•  
  • Übersicht

    Quasselzimmer

    Haiku-Faden Nr. XX - Letzte Zeile wird erste Zeile

    Betrifft

    Haiku-Faden Nr. XX - Letzte Zeile wird erste Zeile

    Kommentar

    Wir kommen von hier: Siehe auch: Haiku-Faden Nr. XIX - Letzte Zeile wird erste...




    Wir basteln weiter Dreizeiler mit 5 - 7 - 5 Silben.


    Die letzte Zeile des vorigen

    Haikus wird dabei zur ersten Zeile des neuen.


    Reimen muss es sich nicht, und wir haben freie Themenwahl. Silbentrennung nach Duden nicht zwingend vorgeschrieben, Dialekt erlaubt, hier geht's eher nach gefühlten Sprechsilben.



    Der letzte Eintrag lautet:


    Grenzenloses Glück:

    ein neuer Haiku-Faden

    wird gleich notwendig

    VerfasserHein Mück (387992)  30 Jul. 19, 13:29
    Kommentar

    Wird gleich Notwendig-

    es erledigt, dann hat man

    weniger vor sich.



    Oh, war der tatsächlich schon voll? Danke für's Anknüpfen, Hein Mück!

    #1Verfasserlisalaloca (488291)  30 Jul. 19, 13:46
    Kommentar

    Weniger vor sich

    und mehr hinter sich haben -

    so lieb' ich's im Stau!



    Darf ich noch zwei "Spielregeln" ergänzen?


    1. Auch andere Sprachen sind erlaubt! Wir sind hier schließlich in einem Sprachenforum - da darf es ruhig multilingual zugehen. Bei exotischen Sprachen, chinesischen Buchstaben u.ä. bitte Aussprache- und Übersetzungshilfe mitliefern!


    2. Wenn zwei Leute gleichzeitig posten, müssen die End-Zeilen beider Haikus von der nächsten Person ins nächste Haiku verarbeitet werden.


    :-)

    #2VerfasserCalifornia81 (642214) 30 Jul. 19, 16:47
    Kommentar

    So lieb ich's im Stau:

    Vivita y coleando.

    Dann macht es mehr Spaß



    Einverstanden, Cali, und gleich umgesetzt :-)


    Lesehilfe: das "ea" kann hier als eins ausgesprochen werden

    Hier ist auch gleich noch ein Wortspiel eingebaut:

    Die eigentliche Bedeutung von "vivita y coleando" heißt so viel wie "quicklebendig".

    In manchen Ländern nennt man einen Stau auch "cola" (Schlange, nicht das Tier), und "colear" würde hier die Assoziation von "Schlange machen" nahelegen.

    Gleichzeitig können "col(e)ar" oder "col(e)arse" auch noch heißen "sich durchschlängeln" oder "sich vordrängeln" heißen.

    Also alles passend zum Stau.

    #3Verfasserlisalaloca (488291)  30 Jul. 19, 20:09
    Kommentar

    Dann macht es mehr Spaß:

    Man kann noch sein rostiges

    Spanisch trainieren!

    #4VerfasserCalifornia81 (642214) 30 Jul. 19, 21:03
    Kommentar

    Spanisch trainieren!

    Hauptsache in Bewegung -

    Körperkult am Strand



    ...wenn zwei Leute gleichzeitig posten, sollte der zweite editieren... ;)

    #5VerfasserHein Mück (387992) 31 Jul. 19, 11:20
    Kommentar

    Körperkult am Strand

    Fleischbeschau auf Mallorca

    Ballermann-Feeling

    #6VerfasserCalifornia81 (642214) 31 Jul. 19, 11:23
    Kommentar

    Ballermann-Feeling

    hat nichts mit Spanien zu tun!

    Sehr schade darum..


    @#5: wg. Editieren: Absolut - wenn es noch geht

    #7Verfasserlisalaloca (488291) 31 Jul. 19, 12:39
    Kommentar

    Sehr schade. Darum

    geh' ich wieder. So hatt' ich

    mir das nicht gedacht.

    #8VerfasserCalifornia81 (642214) 31 Jul. 19, 14:42
    Kommentar

    Mir das nicht gedacht

    habe ich heut' in der Nacht,

    als ich's Bett gemacht.

    #9Verfasserlisalaloca (488291) 31 Jul. 19, 16:02
    Kommentar

    Als ich's Bett gemacht

    habe, da kam doch unter

    dem Bett hervor ein...

    #10VerfasserCalifornia81 (642214) 31 Jul. 19, 18:53
    Kommentar

    dem Bett hervor ein...

    dem Brett davor am Kopf ein... -

    sinnfreie Worte

    #11VerfasserHein Mück (387992)  01 Aug. 19, 10:10
    Kommentar

    dem Bett hervor ein

    "aus" nun fehlt, um weiteres

    schreiben zu können.


    Oh, da hab ich wohl zu lange mit dem Abschicken gewartet :-(


    Sinnfreie Worte

    sind Sammlungen von Lauten

    um ihrer selbst Will'n

    #12Verfasserlisalaloca (488291)  01 Aug. 19, 10:46
    Kommentar

    Um ihrer selbst will'n

    macht sie Pause - um wieder

    schreiben zu können


    :-)

    #13VerfasserCalifornia81 (642214)  06 Aug. 19, 22:51
    Kommentar

    Schreiben zu können

    ist eine sehr hohe Kunst!

    Nicht jeder kann das.

    #14Verfasserlisalaloca (488291) 07 Aug. 19, 13:33
    Kommentar

    Nicht jeder kann das.

    Das ist auch gut so - and'res

    Schlummerndes Talent

    #15VerfasserHein Mück (387992) 07 Aug. 19, 13:36
    Kommentar

    Schlummerndes Talent.

    Wollen wir's wirklich wecken?

    Lassen wir's schlafen.

    #16VerfasserCalifornia81 (642214) 07 Aug. 19, 14:12
    Kommentar

    Lassen wir's schlafen,

    das niedliche Hundilein,

    dann macht's keinen Dreck

    #17Verfasserlisalaloca (488291) 07 Aug. 19, 14:43
    Kommentar

    Dann macht's keinen Dreck,

    wenn's gleich draußen bleibt, dieses

    widerliche Vieh.


    #18VerfasserCalifornia81 (642214) 07 Aug. 19, 15:38
    Kommentar

    widerliche Vieh.

    Erst stirbt das Vieh, dann der Mensch -

    Selbstgemachtes Leid

    #19VerfasserHein Mück (387992) 08 Aug. 19, 09:34
    Kommentar

    Selbstgemachtes Leid:

    denselben Typ Mensch lieben,

    der doch Unglück bringt

    #20VerfasserAnglophil (1104026) 08 Aug. 19, 10:12
    Kommentar

    Der doch Unglück bringt,

    dem kann man ganz sicher nicht

    sein Glück erzwingen

    #21Verfasserlisalaloca (488291) 08 Aug. 19, 10:38
    Kommentar

    Sein Glück erzwingen

    heißt: Und bist du nicht willig,

    so brauch' ich Gewalt!

    #22VerfasserCalifornia81 (642214) 09 Aug. 19, 00:15
    Kommentar

    So brauch' ich Gewalt:

    Marmeladenglas öffnen,

    Nagel in die Wand...

    #23Verfasserlisalaloca (488291) 09 Aug. 19, 14:31
    Kommentar

    Nagel in die Wand...

    AUUU! In die WAND, hab' ich g'sagt!

    Nicht auf den Daumen!

    #24VerfasserCalifornia81 (642214) 09 Aug. 19, 15:07
    Kommentar

    Nicht auf den "Daumen

    nach unten" soll man schauen,

    sondern nach vorne

    #25Verfasserlisalaloca (488291) 09 Aug. 19, 15:29
    Kommentar

    "..., sondern nach vorne!"

    der Politiker wähler-

    stimmenheischend rief

    #26VerfasserCalifornia81 (642214) 09 Aug. 19, 16:49
    Kommentar

    Stimmenheischend rief

    der Poli-tic(k)er "Somename":

    Alles steuerfrei!

    #27Verfasserlisalaloca (488291) 09 Aug. 19, 17:16
    Kommentar

    Alles steuerfrei

    Autos ohne Steuerrad

    Nicht mehr fahrtüchtig

    #28VerfasserBraunbärin (757733) 09 Aug. 19, 17:23
    Kommentar

    Nicht mehr fahrtüchtig:

    Der Taxifahrer ist schein-

    bar faul geworden.

    #29Verfasserlisalaloca (488291) 09 Aug. 19, 17:29
    Kommentar

    Bar. Faul geworden,

    da zu lang in Bar gesoffen.

    Träge, müde, faul.

    #30VerfasserBraunbärin (757733) 09 Aug. 19, 18:30
    Kommentar

    Träge, müde Faul-

    tiere hängen von Ästen,

    Fell grünlich schillernd

    #31VerfasserCalifornia81 (642214) 09 Aug. 19, 23:04
    Kommentar

    Fell grünlich schillernd

    Fliege, Floh, Hund, Katze, Maus -

    Vielfalt der Natur

    #32VerfasserHein Mück (387992) 12 Aug. 19, 11:49
    Kommentar

    Vielfalt der Natur:

    33.000 In-

    sektenarten gibt's


    ... allein in Deutschland, Tendenz leider abnehmend

    #33VerfasserAnglophil (1104026) 12 Aug. 19, 12:45
    Kommentar

    Sektenarten gibt's

    ganz viele in dieser Welt.

    Sind alle so falsch?

    #34Verfasserlisalaloca (488291) 12 Aug. 19, 13:45
    Kommentar

    Sind alle so falsch

    wie sie, die vorne lächelt

    und hinten auskeilt?

    #35VerfasserCalifornia81 (642214) 12 Aug. 19, 23:38
    Kommentar

    Und hinten auskeilt?

    Du sprichst wohl von einem Pferd,

    will ich schwer hoffen.

    #36VerfasserAnglophil (1104026) 13 Aug. 19, 11:00
    Kommentar

    Will ich schwer hoffen,

    dass du mit dem Schweinehund

    nicht mich hast gemeint.

    #37Verfasserlisalaloca (488291) 13 Aug. 19, 12:27
    Kommentar

    Nicht mich hast' gemeint,

    als du auskeiltest und mich

    heftig trafest am ...


    #36 Klar. Von einem lächelnden Pferd. ;-)

    #38VerfasserCalifornia81 (642214) 13 Aug. 19, 16:38
    Kommentar

    Heftig traf'st am wun-

    den Punkt mein Gemüt - doch auch

    vice versa geht

    #39VerfasserBraunbärin (757733) 13 Aug. 19, 16:49
    Kommentar

    Vice versa geht

    nur, wenn man's deutsch* ausspricht. Auf

    Englisch Vaiß Vörßa**.


    * = viersilbig

    ** = dreisilbig

    #40VerfasserCalifornia81 (642214) 13 Aug. 19, 17:05
    Kommentar

    Englisch Vaiß Vörßa?

    Ich kenn's als Vaißy Vörßa.

    Egal: Man versteht's.


    #41Verfasserlisalaloca (488291) 13 Aug. 19, 17:37
    Kommentar

    :-)) Weißi wörßa


    Egal: Man versteht's

    Kömmaja schreim wi wier wolln

    Fümfsilbign Schmarrn

    #42VerfasserBraunbärin (757733) 13 Aug. 19, 17:40
    Kommentar

    Fümfsilbign Schmarrn

    ham'mer scho g'nuag brodutsiert.

    Muess des wyrrglich sei?

    #43Verfasserlisalaloca (488291) 13 Aug. 19, 18:31
    Kommentar

    Muess des wyrrglich sei,

    dat wi hier so aarig prot'n?

    Lever 'n Köppke Tee!

    #44VerfasserCalifornia81 (642214) 13 Aug. 19, 22:02
    Kommentar

    Lever 'n Köppke Tee!

    En ons drie kan lekker praat

    Es ging' auch Spanisch!

    #45VerfasserBraunbärin (757733) 13 Aug. 19, 22:50
    Kommentar

    Es ging' auch Spanisch!

    *Muy bien! Mi Espanol

    est très mauvais, non?


    *Ich hab' keins von diesen umgedrehten Ausrufezeichen auf meiner Tastatur... und auch keinen Kringel fürs n!

    #46VerfasserCalifornia81 (642214)  13 Aug. 19, 22:57
    Kommentar

    est très mauvais, non?

    Ob schlecht, ob gut... - liegt stets im

    Aug' des Betrachters



    ...guck mal hier ... #113-123

    #47VerfasserHein Mück (387992) 15 Aug. 19, 11:19
    Kommentar

    Aug' des Betrachters

    ist getrübt: Eine Fliege

    ist reingeflogen


    #47 Ah, danke! (Die muss ich jetzt nur noch auswendig lernen...)

    #48VerfasserCalifornia81 (642214) 15 Aug. 19, 13:20
    Kommentar

    Ist reingeflogen,

    hat sich umgeschaut und fand:

    Ist ja voll fad hier

    #49VerfasserAnglophil (1104026) 20 Aug. 19, 09:57
    Kommentar

    Ist ja voll fad hier

    faden Faden Beigeschmack -

    Wortspielereien

    #50VerfasserHein Mück (387992) 20 Aug. 19, 10:44
    Kommentar

    Wortspielereien,

    uralt, aber stets ein Spaß:

    ne Runde Scrabble

    #51VerfasserAnglophil (1104026) 20 Aug. 19, 12:11
    Kommentar

    ne Runde Scrabble

    kreative Wortfindung -

    Buchstabensalat

    #52VerfasserHein Mück (387992) 21 Aug. 19, 10:08
    Kommentar

    Buchstabensalat:

    Rohkost-Variante der

    bekannten Suppe

    #53VerfasserAnglophil (1104026) 21 Aug. 19, 16:03
    Kommentar

    Bekannten Suppe

    einzubrocken ist sehr blöd -

    Stets zählt Ehrlichkeit

    #54VerfasserHein Mück (387992) 22 Aug. 19, 11:56
    Kommentar

    Stets zählt Ehrlichkeit

    zu den wahren Tugenden.

    Bloß weiß das keiner.

    #55Verfasserlisalaloca (488291) 29 Aug. 19, 16:14
    Kommentar

    Bloß weiß das keiner.

    Weil nicht genau geschaut wird -

    X für U Glauben

    #56VerfasserHein Mück (387992) 02 Sep. 19, 13:28
    Kommentar

    X für U glauben,

    Rundes muss nicht eckig sein.

    Aufklärung tut not!

    #57Verfasserlisalaloca (488291) 02 Sep. 19, 13:39
    Kommentar

    Aufklärung tut not!

    Denn: Wissen ist Macht... machbar -

    Erkenntnisgewinn

    #58VerfasserHein Mück (387992) 04 Sep. 19, 10:04
    Kommentar

    Erkenntnisgewinn

    ist eine Bereicherung:

    Man macht's dann besser!

    #59Verfasserlisalaloca (488291) 04 Sep. 19, 14:58
    Kommentar

    Man macht's dann besser!

    Ist stets Ansporn für Handeln -

    Learning by Doing

    #60VerfasserHein Mück (387992) 05 Sep. 19, 13:50
    Kommentar

    Learning by Doing

    ist bei weitem die beste

    Methode zum Lern'n

    #61Verfasserlisalaloca (488291) 05 Sep. 19, 14:14
    Kommentar

    Methode zum Lern'n

    stets üben, üben, üben -

    Übung macht Meister

    #62VerfasserHein Mück (387992) 09 Sep. 19, 10:44
    Kommentar

    Übung macht den Meister

    So war es doch schon immer,

    und wird's wohl noch sein

    #63Verfasserlisalaloca (488291) 09 Sep. 19, 13:01
    Kommentar

    Und - wird's wohl? Noch sein

    letztes Hemd ward ihm genomm'

    Verarmt starb er bald

    #64VerfasserBraunbärin (757733)  09 Sep. 19, 15:10
    Kommentar

    Verarmt starb er bald.

    Ohne weltliche Güter,

    aber in Frieden


    #65VerfasserFragezeichen (240970) 09 Sep. 19, 15:24
    Kommentar

    Aber in Frieden

    wollen manche nicht leben.

    Alles nur "auf Sieg"!

    #66Verfasserlisalaloca (488291) 09 Sep. 19, 17:43
    Kommentar

    Alles nur "auf Sieg"!

    Wenn's der guten Sache dient -

    Ziele verfolgen

    #67VerfasserHein Mück (387992) 10 Sep. 19, 09:55
    Kommentar

    Ziele verfolgen.

    Wir spucken in die Hände.

    So geht es voran.

    #68VerfasserSindala (237270) 10 Sep. 19, 10:26
    Kommentar

    So geht es voran,

    das Jahr Zweitausendneunzehn:

    Es naht bald das End'.

    #69Verfasserlisalaloca (488291) 10 Sep. 19, 15:52
    Kommentar

    Es naht bald das End'.

    Leb als sei es letzter Tag -

    Apokalypse

    #70VerfasserHein Mück (387992)  11 Sep. 19, 09:21
    Kommentar

    Apokalypse.

    Hurra, die Welt geht unter.

    Ab in den Bunker.

    #71VerfasserSindala (237270) 11 Sep. 19, 12:47
    Kommentar

    "Ab in den Bunker!",

    hieß es in Kriegszeiten oft.

    Bitte nie wieder!


    #72VerfasserFragezeichen (240970) 11 Sep. 19, 14:13
    Kommentar

    Bitte nie wieder.


    Eigenbedarfskündigung.


    Und in München, das ...

    #73VerfasserBraunbärin (757733) 11 Sep. 19, 19:51
    Kommentar

    Und in München das

    Fest auf der Wiesn beginnt.

    Bald speit er wieder.

    #74VerfasserSindala (237270) 12 Sep. 19, 09:34
    Kommentar

    Bald speit er wieder.

    Islands Schönheit ist Natur -

    Vulkanausbrüche

    #75VerfasserHein Mück (387992)  12 Sep. 19, 09:56
    Kommentar

    Vulkanausbrüche,

    wie großes Temperament,

    nicht stets angenehm.

    #76Verfasserlisalaloca (488291) 19 Sep. 19, 10:13
    Kommentar

    nicht stets angenehm.

    Raus aus der Komfortzone -

    Unbequem bleiben

    #77VerfasserHein Mück (387992) 23 Sep. 19, 11:48
    Kommentar

    Unbequem bleiben

    stets wieder neue Schuhe

    bis sie weicher sind.

    #78Verfasserlisalaloca (488291) 23 Sep. 19, 17:47
    Kommentar

    Bis sie weicher sind,

    die Spaghetti, dauert es

    ein paar Minuten.



    #79VerfasserFragezeichen (240970) 23 Sep. 19, 20:19
    Kommentar

    ein paar Minuten.

    Zeit nehmen nur für sich selbst -

    Ziel: Wohlbefinden

    #80VerfasserHein Mück (387992) 24 Sep. 19, 11:21
    Kommentar


    Ziel wohl: Befinden

    verbessern. Herangehens-

    weise ziemlich klar


    #81VerfasserBraunbärin (757733) 24 Sep. 19, 13:47
    Kommentar

    Weise: Ziemlich klar

    ein Tippfehler, denn das Kind

    hat keine Eltern.


    ;-)

    #82VerfasserFragezeichen (240970) 24 Sep. 19, 15:51
    Kommentar

    hat keine Eltern.

    Irgendwann muss man gehen -

    Kreislauf des Lebens

    #83VerfasserHein Mück (387992) 25 Sep. 19, 10:08
    Kommentar

    Kreislauf des Lebens,

    kann der bitte mal stoppen,

    mir ist ganz schwindlig.

    #84VerfasserQwertzu (1172343) 25 Sep. 19, 23:25
    Kommentar

    mir ist ganz schwindlig.

    nur vom bloßen zugucken -

    Tanzkunst vom Derwisch

    #85VerfasserHein Mück (387992) 26 Sep. 19, 10:06
    Kommentar

    Tanzkunst vom Derwisch -

    schön anzusehen, aber

    bloß nicht nachmachen!


    #86VerfasserFragezeichen (240970) 26 Sep. 19, 15:37
    Kommentar

    Bloß nicht nachmachen,

    sagte der alte Lemming

    und stürzt' sich ins Meer.

    #87VerfasserQwertzu (1172343) 26 Sep. 19, 17:01
    Kommentar

    und stürzt' sich ins Meer.

    Fröhlich, kopfüber, nackig -

    Voll Lebensfreude

    #88VerfasserHein Mück (387992)  01 Okt. 19, 11:08
    Kommentar
    #89VerfasserAnglophil (1104026) 01 Okt. 19, 12:50
    Kommentar

    Weltreisen genießt

    tollen Ruf; doch hat Deutschland:

    Gutes vor der Tür

    #90VerfasserHein Mück (387992) 02 Okt. 19, 11:14
    Kommentar

    "Gutes vor der Tür"

    Heißt das, jemand bringt etwas,

    das mir Freude macht?

    #91Verfasserlisalaloca (488291) 02 Okt. 19, 16:23
    Kommentar

    Das mir Freude macht?

    Was fehlt am großen Glück? - Nix...

    Jeder Tag ist es

    #92VerfasserHein Mück (387992) 16 Okt. 19, 12:32
    Kommentar

    Jeder Tag ist es,

    der zählt, und jede Stunde.

    Carpe Diem, Freund!

    #93VerfasserBellydancer (1117479) 23 Okt. 19, 13:19
    Kommentar

    Carpe Diem, Freund!

    Nutz Tag für was auch immer -

    Pro Beschäftigung

    #94VerfasserHein Mück (387992) 23 Okt. 19, 13:32
    Kommentar

    Pro Beschäftigung

    und Contra nur Gemecker,

    das bin ich schon sehr!

    #95Verfasserlisalaloca (488291) 24 Okt. 19, 13:21
    Kommentar

    Das bin ich schon sehr:

    Fleißig, mutig, hübsch und klug.

    Und so bescheiden!

    #96VerfasserBellydancer (1117479) 25 Okt. 19, 09:27
    Kommentar

    Und so bescheiden!

    War schwer für Großartigen -

    Muhammad Ali

    #97VerfasserHein Mück (387992) 28 Okt. 19, 10:32
    Kommentar

     

    Muhammad Ali:

    zu oft auf den Kopf gehau‘n

    Das war nicht gesund.

    #98VerfasserBellydancer (1117479) 29 Okt. 19, 09:18
    Kommentar

    Das war nicht gesund,

    dass sie ihn verraten hat:

    Sie wäre noch da.

    #99Verfasserlisalaloca (488291) 29 Okt. 19, 14:13
    Kommentar

    Sie wäre noch da,

    hätte sie immer ihre

    Pillen genommen.


    #100VerfasserFragezeichen (240970) 29 Okt. 19, 16:53
    Kommentar

    Pillen genommen

    Den Lichttunnel durchsaust, sieh:

    Das Leben im Flash

    #101VerfasserBraunbärin (757733) 29 Okt. 19, 20:21
    Kommentar

    Das Leben im Flash

    ist doch nur wahnsinnig kurz,

    so schnell auch vorbei.

    #102Verfasserlisalaloca (488291) 30 Okt. 19, 10:49
    Kommentar

    So schnell auch! Vorbei

    sausen die Autos, manche

    mit Mordskaracho

    #103VerfasserAnglophil (1104026) 05 Nov. 19, 12:34
    Kommentar

    Mit Mordskaracho,

    Karamba, Whiskey und Gin:

    Und alles ist hin!


    ... sehr frei nach Heino ;-)

    #104VerfasserBellydancer (1117479) 05 Nov. 19, 12:46
    Kommentar

    Und alles ist hin!

    Erwartungen nicht erfüllt -

    Zerbrochener Traum

    #105VerfasserHein Mück (387992) 05 Nov. 19, 12:48
    Kommentar

    Zerbrochener Traum

    kann guter Neuanfang sein

    für 'n schönes Leben.

    #106Verfasserlisalaloca (488291) 05 Nov. 19, 12:50
    Kommentar

    Für 'n schönes Leben

    braucht man Glück, Gesundheit und  -

    ein bisschen Kohle!

    #107VerfasserBellydancer (1117479) 05 Nov. 19, 12:56
    Kommentar

    Ein bisschen Kohle

    in den Ofen schaufeln, schon

    wird es warm im Haus.


    #108VerfasserFragezeichen (240970) 05 Nov. 19, 15:07
    Kommentar

    Wird es warm im Haus

    ist es mit der Ruhe aus:

    Alle sind dann wach

    #109Verfasserlisalaloca (488291) 05 Nov. 19, 16:44
    Kommentar

    Alle sind dann wach

    wenn Bass durch Mark und Bein dröhnt -

    Musik berührt Herz

    #110VerfasserHein Mück (387992) 06 Nov. 19, 09:45
    Kommentar

    Musik berührt Herz

    und fährt in alle Glieder:

    Fuß zuckt, Hüfte wippt!

    #111VerfasserBellydancer (1117479) 06 Nov. 19, 11:27
    Kommentar

    Fuß zuckt, Hüfte wippt,

    wenn der Arzt mit dem Hammer

    die Kniesehne trifft.



    #112VerfasserFragezeichen (240970) 06 Nov. 19, 17:19
    Kommentar

     

    Die Kniesehne trifft 

    die Milz und sagt: „Guten Tag!“ … 

    Könnt‘ ein Witz werden.

    #113VerfasserBellydancer (1117479) 07 Nov. 19, 14:04
    Kommentar

    Könnt‘ ein Witz werden:

    "Student su. Whg in MUC".

    Leider aussichtslos.

    #114VerfasserAnglophil (1104026) 08 Nov. 19, 13:34
    Kommentar

    Leider aussichtslos:

    Zehn Kilo in zwei Wochen!

    Werbeversprechen


    #144 Was heißt MUC? München und C....?

    #115VerfasserBellydancer (1117479) 08 Nov. 19, 13:49
    Kommentar

    Werbeversprechen

    Eine Reihe Versprecher

    ist das doch meist nur

    #116VerfasserBraunbärin (757733) 08 Nov. 19, 15:09
    Kommentar

    Ist das doch meist nur

    Getue und Gehabe,

    was viele zeigen.




    #115: MUC ist der Flughafencode für München, so wie DUS für Düsseldorf oder FRA für Frankfurt.

    #117VerfasserFragezeichen (240970)  08 Nov. 19, 15:21
    Kommentar

    Was viele zeigen -

    Hass, viele zeigen, dass sie

    das zeigen können

    #118VerfasserBraunbärin (757733) 08 Nov. 19, 15:58
    Kommentar

    das zeigen können

    was man hat und darbietet -

    Exhibition

    #119VerfasserHein Mück (387992) 11 Nov. 19, 11:13
    Kommentar

    Exhibiti-on

    das heißt, die Zurschaustellung:

    Mangel an Ego

    #120Verfasserlisalaloca (488291) 12 Nov. 19, 17:14
    Kommentar

    Mangel an Ego

    Überfluss an Komplexen -

    Eigenwert schätzen

    #121VerfasserHein Mück (387992) 13 Nov. 19, 10:53
    Kommentar

    Eigenwert schätzen,

    im Spiegel Schönes sehen,

    gut zu sich selbst sein

    #122VerfasserAnglophil (1104026) 15 Nov. 19, 12:05
    Kommentar

    Gut zu sich selbst sein

    ist überlebenswichtig,

    wenn’s sonst keiner macht.

    #123VerfasserBellydancer (1117479) 15 Nov. 19, 12:32
    Kommentar

    "Wenn’s sonst keiner macht,

    mach ich das halt" – Stopp! Schluss mit

    der Selbstausbeutung!


    #124VerfasserAnglophil (1104026) 15 Nov. 19, 13:09
    Kommentar

    Der Selbstausbeutung

    tritt nur eines entgegen:

    Dein eigenes Ich.

    #125Verfasserlisalaloca (488291) 15 Nov. 19, 13:18
    Kommentar

    Dein eigenes.... ich

    weiß, ich weiß - Haus, Auto, Boot...

    Lass doch mal gut sein

    #126VerfasserBraunbärin (757733) 15 Nov. 19, 19:21
    Kommentar

    Lass doch mal gut sein,

    auch wenn es ungerecht scheint:

    Du weißt nicht alles.

    #127Verfasserlisalaloca (488291) 18 Nov. 19, 12:38
    Kommentar

    Du weißt nicht alles,

    doch alles weißt Du besser!

    Endlosdiskussion.

    #128VerfasserBellydancer (1117479) 18 Nov. 19, 12:43
    Kommentar

    Endlosdiskussion -

    die raubt unendlich viel Kraft!

    Hör doch auf damit!

    #129Verfasserlisalaloca (488291) 18 Nov. 19, 14:54
    Kommentar

    Hör doch auf damit,

    dreh das Gesicht zur Sonne

    und atme tief durch

    #130VerfasserAnglophil (1104026) 22 Nov. 19, 10:51
    Kommentar

    ... und atme tief durch!

    Das ist ein sehr guter Rat,

    wenn's mal haarig wird.

    #131Verfasserlisalaloca (488291) 22 Nov. 19, 18:40
    Kommentar

    Wenn's mal haarig wird,

    eine Schere nimm, schnipp-schnapp

    Haarlos lebt sichs gut

    #132VerfasserBraunbärin (757733) 22 Nov. 19, 19:10
    Kommentar

    Haarlos lebt sich‘s gut, 

    Aber Brazilian Waxing 

    Tut bestimmt arg weh?

    #133VerfasserBellydancer (1117479) 03 Dez. 19, 13:41
    Kommentar

    Tut bestimmt arg weh,

    wenn man sich mit dem Hammer

    auf den Daumen haut.

    #134VerfasserFragezeichen (240970) 03 Dez. 19, 13:57
    Kommentar

    Auf den Daumen haut 

    man sich schneller als man denkt! 

    Also: UFFBASSE!!!


    Wollte mit der Mundartfassung den Faden nicht lahmlegen,

    biete daher noch die Edit-Edition mit alternativem Ende an:


    Also: Aufgepasst!!!

    #135VerfasserBellydancer (1117479)  04 Dez. 19, 09:33
    Kommentar

    Also: UFFBASSE!!!

    Wenn stille Tage vorbei,

    wird's auch ruhiger...

    #136VerfasserHein Mück (387992) 17 Dez. 19, 12:00
    Kommentar

    Wird's auch ruhiger,

    wenn man kleine Kinder hat?

    Die geben nie Ruh!

    #137VerfasserAnglophil (1104026) 17 Dez. 19, 14:17
    Kommentar

    Die geben nie Ruh: 

    Besorgte Bürger, blind vor 

    Hass, Angst und Dummheit.

    #138VerfasserBellydancer (1117479) 18 Dez. 19, 09:55
    Kommentar

    Hass, Angst und Dummheit –

    ein explosives Gemisch,

    man nennt es "borniert"

    #139VerfasserAnglophil (1104026) 18 Dez. 19, 10:29
    Kommentar

    Man nennt es "borniert"

    wie manche Politiker

    sich so verhalten.


    #140VerfasserFragezeichen (240970) 18 Dez. 19, 12:14
    Kommentar

    sich so verhalten.

    sich doch anders verhalten.

    Verhaltensstörung

    #141VerfasserHein Mück (387992) 18 Dez. 19, 13:37
    Kommentar

    Verhaltensstörung

    nennst du das? Ich sag, es ist

    die pure Bosheit.

    #142VerfasserQwertzu (1172343) 27 Dez. 19, 20:14
    Kommentar

    Die pure Bosheit

    Was liegt drunter? Schlägt oft um

    in Weinerlichkeit


    2020, here we come

    #143VerfasserBraunbärin (757733) 31 Dez. 19, 13:36
    Kommentar

    In Weinerlichkeit

    soll es nicht begrüßt werden,

    das kommende Jahr!



    Allen einen guten Rutsch!


    #144VerfasserFragezeichen (240970) 31 Dez. 19, 17:59
    Kommentar

    das kommende Jahr!

    Gesundheit, Glück, viel Erfolg -

    Gutes Gelingen

    #145VerfasserHein Mück (387992) 02 Jan. 20, 13:27
    Kommentar

    Gutes Gelingen?:

    Unsere Haikus bräuchten mehr.

    Etwa: Rupturen

    #146VerfasserBraunbärin (757733) 02 Jan. 20, 15:57
    Kommentar

    Etwa: Rupturen

    sollen dolles bewirken? -

    Kreativität

    #147VerfasserHein Mück (387992) 06 Jan. 20, 11:56
    Kommentar

    Kreativität: 

    Wenn man keine Zwiebel hat, 

    reicht ein Lorbeerblatt. 


    (In Anlehnung an den Lieblingsspruch meiner Mutter: „Man nehme, wenn man hat, eine Zwiebel und ein Lorbeerblatt. Wenn man keine Zwiebel hat, nimmt man nur das Lorbeerblatt.“)


    #148VerfasserBellydancer (1117479) 08 Jan. 20, 09:40
    Kommentar

    reicht ein Lorbeerblatt

    zur Verdeckung blanker Scham?

    Feigenblattschlüpfer

    #149VerfasserHein Mück (387992) 08 Jan. 20, 09:46
    Kommentar

    Feigenblattschlüpfer: 

    Vegane Textilien! 

    CO2-freundlich

    #150VerfasserBellydancer (1117479) 08 Jan. 20, 10:29
    Kommentar

    CO2-freundlich,

    jedoch gehwegvermüllend:

    Elektroroller

    #151VerfasserAnglophil (1104026) 08 Jan. 20, 12:04
    Kommentar

    Elektroroller

    Mobilität in der Stadt -

    Stets Fortbewegung

    #152VerfasserHein Mück (387992) 09 Jan. 20, 09:46
    Kommentar

    Stets Fortbewegung

    an-visieren, zumindest

    Bewegung und Sport

    #153VerfasserBraunbärin (757733) 09 Jan. 20, 17:50
    Kommentar

    Bewegung und Sport -

    der Geist ist willig, aber

    das Fleisch ist oft schwach.


    #154VerfasserFragezeichen (240970) 09 Jan. 20, 19:12
    Kommentar

    Das Fleisch ist oft schwach 

    gewürzt, dafür die Soße 

    umso kräftiger.

    #155VerfasserBellydancer (1117479) 10 Jan. 20, 13:42
    Kommentar

    umso kräftiger.

    umso herrlicher, schöner -

    Masse im Vergleich

    #156VerfasserHein Mück (387992) 13 Jan. 20, 10:21
    Kommentar

    Masse: im Vergleich

    zu mancher Asiatin

    bin ich ein Mammut


    Heute früh in der U-Bahn: die Dame war so zart und klein - kaum zu glauben, dass wir derselben Spezies angehören. Ich fühlte mich eigenartig massiv; nicht dick, sondern insgesamt einfach RIESIG.

    #157VerfasserAnglophil (1104026) 15 Jan. 20, 12:26
    Kommentar

    Bin ich ein Mammut?

    Oder ein Dinosaurier?

    Ich fühl‘ mich so alt.



    Das mit den zierlichen Asiatinnen ist mir auch ein Rätsel - speziell die Bedienungen bei uns im China-Restaurant, wo man doch von dem ganzen Glutamat immer die Fressanfälle bekommen soll?!?

    #158VerfasserBellydancer (1117479) 15 Jan. 20, 12:30
    Kommentar

    Ich fühl mich so alt.

    Ich fühl mich halt wie ich bin

    Nicht alt, nur älter

    #159VerfasserHein Mück (387992)  15 Jan. 20, 12:57
    Kommentar

    Nicht alt, nur älter

    werden als Oma: sie starb

    mit 94

    #160VerfasserAnglophil (1104026) 16 Jan. 20, 13:44
    Kommentar

    Mit 94

    könnte es schon zu spät sein -

    Neuanfang wagen

    #161VerfasserHein Mück (387992) 16 Jan. 20, 13:49
    Kommentar

    Neuanfang - Wagen

    neukaufen muss echt nicht sein

    Fang an zu radeln

    #162VerfasserBraunbärin (757733) 16 Jan. 20, 13:56
    Kommentar

    "Fang an zu radeln!",

    sprach der Goldhamster und schwang

    sich in sein Laufrad.


    ;.)

    #163VerfasserFragezeichen (240970) 17 Jan. 20, 16:06
    Kommentar

    sich in sein Laufrad.

    Die Tretmühle verlassen -

    Orientierung

    #164VerfasserHein Mück (387992)  20 Jan. 20, 09:47
    Kommentar

    Orientierung: 

    Links? Rechts? Das andere Rechts? 

    Hoffnungslos verirrt.

    #165VerfasserBellydancer (1117479) 22 Jan. 20, 10:56
    Kommentar

    Hoffnungslos verirrt.

    Weiß nicht mehr wo lang es geht -

    Tunnel; Ende; Licht;

    #166VerfasserHein Mück (387992) 22 Jan. 20, 12:14
    Kommentar

    Tunnel; Ende; Licht

    Und dann vor Petrus' Portal

    Interrogation

    #167VerfasserBraunbärin (757733) 23 Jan. 20, 20:38
    Kommentar

    Interrogation

    hochnotpeinlicher Abart

    endet meist tödlich

    #168VerfasserAnglophil (1104026) 27 Jan. 20, 14:57
    Kommentar

    endet meist tödlich

    das Leben

    so im Allgemeinen

    #169VerfasserKürbiss (242432) 27 Jan. 20, 16:13
    Kommentar

    so im Allgemein'

    ist das Leben wunderschön -

    Freude am Kleinen

    #170VerfasserHein Mück (387992) 28 Jan. 20, 10:52
    Kommentar

    Freude am kleinen

    Gedicht mit 5 - 7 - 5

    Silben pro Zeile


    @Kürbiss: Willkommen! Unsere Regeln sind nicht so streng wie bei klassischen japanischen Haikus. Wir freuen uns über gelungene Gedichte über alles, was uns einfällt, die sich jedoch bitte an dem o.g. Silbenschema orientieren... :)

    #171VerfasserAnglophil (1104026) 31 Jan. 20, 09:33
    Kommentar

    Silben pro Zeile

    Silber pro Feile ... Kuchen -

    Ausbruch als Versuch

    #172VerfasserHein Mück (387992) 03 Feb. 20, 11:46
    Kommentar

    Ausbruch als Versuch

    Aufbegehren der Natur

    Vulkaneruption

    #173VerfasserAnglophil (1104026) 03 Feb. 20, 14:06
    Kommentar

    Vulkaneruption 

    Ab und zu platzt der Kragen 

    Danach geht’s wieder

    #174VerfasserBellydancer (1117479) 04 Feb. 20, 10:58
    Kommentar

    Danach geht's wieder

    Gewitter reinigt die Luft -

    Frisch, frei und friedlich

    #175VerfasserHein Mück (387992)  04 Feb. 20, 13:19
    Kommentar

    Frisch, frei und friedlich

    Wahlspruch des Turnvater Jahn:

    frisch, fromm, fröhlich, frei

    #176VerfasserAnglophil (1104026) 04 Feb. 20, 15:36
    Kommentar

    frisch, fromm, fröhlich, frei

    Schulturnen: Schreck und Graus pur!

    Null Böcke auf Bock!


    #171 Huch ja, stimmt, da war doch was ;-)

    #177VerfasserKürbiss (242432) 04 Feb. 20, 21:18
    Kommentar


    Null Böcke auf Bock!

    Auf Bockbier dagegen schon

    Bockig bin ich eh



    Der Schwebebalken war schlimmer... aber der Anlauf auf diesen Bock... Und die erwartungsvollen Augen der Hilfestellung...

    Na ja! :-)

    #178VerfasserBraunbärin (757733)  04 Feb. 20, 21:24
    Kommentar

    Bockig bin ich eh

    Will nicht im Wolfsbauch landen

    Aufgepasst, Geißlein!

    #179VerfasserKürbiss (242432) 05 Feb. 20, 13:16
    Kommentar

    Aufgepasst, Geißlein!

    Schwache werden vereinnahmt -

    Machtunterhöhlung

    #180VerfasserHein Mück (387992) 06 Feb. 20, 10:05
    Kommentar

    Macht Unterhöhlung

    unter die Höhle! Dort fin-

    det sich die Hölle

    #181VerfasserBraunbärin (757733) 10 Feb. 20, 19:41
    Kommentar

    Det sich die Hölle?

    Ist das dein Ernst? Was soll ich

    mit dem Satz machen???

    #182VerfasserQwertzu (1172343) 10 Feb. 20, 21:06
    Kommentar

    Ich dachte, man liest es Berlinerisch, Qwertzu!

    #183VerfasserBraunbärin (757733) 10 Feb. 20, 21:41
    Kommentar

    Das hab ich kurz erwogen, hab mich aber nicht über die mir fremde Mundart drübergetraut. War mir nicht sicher, ob nicht vielleicht nur der Artikel "det" heißt und die Konjunktion dass anders ausgesprochen wird (so wie es auf wienerisch 2 verschiedene Worte sind, "dees" und "dass") . Drum bin ich bei der sicheren Variante geblieben und hab mich über den Satz beschwert ;)

    #184VerfasserQwertzu (1172343) 10 Feb. 20, 21:57
    Kommentar

    Also dann mach ich bei deinem weiter... ;-)


    Mit dem Satz machen

    Hasen sich aus dem Staube -

    und hakenschlagend....

    #185VerfasserBraunbärin (757733)  10 Feb. 20, 22:00
    Kommentar

    Und hakenschlagend

    verschwinden sie in den Wald.

    Wo ist jetzt der Satz?


    #186VerfasserQwertzu (1172343) 10 Feb. 20, 23:15
    Kommentar

    Wo ist jetzt der Satz?

    Wo ist jetzt die Poesie? -

    Wohnt in jedem Wort

    #187VerfasserHein Mück (387992) 11 Feb. 20, 11:29
    Kommentar

    Wohnt in jedem Wort

    Zauber, Neubeginn inne?

    Oder ein Raubtier?

    #188VerfasserKürbiss (242432) 11 Feb. 20, 17:24
    Kommentar

    Oder ein Raubtier?

    Susi in der Zoohandlung.

    Entscheidung fällt schwer.

    #189VerfasserQwertzu (1172343) 11 Feb. 20, 20:34
    Kommentar

    Entscheidung fällt schwer:

    Alles sieht so lecker aus!

    Süß oder herzhaft?

    #190VerfasserBellydancer (1117479) 12 Feb. 20, 10:38
    Kommentar

    Süß oder herzhaft?

    Wurscht, Hauptsache Blätterteig –

    darauf steh ich voll!

    #191VerfasserAnglophil (1104026) 12 Feb. 20, 13:23
    Kommentar

    Darauf steh ich voll!

    Auf der Leitung. Brett vorm Kopf -

    Verstehensproblem

    #192VerfasserHein Mück (387992)  13 Feb. 20, 10:55
    Kommentar

    "Verstehen'S? Problem

    is, dass i nimmer hoam find!"

    "Bled glaffa, Oida!"


    Jaja, die Teilnahmslosigkeit in den Großstädten, tststs...

    #193VerfasserAnglophil (1104026) 13 Feb. 20, 18:14
    Kommentar

    "Bled glaffa, Oida!"

    Schnacken wie Schnabel gewachs'n -

    Regionales



    "Bled glaffa, Oida!" ... da musste ich erst mal den Übersetzer bemühen... https://www.xing.com/communities/posts/wia-ma...

    #194VerfasserHein Mück (387992)  17 Feb. 20, 11:27
    Kommentar

    Regionales und

    saisonales, unverpackt –

    so kauft man heute!

    #195VerfasserBellydancer (1117479) 17 Feb. 20, 11:36
    Kommentar

    So kauft man heute:

    berührungs- und bargeldlos,

    bitte kein Kontakt!


    Sorry Hein, hätte ich dazuschreiben müssen.

    #196VerfasserAnglophil (1104026) 17 Feb. 20, 12:36
    Kommentar

    bitte kein Kontakt!

    schüchtern, scheu, zurückhaltend -

    Charme zart entwickeln



    Kein Ding... bin ja plietsch... :D

    #197VerfasserHein Mück (387992) 18 Feb. 20, 10:05
    Kommentar

    Charme zart ent-wickeln

    Gröber auspacken kannst du'n

    DHL-Paket

    #198VerfasserBraunbärin (757733)  22 Feb. 20, 20:40
    Kommentar

    DHL-Paket

    oftmals vor dem Hause steht -

    Bestellt nicht abg'holt

    #199VerfasserHein Mück (387992) 24 Feb. 20, 10:25
    Kommentar

    Bestellt nicht abg'holt:

    Große Pizza Napoli!

    Nun ist sie schon kalt.

    #200VerfasserBellydancer (1117479) 26 Feb. 20, 13:50
    Kommentar

    Nun ist sie schon kalt

    die Leiche im Krimi, als

    der Kommissar kommt.


    #201VerfasserFragezeichen (240970) 26 Feb. 20, 14:32
    Kommentar

    Lustigerweise wollte ich auch gerade mit 'Leiche' was basteln!


    Der Kommissar kommt

    und geht um, Schnee von gestern

    Und Falco ist tot

    #202VerfasserBraunbärin (757733) 26 Feb. 20, 14:36
    Kommentar

    Und Falco ist tot

    Schade, Alles ist endlich -

    Aber Elvis lebt

    #203VerfasserHein Mück (387992) 26 Feb. 20, 14:38
    Kommentar

    Aber Elvis lebt 

    ewig durch seine Musik: 

    Zeitlos wunderbar.

    #204VerfasserBellydancer (1117479) 27 Feb. 20, 11:07
    Kommentar

    Zeitlos wunderbar.

    Im Auge des Betrachters -

    Klassische Schönheit

    #205VerfasserHein Mück (387992) 27 Feb. 20, 12:25
    Kommentar

    Klassische Schönheit, 

    die Katze, erhaben, stolz - 

    und dennoch so süß!


    (Wenn die eben noch so unnahbar erhabene, stolze Herrin einen tanzenden Lichtpunkt entdeckt und plötzlich zum albernen Spielkätzchen mutiert.)

    #206VerfasserBellydancer (1117479)  28 Feb. 20, 09:42
    Kommentar

    Und dennoch: so süß

    schmeckt's nur mit echtem Zucker.

    Schluss mit dem Süßstoff!


    "Plietsch" musste ich jetzt erst mal gockeln. Schönes Wort, merk ich mir. :)

    #207VerfasserAnglophil (1104026) 03 Mär. 20, 09:41
    Kommentar

    Schluss mit dem Süßstoff!

    Die Natur ist süß genug -

    Geschmacksexplosion


    Finde Regionalsprech spannend bis lustig... zB "Haferl" statt Kaffeepott :D

    #208VerfasserHein Mück (387992)  03 Mär. 20, 12:06
    Kommentar

    Geschmacksexplosion:

    erst Aromen von Beeren,

    dann stark im Abgang

    #209VerfasserAnglophil (1104026) 05 Mär. 20, 13:10
    Kommentar

    Dann stark im Abgang

    Schneelawinen. Gehen Sie

    aus dem Weg, sofort

    #210VerfasserBraunbärin (757733) 06 Mär. 20, 20:38
    Kommentar

    Aus dem Weg, sofort!

    Ihr neugierigen Gaffer!

    Das ist ein Notfall!

    #211VerfasserBellydancer (1117479) 09 Mär. 20, 11:14
    Kommentar

    Das ist ein Notfall!

    Man ist sich selbst am Nächsten -

    Sondersprechstunde

    #212VerfasserHein Mück (387992) 09 Mär. 20, 12:29
    Kommentar

    Sondersprechstunde

    zum Selbstgesprächeführen.

    "Ich bin zuerst dran!"

    #213VerfasserKürbiss (242432) 10 Mär. 20, 15:48
    Kommentar

    "Ich bin zuerst dran!"

    Einer nach dem anderen -

    Multiple Person

    #214VerfasserHein Mück (387992) 11 Mär. 20, 10:52
    Kommentar

    Multiple Person: 

    Doktor Jekyll – Mister Hyde. 

    Die dunkle Seite.


    #215VerfasserBellydancer (1117479) 12 Mär. 20, 15:21
    Kommentar

    Die dunkle Seite.

    Ist jedem Wesen inne -

    Verkohlte Grillwurst

    #216VerfasserHein Mück (387992) 16 Mär. 20, 10:08
    Kommentar

    Verkohlte Grillwurst,

    Mückenschwärme... Hauptsache,

    das Bier ist g'scheit kalt


    Ich kann den Sommer nicht mehr erwarten, merke ich...

    #217VerfasserAnglophil (1104026) 16 Mär. 20, 17:12
    Kommentar

    das Bier ist g'scheit kalt

    der Wein ist pisswarm und der

    Kaffee ist eh kalt

    #218VerfasserBraunbärin (757733) 17 Mär. 20, 17:54
    Kommentar

    Kaffee (ist eh kalt),

    dazu zwei Kugeln Milcheis,

    Sahne obendrauf!


    #219VerfasserAnglophil (1104026) 18 Mär. 20, 16:00
    Kommentar

    Sahne obendrauf!

    Feine Sahne Fischfilet -

    Statt braune Sauce

    #220VerfasserHein Mück (387992) 19 Mär. 20, 09:42
    Kommentar

    Statt braune Sauce

    oder blaue lieber Grün,

    meinetwegen Rot

    #221VerfasserAnglophil (1104026) 19 Mär. 20, 17:32
    Kommentar

    meinetwegen Rot

    Farbe: Feuer, Blut, Liebe -

    Leidenschaftlichkeit

    #222VerfasserHein Mück (387992) 25 Mär. 20, 10:51
    Kommentar

    Leidenschaftlichkeit

    gibt's bei "Twilight" nur mit Ring.

    Enthaltsamkeitskitsch

    #223VerfasserAnglophil (1104026) 15 Apr. 20, 14:29
    Kommentar

    Enthaltsamkeitskitsch

    Da las ich erst:Enthaltsamkeits-

    Tisch. - Was is'n das?


    #224VerfasserBraunbärin (757733) 15 Apr. 20, 16:28
    Kommentar

    Tisch. Was is'n das?,

    hätten sich Römer gefragt,

    aßen im Liegen



    #225VerfasserAnglophil (1104026) 16 Apr. 20, 08:46
    Kommentar

    Toll gelöst, Anglophil!


    Aßen im Liegen

    Trauben, mit Fliegen - das war

    die Fleischeinlage

    #226VerfasserBraunbärin (757733) 19 Apr. 20, 08:02
    Kommentar

    Die Fleischeinlage

    wird oft ersetzt durch Tofu -

    Vegetarier

    #227VerfasserHein Mück (387992) 20 Apr. 20, 11:34
    Kommentar

    Vegetarier

    Oft mögen sie kein Tofu.

    Klischeehaft denken?

    #228VerfasserBraunbärin (757733) 20 Apr. 20, 14:12
    Kommentar

    Klischeehaft denken?

    Sowas darf man doch gar nicht!

    Aber wen juckt es?!

    #229Verfasserwhynotme (913760) 20 Apr. 20, 16:07
    Kommentar

    aber wen juckt es

    unter der mundschutzmaske

    will sie abreißen


    (Noch habe und trage ich keine)

    #230VerfasserBraunbärin (757733)  20 Apr. 20, 16:10
    Kommentar

    Will sie abreißen,

    olle Kalenderblätter

    erinnern an Mist.

    #231Verfasserwhynotme (913760) 20 Apr. 20, 16:21
    Kommentar

    Erinnern an Mist,

    diese Schwaden von Landluft,

    die mich anwehen

    #232VerfasserAnglophil (1104026) 21 Apr. 20, 15:28
    Kommentar

    Die mich anwehen,

    die abertausend Viren,

    ich fürchte sie nicht!

    #233Verfasserwhynotme (913760)  21 Apr. 20, 16:11
    Kommentar

    ich fürchte sie nicht

    autos rasen auf uns zu

    die sind es eher

    #234VerfasserBraunbärin (757733) 21 Apr. 20, 18:04
    Kommentar

    Die sind es eher,

    sprach die Millionärsgattin:

    Highheels aus Kroko

    #235VerfasserAnglophil (1104026) 22 Apr. 20, 09:51
    Kommentar

    Highheels aus Kroko,

    wer braucht denn wirklich so was?

    Jorge, der Trainer?

    #236Verfasserwhynotme (913760) 22 Apr. 20, 16:33
    Kommentar

    Jorge, der Trainer?

    Multitalent, sympatisch -

    Kubanisches Blut

    #237VerfasserHein Mück (387992) 23 Apr. 20, 11:47
    Kommentar

    Kubanisches Blut,

    Buena Vista Social Club:

    Sommer 2000


    #238VerfasserAnglophil (1104026) 24 Apr. 20, 23:19
    Kommentar

    Sommer 2000

    Erinnerung noch lebhaft -

    ... und Salz auf der Haut

    #239VerfasserHein Mück (387992) 28 Apr. 20, 09:39
    Kommentar

    ... und Salz auf der Haut,

    das war mal ein scharfes Buch,

    fast schon ein Porno

    #240VerfasserAnglophil (1104026) 28 Apr. 20, 17:54
    Kommentar

    fast schon ein Porno

    fünfzig grauslige Schatten -

    Muss man nicht gucken

    #241VerfasserHein Mück (387992) 29 Apr. 20, 11:07
    Kommentar

    Muss man nicht gucken,

    sollte man sich ersparen:

    Privatfernsehen

    #242VerfasserAnglophil (1104026) 29 Apr. 20, 11:15
    Kommentar

    Privatfernsehen:

    Schon der Titel der Sendung;

    sagt Alles drüber

    #243VerfasserDrBrownie (1298438)  29 Apr. 20, 11:57
    Kommentar

    sagt alles drüber,

    wie Kollege sich benimmt:

    so ein Radfahrer!

    #244Verfasserwhynotme (913760) 29 Apr. 20, 15:16
    Kommentar

    so ein Radfahrer!

    Spart der Umwelt Abgase -

    Bewegung tut gut

    #245VerfasserHein Mück (387992) 30 Apr. 20, 09:49
    Kommentar

    Bewegung tut gut,

    besonders bei Corona-

    trotz Quarantäne

    #246VerfasserDrBrownie (1298438) 30 Apr. 20, 10:14
    Kommentar

    Trotz Quaräntäne

    besuchte er die Tante,

    er wollt' ja erben.

    #247Verfasserwhynotme (913760) 30 Apr. 20, 10:34
    Kommentar

    Er wollt' ja erben.

    Daher packte er scharfe

    Küchenmesser ein

    #248VerfasserAnglophil (1104026) 01 Mai 20, 11:46
    Kommentar

    Küchenmesser ein

    zwei, drei, vier braucht's zum kochen -

    Gut vorbereitet

    #249VerfasserHein Mück (387992) 05 Mai 20, 10:03
    Kommentar

    Gut vorbereitet

    ins Online-Meeting, doch da

    kommt das Kind herein

    #250VerfasserAnglophil (1104026) 07 Mai 20, 12:02
    Kommentar

    kommt das Kind herein

    in das geschenkte Leben -

    Was man daraus macht

    #251VerfasserHein Mück (387992)  07 Mai 20, 12:52
    Kommentar

    Was man daraus macht,

    Alf erklärt es uns gerne:

    immer das beste!

    #252Verfasserwhynotme (913760) 08 Mai 20, 10:26
    Kommentar

    Immer das Beste

    und davon maximal viel:

    verschwendungssüchtig

    #253VerfasserAnglophil (1104026) 11 Mai 20, 17:40
    Kommentar

    verschwendungssüchtig

    in Zeiten von Überfluss -

    Konsumreflexion

    #254VerfasserHein Mück (387992) 12 Mai 20, 10:24
    Kommentar

    Konsumreflexion:

    wie viel brauche ich wirklich?

    Erstaunlich wenig

    #255VerfasserAnglophil (1104026) 12 Mai 20, 15:13
    Kommentar

    Erstaunlich wenig

    Zeit verbringt man mit Schönem -

    Mehr am Meer sitzen

    #256VerfasserHein Mück (387992) 13 Mai 20, 09:59
    Kommentar

    Mehr am Meer sitzen,

    das wäre wirklich klasse,

    ist Erholung pur!

    #257Verfasserwhynotme (913760) 13 Mai 20, 15:22
    Kommentar

    Ist Erholung pur,

    sanfte Entspannung für Sie,

    verspricht die Werbung

    #258VerfasserAnglophil (1104026) 13 Mai 20, 17:46
    Kommentar

    Verspricht die Werbung

    uns wieder unmögliches,

    soll'n wir misstrauen.

    #259Verfasserwhynotme (913760) 14 Mai 20, 11:11
    Kommentar

    soll'n wir misstrauen.

    soll'n wir vertrauen. beides. -

    Gesunde Balance

    #260VerfasserHein Mück (387992) 14 Mai 20, 13:07
    Kommentar

    Gesunde Balance

    aus Anspannung und Ruhe

    soll das Leben sein

    #261VerfasserAnglophil (1104026) 14 Mai 20, 14:06
    Kommentar

    soll das Leben sein

    reines schalten und walten -

    Reich an Abwechslung

    #262VerfasserHein Mück (387992) 25 Mai 20, 13:02
    Kommentar

    Reich an Abwechslung

    war mein ganzes Leben schon,

    wann kehrt Ruhe ein?

    #263Verfasserwhynotme (913760) 26 Mai 20, 11:29
    Kommentar

    wann kehrt Ruhe ein?

    Ziel nach "Anstrengung" bei Work -

    Rastlose Rentner

    #264VerfasserHein Mück (387992) 27 Mai 20, 11:06
    Kommentar

    Rastlose Rentner

    besetzen den Supermarkt

    in Mittagspause >:-(

    #265Verfasserwhynotme (913760) 27 Mai 20, 14:42
    Kommentar

    In Mittagspause

    nicht zu viel essen, sonst droht

    das Suppenkoma

    #266VerfasserAnglophil (1104026) 29 Mai 20, 16:06
    Kommentar

    Das Suppenkoma,

    wen hat es noch nicht erwischt?

    Immer ungünstig!

    #267Verfasserwhynotme (913760) 02 Jun. 20, 11:08
    Kommentar

    Immer ungünstig!

    Störung bei der Tätigkeit -

    Fünf gerade sein

    #268VerfasserHein Mück (387992) 11 Jun. 20, 10:15
    Kommentar

    Fünf gerade sein

    lassen ist manchmal wichtig.

    Sonst siegt Langeweil'.

    #269Verfasserwhynotme (913760) 12 Jun. 20, 16:01
    Kommentar

    Sonst siegt Langeweil'.

    Was lange weilt, reift gut nach -

    Entwicklungsprozess

    #270VerfasserHein Mück (387992) 18 Jun. 20, 13:24
    Kommentar

    Entwicklungsprozess

    kleiner Katzen ist ganz oft

    schön beobachten :-)

    #271Verfasserwhynotme (913760) 18 Jun. 20, 16:10
    Kommentar

    Schön beobachten,

    nur mit den Augen schauen,

    sich nicht einmischen

    #272VerfasserAnglophil (1104026) 20 Jun. 20, 15:25
    Kommentar

    Sich nicht einmischen,

    das fällt vielen sehr schwer. Sie

    können nicht anders.


    #273VerfasserFragezeichen (240970) 20 Jun. 20, 16:44
    Kommentar

    Können nicht anders

    wohl, die Krakeeler, laut und

    immer auf Sendung.

    #274Verfassercorbie (745439) 21 Jun. 20, 16:58
    Kommentar

    Immer auf Sendung,

    immer die gleichen Schlager,

    das ist ha er vier.

    #275Verfasserwhynotme (913760) 22 Jun. 20, 09:13
    Kommentar

    das ist ha er vier

    Hurricane rockt den Norden -

    Lauter als Bomben

    #276VerfasserHein Mück (387992) 22 Jun. 20, 11:49
    Kommentar

    Lauter als Bomben

    schallt es aus Juniors Zimmer,

    die toten Hosen!

    #277Verfasserwhynotme (913760) 23 Jun. 20, 09:48
    Kommentar

    die toten Hosen!

    Wurden hier falsch angesagt:

    Die toten Hasen



    ...so geschehen am 10. April 1982 im Bremer Schlachthof...

    #278VerfasserHein Mück (387992)  23 Jun. 20, 09:55
    Kommentar

    Die toten Hasen

    liegen Seite an Seite,

    in Jägers Garten :-(

    #279Verfasserwhynotme (913760) 23 Jun. 20, 10:32
    Kommentar

    In Jägers Garten

    liegt tot der Jägerzaun; des

    Jägers Waldi auch.

    #280VerfasserBraunbärin (757733) 26 Jun. 20, 14:30
    Kommentar

    Jägers Waldi, auch

    "verdammtes Mistvieh" genannt,

    beißt gern Briefträger

    #281VerfasserAnglophil (1104026) 01 Jul. 20, 17:01
    Kommentar

    Beißt gern Briefträger

    unser kleiner Malteser,

    einfach zu putzig!

    #282Verfasserwhynotme (913760) 02 Jul. 20, 10:20
    Kommentar

    Einfach zu putzig:

    wie Lemminge stürzen sie

    sich in den Abgrund

    #283VerfasserAnglophil (1104026) 06 Jul. 20, 18:00
    Kommentar

    Sich in den Abgrund

    stürzen ist keine Lösung,

    Alkohol auch nicht!

    #284Verfasserwhynotme (913760) 07 Jul. 20, 09:32
    Kommentar

    Alkohol auch nicht!

    Eine gute Verbindung -

    Dosis macht das Gift

    #285VerfasserHein Mück (387992) 16 Jul. 20, 10:34
    Kommentar

    Dosis macht das Gift:

    ein ganz bekannter Ausspruch

    von Paracelsus.

    #286Verfassercorbie (745439) 16 Jul. 20, 11:02
    Kommentar

    Von Paracelsus

    stammt so mancher schlaue Spruch,

    auch von Sokrates.

    #287Verfasserwhynotme (913760) 16 Jul. 20, 11:14
    Kommentar

    Auch von Sokrates:

    "Ich weiß, dass ich nichts weiß" – war

    ein sehr weiser Mann


    #288VerfasserAnglophil (1104026) 17 Jul. 20, 11:42
    Kommentar

    ein sehr weiser Mann

    ein besonders schlaues Kind -

    Eine kluge Frau

    #289VerfasserHein Mück (387992) 21 Jul. 20, 09:42
    Kommentar

    Eine kluge Frau

    zeigt ihrem Mann niemals nie

    wahre Gefühle.

    #290Verfasserwhynotme (913760) 22 Jul. 20, 10:51
    Kommentar

    Wahre Gefühle

    sind in unserem Business

    leider fehl am Platz

    #291VerfasserAnglophil (1104026) 22 Jul. 20, 15:46
    Kommentar

    Leider fehl am Platz

    sind sämtliche Beschwerden,

    weil alles gut wird.

    #292Verfasserwhynotme (913760) 23 Jul. 20, 09:36
    Kommentar

    weil alles gut wird.

    Schwierigkeiten auflösen -

    Vereinte Kräfte

    #293VerfasserHein Mück (387992) 23 Jul. 20, 11:27
    Kommentar

    Vereinte Kräfte

    helfen mitunter alle

    Probleme lösen.

    #294Verfasserwhynotme (913760) 23 Jul. 20, 14:31
    Kommentar

    Probleme lösen.

    Von allein. Becher voll Wein -

    Sorgen schwimm' oben

    #295VerfasserHein Mück (387992) 28 Jul. 20, 11:52
    Kommentar

    Sorgen schwimm' oben,

    auch wenn manches unbewusst

    verarbeitet wird.

    #296Verfasserwhynotme (913760) 28 Jul. 20, 13:08
    Kommentar

    Verarbeitet wird,

    was wir nicht

    prokrastinieren.

    #297VerfasserRenaRd (907225) 29 Jul. 20, 10:06
    Kommentar

    prokrastinieren.

    Im Kopf dümpeltst hin und her.

    Gedanken vom Tag

    #298VerfasserHein Mück (387992) 29 Jul. 20, 10:21
    Kommentar

    Gedanken vom Tag

    lassen Anna-Maria

    nicht g'rad gut schlafen.


    #299Verfasserwhynotme (913760) 29 Jul. 20, 16:53
    Kommentar

    nicht g'rad gut schlafen.

    Nicht Kraftreserven gefüllt.

    Noch ein Stündchen mehr



    Hier geht es weiter: Siehe auch: Haiku-Faden Nr. XXI - Letzte Zeile wird erste...

    #300VerfasserHein Mück (387992)  30 Jul. 20, 10:14
    Die Diskussion zu diesem Artikel ist geschlossen.
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt