Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Forum home

    Language lab

    Worauf bezieht sich ihr in diesem Satz?

    Topic

    Worauf bezieht sich ihr in diesem Satz?

    Comment

    Außerdem zeichnet sich die 1,79 Meter große Sportlerin durch eine ihr eigene Schnelligkeit, einen fantastischen Instinkt und eine ungeheure Präzision auf dem Spielfeld aus.


    Hi alle zusammen, worauf bezieht sich ihr in diesem Satz? Das ist so, eine eigene Schnelligkeit oder? Was ist dann ihr hier?

    Author6ata6 (632770) 26 Feb 19, 22:12
    Comment

    Ja, das ist eine Sportlerin, der eine (gewisse) Schnelligkeit zueigen ist ... ebenso ein fantastischer Instinkt und eine ungeheure Präzision ...

    #1Authorno me bré (700807) 26 Feb 19, 22:16
    Comment

    Im Duden ist es Bedeutung 2. a.


    2. a. einer Person, Sache zugehörend und für sie typisch, charakteristisch

      Beispiele

       mit allem ihr eigenen Charme

       ein selbstgefälliges Lächeln ist ihm eigen

    #2Authormanni3 (305129) 26 Feb 19, 22:34
    Comment

    Dann warum nicht eine ihre eigene Schnelligkeit? Es geht um eine Sportlerin.

    #3Author6ata6 (632770) 27 Feb 19, 06:48
    Comment

    Gute Frage (#3).

    Man würde aber nicht schreiben "Sie zeichnet sich durch ihre eigene Schnelligkeit aus."

    Sondern ganz normal: "Sie zeichnet sich durch ihre Schnelligkeit aus."

    Oder auch: "Sie zeichnet sich durch Schnelligkeit aus."


    Im Original steht aber nun:

    "Sie zeichnet sich durch eine ihr eigene Schnelligkeit aus."

    Wahrscheinlich hat diese Sportlerin (oder findet der, der das schreibt) eine ganz typische, sehr eigene Art, schnell zu laufen.

    Oder der Schreiber wollte einfach sagen: "Sie zeichnet sich durch im Vergleich zu anderen ganz besondere Schnelligkeit aus." und hätte die Wortwahl ("eine ihre eigene") gar nicht verwenden sollen.

    #4AuthorBraunbärin (757733) 27 Feb 19, 07:50
    Comment

    "Ihr" ist hier Personalpronomen im Dativ: Die Schnelligkeit ist wem eigen? Ihr.

    Nicht Possessivpronomen, dann wäre es ihre (eigene) Schnelligkeit, aber ohne unbestimmten Artikel.


    Diese Konstruktion ist ein bisschen "verschraubt", kommt aber nicht selten vor.

    #5Authordirk (236321) 27 Feb 19, 07:50
    Comment

    Ihr und eigen gehört zusammen in dieser Konstruktion. Vielleicht wird es noch ein bisschen verständlicher, wenn man den Satz umformuliert:


    Die Schnelligkeit ist ihr eigen (ist eine Eigenschaft von ihr, sozusagen). [Frage an die Grammatikexperten: Ist eigen hier ein Adverb?]


    Welche Schnelligkeit ist das dann? Die ihr eigene Schnelligkeit.


    Und durch diese ihr eigene Schnelligkeit zeichnet sie sich dann aus.

    #6AuthorKopfloser_Nick (1064761) 27 Feb 19, 08:27
    Comment

    Ist eigen hier ein Adverb


    Nein. Adverbien kann man nicht beugen. Hier geht das aber (die ihr eigene Schnelligkeit). M. E. ist das ein ganz normales Adjektiv, das prädikativ oder attributiv gebraucht werden kann, und so steht's ja auch im Duden (siehe #2). Es benötigt nur eben eine Ergänzung im Dativ.


    Ähnliche Konstruktionen:

    Das Gesetz ist mir bekannt - das mir bekannte Gesetz

    Der Vorgang ist ihm vertraut - der ihm vertraute Vorgang

    Der Text ist mir geläufig - der mir geläufige Text

    #7Authordirk (236321) 27 Feb 19, 08:45
    Comment

    6ata6, gehen wir mal von dem Satz "Schnelligkeit ist ihr eigen" aus: Das kann man im Englischen ziemlich genau mit "Speed is peculiar to her" wiedergeben (wobei "eigen" nicht genau "peculiar" ist, aber es geht ja nur um die Konstruktion). Das "ihr" (Dativ) gibt das "to her" wieder. Wenn man "ihr eigen" jetzt vor "Schnelligkeit" stellt, bekommt man "die ihr eigene Schnelligkeit", auf Englisch wörtlich "the to-her peculiar speed".

    #8AuthorGreysnow (765275) 27 Feb 19, 10:52
    Comment

    Greysnow, 6ata6 kann kaum Englisch, eine deutsche Erklärung hilft ihm wesentlich mehr.

    #9Authorpenguin (236245) 27 Feb 19, 10:56
    Comment

    #3 Warum nicht "Ihre eigene Schnelligkeit"?


    Weil es etwas anderes bedeutet:


    "Ihre eigene Schnelligkeit" => Ihre eigene Schnelligkeit und nicht die Schnelligkeit der anderen Läuferinnen. (Hier wird ein Vergleich gezogen bzw. betont, dass es um sie und nicht um andere Personen geht.)


    "Die ihr eigene Schnelligkeit" => die Schnelligkeit, die ihre Eigenschaft ist (ganz unabhängig davon, ob andere Personen ebenfalls schnell sind)

    #10AuthorMöwe [de] (534573) 27 Feb 19, 11:10
    Comment

    #9 Dann versuche ich noch mal eine andere Formulierung auf Deutsch:


    Man könnte "eigen" (nur um die Konstruktion zu erklären) durch "gegeben" ersetzen. "Geben", wem man etwas gibt, verlangt den Dativ: Ich gebe ihr ein Buch.


    Jetzt nehmen wir den Satz "Geschwindigkeit ist ihr gegeben". (Das klingt ein wenig altmodisch und gottgläubig und erinnert mich an "Schönes Haar ist dir gegeben, lass es leben...", aber egal.). Wenn man den Inhalt dieses Satzes (beispielsweise als Objekt) in einen anderen Satz einbauen will, macht man aus "ist gegeben" ein Adjektiv und stellt dies dann vor "Geschwindigkeit" > "die ihr gegebene Geschwindigkeit". Das "ihr" bleibt dabei unverändert; nach wie vor zeigt es an, im Dativ, wem Geschwindigkeit gegeben ist, also wer schnell ist.


    Ganz parallel, was die Konstruktion angeht, zu "die ihr gegebene Geschwindigkeit" ist "die ihr eigene Geschwindigkeit".


    "Eigen" bedeutet hier nicht (jetzt muss ich doch aufs Englische ausweichen) "own", im Sinne von "gehört ihr und nicht einem Fremden", sondern hat die Bedeutung "charakteristisch für sie".


    Sorry, besser kann ich's nicht.

    #11AuthorGreysnow (765275) 27 Feb 19, 12:51
    Comment

    Aus einer ganz anderen Perspektive:


    Der Punkt hier ist die Verwechslung des Personalpronomens ihr mit dem Possessivpronomen ihr/ihre. Im Beispielsatz ist ihr kein Possessivpronomen, sondern der Dativ von sie.


    Wäre das im Beispiel keine Sportlerin, sondern ein Sportler, dann hieße die Formulierung "die ihm eigene Geschwindigkeit" (Dativ von er), und die Konstruktion wäre wesentlich klarer.

    #12AuthorKopfloser_Nick (1064761) 27 Feb 19, 13:24
    Comment

    Vielen herzlichen Dank für eure tollen Erklärungen.

    #13Author6ata6 (632770) 27 Feb 19, 21:41
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Keyboard
     
  • Special characters
     
  • Lautschrift
     
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt