•  
  • Übersicht

    Betrifft LEO

    Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

    Betrifft

    Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut.

    Kommentar

    Diese Meldung bekomme ich hier in den Foren in letzter Zeit andauernd. Sogar manchmal doppelt. Hat jemand eine Idee, was man dagegen tun kann?


    (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:102.0) Gecko/20100101 Firefox/102.0)

    VerfasserPippilotta007 (1196225)  22 Jul. 22, 12:29
    Kommentar

    Das habe ich auch manchmal, aber nur sehr gelegentlich. Nach meinem Eindruck geht es damit einher, dass die Internet-Verbindung gerade ein wenig stottert.


    Abwarten und Tee trinken ist nicht so mein Ding, also versuche ich, die Seite komplett neu zu laden. Meistens hilft das. Zum Glück ist mir das beim Editieren von Beträgen noch nicht passiert.

    #1VerfasserHarald (dede) [de] (370386)  22 Jul. 22, 12:53
    Kommentar

    Meine Internetverbindung ist einwandfrei. Nur mit Leo habe ich leider das Problem.

    #2VerfasserPippilotta007 (1196225) 22 Jul. 22, 13:11
    Kommentar

    Das tritt bei mir auch zeitweise auf ... meist ist es nach einem Klick auf das rote Feld (die roten Felder) wieder weg und es geht ganz normal weiter ... wenn, kommts mehrmals täglich und dann wieder wochenlang nicht ... (FF, W10) ...

    #3Verfasserno me bré (700807)  22 Jul. 22, 13:12
    Kommentar

    Hab ich inzwischen so häufig, dass es nicht mal mehr auffällt, insbesondere aber beim Editieren eigener Einträge und beim Erstellen neuer Antworten habe ich das häufig. Ich bin bisher davon ausgegangen dass es damit zusammenhängen könnte, dass Werbung nicht angezeigt wird, (Edge zeigt mir auch immer noch einen blauen Ladebalken am Beginn der Seite an), und deshalb das Laden der Seite noch nicht abgeschlossen ist, wenn ich auf "Neue Antwort verfassen" klicke.


    Im Gegensatz zu no me brés Erfahrungen ist es bei mir dann aber nicht weg, ich muss den einzustellenden Text kopieren, die Erstellung abbrechen, die Seite neu laden und erneut eine neue Antwort beginnen (mit dem kopierten Text), wenn das Problem einmal aufgetaucht ist.

    #4Verfasserm.dietz (780138)  01 Aug. 22, 12:57
    Kommentar

    Habe ich auch immer wieder, und gern gehäuft (d.h. ich kann manchmal über Stunden LEO nicht flüssig benutzen, weil diese Meldung in Serie auftaucht). Nein, es liegt bei mir eindeutig nicht an der Internetverbindung, weil andere Seiten das Problem nicht haben und ich z.B. parallel streamen und sonstige Seiten offen haben kann, nur LEO bockt. Und nein, auch den Browser neu zu starten, Cookies, Cache und Verlauf zu leeren, Rechnerneustart, WLAN-Reset ändern dann nichts. Wenn der Löwe nicht mag, mag er nicht.


    Beim Erstellen/Editieren von Text ist mir das noch nicht passiert, allerdings versuche ich das an "Leider..."-Tagen auch gar nicht erst.

    #5Verfassertalla (314655) 10 Sep. 22, 01:18
    Kommentar

    Ich habe es heute auch wieder dauernd. Sonst ist auch immer mal eine Weile Ruhe zwischendurch.

    #6VerfasserGibson (418762) 10 Sep. 22, 11:26
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt