Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Topic

    **1225**

    Comment

    ** This Chat Room follows the Colcannon Chat Room **

    ** Fortsetzung des Wirsing-Quasselzimmers **


    QZ 1224


    **NOTES**

    Jeder Nutzer dieses CR erkennt die Nutzungsbedingungen und rechtlichen Hinweise in der jeweils gültigen Fassung an, die über den folgenden Link zugänglich sind:

    *By entering this CR you acknowledge and agree to all rules of participation and legal terms as defined in:

    Chat Room Regulations and Statistics

     

    Veranstaltungsvorankündigungen * Forthcoming events * Internationale Stammtische * Global Trunk Tables © ameisl:

     

    München 

    Stuttgart

    NRW 

    Berlin

    Hannover 

     

    *** Stammtische finden natürlich immer noch nicht statt, aber die Links sind für wenn es wieder geht, also vielleicht die nicht allzu ferne Zukunft ***

    Author penguin (236245) 16 Sep 21, 09:28
    Comment

    Dankeschön, pengu!

    *meinenambitioniertennebelvordertürzubleibenbitt*

    #1Author estrellita (236267) 16 Sep 21, 13:20
    Comment

    Danke, pengu :-) Bei mir gibt's am WE wieder Wirsing. Ich muß schneller als die Schnecken sein, denen der Wirsing ganz offensichtlich auch gut schmeckt.

    #2Author Selima (107) 16 Sep 21, 13:22
    Comment

    Bin kein Nebel, bin auch nicht ... nä, von schön war sowieso nicht die Rede ... ambitioniert (zumir: wass'n das für'n Versmaß??! /zumir),

    kann ungehindert ins QZ geh'n!

    oder: bin ungehindert ins QZ spaziert!


    Danke, penguin, fürs neue Zimmerchen! Schön trocken isses hier (-;

    #3Author Peter <de> (236455)  16 Sep 21, 13:26
    Comment

    Tusind tak, pengu!


    Peter, ich grübel immer noch, ob "Gewölke" diffus sein kann. Eigentlich hat ein Gewölke runde Bäuche (bei mir jedenfalls).

    #4Author kikært (236250) 16 Sep 21, 13:43
    Comment

    Hmmm, verstehe, was Du meinst, kikært. Allerdings bin ich da anscheinend weniger streng, mir ist (das) Gewölk (ohne End-e) auch die Gesamtheit von Wolken, auch in Fetzen, Schleiern, Fahnen, you name it. Hier meinte ich, daß die Grenzen der dicken Wolken, die mit den runden Bäuchen, durch diffuse, also eher formlose Gebilde (s. o.) unkenntlich waren/sind (also doch vernebelt! - sorry, Sternchen).

    Und nun sehe ich, daß ich (*1224*) selbst 'Gewölke' geschrieben habe, das beruht auf dem gleichen Mechanismus wie 'Gerenne'; also etwas unbestimmt-massenhaft Auftretendes.

    #5Author Peter <de> (236455)  16 Sep 21, 13:50
    Comment

    Ich schieb's aufs "ö". Ö-Wörter sind knubbelige Gesellen, das Gegenteil von formlos also.

    #6Author kikært (236250) 16 Sep 21, 14:08
    Comment

    Österreichische Ökonomen öffnen gehörig die Röhren böhmischer Dörfer ...

    Da hast Du Recht: was für ein Geknöbb..., Geknubbels

    #7Author Peter <de> (236455) 16 Sep 21, 14:16
    Comment

    So, komme grad mal wieder von meinen( überwiegend afghanischen) Mädels zurück- Bin ganz aufgewühlt, weil eine Frau uns Videos, die ihr Bruder in Kabul dieser Tage gedreht hat, gezeigt hat- es ist soo schrecklich, was da abgeht im Moment und wahrscheinlich auch in weiterer Zukunft.

    #8Author solkar_0 (947488) 16 Sep 21, 14:18
    Comment

    Seriös geklöppelte Wörterwolke, Röspekt!

    ******************

    Uffz, solkar, deine Nachricht hatte ich noch nicht gesehen. Allerdings fehlen mir auch die Worte um auszudrücken, was mir da alles durch den Kopf und den Magen geht ...

    #9Author kikært (236250)  16 Sep 21, 14:20
    Comment

    Schon klar, Kiki.

    Sorry, dass ich hier so damit reingeplatzt bin.



    Aber gefreut habe ich mich auch heute beim Unterricht darüber, wie viel weiter unsere Analphabetinnen schon gekommen sind mit dem Lesen und Schreiben- und das bei nur 90 min. Unterricht pro Woche.


    *bisschenstolzaufmichselbstsei*😇


    #10Author solkar_0 (947488) 16 Sep 21, 14:31
    Comment

    Und jetzt geht's wieder los...*nachsydenäug*

    #11Author solkar_0 (947488) 16 Sep 21, 15:59
    Comment

    Dankeeee :-) *nachnordenwinkendentschwind*

    #12Author Selima (107) 16 Sep 21, 16:00
    Comment

    Guten Abend - das wollte ich noch allen Liebhaberinnen und Liebhabern von Wandtattoos und Teebeutelankerzettelsprüchen dalassen: https://m.youtube.com/watch?v=9TdtkWFTTik

    (Danger Dan - Beginne jeden Tag mit einem Lächeln)

    :)

    #13Author estrellita (236267) 16 Sep 21, 19:23
    Comment

    *g* Ja, ja, der Danger Dan!


    Etwas später:

    Guten Morgen ... mein Tee meine heut früh was von, Freundlichkeit sei der Test einer Freundschaft. Grrrr.


    Freitag übrigens.


    [Ich muß mal wieder einen stummen Tee kaufen. Irgendwie schaff ich es nciht, die Zetteltexte nicht zu lesen.]

    #14Author Selima (107)  16 Sep 21, 21:01
    Comment

    Moin!

    Mein Tee sprach auch: Die Größe Deines Selbst reicht bis ins Unendliche.

    Manche sind zumindest sehr überzeugt davon....

    #15Author estrellita (236267) 17 Sep 21, 08:35
    Comment

    Guten Morgen!


    Ohne Ton ist der Link etwas ... stumm.


    "Freundlichkeit"? Äh, ne. Bei mir definitiv nicht. Manchmal bin ich sogar zu denen am freundlichsten, die ich am wenigsten leiden kann. Ehrlichkeit, würd ich sagen ...

    #16Author kikært (236250) 17 Sep 21, 09:11
    Comment

    Moinsen!


    Was Ihr für schwatzhafte Tees habt, tsts 😉 Verwurstet (sit venia verbo) da der Teelieferant die Abreißkalender vergangener Tage (Jahre)? *maliziösgrins*

    Na, Hauptsache, der Tee selbst schmeckt undendlich freundlich ...

    #17Author Peter <de> (236455) 17 Sep 21, 09:16
    Comment

    Ich habe nur ein völlig stummes leeres Teesieb in meiner Teekanne- außerdem mag ich es morgens sowieso sehr gern stumm mit Stille und einem Latte.


    Guten TGIF allerseits.


    Heute lass ich mich a wengale "vergrauen".

    #18Author solkar_0 (947488) 17 Sep 21, 09:53
    Comment

    *mitdembrechreizkämpf* Könnte ich zur Erholung bitte noch ein paar Teesprüche haben? Aus der Marketing-Phrasendreschmaschine für ein Buch: Dieses Werk ist ein Must-Have für alle, die Weihnachten erleben und fühlen wollen!

    #19Author kikært (236250) 17 Sep 21, 09:57
    Comment

    Duhu, solkar .... mit ein paar Teeblättern im leeren Teesieb schmeckt der Tee noch besser *wegduck*

    #20Author Peter <de> (236455) 17 Sep 21, 09:57
    Comment

    Kiki, sie haben die Obervokabel vergessen: berührend.

    #21Author Selima (107) 17 Sep 21, 10:01
    Comment

    *nachuntensprech* Da sagst Du was, Peter, Danke für den ultimativen Gourmet-Tee-Tipp ;o)

    #22Author solkar_0 (947488) 17 Sep 21, 10:06
    Comment

    Selima, die brauchen sie doch für Kinofilme für die reife Frau ab 40 ...

    #23Author kikært (236250) 17 Sep 21, 10:13
    Comment

    *michlangsamaufricht* Been there, done that, solkar (-; An dem Spott meiner Teuren trage ich heute noch ...


    re #19ff: Und wer nicht erleben will, muß dann wenigstens fühlen (oder so ähnlich)

    #24Author Peter <de> (236455)  17 Sep 21, 10:14
    Comment

    Also ich wär schon ganz froh, wenn ich Weihnachten erleben würde..... noch ganz viele Weihnachten, übrigens.

    *kikianstarr* die reife Frau ab 40??!?!?

    #25Author estrellita (236267) 17 Sep 21, 10:58
    Comment

    Na, halt für alle, die Odol-med3 Complete Care 40 Plus Zahnpasta | Odol-med3 brauchen.


    *zupeterindengrabenhecht*

    #26Author kikært (236250) 17 Sep 21, 11:07
    Comment

    Wat et all jibt! *wunschlisteanleg* *gg*


    https://www.dm.de/alverde-naturkosmetik-q10-t...

    Auch schön. Ab 30.

    #27Author estrellita (236267)  17 Sep 21, 11:31
    Comment

    re Zahnpasta: Hab ich zum 40. geschenkt bekommen. Und eine Zimmerpflanze aus der "Easy Care Collection" sowie einen Papst-Kalender. Ich ...* meine Freunde. (*manchmal weiß ich es echt nicht 😉).

    #28Author kikært (236250) 17 Sep 21, 11:37
    Comment

    Na, das (#26) ist ja wirklich ein Glanzstück an Gediegenheit: angesprochen werden die reiferen Zähne (als ob die von alleine ins Regal griffen), 3 orthographische Fehler in 7 Kurzzeilen und, was ich auch nicht wußte: neben dem altbewährten Zahnen (von Säuglingen und Kleinkindern) gibt es jetzt für die 40+ Zahnträger und Odol-Verwutzer auch das Zähnen ("spezielle Anforderungen von reiferem Zähnen") - whoow!


    *kikishechtsprungbewunder*

    #29Author Peter <de> (236455)  17 Sep 21, 11:40
    Comment

    Ich bin mir auch nicht sicher, ob "8 Vorteile in 1 Zahnpasta" zielgruppengerechte Ansprache ist.

    #30Author kikært (236250) 17 Sep 21, 11:44
    Comment

    Solche Geschenke sind doch superpraktisch, Kiki! Da kann die Zimmerpflanze, ist ja schließlich Easy Care, doch die Papstbildchen mit der Ü40-Zahnpasta behandeln, oder der Papst die Pflanze mit Zahnpasta pflegen, oder Du kannst Deinen persönlichen Papstaltar neben die Zimmerpflanze stellen und beide durch frischgezähnte Beißerchen mit ebenso frischem Odolatem beweihräuchern ...


    *wiedergaaanztieftauch*

    #31Author Peter <de> (236455) 17 Sep 21, 12:19
    Comment

    Wenn man dann erst einmal überreif ist, ficht einen das eh nimmer an.

    #32Author Selima (107) 17 Sep 21, 13:23
    Comment

    Die Easy-Care-Pflanze lebt übrigens schon länger nicht mehr *schweig*. (Der 40. ist allerdings auch schon einige Donnerstage her ...)

    #33Author kikært (236250) 17 Sep 21, 13:41
    Comment

    *gggg* Der Profi-Lacktisch bekommt Konkurrenz!


    Ist es in Deutschland eigentlich erlaubt, Teebeutel auf Nilpferden abzustellen? Also, so rein hippoteetisch.

    #34Author kikært (236250) 17 Sep 21, 14:12
    Comment

    *gg*

    #35Author Selima (107) 17 Sep 21, 14:28
    Comment

    Woher stammt das denn?! Das ist ja umwerfend!

    #36Author Peter <de> (236455) 17 Sep 21, 14:48
    Comment

    Tack så mycket!

    #38Author Peter <de> (236455) 17 Sep 21, 15:57
    Comment

    Heute gibt es tatsächlich vegetarisches Essen:

    Zwiebel, Karotte, Paprika und kleine Linsen mit Tomaten eingekocht zu Nudeln.

    Moin.

    #39Author penguin (236245) 18 Sep 21, 09:55
    Comment

    Bei uns auch: Gerösteten Blumenkohl mit Za'tar :-)

    #40Author Selima (107) 18 Sep 21, 10:13
    Comment

    Hier gibt's dieses WE ein großes Ratatouille nach Schwiegergroßmutters (Geheim ?-) Rezept plus Tabouleh.

    #41Author solkar_0 (947488) 18 Sep 21, 11:43
    Comment

    Grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr! Ich hätt heut ganz gern draußen im Garten was getan. Ich bin ins Haus geflüchtet. Die ... ... ... Grünen machen heute eine Radldemo auf der großen Straße, weswegen jetzt der ganze Ausflugsverkehr bei uns am Haus vorbeirauscht. Danke. Ganz toll. Den Ausflüglern macht der kleine Umweg nicht viel aus. Aber ich - ich hab einen Scheißsonntag und das nach einer Scheißnacht, weil das Partyvolk die Party auf der Straße nachbesprechen mußte.


    *pengugutefahrtwünschundvorallemvielruheamwasser*

    #42Author Selima (107)  19 Sep 21, 11:50
    Comment

    Oh, das ist natürlich wirklich besch.... eiden, ameisl! Aber vielleicht ist die Demo ja inzwischen vorbei, und Du hast wenigstens einen schönen Restsonntag, ich wünsche es Dir jedenfalls dolle.

    Partyvolk ist schon was Blödes, und was man so aus Köln (vormals Ebertplatz, dann Belgisches Viertel, inzwischen Zülpicher Platz) hört und liest, muß es wirklich grauenvoll sein, das geht bei entsprechendem Wetter über Wochen =:-((

    #43Author Peter <de> (236455) 19 Sep 21, 14:49
    Comment

    pengu hat schon Fritten gegessen und ist auch schon am Wasser gewesen :-)

    #44Author penguin (236245) 19 Sep 21, 15:58
    Comment

    Wunderschönen Urlaub, pengu!

    #45Author solkar_0 (947488) 19 Sep 21, 17:32
    Comment

    Ja, mach ein paar Schritte im Sand für uns mit :-)


    Na, mit Köln kann unser Partyvolk nicht mithalten. Aber man ärgert sich halt über das, was vor der Haustür stattfindet - mit ordentlichem Engagement, damit das Partyvolk auch nicht umsonst gelärmt hat ;-) Do ut des.

    #46Author Selima (107) 19 Sep 21, 17:34
    Comment

    Woche.

    #47Author Selima (107) 20 Sep 21, 05:31
    Comment

    *michumguck*

    Stimmt.


    Schönen Urlaub, pengu!

    #48Author estrellita (236267) 20 Sep 21, 10:20
    Comment

    Morgen, gute Woche, guten Urlaub, ich will Pommes.

    #49Author kikært (236250) 20 Sep 21, 10:26
    Comment

    Letzte Sommertagewoche...*seufz*


    Guten Start allerseits.

    #50Author solkar_0 (947488) 20 Sep 21, 11:01
    Comment

    Boah - echte belgische Fritten mit Pepper saus (?).

    #51Author Selima (107) 20 Sep 21, 11:54
    Comment

    *großeaugekrieg*

    Friet speciaal!

    Poutine!!

    *sabber*

    #52Author estrellita (236267) 20 Sep 21, 13:05
    Comment

    Poutine!!! Jetzt wird es echt gemein. (Hab ich mal mit veganer Bratensauce gegessen und konnte gar nicht glaube, dass die WIRKLICH vegan war. Habe dann recherchiert und nachgebastelt, und siehe da: Eine der wenigen veganen Erfolgsgeschichten bisher bei mir.)

    #53Author kikært (236250) 20 Sep 21, 13:23
    Comment

    Echte belgische frietes, aber ohne saus. Und heute Florentiner von Moeder Babelutte.

    #54Author penguin (236245) 20 Sep 21, 13:46
    Comment

    *sehrgroßesinteresseanderveganenbratensaucepoutineanmeld*


    Es scheint mir ein Schlemmer-Urlaub zu sein :) Sehr schön, weiter so!

    #55Author estrellita (236267)  20 Sep 21, 13:49
    Comment

    *dassternlegrinsendanschweig* *esmitgestenzumhändischick*

    #56Author kikært (236250) 20 Sep 21, 13:53
    Comment

    was sind denn Poutine??

    #57Author solkar_0 (947488) 20 Sep 21, 14:29
    Comment

    Das ist so eine kanadische Pommes-Schweinerei, die gräußlich klingt, aber ziemlich glücklich macht: Pommes mit Bratensauce und obendrüber noch "cheese curds", die man notfalls mit Mozarella-Bröckelchen imitieren kann (für mich ist das der verzichtbare Teil). Vorm Probieren hatte ich befürchtet, dass die Sauce die Pommes lätschig macht, macht sie aber kaum.

    #58Author kikært (236250) 20 Sep 21, 14:33
    Comment

    Danke für die kulinarische Aufklärung, Kiki. DA krieg ich schon vom Lesen Sodbrennen. Zum Glück bin ich nicht so der Pommesfan,  ich glaub ich habe in diesem Jahr erst einmal eine Viertelportion Pommes gegessen- dafür schwärme ich für knusprige Bratkartoffeln.

    #59Author solkar_0 (947488)  20 Sep 21, 14:41
    Comment

    Gute Bratkartoffeln sind echt eine Kunst. (Die ich nicht zuverlässig beherrsche.)

    #60Author kikært (236250) 20 Sep 21, 15:18
    Comment

    Tipp: diese streichfähige Butter benutzen. Der Rapsölanteil sorgt für knusprige Bratkartoffeln.

    #61Author penguin (236245) 20 Sep 21, 15:50
    Comment

    Die nehm ich auch immer, pengu :o)- und rohe Kartoffeln und eine gute Gusseisenpfanne.



    Und Edith turnt jetzt und winkt.

    #62Author solkar_0 (947488)  20 Sep 21, 15:58
    Comment

    Das ameisl hat getrödelt auf der AB und turnt jetzt hinterdrein. *nachNwink*

    #63Author Selima (107) 20 Sep 21, 16:30
    Comment

    Guten Morgen!

    Ich habe mich gestern als Wahlhelferin einweisen lassen - das war meine erste größere Veranstaltung, bei der ich seit einer Ewigkeit war.

    #64Author Selima (107) 21 Sep 21, 06:29
    Comment

    Guten Morgen!


    Wird man eigentlich gefeuert, wenn man dann dauernd "Jeder nur ein Kreuz" sagt? B-)

    #65Author kikært (236250) 21 Sep 21, 09:34
    Comment

    Selbst.ver.ständlich. Denn dann ungültig. Echt jetzt! Ich fühl mich NICHT ernstgenommen.*


    Uns wurden übrigens Wahlbeobachter angekündigt. Von der AfD.


    (*) Mein Tee hat mir heute früh mitgeteilt: Jede Erfahrung lehrt Dich etwas. Die Reaktion zeigt, ob Du verstanden hast. - Ich bemühe mich heute, viel Reaktionen zu zeigen. So als erster Schritt.

    #66Author Selima (107) 21 Sep 21, 09:45
    Comment

    *denheiligenscheingeraderück* Sorry.


    AfD-Wahlbeobachter? Na Mahlzeit. Da hätte ich wohl Contenance-Probleme.


    *Der Teezettel verwirrt mich mal wieder. Eine Reaktion zeigt doch eher, ob die anderen dich verstanden haben.

    #67Author kikært (236250) 21 Sep 21, 09:50
    Comment

    Was für ein tiefsinniger Teebeutel aber auch!

    Leider sagt er nicht, an wessen Reaktion sich das eigene Verständnis zeigt.


    Äh, Moinsen!

    #68Author Peter <de> (236455) 21 Sep 21, 09:57
    Comment

    Moin


    Sehr ehrenwert , ameisl.

    Ich habe schon vor 3 Wochen meine Kreuzchen gemacht. Darum brauchte ich mir zum Glück auch die elenden Trielles (brrr) nicht anschauen.

    #69Author solkar_0 (947488) 21 Sep 21, 09:58
    Comment

    Wusstet ihr, dass eine Einliegerwohnung hier "Känguruhwohnung" heißt?


    Und dass die Möwen so lange im seichten Wasser auf der Stelle trippeln, bis die Erschütterung ein Tier rausgelockt hat, das sie fressen können?

    Das sieht lustig aus.

    #70Author penguin (236245) 21 Sep 21, 11:47
    Comment

    Känguruhwohnung ist ein sehr hübsches Wort! 🙂


    Das mit den Möwen wusste ich tatsächlich schon. Und ich kann mich nie entscheiden, ob sie eher in die Kategorie "idyllisch" oder "Rowdys" gehören ...

    #71Author kikært (236250) 21 Sep 21, 11:59
    Comment

    Kürzlich an der Ostsee hab ich den Möwen dabei auch fasziniert zugeschaut.


    Möwen? Idyllisch? Auf Photos/Bildern ja, aber nur da. Ansonsten sind das Nervbacken wie hierzulande die Raben-/Saatkrähen.

    #72Author Selima (107) 21 Sep 21, 13:01
    Comment

    Ich wusste nur, dass sie Muscheln so lange aus Flughöhe auf den Boden werfen, bis sie kaputt sind und sie sie fressen können. Das mit dem Trippeln war mir neu.

    #73Author penguin (236245) 21 Sep 21, 13:04
    Comment

    Die sind net bleed. In Slupsk hat eine ihr Jungtier in einer Verkehrsinsel betreut. Die wußte genau, daß da keiner je hinkommt.

    #74Author Selima (107) 21 Sep 21, 13:15
    Comment

    Apropos La Palma: Grad kommt zum Vergleich der Vulkan in Island - da scheint's grad erst richtig loszugehen. Fährst Du noch hin?

    #75Author Selima (107) 21 Sep 21, 13:26
    Comment

    Während eines Spaziergangs an der Ostseeküste hat eine Möwe dem solkarmann ein Fischbrötchen aus der Hand geklaut- der hat vielleicht blöd geschaut...

    #76Author solkar_0 (947488) 21 Sep 21, 13:27
    Comment

    Ich bin auch schon von Möwen überfallen worden - in Helsinki (dabei war der/die/das Pulla sooooo lecker *heul*). Trotzdem freu ich mich, wenn ich welche sehe/höre. Dann ist Urlaub.


    re Vulkan: *pssssssssssstmach* Ja, und es wird echt spannend. Die Ruhephase werden länger, die aktiven Phasen "aggressiver", das Wetter unkooperativer. Ich hoffe, ich erwische einen Tag mit "netter" Aktivität und passendem Wetter.

    #77Author kikært (236250) 21 Sep 21, 13:52
    Comment

    drück Dir die Daumen , kikært.



    Und jetzt wird der Rücken bearbeitet und gen Süden gezwinkert ;o)

    #78Author solkar_0 (947488) 21 Sep 21, 16:01
    Comment

    Genau ... danke, solkar! *schreit*

    #79Author Selima (107) 21 Sep 21, 16:04
    Comment

    *ausderdunkelheiterschein* Guckguck!

    #80Author Selima (107) 22 Sep 21, 06:06
    Comment

    Herbst, Mittwoch. Moin.


    Heute Mittag Thai- Resto mit Freundin *freu*


    Edith wollte nach anmerken, dass deshalb möglicherweise um 16.00 sporteln heut nicht klappt.

    #81Author solkar_0 (947488)  22 Sep 21, 08:13
    Comment

    Na - das ist doch ein wunderbarer Grund, solkar! Dann geh ich schon mal vier Minuten früher zur Matte :-)

    #82Author Selima (107) 22 Sep 21, 15:56
    Comment

    Guten Morgen, Donnerstag-bisschen Sonne und Frühstück mit Zeitung.

    #83Author solkar_0 (947488) 23 Sep 21, 08:17
    Comment

    Hier auch Donnerstag, aber ohne Sonne.

    Vorhin im Radio ging es um den Nephrologen Herrn Galle :)

    #84Author estrellita (236267) 23 Sep 21, 08:51
    Comment

    *gg* Sehr schön.


    Hier strahlender Sonnenschein und annährend sommerliche Temperaturen angekündigt. Schade, daß ich viel Zeit im Zoom verbringen werde und auch Solkar nicht zur Matte begleiten können werde.


    Guten Morgen.


    Nachtrag: Grad wollte ich einen Friseurtermin ausmachen - geht nicht, Kassencomputer funktioniert nicht. Man kann keine Termine ausmachen. Tja. Bis vor kurzem haben sie ihre Termine auf Papier gemacht. Da wär das jetzt kein Problem. Und der IT-Support reagiert nicht.

    #85Author Selima (107)  23 Sep 21, 08:56
    Comment

    Guten Morgen, hier sonnt es richtig.


    Argh, Friseurtermin. Müsste ich auch, hab aber keine Lust. Bei meiner Friseurin besteht aber keine Gefahr, dass sie auf ein elektronisches System umsteigt.

    #86Author kikært (236250) 23 Sep 21, 09:41
    Comment

    Lust hab ich auch keine. Aber ich muß demnächst was präsentieren und da sollte ich einigermaßen ausschaun.

    #87Author Selima (107) 23 Sep 21, 09:52
    Comment

    pengu ist wieder da - und geht nächste Woche zu der Friseurin, zu der sie schon vor Jahren gegangen ist.

    #88Author penguin (236245) 23 Sep 21, 13:06
    Comment

    *freu* Und? Fisch bis zum Abwingen schnabuliert?


    Der Friseurcomputer geht wieder - ich hab auch nächsten Dienstag einen Termin.

    #89Author Selima (107) 23 Sep 21, 13:08
    Comment

    Das war ja ein sehr kurzer Trip, Pengu. Willkommen zurück.


    Ich geh sehr gern zum Friseur, was natürlich ziemlich praktisch ist, denn ich "muss" alle 4-5 Wochen.


    Ich finde die ausgiebige Kopfmassage beim Waschen immer so herrlich entspannend.


    *miitagessenkochengeh*



    #90Author solkar_0 (947488) 23 Sep 21, 13:09
    Comment

    Und leckere Fischpâté.

    Überhaupt lauter leckere Sachen.

    Deswegen auch jeden Tag mindestens 10 km gelaufen.

    #91Author penguin (236245) 23 Sep 21, 13:11
    Comment

    Abwingen??? Oh Mann!

    #92Author Selima (107) 23 Sep 21, 13:15
    Comment

    Das waren Fische, keine Vögel ;-)

    #93Author penguin (236245) 23 Sep 21, 13:31
    Comment

    Selima, das bekommst du als cleveres Wortspiel verkauft!


    Menschen - Hände - abwinken

    penguine - Flügel - abwingen


    Willkommen zurück, pengu 🙂.

    #94Author kikært (236250) 23 Sep 21, 13:55
    Comment

    Aber jetzt, ameisl....


    Edith weiß, dass ameisl sich für heut vom Sport abgemeldet hat.

    #95Author solkar_0 (947488)  23 Sep 21, 16:00
    Comment

    *solkarundedithdengesternvorenthaltenenwinkerausdemsüdensend*


    Guten Morgen - Freitag - und später dann Pilzesuchen mit Zwatzelino und einem Pilzsuchneuling. Hoffentlich gibt's welche.

    #96Author Selima (107) 24 Sep 21, 06:20
    Comment

    Danke ameisl, auch von Edith und viel Glück beim Suchen.



    Guten Morgen.

    #97Author solkar_0 (947488) 24 Sep 21, 08:18
    Comment

    Guten Morgen! Hier sieht's nach Regenfreitag aus.

    #98Author kikært (236250) 24 Sep 21, 09:17
    Comment

    Hier sah es auch so aus, und eben beim Einkaufen hat's mich dann voll auf den letzten 100 m erwischt-tropfnass...

    #99Author solkar_0 (947488) 24 Sep 21, 13:20
    Comment

    Ups! *solkareinhandtuchreich* Jetzt seh ich auch erst die Doppeldeutigkeit. Ich meinte einen Regen-Freitag, nicht einen regenfreien Tag.

    #100Author kikært (236250) 24 Sep 21, 13:54
    Comment

    Danke schön,kikært.*trockenrubbel*


    Ich habe mir inzwischen einen wasserdichten Regentrench gekauft, da ich ja jetzt oft zu Fuß unterwegs bin, was mir eigentlich sehr gut gefällt. Und auch Öffis bzw Taxi fahren ist prima, ich sehe meine Stadt mit neuen aufmerksameren Augen.

    #101Author solkar_0 (947488) 24 Sep 21, 14:17
    Comment

    Ich hätt' gern noch mal'n Problem: Stell ich mich an oder ist es wirklich sexistische K*cksch**ße, wenn in einem TV-Magazin über strickende Männer berichtet wird, als wären die das achte Weltwunder (wobei alles, was diese im Beitrag von sich gegeben haben, 1:1 auch von Frauen hätte gesagt werden können)? Ist das überhaupt eine Meldung wert? Mir kam das echt aus der Zeit gefallen vor. Eventuell hätte man einen Bericht darüber machen können, dass Stricken manchen Menschen Spaß macht (und manchen auch nicht), und dass es immer noch Leute gibt, die sich verwundert oder abfällig darüber äußern, wenn es Männer machen. Aber auch da ist der Informationsgehalt zweifelhaft.

    #102Author kikært (236250) 24 Sep 21, 14:19
    Comment

    Ich finde nicht , dass Du Dich anstellst- es ist sexistische KS. Und es ist die Meldung nicht wert.

    #103Author solkar_0 (947488) 24 Sep 21, 14:40
    Comment

    Hmmmmm. Ich kenne tatsächlich keine strickenden Männer und mich interessieren strickende Männer so sehr wie strickende Frauen: Gar nicht, wenn das das einzige ist, was uns verbindet. Ich strick gern und mich interessiert Stricken an sich - jedenfalls so einigermaßen, wenn ich mal wieder einen Anfall hab (was immer seltener vorkommt, weil meine Augen nciht mehr so mitmachen).

    #104Author Selima (107)  24 Sep 21, 14:40
    Comment

    Danke für den Realitätsabgleich! Es war wirklich so unfassbar banal - "es entspannt und macht Spaß". A-ha. Und am furchtbarsten fand ich, dass die Moderatoren offensichtlich überzeugt waren, mit dem Bericht einen Beitrag zu einer offeneren, progressiven Gesellschaft geleistet zu haben. Manchmal fühl ich mich echt so müde ... (c) Majestix

    #105Author kikært (236250) 24 Sep 21, 14:49
    Comment

    Ich hatte gestern eine Diskussion über genderneutrale Icons an der Backe: https://www.lionsroar.com/wp-content/uploads/....


    Da war ich wirklich überfordert, müde, flach. Heißt das dann, dass ich die im Rock sein muß? ICH???

    #106Author Selima (107)  24 Sep 21, 14:54
    Comment

    Vielleicht steh ich auf dem Schlauch, vielleicht ist einfach nur Freitag, aber aus dem Icon würde ich einfach nur ableiten, dass es nur ein Klo für alle gibt. Und ansonsten finde ich die Rockfrau einfach leicht zu interpretieren und damit besser, als die "biologischen Zeichen" (gibt es dafür ein richtiges Wort? Die, die nach Landkartenlegende ausschauen, mein ich.). In der Elphi tragen die Figuren übrigens Schlips bzw. Abendkleid, und der Schlips sitzt schief. Hnnggf.

    #107Author kikært (236250) 24 Sep 21, 15:48
    Comment

    Ich passe doch auch nicht zu den Rock-Figuren. Wie sollte denn ein genderneutrales Symbol deiner Meinung nach aussehen?


    Moin. Sonne.

    #108Author penguin (236245) 25 Sep 21, 08:43
    Comment
    I kind of like the new symbol for unisex bathrooms, but I'm afraid I don't like unisex bathrooms as well as I ought to. Is it terribly un-PC to say that women's bathrooms in public places used to be typically at least slightly ... cleaner? I don't really care if trans women use them too, as long as everyone has a separate stall, but I like stalls better than unisex one-hole rooms. Call me a fuddy-duddy ...

    Re men knitting, there was a flurry of articles during the Olympics about British diving champion Tom Daley, and his husband, and their child, and his retro-modern approach to mental health and relaxation ...

    https://www.theguardian.com/sport/tomdaley

    It was a little over the top for my taste, but then I'm not much on either knitting or celebrities. For mental health breaks, I envy solkar's visits to the botanical garden, and penguin's trip to the seashore, and kikært's plans for approaching the volcano from hopefully a safeish distance. (-:

    #109Author hm -- us (236141) 25 Sep 21, 09:20
    Comment

    Moin!


    Zu den strickenden Männern: klar ist das sexistisch und absoluter Blödsinn. Ungefähr genauso berichtenswert wie lötende Frauen oder so. Ich stricke auch und schaue auch verschiedene Strickpodcasts auf YouTube, teils auch von und mit Männern, besonders exotisch kommen die mir nicht vor. Wenn Menschen feststellen, dass Stricken entspannend wirkt, Spaß macht, und am Ende hat man auch noch etwas Tragbares oder Dekoratives hergestellt, wunderbar, da ist doch wohl egal, ob diese Menschen m, w oder d sind.


    Gegen das Icon für Unisex-Toiletten habe ich auch nichts. Es ist doch schon immer so, dass mit einem Figürchen mit Rock eine Frau gemeint ist, und auch wenn ich so gut wie nie Röcke oder Kleider trage, habe ich kein Problem, mich mitgemeint zu fühlen. Und Unisex-Toiletten an sich stören mich auch nicht weiter, schließlich dürfte so ziemlich jede/r von uns Unisex-WCs zuhause haben ;o) Das mit der Sauberkeit kann ich aus eigener Anschauung weder bestätigen noch dementieren, da ich mich nicht einmal erinnern kann, wann ich das letzte Mal aufs Herrenklo gegangen bin, es aber jedenfalls nicht als auffällig schmutziger in Erinnerung habe. Man hört allerdings gelegentlich munkeln, Putzfrauen und -Männer würden eher sagen, dass die Damentoiletten stärker verschmutzt sind.


    Ich hoffe, dass es heute trocken bleibt, denn zum ersten Mal seit Pandemiebeginn gibt es heute und morgen die Büchermeile am Rheinufer, da möchte ich hinspazieren. Ansonsten wird es wohl - bis auf den morgigen Gang an die Wahlurne - ein ruhiges Wochenende.

    #110Author Dragon (238202)  25 Sep 21, 10:47
    Comment

    Ich muß das mit den gn Icons präzisieren. Es ging nicht um die Ausschilderung von Toiletten, sondern um eine Vortragsfolie mit einer Gruppe von stark reduzierten Manschkerln Menschen symbolisierend. Diese haben aber einen V-förmigen Oberkörper und wurden von den meisten als männlich wahrgenommen. Halbrockhalbhose-Icons sehen in diesem Zusammenhang einfach doof aus und machen ebenso wie getrennte Rock- und Hose-Icons auf das Genderproblem erst richtig aufmerksam. Schließlich stellt sich, wenn man in diesem Zusammenhang schon inklusiv sein will, doch sofort die Frage nach der Repräsentation von behinderten Menschen ... etc.


    Re Sauberkeit auf Toiletten: Unsere Reinigungskräfte beklagen sich öfter mal, dass die unterste Damentoilette im Gebäude immer am dreckigsten ist. Das ist die, auf die auch die Laufkundschaft geht (Studenten und Besucher nicht-universitärer Einrichtungen im Haus). Die Herrentoilette daneben sei deutlich sauberer.

    #111Author Selima (107)  25 Sep 21, 12:32
    Comment

    Guten Morgen. Ein regenfrisch gewaschener Morgen!

    #112Author Selima (107)  27 Sep 21, 05:37
    Comment

    Moin, Moin.


    Ein etwas gräulicher und feuchter Montagmorgen.

    Guten Start in die neue Woche.

    #113Author solkar_0 (947488) 27 Sep 21, 08:52
    Comment

    Guten Morgen!


    Selima, habt ihr eine Lösung gefunden? Ansonsten wäre es doch am einfachsten, nur Mund-Icons zu nehmen (die Assoziation zu Toiletten ist echt stark!).


    Ja, Tom Daley ging auch hier durch die sozialen Medien, aber eher mit dem Tenor "witzige Randnotiz" ohne viel Drumherum. Das fand ich tatsächlich erfrischend.

    #114Author kikært (236250) 27 Sep 21, 09:27
    Comment

    Ja, in die Richtung ging auch ein Vorschlag - also nur Köpfe. Mal sehen, was dabei rauskommt.


    Es gibt übrigens einen Ort Ameisenbrück.

    #115Author Selima (107) 27 Sep 21, 10:23
    Comment

    Was sind denn " Mund-Icons" ? Ich bitte um Enthäung mal wieder.

    #116Author solkar_0 (947488) 27 Sep 21, 10:24
    Comment
    #117Author Selima (107) 27 Sep 21, 10:24
    Comment

    Danke ameisl. Wie war's denn eigentlich beim Wahlhelfen unter AFD Aufsicht?

    #118Author solkar_0 (947488) 27 Sep 21, 10:36
    Comment

    Ohne Wahlbeobachter - die haben uns verschont. Insgesamt sehr angenehm, weil ich zwei nette Kolleginnen hatte während der fünf Stunden und dann nochmal eine weitere Kollegin und zwei Kollegen beim Auszählen. Das ging auch ratzfatz, weil wir alle konzentriert und ordentlich gezählt haben.

    #119Author Selima (107) 27 Sep 21, 10:40
    Comment

    wie oft wird eigentlich "nachgezählt" um zu vergewissern, dass sich niemand verzählt hat?

    #120Author solkar_0 (947488) 27 Sep 21, 10:47
    Comment

    Bei dicken Stapeln zwei-, dreimal. Du hast aber immer eine Kontrolle, wenn die Gesamtzahlen nicht stimmen - also wie viele Wähler da waren, wie viele Stimmzettel in der Urne sind und dann am Ende, ob die Zahlen von Erst- und Zweitstimmen auf dieselbe Summe kommen.

    #121Author Selima (107) 27 Sep 21, 10:57
    Comment

    Bonjour !


    *wiederdasei*

    #122Author Yps (236505) 27 Sep 21, 11:12
    Comment

    Bienvenue zuryck, Yps. Gut erholt?

    #123Author solkar_0 (947488) 27 Sep 21, 11:43
    Comment

    Schön, dass Du wieder da bist, Yps!


    Zum Thema wählen und auszählen und Briefwahl war die Maus am Sonntag sehr aufschlussreich; dass die Briefwahl so aufwändig ist, hätte ich nicht gedacht! (Nicht, dass ich darüber im Detail vorher nachgedacht hätte, aber irgendwie hatte ich weniger Arbeits- und Zeitaufwand damit verbunden, als es tatsächlich ist)

    #124Author estrellita (236267) 27 Sep 21, 12:16
    Comment

    Von wegen Umschläge aufreissen und Zettel trennen etc.?

    Ich war ja GsD an der Urne eingesetzt. Da gibt's keine Umschläge. Meine Kollegin gestern hatte die Sendung auch gesehen und in den höchsten Tönen gelobt :-)

    #125Author Selima (107) 27 Sep 21, 13:47
    Comment

    Ja, danke solkar! Ist aber schon wieder viel zu lange her. 🙁

    #126Author Yps (236505) 27 Sep 21, 14:02
    Comment

    *ypsbewink* *verabschwink*

    #127Author Selima (107) 27 Sep 21, 14:06
    Comment

    Na wenn sogar das Fachpersonal das sagt :)

    Es wurde am Beispiel von Köln gezeigt, und da werden halt schon wochenlang die Briefwahlunterlagen angenommen, vorsortiert, aufgeteilt, weiter feiner sortiert, dann in die Bestände "eingepflegt" (nach Wähler(?)nummer, damit sofort auffallen würde, wenn es da Doppelungen gäbe), da sind einfach viele Leute und noch viel mehr Regalmeter und Räume für nötig. Am Wahltag selber ging es dann relativ, auch wenn natürlich noch mehr kontrolliert werden muss, ob jetzt der äußere Umschlag und der innere Umschlag ordnungsgemäß verschlossen sind, ob die Erklärung korrekt unterzeichnet ist etc. Und über jeden "nicht sofort als gültig erkannt"-Brief wird dann nochmal einzeln abgestimmt, ob der un- oder gültig ist, und DANN geht erst das reguläre Auszählen los.

    Wie gesagt, ich fand es sehr informativ und gut gemacht, und die (schon ältere) grundsätzliche Erklärung von Wahlen (es gab diverse Direktkandiat*innen wie Maus, Elefant, Hein Blöd, Ente, Käptn Blaubär mit jeweiligen Parteien und Parteiprogrammen ("Doppeltes Taschengeld", "Kein Matheunterricht", "Nur die Wahrheit" :) ) und dann haben exemplarisch Schulklassen gewählt und am Ende echte Wahlhelfer*innen eine richtige Auszählung gemacht :) :) ) fand ich sehr gut.

    #128Author estrellita (236267)  27 Sep 21, 14:11
    Comment

    Mir ist kalt.

    Und mit dieser weltbewegenden Aussage verschwinde ich wieder, aufräumen.

    #129Author penguin (236245) 27 Sep 21, 14:56
    Comment

    Komisch aussehendes Wort des Tages: guttut


    *ypsbewink* Hast du uns was Schönes mitgebracht?

    #130Author kikært (236250) 27 Sep 21, 15:22
    Comment

    R 128: Als sie die Maus gesehen hat gestern, war sie noch kein Fachpersonal. Sie hat es sozusagen als Fortbildung genutzt 😉


    Pengu - ich könnt Dir zwei Grad abgeben. Bei uns hat's 22°C.


    solkärle - ich tät mich schonmal auf den Weg machen. *nachnordenwink*

    #131Author Selima (107) 27 Sep 21, 15:52
    Comment

    Heute schon mal a wengale früher meinen Rücken bearbeite wg. einer anderweitigen Verabredung.

    *nachameislhausenwink*

    #131Author solkar_0 (947488) 27 Sep 21, 15:52
    Comment

    Wow- vollsynchron!

    #132Author solkar_0 (947488) 27 Sep 21, 15:53
    Comment

    *michindiezweigradeinwickel*

    Danke, ameisl.

    An manchen Tagen hat man überhaupt nichts Sinnvolles getan. Heute ist so ein Tag. Und dunkel wird es auch schon wieder.

    #133Author penguin (236245) 27 Sep 21, 17:14
    Comment

    Dunkel ist es immer noch - und noch kein Wetter. Aber zumindest kein Regen zu hören. Guten Morgen.


    Solkar, in der Tat. Das war vollsynchron 🙂

    #134Author Selima (107) 28 Sep 21, 06:43
    Comment

    Inzwischen ein hell und vielversprechender Himmel...


    Schönen Dienstag für alle.

    #135Author solkar_0 (947488) 28 Sep 21, 08:26
    Comment

    Moin.

    Sonne.

    Bald weg hier.

    #136Author penguin (236245) 28 Sep 21, 08:56
    Comment

    Bei pengu wirds um Viertel nach 5 dunkel? *großeaugenmach*


    Moin.

    #137Author kikært (236250) 28 Sep 21, 09:34
    Comment

    Na ja, vielleicht nicht dunkel, aber es war wolkenverhangen und eben - dämmerig.

    #138Author penguin (236245) 28 Sep 21, 09:40
    Comment

    Total daneben - als ich mich vorhin auf den Weg machte, mußte ich feststellen, daß es eben schon geregnet hatte.

    #139Author Selima (107) 28 Sep 21, 10:22
    Comment

    Die Wettervorhersagen werden tatsächlich immer schlechter 😉.


    pengu, dann hoffe ich, dass es im "weg" sonnig ist und du ein bisschen auftanken kannst!

    #140Author kikært (236250) 28 Sep 21, 10:30
    Comment

    Ja, ja, ja [wenigestens war ich so vorsichtig, nur von "Regen hören" zu sprechen ;-]. Obwohl man ja heuer mit der Aussage "Regen" meist auf der sicheren Seite war ;-)


    Mein Figaro meinte grad, ob ich nicht schon den Vorweihnachtstermin ausmachen wolle (!!!). DA mußte ich ihn vertrösten. So weit in die Zukunft kann ich noch nicht denken.

    #141Author Selima (107)  28 Sep 21, 10:33
    Comment

    Ungf, das fiele mir auch schwer. (Beim Z-Mann muss ich immer gleich den nächsten Kontrolltermin ausmachen, der hat sonst absurd lange Wartezeiten, und jedes Mal komme ich mir vor, als würde ich das Schicksal herausfordern oder dem Glückspiel frönen ...)

    #142Author kikært (236250) 28 Sep 21, 10:40
    Comment

    Ja, bei einigen der Ärzte, die ich regelmäßig aufsuchen muß, ist das auch so. Und immer mal wieder kommt es auch vor, daß sich das dann so nicht ausgeht, wie ein halbes oder Vierteljahr im Voraus ausgedacht.

    #143Author Selima (107) 28 Sep 21, 10:45
    Comment

    Lernen Kundendienstmitarbeiter eigentlich nicht, Mails zu lesen?

    Ich: Dieser Topf ist vermutlich zu heiß geworden.

    KD: Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass dieser Topf zu heiß geworden ist.


    Und jetzt soll ich den gußeisernen Topf "entsorgen", weil ein winziges Stück Emaille abgeplatzt ist.

    #144Author penguin (236245) 28 Sep 21, 10:54
    Comment

    Das Problem ist auch , dass die Mitarbeiter ihren Kunden nicht immer glauben, vertrauen.


    Neulich rief ich dieFirma an, die bei uns vor ein paar Jahren im EG Aussenjalousien(elektr über Zeitschaltuhr zu bedienen) angebracht hatte.


    Ich: Die Zeitschaltuhr funktioniert nicht mehr, denn manuell kann ich die Jalousie bedienen

    Dann kam ein Handwerker, besichtigte die Sache und sagte:

    Die Zeitschaltuhr ist kaputt.

    Ich: haben sie eine neue dabei?

    Er: nein, ich wußte ja nicht was das Problem ist. Muss jetzt zurück zur Firma fahren und schauen ob wir eine passende haben



    GRRRRR

    #145Author solkar_0 (947488)  28 Sep 21, 11:21
    Comment

    Solkar, bei meinen Späßen mit der Installation-Firma letztes Frühjahr hab ich es nicht EIN MAL erlebt, dass sie alles dabeihatten, egal, wie genau das Problem bekannt war. Das gehört m.E. zur Masche, möglichst viel Arbeitszeit aufschreiben zu können.


    pengu, "nachemaillieren" geht vermutlich nicht, aber ist er wirklich unbrauchbar? Bei meiner Oma hatten fast alle Töpfe/Bräter Macken ...

    #146Author kikært (236250) 28 Sep 21, 11:26
    Comment

    Ich kenn E-Mail-Töpfe auch nur mit Macken - außer sie sind nagelneu.


    Vermutlich machen die das bei Frauen auch eher als bei Männern und in der Stadt eher als auf dem Land. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die das beim Z regelhaft so machen würden. Daß man mal was vergißt, ok - aber IMMER? Das ist dann doch wirklich Methode.

    #147Author Selima (107) 28 Sep 21, 11:33
    Comment

    Innen, kiki, nicht außen. Verfärbt, hartnäckige Rückstände, ein Stückchen ab. Einmal nicht aufgepasst, er war zu heiß. Aber weggetan habe ich ihn (noch) nicht.

    #148Author penguin (236245) 28 Sep 21, 12:04
    Comment

    Ich hatte sogar kurzzeitig überlegt nicht die volle Rechnung zu bezahlen- sie bestand aus ca. 20 € Materialkosten und 150 € Arbeits+ Fahrtzeitkosten, wobei der Herr ca. 15 Min. insgesamt bei mir war.


    Letztendlich habe ich sie dann doch bezahlt, weil ich keine Lust auf Streitereien habe.


    Apropos Handwerkerrechnungen:

    Habt Ihr in Euren Häusern auch schon eine Kanalisation- Dichtigkeitsprüfung und ggf. Sanierung vornehmen müssen. Scheint eine EU-weite neue Vorschrift zu sein

    In Micheltown ist das 2020 Vorschrift geworden und letztes Jahr habe ich die Dichtigkeitsprüfung machen lassen und es wurden "Schwerwiegende" Mängel festgestellt (Meine Hütte ist 50 Jahre alt ). Eine Sanierung soll ca. 12000 (!!) € kosten *doppeltseufz*- ähnliche Kostenvoranschläge gab es übrigens auch in der Nachbarschaft.

    #149Author solkar_0 (947488) 28 Sep 21, 12:55
    Comment

    Isch'abe gar kein Häuschen ... (Bei meinen Eltern habe ich davon nix gehört.)

    #150Author kikært (236250) 28 Sep 21, 13:23
    Comment

    Hör/Les ich zum ersten Mal.

    #151Author Selima (107) 28 Sep 21, 13:27
    Comment

    https://www.t-online.de/heim-garten/wohnen/id...


    hier ein bisschen Info dazu


    ameisl, ich werde heute Nachmittag einen längeren Spaziergang machen, dads Wetter ist einfach zuuu schön- das ist dann mein "Sport"

    #152Author solkar_0 (947488)  28 Sep 21, 13:55
    Comment

    Da wünsch ich Dir viel Sonne aufs Gesicht :-)

    #153Author Selima (107)  28 Sep 21, 13:59
    Comment

    Und: Guten Morgen. Heute definitiv mit Regen - er hat mich schon benetzt.

    #154Author Selima (107) 29 Sep 21, 06:12
    Comment

    Guten Morgen- Mittwoch- hier (noch?) trocken. Gestern war ein wunderbarer , sonniger Tag und ich bin 2,5 Stunden durch die Gegend spaziert, das war sehr schön.


    Jetzt erstmal Frühstück mit Zeitung und ohne neunmalkluge Teebeutel.

    #155Author solkar_0 (947488) 29 Sep 21, 07:18
    Comment

    Guten Morgen! Auch ich bin dem Regen schon ins Netz gegangen.

    #156Author kikært (236250) 29 Sep 21, 09:42
    Comment

    Hier jetzt Sonne ... manchmal.

    #157Author Selima (107) 29 Sep 21, 11:05
    Comment

    Selima, wir scheinen heute dasselbe Wetter zu haben 🙂.


    Der Vulkan ist (mal wieder) verstummt. Hmpf. Hoffentlich legt er nur eine Erholungspause ein.

    #158Author kikært (236250) 29 Sep 21, 11:33
    Comment

    Ich drück Dir die Daumen!! Das ist bestimmt nur ein tiefes Luftholen.


    Stichprobe heißt auf Niederländisch übrigens Monsters. In dem Dokument ist direkt unter Monsters eine Laus abgebildet - wie passend ;-)

    #159Author Selima (107) 29 Sep 21, 12:07
    Comment

    Hier ist's überwiegend sonnig bisher.


    *tomatensuppekochengeh*

    #160Author solkar_0 (947488) 29 Sep 21, 12:27
    Comment

    Gut Supp, solkar!


    Selima, die monsters haben bestimmt eine dänische Cousine, das mønster (Muster, kommt von lat. monstrare)

    #161Author kikært (236250) 29 Sep 21, 14:07
    Comment

    Das dt. Muster vermutlich auch, nur dass es sein -n- verloren hat.


    *indenFAenttänzel* solkarle, ich komm heut evtl a wengale zu spät, weil ich unterwegs noch was erledigen muß.

    #162Author Selima (107) 29 Sep 21, 14:08
    Comment

    *verspätetturn**andasameisldenk*

    #163Author solkar_0 (947488) 29 Sep 21, 16:05
    Comment

    Guten Morgen mitnand.

    #164Author Selima (107) 30 Sep 21, 06:45
    Comment

    Guten Morgen.

    #165Author penguin (236245) 30 Sep 21, 06:45
    Comment

    *synchronpunktnachNWflopp* 🙂

    #166Author Selima (107) 30 Sep 21, 06:48
    Comment

    Moin!

    Nass, kalt, usselig.

    heute Nacht musste ich das Fenster schließen, weil es reingeregnet hat (auf Kipp) - und der Wind so laut war.

    *käffchenzapf*

    #167Author estrellita (236267) 30 Sep 21, 06:58
    Comment

    Moin, die Damen.

    Schönen Donnerstag- heut Nachmittag werden meine Kopffusseln ein bisschen aufgehübscht.


    Lauter Wind und Regen waren hier auch- Herbst eben. Aber noch kann ich bei (halb-)offener Balkontür schlafen, der Balkon ist überdacht , also reinregnen geht nicht.


    Nun erstmal Frühstück mit Zeitung.

    #168Author solkar_0 (947488) 30 Sep 21, 07:23
    Comment

    Ist der Synchronpunkt unterwegs verloren gegangen? Wahrscheinlich. Ich bin nicht so weit weg :-) Wir haben gestern den Schlüssel geholt und waren entsprechend müde, deshalb heut auch so früh.

    Aber zum Kopffusseln abschneiden geh ich heut auch.

    #169Author penguin (236245)  30 Sep 21, 08:09
    Comment

    Bonjour !


    @pengu: Schlüssel? Hab ich da was verpasst? Und ich schick mal ein paar ŸŸŸŸŸŸŸ nach penguhausen. 🙂

    #170Author Yps (236505) 30 Sep 21, 08:52
    Comment

    Das ist lieb von Dir, Yps, aber ich hab heut keinen Anlass für Blubberwasser. Und umziehen werden wir auch erst in einem Monat.

    #171Author penguin (236245) 30 Sep 21, 09:01
    Comment

    Wie pengu, Ihr zieht um- seid Ihr nicht gerade erst vor ein paar Jahren umgezogen?

    #172Author solkar_0 (947488) 30 Sep 21, 09:17
    Comment

    So. FA-Kontrolle erledigt. Der hab ich meinen Ärger da gelassen, dass bei Impfstudien der Einfluss auf hormonelle Zeugs nebensächlich bis komplett ununtersucht bleibt. Hat sie nicht ganz nachvollziehen können. Aber ich hab meinen Rant losgekriegt 😉


    Pengu - ist denn wenigstens das Wetter erfreulich?

    #173Author Selima (107) 30 Sep 21, 09:19
    Comment

    Ihr verlasst euer Eichhörnchen, pengu???? Oh.


    Moin!

    #174Author kikært (236250) 30 Sep 21, 09:40
    Comment

    Ja. Hier war zu viel Wasser.

    #175Author penguin (236245) 30 Sep 21, 09:49
    Comment

    *nochmalOh* Ich dachte, ihr wäret glimpflich davongekommen. [Und eigentlich bin ich ehrfürchtig ob so viel Flexibilität.]

    #176Author kikært (236250) 30 Sep 21, 10:28
    Comment

    Ich bin ebenso überrascht wie kikært. Wo geht es denn jetzt hin?

    #177Author solkar_0 (947488) 30 Sep 21, 11:04
    Comment

    Zurück in alte Gefilde, denn unten ist doch recht viel Schimmel.

    #178Author penguin (236245) 30 Sep 21, 14:59
    Comment

    Ui! *schnellzurmatteeil* *nachNwink*

    #179Author Selima (107) 30 Sep 21, 16:27
    Comment

    Moin!

    "Kenne Dich selbst am besten. Umgib Dich nur mit den Besten."

    *michhierpudelwohlfühl* *g*

    #180Author estrellita (236267) 01 Oct 21, 08:09
    Comment

    :-)

    Ich hab mir mal wieder einen stummen Tee zugelegt, der mir nur verkündet, was ich mir grad in die Tasse gehängt habe und wie lange der Tee baden soll.


    Einen schönen Freitag allerseits.

    #181Author Selima (107)  01 Oct 21, 09:08
    Comment

    Guten Morgen


    Heute wird's wohl ein sehr fauler Tag- bis auf vielleicht einen kleinen Spaziergang wenn's nicht regnet.

    #182Author solkar_0 (947488) 01 Oct 21, 09:21
    Comment

    Guten Morgen! Ich war schon auf dem Markt.

    #183Author penguin (236245) 02 Oct 21, 09:38
    Comment

    Da war ich auch grad schon auf dem Markt gewesen 🙂 Aber wir haben Fön und ich hab schon seit gestern abend Kopfweh. Da mögen die noch so oft sagen, daß man vom Fön kein Kopfweh kriegt. *mitdenschulternzuck*

    #184Author Selima (107) 02 Oct 21, 10:52
    Comment
    Kaum sind 3,5 Monate vorbei, schon ist mein Musikrätsel gelöst!!! Das Stück war wieder im Hintergrund bei einer Reportage zu hören, und diesmal war ich wacher und konnte es umzingeln. Prokofjew, Romeo und Julia. Heureka, indeed!
    #185Author kikært (236250) 02 Oct 21, 19:03
    Comment

    Glückwunsch. Sowas ist immer unglaublich erleichternd 🙂

    #186Author Selima (107) 03 Oct 21, 10:04
    Comment

    Ich wusste, dass die Hecke geschnitten wird, aber dass sie so massakriert werden musste ... *wein*

    #187Author penguin (236245) 03 Oct 21, 12:52
    Comment

    Da, wo ihr nicht mehr so lange sein werdet?

    #188Author Selima (107) 03 Oct 21, 15:21
    Comment

    Ja. Die tun echt so, als seien wir bereits weg. Der Nachbar bekommt diese Woche einen Tieflader mit Estrich und wollte die Hecke maximal gestutzt haben. Natürlich wird sie wieder wachsen, aber jetzt sieht sie traurig aus. Vor allem wird mittlerweile alles über unsere Köpfe beschlossen. Aber es sind ja nur noch gut drei Wochen.

    #189Author penguin (236245) 03 Oct 21, 15:25
    Comment

    Oh je. Da hilft wohl nur das PAL-Feld.

    #190Author Selima (107) 03 Oct 21, 15:32
    Comment

    Ja. Und mein neuer Bildschirmschoner, der Blick aus dem neuen Wohnzimmer.

    #191Author penguin (236245) 03 Oct 21, 15:50
    Comment

    Und den kann Dir kein Heckenschneider verschandeln - nicht RL und als Bildschirmschoner eh nicht.

    #192Author Selima (107)  03 Oct 21, 16:09
    Comment

    Nein. Und unverbaubar ist er auch.

    #193Author penguin (236245) 03 Oct 21, 17:14
    Comment

    Guten Morgen. Mal sehen, was das für ein Tag wird.

    #194Author Selima (107) 04 Oct 21, 06:30
    Comment

    Moin - der schwurbelnde Pathologe, kennen wir den von früher? Das ist ja völlig unverständlich.

    #195Author penguin (236245) 04 Oct 21, 08:26
    Comment

    Moin


    ich kann mich nicht erinnern den schon mal gelesen zu haben.

    Guten Start in die neue Woche.

    #196Author solkar_0 (947488) 04 Oct 21, 08:27
    Comment
    Guten Morgen, gute Woche!
    #197Author kikært (236250) 04 Oct 21, 08:41
    Comment

    Moin allerseits!


    re ppp*loge: ich fühlte mich ein wenig an den guten alten Tradu-sic aus dem FR-Forum erinnert, aber der übersetzt seit einigen Jahren (leider) nur noch die Spielarten des Angelischen ...

    Manches ist ja ganz amüsant, belesen allemal, manches Mal aber auch mühsam.


    kiki, "Tanz der Ritter", oder etwas aus den anderen Suiten?

    #198Author Peter <de> (236455)  04 Oct 21, 13:27
    Comment

    *sportel* +nachSwink*

    #199Author solkar_0 (947488) 04 Oct 21, 15:57
    Comment

    Sorry - total vergeigt bzw. verzoomt heute. Ich mag heut auch keinen Sport meh rmachen. Und für morgen muß ich mich auch schon abmelden. Wieder Zoomerei.

    #200Author Selima (107)  04 Oct 21, 16:24
    Comment

    Guten Morgen.

    #201Author Selima (107) 05 Oct 21, 06:50
    Comment
    Guten Morgen!

    Jawoll, Peter, Volltreffer. Und bei beiden Dokus fand ich es eine komplett seltsame Wahl. (Worum es bei der ersten ging, hab ich inzwischen vergessen, in der zweiten ging es um Götz George in seiner Rolle als Schimanski.) Entweder fand jemand den Namen vage passend und hatte die Musik nicht im Ohr, oder sie haben einfach nur sowas wie ein Standard-Repertoire, aus dem blind (bzw. mit zugehaltenen Ohren) gezogen wird.
    #202Author kikært (236250) 05 Oct 21, 08:37
    Comment

    Guten Morgen


    Sieht wieder nach einem sonnigen Herbsttag aus.


    Heute nachmittag "muss" ich Kaffeeklatschen gehen....

    #203Author solkar_0 (947488) 05 Oct 21, 08:49
    Comment

    Letzteres habe ich mir schon öfter gedacht. Wenn immer es im Radio um die Shoa geht, kommt Giora Feidman immer mit dem selben Ausschnitt desselben Stückes. Immer wenn es um die griechische (oder sogar römische - oder sonst eine mediterrane) Antike geht, kommt ein Stück (Anakrousis), das vom Atrium Musicae de Madrid aus antiken Fragmenten rekonstruiert wurde.


    Nachtrag:

    Arme solkar ;-)


    #204Author Selima (107)  05 Oct 21, 08:53
    Comment

    Na, das beruhigt mich ja, kikært (-:

    Darf ich nur anmerken, daß der punktierte Rhythmus nicht triolisch ist (oder nicht so gespielt werden darf), sondern (sehr scharf zu spielende) 3+1 Sechzehntelfiguren aufweist? - das hatte mich seinerzeit ein wenig ratlos gelassen. Anderenfalls könnte man den Eindruck bekommen, die Ritter kämen direkt aus New Orleans ange"swingt" (-;


    Äh, guten Morgen in die erlauchte Runde!

    #205Author Peter <de> (236455)  05 Oct 21, 10:40
    Comment
    Darfst du, Peter, auch wenn's mir peinlich ist. Hier soll ja nix Falsches stehen bleiben ...
    #206Author kikært (236250) 05 Oct 21, 22:08
    Comment

    *derspätenkikiwink*


    Guten Morgen, Frühschicht!

    #207Author Selima (107) 06 Oct 21, 05:49
    Comment

    Guten Morgen, ehm, Mittelschicht! :)

    #208Author estrellita (236267) 06 Oct 21, 08:05
    Comment

    Schönen guten Morgen und schönen Mittwoch wünscht:

    Die Ausschlafschicht

    #209Author solkar_0 (947488) 06 Oct 21, 08:54
    Comment

    Und was ist, wenn man um 10 nach 7 wach war? Spätfrüh? Frühspät?


    Guten Morgen :-)

    #210Author penguin (236245) 06 Oct 21, 08:56
    Comment
    Guten Morgen! Also, hier ist noch früh *grins*. Und jetzt bin ich wieder weg bis bei euch spät.
    #211Author kikært (236250) 06 Oct 21, 09:37
    Comment

    Grüße an die Vulkanierin! Hoffentlich gibt's ordentlich was zu bestaunen.

    #212Author solkar_0 (947488) 06 Oct 21, 10:52
    Comment

    Es ist soweit-jetzt wird gesportelt.+*nachSschau*

    #213Author solkar_0 (947488) 06 Oct 21, 15:59
    Comment

    Ach, solkar, heut hat's mich total verratzt. Erst hat mich der Chef noch gebraucht, dann war ein Tunnel gesperrt - und ich hab fast die doppelte Zeit gebraucht. Dabei hätt ich's heut so nötig gehabt zu sporteln. Aber jetzt mag i au nimmer - ich bin viel zu grantig.

    #214Author Selima (107) 06 Oct 21, 17:29
    Comment

    Moin Moin


    Donnerstag und es ist noch dunkel draußen..

    #215Author solkar_0 (947488) 07 Oct 21, 07:12
    Comment

    Inzwischen ist's hier hell - aber nebelig, und das gibt ja schon ganz schicke Sonnenaufgänge, muss ich sagen :)

    #216Author estrellita (236267) 07 Oct 21, 08:26
    Comment

    Guten Mittag!

    solkar, heut wird das schon wieder nix. Zoom - zoom - zoom, das ameisl zoomt herum.

    #217Author Selima (107) 07 Oct 21, 13:03
    Comment

    Und pengumann rennt durch die Gegend und räumt. Kann der nicht mal Ruhe geben?

    #218Author penguin (236245) 07 Oct 21, 13:08
    Comment

    Guten Mittag.


    pengu, kannst Du ihn nicht einkaufen schicken? In den Baumarkt (gerade vor einem Umzug findet man dort sicher viiiieeeel Nützliches)? Oder ihn bitten, eine besondere, handgemachte Nudelsorte zu holen, die es nur in einem einzigen Laden ganz am Ende der Nachbarstadt gibt?

    #219Author Möwe [de] (534573) 07 Oct 21, 13:15
    Comment

    Lebensmittel einkaufen geht eh schon er, und ein Baumarkt-Typ ist er nicht. Es ist Beschäftigungstherapie, weil er aufgrund seiner Augen nicht mehr so lange am Stück lesen kann.


    #220Author penguin (236245) 07 Oct 21, 13:30
    Comment

    .... (Nachbarschafts-)Hund? Hörbücher?

    Oder Du gehst einfach einen langen Spaziergang machen?

    #221Author estrellita (236267) 07 Oct 21, 13:59
    Comment

    *vorsichtigreinlins*

    *umkuck*

    *zaghaftwink*

    Mich gibt's auch noch. Nach dem Unaussprechlichen ein bißchen in der Arbeit abgesoffen.

    Jetzt aber hoffentlich wieder häufiger anwesend.

    So Ihr mich noch wollt, heißt das.


    Ich hoffe, es ist alles soweit im Lot allerseits?

    #222Author Chaja (236098) 07 Oct 21, 14:56
    Comment

    Na, warum sollten wir Dich denn nicht mehr wollen?! Schön, dass Du wieder da bist.


    *abinsnächstezoom*

    #223Author Selima (107) 07 Oct 21, 15:03
    Comment

    Willkommen zurück, chaja!

    #224Author solkar_0 (947488) 07 Oct 21, 15:31
    Comment

    *schnelldurchlüft* Guten Morgen *abzoooooom*

    #225Author Selima (107) 08 Oct 21, 08:43
    Comment
    *schnelldasfensterschließ* Hier haben die Schafe keine Locken mehr. Und warum ist eigentlich schon Freitag? Einen guten ebendiesen.
    #226Author kikært (236250) 08 Oct 21, 09:15
    Comment

    Grüße an die Vulkanierin !

    Moin Moin allerseits, hier hat's Sonne heut, werde wohl heute Nachmittag spazierengehn und meine Z- Frau besuchen..

    #227Author solkar_0 (947488) 08 Oct 21, 09:21
    Comment

    Moin! Sonne!

    Chaja, willkommen zurück!

    solkar, verbindest Du das Angenehme mit dem Nützlichen? :)

    Aber, aber, brauchen die Schafe nicht langsam mal wieder Locken?

    #228Author estrellita (236267) 08 Oct 21, 11:07
    Comment

    Ja, genau, Sternchen. Die Z-Frau ist ca. 30 Min. Fußweg von mir entfernt- der Weg dahin geht überwiegend durch Parkanlagen- und neben der Z Frau ist ein nettes kleines Cafe- so ist mein Nachmittag angenehm und nützlich gestaltet.

    #229Author solkar_0 (947488) 08 Oct 21, 11:31
    Comment

    Das klingt schön, genieß es! (und auch der Besuch bei der Z-Frau soll angenehm sein)

    Ich bin mal weg vom Rechner, mal sehen, wie ich zwischendurch reinstrahl, aber in einer guten Woche habt Ihr mich spätestens wieder :)

    *insWEentschwind*

    #230Author estrellita (236267) 08 Oct 21, 14:14
    Comment

    Guten Morgen.


    solkar, heut muß ich den Sport hoffentlich das letzte Mal ausfallen lassen - zumindest für die nächste Zeit. Das Leben sollte mal wieder etwas normaler werden.


    Nachtrag: Gestern der letzte geschwätzige Tee: Deine Position und Projektion sollten klar sein.

    Wie passend, wo ich doch heut mich ständig in anderer Leute Arbeitszimmer projizieren werden.


    #231Author Selima (107)  11 Oct 21, 06:46
    Comment

    Guten Morgen und guten Start in die neue Woche.

    Die Sonne scheint,die Fenster sind frisch geputzt-hier gibt's genügend Durchblick ;o)

    #232Author solkar_0 (947488) 11 Oct 21, 10:30
    Comment
    *lyft* *umguck* Moin! *zurkaffeemaschineschluff*
    #233Author kikært (236250) 12 Oct 21, 09:31
    Comment

    Moin

    Herzlich Willkommen zurück, kikært. Hoffentlich auch ein bisschen erholt.

    #234Author solkar_0 (947488) 12 Oct 21, 10:14
    Comment
    Für Tiefenentspannung war's zu kurz und zu aufregend und zu vollgepackt, aber es war's auf alle Fälle wert. Mal gucken, was der Alltag sagt.
    #235Author kikært (236250) 12 Oct 21, 11:01
    Comment

    Aber eine mentale Erholung wird's trotzdem gewesen sein wegen der "anderen Welt" und dem Abstand zum Alltag, denk ich.


    Edith möchte noch für ameisl hinzufügen, dass heute Nachmittag die Grippeimpfung und als Sport der Spaziergang zu eben dieser ansteht.

    #236Author solkar_0 (947488)  12 Oct 21, 12:21
    Comment

    solkärle, Sport war für mich gestern eh passé und ist es auch noch die ganze Woche. Ich mußte gestern einen kleinen ambulanten Eingriff vornehmen lassen (nix Schlimmes, nur unangenehm) und daher kein Sport ... und auch v.a. viel Liegen.


    Einen guten Morgen allen.

    #237Author Selima (107)  13 Oct 21, 08:25
    Comment

    Guten Morgen.


    ameisl, dann wünsch ich Dir eine zügige Heilung und denk an Dich, wenn ich allein vor mich hinturne ;o)

    #238Author solkar_0 (947488) 13 Oct 21, 08:38
    Comment

    Mahlzeit und schnelle Besserung an Selima!


    Der Arbeitsberg ist NICHT nett zu mir 🙁.

    #239Author kikært (236250) 13 Oct 21, 12:13
    Comment

    @kikis arbeitsberg: *vernichtendanstarr*



    Sehr viel später: Guten Morgen allerseits- ich fühl mich etwas "alleingelassen" hier.... ;o)

    #240Author solkar_0 (947488)  13 Oct 21, 12:32
    Comment

    Guten Morgen!


    solkar, ich bin leider immer noch am Feuerlöschen ...

    #241Author kikært (236250) 14 Oct 21, 10:39
    Comment

    Irgendwie werden Abwesenheitsnotizen immer absurder, finde ich. Gerade bekommen: I am not monitoring my emails this afternoon. [Hervorhebung von mir - von einem Uni-Prof, der wohl relativ selten mit Fragen, bei denen es um Leben und Tod geht, behelligt werden wird ...]

    #242Author kikært (236250) 14 Oct 21, 14:28
    Comment

    Stimmt- das ist schon absurd- aber ich kenne das im Prinzip von solkarmann- der liest UND beantwortet seine emails auch meistens sofort und wenn er das mal nicht kann wird er nervös. Schlimm das .

    #243Author solkar_0 (947488) 14 Oct 21, 17:34
    Comment

    Ich lüft Euch das QZ mal kurz durch :-) *lyft*


    Guten Morgen!

    #244Author Selima (107) 15 Oct 21, 08:11
    Comment

    Guten Morgen!


    Mir ist es derzeit morgens eindeutig zu dunkel.

    Und unter der dünnen Decke frier ich und unter der dicken schwitz ich.

    #245Author penguin (236245) 15 Oct 21, 08:25
    Comment

    Moin Moin


    So, jetzt warte ich auf die Lieferung eines neuen Äpfelchens- mein alter Apfel ist einfach schrecklich schwerfällig geworden und kann nicht mehr "upgedatet" werden (Welch ein furchtbares Wort, mir fällt grad keine Alternative ein)

    Schönen Freitag- hier ist's kalt, dunkel und sehr nass :o(

    #246Author solkar_0 (947488) 15 Oct 21, 08:55
    Comment

    Mein Apfel lässt mich nicht mehr bei der Bahn einloggen (bekanntes, aber nicht zu lösendes Problem).* Deshalb hab ich mir jetzt die App auf mein Handy geladen. Wer kennt sich damit aus? Wie funktioniert beispielsweise der Komfort-Check-in? Und kann ich meine Adresse auch in der App ändern, damit die neue BahnCard auch am richtigen Ort ankommt? Fragen über Fragen ... (*aufmeinQR-Ticketstarr*)


    * Edith ergänzt eine knappe Stunde später, dass Einloggen gerade eben doch möglich war, warum auch immer. Ticket vorhanden, Adresse hinterlegt, Problem gelöst.

    Ich muss die BahnCard nächstes Jahr ein bißchen häufiger benutzen.

    #247Author penguin (236245)  15 Oct 21, 09:01
    Comment

    Habt Ihr auch schon mal den inflationären Gebrauch des Wortes"einmal" bemerkt?


    Wie in : " Kommen Sie einmal hierher/ Unterschreiiben Sie einmal hier" / etc.pp.


    Mich nervt das immer mehr und manchmal möchte ich die Leute, die sowas zu mir sagen fragen:"Kann ich auch 3 oder 4 mal unterschreiben/ herkommen"

    #248Author solkar_0 (947488) 15 Oct 21, 10:51
    Comment

    "komm doch mal her" sag ich selbst, aber mir fällt auf, dass alle ständig "genau!" sagen

    #249Author penguin (236245) 15 Oct 21, 10:55
    Comment

    genau, das ist mir auch schon aufgefallen ;o)


    Aber warum ewig dieses "EINmal" ????

    #250Author solkar_0 (947488) 15 Oct 21, 11:06
    Comment

    "einmal" weiß ich auch nicht, ich sag auch nicht "einmal", sondern "mal"


    Ich vermute mal (nicht: einmal!), dass eigentlich meist "mal" als Partikel gemeint ist, aber grammatikalisch präzise erklären kann ich das auch nicht. Frag doch mal im Sprachlabor.

    #251Author penguin (236245) 15 Oct 21, 11:29
    Comment

    *malhallosag* *malallenwink*

    #252Author kikært (236250) 15 Oct 21, 13:49
    Comment

    *kikiwink*


    So, jetzt wird erstmal ein bisschen Pasta gekocht. Die gibt's heute mal nicht mit Scampi, dafür mit Roquefort.


    Morgen läuft bei mir wohl wieder ein Scampifrachter ein...

    #253Author solkar_0 (947488) 15 Oct 21, 13:53
    Comment

    🙁 Ich werde mir in Zukunft die Scampi (und deren Verwandte) verkneifen (müssen) - obwohl der Bluttest bei der Allergologin negativ war, hab ich jetzt insgesamt zum dritten Mal eine heftige allergische Reaktion gehabt. Super schade, weil ich sie echt gern mag, aber das Risiko ist mir dann doch zu hoch.

    #254Author kikært (236250) 15 Oct 21, 14:13
    Comment

    Das ist ja überaus ärgerlich, Kiki. Ich frage mich öfter, woran es liegen könnte, dass man mitten im Leben plötzlich eine Allergie entwickeln kann, die vorher nie da war.

    #255Author solkar_0 (947488) 15 Oct 21, 14:27
    Comment

    Angeblich ändert sich der "Allergie-Status" ja alle sieben Jahre - ich warte aber immer noch drauf, dass auch mal wieder was weggeht. Auch neu bei mir im Repertoire: "rohe" Haselnüsse (Nussecken gehen noch, GSD) und roher Knollensellerie. Hmpf.

    #256Author kikært (236250) 15 Oct 21, 14:44
    Comment

    Ja, diese Erklärung habe ich auch schon öfter gehört. Für mich ist das nur eine Behauptung ohne wissenschaftlichen Beweis.


    Ich wünsche Dir und allen anderen ein schönes WE.

    #257Author solkar_0 (947488) 15 Oct 21, 16:06
    Comment

    Dem schließe ich mich an.

    #258Author Selima (107) 15 Oct 21, 16:36
    Comment

    Ich glaube, die sieben Jahre machen das ganz orakeliger, aber prinzipiell ist es schon so, dass sich Allergien auch im Erwachsenenalter noch ändern können - in jede Richtung.


    re WE: Ebenso!

    #259Author kikært (236250) 15 Oct 21, 16:37
    Comment

    WE is scho wieder rum. Schad.


    Guten Morgen und per nebula ad solem ... oder so. Zumindest hat der Wettermann gesagt, dass es heute noch sonnig werden soll.


    kiki, hast Du noch was vom Glühen zu sehen bekommen?

    #260Author Selima (107) 18 Oct 21, 05:27
    Comment

    Guten Morgen!


    Ich hoffe, du hast dich übers WE schon weitestgehend erholen können, Selima.


    Ich habe leider nichts Glühendes gesehen - nur Qualm und aus gehöriger Entfernung 🙁. War trotzdem toll!

    #261Author kikært (236250) 18 Oct 21, 09:41
    Comment

    Ja, doch. Ich kann wieder sitzen.


    Re Qualm - dann ist ja gut ... :-)

    #262Author Selima (107)  18 Oct 21, 09:42
    Comment

    Moin!

    Wieder da. Nebelig: check. Nieselig: check.

    *michfreudassdasameislwiedersitzenkann*

    #263Author estrellita (236267) 18 Oct 21, 10:01
    Comment

    Moin


    @Sternchen: Willkommen zuryck

    @ameisl:Dann können wir ja vielleicht wieder zusammen sporteln, ich habe es vermisst.

    @all: Guten Start in die neue Woche.

    #264Author solkar_0 (947488)  18 Oct 21, 10:43
    Comment

    Jap. Ab morgen. Heut hab ich noch ein Zoom nachmittags.


    Ich hab das auch vermißt :-)

    #265Author Selima (107) 18 Oct 21, 10:59
    Comment

    Ich geh morgen Wildschweine erschrecken 😀 (= mit meiner neuen Stirnlampe in den Wald ...).

    #266Author kikært (236250) 18 Oct 21, 11:12
    Comment

    Willst Du die Schweinderl ablichten?

    #267Author solkar_0 (947488) 18 Oct 21, 11:13
    Comment

    Nein, eigentlich möchte ich ihnen noch nicht mal begegnen (sondern was für meine Fitness tun ...).


    Hat eine von euch schon mal Labneh gemacht? Das Internet ist sich uneins, ob der Joghurt vor oder nach dem Abtropfen gesalzen wird. Hm.

    #268Author kikært (236250) 18 Oct 21, 11:24
    Comment

    Re Labneh - ne, hab ich noch nie gemacht. Da Salz Wasser zieht, tät ich meinen, wär's sinnvoll, vor dem Abtropfen Salz hinzutun, wenn man will, dass viel Wasser abtropft.

    #269Author Selima (107) 18 Oct 21, 13:29
    Comment

    *g* Bei "ziehen" muss ich immer an eine (kochunerfahrene) Freundin denken, die meine "Das Fleisch zieht Wasser"-Bemerkung mit gerunzelter Stirn kommentierte "Wieso zieht? Es schiebt doch!".


    Ich tendiere auch zu dieser Variante, Selima, danke fürs Mitdenken.

    #270Author kikært (236250) 18 Oct 21, 13:37
    Comment

    Apropos "kochunerfahren": Da fällt mir Katharine Hepburn ein, die Spencer Tracy zeigen will, dass sie eben doch kochen kann und für Pfannkuchen (?) Eier trennen soll und das mit dem Messer auf einem Teller tun will.


    Gehst Du dann schnell spazieren im Wald oder richtig joggen? Ich konnte mich mit letzterem nie anfreunden.

    #271Author Selima (107) 18 Oct 21, 13:44
    Comment

    Im Wald geht's ordentlich bergauf, und hochzus (Mausmodus: Das war: Nordhessisch) wird schnell spaziert und runnerzus auch mal ein Stück gejoggt.


    Ich hänge gerade noch beim "Fachvokabular": Eine gänzlich fussballunaffine Freundin hat sich mal köstlich über das "Verwandeln" im Zusammenhang mit einem Elfmeter amüsiert. Wenn man das x-mal gehört hat, fällt es einem nicht auf, aber mit Abstand ist das echt lustig.

    #272Author kikært (236250) 18 Oct 21, 14:00
    Comment

    Mein größtes Problem bei dieser Art Fitness (egal ob gejoggt oder gegangen) ist das fehlende Ziel. Da ist bei mir der Schweinehund dermaßen groß - da muß ich mir irgendwas ausdenken (nachprüfen, ob die Kröten schon wandern, Vögel hören gehen, Rastvögel checken gehen, Pilze suchen, Feldbegehung ...).


    So - und jetzt habe ich ein sehr konkretes Ziel ... fa-fa-fa-fa-faaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa.

    #273Author Selima (107) 18 Oct 21, 14:05
    Comment

    Das fehlende Ziel ist bei mir nicht so das Problem, aber es hilft ungemein, nicht allein unterwegs zu sein und quasseln zu können. "Runner's High" halte ich für unverfrorene Propaganda.


    Genieß den FA!

    #274Author kikært (236250) 18 Oct 21, 14:29
    Comment

    Ich verabschwinke mich auch für heute- ich geh jetzt zum ersten Mal seit einer gefühlten Ewigkeit ins Kino (2G- Vorstellung)Dokufilm "Die Unbeugsamen".


    Schönen FA allerseits.

    #275Author solkar_0 (947488) 18 Oct 21, 16:52
    Comment

    Guten Morgen :-)

    #276Author Selima (107) 19 Oct 21, 06:52
    Comment

    Guten Morgen, einfach so!

    #277Author renateheinz (1125123) 19 Oct 21, 07:59
    Comment

    Moin!

    solkar, wie wars?

    #278Author estrellita (236267) 19 Oct 21, 08:26
    Comment

    Moin.

    Kollegenurlaub steht dem Quasseln entgegen. *seufz*.

    Jetzt ist zumindest die Kollegin mit dem Mörderportfolio wieder da und nur noch der Kollege mit der etwas entspannteren Kundensammlung weg. Da hab ich dann auch mal wieder Zeit, hier reinzukucken.


    Mir ist es auch zu dunkel und zu usselig. Ich hatte über den Wohnzimmerbürowinter ja völlig verdrängt, wie eklig es ist, im Dunklen Regen autozufahren. Das wird mit zunehmendem Alter auch echt nicht besser.


    Re Labneh - ich hab's ein oder zweimal gemacht und mein Kochbuch wollte auch das Salz vor dem Austropfen in den Joghurt gerührt haben. Klang für mich auch logisch.


    Und re Joggen - nee, in diesem Leben definitiv nicht mehr. Ich muß mich jetzt endlich mal wieder treten, regelmäßig schwimmen zu gehen. Mein Aquafitkurs ist leider dem Trainermangel zum Opfer gefallen. D.h. ich habe keinen festen Termin mehr, der meinen inneren Schweinehund tritt, jetzt muß ich das wieder selber machen. Mhmpf. Dieses Dunkel und Usselig hilft dabei naturgemäß eher weniger.

    #279Author Chaja (236098) 19 Oct 21, 08:55
    Comment

    Guten Morgen


    Der Film ist unbedingt sehenswert- obwohl einem öfter mal übel wird bei dem was da dokumentiert wurde.

    #280Author solkar_0 (947488) 19 Oct 21, 09:00
    Comment

    Um was geht's dabei, solkar?

    Was sind denn jetzt die Kino-Regeln? Maske und 1.5 m Platz rundum?

    #281Author Selima (107) 19 Oct 21, 09:04
    Comment

    Guten Morgen in die Runde!


    Danke für den Erfahrungsbericht, Chaja.


    Ich wär jetzt für Normalzeit.

    #282Author kikært (236250) 19 Oct 21, 09:23
    Comment

    Ich auch. Und außerdem möchte ich schon zehn Tage weiter sein.

    #283Author penguin (236245) 19 Oct 21, 09:57
    Comment

    Deine Normalzeit kriegste ja Ende kommender Woche, kiki. Wobei es die auch nicht besser macht. Dann ist es halt nachmittags mitten am Tag dunkel. Letztendlich ist es gehopst wie gesprungen. Ich hätte einfach ganzjährig gerne die Lichtverhältnisse von Juni.

    #284Author Chaja (236098) 19 Oct 21, 09:59
    Comment

    Für meinen Biorhythmus ist morgens dunkel schlimmer als nachmittags dunkel.


    Ich bin kurz davor, einen Faden für Synonyme von "Gänsehaut" zu eröffnen, nachdem ich eben im "Wörter, von denen ich noch nie etwas gehört habe"-Faden "Erpelkutte" gelesen und am Wochenende "Putenparka" gehört habe. Die letzten *nuschel* ...ndvierzig Jahre habe ich nur "Entenpelle" gekannt.

    #285Author kikært (236250) 19 Oct 21, 10:14
    Comment

    Ach komm, ich habe die letzten paarunddreißig Jahre nur Gänsehaut gekannt! Also jetzt in diesem Moment die ersten Synonyme überhaupt kennengelernt! (Putenparka hat ws :) )

    #286Author estrellita (236267) 19 Oct 21, 10:34
    Comment

    #286 Ditto. Schöne Schöpfungen ... *gg*

    #287Author Selima (107) 19 Oct 21, 10:38
    Comment

    Erpelkutte finde ich irgendwie unschön, aber Putenparka rollt hübsch von der Zunge, finde ich. (Ob's wohl Analoges auch auf Englisch gibt?)

    #288Author kikært (236250)  19 Oct 21, 10:43
    Comment

    Ich sehe sowohl bei Erpelkutte als auch bei Putenparka Federn vor meinem inneren Auge. Irgendwie funktionieren die Bezeichnungen bei mir nicht.

    Bei uns hieß das neben Gänsehaut auch bloß Entenpelle.

    #289Author Chaja (236098) 19 Oct 21, 10:50
    Comment

    @ameisl:https://www.dieunbeugsamen-film.de----- über die ersten Frauen im Deutschen Bundestag und ihre Kämpfe um Anerkennung und die Reaktionen der Männer,unbedingt sehr sehenswert! (Zeitraum 1950-1990)


    Hier in Hamburger Veranstaltungsorten (z.B.Kinos) gibt es die 2G (geimpft oder genesen) oder 3G(geimpft, genesen oder getestet ) Regel auf Antrag des Veranstalters. In dem Programmkino, in dem ich gestern war, gilt 2G, d.h. es wurden Impfzertifikate und Perso kontrolliert, Maske nur bis zum Sitzplatz dann ohne. Zusätzlich war nur jeder 2.Platz und Reihe besetzt.

    #290Author solkar_0 (947488) 19 Oct 21, 10:58
    Comment

    Ah, das klingt interessant. Danke, solkar.


    Ich kann mich immer noch nciht wieder entschließen ins Kino zu gehen. Habe ich mir eigentlich schon seit Wochen vorgenommen, dann aber immer doch nciht getan.

    #291Author Selima (107) 19 Oct 21, 11:17
    Comment

    kikært, haben die Wildschweinderl Dich eigentlich entdeckt gestern?

    #292Author solkar_0 (947488) 19 Oct 21, 12:08
    Comment

    Gestern habe ich sie nicht behelligt, heute ziehe ich los 🙂.

    #293Author kikært (236250) 19 Oct 21, 12:11
    Comment

    Viel Erfolg dabei und hoffentlich keine Schweinderlsichtung.

    #294Author solkar_0 (947488) 19 Oct 21, 13:10
    Comment

    Danke - ich werde berichten 😉 ("Sie kennen mich." (c) A.M.)

    #295Author kikært (236250) 19 Oct 21, 13:59
    Comment

    Du hast Dich den Schweinen schon vorgestellt? Das ist sehr lobenswert. Da müssen die nicht erschrecken, sondern wissen gleich - das ist eh die Kichererbse, die da grad durchkullert. Die kennen wir.

    #296Author Selima (107) 19 Oct 21, 14:18
    Comment

    *gacker* ameisl, ich glaub das hat kiki nicht gemeint, oder?

    #297Author solkar_0 (947488) 19 Oct 21, 14:25
    Comment

    *breitgrins*

    #298Author kikært (236250) 19 Oct 21, 14:32
    Comment

    Ach, solkar, ich tät das unserer Kiki schon zutrauen. Gut geplant ist gut getan.


    Hoppla - ich bastel schnell.


    Sodala - weiter geht's da:

    related discussion: **1226**

    #299Author Selima (107)  19 Oct 21, 14:36
    This thread has been closed.
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt