Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Topic

    **1222**

    Comment


    ** This Chat Room follows the Vaccine Chat Room **

    ** Fortsetzung des Impf-Quasselzimmers **


    QZ 1221


    **NOTES**

    Jeder Nutzer dieses CR erkennt die Nutzungsbedingungen und rechtlichen Hinweise in der jeweils gültigen Fassung an, die über den folgenden Link zugänglich sind:

    *By entering this CR you acknowledge and agree to all rules of participation and legal terms as defined in:

    Chat Room Regulations and Statistics

     

    Veranstaltungsvorankündigungen * Forthcoming events * Internationale Stammtische * Global Trunk Tables © ameisl:

     

    München 

    Stuttgart

    NRW 

    Berlin

    Hannover 

     

    *** Stammtische finden natürlich immer noch nicht statt, aber die Links sind für wenn es wieder geht, also vielleicht die nicht allzu ferne Zukunft ***


    Author penguin (236245) 08 Jul 21, 17:19
    Comment

    Danke, lieber Vorwärtsvogel, für das neue Zimmerchen.

    #1Author solkar_0 (947488) 08 Jul 21, 18:59
    Comment

    Oha, neue Räume! :-) Danke, pengu. Beinahe hätte ich den aktuellen Wetterbericht noch ins alte QZ gestellt.


    Also: ein sehr nasser Freitag hat begonnen. Der Radio meint, das wird so bleiben.


    Nachtrag: Kiki noch eine gute Nutzung des freien Freitags!

    #2Author Selima (107)  09 Jul 21, 07:06
    Comment

    Moin und danke für das neue Zimmer, pengu!

    Hier: sonnig und wolkig, kühler als gestern. Niederschläge sind angekündigt, aber wüsste ich das nicht, würde ich keine erwarten. Letzter (Frei)Tag vorm Unaussprechlichen!


    Wegen der Alterresidenz müssten wir noch überlegen, welches Meer denn überhaupt.....?

    #3Author estrellita (236267) 09 Jul 21, 08:49
    Comment

    Die Nordsee? Kann auch Belgien sein. Oder die Costa de la Luz am Atlantik. Oder gleich die Copacabana? ;-)

    #4Author penguin (236245) 09 Jul 21, 09:12
    Comment

    Moin allerseits.

    Hier warm, bisschen Sonne, bisschen Wolken.



    Re Altersresidenz: Mittelmeer!!

    #5Author solkar_0 (947488) 09 Jul 21, 09:12
    Comment
    Danke pengu, danke Selima! Punkt eins der Liste ist schon erledigt.

    Ich schlage vor: Oktober bis Mai Mittelmeer und sonst Nordatlantik (CO2-freies Beamen vorausgesetzt).
    #6Author kikært (236250) 09 Jul 21, 10:07
    Comment

    Mistwetter, regnerisches. Ich wollte doch spielen gehen.

    Wichtiger als das Meer selbst ist mir ein gaaanz langer Strand.

    #7Author penguin (236245) 09 Jul 21, 10:25
    Comment

    Meine Neugiernase möchte gern wissen, was Du spielst, pengu.

    #8Author solkar_0 (947488) 09 Jul 21, 11:17
    Comment

    So wie ich "hüpfen" sage, wenn ich ins Sportstudio gehe, sage ich "spielen", wenn wir irgendwohin fahren möchten.

    hüpfen = sporteln

    spielen = Ausflug

    #9Author penguin (236245) 09 Jul 21, 11:30
    Comment

    Merci, pengu.


    Die Kanalisationsarbeiten sind heute wieder genau hinter meiner Hütte und nerven mit Piepsen, Bollern und Maschinengekreisch. Jetzt weiß ich erst richtig zu schätzen wie ruhig wir hier normalerweise wohnen.

    #10Author solkar_0 (947488) 09 Jul 21, 12:11
    Comment

    Tag.

    Letzter Tag vor U* ist wie üblich übel ... *seufz*.

    Ich bin immer noch für die Nordsee. Ob D, NL oder B, ist mir relativ gleich. Da bin ich flexibel.


    #11Author Chaja (236098) 09 Jul 21, 13:27
    Comment

    Schönen U***, chaja, wo wirst Du ihn verbringen? Am Meer?

    #12Author solkar_0 (947488) 09 Jul 21, 14:54
    Comment

    Ich weiß nicht ,ob ameisl zwatzeliniert, aber ich tu jetzt was für meinen Rücken.

    #13Author solkar_0 (947488) 09 Jul 21, 16:00
    Comment

    Ich hab grad was für meinen Rücken getan.

    #14Author penguin (236245) 09 Jul 21, 16:21
    Comment

    DAs hat das ameisl getan und am Ende noch einen totalen Berserker-Zwatzel wieder in die Realität zurückholen müssen. Ich brauch heut gar nix mehr ...

    #15Author Selima (107) 09 Jul 21, 17:28
    Comment

    Oha, Berserker kann man grad nicht gebrauchen.

    Heut abend ist endlich das Endspiel, ab morgen ist dann das Fußballfieber vorbei.

    Auf dass die bessere Mannschaft gewinne.

    #16Author penguin (236245) 11 Jul 21, 08:56
    Comment

    Moin pengu.


    Ich hab so gut wie gar nichts von der EM mitbekommen- ausser der Empörung über die vollen Stadien in England, die ich teile. Schönen Sonntag Dir. Hier ist ganz wunderbares Sommerwetter.

    #17Author solkar_0 (947488) 11 Jul 21, 09:48
    Comment

    Guten Morgen!

    Ich werde mich heute auf die erste Dienstreise seit fast 1.5 Jahren begeben - zwar nur in das benachbarte Bundesland, aber immerhin. So weit weg war ich schon lange nicht mehr.

    #18Author Selima (107) 12 Jul 21, 06:52
    Comment

    Guten Morgen.

    Gute Reise, ameisl.


    Und ich bekomme heute Frühstücksbesuch auf der Terasse- hoffentlich bleiben die Kanalisationsarbeiten in erträglicher Lautstärke.

    #19Author solkar_0 (947488) 12 Jul 21, 07:43
    Comment

    Guten Morgen, gute Reise, gutes Frühstück!


    Ich wollte mich eigentlich nach der regulären Spielzeit ausklinken gestern, aber die Nachbarn haben das anders gesehen *gähn*.

    #20Author kikært (236250) 12 Jul 21, 09:51
    Comment

    Ups- zu lange "gefrühstückt" jetzt losturn und nach Süden wink

    #21Author solkar_0 (947488)  12 Jul 21, 16:03
    Comment

    Zu spät heut zurück von der Dienstreise :-) Morgen wieder.

    #22Author Selima (107) 12 Jul 21, 17:15
    Comment

    Guten Morgen.

    #23Author Selima (107) 13 Jul 21, 06:52
    Comment

    Guten Morgen

    Heute ein bisschen wolkig aber trocken und warm.


    *frühstückmach*

    #24Author solkar_0 (947488) 13 Jul 21, 07:50
    Comment

    Morgen! Kopfwehwetter. Dabei hatte ich gestern einen schönen Sype-Spieleabend mit den Niblings, das tat gut.

    #25Author kikært (236250)  13 Jul 21, 10:24
    Comment

    Es ist gut warm hier jetzt (28) und a wengale schawül-

    *kikieineneiskaffeebeimer*


    Die plöte Baustelle hinter meinem Garten soll noch 2 Wochen bestehen bleiben*seufz?


    Morgen früh gibt's endlich den 2. Stich-Hurra!

    #26Author solkar_0 (947488) 13 Jul 21, 12:17
    Comment

    Feucht - warm - schwül. Perfektes Hüpfwetter. Bis nachher.

    #27Author penguin (236245) 13 Jul 21, 13:26
    Comment

    Da war ich vorhin und bin grad noch vor dem nächsten Starkregenereignis wieder heimgekommen. Das hatte grad so böigen Regen, wie man in zuweilen bei Filmen sieht. Da hab ich mir immer gedacht - pfffffff, das sieht man doch, daß das nur von einer Regenmaschine kommen kann ... Heute hatte da einer die ganz große Regenmaschine angeworfen.

    #28Author Selima (107) 13 Jul 21, 14:11
    Comment

    *ggg* Ameisl Jones? (as in "Bridget" - nicht "Indiana")

    #29Author kikært (236250) 13 Jul 21, 14:12
    Comment

    *gg*

    [Vielleicht sind die ja verwandt? Also die Bridget und der Indiana?]

    [[... und dem "in" spendier ich noch ein -h- ]]

    #30Author Selima (107) 13 Jul 21, 14:18
    Comment

    So ein kleines bisschen Abkühlung durch Regen, können wir hier gut gebrauchen- ich mag's ja schon warm aber jetzt ist's fast 30° und schwül- Bääääh.

    #31Author solkar_0 (947488) 13 Jul 21, 14:25
    Comment

    Bei uns hat's um die 15°C.

    #32Author Selima (107) 13 Jul 21, 14:30
    Comment

    Hier 21°. Trotzdem nass geschwitzt nur vom nach Hause laufen.

    #33Author penguin (236245) 13 Jul 21, 14:43
    Comment

    Und da sage noch eine " der kühle , regnerische Norden"...

    #34Author solkar_0 (947488) 13 Jul 21, 15:26
    Comment

    Gleich geht's lo...hoooos ... *aufdassignalausdemnordenwart*

    #35Author Selima (107) 13 Jul 21, 15:54
    Comment

    Signal!

    #36Author solkar_0 (947488) 13 Jul 21, 15:59
    Comment

    So.

    Momentan trocken, 13°C, bedeckt und herbstlich. Leider ist es jetzt morgens auch schon wieder merklich dunkler in der Früh. Ich bin a wengale wehmütig.


    Guten Morgen.


    Frühmorgendliche Tiergeschichte: Nach mehrwöchiger Abwesenheit hat sich heut früh unser Feldhasenpärchen, die auf unserem Werksgelände wohnen, mal wieder blicken lassen. Die hatten wir schon vermißt.

    #37Author Selima (107) 14 Jul 21, 05:33
    Comment

    Guten Morgen


    Hier hat es ein paar winzige Tröpfchen geregnet in der Früh- jetzt ist's schon wieder 22° und es soll wieder schwül werden heut*seufz*- die Buddelei hinterm Haus hat auch schon wieder begonnen und ich fahr gleich ins Impfzentrum-Ahoi.

    #38Author solkar_0 (947488) 14 Jul 21, 07:44
    Comment

    *reinschwimm*

    Platsch platsch platsch ...

    Heut hätt der Zwatzelino einen Spaß - es kommt ein Radladadada, der den neuen Zaun für die Nachbarn liefert.

    #39Author penguin (236245) 14 Jul 21, 09:07
    Comment

    *schwimmflügelabstreif* *schwimmbrilleabsetz* *fontänehochpust*

    #40Author kikært (236250) 14 Jul 21, 09:44
    Comment

    Oh ja, da hätt er einen Spaß :-) Wir müssen inzwischen schon recht weit laufen bis zum Radladada. Also eigentlich ist es nicht weit. Nur mit dem Zwatzelino dauert das eeeeheeeeheeewig, weil der überall stehen bleibt und guckt.

    #41Author Selima (107) 14 Jul 21, 09:51
    Comment

    *frischgechiptreinkomm*

    Inzwischen hat es doch noch ein bisschen mehr geregnet und sich zum Glück auf ordentliche 21 ° abgekühlt hier.

    #42Author solkar_0 (947488) 14 Jul 21, 09:56
    Comment

    Außerdem ist es natürlich kein Radlader, sondern ein Tieflader.

    Wenn die nebenan fertig sind, sind nur noch die Außenmauern alt. Die haben auch den gesamten Garten rausgerissen ...


    oh, gut, solkar *klatsch*

    #43Author penguin (236245)  14 Jul 21, 09:57
    Comment

    Pfoah, ich glaube, heute Abend werden Schwimmflügel nicht mehr reichen. Kann jemand einen zuverlässigen U-Boot-Verleih empfehlen?


    Solkar, ich drücke die Daumen für wenig Nachwehen.

    #44Author kikært (236250) 14 Jul 21, 14:08
    Comment

    Ich test mal aus, ob ich noch ohne Flossen heimkomme. Vielleicht krieg ich ja als Belohnung für die Tunnelsperrung heut in aller Herrgottsfrüh eine angenehme Heimfahrt spendiert vom Schicksal.


    *solkardiedaumendrück*

    *losdüs*

    #45Author Selima (107) 14 Jul 21, 14:17
    Comment

    Boah, in Düsseldorf wird den Bewohnern eines Viertels dringend geraten, die Häuser zu verlassen ... die Keller würden bald bis zu 2 Meter unter Wasser stehen.


    Einen U-Boot-Verleih in Nord-Süd kenne ich leider nicht.

    #46Author penguin (236245) 14 Jul 21, 15:06
    Comment

    Danke für die guten Wünsche.


    ich habe leider nur Fischkutter im Angebot hier ;o)



    Bis jetzt spür ich nix... und der Impfer meinte zu mir; bei diesen heterologen Impfungen( 1. Vektor dann mRna )seien die NW sanfter, mal sehen.

    Allerdings treiben die Baustellenaktivitäten mich langsam in den Wahnsinn, besonders das Fiepen des Baggers, immer wenn er rückwärts fährt.

    #47Author solkar_0 (947488) 14 Jul 21, 15:14
    Comment

    Ich tät dann mal zur Matte schreiten ...

    #48Author Selima (107) 14 Jul 21, 15:59
    Comment

    los geht#s

    #49Author solkar_0 (947488) 14 Jul 21, 16:00
    Comment

    Guten Morgen.

    #50Author Selima (107) 15 Jul 21, 07:06
    Comment

    Guten Morgen

    Heute morgen noch 22 °es sollen aber 29 werden im Laufe des Tages.


    Schönen Donnerstag allerseits.

    #51Author solkar_0 (947488) 15 Jul 21, 08:55
    Comment

    Dir auch, solkar. Keine NW?

    #52Author Selima (107) 15 Jul 21, 09:46
    Comment

    Guten Morgen!

    #53Author kikært (236250) 15 Jul 21, 10:40
    Comment

    re NW: a wengale in der Nacht geschwitzt(vielleicht etwas Fieber) und große Müdigkeit gestern Abend, woraufhin ich fast 12 h geschlafen habe. Jetzt ist wieder alles gut.


    Und das digitale Impfzertifikat ist schon auf dem Handy.

    #54Author solkar_0 (947488)  15 Jul 21, 11:18
    Comment

    Na, das ist doch gut.

    #55Author Selima (107) 15 Jul 21, 11:31
    Comment

    Ich mach heute mal Pause, ameisl.

    #56Author solkar_0 (947488) 15 Jul 21, 15:19
    Comment

    So, Untergeschoss ist weitestgehend vom Wasser befreit, aber noch dreckig …

    #57Author penguin (236245) 15 Jul 21, 19:51
    Comment

    Ui. Bei Euch auch? Schlimm?


    Morgen.


    Nachtrag: Oh, jetzt kommt's grad im Radio.

    #58Author Selima (107)  16 Jul 21, 07:22
    Comment

    Wir hier nicht, aber ein paar hundert Meter entfernt das Krankenhaus, das gesamte Einkaufszentrum, zwei Ortsteile ... Nicht schön.

    Das Wasser kam halt schwallweise aus dem Klo hoch, es riecht alles etwas modrig.

    #59Author penguin (236245)  16 Jul 21, 07:30
    Comment

    Guten Morgen! Eine Freundin von mir ist ausgerechnet jetzt bei ihren Eltern in NRW - ihr Auto ist vermutlich ein Totalschaden. 🙁 Aber wirklich dramatisch sind die Todeszahlen, die wollen bei mir gar nicht "einsinken".

    #60Author kikært (236250) 16 Jul 21, 09:35
    Comment

    Oh, arme Pengu! Stell ich mir ganz schön übel vor wenn das Wasser aus dem Klo schwallt. Muß jetzt der Fußboden saniert werden?


    MoinMoin ,btw.

    #61Author solkar_0 (947488) 16 Jul 21, 09:59
    Comment

    Sorry, das wollte ich noch ergänzt haben: Das klingt wirklich alptraumhaft, pengu, ich hoffe, der Schade ist überschaubar und die Versicherung wird einspringen.

    #62Author kikært (236250) 16 Jul 21, 10:08
    Comment

    Ich antworte ausführlich, wenn ich wieder richtiges Internet hab. Alles vergleichsweise glimpflich.

    #63Author penguin (236245) 16 Jul 21, 10:30
    Comment

    Ach so, und danke.

    #64Author penguin (236245) 16 Jul 21, 10:30
    Comment

    Aber jetzt bin ich wieder dabei, Du auch ameisl?

    #65Author solkar_0 (947488) 16 Jul 21, 15:59
    Comment

    Ich war heut zwatzelinieren - um 4 hat's dann zu regnen angefangen, als wir gerade noch eine Baustelle begutachten wollten.

    #66Author Selima (107) 16 Jul 21, 17:46
    Comment

    Guten Morgen. Unterwegs November - hierorts ... joah, könnt Sommer werden :-)

    #67Author Selima (107) 19 Jul 21, 05:32
    Comment

    Moin


    Du hattest aber keinen Starkregen die letzten Tage,oder?

    #68Author solkar_0 (947488) 19 Jul 21, 09:32
    Comment

    Guten Morgen! Gestern war in Nordsyd Sommer, heute ist es in Sydnord schon wieder matschig. *seufz* Aber so vieles relativiert sich momentan ja echt sehr, sobald man zu den richtigen Katastrophen schaut - pengu, wie sieht es aus bei euch?

    #69Author kikært (236250) 19 Jul 21, 09:33
    Comment

    Ordentlich Wasser von oben - aber weit weg von einer Katastrophe, solkar.

    #70Author Selima (107) 19 Jul 21, 09:35
    Comment

    Bei uns hier im Haus ist das stehende Wasser weg, aber das Untergeschoss fängt trotz Luftentfeuchtern schon an zu schimmeln und die Waschmaschine hat ihren Geist aufgegeben (oder ist krank, das weiß ich noch nicht). Die Nachbarschaft ist super. Rundum sind die Autobahnen unterspült oder kaputt und gesperrt. Immerhin haben sie auf der überfluteten Umgehungsstraße in den versunkenen Autos und LKWs keine Toten gefunden. Aber es ist schon alles gespenstisch, obwohl die richtigen Katastrophen anderswo sind.

    #71Author penguin (236245) 19 Jul 21, 09:37
    Comment

    Auch wenn es anderswo schlimmer ist, es klingt wirklich mega-ätzend 🙁. Hoffe, dass sich das mit dem Schimmel irgendwie beheben lässt.


    Meine Freundin wird wohl ein neues Auto kaufen müssen.


    Von einer Freundin aus der Eifel habe ich bisher noch nichts gehört, ich hoffe, da ist alles zumindest halbwegs in Ordnung.

    #72Author kikært (236250) 19 Jul 21, 10:01
    Comment

    Ja, das ist auf jeden Fall furchtbar ätzend( auch wenn vergleichsweise glimpflich)- das Luftentfeuchten kenne ich gut genug, davon hatten wir 3 große Geräte 3 Wochen lang laufen bei uns im Haus nach einem Rohrbruch, der leider viele Tage unentdeckt geblieben war und "heimlich" unser UG durchfeuchtet hatte- die Geräte waren schröcklich laut bei der Entfeuchterei. Ich wünsche Euch, pengu, dass die Geräte bei Euch leiser sind und Ihr sie vielleicht nicht solange braucht. *Daumendrück*

    #73Author solkar_0 (947488) 19 Jul 21, 10:13
    Comment

    Immerhin kommt Mittwoch nachmittag jemand, der sich meine Waschmaschine daraufhin anschaut, ob sie repariert werden kann.

    #74Author penguin (236245) 19 Jul 21, 11:13
    Comment

    Oh, das ist gut. Ich hätte vermutet, daß es extrem schwierig sein wird, jetzt einen Handwerker zu bekommen.

    #75Author Selima (107) 19 Jul 21, 11:17
    Comment

    Ich hab die ganzen Handtücher, die wir zum Aufsaugen verwendet und gestern den ganzen Tag in der Sonne getrocknet haben, jetzt in die Garage gestellt.

    #76Author penguin (236245) 19 Jul 21, 11:40
    Comment

    Habt Ihr Teppich im EG, der sich vollgesogen hat, pengu? Das stell ich mir ziemlich mistig vor...

    #77Author solkar_0 (947488) 19 Jul 21, 11:57
    Comment

    Örks, bei "Handtücher in die Garage gestellt" stelle ich mir vor, dass sie durch den getrockneten Schlamm so steif geworden sind, dass man sie aufstellen kann ... (hab ich nur mal mit einem tiefgefrorenen Wäschestück geschafft).


    Ist ein Deckel, mit dem man "normale" Tassen zu To-go-Tassen machen kann, eine gute Geschenkidee für eine umweltbewusste Person, oder hat man als umweltbewusste Person eh schon einen Isolierbecher mit Deckel, wenn man unterwegs nicht auf das Heißgetränk verzichten möchte?

    #78Author kikært (236250)  19 Jul 21, 12:00
    Comment

    Also ich tät mich freuen. Ich mag Isolierbecher nicht so besonders und nehm immer eine normale Tasse mit in den Deli neben an zum Kaffee holen. Aber vielleicht bin ich nicht umweltbewußt genug.

    #79Author Selima (107) 19 Jul 21, 12:03
    Comment

    Kiki, Du stellst schwere Fragen.


    Also ich kaufe höchst selten togo Getränke( Das letzte Mal war vor ca. 2 Jahren)- und aus so einer kleinen Öffnung wie es dieser Deckel hat , tät ich ungern meinen Kaffe schlürfen. Bin einfach keine "go - Trinkerin".

    #80Author solkar_0 (947488) 19 Jul 21, 12:14
    Comment

    Der Teppich liegt schon in Einzelteilen draußen beim Sperrmüll. Bodenbelag ist überall Fliesen. Und nein, die Handtücher sind nur dreckig, nicht auch noch steif. Eins hab ich entsorgt, die anderen lassen sich waschen.

    #81Author penguin (236245) 19 Jul 21, 12:22
    Comment

    solkar, theoretisch könntest du den Deckel natürlich auch nur für den Transport nehmen und das Heißgetränk dann irgendwo sitzend konsumieren.


    Selima, das ist aber doch total umweltbewusst von dir! (Ich fürchte, die zu beschenkende Person hat leider keinen Deli nebenan. Hmpf. *weitergrübel*)


    Ich habe mir schon seit Urzeiten nix mehr to-go geholt, aber hatte jetzt schon zweimal einen Isolierbecher mit Kaffee auf (für mich B-)) frühen Autofahrten dabei. Fand ich ganz gut - hätte ich den Kaffee noch zuhause getrunken, hätte ich unterwegs einen Boxenstopp machen müssen.

    #82Author kikært (236250)  19 Jul 21, 12:22
    Comment

    Na ja, es wär halt viel gescheiter, immer einen kompletten (sprich fertig bedeckelten), leichten Becher dabei zu haben (und ein Besteck und ein Gefäß). Das mit dem Keramikbecher und dem Deli geht halt nur in MUC. Am anderen Standort hat's GsD Heißgetränkezubereitungsgeräte.


    Und jedes Mal, wenn ich im Unverpacktladen einkaufe, fällt mir erst im Laden ein, wofür ich auch noch Gefäße hätt mitbringen sollen. Das ist schon schwierig mit der Trägheit des Denkens.


    Hoppla - is ja schon vier *schnellyogierengeh*

    #83Author Selima (107)  19 Jul 21, 16:05
    Comment

    *schnellhinteherturn*

    #84Author solkar_0 (947488) 19 Jul 21, 16:12
    Comment

    Zum Ausgleich für euren Spocht bin ich im Käsekuchen-Koma. Weia.

    #85Author kikært (236250) 19 Jul 21, 16:39
    Comment

    kiki: möchtest Du einen Espresso oder einen Grappa ?

    #86Author solkar_0 (947488) 19 Jul 21, 17:06
    Comment

    🙂 Danke, um diese Zeit weder das eine noch das andere. Aber ich denke, ich komm durch 😉.

    #87Author kikært (236250) 19 Jul 21, 17:09
    Comment

    Was da wirklich am besten ist, wurde kürzlich vermeldet: 15 min gehen. Danach hat man den Blutzucker schon massiv runter.


    Ich will mir das für die Zukunft zu Herzen nehmen, hab's aber erst einmal geschafft.

    #88Author Selima (107) 19 Jul 21, 17:16
    Comment

    *lyft* Die Schnecken haben zwei von vier erst am Wochenende gepflanzten Salatpflänzchen gemordet. Und das trotz Schneckenrings. Es ist zum Heulen. und da wagt es ein Molluskologe im Radio zu vermelden, daß 1. nur die spanische Wegschnecke an frische Pflanzen geht, alle anderen nur an verwelkte (glatte Lüge - ich habe Weinbergschnecken, andere Nacktschnecken, alle möglichen Schnegel schon an meinen frischen Pflanzen erwischt), daß man (2) zum Schutz Pflanzen drumrum pflanzen soll, die Schnecken nicht mögen - sie werden dann einen Bogen um das ganze Geviert machen (glatte Lüge sie sind zwischen den verschmähten Tomaten und Ringelblumen durchgeschleimt und zack - in den Salat, oder daß man (3) Opferpflanzen anbieten soll - ebenfalls Schwachsinn - die einen nehmen sie als Vorspeise und den Salat als Nachspeise.


    Grrrrr.


    So. Danke. Ich wünsch einen schönen Tag.

    #89Author Selima (107)  20 Jul 21, 07:13
    Comment

    Oh , ein Wutmeisel..

    Aber verstehen kann ich es gut...


    Moin Moin- hier ist es wieder schön geworden , nach einem grauen Tag gestern- a wengale Regen könnte die Natur hier dringend brauchen.


    Ich hoffe in Penguhausen wird langsam alles etwas besser.

    #90Author solkar_0 (947488) 20 Jul 21, 09:56
    Comment

    *selimaeineschneckförmigevoodoopuppereich* Ich habe seit neulich Schnecken wieder ein bisschen lieber (aber habe ja auch keinen Garten): Erinnert ihr euch an das Sorgenkind, von dem ich hier mal erzählt habe? (= Tochter einer Freundin, die mit einer Behinderung plus 1000 damit im Zusammenhang stehenden Komplikationen auf die Welt gekommen ist.) Sie ist inzwischen 4 und kann ganz gut laufen und ein bisschen kommunizieren (sie hört fast nix) - und ist eine groooße Schneckenfreundin. (Die Gebärde für Schnecke ist auch wirklich süß!)


    re 15 Min. gehen: Dass das gut tut, glaube ich, nur leider ist mein Sättigungsgefühl nicht verlässlich mit meinem Blutzuckerspiegel gekoppelt.

    #91Author kikært (236250) 20 Jul 21, 10:01
    Comment

    Na ja, es ist alles relativ. Rund um penguhausen sind die Autobahnen nach wie vor gesperrt und könnten es auf Monate bleiben, überall liegt Sperrmüll rum und das Haus riecht muffig. Aber das sind im Moment Luxusprobleme verglichen mit denen anderer Menschen.

    #92Author penguin (236245) 20 Jul 21, 10:11
    Comment

    Bonjour !


    pengu, ich bin froh, dass es euch vergleichsweise gut geht. Die Bilder und Nachrichten sind ja wirklich schrecklich. Und es wird bestümpt noch einiges kommen...


    ameisl, Schnecken sollte man am besten in Kräuterbutter tun. Das ist meine französische Meinung. Gilt aber natürlih nur für die Weinbergdinger und nicht die nackten. Wenn's nicht regnet, Asche? Soll ganz gut helfen. Ich hab seit einiger Zeit eine Kröte bei mir wohnen und deshalb relativ wenig Ärger mit Schnecken. Sie kommen hauptsächlich in die Blumenkästen, aber da kann man sie ganz gut absammeln.

    #93Author Yps (236505) 20 Jul 21, 10:37
    Comment

    *ypswildwink*

    #94Author solkar_0 (947488) 20 Jul 21, 10:42
    Comment

    *wegenkollegenpräsenzdezentnachhhzurückwink*

    #95Author Yps (236505) 20 Jul 21, 10:45
    Comment

    *ypsdezentumknuddel*

    #96Author kikært (236250) 20 Jul 21, 11:37
    Comment

    Moin.


    Schnecken sollte man am besten in Kräuterbutter tun 


    Die Dinger schmecken ja nach (fast) nichts, zumal wenn sie mit Knofi-/Kräuterbutter gegessen werden. Ich frage mich deswegen schon lange, warum ich die mitessen soll, wenn ich Weißbrot mit Knofi-/Kräuterbutter essen will.

    #97Author neutrino (17998) 20 Jul 21, 11:42
    Comment

    Na, wegen der Proteine! ;o)

    #98Author Dragon (238202) 20 Jul 21, 11:55
    Comment

    Tag zusammen.


    Hier ist zum Glück nur arbeitsweise ein bißchen Land unter.


    Bin froh, daß es bei Pengu glimpflich abgegangen ist. Ein Kollege wohnt ein paar Straßen weiter in Penguhausen und hat auch ganz gewaltiges Glück gehabt - primär, weil er keinen Gully und keinen Abfluß im Keller hat und weil sein Haus auf einem kleinen Hubbel steht.

    @Pengu - ich vermute, für Euch gilt das gleiche wie für den Kollegen: Das Leitungswasser quasi nur für die Klospülung zu verwenden. Seid Ihr ausgerüstet mit Flaschen/Kanisterwasser und kommt ihr mittlerweile wieder aus dem Ort raus?

    Braucht Ihr in irgendeiner Form Hilfe, sei's fürs Rankarren von irgendwas oder fürs Rümpeln/Schrubben/whatever?


    Zu Schnecken habe ich mangels Garten keine große Meinung. Was das Essen selbiger angeht, halte ich es mit dem Teilchen.

    #99Author Chaja (236098) 20 Jul 21, 12:04
    Comment

    Chaja, wir haben Zugang zu einem Supermarkt, in eine Richtung zumindest freie Straßen und ausreichend Mineralwasser. Eine Trinkwasserwarnung gilt hier, soviel ich weiß, nicht (mehr). Tatkräftige Hilfe ist auch nicht mehr nötig, danke.


    Hier noch die Info der Stadt (für deinen Kollegen):

    Reines Trinkwasser in penguhausen. Derzeit kursiert das Gerücht, dass das Trinkwasser in penguhausen verunreinigt sei, da Fäkalbakterien durch einen Rückstau im Klärwerk in dieses gelangen. Die Frischwasserversorgung in penguhausen ist nicht beeinträchtigt. Das Trinkwasser in penguhausen kann bedenkenlos getrunken werden. (edited by pengu)


    #100Author penguin (236245)  20 Jul 21, 13:07
    Comment

    Ich habe immer noch nichts von der Freundin in der Eifel gehört, und auch einer gemeinsamen Bekannten ist es nicht gelungen, sie zu kontaktieren. Ich hoffe inständig, dass es "nur" am Mobilfunknetz liegt.

    #101Author kikært (236250) 20 Jul 21, 13:20
    Comment

    Kurze Nebenbemerkung: Chaja hat mich grad daran erinnert, daß ich dieser Tage festgestellt hab, daß mein festes Haarschampu von einem Kölner Startup kommt :-)


    Kiki, oh weh. Das ist doof.

    #102Author Selima (107)  20 Jul 21, 13:20
    Comment

    Oh kiki, das ist in der Tat beunruhigend. *daumendrück*

    #103Author penguin (236245) 20 Jul 21, 13:24
    Comment

    Oy vey, Kiki, in der Tat, da würde ich mir auch massive Sorgen machen. Daumen sind feste gedrückt!

    #104Author Chaja (236098) 20 Jul 21, 13:26
    Comment

    (Der Weg von "Mal hören, wie's ihr geht" zu "Oh Gott, hoffentlich ist nix wirklich Schlimmes passiert" ist echt kurz. Ich habe jetzt schon mal die dortigen Lokalnachrichten durchgescrollt, die Hauptmeldung ist eine Straßensperrung. Wenn eine Frau beim Retten ihrer Schafe [ein Szenario, das ich mir gut vorstellen kann] vom Wasser weggerissen worden wäre, wäre davon bestimmt berichtet worden.)


    Edit dankt fürs Daumendrücken! Das kann bekanntlich ja Einiges ...

    #105Author kikært (236250)  20 Jul 21, 13:30
    Comment

    Danke Pengu - Deine Aktualisierung bzgl Trinkwasser habe ich gerade erst gesehen. Gebe ich gleich an meinen Kollegen weiter. Wird ihn wohl sehr erleichtern.


    Kiki - Penguhausen hat sogar eine Heißleine für Personenvermissungen, behauptet die NINA. Vielleicht gibt es das für Kikifreundinhausen auch?

    #106Author Chaja (236098) 20 Jul 21, 14:09
    Comment

    ENTWARNUNG! Eine sms (statt messenger) kam jetzt durch - sie ist glimpflich davongekommen, sogar mit etwas mehr Puffer als pengu (ca. 3 km bis zur totalen Verwüstung).

    #107Author kikært (236250) 20 Jul 21, 14:27
    Comment

    UFF.


    *Geröllhalde poltert

    #108Author Chaja (236098) 20 Jul 21, 14:42
    Comment

    Leonidisches Daumendrücken hilft eben manchmal doch.

    #109Author penguin (236245) 20 Jul 21, 14:44
    Comment

    Das kannst du laut sagen - hatte gerade schon angefangen, nach einer Hotline zu googeln.

    #110Author kikært (236250) 20 Jul 21, 14:44
    Comment

    Oh, wie gut!

    #111Author Selima (107) 20 Jul 21, 14:46
    Comment

    *mitkikierleichtertbin*

    #112Author solkar_0 (947488) 20 Jul 21, 14:47
    Comment

    solkar, mein Zoom, das vor 10 Minuten zu Ende hätte sein sollen, dauert an - und ich befürchte, bis über unser Sportrendezous hinaus ...

    #113Author Selima (107)  20 Jul 21, 15:11
    Comment

    *alleinturn**anarmezoomerinnendenk*

    #114Author solkar_0 (947488) 20 Jul 21, 16:01
    Comment

    Mal sehen, ob das heute abend mit unserem RendezVous klapp - das wird ein sehr voller Tag.


    Guten Morgen erst einmal. Heut hat mich hier auf dem Parkplatz eine Mönchsgrasmücke begrüßt mit kunstvollem Tirilieeeee.

    #115Author Selima (107) 21 Jul 21, 05:30
    Comment

    Guten Morgen! Keine besonderen Vorkommnisse bisher.

    #116Author kikært (236250) 21 Jul 21, 09:14
    Comment

    Nein, hier auch nicht.

    Wenn man in unserem Garten sitzt, hat man den Eindruck, das Wetter könne kein Wässerchen trüben.

    #117Author penguin (236245) 21 Jul 21, 09:38
    Comment

    Moin Moin


    Heute Abend meine erste "Grillparty" seit der Pandemie- allerdings recht gesittet:6 Menschen Ü60 im Garten einer Freundin.*vollvorfreu*-hoffentlich nicht ausgerechnet heute Abend der langersehnte Regen.

    #118Author solkar_0 (947488) 21 Jul 21, 09:47
    Comment

    Viel Spaß, solkar, grillen finde ich fast immer toll! (*leiseindenbartnuschel* Wenn nicht M*****a den Grill anwerfen soll ...) Wir haben letzte Woche einen kleinen Sommerabschluss mit dem Chor gefeiert (in einem großen Garten), und bis auf ein paar kulinarische (Mayo-)Katastrophen war das auch echt schön!

    #119Author kikært (236250) 21 Jul 21, 10:35
    Comment

    Manuela? Michaela ... Melania?!

    #120Author Selima (107)  21 Jul 21, 13:08
    Comment

    Ich hatte auf "Mama" getippt..

    #121Author solkar_0 (947488) 21 Jul 21, 13:18
    Comment

    *gerüchteverbreit*

    Melania kommt nach Sydnord und wirft bei kiki den Grill an.

    #122Author penguin (236245) 21 Jul 21, 13:19
    Comment

    :-D *flyster* Monika.


    Edit: Ich glaube, meine Mama hat noch nie einen Grill angeworfen, und ich fürchte, jetzt wird sie es auch nicht mehr lernen :-/.


    Edit2: Monika kann auch keinen Film bzw. DVD-Player starten und noch mehr Dinge nicht ganz so gut, wie sie selbst glaubt. Natürlich ist sie trotzdem nett, aber diese Diskrepanz zwischen Selbst- und Fremdwarnehmung ist echt faszinierend.

    #123Author kikært (236250)  21 Jul 21, 13:59
    Comment

    Solkar? Geht's lo-hooos?


    *schonmalvorausgeh*

    #124Author Selima (107)  21 Jul 21, 15:54
    Comment

    Ich habe es nicht geschafft heute, ameisl. Musste mich noch um das Löschen eines Garnelenfrachters in meinem Küchenhafen kümmern und einen Salat plus Aioli machen für das Grillen heute Abend.

    #125Author solkar_0 (947488) 21 Jul 21, 17:06
    Comment

    Was'n für'n Salat?

    #126Author kikært (236250) 21 Jul 21, 17:23
    Comment

    solkar, das ist ein hervorragender Grund :-) *magenknurrenübersumm*

    #127Author Selima (107) 21 Jul 21, 17:31
    Comment

    Kartoffeln, Cherry- Tomaten und frischer Rosmarin in einer Balsamico- Vinaigrette.

    #128Author solkar_0 (947488) 21 Jul 21, 18:01
    Comment

    *treuherzigschauunddasschüsselchenhinhalt*

    #129Author kikært (236250) 21 Jul 21, 18:28
    Comment

    I______I *schüsselchenfüll* *aucheinpaargarnelendazutu* Obacht, die sind noch roh.

    #130Author solkar_0 (947488) 21 Jul 21, 18:42
    Comment

    Is noch was übrig?


    Guten Morgen :-) Vollsonne. Ich muß wieder meine Bürotür schließen, weil grad ei Sonne über das Nachbarhaus durchs Gangfenstern voll auf den glatten Gangboden fällt und von da der Sonnenstrahl direkt am Brillenrand vorbei mir ins rechte Auge gestrahlt wird.


    [Was alles eine Eilmeldung ist?! Bei meinem E-Mail-Webprogramm kam gerade beim Öffnen: "Eilmeldung: Diese zwei Sportler tragen bei der Olympiaeröffnungsfeier die deutsche Fahne" ... *gähn*]

    #131Author Selima (107)  22 Jul 21, 07:15
    Comment

    Moin


    Nix mehr übrig, leider.

    Aber die "Grillparty" war super toll und die beiden Freunde , die am ältesten sind , haben darauf bestanden alle zu umarmen (!!!) - es war irgendwie herzzerreißend, wie sich alle gefreut haben wieder miteinander an einem Tisch zu sitzen, zu klöhnen und gemeinsam zu essen und trinken.... bisschen müde und verkatert heut morgen, aber was soll's , es war scheeeeeee

    #132Author solkar_0 (947488) 22 Jul 21, 09:26
    Comment

    Guten späten Vormittag!


    Das klingt schön, solkar - von der Vollsonne gemobbt zu werden hingegen weniger.


    Früher (als Kind und noch weit ins Erwachsenenalter hinein) waren olympische Spiele DAS Highlight, ich hab es geliebt und wirklich alles geguckt, was ging (ja, auch Dänemark gegen Südkorea im Curling, nachts um 2:30 h). Aber der Enthusiasmus hat inzwischen viele, viele Dämpfer bekommen, und ich trauere der "heilen Olympia-Welt" echt hinterher (die vermutlich auch damals schon nicht heil war). *leiseseufz*

    #133Author kikært (236250) 22 Jul 21, 11:11
    Comment

    Das Gute an der Sonne ist ja, daß sie doch einen recht flotten Lauf hinlegt und dann recht schnell auch wieder aufhört mit der Blenderei ;-)


    Sport egal welcher Art war in meiner Herkunftsfamilie total absent als Thema. Keiner hat bei uns je irgendeinen Sport im Fernsehen oder gar live angeschaut (bis - wie schon x-mal erzählt - meine Mutter vor ein paar Jahren zum totalen Sportschaufan wurde - aber da war meine Prägung längst abgeschlossen). Und nur die mittlere Schwester einen Sport aktiv betrieben.

    #134Author Selima (107)  22 Jul 21, 11:22
    Comment

    Meine Sozialisation war daran unschuldig - ansonsten war Sport auch kein Thema bei uns in der Familie. (Und einige "Sport-Mainstream-Events" wie Formel 1 oder Boxkämpfe oder die Fußball-Bundesliga gingen schon immer an mir vorbei ...)


    2012 war ich kurz entschlossen mit einer Freundin in London - nur bei "umsonst und draußen"-Wettbewerben. Das was schon ziemlich cool - aber der Sponsoren-Zirkus wirklich ABSURD. (Selbst die Souvenirs durfte man ausschließlich mit der VISA-card bezahlen. Bekloppt.)


    Edit überlegt die ganze Zeit, ob sie jetzt mal einen Salat mit Kartoffeln, Cherry-Tomaten und frischem Rosmarin in einer Balsamico-Vinaigrette machen muss. Ich glaube, ich würde noch grüne Bohnen mit dazwischenwerfen ...

    #135Author kikært (236250)  22 Jul 21, 11:35
    Comment

    Das heißt, daß bei Dir erst nach der Kindheit Olympiabegeisterung plötzlich aufgeploppt ist?


    Ich hatte mal so eine ähnliche Erfahrung - WM 1990, als ich mit Sportguckern im Auswärtssemester war. Das hat auch mir richtig Spaß gemacht. Liegt wohl auch viel an der direkten Umgebung. Meine direkteste Umgebung hier hält vom Sportgucken noch weniger als ich. Aber wenigstens mach ich mittlerweile selber Sport


    *aufdieuhrschau* Nämlich! *schonmalumzieh* *demnächstzummittagssportentschwind*

    #136Author Selima (107) 22 Jul 21, 11:40
    Comment

    Ausser für die Eröffnungsfeier und gelegentlich das Springreiten (selber (Ex-) Reiterin), hab ich mich nie wirklich für die Olymp. Spiele interessiert.


    Heute gibt's wohl Pasta mit Kräuterseitlingen in solkarhausen.


    Und Edith meint, dass gr. Bohnen sicher hervorragend da mit reinpassen.

    #137Author solkar_0 (947488) 22 Jul 21, 11:47
    Comment

    Nein, Olympia fand ich toll, seit ich denken kann. Aber mich hat niemand damit infiziert, das ist einfach so passiert. (Erste Erinnerungen hab ich an die Winterspiele in Lake Placid [1980].)

    #138Author kikært (236250) 22 Jul 21, 12:19
    Comment

    Meine Olympia-Erinnerung setzt mit Sarajevooooooooooo ein.

    #139Author Chaja (236098) 22 Jul 21, 12:36
    Comment

    *bessernixsag*

    *michdunkelnochanolympiawaldierinner*

    *zumoldietreffwackel*

    #140Author neutrino (17998) 22 Jul 21, 12:38
    Comment

    Wie gut, daß ich mich eh an gar keine Maskottchen erinnere. Aber zum Altentreffen geh ich trotzdem gern.

    #141Author Selima (107) 22 Jul 21, 13:10
    Comment

    Ach was, wer um die 8 Jahre älter ist als ich, ist noch kein oldie! [Profi-Tipp: Wenn man sich mal alt fühlen will: Kolleg:innen, deren Mutter man sein könnte, einarbeiten hilft garantiert!]

    #142Author kikært (236250) 22 Jul 21, 13:37
    Comment

    *profitippanstarr*

    *überleg*


    Nö. Geht nicht.

    #143Author neutrino (17998) 22 Jul 21, 13:46
    Comment

    *g* Mutter oder Vater oder Ur-Neutrino.

    #144Author kikært (236250) 22 Jul 21, 14:20
    Comment

    *gg*

    #145Author Selima (107) 22 Jul 21, 14:48
    Comment

    So, nun wird der Rücken ein wenig verbogen und wieder gestreckt.

    *nachsydenzwinker*

    #146Author solkar_0 (947488) 22 Jul 21, 16:00
    Comment

    Oh, völlig verschwitzt - das Graphikprogrammieren hat mich völlig verschluckt *nachholengeh*

    #147Author Selima (107) 22 Jul 21, 16:58
    Comment

    Solkar, du musst lauter zwinkern.


    Ich mache jetzt immer in der MiPau ein paar Dehnübungen, bin aber mit der Zusammenstellung noch nicht so richtig zufrieden.

    #148Author kikært (236250) 22 Jul 21, 17:03
    Comment

    Falls es euch interessiert:

    Ich habe eben die kleinste Pizza gegessen, die es gab, und bin pappsatt.

    #149Author penguin (236245) 22 Jul 21, 19:01
    Comment

    Guten Morgen.


    War sie denn auch gut, die Pizza, und das Pappsattsein daher ein gutes Gefühl?

    Mal sehen, ob ich heute abend auch eine Pizza nehm oder doch lieber die Spinatspatzeln.

    #150Author Selima (107) 23 Jul 21, 07:08
    Comment

    Guten Morgen


    Oh ja, Pizza müßte ich auch mal wieder essen...Meine Lieblingspizza: die mit Kapern und Anchovis.


    Aber jetzt erstmal Frühstück, danach geht's wohl wieder im botanischen Garten flanieren- ich hoffe es regnet nicht, bisschen sehr grau sieht's schon aus.


    Gutes Zwatzelinieren, ameisl.

    #151Author solkar_0 (947488) 23 Jul 21, 07:27
    Comment

    Danke :-) Der bleibt heut auch länger, weil wir abends alle zusammen essen gehen ...


    Dir viel Spaß in der Botanik!

    #152Author Selima (107) 23 Jul 21, 07:32
    Comment

    Doch, die Pizza war auch gut. Wir waren am Sonntag schon mal da, da habe ich nicht gesagt, dass ich eine kleine möchte, und konnte sie ü-ber-haupt nicht aufessen, und selbst die kleine Pizza gestern war noch zu groß. Ich war dann sehr bald müde, was eventuell nicht nur an der Pizza lag :-)


    solkar, das war eine Thunfischpizza

    #153Author penguin (236245) 23 Jul 21, 07:57
    Comment

    Re "ü-ber-haupt nicht aufessen können": Darum nehm ich ja auch immer den Z mit. [Nicht nur darum, aber es ist schon praktisch, wenn man bedenkenlos bestellen kann, weil man weiß, daß da jemand ist, der gern die Reste ißt ;-) ...]

    #154Author Selima (107) 23 Jul 21, 08:00
    Comment

    *gg* Das funktioniert hier nicht, aber ein Freund von uns, wenn der uns besucht hat, hat er auch immer die Reste aufgegessen, das war sehr praktisch.

    #155Author penguin (236245) 23 Jul 21, 08:01
    Comment

    solkarmann ist hier das "Hausschwein"- er isst immer alle Reste spätestens nächsten Morgen zum Frühstück (auch kalte Pizza oder ein Stück Steak, kalt (brrrr) )

    #156Author solkar_0 (947488) 23 Jul 21, 08:16
    Comment

    Moin.


    Solkar - wir scheinen die gleiche Pizzavorliebe zu haben. Bei mir wird es auch meist die mit Sardellen und Kapern 🙂


    Re aufessen und so... ich erinnere mich dunkel an die Zeiten mit dem damaligen Lieblingsgoj. Der spekulierte immer darauf, wenn wir essen gingen, von meiner Fleischportion was abzugreifen, während ich bei ihm eher noch was Gemüse entwendete. Als ich mal sehr fleischhungrig war und tatsächlich den kompletten Fleischanteil meines Gerichts selber aß, war er nachgerade beleidigt. *beidererinnerungimmernochgrinsenmüss*

    #157Author Chaja (236098) 23 Jul 21, 09:29
    Comment

    Moin.


    *michzurpizzafraktiongesell*


    Meine Pizzavorliebe ist anders: Sardellen und Kapern und Oliven.

    #158Author neutrino (17998) 23 Jul 21, 09:46
    Comment

    Kapern und Oliven - sehr wichtig ... Fisch eher nicht, also nicht auf der Pizza.

    #159Author Selima (107) 23 Jul 21, 09:50
    Comment

    Manchmal finde ich es unheimlich hier. Kapern, Sardellen, Oliven (Thunfisch-Fisch nicht, aber Sardellen-Fisch LIEBEND gern). Und noch ein bisschen "scharf". Und wenig bis gar keinen Käse. Richtig gut wird's, wenn man die Pizza kurz vor dem Servieren gegen eine pissaladière austauscht 😉.


    Moin!

    #160Author kikært (236250) 23 Jul 21, 09:58
    Comment

    Ja zu Kapern, Sardellen und Oliven, gern auch mit Knoblauch/mit scharf ;o)

    Thunfisch nicht so gerne auf Pizza.

    Ich esse aber auch gerne Quattro Formaggi oder Pizza mit Rucola und Parmaschinken. Abwechslung muss ja sein.


    Ja, ich mag Pizza :o)


    Edith hatte sich für heute Abend eigentlich Sushi vorgenommen und überlegt, ob sie auf die Pizzeria umschwenken sollte…

    #161Author Dragon (238202)  23 Jul 21, 10:08
    Comment

    Oliven gehören natürlich auch mit drauf.

    Und ich glaube, mein Abendessen für heute ist jetzt auch gesetzt.

    #162Author Chaja (236098) 23 Jul 21, 10:20
    Comment

    Knoblauch und scharf ... genau. Und das Beste: Wenn ich Pizza mit Kapern bestell, darf ich auf der zweiten Hälfte, die der Z immer kriegt, die Kapern runterklauben ...

    #163Author Selima (107) 23 Jul 21, 10:56
    Comment

    In Rio haben wir mal eine Pizza bestellt, da konnte man unterschiedliche Beläge haben. Wir waren zu dritt, und trotzdem hat eine Pizza gereicht.

    #164Author penguin (236245) 23 Jul 21, 11:13
    Comment

    Dafür musst du nicht nach Rio, das bekommst du in Sydnord auch 😉. (Es gibt aber deutlich bessere Pizzerien hier ...)

    #165Author kikært (236250)  23 Jul 21, 11:23
    Comment

    *heutabendsowiesobeimitalienerverabredetsei* 🙂

    #166Author neutrino (17998) 23 Jul 21, 12:27
    Comment

    Mei, da sind wir heut abend alle beim Italiener ... leider nicht beim selben. Des wär a Schau.

    #167Author Selima (107) 23 Jul 21, 12:46
    Comment

    Unsere Reaktionen auf den Tod von Alfred Biolek sind auch alles sehr ähnlich. 🙁 Eigentlich müssten wir heute eines seiner Rezepte kochen! (Spontan fallen mir drei aus seiner Sendung ein, die es zumindest ab und zu noch gibt: Eine Tarte au Citron, ein Linsencurry mit Mangochutney und eine Grünkernsuppe.)

    #168Author kikært (236250) 23 Jul 21, 14:21
    Comment

    Ich habe sogar mehrere seiner Kochbücher und habe auch schon daraus gekocht, aber aus der Sendung sind mir vor allem die bizarreren Rezepte seiner Gäste in Erinnerung geblieben. Dirk Bach, als er noch “Sichtvegetarier” war (also kein Fleisch am Stück aß, wohl aber Hackfleisch oder Wurst, weil das nicht wie Tier aussah), mit seinem Chili von Carne, in das neben konventionelleren Zutaten auch eine Dose Ananas und Käse wanderten, oder Karl Dalls “Saunudeln” zum Beispiel…Biolek hat ja gnadenlos alles probiert, ich glaube aber, in diesen Fällen kam kein überzeugendes “Hmmmm” von ihm…

    #169Author Dragon (238202)  23 Jul 21, 14:34
    Comment

    Wir haben auch eines. Leider hatte ich meine Wochenendeinkaufsplanung schon abgeschlossen - aber eine Tarte au Citron ginge noch.


    Mit Gruseln erinnere ich mich an die Sendung mit Reinhard Mey. Der hat eine Gemüsesuppe gekocht: Suppenwürfel auflösen, Karotten und Lauch in schöne Scheibchen schneiden und in der warmen Suppe durchziehen lassen. Da war sogar der Biolek kurz etwas ratlos.

    #170Author Selima (107) 23 Jul 21, 14:36
    Comment

    Das schrägste, woran ich mich erinnern kann (ich weiß nicht mehr, wer es war, irgendein Künstler(ehe?)paar: Austern auf Christstollenscheiben.


    Und ich glaube, Reinhard Mey war es, der sich mit einer Nudelsuppe (die im Wesentlichen aus der Tüte kam) zum Horst gemacht hat.


    Edit lacht sich schlapp - irgendwie sind wir doch mindestens seelenverwandt 😉.

    #171Author kikært (236250)  23 Jul 21, 14:36
    Comment

    *gg* *kikidieflachehandentgegenstreck*


    [Ich habe mangels eigenem TV-Set nur selten Sendungen regelmäßig ansehen können - aber an die und die mit dem Joschka Fischer erinnere ich mich gut ... vielleicht auch deshalb.]

    #172Author Selima (107)  23 Jul 21, 14:37
    Comment

    Das mit dem Christstollen war die Muse von HA Schult, Elke Koska, und ich meine, es waren Jakobsmuscheln. Wollte ich immer mal probieren…


    #173Author Dragon (238202) 23 Jul 21, 14:40
    Comment

    Ich habe gerade mal recherchiert, und muss dir Recht geben, Ameisl, es sollte eine Gemüsesuppe sein (aber ich meine, er hat Suppennudeln zumindest als Variationsmöglichkeit erwähnt). Und die Austern waren Jakobsmuscheln, aber das mit dem Christstollen stimmt. Das Künstlerpaar bestand aus Elke Koska & HA Schult. (Alles schon mehr als 25 Jahre her. Weia.)


    Edit: Dragon, ohne googeln? Rrrrrespekt! (Bios Reaktion war aber nicht so überschwänglich, WIMRE.)

    #174Author kikært (236250)  23 Jul 21, 14:43
    Comment

    Die Sendung mit Reinhard Mey habe ich anscheinend verpasst…


    Edit: Ja, tatsächlich ohne googeln (ich habe allerdings nachgeschaut, wie ihr Nachname geschrieben wird)

    #175Author Dragon (238202)  23 Jul 21, 14:45
    Comment

    *auftauch*

    Ich hab im Garten gearbeitet *mirselbstaufdieschulterklopf*

    #176Author penguin (236245) 23 Jul 21, 14:51
    Comment

    *auftauch*

    Im botanischen Garten- 5 Stunden flaniert- inkl. ab und zu auf Bänken sitzen und Kaffe trinken.


    War wieder wunderbar, denn es gab ein nietnagelneues Areal zu bewundern an dem lange gearbeitet wurde, auch ein zauberhafter neuer Rosengarten und wir haben ein Teil entdeckt, den ich noch nicht kannte : ein "Bibelgarten" mit vielen mediterranen Pflanzen, die in der Bibel erwähnt sind- hoch interessant.

    #177Author solkar_0 (947488) 23 Jul 21, 16:29
    Comment

    Ich muss mich einfach wiederholen: solkar, du gehörst zu den ganz, ganz wenigen Menschen, die "zauberhaft" ironiefrei nutzen "dürfen" und bei denen ich mich über das Wort freue 🙂.

    #178Author kikært (236250) 23 Jul 21, 16:33
    Comment

    Hihi, genau die Chili-con-Carne-Folge mit Dirk Bach hab ich damals auch gesehen.

    "Ananas ... öhm, ja ... interessant ...".

    #179Author weirdo (236636) 23 Jul 21, 17:49
    Comment

    Ja, genau, und dann noch die Goudawürfel… grandios!

    #180Author Dragon (238202) 23 Jul 21, 18:12
    Comment

    Die Folge habe ich mir auf auf dem bekannten Abspielformat nochmal angesehen:


    Gleich zu Anfang ein Haufen Dosen, die Käsezugabe etwa bei Minute 17, die Ananas bei 23 ... und Bio lobt die Kreativität, weil Dirk Bach ja nicht einfach einen Doseninhalt erwärmt hat ... (-:


    #181Author corbie (745439)  24 Jul 21, 11:00
    Comment

    The universe is within you. Bright & beautiful.


    Auf geht's.

    #182Author Selima (107) 26 Jul 21, 06:22
    Comment

    Moin!

    Sonne scheint, auf geht's.

    #183Author penguin (236245) 26 Jul 21, 09:00
    Comment

    Moin Ihrs.


    ich bin diese Woche im Büro. Zum ersten Mal seit März (da war ich an zwei Tagen ein paar Stunden da) und so richtig zum ersten Mal seit Mitte Dezember. Fühlt sich noch ziemlich komisch an.

    #184Author Chaja (236098) 26 Jul 21, 09:05
    Comment

    Morgen!


    Corona-Poesie am Wochenende: Hingeld. (In einem Laden gab es zwei Hier-Geld-ablegen-Schalen, die eine war mit Hin-, die andere mit Rückgeld beschriftet.)

    #185Author kikært (236250) 26 Jul 21, 09:21
    Comment

    Hingeld und Rückgeld? Atmet sich Geld jetzt auch schon gegenseitig an? Oder was könnte dafür der Auslöser gewesen sein? Ich kann mir nicht vorstellen, daß sie die Münzen und Scheine erst in ein Desinfektionsbad werfen, bevor sie das Geld in die Kasse packen ....

    #186Author Chaja (236098) 26 Jul 21, 09:25
    Comment

    Guten Morgen


    re Geldschalen: ist das nicht völlig übervorsichtig -überflüssig?

    #187Author solkar_0 (947488) 26 Jul 21, 09:26
    Comment

    Eyy, du sollst dich über das schöne Wort freuen 🙂. (Es ist so schlicht und klar, existierte in meinem Wortschatz aber bisher nicht.)


    Wie sie damit das Infektionsgeschehen eindämmen wollen, weiß ich allerdings auch nicht. Die hatten aber das ausgeklügelste System an der Kasse, das ich in den letzten rund 18 Monaten gesehen habe (Klamottenladen im unteren Preissegment). Man hat die Ware auch nicht übergeben oder einfach auf die Theke gelegt, sondern an eine Kleiderstange neben der Kasse gehängt, wo sie die Verkäuferin gepflückt hat. Zwischen den Ablagedingern war locker 1,50 m Platz, vielleicht gibt das auch einfach die Möglichkeit, schon den nächsten Kunden abzukassieren, während der erste noch sein Wechselgeld verstaut.

    #188Author kikært (236250) 26 Jul 21, 09:29
    Comment

    ... aber auch völlig logisch - wer Rückgeld gibt, muß Hingeld bekommen haben.

    #189Author Selima (107) 26 Jul 21, 10:56
    Comment

    Eben. "Sie haben mir falsch herausgegeben, das Hingeld war ein 20er!" Und wenn das Hingeld passend ist, ist es gleichzeitgig das Weggeld, oder?


    Ich bin gerade einigermaßen verstört. Aus Gründen musste ich gerade den "Psssst, genauuuuh!"-Typen aus der Sesamstraße nachschlagen, und habe gelernt, dass er Schlemihl heißt, Zitat wikipedia: "... [er] trägt einen langen Mantel und versucht mit stets etwas dubios anmutenden Geschäftspraktiken seine Partner über den Tisch zu ziehen." Echt jetzt? Das fand man in den 1970ern einen passenden Namen, eine lustige Assoziation? Krass. (Auf der anderen Seite: Ich kann mich nicht erinnern, den Namen jemals gehört zu haben, vielleicht ist es irgendwann doch jemandem aufgefallen, welches Stereotyp damit bedient wird.)

    #190Author kikært (236250) 26 Jul 21, 11:19
    Comment

    Stimmt. Da ist meine #189 eigenltich falsch und müßte lauten: Wer Rückgeld bekommt, müßte Hingeld gegeben haben - wer Rückgeld gibt, müßte vorher Hergeld bekommen haben. Oder?

    Bezahlt man auf den Pfenning (sic!) genau, dann ist das Weggeld.

    Bekommt man als Verkäuferin den Betrag auf den Pfenning genau, dann ist Stimmtgenauankegeld (?).

    Und bestimmt man den Überbetrag als Trinkgeld, ist das das Paßtsogeld oder Stimmtsogeld?


    Pst, genauuuu ... Ja, ne, Schlemihl? Hätt ich auch nicht gewußt und nie vermutet.

    #191Author Selima (107)  26 Jul 21, 11:25
    Comment

    Hm. Ich wusste schon, dass er Schlemihl hieß, und fand den Namen damals lustig, wusste aber nichts über die Herkunft oder etwaige Assoziationen. Meine Eltern habe es entweder nicht mitbekommen, wie er hieß, oder nicht mit mir darüber geredet (denn dass sie die Herkunft des Wortes kannten, da bin ich mir eigentlich ziemlich sicher).

    Der Wikipedia habe ich gerade übrigens entnommen, dass er im englischen Original Lefty hieß.

    #192Author Dragon (238202) 26 Jul 21, 11:33
    Comment

    Uhhh! Nee, daß der Typ Schlemihl hieß, wußte ich bis gerade eben auch nicht. Ich kann mich nicht entsinnen, daß dieser Name je gefallen ist. Meine Verstörung setzt sich zu Kikis, atmet in eine Tüte und trinkt dann auf den Schreck erstmal 'nen Espresso.

    #193Author Chaja (236098) 26 Jul 21, 11:43
    Comment

    :-) Unsere Geld-Sprache war bisher echt unpräzise! (Bei mir definitiv "Passtsogeld", denn es "stimmt" ja gerade nicht.)


    Auch Lefty erscheint mir nicht so richtig glücklich, aber bei englischen Namen traue ich meinen Assoziationen nicht bzw. bin mir immer unsicher, ob das nicht nur auf mich als Nichtmuttersprachlerin so wirkt.

    #194Author kikært (236250)  26 Jul 21, 11:48
    Comment

    Lefti (?) hat man in meiner Jugend (unter Jugendlichen), Kerle geheißen, die ungeschickt und vielleicht ein bißchen falsch waren. Ich hab nie drüber nachgedacht, woher das kommt.

    #195Author Selima (107) 26 Jul 21, 11:51
    Comment

    Lefti/y habe ich im Deutschen noch nie gehört.


    Wieso muss man überhaupt für diese Figuren so assoziationsschwangere Namen wählen?

    #196Author kikært (236250) 26 Jul 21, 13:53
    Comment

    Bonjour !


    Schlemihl? Doch, denn kenne ich, ich hab ihn schon immer geliebt.

    "He du… ja, du." *flüster* *umguck* "Willst du ein B kaufen?" *trenchcoataufreiss* *\flüster*


    Ausserdem regnet's hier.  *maul*

    #197Author Yps (236505) 26 Jul 21, 15:58
    Comment

    So, ich tu jetzt was für meinen armen, alten Rücken.*ameislmitdermattewink*

    #198Author solkar_0 (947488) 26 Jul 21, 16:00
    Comment

    Hoppla - grad zur Tür rein ... und sofort auf die Mattte *saus*

    #199Author Selima (107) 26 Jul 21, 16:15
    Comment

    "Lefty" kannte ich bisher nur umgangssprachlich für Linkshänder.

    Sowas aber auch.


    Sprechende Namen sind ja in der Fiktion nichts ungewöhnliches - man kucke sich nur mal die Namen in HP an....

    #200Author Chaja (236098) 26 Jul 21, 16:27
    Comment

    Yps, ich zitiere ihn auch mit Begeisterung, aber der Name war mir nicht bekannt und berührt mich wirklich unangenehm.


    Die sprechenden Namen bei HP fallen für mich aber in eine andere Kategorie, Chaja.

    #201Author kikært (236250) 26 Jul 21, 16:44
    Comment

    Ich hab auch a wengale rumgesucht im IN und bin auf keine eingängige Erklärung gestoßen, wie sie auf den Namen gekommen sind.


    Bin ich froh, daß ich vorhin noch meine Runde gegangen bin - also vor der Turnerei mit solkar. Jetzt geht schon wieder die Welt unter ... das ist das ... 7. Gewitter in zwei Tagen.

    #202Author Selima (107)  26 Jul 21, 17:18
    Comment

    Und wir haben hier endlich mal etwas Regen gehabt (10 min.) mit einem klitzekleinen Gewitterchen- dieser Sommer ist echt verrückt.

    #203Author solkar_0 (947488) 26 Jul 21, 20:41
    Comment

    Guten Morgen.

    Ich war gestern am Flüßchen, der diesen Sommer den Namen verdient. Letztes Jahr war das ein Trauerspiel, nur noch ein sehr flaches Getröpfel. Insofern tut das schon gut.

    #204Author Selima (107) 27 Jul 21, 06:44
    Comment

    Guten Morgen!


    Hier ist die Natur auch deutlich satter grün als letztes Jahr.

    #205Author kikært (236250) 27 Jul 21, 09:15
    Comment

    Moin.


    Hier auch. Selbst bei mir im Hinterhof der sehr strapazierte und in den letzten Jahren übel verbrannte Rasen ist gerade eher eine wild wuchernde Wiese.

    Das viele Wasser muß ja auch Vorteile haben.

    #206Author Chaja (236098) 27 Jul 21, 09:19
    Comment

    Guten Morgen


    Hab ich schon erwähnt, dass mich die Bauarbeiten hinter meinem Haus kirre machen.....


    Jetzt weiss ich wenigstens wozu sie da sind: eine verbreiterte Feuerwehrzufahrt wird dort angelegt, was im Falle eines Feuers wohl auch mir zu gute kommt.

    #207Author solkar_0 (947488) 27 Jul 21, 10:33
    Comment

    Oha! Explosion in Leverkusen! ... *etwasnervössei*


    Nachtrag: auf der Mülldeponie, nicht bei Bayer.

    #208Author Selima (107)  27 Jul 21, 11:03
    Comment

    Schon im Chempark, soweit ich gehört habe, aber eben in der Müllverbrennungsanlage und nicht unmittelbar in einem Chemiebetrieb.

    Eine Freundin, die in einem nördlichen rechtsrheinischen Stadtteil von Köln lebt, und eine andere, die im Bergischen Land wohnt, haben den Knall aus ihren jeweiligen Home Offices gehört…

    #209Author Dragon (238202) 27 Jul 21, 11:23
    Comment

    Oha.

    Chaja?

    #210Author Selima (107) 27 Jul 21, 11:24
    Comment

    Ich habe gerade Bilder gesehen. Sieht heftig aus. Es brennt wohl das Tanklager der Entsorgungsanlage. Nicht lustig. Unsere Werksfeuerwehr ist zur Unterstützung raus.

    Ich sitze gegenüber auf der anderen Rheinseite. Hier war außer dem synchronen Losjaulen der NINA auf diversen Mobiltelefonen der Kollegen nichts zu hören.

    #211Author Chaja (236098) 27 Jul 21, 11:33
    Comment

    Puh. Danke.

    #212Author Selima (107)  27 Jul 21, 11:34
    Comment

    Überhaupt nicht lustig, in der Tat. Bilder habe ich noch nicht gesehen, aber meine Phantasie reicht dafür…

    #213Author Dragon (238202) 27 Jul 21, 11:37
    Comment

    Danke, dass Du Dich gemeldet hast , Chaja.

    #214Author solkar_0 (947488) 27 Jul 21, 11:37
    Comment

    *malkurzreinguck*

    *chajaunversehrtvorfind*

    *diebeinegespreiztstell*

    *geröllhaldedazwischenfallenseh*


    Puh!


    Und jetzt erstmal hallo allerseits.

    #215Author lyri (236943)  27 Jul 21, 11:46
    Comment

    Irks und uffz. :-/

    #216Author kikært (236250) 27 Jul 21, 12:11
    Comment

    gut, Chaja.

    Wir sind da vorbeigefahren (ich hab die Klimaanlage am Auto ausgemacht), kurz drauf wurde die Autobahn gesperrt.

    Mittlerweile ist der Brand gelöscht.

    #217Author penguin (236245) 27 Jul 21, 14:45
    Comment

    Zeit für die Gesundheit *ameislwink*

    #218Author solkar_0 (947488) 27 Jul 21, 16:00
    Comment

    Yessssssssssssssss

    #219Author Selima (107) 27 Jul 21, 16:01
    Comment

    Und: Nutze Dein intuitives Gespür!


    Guten dämmrigen Morgen. Ich werd jetzt erstmal meinen physischen Körper nutzen, um einen koffeinigen Kaffee und dann den instruktiven Tee zu trinken, um dann meine arbeitsintensiven Job zu tun.


    Nachtrag:

    Heut früh hab ich im Auto schon einen Adrenalienschub gehabt - insofern war gar kein Koffein mehr nötig. In einem Interview mit einer Olmypiakomiteevertreterin zum Thema Gleichstellung von Frauen und Sexismus im Sport berichtete sie vom Schispringen im vergangenen Winter am Titisee. Da hatten die Frauen Leibchen an, auf denen stand: "Ich bin Matratze".

    #220Author Selima (107)  28 Jul 21, 05:44
    Comment

    Moin.


    re Matratze - WIE BITTE?????

    #221Author Chaja (236098) 28 Jul 21, 09:16
    Comment

    Soviel könnte man mir gar nicht bezahlen, dass ich das tragen würde, aber ich fürchte fast, die hatten das freiwillig am Leib… oder war das ironisch und als Protestaktion gedacht?


    Ach ja: Guten Morgen!

    #222Author Dragon (238202) 28 Jul 21, 09:23
    Comment

    Falsch gemerkt: Wir sind Matratze!

    https://www.emma.de/artikel/skispringerinnen-...


    Das war wohl Werbung.

    #223Author Selima (107) 28 Jul 21, 09:26
    Comment

    Oh ja, schlechtes - oder im Hinblick aufs Wachwerden gutes - Thema! Ich hoffe, dass der Eklat um die norwegischen Beach-Handballerinnen eine RICHTIGE Welle auslöst und sich da endlich was tut (dass die Aktiven sich nicht häufiger wehren, erklär ich mir vor allem mit dem Druck, Sponsorengelder einzusammeln, gerade in Randsportarten, da muss echt die Öffentlichkeit mit ran.) Auch ein Klassiker: Der Aufdruck "Prachtregion" auf dem Po von Volleyballerinnen (deutsche BL-Mannschaft, weiß aber nicht mehr welche).


    Moin!

    #224Author kikært (236250) 28 Jul 21, 09:28
    Comment

    Re Norwegische Beachvolleyballerinnen - ich vernahm, daß PINK deren Strafe zahlen will 🙂. Finde ich ziemlich cool.

    #225Author Chaja (236098) 28 Jul 21, 09:35
    Comment

    Die Dame heut früh im Interview berichtete, dass der norwegische Verband das ablehnt und dezidiert selber zahlen und damit protestieren will.


    Ein Unding!


    [Das war natürlich der Anlaß für das Interview.]

    #226Author Selima (107)  28 Jul 21, 09:38
    Comment

    Moin Moin

    Diese gesamt Veranstaltung in Japan ist doch eine einzige Geldscheffelei mit sich mehr oder weniger prostituierenden SportlerInnen und zu allem Überfluss auch noch mitten in einer Pandemie- eine kolossale Idiotie..

    #227Author solkar_0 (947488) 28 Jul 21, 09:47
    Comment

    Das Urteil über die Sportler:innen finde ich definitiv zu hart, solkar. Es gibt haufenweise Dinge, die man an den olympischen Spielen und deren Organisation kritisieren kann, aber den Gedanken finde ich nach wie vor toll.


    Psssst, @Chaja, es sind B-Handballerinnen (nicht, dass die B-Volleyballerinnen üppiger bekleidet wären, aber da habe ich noch keine offiziellen Proteste gehört)

    #228Author kikært (236250)  28 Jul 21, 09:59
    Comment

    Huch! Danke für den Hinweis, Kiki. Ich habe da irgendwie automatisch Volleyballerinnen draus gemacht, weil das die einzige mir präsente Strandballsportart ist. Mir war nicht klar, daß man im Sand auch Handball spielt.


    #229Author Chaja (236098) 28 Jul 21, 10:05
    Comment

    ... und Beachball natürlich 😉. Aber das ist (noch) nicht olympisch.

    #230Author kikært (236250) 28 Jul 21, 10:16
    Comment

    War mir heut früh auch neu, das mit dem Strandhand-Ballerinnen. Ist wohl auch ganz neu.


    Ich hätte es auch besser gefunden, wenn sie die Spiele hätten ausfallen lassen - angesichts der Coronasituation. Ganz davon abgesehen, find ich den Aufwand bei Sportarten mit Pferd irre. Nur damit man sich messen kann. Geht über meinen Horizont.

    #231Author Selima (107) 28 Jul 21, 10:18
    Comment

    Eine Absage wäre sicher vernünftiger gewesen. Aber dass Sportler:innen nicht von sich aus sagen, "ich fahr da nicht hin", wenn sie sich qualifiziert haben, kann ich auch verstehen.


    Das mit den Pferden ist noch mal eine ganz andere Dose Würmer, nicht nur wegen des Aufwands, sondern überhaupt wegen der Nutzung der Tiere. Auch da gibt es sicherlich nicht nur Schwarz und Weiß, sondern mindestens 51 Grauschattierungen, aber es würde mich nicht wundern, wenn in ein paar Jahrzehnten einige Wettbewerbe abgeschafft werden würden (nicht nur bei Olympia).

    #232Author kikært (236250)  28 Jul 21, 10:41
    Comment

    Hmm, ja. Sportarten mit Pferd verursachen mir zunehmend ein ungutes Gefühl. Dabei reit ich eigentlich auch ganz gern. Das ist grad so ein grau-rot gestreifter Bereich in meiner Gewissensschublade.

    #233Author Selima (107)  28 Jul 21, 11:43
    Comment

    Pferde stecken zwar nicht drin, aber in meiner Gewissensschublade herrscht gerade ein ziemliches Chaos, und vermutlich braucht sie einen Anbau. (Ich freu mich so sehr auf den nächsten Islandbesuch, aber der Flug liegt mir wahnsinnig quer.)

    #234Author kikært (236250) 28 Jul 21, 12:19
    Comment

    Und die Fähre von DK ist keine Option?

    #235Author solkar_0 (947488) 28 Jul 21, 12:26
    Comment

    Nein, ökologisch wertvoll sind die Dieselmotoren der Norröna definitiv auch nicht, und wenn ich (wie geplant) zum Vulkan will, kommen zu den insgesamt 5 Tagen auf See noch 3 Tage im Auto dazu - das kann ich mir momentan auch zeitlich nicht leisten.


    Edit fällt gerade auf, dass die 8 Tage noch zu wenig sind - nach Hirtshals müsste ich ja auch noch kommen, also kommen locker noch mal 2 Tage drauf.


    Edits Edit: Oh, 3 nochs in einem Satz. Hm. Bleibt jetzt so.

    #236Author kikært (236250)  28 Jul 21, 13:19
    Comment

    Kiki - Sind Deine Gewissensbisse umweltpolitischer oder pandemiebedingter Natur? Oder ein Hybrid?


    Ich mag ja gerade pandemiebedingt nicht fliegen, abgesehen davon, daß ich das generell sehr ungern mache. Ich kriege ja langsam sogar Bauchschmerzen vor meiner nächsten Langstrecken-Bahnfahrt in gut drei Wochen...

    #237Author Chaja (236098) 28 Jul 21, 15:58
    Comment

    So, jetzt ist die Zeit gekommen etwas für den Rücken etc. zu tun.*nachsydenwink*

    #238Author solkar_0 (947488) 28 Jul 21, 16:01
    Comment

    Umweltpolitisch - die Pandemie lässt mich zwar auch den Atem anhalten (bis vor 2 Wochen war Island die Insel der Glückseligen, jetzt sind die Zahlen durch die Decke gegangen), aber das krieje mer später (wer weiß, was bis dahin is' ...).

    #239Author kikært (236250) 28 Jul 21, 16:02
    Comment

    *ausdemsydenzuryckwynk* Habsch gleich nach dem Heimkommen gemacht :-)

    #240Author Selima (107) 28 Jul 21, 16:30
    Comment

    Heute war in der SZ im Transparenzblog ein sehr kluger (wie ich finde) Artikel zum Thema gendersensible Sprache mit der Begründung, warum sie keine Gendersternchen benutzen:

    https://projekte.sueddeutsche.de/artikel/verl...

    #241Author penguin (236245) 28 Jul 21, 19:53
    Comment

    Guten Morgen



    Sonne und Frühstück im Garten- ein gutes Leben!

    #242Author solkar_0 (947488) 29 Jul 21, 07:32
    Comment

    So - nächste Impfung absolviert.


    Guten Morgen.

    #243Author Selima (107) 29 Jul 21, 09:09
    Comment

    Guten Morgen!

    #244Author kikært (236250) 29 Jul 21, 09:12
    Comment

    ameisl, Glückwunsch zur "vollständigen" Impferei.


    Ich bin seit heute "maximal immunisiert"(die 14 Tage nach der 2. vorbei)

    #245Author solkar_0 (947488) 29 Jul 21, 10:08
    Comment

    Naaaa, das war heut FSME. Die mußte ich wegen der zweiten Covid-Impfung verschieben. Ich bin doch auf dem Weg zum Impfweltmeister. In zwei Wochen kommt schon die nächste ;-)

    #246Author Selima (107) 29 Jul 21, 10:11
    Comment

    Aaahsoo... Impfweltmeisterin (das Wort sieht voll bescheuert aus, Alternative:??? Mistress ? Wie heißt das denn bei den Handwerksberufen: Friseurmeisterin??)

    #247Author solkar_0 (947488) 29 Jul 21, 10:15
    Comment

    Irgendwie bin ich wohl abgestumpft: "Meisterin" finde ich absolut nicht seltsam.

    #248Author kikært (236250) 29 Jul 21, 10:25
    Comment

    Nö, Meisterin geht für mich auch völlig in Ordnung. Bei uns heißt das Friseurmeisterin oder Bäckermeisterin. XYZweltmeister ist für mich einfach ein geschlechtsloser Begriff in einer stehenden Redewendung.

    #249Author Selima (107)  29 Jul 21, 10:33
    Comment

    Komisch, dass ich da so allergisch reagiere. Geht mir übrigens auch so bei Master, Bachelor(degree), Doktor, Professor.

    #250Author solkar_0 (947488) 29 Jul 21, 10:58
    Comment

    Masterin Silvia Mayer und Bachelorin Daniela Zimmermann? Das kommt mir auch mehr als merkwürdig vor. Doktorin Jessica Dimpflhuber? Ne, auch komisch. Das sind für mich geschlechtslose Titel. Professorin find ich aber ganz normal - das ist bei mir in der Schublade Berufsbezeichnung - Friseurmeisterin, Architektin, Raumpflegerin, Professorin.

    #251Author Selima (107)  29 Jul 21, 11:02
    Comment

    Sagt man nicht üblicherweise: "Frau Professor Dimpflhuber" ? und nicht "Frau Professorin D."


    Ich glaub, ich muss mit dem Thema aufhören, macht mich heute irgendwie kirre im Kopf ;o)

    #252Author solkar_0 (947488) 29 Jul 21, 11:07
    Comment

    Nur noch ganz kurz - bei der Anrede tät ich auch Frau Professor sagen. Da hast Du absolut recht. Minenfeld :-)

    #253Author Selima (107) 29 Jul 21, 11:14
    Comment

    pengu ist wieder da.

    #254Author penguin (236245) 29 Jul 21, 13:42
    Comment

    Schön :-)

    #255Author Selima (107) 29 Jul 21, 13:52
    Comment

    *penguwink*

    #256Author kikært (236250) 29 Jul 21, 13:54
    Comment

    Ich freu mich immer darüber, dass ihr euch freut, dass ich wieder da bin :-)

    #257Author penguin (236245) 29 Jul 21, 14:08
    Comment

    🙂 Aber das Problem ist, dass du weg sein musst, um wiederkommen zu können.

    #258Author kikært (236250) 29 Jul 21, 14:09
    Comment

    Das muss ja nicht lange sein.

    #259Author Selima (107) 29 Jul 21, 14:16
    Comment

    Hi Vorwärtsvogel, schön, dass Du zu uns zurück gefunden hast. Hattest Du die Füße im Meer?

    #260Author solkar_0 (947488) 29 Jul 21, 14:38
    Comment

    ((*g* Das probier ich morgen früh* mal aus.))


    [[*kikifrüh, nicht ameislfrüh]]

    #261Author kikært (236250) 29 Jul 21, 14:38
    Comment

    Nein, solkar, leider nicht, aber ich habe schöne Dinge angeschaut.

    #262Author penguin (236245) 29 Jul 21, 14:49
    Comment

    [Falls #261 sich auf #259 bezieht: Ich muß da an das Lied von Stereo total denken "schön von hinten". Da ist der Refreng ungefähr "wie soll isch disch lieben, wenn Du stets bei mir bist?"]


    Ich steck grad meine Füße täglich ins heimische Flüßchen ...


    ++++++++

    Etwas später: *gennordenblickundmitdenhufenscharr*

    #263Author Selima (107)  29 Jul 21, 14:59
    Comment

    *losrödel*

    #264Author solkar_0 (947488) 29 Jul 21, 16:05
    Comment

    So. Freitag. Auf geht's!


    Guten Morgen dafür :-)

    #265Author Selima (107) 30 Jul 21, 07:23
    Comment

    kiki ist wieder da. :o)

    #266Author kikært (236250) 30 Jul 21, 09:09
    Comment

    *freu* :-)

    #267Author Selima (107) 30 Jul 21, 09:14
    Comment

    Moin Kinnings.

    Der gestrige Tag war sehr wurmstichig. Ich hoffe, der heutige wird etwas netter. Allerdings wird er auch lang. Hänge bis um fünf im Büro fest.

    #268Author Chaja (236098) 30 Jul 21, 09:15
    Comment

    🙂@Selima


    Chaja, ich werde dir auf alle Fälle Gesellschaft leisten.

    #269Author kikært (236250) 30 Jul 21, 09:18
    Comment

    *auchfreu*

    #270Author penguin (236245) 30 Jul 21, 09:24
    Comment

    🙂

    #271Author kikært (236250) 30 Jul 21, 09:29
    Comment

    Kiki ist zurück*freu*


    BTW: Moin


    Heute Mittag schon wieder ein nettes Treffen mit Freunden, die ich 18 Monate nicht gesehen hab.

    #272Author solkar_0 (947488) 30 Jul 21, 09:32
    Comment

    Ich werd Euch heute gegen 11 erst einmal verlassen und mit dem Zwatzelino durchs Dorf zwatzeln.

    #273Author Selima (107) 30 Jul 21, 09:40
    Comment

    Gutes Gezwatzele! (versteht kein Aussenstehender ;o) )

    #274Author solkar_0 (947488) 30 Jul 21, 09:44
    Comment

    *solkarwink* Ameisl, das war ein Spitzentipp!! Und nachher nicht hinter den Schwenkarm treten und nicht in die Schüttung greifen, ja?! (Mist, das ist so alt, das googelt sich nicht mal mehr - war im ausgehenden 20. Jahrhundert ein running gag auf hr3.)

    #275Author kikært (236250)  30 Jul 21, 09:55
    Comment

    solkar, das ist doch schön, daß wir hier ein ganz eigenes Vokabular schaffen - von der karierten Skye, dem Prian, Matt und Allen über das Verabschwinken bis hin zur Zwatzelei.


    Danke, kiki, werde ich berücksichtigen und den Zwatzelino ggf. an Dich verweisen.

    (hr war für uns südl. des Mains eh terra incognita)

    #276Author Selima (107)  30 Jul 21, 10:26
    Comment

    *indierundewink*


    Kiki - das freut mich ganz egoistisch, daß ich hier nicht bis ultimo alleine sitze 🙂.

    #277Author Chaja (236098) 30 Jul 21, 10:46
    Comment

    *selbsthilfegruppesuch* *indiemittetret* Ich heiße kiki und bin ein Volltischler.

    #278Author kikært (236250) 30 Jul 21, 11:35
    Comment

    *michdazusetz* Ich heiße pengu und bin ein Leertischler.

    #279Author penguin (236245) 30 Jul 21, 11:59
    Comment

    Wär ich theoretisch auch gern, aber es gibt immer so viele Dinge, die noch nicht weg können, aber keinen festen Platz haben.

    #280Author kikært (236250) 30 Jul 21, 12:10
    Comment

    Dafür hab ich eine sehr, sehr dicke Wiedervorlagemappe, die auf dem Regal daneben liegt ...

    #281Author penguin (236245) 30 Jul 21, 12:24
    Comment

    So dicke Wiedervorlagemappen gibt es nicht 😉.

    #282Author kikært (236250) 30 Jul 21, 12:26
    Comment

    Ein Wiedervorlageregal?

    #283Author Chaja (236098) 30 Jul 21, 13:48
    Comment

    Ist bürotopographisch schwierig ...

    #284Author kikært (236250) 30 Jul 21, 14:00
    Comment

    *kurzmalgesellschaftleistbiselZwatzelinoendlicheingeschlafenist*

    #285Author Selima (107) 30 Jul 21, 14:19
    Comment

    Einschlafen bekäm ich ja sofort hin ... *verstohlengähn*

    #286Author kikært (236250) 30 Jul 21, 14:56
    Comment

    Ich wollte gerade vorschlagen - Zwatzelino macht noch zwei Stunden meinen Job, ich schlafe dafür 😉

    #287Author Chaja (236098) 30 Jul 21, 15:00
    Comment

    Mittlerweile hat er's geschafft und ich werd mich jetzt aufs Soffa hauen :-) Damit ich fit bin, wenn's zum Spielplatz geht.

    #288Author Selima (107) 30 Jul 21, 15:02
    Comment

    Chaja, hast Du's geschafft? (Ich noch nicht :-/)

    #289Author kikært (236250) 30 Jul 21, 17:26
    Comment

    So - ausgezwatzelt. Viele Bulldogs mit Hänger und Mähdrescher.

    #290Author Selima (107) 30 Jul 21, 17:41
    Comment

    Uhhh, Drehmescher, das waren noch Zeiten! 🙂


    Fast WE/FA ...

    #291Author kikært (236250) 30 Jul 21, 17:51
    Comment

    Moin.

    Ich bau uns mal ein neues Quasselzimmer ohne Regen und Müll.



    #292Author penguin (236245) 31 Jul 21, 09:26
    Comment

    Ich bitte, mir in die sonnige Altersresidenz zu folgen.

    #293Author penguin (236245) 31 Jul 21, 09:30
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt