hinwiederum die Bedeutung „damit“ sich herausgebildet.

    #7Verfasservlad (419882) 03 Jan. 19, 10:38
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt