•  
  • Übersicht

    Sprachlabor

    Etwas an jemanden empfehlen

    Betrifft

    Etwas an jemanden empfehlen

    Kommentar

    Man kann "jemandem etwas empfehlen".

    Kann man auch "etwas an jemanden empfehlen"?

    VerfasserSersovi (1361808) 17 Aug. 22, 10:20
    Kommentar

    ... Kann man auch "etwas an jemanden empfehlen"? -- Nein, das würde ich nicht empfehlen ... auch wenn ich nicht mit absoluter Gewissheit ausschließen kann, dass das regional und umgangssprachlich so verwendet wird oder historisch einmal so in Gebrauch war ...


    ... "jemandem etwas empfehlen" ist auf jeden Fall die richtige Formulierung ...

    #1Verfasserno me bré (700807) 17 Aug. 22, 10:50
    Kommentar

    Rein sprachgefühlsmäßig würde ich "etwas an jemanden empfehlen" für ein absolutes NO-GO halten.


    Spanier übersetzen die Präposition "a" + "alguien" im Deutschen gerne mit "an". Sätze wie "Maria empfiehlt MIchael ein Hotel." hört sich für Spanier komisch an. Oder gar: "..... dass Maria Michael München empfiehlt." ¡Eso no lo entiende nadie!

    #2VerfasserImperioContraPaca (1358499) 21 Aug. 22, 12:29
    Kommentar

    Danke! Das Beispiel stammt aus einer Werbe-E-Mail von PayPal..

    "Empfehlen Sie uns an Freunde, die noch kein PayPal-Konto haben".

    Ich fand das auch ziemlich seltsam.. Vllt wurde da Google Translator ziemlich schlecht verwendet.

    #3VerfasserSersovi (1361808) 22 Aug. 22, 11:28
    Kommentar
    So ganz abwegig oder schräg klingt der Satz (seltsamerweise) nun auch wieder nicht.

    Will sagen: in deiner Anfrage klang das Verb noch unmöglich, allerdings im ganzen Satz gesehen bin ich mir fast sicher, dass viele Muttersprachler den "Fehler" überlesen, also nicht bemerken würden.
    #4VerfasserImperioContraPaca (1358499) 22 Aug. 22, 22:53
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt