Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Topic

    Pizza auf das Rost legen

    Comment

    Dr. Oetker (Bielefeld): Pizza auf das Rost legen.

    Wer sagt denn sowas? Ich kenne nur "der" Rost. (Allgäu, München)


    Ist das landschaftlich irgendwo üblich,


    oder stammt das aus der Zeit, als Bielefeld mitsamt Dr. Oetker noch existierte, bevor es verschwand? Und ist diese Sprachanomalie vielleicht gar der Grund für das Verschwinden?

    Vielleicht ist es auch ein Amerikanismus-Pennsylvaniendutchismus, weil es so auf einer All-American-Pizza-Schachtel steht?

    Author manni3 (305129)  02 Oct 21, 17:38
    Comment

    Ich kenne auch nur 'der Rost'.


    Vielleicht dachte jemand, 'der Rost' = oxidiertes Eisen, also muss der Grillrost irgendwie anders sein. Und die 'die Rost' klang dann doch zu doof ;-)

    #1Author Gibson (418762) 02 Oct 21, 18:10
    Comment

    Ich kenne auch nur "der Rost", und der in diesen Fragen oft sehr tolerante Duden lässt auch nichts anderes zu. Sprich: Da war jemand einfach zu doof oder zu faul zum Nachschlagen.

    #2Author Eukaryot (1125917) 02 Oct 21, 18:15
    Comment

    Oder ist es eventuell Fachjargon aus der Gastronomie/Lebensmittelbranche?

    Auch ich kenne bloß "der Rost".

    #3Author Dr. Dark (658186) 02 Oct 21, 18:30
    Comment
    #4Author Kapustiner (1229425) 02 Oct 21, 18:41
    Comment

    Schnell aus dem Mülleimer geholt. Auf der Rückseite der Packung steht bei mir: "Tiefgekühlten Flammkuchen auf dem Rost in der Mitte des Ofens 6-8 Min. backen." Hmmm. Das ist nicht eindeutig.

    #5Author wupper (354075)  02 Oct 21, 19:04
    Comment

    Das Rost: Noch nie gehört.

    #6Author eineing (771776) 02 Oct 21, 19:08
    Comment

    Hier auch - trotz Erfahrung in dem nicht-existenten Ort, der eigentlich nur als Testgelände für eine Schlecht-Wetter-Maschine in gewissen Kreisen eine eher traurige Berühmtheit erlangt hat - "der Rost" ... mit langem -oooo- ... mit kurzem -o- ist es die umgangssprachliche Bezeichnung für Eisenoxid ... oder so ....

    #7Author no me bré (700807) 02 Oct 21, 19:10
    Comment

    In Sachsen gibt es Treffer für "das Rost", siehe Verlinkung... (in #4) und hier, mit "auf das Rost" und Sachsen.


    https://www.google.com/search?q=%22auf+das+Ro...

    #8AuthorBraunbärin (757733)  02 Oct 21, 20:05
    Comment

    Bei Opel auch das Rost:

    Ist das Rost? https://www.astra-h-forum.de/t/ist-das-rost.47437/ ;-)

    #8 Wird aber in Sachsen eher Röst ausgespröchn, glaubsch.

    #9Author WittGenStein (1323045)  02 Oct 21, 20:08
    Comment

    "der Rost" mit langem -oooo- mit kurzem -o- ist es die umgangssprachliche Bezeichnung für Eisenoxid oder so


    Macht ihr diese Unterscheidung auch? Ich spreche beides gleich aus.

    #10Author Gibson (418762) 02 Oct 21, 20:26
    Comment

    Da war jemand einfach zu doof oder zu faul zum Nachschlagen.


    Muss das sein?


    Ich sage selber auch "der Rost", kenne aber diverse Leute, die "das Rost" sagen. Eine Google-Suche mit "auf das Rost" bringt auch recht viele Treffer.


    Auch, wenn's nicht im Duden steht - die Variante lebt in freier Wildbahn. Ich habe aber keine Ahnung, ob "das Rost" in einer bestimmten Region beheimatet ist.

    #11Author Jalapeño (236154) 02 Oct 21, 20:34
    Comment

    DWDS hat für Rost¹ (das Gitter):

    landschaftlich Roste · Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Roste · Nominativ Plural: Rosten

    macht aber keine Angaben dazu, in welchen Landschaften.


    Ngram Viewer

    258 den Rost (natürlich undifferenziert nach Gitter und Oxydation)

    008 das Rost

    #12Author manni3 (305129)  02 Oct 21, 21:11
    Comment

    Ich sage auch "der Rost" (kurzes o, egal in welcher Bedeutung), meine aber, "das Rost" schon gehört zu haben. Evtl. analog zu "das Gitter"?

    #13Author Raudona (255425) 02 Oct 21, 22:09
    Comment

    Ich spreche auch beides gleich aus (Oberbayern), habe in meinem Umfeld aber auch schon "Grillrooost" und "Lattenrooost" gehört. Dieselben Menschen nehmen dann auch "Röööstaromen" wahr. Eisen scheint dagegen immer ganz normal mit kurzem o zu rosten.


    Ich sage in allen Fällen "der Rost", würde aber auch nicht arg über "das Rost" iSv "das gitterartige Backblech" stolpern.


    #14Author LauraLaurent (1236879)  06 Oct 21, 13:51
    Comment

    FWIW - Pons hat zur Aussprache

    Rost  [rɔst]

    rösten [ˈrø:stn̩, ˈrœstn̩]

    #15Author manni3 (305129)  06 Oct 21, 21:31
    Comment

    Ich habe gemerkt, erst lang nach meiner #4, dass ich beides sage: das Rost, der Rost.

    Ich sage "das Rost", wenn ich das Gitter im Backofen meine. Und ich sage "der Rost", wenn ich einen Grillrost meine.

    #16AuthorBraunbärin (757733) 06 Oct 21, 22:34
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt