Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Topic

    LEO-Treffen NRW

    Comment

    Jetzt mit gelockerten Corona-Maßnahmen und dem 9-Euro-Ticket könnte man doch mal wieder...?

    Und nein, ich will keine Vorschläge machen. 😉

    Authoreastworld (238866) 24 Jun 22, 12:17
    Comment

    Gute Idee. Ich habe das Ticket, aber noch nie benutzt, weil ich im Moment alles mit dem Rad mache. Ich überlege die ganze Zeit, wo ich denn mal hinfahren könnte. Da wäre es ja kein Hindernis, dort dann auch nette Leute zu treffen ;-)

    #1AuthorGibson (418762) 24 Jun 22, 12:34
    Comment
    Sehr gerne! Ich würde mich auch freuen, Euch wiederzusehen.
    Auch wenn Du keine Vorschläge machen wolltest, eastworld, vielleicht magst Du ja zumindest die Orte eingrenzen, die für Dich ÖPNV-mäßig gut liegen. Hier aus Düsseldorf dürfte das meiste gut und innerhalb eines vernünftigen Zeitrahmens erreichbar sein, ich wäre also recht flexibel (und Gibson vermutlich auch).
    #2AuthorDragon (238202) 24 Jun 22, 14:35
    Comment

    Für mich ist Köln bis Düsseldorf natürlich am unproblematischsten, evtl. auch Bonn, Aachen ist den meisten wohl zu westlich. Sonst müsste ich mal gucken.

    #3Authoreastworld (238866) 24 Jun 22, 15:17
    Comment

    Für die, die es noch nicht wissen:

    Ich bin vor den Flutfolgen geflüchtet und wohne wieder in Süddeutschland.

    Falls es aber irgendwie passen sollte, würde ich versuchen, dazuzukommen.

    #4Authorpenguin (236245) 24 Jun 22, 15:20
    Comment

    Wenn ich es wirklich einmal schaffen will, bei einem LEO-Treffen dabei zu sein, dann könnte ich mit dem ÖPNV am ehesten Köln erreichen oder, in der anderen Richtung, Bochum / Essen.

    #5AuthorRed Poppy (876587)  24 Jun 22, 15:34
    Comment

    Oh, das wusste ich nicht, penguin! Wäre schön, Dich mal kennenzulernen.

    Red Poppy natürlich auch. :)

    #6Authoreastworld (238866) 24 Jun 22, 15:46
    Comment

    Düsseldorf kenne ich schon ;-), deshalb würde ich gerne in eine andere Stadt. Köln oder Essen funktioniert für mich beides. Ich fände im Prinzip auch Aachen nicht schlecht, da war ich überhaupt nur einmal, vor mehreren Jahrhunderten, aber das ist schon ziemlich weit mit dem Regionalverkehr. Ich fürchte, das frisst zu viel Zeit (ca. 1.5 Stunden).

    #7AuthorGibson (418762) 25 Jun 22, 14:54
    Comment

    Essen wäre für mich von der Zeit auch grenzwertig, aber ich könnte evtl. sogar mit Direkverbindung fahren.

    #8Authoreastworld (238866) 28 Jun 22, 10:29
    Comment

    Dann wäre für dich Köln besser? Und für Red Poppy passte das auch? Kennt sich denn jemand in Köln aus und wüsste eine Location, wo man vielleicht draußen sitzen kann?


    Oder hat einen anderen Vorschlag?

    #9AuthorGibson (418762) 28 Jun 22, 13:27
    Comment

    Köln ist für mich am nächsten, aber gerade deshalb würde ich auch gerne einen Anlass haben, woandershin zu fahren. ;)

    #10Authoreastworld (238866) 28 Jun 22, 14:12
    Comment

    Ich fürchte, das frisst zu viel Zeit (ca. 1.5 Stunden). - Das trifft für mich zu, egal, wohin es gehen sollte. Nach Köln zum Beispiel knapp 2 Stunden ohne den Weg zum Bahnhof mit zu berechnen (sofern der Zug nicht ausfällt oder Schienenersatzverkehr eingesetzt wird).

    #11AuthorRed Poppy (876587) 28 Jun 22, 14:17
    Comment

    Mh. Gibt es auch etwas, was für Dich nicht so weit (bzw. lange) weg ist?

    #12Authoreastworld (238866) 28 Jun 22, 16:27
    Comment

    Ich befürchte, nein. NRW ist groß so von Aachen bis OWL. Daher würde ich sagen, ihr Rheinländer einigt euch auf Ort und Datum, dann werde ich sehen, was für mich machbar ist.

    #13AuthorRed Poppy (876587) 28 Jun 22, 16:30
    Comment

    Dann lasst uns doch vielleicht Essen ins Auge fassen, das scheint für alle zumindest unter "nicht unmöglich" zu fallen. Wenn niemand eine aus der Erfahrung geborene Idee hat, würde ich einfach mal googeln.


    Wenn jemand noch eine ganz andere Stadt vorschlagen möchte, natürlich immer her damit. Wuppertal? Duisburg? Es kann ja auch eine kleine Stadt sein, mit etwas zum Angucken vielleicht, aber da kenne ich mich noch weniger zu aus.

    #14AuthorGibson (418762) 28 Jun 22, 18:43
    Comment

    Es kann ja auch eine kleine Stadt sein, mit etwas zum Angucken vielleicht, aber da kenne ich mich noch weniger zu aus.


    Aus Gründen, die ich vergessen habe, habe ich vor Monaten mal nach Sehenswürdigkeiten in Siegburg geschaut und die von den üblichen Seiten angezeigten interessantesten Sehenswürdigkeiten sahen so langweilig und uninteressant aus, dass ich dachte, dass das bestimmt eine vergessene Perle ist. Wär das nichts für Euch? LOL Nein, ich werde nicht kommen.

    #15Authorharambee (91833) 28 Jun 22, 20:20
    Comment

    In Essen kenne ich mich nicht so gut aus, dafür etwas besser nebenan in Bochum. Da fällt mir aus eigener Erfahrung Mutter Wittig ein, war zumindest früher gut. Außerdem verkehrstechnisch günstig, man geht vom Bahnhof aus 300 Meter die Straße runter, vergisst, der Kurve zu folgen, und fällt in den Vorgarten. Nur ein Tipp, kein Versuch, mich in bessere Kreise einzuschleichen. Sehenswürdigkeiten: Propsteikirche und Kuhhirtendenkmal direkt nebenan, auf der anderen Seite des Bahnhofs der Kortumpark, benannt nach dem Arzt und Mundartdichter Carl Arnold Kortum, mit einigen uralten Grabanlagen.

    #16AuthorPottkieker (871812) 28 Jun 22, 20:45
    Comment

    Godesburg, Bad Godesberg

    Edit: Ich werde nicht anreisen und habe es wegen des einzigartigen Ausblicks vorgeschlagen. (Nicht wegen der Preise, hi hi...)

    #17AuthorWittGenStein (1323045)  28 Jun 22, 20:57
    Comment

    Oh je, war mein Vorschlag zu spießig? Doch keine Sorge, Bad Godesberg ist nicht mehr das, was es mal war:


    Mit dem Regierungsumzug zog die gut betuchte Elite weg

    Bad Godesberg ist das ehemalige Diplomatenviertel Bonns – hier residierten Botschafter, Politiker und generell die gut betuchte Elite der ehemaligen Bundeshauptstadt. Mit dem Umzug nach Berlin, der vor etwa 20 Jahren begann, sei dann alles anders geworden.

    https://www.deutschlandfunkkultur.de/bad-gode...



    #18AuthorWittGenStein (1323045) 29 Jun 22, 14:57
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Keyboard
     
  • Special characters
     
  • Lautschrift
     
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt