Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Topic

    **1238**

    Comment

    ** This Chat Room follows the Heat Wave Chat Room **

    ** Fortsetzung des Hitzewelle-Quasselzimmers **


    QZ 1237


    **NOTES**


    Jeder Nutzer dieses CR erkennt die Nutzungsbedingungen und rechtlichen Hinweise in der jeweils gültigen Fassung an, die über den folgenden Link zugänglich sind:


    *By entering this CR you acknowledge and agree to all rules of participation and legal terms as defined in:

    Chat Room Regulations and Statistics


    Veranstaltungsvorankündigungen * Forthcoming events * Internationale Stammtische * Global Trunk Tables © ameisl:


    München 

    Stuttgart

    NRW 

    Berlin

    Hannover 


    *** Stammtische finden natürlich immer noch nicht statt, aber die Links sind für wenn es wieder geht, also vielleicht die nicht allzu ferne Zukunft ***


    Die treusorgende Revolution wünscht wahlweise schönen Urlaub oder erfolgreiches Wiederkommen.

    Author penguin (236245) 17 Aug 22, 11:29
    Comment

    Danke, liebe pengu! Hoffentlich wird dieses Zimmerchen kühler ...

    #1Author kikært (236250) 17 Aug 22, 11:44
    Comment

    Ja, hier ist es definitiv kühler als nebenan.

    Guten Morgen allerseits.

    #2Author penguin (236245) 19 Aug 22, 10:13
    Comment

    Danke, pengu!

    Ich trag mal ein paar gute Wünsche für solkarmann mit hierher.


    hihi, kiki, stimmt, wir warem daaaaamals ja hier Waffeln essen :)

    #3Author estrellita (236267) 19 Aug 22, 10:16
    Comment

    Danke schön für das neue Zimmerchen und für die guten Wünsche natürlich auch.

    #4Author solkar_0 (947488) 19 Aug 22, 10:23
    Comment

    Danke pengu.


    *solkarmanndiedaumendrück*

    #5Author neutrino (17998) 19 Aug 22, 11:22
    Comment

    Ich bin so eine Blitzbirne ... wusstet ihr, dass es ECHT brennt, wenn man sich mit Chilifingern ans Augenlid fasst :-/?

    #6Author kikært (236250) 19 Aug 22, 13:17
    Comment

    Ja, das wusste ich- Blitzbirne hingegen kannte ich nicht ;o)



    Danke für's Daumendrücken, solkarmanns Fieber ist stark gesunken heute.

    #7Author solkar_0 (947488) 19 Aug 22, 13:51
    Comment

    Puuuh!

    #8Author kikært (236250) 19 Aug 22, 14:22
    Comment

    Chilifinger -> Auge -> Aua.


    Hab ich auch schon mal festgestellt ...

    #9Author neutrino (17998) 19 Aug 22, 15:22
    Comment

    Oooh, der arme solkarmann, ich drücke die Daumen.


    Und noch ein paar schöne Grüße vor dem nächsten heißen Tag. Daheim regnet's ... wie ich höre.

    #10Author Selima (107) 20 Aug 22, 04:28
    Comment

    Moin


    Hier hat's sehr wenig geregnet bisher.


    Solkarmann tingelt immer wieder täglich an die 39 Grad Fieber ran- war sogar gestern kurz in der Notaufnahme des KH- wurde wieder nach Haus geschickt, Diagnose: nicht krank genug für KH.


    Heute kommt zum Glück sein älterer Sohn aus dem Urlaub zurück, sodaß er jetzt etwas umsorgt werden wird.Einkaufen etc.

    #11Author solkar_0 (947488) 20 Aug 22, 09:40
    Comment

    Ich drück weiterhin die Daumen.

    #12Author penguin (236245) 20 Aug 22, 10:00
    Comment

    Gute, schnelle Besserung an solkarmann!


    Moin in die samstägliche (wenn auch kleine) Runde!


    re Chili + brennen: Ich habe mal für Freunde ägyptisch gekocht und hatte rote Chili vom Markt gekauft, mir am Abend nach dem Aufschneiden gründlich (!) die Hände gewaschen, und dann kam die 5-6jährige Tochter ein paar Minuten später weinend zu ihrer Mutter gelaufen: sie hatte eine Brandblase an der Schläfe, an der Stelle, wo ich ihr zuvor (um sie sachte aus der Küche zu "schieben") übers Haar gestrichen und unabsichtlich wohl auch die Schläfe berührt hatte. Das arme Kind, und ich habe mich richtig mies gefühlt, aber geschmeckt hat's dann doch allen ...

    #13Author Peter <de> (236455)  20 Aug 22, 10:12
    Comment

    Na das ist ja ein Ding- Brandblase von etwas Chili- aus 2. (gewaschener)Hand



    War vielleicht doch keine so gute Idee ein Haus in F. in ländlicher Abgeschiedenheit zu kaufen, für alles und jedes muß man meilenweit Auto fahren, keine hilfreiche Nachbarschaft vor Ort. Da hab ich es in Micheltown einfacher- alles nötige fußläufig zu erreichen und reichlich ÖPNV vor der Tür.


    Naja, aber für kiddo ist diese Abgeschiedenheit ideal- man kann nicht alles haben.

    #14Author solkar_0 (947488)  20 Aug 22, 10:36
    Comment

    Naja, die Chili war schon höllisch scharf (darauf hatte ich beim Einkaufen schon geachtet) - und so'ne zarte Mädchenhaut, an der Schläfe ... Aber, wie meine Mutter gesagt hätte: "Bis du heiratest, ist es wieder gut."


    Kann denn kiddo aus der Abgeschiedenheit etwas machen, bspw. Flora/Fauna erkunden, hat er Interesse an Geologischem, an Astronomie (aber wahrscheinlich muß er seinen regelmäßigen Schlaf haben), an der Historie der Gegend oder oder?

    #15Author Peter <de> (236455) 20 Aug 22, 11:02
    Comment

    Er könnte wandern, Kanu fahren, Schwimmen und im riesigen Garten(3000 qm) helfen- wenn er sich denn mal zu Aktvitäten aufraffen würde. Er ist halt ziemlich phlegmatisch(krankheitsbedingt)


    Nächste Woche hilft er bei der Weinernte (lecker Chablis) und im September gibt's vorraussichtlich ein Praktikum in einer Tischlerei.

    #16Author solkar_0 (947488) 20 Aug 22, 12:45
    Comment

    Dann wünsche ich ihm viel Spaß bei der Weinernte, und daß er auch Bestätigung für sich findet und Anerkennung erfährt. Vielleicht kann er das ja ins Praktikum mitnehmen.

    #17Author Peter <de> (236455) 20 Aug 22, 13:05
    Comment

    Moin!

    Frisch und sonnig.

    Ich hoffe, solkarmann geht's besser!

    #18Author estrellita (236267) 22 Aug 22, 08:20
    Comment
    *michdemsternlevorbehaltslosanschließ*
    #19Author kikært (236250) 22 Aug 22, 08:51
    Comment

    Moin Moin


    Ja , seit heute ohne Fieber- Halsschmezren sind auch weg , nur noch Husten. Danke für die Nachfrage.



    Einen guten Start in die Woche.


    #20Author solkar_0 (947488) 22 Aug 22, 08:59
    Comment
    Da fällt einem echt ein Stein vom Herzen, oder?!
    #21Author kikært (236250) 22 Aug 22, 09:06
    Comment

    Moin!

    *daumendrückennochnichtganzeinstell*

    #22Author penguin (236245) 22 Aug 22, 09:20
    Comment

    Oh ja- ich hatte schon über Flug nach F nachgedacht- aber dann hab ich erst mal meine Schwägerin und Schwager mobilisiert (beide Ärzte), die doch ein "bisschen" näher wohnen und seit kurzen auch im Ruhestand sind- und die wurden dann auch aktiv.

    #23Author solkar_0 (947488) 22 Aug 22, 09:20
    Comment

    Wie gut, dass es solkarman besser geht! Hoffentlich geht der Husten auch bald weg und bleibt dann nichts anderes. Er braucht ja seine Kraft für kiddo, nehm ich an.


    #24Author Selima (107) 23 Aug 22, 04:57
    Comment

    Moin!

    #25Author estrellita (236267) 23 Aug 22, 07:46
    Comment

    Moin


    heute Handwerker Teil2: Einbau komplett neuer Beschläge und Scharniere in eine 53 Jahre alte Terrassentür, die nur noch seeeeehr schwer zu öffnen und schließen war. Außerdem bekommt sie zusätzliche Dichtungsprofile. Die 2. (Balkon-)tür im OG wird nächsten Monat gegen eine nietnagelneue ausgetauscht. Vorbereitungen auf einen heizungsarmen Winter....

    #26Author solkar_0 (947488) 23 Aug 22, 09:40
    Comment

    Guten Morgen und gutes Werken ...

    #27Author kikært (236250) 23 Aug 22, 10:40
    Comment

    Die Werkelei wurde pünktlich und fachgerecht erledigt.Ein weiterer Haken auf meiner todo-Liste.


    Ich habe übrigens einen Termin für eine 2. Boosterei im September- halber Haken auf der Liste.

    #28Author solkar_0 (947488) 23 Aug 22, 14:10
    Comment

    Das tönt doch alles sehr erfolgreich.


    Geht nachher jemand mit mir in den Wald? Hier schwächeln alle, und alleine werde ich mich nicht aufraffen, ich kenn mich doch.

    #29Author kikært (236250) 23 Aug 22, 14:30
    Comment

    *aufzeig* DAS würd ich wirklich gern tun.

    #30Author Selima (107) 23 Aug 22, 14:34
    Comment

    Ich komm mit!

    #31Author penguin (236245) 23 Aug 22, 14:37
    Comment

    😀 The more the merrier!

    #32Author kikært (236250) 23 Aug 22, 14:50
    Comment

    Ich auch!


    #33Author solkar_0 (947488) 23 Aug 22, 15:02
    Comment

    Seid Ihr alle im Wald verloren gegangen?


    Moin


    Schon wieder ein schöner Sommertag- ich genieße meine Terrasse mit der Markise von H.


    Coffee anyone? U^ U^ U^

    #34Author solkar_0 (947488) 24 Aug 22, 09:20
    Comment

    Moin.

    Kaffee? Ja, gern, hatte erst einen.

    In den Wald gehe ich nachher auch wieder.

    #35Author penguin (236245) 24 Aug 22, 09:26
    Comment

    Moin!


    Ich war nicht im Wald - bei mir war gestern der Mann mit dem Hammer und ich habe tatsächlich einen "power nap" von 19:12 bis 19:24 machen müssen.

    #36Author kikært (236250) 24 Aug 22, 09:31
    Comment

    Also den sollte man mal in den Wald schicken, den Mann mit dem Hammer.

    #37Author Selima (107) 24 Aug 22, 14:16
    Comment

    Ich war im Wald, ohne Mann und ohne Hammer, dafür wehte ein bißchen Wind.

    #38Author penguin (236245) 24 Aug 22, 14:54
    Comment

    Ich bin SO durch mit diesem Sommer und hoffe, dass die Wettervorhersage für nächste Woche stimmt. (Es gab ja mal die Theorie, dass während des Lockdowns Wetterdaten aus Flugzeugen fehlten und daher die Vorhersagen ungenauer wurden, aber das dürfte doch inzwischen behoben sein.)


    Edit parkt mal kurz etwas hier: Rezept: Daikon-Gojuchang-Salat - SZ Magazin (sueddeutsche.de)

    #39Author kikært (236250)  24 Aug 22, 16:10
    Comment

    Mmmh, das tut mir sooo leid für Dich, dass Du warme Sommer nicht ab kannst, kiki. Ich genieße es sooo sehr.....

    #40Author solkar_0 (947488) 24 Aug 22, 16:33
    Comment

    Ich und meine britische Kollegin hier sind auch von diesem Wetter überfordert. Aber wir jammern nicht (nur ganz heimlich). Wir haben uns das ja ausgesucht. Ich freu mich auf den ersten grauen Regentag.


    Re Rettichsalat: Rettichsalat geht immer ... und der klingt sehr verlockend. Fragt sich nur, wo man das Miso herbekommt. Oder mit anderem Chili improvisieren?

    #41Author Selima (107)  24 Aug 22, 16:46
    Comment

    solkar, ja, wir sind echt verschiedene Baureihen 🙁.


    Selima, ich bin mir sicher, dass der Asialaden bei mir ums Eck Gojuchang hat. Ich könnte dir ein Care-Paket packen (wenn du wieder zurück bist).

    #42Author kikært (236250) 24 Aug 22, 17:23
    Comment

    Danke, kiki. Da sag ich nicht nein. Aber Du hast den Salat noch nicht ausprobiert, oder?


    So - ich pack mal meine Plünnen und wünsche einen schönen Donnerstag.

    #43Author Selima (107) 25 Aug 22, 07:42
    Comment

    Moin!

    Fröhliches Plünnenpacken und gute Reise wünsche ich.

    #44Author estrellita (236267) 25 Aug 22, 08:20
    Comment

    Moin allerseits.


    Gute ameislheimreise!


    aus gegebenem Anlaß Zitat Ringelnatz:


    In Hamburg lebten zwei Ameisen, 

    Die wollten nach Australien reisen. 

    Bei Altona auf der Chaussee 

    Da taten ihnen die Beine weh, 

    Und da verzichteten sie weise 

    Dann auf den letzten Teil der Reise.

    So will man oft und kann doch nicht 

    Und leistet dann recht gern Verzicht.

    #45Author solkar_0 (947488)  25 Aug 22, 08:24
    Comment

    Guten Morgen!


    Ameisl, ich werde vermutlich heute im Asialaden vorbeischauen und dann demnächst mal einen Testlauf machen. Komm erstmal gut heim :-).


    Markieren Katzen eigentlich ihr Revier? Oder was für ein Tier setzt uns da immer ein Häufchen und eine Pfütze vor die Tür? :-/

    #46Author kikært (236250)  25 Aug 22, 09:35
    Comment

    Guten Morgen!

    @kiki; Ja Katzen markieren ihr Revier. Und zwar machen das normalerweise die Kater. Allerdings mit Urin, nicht mit Kot. Davon hab ich noch nie gehört. Schon gar nicht direkt vor der Haustür. Da würde dann auch eher die Wand bespritzt. Von daher kann ich mir schwer vorstellen, dass das eine Katze sein sollte. Ganz ausschließen will ich es aber nicht,

    Unsere Stubentieger führen das Markieren bisweilen vor (obwohl sie natürlich kastriert sind) GsD aber nur auf dem Klo, nicht in der Wohnung.

    #47Author Mafi (236280) 25 Aug 22, 10:00
    Comment

    Meine Katze hat markiert, wenn andere Katzen in Sichtweite waren, allerdings nicht mit Häufchen sondern nur mit einem kleinen Pipistrahl.Die Katzenhäufchen werden normalerweise von den Katzen sofort eingebuddelt. Ich tippe auf Hund bei Dir.


    *mafidiehandreich*

    #48Author solkar_0 (947488)  25 Aug 22, 10:02
    Comment

    Nachbars Katze hatte die Angewohnheit, in unser Blumenbeet zu machen. Sie hatte nämlich kein Katzenklo, sondern musste das immer draußen erledigen. Das habe ich mehrfach beobachtet, dann einmal fotografiert und die Katzenbesitzerin darauf angesprochen. Die war ganz entrüstet, aber doch nicht ihre Katze! Von wegen verbuddeln.

    #49Author penguin (236245) 25 Aug 22, 10:05
    Comment

    Mafi! *wildwink*


    Hmmm, dann brauchen wir wohl eine Wildkamera. Von der Größe und der "Zugänglichkeit*" kann es echt kein Hund sein (auch von denen kenne ich nur das Beinheben). Aber es sind wirklich Häufchen in schöner Regelmäßigkeit.


    *die Tür geht in den Hinterhof

    #50Author kikært (236250) 25 Aug 22, 10:07
    Comment

    Normalerweise verbuddeln sie, aber ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass manche Katzen es auch im Katzenklo einfach oben drauf liegen lassen... das riecht man dann recht schnell.

    #51Author Mafi (236280) 25 Aug 22, 10:09
    Comment

    Ich kann nur von meiner Katze berichten, die hatte ihre eigene Toilette im Keller unseres Hauses , und dort wurde alles immer ordentlich verbuddelt.


    Kann es nicht ein kleiner Hund sein,kiki? Es gibt Hunde , die kleiner als Katzen sind. Und weibliche Hunde heben nicht das Bein.

    #52Author solkar_0 (947488)  25 Aug 22, 10:14
    Comment

    Nein, es gibt wirklich keine Hunde, die in den Hinterhof kommen können. Und ich bin zwar keine Expertin, aber die markieren doch nicht mit Kot?!

    #53Author kikært (236250) 25 Aug 22, 10:25
    Comment

    Nein, das tun Hunde nicht- aber sie benutzen gern immer die selbe Stelle für ihr Geschäft. (Ich habe viele Jahre lang Hunde gehabt ).


    Ich kann mir sehr gut vorstellen das jemand( doofes) absichtlich seinen Hund in den Hinterhof bringt, damit der dort sein Geschäft verrichtet....

    #54Author solkar_0 (947488) 25 Aug 22, 10:30
    Comment

    Also ... unser Igel und unser Marder verehren uns immer mal wieder Häufchen vor der Haus- und vor der Hintertür. Aber deren Losung sieht schon deutlich anders aus als die von Katzen.

    #55Author Selima (107)  25 Aug 22, 10:34
    Comment

    Das müsste jemand aus unserem Haus oder aus dem Nebenhaus sein, aber da hat niemand einen Hund. Ich habe auch nie ein "Hundegeräusch" gehört, obwohl das Fenster momentan nachts sperrangelweit offen ist. Und wie gesagt, der Haufen ist winzig.


    Edit googelt unappetitliche Dinge. Igelkot ist eher kleiner. Marder könnte sein ...

    #56Author kikært (236250)  25 Aug 22, 10:38
    Comment

    Igelkot hat v.a. immer irgendwelche unverdauten Pflanzensachen drin. Marderkot hat oft so was textiles an sich, das Katzenkot nicht hat. Die Katzen der Nachbarn verbuddeln ihre Hinterlassenschaften auch zuverlässig in meinen Gemüsebeeten (wenn ich mal wieder vergesse sie mit Stöcken und Ästen unzugänglich zu machen (das mögen sie nämlich gar nicht) ... und zerkratzen hernacht mit Hingabe Holzwände.

    #57Author Selima (107)  25 Aug 22, 10:55
    Comment

    Also, es muss sich schon irgendwie um ein selbstbewusstes Vieh handeln. Der Hof ist in erster Linie Mülltonnen- und Fahrradstellplatz, der Boden ist fast komplett mit Waschbeton-Platten abgedeckt und an jeder Seite sind Wände (mit zwei kleineren Lücken in Gartentorbreite). An einer Wand wächst ein Knöterich oder sowas ähnliches, da ist ein bisschen nackte Erde auf dem Boden. Zur Tür führen zwei Steinstufen, vor der Tür ist ein etwas größerer Absatz. Und genau dort thront das Häufchen.

    #58Author kikært (236250) 25 Aug 22, 11:02
    Comment

    Tja, jetzt rätselt das ganze QZ mit- vielleicht doch eine Kamera aufstellen...?

    Ein geräuschloses, kleines, selbstbewußtes Tier, das sehr ortstreu ist. Auch nachtaktiv.


    Was kennen wir noch für Eigenschaften?

    #59Author solkar_0 (947488) 25 Aug 22, 11:25
    Comment

    Sowohl die Vorstellung, wie und was kiki googelt, als auch solkars Zusammenfassung bringen mich sehr zum Schmunzeln :)

    #60Author estrellita (236267) 25 Aug 22, 11:39
    Comment

    :-) Dann hat sich die Suchaktion ja schon gelohnt.


    Nur schade, dass man hier nicht direkt Fotos hochladen kann. Ich könnte heute Abend mal dokumentieren ...


    @solkar re weitere Eigenschaften: ausreichend hydriert, würde ich sagen.

    #61Author kikært (236250)  25 Aug 22, 11:41
    Comment

    Hast Du eine app wie "google lens" in die Du Fotos reinstellen kannst,kiki? Manchmal erziele ich ganz gute Ergebnisse bei z.B. Pflanzenbestimmungen.

    #62Author solkar_0 (947488) 25 Aug 22, 11:55
    Comment
    Waschbär? Ich muß dazusagen, daß ich keine Ahnung habe, wie dessen Kot aussieht. Aber dee kann klettern, Hunde nicht.

    Moin!
    #63Author Peter <de> (236455) 25 Aug 22, 12:04
    Comment

    Mir fällt gerade ein Jäger ein, den ich befragen könnte!


    Solkar, Bildsuche geht auch ohne App - gut Idee.

    #64Author kikært (236250) 25 Aug 22, 12:12
    Comment

    Bin gespannt, ob die Antwort "Reh" ist :)

    #65Author estrellita (236267) 25 Aug 22, 12:27
    Comment

    Oder auch ein kleiner Rehpinscher *gacker*

    #66Author solkar_0 (947488) 25 Aug 22, 14:49
    Comment
    Schöne Studistadt-Einkaufswelt: 3 Sorten koreanische Chilipaste, aber kein Rettich 🤔.
    #67Author kikært (236250) 25 Aug 22, 19:21
    Comment

    Morgen! Freitag! Wetterumschwung!

    #68Author kikært (236250) 26 Aug 22, 09:14
    Comment

    Moin!

    .... aber vorher wollen wir nochmal ins Meer ;)

    #69Author estrellita (236267) 26 Aug 22, 09:16
    Comment

    Moin! Freitag! Ich brauch heute wohl nicht gießen! Und die Nächte , in denen ich quasi auf dem Balkon schlafe sind jetzt wohl vorbei....

    #70Author solkar_0 (947488) 26 Aug 22, 10:10
    Comment

    Ich wohne definitiv zu weit im Süden 😉.

    #71Author kikært (236250) 26 Aug 22, 10:40
    Comment

    Es soll heute eine 90% Regenwahrscheinlichkeit bestehen, dafür ist es immer noch sehr hell am Himmel hier. Keinerlei Wölkchen in Sicht.... mmmmh...

    #72Author solkar_0 (947488) 26 Aug 22, 14:24
    Comment

    Hier Unwetterwarnung mit Gewitter und Starkregen, und es soll endlich kühler werden.

    (kiki, zu weit im Süden? Du?)

    #73Author penguin (236245) 26 Aug 22, 14:27
    Comment

    solkar, hier auch, angeblich tröpfelt es schon, aber eigentlich brüllt die Sonne.


    re pengu: DAS STERNLE KANN EINFACH SO ANS MEER FAHREN!!!

    #74Author kikært (236250) 26 Aug 22, 14:32
    Comment

    Das ist in der Tat tragisch. Ich brauch dafür etwa 650 km.

    #75Author penguin (236245) 26 Aug 22, 14:39
    Comment

    Immer noch nix Regen...


    Ich muss 1 Stunde Bahn fahren , um am Meer zu sein oder was ich öfter mache 20 Min Bus=> Elbe

    #76Author solkar_0 (947488) 26 Aug 22, 16:12
    Comment
    Habe gerade noch zwei Läden wegen Rettich abgeklappert - erfolglos. Dabei ist der EDEKA eigentlich gut sortiert und das andere sogar eine Gemüsehändler. Dort hat man mir erzählt, der hätte jetzt keine Saison. Das ist doch Quatsch (meint das Internet auch)! Ich vermute eher, dass er sich hier nur schlecht verkauft.
    #77Author kikært (236250) 26 Aug 22, 17:59
    Comment

    Rettich - oder "an Radi" - kann das ameisl doch problemlos zu Hause kaufen.

    #78Author penguin (236245) 26 Aug 22, 18:00
    Comment
    Davon hab ich aber keinen Salat heute Abend?! 😎
    #79Author kikært (236250) 26 Aug 22, 18:09
    Comment

    Wir hätten nen Rettich im Gemüsefach - und im Beet! *aufdbnavigatordeut* *g*

    #80Author estrellita (236267) 26 Aug 22, 21:09
    Comment

    Geht das auch mit Radieschen?

    #81Author penguin (236245) 26 Aug 22, 22:46
    Comment

    Hola. I don't think any other English speakers usually read here except maybe MissA, and she probably already knows the difference. But since it's quiet tonight, just in case anyone else might have been confused, here are some links.

    Dictionary: Rettich
    Dictionary: Radiesch*
    Dictionary: radish
    Dictionary: horseradish

    related discussion: Radieschen/Rettich
    related discussion: Radieschen und Rettich
    related discussion: Radieschen und Rettich

    related discussion: daikon (radish) - Orientaler Rettich
    related discussion: weißer Rettich - white radish/horseradish

    related discussion: Rettich und/oder Randich ?

    Apparently there are white radishes as well as red ones, though you can't really tell that from the LEO entries. I don't think I've ever seen a white radish, unless prepared horseradish in a jar is close enough (and apparently it isn't), but my mom says she thinks she's at least heard of white ones. And daikon is something else again, or not?

    I think I've linked to Heloise's 'German' potato salad before, but just in case ... It's actually the only thing I've ever made with (red) radishes, and it's pretty good. (-:

    https://www.chron.com/life/article/Heloise-Tr...

    #82Author hm -- us (236141) 27 Aug 22, 02:29
    Comment

    I am not a plant expert, but red radishes are small and round and used raw in salads, white radishes are long and white and used raw in salads, while horseradish is slightly cream-coloured or yellowish and used grated as a condiment not unlike wasabi.


    White radish in salads is a Bavarian thing, maybe that's why kiki has trouble finding it.

    #83Author penguin (236245)  27 Aug 22, 06:43
    Comment
    Guten Morgen!

    Ich finde es immer wieder faszinierend, wie regional manche Gemüsesorten sind (unabhängig von den Anbaugebieten/klimatischen Bedingungen; schon in Dänemark sind Kohlrabi kaum bekannt). Und es ist ein bisschen ungerecht, dass das Sternle im Meer-Rettich-Land (mua-ha) wohnt ...

    Dass Radieschen in dem Rezept funktionieren, glaube ich eher nicht.
    #84Author kikært (236250) 27 Aug 22, 09:39
    Comment

    Guten Morgen


    Hier hat's gestern Abend dann doch ca. 20 Min geregnet - Juchhuuu! Und heut ist hier Kikiwetter ;o)


    Rettich gibt's hier auch überall zu kaufen. Kikitown leidet vielleicht an einer Rettich - Allergie der -Phobie ?


    Hast Du schon den Jäger befragt wegen der Kötel im Hinterhof?

    #85Author solkar_0 (947488) 27 Aug 22, 09:50
    Comment

    Als wir nach England gezogen sind, kam dort gerade Kohlrabi in Mode - ein Gemüse, das ich sowohl roh als auch gekocht sehr gerne esse. Eine Kochzeitschrift widmete ihm eine komplette Beilage, im Supermarkt wurde die Verwendung auf Kochkarten beschrieben. Ich fand das lustig, denn den hatte schon meine Großmutter im Garten.


    Ich hab mir das Rettichsalat-Rezept mal angeschaut, nein, das funktioniert mit Radieschen nicht.


    Hier nochmal ein paar Bilder:

    Rettich: https://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/zwis...

    Radieschen: https://deutsches-obst-und-gemuese.de/radieschen/

    Meerrettichwurzel vor dem Reiben: https://verbraucherfenster.hessen.de/gesundhe...


    Daikon ähnelt Rettich, Wasabi ähnelt Meerrettich.

    #86Author penguin (236245) 27 Aug 22, 09:53
    Comment
    Bald sind wir alle Rettich-Expertinnen ;-).

    Nein solkar, hatte noch keine Gelegenheit.
    #87Author kikært (236250) 27 Aug 22, 10:03
    Comment

    Mei-oh, arme Kiki. Ich könnte Dir verschiedene Rettichsorten von hier schicken, wenn du möchtest. Wir haben lange weiße, lange rote, runde große, bald die schwarzen Rettiche und dann noch Radieschen in weiß, rot, weiß und rot, länglich oder rund, klein oder groß. Selber hab ich grad weder Rettiche noch Radieschen im Garten. Ich werd am Montag auch mal im Asia-Laden fragen, ob sie vielleicht asiatischen Rettich haben bzw. besorgen können.


    [Orientaler Rettich wie von hm--us verlinkt, scheint mir nicht unbedingt die richtige Benennung ...]

    #88Author Selima (107) 27 Aug 22, 11:38
    Comment
    Aaaargh ... That is, thank you very much for the pictures and the descriptions. If I ever have occasion to meet a Rettich or a horseradish root, maybe I'll at least recognize it.

    But ... if it's not just white vs. red ... then how could the LEO entries be changed to explain the difference to English speakers? Are they really all exactly the same species? Does 'cultivated' actually mean anything -- that is, doesn't someone somewhere cultivate all of them, i.e., plant them in a garden?

    Wasn't there a thread somewhere about things for which one language has two very distinct words, but the other language just doesn't make a distinction? This seems like a prime candidate.
    #89Author hm -- us (236141) 27 Aug 22, 12:59
    Comment

    Da hast Du sicher recht - die Rettich-Einträge sind nicht ganz optimal. Auch im Deutschen ist Gartenrettich keine übliche Bezeichnung. Ich werd mir morgen mal Gedanken machen, wie man das verbessern könnte. Dem grundsätzlichen Unterschied zwischen Sommer- und Winterrettichen ist schon einmal überhaupt nicht Rechnung getragen.

    #90Author Selima (107) 27 Aug 22, 13:18
    Comment

    Viele der Einträge scheinen aus diesem sehr umfassenden Neuvorschlag von Agalinis zu kommen:

    Siehe auch: radish - der Garten-Rettich, wiss.: Raphanus ...


    Ich weiß nicht recht, wie man das eindeutiger gestalten könnte, vielleicht helfen diese Beiträge zum Pflanzen von Rettichen und Radieschen im Garten:

    https://gardenerspath.com/plants/vegetables/g...

    https://extension.umn.edu/vegetables/growing-...


    Weißer Rettich scheint die Sorte "White Icicle" zu sein. Aber - wie gesagt - da bin ich nicht vom Fach.

    #91Author penguin (236245)  27 Aug 22, 13:28
    Comment

    >>sehr umfassenden Neuvorschlag von Agalinis

    No kidding. I miss Agalinis and hope he's okay. Though it would still be nice if we could find a clearer way to formulate the difference between the two words, for English speakers using LEO.

    *putting fresh coffee in the machine on my way out*

    #92Author hm -- us (236141)  27 Aug 22, 14:19
    Comment

    Oh, thanks for the coffee.


    Heute früh ist ein Heißluftballon ganz nah über unser Haus geflogen (gefahren), man hörte das typische Geräusch und sah die Menschen im Korb deutlich.

    #93Author penguin (236245)  28 Aug 22, 09:30
    Comment

    Guten Morgen


    hm-us, Danke für den Kaffeeservice *schlürf*


    Hat jemand von Euch Erfahrung mit Paella machen? Ich wollte das demnächst mal ausprobieren.

    #94Author solkar_0 (947488) 28 Aug 22, 10:41
    Comment

    Nein.

    Aber neulich lief im ZDF in der Reihe "Besseresser" mit Nelson Müller die Folge "Spanien", und da wurde Paella gemacht. Kannst du in der Mediathek oder auf YouTube nachschauen.

    #95Author penguin (236245) 28 Aug 22, 10:54
    Comment

    Danke für den Tipp, pengu.

    #96Author solkar_0 (947488) 28 Aug 22, 11:03
    Comment

    So. Weiter im Text.


    Einen guten Wochenanfang.


    [Nachklapp: Ich hab gestern das: Linguini mit geschmolzenen Tomaten und Zitrone gekocht - hat super geschmeckt, ist, wenn man nicht noch eine Tonne Parmesam darüberreibt wie der Dings, vegan und geht wirklich ganz schnell.]

    #97Author Selima (107)  29 Aug 22, 05:42
    Comment

    Moin!

    ameisl, danke für den Tipp, das klingt ja superlecker!

    Bei uns wird's heute Maiskolben geben, mit Butter und Salz. Was passt denn dazu? Kartoffelns sind ja auch mit Butter und Salz lecker....

    #98Author estrellita (236267) 29 Aug 22, 08:17
    Comment

    Das war es auch. Die gerösteten Pistanzien und die geriebene Zitronenschale waren eine geniale Kombi zu den Tomaten. Ich muss gestehen, dass ich bisher keinen Zucker an gekochte Tomaten habe, aber das schein durchaus auch eine gute Idee zu sein.


    Mais ist ja so gar nicht meins. Daher mag das eine doofe Frage sein: Sind Maiskolben nicht schon sättigend genug? Wär nicht eher noch was Salatiges/Gemüsiges dazu gut?

    #99Author Selima (107)  29 Aug 22, 08:39
    Comment

    Ich esse gern Maiskolben mit Salz und Butter und kenne die eigentlich nur als Beilage zu gegrilltem Fleisch. Etwas dazu essen würde ich nicht, zumal die Hände ja beschäftigt sind. Wenn's fleischlos sein soll, dann hinterher Obst.

    #100Author penguin (236245) 29 Aug 22, 08:41
    Comment

    Moin und guten Start in die neue Woche.

    Mmmmh-Maiskolben mit Butter und Salz da braucht's nix dazu *michnachnordenbeimernwoll* *sabber*


    Hier gibt's heute wohl auch Pasta aber mit Pilzen..

    #101Author solkar_0 (947488) 29 Aug 22, 09:56
    Comment

    Guten Montag!


    Kulinarisches:

    a) Paella habe ich erst ein Mal "so richtig" gegessen, bei Markus im Schäbischen. So richtig in Villarriba-und-Villabajo-Dimensionen, über offenem Feuer gegart. Das war toll - aber schon auch ein klitzebisschen aufwändig.

    b) Das Rezept aus der SZ klingt total super und klingt so ähnlich wie etwas, was ich gern mit Couscous, Pinienkernen und Burrata mache (allerdings werden die Tomaten mit weniger Öl und mehr Temperatur im Ofen gegart). Bei mir kommt immer Zucker an die Tomaten, das darf nur solkar nicht hören.

    c) Mais: Ich habe neulich einen Salat mit rohen, jungen Maiskörnern gesehen. WIMRE war da noch Paprika, Zwiebeln, Tomaten, Gurken(??) - alles sehr klein gewürfelt - und zerkrümelter weißer Käse drin. Sah nicht übermäßig spannend, aber interessant aus. Als Beilage zu Maiskolben würde ich mir auch eher Eiweiß als Kohlenhydrate wünschen. Oder ein Chili con/sin carne?

    d) Ich habe nun noch ein allerletztes Mal Apfelkonfitüre gekocht. Der erste Durchgang, als sie noch nicht so süß waren, war leider der beste. Aber das war vermutlich die letzte Apfelernte dort, und ich konnte keinen hängen lassen :-(.

    e) Rettich-Drama, letzter Teil: In Hessen gab es Rettich (hiesigen, keinen Daikon) und gestern Abend den Salat. Nach dem Vorlauf war er tatsächlich ein wenig unterwältigend. Sauer, scharf und klotzig, wobei die Schärfe nicht besonders "individuell" war, ich hätte [in diesem Zusammenhang] vermutlich keinen Unterschied zu anderen Chili-Pasten geschmeckt. Das mit den Röstzwiebeln war ganz lustig, hat das Ganze aber auch nicht auf eine andere Stufe gebracht. Heute gibt es den Rest - vielleicht hat das längere Ziehen dann noch was gebracht. Melde dich einfach, wenn ich dir Chilipaste schicken soll, Ameisl.


    Ansonsten war das WE vollgepackt, aber schön. Wenigstens habe ich es jetzt einmal zur documenta geschafft, vielleicht kann ich noch mal abends hin (diese 3-Stunden-Tickets reichen mir VÖLLIG, ein ganzer Tag würde mich erschlagen).

    #102Author kikært (236250)  29 Aug 22, 11:56
    Comment

    Gut, dass ich inzwischen ein kleines bisschen schwerhörig bin.

    .Neulich hat eine gute Freundin, mit der ich regelmäßig gemeinsam koche, VOR meinen Augen in eine Tomatensauce ein Löffelchen Zucker getan- unerhört das !


    ;o))

    #103Author solkar_0 (947488) 29 Aug 22, 14:14
    Comment

    Mon dieu! The nerve!!! (Ich hätte selbstverständlich gewartet, bist du dich weggedreht hättest ...)

    Edit vervollständigt das Protokoll: Der lange durchgezogene Salat war besser.
    #104Author kikært (236250)  29 Aug 22, 14:33
    Comment

    Guten Morgen :-) Frisch war's heut früh.

    #105Author Selima (107) 30 Aug 22, 06:41
    Comment

    Moin!

    Ja, hier auch - ein Sternchen ist in kurzer Hose und dicker Jacke los :)

    Gestern gab es wegen doppelter Essensplanung dann übrigens Maiskolben zu Flammkuchen und Salat. Alles lecker. Und Linguine habe ich auch gekauft, weil ich wirklich Lust auf ameisls Tipp habe.

    #106Author estrellita (236267) 30 Aug 22, 08:05
    Comment

    *schnief* Das artle.uk scheint kaputt zu sein. Das hab ich immer gern gemacht.


    Ich bin gespannt, wie die Linguine den Sternchen schmeckt.

    #107Author Selima (107)  30 Aug 22, 09:47
    Comment

    Guten Morgen


    Ich bin heut morgen aus dem Bett gefallen, weil mein gegenüber Nachbar seinen Vorgarten flächendeckend zupflastert und diese gräßlich laute Steinschneidemaschine benutzte :o( Sind diese "Steingärten" überhaupt noch erlaubt? Auf jeden Fall schön ist anders. Die knallen ca. 100 qm Beton in ihren 350 qm Garten !

    #108Author solkar_0 (947488) 30 Aug 22, 09:51
    Comment

    Guten Morgen!


    Das klingt nach den "Gärten des Grauens", solkar 🙁.


    Gestern bin ich mit Jacke los (bei so ca. 12 Grad), kam mir abends aber blöd vor. Da hab ich heute morgen lieber ein bisschen gefröstelt.


    re artle: Ich habe in den letzten Tagen ausgemistet und die Tabs mit "quordle", "worldl" und "geordl" (und "emovji" oder wie das hieß, das habe ich aber nur 3x gemacht) geschlossen - das wurde zusehends zu einem Zeitfresser morgens. (Jetzt mache ich "nur noch" die klassischen wordles auf D, DK und E.)

    #109Author kikært (236250) 30 Aug 22, 09:55
    Comment

    Das stimmt, aber es ist so ein schöner Einstieg in den Arbeitstag - und die Wort-Rätsel gehen eigenltich immer sehr flott. Nur die Kunsträtsel fressen bei mir wirklich Zeit. Die vertage ich dann oft auf die Mittagspause oder den Abend, damit ich kein schlechtes Gewissen bekomme. Ich lern v.a. bei dem artle der NGA so viel Spannendes und Neues. Das ist es mir wert.

    #110Author Selima (107) 30 Aug 22, 10:29
    Comment

    Am Dänischen bastel ich manchmal ganz schön lange rum - mir fallen immer keine Wörter "mit ohne" E ein ...


    Beim geordle gab's bis vor kurzem auch interessante "fun facts", aber irgendwie wurden die immer weniger. Und beim worldl hat sich inzwischen einiges wiederholt - nicht gut für die Laune, wenn ich wusste, das gab's schon mal, und trotzdem nicht drauf komme. (Aber wenigstens habe ich mich kein zweites Mal von Guernsey vernatzen lassen.)

    #111Author kikært (236250)  30 Aug 22, 10:37
    Comment

    Das werd ich dann auch nimmer machen, wenn's sich bei mir wiederholt. Noch habe ich nur ab und an das Gefühl, dass ich das schon mal hatte.


    Jetzt hatte LEO grad Schluckauf bzw. die Luft angehalten ... und schwupps ist schon die neue Struktur eingeführt und ich ausgeklinkt.

    #112Author Selima (107) 30 Aug 22, 10:50
    Comment

    Ups - ja- wieder neu eingeklinkt !


    kiddo erntet zur Zeit den leckeren Chablis- mal sehen ob er eine ganze Arbeitswoche durchhält. Den Willen dazu hat er auf jeden Fall, aber ob er der Anstrengung körperlich gewachsen ist, wird sich zeigen.



    #113Author solkar_0 (947488) 30 Aug 22, 11:04
    Comment

    Muss er den Anstrengungen denn sofort gewachsen sein, oder kann er sich "reintrainieren", solkar? Ich drücke jedenfalls die Daumen!


    "Schottergärten" sind in Hamburg eigentlich verboten (s. z.B. die Antwort auf diese Kleine Anfrage von Oktober 2020: https://www.buergerschaft-hh.de/parldok/dokum... ) - aber ich sag mal so, hier bei uns sind sie auch verboten, aber wenn sie angelegt werden, hat das keine Folgen.

    #114Author estrellita (236267) 30 Aug 22, 11:33
    Comment

    Danke , Sternchen für die Info.

    Ich glaube nicht, dass er eine irgendwie geartete "Schonung" erfährt, da der AG keine Ahnung von seinem "Background" hat-es ist ausserdem ein sehr kleiner Winzer, der auf Grund der Lage (sehr hügelig ) seine gesamte Ernte manuell in 4 Tagen mit 25 überwiegend "ungelernten" und billigen Kräften einbringt. Da ist keine Luft für großartiges Einarbeiten.


    Zu Paella habe ich inzwischen herausgefunden, dass es ungefähr soviel Rezepte dafür gibt wie für Pizza. Ich werde also einfach ausprobieren und auch in Abhängigkeit vom Markt entscheiden müssen welche Zutaten ich nehme. Aber ich hab ganz viel Lust ,dass mal zu "erforschen".

    #115Author solkar_0 (947488) 30 Aug 22, 13:07
    Comment

    *mirmitderhandvordiestirnpatsch* solkars erster Absatz bezieht sich auf den Chablis. Da war ich gerade komplett auf dem falschen Dampfer und total verwirrt. (Meine Schuld, nicht eure - komme gerade von einer Sitzung und bin etwas querch.)

    #116Author kikært (236250) 30 Aug 22, 14:19
    Comment

    Querch ... schönes Wort. Klingt schon so "durch".


    Guten Morgen.

    #117Author Selima (107) 31 Aug 22, 05:56
    Comment

    Guten Morgen.


    Die neue LEO-Version ist für mich auf dem iPad nicht mehr nutzbar, nur noch zu Hause am Mac. Dann werdet ihr wohl öfter mal auf mich verzichten müssen.

    #118Author penguin (236245) 31 Aug 22, 08:59
    Comment

    Guten Morgen!


    Wie blöd, pengu - hoffentlich wird das noch behoben.


    re querch: 🙂 (Ich glaube, ich hätte es besser kwerch schreiben sollen, das qu ist irgendwie zu versnobt.)

    #119Author kikært (236250)  31 Aug 22, 09:17
    Comment

    Guten Morgen


    wieso ist qu versnobt, darf ich auch nicht Quark essen, Quellen suchen,Quantensprünge machen etc.pp ohne versnobt zu wirken? ;o)

    Aber ernsthaft: Ich merke gerade , dass ich gar nicht weiß , was für mich Snobismus ist .


    pengu, hast Du das schon Leo berichtet? Die können das bestimmt beheben.

    #120Author solkar_0 (947488) 31 Aug 22, 09:26
    Comment

    Nein, die können das nicht beheben, denn mein iPad ist schlicht zu alt, es wird nicht mehr aktualisiert. LEO geht dort nicht mehr, und Artikel aus dem Guardian lesen kann ich seit einiger Zeit auch nicht mehr. Aber deshalb ersetze ich nicht komplett meine Hardware, denn alles andere geht bislang noch. Ein noch älteres iPad nutze ich nur noch als eBook, zwei brauche ich nicht.

    #121Author penguin (236245) 31 Aug 22, 09:36
    Comment

    In diesem Fall war "versnobt" für mich ein Synonym zu "vornehm" (vornehm ist ziemlich neutral, versnobt abwertend). Das qu fühlt sich im Dialekt einfach verkehrt an - obwohl ich durchaus Quanten (für Füße) schreiben würde. Hmmmm. Schwierig. (Quark und Quellen gibt es natürlich auch.)

    #122Author kikært (236250) 31 Aug 22, 10:38
    Comment

    Was ist das denn für ein Dialekt? Hab ich gar nicht als solchen wahrgenommen.

    #123Author solkar_0 (947488) 31 Aug 22, 11:04
    Comment

    Das ist das "Platt", das in meiner nordhessischen Heimat gesprochen wird (es sei denn, ihr kennt es auch - dann ist es vielleicht doch Hochdeutsch?!).


    Edit: Das Wörterbuch der niederhessischen Mundart, M – Q – KasselWiki kennt es.

    #124Author kikært (236250)  31 Aug 22, 11:53
    Comment

    Wieder was gelernt- Danke. Nein ich hab querch noch nie gehört.


    Heute Mittag: Kartoffel, Spitzkohl, Karotten, Tomaten-Suppe mit a wengale Knofi, Chili+Cumin. *auffreundinwart**sabber*

    #125Author solkar_0 (947488) 31 Aug 22, 13:44
    Comment

    Guggugg 🙂

    Wie schön - ich mag das, wenn einem morgens die Nachkälte am Oberarm a wengale zwickt.


    Einen schönen Donnerstag!

    #126Author Selima (107) 01 Sep 22, 06:48
    Comment

    Moin!

    ameisl, vielen Dank für den Tipp! Gestern ausprobiert, 4/5 hat's gut geschmeckt. Dass ich nicht ausreichend frischen Basilikum da hatte und die Pistazien nicht geröstet waren, war zum Glück nicht schlimm - wobei ich natürlich nicht weiß, wie es geschmeckt hätte, wenn ich mich ganz genau ans Rezept gehalten hätte.

    Am Telefon kann ich LEO jetzt leider quasi nicht mehr nutzen - ich bekommen durch Doppeltippen nicht mehr den ganzen Text auf eine Seite, sondern muss hin- und her scrollen (seitlich), hoch- und runterspringen geht nicht mehr, teilweise lädt es sehr versetzt - da das nur bei LEO ist, vermute ich einen Zusammenhang mit den Änderungen. Aber vormittags bin ich noch da :)

    #127Author estrellita (236267) 01 Sep 22, 08:03
    Comment

    Moin!


    sternchen, das ist bei meinem Telefon ganz genau so, das geht nur noch als Notlösung. Und da sich unsere beiden Rechner, die fast zehn Jahre alt sind, wohl auch bald verabschieden werden, müssen wir demnächst zwei neue Laptops kaufen, aber das hat ja hoffentlich noch ein bißchen Zeit, denn mir graut vor dem Einrichten, Umstellen und Anmelden.


    Die Änderungen mögen ja für neue user sinnvoll sein, einige der alten wird es vermutlich vergraulen.

    #128Author penguin (236245) 01 Sep 22, 08:31
    Comment

    Guten Morgen!


    Gestern Abend hatte jemand das Häufchen weggemacht, heute morgen war ein neues da - Foto an den Jägersmann ist raus 😉.


    Das mit dem Updatenmüssen ist wirklich unendlich nervig, aber ich fürchte, das kann LEO nicht verhindern.


    Edit hat Selimas Ausführungen im "indigen"-Faden fasziniert nachgelesen! Toll (also, das Wissen so parat zu haben und überhaupt!).

    #129Author kikært (236250)  01 Sep 22, 09:30
    Comment

    kiki, wir sind gespannt! Deiner Edit stimme ich vollumfänglich zu.

    Wie meinst Du das mit dem Updatenmüssen? Dass LEO sich selbst updatet? Oder müsste ich irgendwas updaten?

    #130Author estrellita (236267) 01 Sep 22, 09:38
    Comment

    Guten Donnerstagmorgen.


    Ja, morgens ist es schon ganz schön frisch- bei mir so 12 Grad- da lass ich nachts nicht mehr die Blkontür(vor der mein Bett steht) sperrangelweit offen, sondern nur noch einen kleinen Spalt. Und Abends wird es jetzt schon um 8.30 dunkler *seufz*- aber ich hoffe , dass ich dies Jahr genug Sonne und Wärme getankt habe für den Winter.


    Edith ist sehr gespannt auf die Auflösung des Häufchenrätsels.


    Kiddo rief gestern richtig euphorisch glücklich an und erzählte begeistert von seiner Arbeit. Er ist wohl an einen sehr netten, fürsorglichen AG geraten in einem guten Team: Der AG hat für die ca. 20 Arbeiter eine Art Partyzelt draußen aufgebaut für die Frühstücks- und Mittagspause mit Kaffee und Wasser en masse plus Baguette und Käse ). Die Arbeit ist anstrengend aber befriedigend und die Atmosphäre toll. Der AG arbeitet auch mit und motiviert gut. Es ist übrigens ein Bio- Winzer.

    #131Author solkar_0 (947488)  01 Sep 22, 09:42
    Comment

    Solkar, das klingt ja toll. Wenn dann mal der diesjährige Chablis fertig ist, tät ich mir gern ein paar Fläschlein kaufen - weil Chablis und weil Bio und weil kiddo und weil man beides unterstützen sollte, zumal wenn ein Chablis dabei herauskommt.


    Re Indigene: Danke. Aber sowas sollte ich dann schon wissen 😉

    #132Author Selima (107) 01 Sep 22, 09:51
    Comment

    solkar, das klingt supertoll und wärmt das Herz! Ich habe sofort kitschige Bilder vor Augen, die aus der Werbung stammen können. Allerdings sprechen in meiner Fantasie alle Deutsch und haben einen putzigen französischen Akzent.


    re Updatenmüssen: Das meinte ich sehr allgemein. Ich bin meist lange mit dem Status Quo von Apps und Geräten zufrieden, aber irgendwann gibt es halt keinen Support mehr dafür, und dann muss man umsteigen.

    #133Author kikært (236250) 01 Sep 22, 09:54
    Comment

    Ich weiß nicht ob dies Weingut exportiert

    https://www.goisot.fr


    Sie haben viele Sorten Wein. Ich habe solkarmann angewiesen ein paar Fläschlein zu kaufen für die W****achtsfeiertage.

    #134Author solkar_0 (947488) 01 Sep 22, 10:14
    Comment

    Ich bin soooo stolz! Ich war beim Sport ... und merk jetzt schon, dass das einen Muskelkater gibt 🙂 Nach dem Kraft- beim klitzekleinen Ausdaueranteil wär ich fast umgekippt: Kreislauf war völlig verdampft. Uiuiui.


    Ganz was anderes: Nutzt jemand von Euch Prepaid beim telefonino?

    #135Author Selima (107)  01 Sep 22, 13:15
    Comment

    *demameisleinenordenanzwick* Tschakka!


    re prepaid: Nope.


    Re Häufchen: Die Kollegen sagen "Marder", der Jäger sagt "Waschbär".

    #136Author kikært (236250) 01 Sep 22, 13:25
    Comment

    Also ein Waschder oder Marbär. Interessant.


    solkar, das klingt soooo gut! Möge es so bleiben :)


    *ameisleineheißeduscheundmattundallenarnikamassageölbereitstell*

    #137Author estrellita (236267) 01 Sep 22, 13:39
    Comment

    Sternle, ich glaub, ich nehm lieber den Prian für nach der heißen Dusche* 😉 Freut mich übrigens, dass es Euch auch 4/5 geschmeckt hat.


    Ich tät ja da eher des Jägers Urteil vertrauen. Außerdem sind die eher unverschämt.


    *GsD haben wir das heiße Wasser vom der Solarthermie, da kann man das noch genießen.

    #138Author Selima (107)  01 Sep 22, 13:48
    Comment

    re Jägerurteil: Theoretisch ja, praktisch gibt es aber keinerlei andere Waschbären-Spuren (die sind super geschickt bei der Suche nach Essbarem, die Mülltonnen sind aber unangetastet) und mein Auto hat sich vor der Haustür schon einen Marderschaden geholt. Ich bin daher unentschieden ... "Waschder" finde ich gut!

    #139Author kikært (236250) 01 Sep 22, 14:06
    Comment

    Guckguck!


    Re 135: Ja ich nutze Prepaid seit Jahren. Will keinen Vertrag mit Mindestlaufzeit und auch kein gesponsortes Telefon. So bin ich unabhängiger und kann jederzeit die Features anpassen (also wieviel Datenvolumen, Gesprächsminuten usw. ich haben will). Bin aber schon ewig bei nur 500 MB Daten und sonst nichts. Die sehr seltenen Gespräche kosten dann 9 Ct pro Minute. SMS nutzt eh keiner mehr (wären auch 9 Ct) (Congstar "Prepaid wie ich will").

    Die Aufladung kann per Bankeinzug erfolgen, ich muss also nur in meiner App auf "Aufladen" tippen und gut. Kein Kauf von Ladecodes usw.

    #140Author Mafi (236280) 01 Sep 22, 14:12
    Comment

    Danke, Mafi, das ist hilfreich. Darf ich noch fragen, was für eine Art Telephon Du dazu hast? Ich bin total uninformiert, muss aber dieses Jahr noch in eine Land, in dem es nicht ohne gehen wird.

    #141Author Selima (107) 01 Sep 22, 16:00
    Comment

    Marbär! Marbär ! Ist schöööön.


    Ameislheldin !

    #142Author solkar_0 (947488) 01 Sep 22, 16:09
    Comment

    Selima, ich habe ein inzwischen eigentlich veraltetes LG G5 Smartphone. Das kam anno 2016 auf den Markt, wenn ich nicht irre, Inzwischen baut LG gar keine Handys mehr. Aber dieses hat noch einen wechselbaren Akku und kann alles, was ich brauche.


    Edit: Wenn du ins Ausland fährst musst du aber vorher klären, ob das dort nutzbar ist. Innerhalb der EU sollte es gar kein Problem sein, da bleibt ja inzwischen alles wie im Heimatland. Ansonsten kann es aber teuer werden. (Roaming)

    #143Author Mafi (236280)  01 Sep 22, 16:38
    Comment

    Ah, gut zu wissen. Das ist ziemlich-weit-wegges Ausland.

    #144Author Selima (107) 01 Sep 22, 16:55
    Comment

    Holldrioooo!

    #145Author Selima (107) 02 Sep 22, 08:57
    Comment

    Coucou!


    Ist das ein Jodelmeisl? *staun*


    Guten TGIF allerseits!

    #146Author solkar_0 (947488) 02 Sep 22, 10:08
    Comment

    (Fast schon) Mahlzeit!

    #147Author kikært (236250) 02 Sep 22, 10:43
    Comment

    Na endlich! Diese Wischerei, um ans Fadenende zu gelangen, gekoppelt mit der Hin- und Herscrollerei, um die gesamte Breite des Fensters zu sehen, war mir zu mühsam. Vielleicht lässt sich LEO ja doch wieder nutzen?


    Jodelmeisl, alles gut?


    Mag jemand shortbread zum Kaffee? Das kann man, wie ich letztens gelesen habe, sogar selbst machen.

    #148Author penguin (236245) 02 Sep 22, 15:09
    Comment

    Oh, das Shortbread sehe ich jetzt erst. Gut, dass dsa lang haltbar ist 🙂


    Lehre des WE: Wer stark kurzsichtig und zugleich alterssichtig ist, kann nicht Filme schauen und tunesisch häkeln.


    Guten Morgen! Schöne Woche!

    #149Author Selima (107) 05 Sep 22, 07:33
    Comment

    Moin Moin


    Vielleicht würde das mit tunesischen Filmen doch klappen ;o) (SCNR)


    Diese Woche sollten wir endlich mal wieder ein bisschen Regen bekommen *hoff*

    #150Author solkar_0 (947488) 05 Sep 22, 08:38
    Comment

    Guten Morgen!


    Ameisl, ich komme mit den schmalen Lesebrillen aus der Drogerie gut zurecht - da kann man wie eine alte Tante drüberschielen zum Fernsehgucken.


    Apropos "alte Tante": Ich habe meiner Patentante einen Rezeptlink (Blog) geschickt, und sie war völlig entsetzt und meinte "allein das Rezept für den Mürbteig ist ein ja ein ganzes Buch, in meinem Kochbuch sind das 5 Zeilen!!!" *ggg*.

    #151Author kikært (236250) 05 Sep 22, 09:29
    Comment

    🙂

    Wenn ich über den Brillenrand hinwegsehe, eh ich genau gar nix, weil extrem kurzsichtig ... Ich hab daher alles, was ich am Samstag abend gehäkelt hatte, am Sonntag wieder auftrennen dürfen, weil lauter Fehler drin waren.

    #152Author Selima (107) 05 Sep 22, 09:42
    Comment

    Uffz, das ist frustrierend. Dann nur noch Hörspiele beim Häkeln!

    #153Author kikært (236250) 05 Sep 22, 10:15
    Comment

    Gestern Mittag hatte ich eine Verabredung mit meinen (ehemaligen) Lieblingskolleginnen zum gemeinsamen Mittagessen bei einem Italiener auf der Terrasse und wir haben doch tatsächlich von 13.30 bis 17.30 schnabuliert und gequatscht- das kommt davon , wenn man lange in (Süd-) F. gewesen ist- die sonntäglichen Mittagessen nehmen ein enorm längliche Gestalt an.

    #154Author solkar_0 (947488) 05 Sep 22, 11:39
    Comment

    Ich fürchte, amerikanisches Servicepersonal hätte man um 17:30 Uhr wiederbeleben müssen 😉.

    #155Author kikært (236250) 05 Sep 22, 16:38
    Comment

    Ach, in dem Resto war die ganze Zeit über Betrieb-so zwischen 3-4 war es nur ein bisschen ruhiger, aber dann kamen schon wieder die ersten frühen Abendgäste.

    #156Author solkar_0 (947488) 05 Sep 22, 17:29
    Comment

    Regen!


    Guten Morgen :-)

    #157Author Selima (107) 06 Sep 22, 08:06
    Comment

    Yöiiii, ein Sturzregen!

    #158Author Selima (107) 06 Sep 22, 08:17
    Comment

    Guten Morgen! Wehe, wenn das nicht der letzte schwüle Tag ist :-/.


    solkar, ich meinte das eher in Bezug darauf, dass man in amerikanischen Restaurants zügig nach dem Essen geht.

    #159Author kikært (236250) 06 Sep 22, 09:18
    Comment

    Moin


    Hier soll es morgen losgehen.


    Ach so, kiki. Danke für die Erklärung.

    #160Author solkar_0 (947488) 06 Sep 22, 09:49
    Comment

    Ich hab heut schon eine stinksaure Wespe erlebt. Im Zimmer waren zwei Wefzen, deren Gesurre und Gegen-das-Fenster-Schlagen genervt hat. Also hab ich mir einen Socken über die Hand gezogen und die erste mit dem freien Stück gepackt und rausgeschmissen. Die zweite hat sich aber gleich in den Sockenstoff reingestochen. Da hab ich sie dann rausgeschüttelt, woraufhin sie zu Boden fiel, sofort zurückgeflogen kam, sich mir auf den Fuß setzte und dann - mit voller Absicht - reingestochen hat.

    #161Author Selima (107)  06 Sep 22, 13:42
    Comment

    AUA- Kriegerwespen!- die hat sogar geschnallt, dass ein Fuß wohl sockenlos war. Beeindruckend!

    #162Author solkar_0 (947488) 06 Sep 22, 14:03
    Comment

    Uhhhhhnghhhh, FIES! (Ich befürchte, du warst barfuß?)

    #163Author kikært (236250) 06 Sep 22, 14:03
    Comment

    Das klingt nicht gut. Die Wespen sind im Moment aber besonders aggressiv. Da bin ich mit meiner Wespenphobie ja fein raus ...

    #164Author penguin (236245) 06 Sep 22, 14:21
    Comment

    *nochschnelleinschüsselchenmiteiswürfelnbereitstell*

    #165Author kikært (236250) 06 Sep 22, 14:22
    Comment

    Aufgeschnittene halbe Zwiebel=> Ameislfuß.

    #166Author solkar_0 (947488) 06 Sep 22, 14:36
    Comment

    Danke für Euer Mitgefühl :-)


    Ich hab SO.FORT ein sehr warmes Messer drauf. Das neutralisiert das Fremdeiweiß, das das Jucken auslöst. Jetzt brennt's nur ganz leicht. Und: ich meinte natürlich den schwäbischen Fuß, der ja bekanntlich bis zum Grattl aka Schritt reicht. Davon wählte das Miststück den Oberschenkel. Blöd war halt, dass das eine Minute vor Beginn eines Online-Lehrgangs stattfand und ich dadurch die ersten paar Minuten verpasst hab. GsD hatte ich die Kamera noch ausgeschaltet :-)

    #167Author Selima (107) 06 Sep 22, 15:05
    Comment

    Ich hab SO.FORT ein sehr warmes Messer drauf.


    Gute Besserung! Und nur eine Verständnisfrage: Das sehr warme Messer mit der breiten Seite drauf oder ??? 🙂

    #168Author wienergriessler (925617)  06 Sep 22, 15:08
    Comment

    Ja, ja, unbedingt - das geht viel schneller. Mit dem Messerrücken müsste man dann ja ständig nachjustieren :-P

    #169Author Selima (107) 06 Sep 22, 15:16
    Comment

    Wieder 2 Dinge gelernt: Schwäbischer Fuß und warmer Messerrücken.


    Die Dubinas bilden doch sehr.

    #170Author solkar_0 (947488) 06 Sep 22, 15:20
    Comment

    Ich nehme die konvexe Seite eines Suppenlöffels - und wenn ein Socken eine Rolle in der Geschichte spielt, fällt mir das Umschalten von Fuß zu Fuß noch viel schwerer!

    #171Author kikært (236250) 06 Sep 22, 15:51
    Comment

    Meist nehm ich auch einen Löffel - vermeidet Kollateralschäden ;-) Heut war das Messer schneller zur Hand.

    #172Author Selima (107) 06 Sep 22, 17:02
    Comment

    Äh, ich weiß nicht, woher die Suppe kam?! Esslöffel meinte ich natürlich.

    #173Author kikært (236250) 06 Sep 22, 17:05
    Comment

    Gibt's da einen Unterschied?

    #174Author Selima (107) 06 Sep 22, 17:08
    Comment

    Gibt es denn das Wort "Suppenlöffel" überhaupt? Ich sage eigentlich immer Esslöffel, vielleicht noch "großer Löffel", wenn im selben Satz "kleiner Löffel" fällt (z.B. beim Eindecken: "Brauchen wir kleine und große Löffel?"). Suppen- gehört eher zur Kelle ...

    #175Author kikært (236250) 06 Sep 22, 17:18
    Comment

    Ich hatte sicherheitshalber Bilder zu Suppenlöffel gesucht ;-) Ich denk schon, dass man statt Eßlöffel auch Suppenlöffel oder große Löffel sagen kann - ich glaub, das kommt bei mir drauf an, ob ich die großen Löffel für eine Suppe brauch oder als Vorlegebesteck. Das zum Schöpfen ist ein Suppenschöpfer oder ein Schöpflöffel bei uns.

    #176Author Selima (107)  06 Sep 22, 17:21
    Comment

    Ich bin öfter mal Suppenschöpfer- am liebsten Fischsuppenschöpfer(in). ;o)


    Morgen will ich aber Regen, so!!!

    #177Author solkar_0 (947488) 06 Sep 22, 17:36
    Comment

    Und wenn du selbst gekocht hast, bis du eine schöpfende Fischsuppenschöpferin 🙂.


    re Löffel: Beruhigt mich, dass nicht nur ich manchmal an der Existenz von sehr normalen Wörtern zweifele!

    #178Author kikært (236250) 06 Sep 22, 17:49
    Comment


    Hihi.


    Morgen kommt ein früherer afghanischer Schüler wieder zu mir- er muss dringend besser in Deutsch werden, denn er kommt jetzt in die Oberstufe und will unbedingt ein Abi machen.


    Da werd ich mal in kiddos Jugenbüchern stöbern und sehen was ich mit ihm lesen kann. Für einen 15- jährigen werd ich wohl was passendes finden.

    #179Author solkar_0 (947488) 06 Sep 22, 18:35
    Comment

    Oh, das ist ja nett. Da steckt ganz offensichtlich eine gute Pädagogin in Dir 🙂


    Und dann schon wieder: Guten Morgen.

    #180Author Selima (107)  06 Sep 22, 19:48
    Comment

    Guten Morgen und guten Mittwoch.

    #181Author solkar_0 (947488)  07 Sep 22, 08:22
    Comment

    Guten Morgen! Es hat schon ordentlich gedonnert und 2,28 Tropfen geregnet.

    #182Author kikært (236250) 07 Sep 22, 09:18
    Comment

    Moin!

    Heut nacht bin ich vom Regengepladder aufgewacht.

    #183Author penguin (236245) 07 Sep 22, 09:19
    Comment

    Hier ist's zwar sehr grau- aber von Regen noch keine Spur--- Aaaah, jetzt doch ein paar Tröpfchen

    #184Author solkar_0 (947488) 07 Sep 22, 09:27
    Comment

    Bei uns ist das heut aber auch ordentlich schwül. Puh.


    Ich hab übrigens kürzlich in einem Vortrag zu technischen Details von Scanverfahren gelernt, dass etwas ältere Photographien/Dias beim Einscannen gern mal Probleme machen, weil die Standardeinstellungen damals sich an weißen, i.e. hellhäutigen Menschen orientierten und dunkelhäutigere und besonders schwarze daher auf Bildern/Dias immer schlecht rauskommen. Schon interessant, wo man überall auf Rassismus trifft.

    #185Author Selima (107) 07 Sep 22, 12:26
    Comment

    Ja das ist interessant-es gibt bestimmt viele technische Bereiche in denen weisse Menschen als Standard genommen wurden.


    Das bisschen Regen hat nicht wirklich was gebracht- jetzt scheint schon wieder die Sonne.


    Ich freu mich inzwischen richtig drauf nächste Woche die Paella auszuprobieren, allerdings erstmal nur für 2 mutige Gäste.


    Kiddo macht jetzt seit Montag Praktikum in einer Tischlerei und sagt im Vergleich zur Weinlese wär das wie Urlaub- gar nicht anstrengend und sehr abwechslungreich- natürlich ist er nur "Helferlein" - aber er ist froh Abends befriedigt davon zu sein etwas geschafft zu haben.Das tut seiner Seele sehr gut.


    #186Author solkar_0 (947488) 07 Sep 22, 13:05
    Comment

    Schreinern ist aber auch was Schönes. Ich wär fast eine Schreinerin geworden ...


    Güten Mörgen.

    #187Author Selima (107)  08 Sep 22, 07:32
    Comment

    Guten Morgen

    *weiterhinaufregenhoff`


    Schönen Donnerstag Euch !

    #188Author solkar_0 (947488) 08 Sep 22, 08:29
    Comment

    Heut nacht hat es wieder richtig laut geregnet.

    ameisl, als Schreinerin hätte ich dich auch gesehen!

    *badputzengeh*

    #189Author penguin (236245) 08 Sep 22, 08:33
    Comment
    Guten Morgen, der Regen ist jetzt da, aber heute Nacht war es fies schwül.

    Das klingt echt gut, solkar. Und ja, ein Schreinermeisl kann man sich gut vorstellen!
    #190Author kikært (236250) 08 Sep 22, 09:15
    Comment

    Schick ihn mal auch ein bisschen weiter gen Nordpol bitte , kiki.

    #191Author solkar_0 (947488) 08 Sep 22, 09:55
    Comment

    Hier ist seit irgendwann in der Nacht richtiges Usselwetter (grau, naß, kalt), soll aber nachmittags schon wieder vorbei sein.

    #192Author Selima (107) 08 Sep 22, 09:58
    Comment

    Jetzt gibt es ein kleines mickriges Geniesel über Michelstadt, immerhin besser als nix.


    19 h später: Moin Moin

    Wie findet Ihr den Satz " Er zeigte ein ganz okayes Verhalten " ?

    Ist "okay" jetzt ein deutsches Adjektiv geworden?


    Ansonsten schönen TGIF allen.

    #193Author solkar_0 (947488)  08 Sep 22, 14:37
    Comment
    Guten Morgen!

    Damit bin ich nicht okay, solkar.
    #194Author kikært (236250) 09 Sep 22, 09:41
    Comment

    Das hat auch mein OK nicht.

    #195Author Selima (107) 09 Sep 22, 11:40
    Comment

    Wußte ich doch:Kiki+ameisl sind echt OK. ;o)


    Schönes Wochenende . gestern hat es übrigens dann doch ganz ergiebig geregnet, ein schöner sanfter Sommerregen über ca. 5 Stunden.

    #196Author solkar_0 (947488) 09 Sep 22, 12:25
    Comment

    Na, endlich! Endlich auch Regen in Solkarshusen 🙂 Hier nässelt's au umanand.

    #197Author Selima (107) 09 Sep 22, 12:32
    Comment

    Ein ereignisloses und nasses Wochenende später:

    Guten Morgen, Sonnenschein!

    #198Author penguin (236245) 12 Sep 22, 09:04
    Comment

    Guten Morgen :-)

    Wir waren am Samstag sogar noch schnell im Wald, Pilze holen, sind bei einem ganz plötzlichen Regenguss bis auf die Unterhosen nass geworden. Für einmal Pilze mit Semmelnknödeln hat's gereicht.

    #199Author Selima (107) 12 Sep 22, 09:07
    Comment

    Moin Moin


    Mein WE war überwiegend ereignis- und regenlos. Guten Start in die neue Sommerwoche.

    #200Author solkar_0 (947488) 12 Sep 22, 09:45
    Comment
    Guten Morgen! Hier ist noch nicht Montag, aber der Samstag war auch kein Samstag. (Nein, keine andere Zeitzone, musste arbeiten ...)
    #201Author kikært (236250)  12 Sep 22, 10:47
    Comment

    Na dann genieße mal den freien Tag und erhole Dich, kiki.

    #202Author solkar_0 (947488) 12 Sep 22, 11:03
    Comment

    So. Das Projekt Smartphone gestaltet sich schwieriger als gedacht. Der Herr vom Telekomladen meinte, ich solle mir im außereuropäischen Ausland ein Telephon mit Prepaidkarte kaufen. Er kann mir da zu nix raten. Sowas.

    #203Author Selima (107) 12 Sep 22, 16:28
    Comment

    Was muss es denn machen können?

    Den Tipp hatte ich übrigens auch bekommen, als ich nach Brasilien wollte und erreichbar sein / telefonieren können wollte (mehr allerdings nicht). Meine Freundin hat mir dann für die Woche ihr altes Zweithandy geliehen. Gebraucht habe ich es nur 2-3 mal.

    #204Author penguin (236245) 12 Sep 22, 16:37
    Comment

    Keine Ahnung. Ich vermute halt, dass dorten so gut wie nichts ohne geht. Ich werd mal einer dortigen Kollegin schreiben und fragen.


    Nachtrag: Die Kollegin sagt, dass man vermutlich schon zur Einreise ein Smartphone braucht, weil man wegen Corona irgendwelche Apps braucht. Puuuuuuh. Eigentlich kann man sich direkt am Flughafen Handys mieten und Prepaidkarten kaufen etc. Aber das ist nach der Passkontrolle. Mann, Mann, Mann.

    #205Author Selima (107)  12 Sep 22, 16:54
    Comment
    Hmmm, so ganz unbelastet von irgendwelchem Vorwissen wäre mein Ansatz, hier ein günstiges "refurbishtes" gebrauchtes Handy mit prepaid-Karte zu kaufen und vor Ort dann eine hoffentlich ebenfalls günstige 2. Sim-Karte zu besorgen. Wenn du ein dual-sim-Phone hast, kannst du sogar beide parallel nutzen.
    #206Author kikært (236250) 12 Sep 22, 22:24
    Comment

    Dual-Sim-Phone ... was es nicht alles gibt. Danke 🙂 So langsam nähere ich mich wohl einer Lösung.


    Guten Morgen.

    #207Author Selima (107) 13 Sep 22, 05:16
    Comment

    Guten Morgen


    Heute Nacht war mal wieder schröcklich durcheinander und gefährlich- hab wohl zu viel Krimis geguckt in letzter Zeit- Ich bin momentan der witzigen SherlockHolmes Serie verfallen ( Elementary).

    #208Author solkar_0 (947488) 13 Sep 22, 09:20
    Comment

    Moin!

    Jetzt scheint's mit dem Schreiben zu klappen, sehr schön. Hier ist alles ganz schnell wieder grün geworden, nachdem es ordentlich geregnet hat, das ist schon faszinierend. Zur Geburtstagsfeier der Großen war es zum Glück aber trocken und teils sonnig, so dass das auch alles entspannt war.

    ameisl, ich wünsche Dir viel Erfolg bei Dual-Sim-Prepaid-Mobilfunk-Trallalla und der Einreise!

    solkar, wie läuft's in der Tischlerei? Das wär ja auch der Beruf, den ich hätte erlernen wollen, wenn ich eine Ausbildung gemacht hätte.

    #209Author estrellita (236267) 13 Sep 22, 10:20
    Comment

    Guten Morgen!


    Ich finde es unfair, dass während der Dienstreise weiter Mails eingehen. Hmpf.


    solkar. die witzige Sherlock-Holmes-Serie ist die der BBC 😉. (Aber Elementary fand ich tatsächlich auch unterhaltsam, habe jedoch nur vereinzelte Folgen geguckt.)

    #210Author kikært (236250) 13 Sep 22, 10:46
    Comment

    Darf ich nochmal das gesammelte Smartphonewissen anzapfen? Ist ein refurbtes Samsung von 2018 noch aktuell genug? Weiß das jemand?

    #211Author Selima (107) 13 Sep 22, 12:21
    Comment

    Kurze Pause vom Paella-Kochen.


    Die BBC Serie kenn ich nicht, kiki.


    @sternchen:Bei der Tischlerei läuft's ganz ordentlich, es macht ihm Spaß aber er wird wohl nicht "übernommen" nach dem Praktikum , da er nicht kräftig genug ist, um z.B. eine Holztür allein zu tragen.....



    Mit Smartphones kenn ich mich nicht gut , leider, ameisl- ich lass mir immer eines besorgen, wenn das alte nicht mehr genug Akkulaufzeit hat, so nach ca. 5 Jahren meist.

    *Wiederindieküchestiefel*

    #212Author solkar_0 (947488) 13 Sep 22, 12:54
    Comment

    Bloß gut, dass ich grad keinen Hunger hab :-)


    Ich hab da grad wieder mitgemacht: https://smallworldofwords.org/de/introduction

    Ich konnte mich gar nicht mehr daran erinnern - zunächst. Die täten noch ein paar Leute brauchen, die ihnen ihre Assoziationen schenken (man bekommt Wörter angezeigt und soll dann die Wörter angeben, die einem als erstes dazu einfallen - daraus basteln sie dann so Wortnetze).


    Danke, sternle, mein Forschungsprojekt "ameisl goes mobile" entwickelt sich.

    #213Author Selima (107) 13 Sep 22, 13:25
    Comment

    Selima, 2018 wird eng - ich teile mir einen Vertrag, bei dem es alle 2 Jahre ein neues gibt. Meins muss daher 4 Jahre durchhalten, und beim letzten gab es nach 4 Jahre schon keine updates für das Betriebssystem mehr, was eine Sicherheitslücke darstellen kann (und einige Apps könnten meckern oder nicht voll funktionieren). Wenn's noch etwas Neueres gäbe, würde ich lieber das nehmen. (Eine elende Konsumtreiberei ist das 🙁.)


    Edith: SOLKAR! Sofort nachholen!!! Aber möglichst nach Staffel 3 aufhören. 4 war ... *sehrsehrtiefseufz*

    #214Author kikært (236250)  13 Sep 22, 13:41
    Comment

    Dachte ich mir fast schon. Danke, kiki.

    #215Author Selima (107) 13 Sep 22, 13:42
    Comment

    *assoziationenverschenkthab*

    #216Author kikært (236250) 13 Sep 22, 13:48
    Comment

    Moin Moin


    Langsam fühlt sich das draußen nach Herbst an- und das Tageslicht nimmt auch schon wieder merklich ab.

    Schönen Mittwoch Euch allen.

    #217Author solkar_0 (947488) 14 Sep 22, 08:00
    Comment
    Guten Morgen! Ja, aber ich mag das sehr.

    Wie war die Paella?
    #218Author kikært (236250) 14 Sep 22, 08:08
    Comment

    Genau: Wie war die Paella? Die hat bestimmt etwas Sommer ins Esszimmer gebracht 🙂


    Ich mag das auch. Nur ein bisschen eher Licht am Morgen fänd ich gut. Hier nässelt es rum. Der Dings nörgelt rum, weil die Steingartenpflanzen nasse Wurzeln haben, was die nicht so gern mögen. Aber alle anderen Pflanzen hier herum brauchen dringend noch mehr Wasser, solange es so nach und nach runterkommt.


    Guten Morgen.

    #219Author Selima (107)  14 Sep 22, 08:12
    Comment

    Moin!

    *auch assoziationenverschenkthab*

    Elende Konsumtreiberei trifft's gut, finde ich.

    Ja, Herbst. Gestern aur dem Fahrrad dachte ich auch, ach guck mal, jetzt kommt der Herbst. Wie schön :)

    #220Author estrellita (236267) 14 Sep 22, 08:13
    Comment

    Moin!

    Gestern war ich bei einem Lesekreis und habe neue Menschen kennengelernt.

    #221Author penguin (236245) 14 Sep 22, 08:27
    Comment

    Und wie war das Lesen bzw. das Sprechen über Gelesenes? Wie läuft sowas ab?

    #222Author Selima (107) 14 Sep 22, 08:43
    Comment

    Es gibt zwei Moderatoren, beide arbeiten beim örtlichen Radiosender. Sie schlagen auch die Bücher vor, meist aktuelle Neuerscheinungen. Man trifft sich einmal im Monat, die Treffen dauern eine gute Stunde.

    Zu Beginn liest einer eine Seite oder ein paar Absätze vor. Dann wird diskutiert, werden Eindrücke geschildert. Ich hatte das Buch nicht gelesen - zweimal die Leseprobe versucht, beide Male abgebrochen, weil es mich einfach nicht interessiert hat, aber viele der Teilnehmer mochten das Buch auch nicht. Es ging in der Diskussion um Inhalt, Stil, gesellschaftliche Einordnung und die Kunst des Autors, Dialoge zu schreiben.


    Wie andere Lesekreise das machen, kann ich nicht sagen, für mich war das das erste Mal.

    #223Author penguin (236245) 14 Sep 22, 09:01
    Comment

    Die Paella war recht gut, aber mit der Dosierung einiger Gewürze ( Kurkuma, Piment, Safran,Rauchpaprika ) muss ich noch ein bisschen experimentieren bis es( für mich) optimal ist. Die Zusammensetzung aus Kaninchenfleisch, ein bisschen Chorizo, Garnelen, Muscheln + Calamari hat allen 3 Testessern gefallen. Paella kann so variieren wie Pizza, habe ich bei meiner Recherche im Netz gelernt.

    #224Author solkar_0 (947488)  14 Sep 22, 09:08
    Comment

    Calamari! Das ist eine gute Idee. (Bei Mupfeln bin ich seit einer Lebensmittelvergiftung raus, Calamari würde ich soooo gerne essen, traue mich aber wegen diverser allergischer Reaktionen nicht mehr.)

    #225Author kikært (236250) 14 Sep 22, 09:47
    Comment

    So, jetzt bin ich sogar noch Bibliotheksmitglied und habe mir auch die Onleihe-App geladen (das heißt aber nicht, dass ich nie wieder ein Papierbuch kaufen werde!).

    #226Author penguin (236245) 14 Sep 22, 11:46
    Comment

    Das klingt gut, pengu!


    (Wer hat in der 225 aus "Garnelen" Calamari gemacht? Auf Calamari reagiere ich zum Glück nicht allergisch.)

    #227Author kikært (236250) 14 Sep 22, 11:56
    Comment

    ich war's nicht. ;o)


    Heut gibt's Restpaella, da werd ich beim Aufwärmen nochmal nachwürzen mit allen Gewürzen , gestern war ich a wengale zu vorsichtig- aber da ich den Rest heut allein esse , werde ich mal was wagen. Nur Knofi werde ich nicht verschärfen , da heute Z-Frau ansteht.

    #228Author solkar_0 (947488) 14 Sep 22, 12:23
    Comment

    Guten Appetit und viel Erfolg, solkar!

    *zmannterminmachenaufmeinelisteschreib* Das Jahr iat auch immer schneller, als man denkt, oder? *mitkrückstockwedel*

    #229Author estrellita (236267) 14 Sep 22, 13:06
    Comment

    Eieiei, stimmt *terminausmachennotier*

    #230Author Selima (107) 14 Sep 22, 13:26
    Comment

    ¡Hola muchachas!

    A mi también me gusta la paella. Und auch sonst geht's mir gut. Wollte ich nur mal gesagt haben.

    Wann haben wir denn mal wieder ein LEO-Treffen? Es fehlt einfach sehr.

    *heftiginallerichtungenwink*

    #231Author Yps (236505) 14 Sep 22, 13:33
    Comment

    Ypselle, ja, das wär schon schön. Schön auch, dass es Dir gut geht. An Dich hab ich letzten Samstag gedacht, als ich feststellen musste, dass es fast gar keinen französischen Sempft mehr zu kaufen gibt. Stelle man sich mal vor!

    #232Author Selima (107) 14 Sep 22, 13:38
    Comment

    Hi Ypsili.


    Ja das ist schon komisch mit dem Senf in F. Ich hab solkarmann im Juli Senf aus D mitgebracht!


    genauso komisch wie mit dem Mehl in D. vor ein paar Monaten, oder dem Sonnenblumenöl.


    Ich bin jetzt zwar öfter mal in F aber in Parii immer nur auf der Durchreise.


    Tja, ein Leotreffen wäre schön mal wieder.

    #233Author solkar_0 (947488) 14 Sep 22, 13:57
    Comment

    Im Radio haben sie gesagt, dass die klimatischen Verhältnisse in F die Senfernte quasi vernichtet hat.

    #234Author Selima (107) 14 Sep 22, 14:00
    Comment

    *ypswildwink* Ich glaube, ein Treffen wird nur wahr, wenn wir ganz konkret anfangen zu planen!

    #235Author kikært (236250) 14 Sep 22, 14:03
    Comment

    Moin Moin

    U° U° U° U° büdde schön- zum wach werden.

    #236Author solkar_0 (947488) 15 Sep 22, 07:48
    Comment

    Moin!

    Es regnet heftig, das Wasser schießt die Straße runter und weckt ungute Erinnerungen, aber dafür gibt es ja die seitliche Wasserrinne.

    #237Author penguin (236245) 15 Sep 22, 08:43
    Comment
    Guten Morgen! Kaffee ☕️, unbedingt! Danke. Und bestimmt schaffen die Abflüsse den Regen, pengu, aus der Ferne kann man das genau sehen *drück*.
    #238Author kikært (236250) 15 Sep 22, 09:10
    Comment

    Also, das mit dem Sempf liegt wohl einerseits an den katastrophalen klimatischen Verhältnissen in Kanada, wo die Senfkörner für den Dijon (haha)-Senf herkommen und andererseits daran, dass die Franzosen besonders viel davon essen. Hier kommt nämlich zu jedem Fleisch und auch zu Fritten Senf dazu, nicht zu vergessen die klassische Vinaigrette.

    Aber ich hörte, dass es auch in D lokale Engpässe gibt.


    Re. LEO-Treffen, kiki #235: Ja, dann planen wir doch mal ganz konkret! *pfahlausdemzaunbrech*

    #239Author Yps (236505) 15 Sep 22, 09:14
    Comment

    *auchgroßesvertraueninspenguortsregenabflüssehab*


    Yps! Wie schön! Brrr, Senf. Also ich sage mal so, an mir liegt ein Engpass nicht :)


    solkar, wenn da noch ein Tässchen (oder Pott) wär....?

    #240Author estrellita (236267) 15 Sep 22, 09:30
    Comment

    @sternchen: U° büddeschön


    Hier Sonnenschein, aber in Penguhausen fließt alles richtig ab(aus dem aktuellen Wetttervericht)

    #241Author solkar_0 (947488) 15 Sep 22, 09:59
    Comment

    Ja, es fließt ab, es regnet mittlerweile auch nicht mehr (kann es übrigens gern jede Nacht tun ...), und gefährdet sind wir natürlich auch nicht. Das war eine etwas irrationale Reaktion, sorry.

    #242Author penguin (236245) 15 Sep 22, 10:01
    Comment

    Danke solkar!

    Ach pengu, ist doch verständlich. Aber schön, dass es gut abfließt!

    #243Author estrellita (236267) 15 Sep 22, 10:03
    Comment

    So.

    Ich werde nie verstehen, warum man einen Termin um 8:15 kriegt und trotzdem bis 10 vor 9 warten muss, selbst wenn man um 8:00 schon da war.


    Re Deja-vu: pengu, das kann ich gut nachvollziehen. Dafür brauchst Du Dich wirklcih nicht entschuldigen.

    #244Author Selima (107)  15 Sep 22, 10:28
    Comment

    Ich finde 35 Minuten Wartezeit noch durchaus im akzeptablen Bereich:eingeschobene Notfälle, längere und kompliziertere Behandlungen, aufwendigere Diagnostik, uncooperative Patienten, längerer Gesprächsbedarf.


    Bei mir fängt es bei mehr als 60 Min. an "weh zu tun", es sei denn man bekommt vorher eine Erklärung von der Sprechstundenhilfe geliefert. Das kommt manchmal vor bei meiner Frauenärztin, aber dann weiß ich es gleich von Anfang an, und gehe noch einkaufen oder Kaffee trinken.

    #245Author solkar_0 (947488) 15 Sep 22, 11:33
    Comment

    Auch wenn vor mir nur eine Patientin da war, die ca. 10 min vor mir drankam, und dazwischen kein Notfall reinkam?


    Bei meinem Hausarzt mach ich das auch so, also dass ich noch was erledigen gehe. Das richte ich mir dann extra so ein. Aber bei dieser Ärztin geht das nicht. Die Praxis ist in einem Industriegebiet, wo drumherum nix ist, was ich erledigen könnte.

    #246Author Selima (107)  15 Sep 22, 11:44
    Comment

    Ich weiß nicht, ich habe selbst 3 mal einen Notfalltermin wahrgenommen - einmal nur telefonisch bei meiner Ärztin ( im Zusammenhang mit meiner Hochrisikoschwangerschaft und später dann im Zusammenhang mit meinem Mammakarzinom )- wenn sowas in einer Praxis nur 2-3 Mal am Tag vorkommt macht das schon ordentlich Zeit aus.. Das hat dazu geführt , dass ich wesentlich toleranter gegenüber Wartezeiten bin.

    #247Author solkar_0 (947488)  15 Sep 22, 11:58
    Comment

    Bei meinem Hausarzt bin ich da auch geduldig. Wenn das aber bei bestimmten Ärzten immer so ist, dann ist das systemisch. Egal. Wird ja erst in einem Jahr wieder nötig sein.


    Kiki, Dir müßten heut auch schon die Ohren geklingelt haben - ganz in der Früh. Ich hab einen dreiseitigen Artikel über Kichererbsen gelesen.

    #248Author Selima (107) 15 Sep 22, 14:07
    Comment
    Ich glaube definitiv, dass bei der Organisation einiger Arztpraxen noch viel Luft nach oben ist - klar gibt es Notfälle und Personalmangel, aber das erklärt nicht, warum es bei der einen immer funktioniert und bei der anderen nie. Und sobald man Vollzeit arbeitet und ggf nicht nur eine, sondern mehrere Baustellen hat, stresst das schon enorm.

    Ameisl, ich hoffe, es war interessant! (Klingeln tun meine Ohren leider fast immer.)
    #249Author kikært (236250) 15 Sep 22, 15:13
    Comment

    Joah, doch - der Kichererbse gehört die Zukunft ... vielleicht. Kann ich Dir zukommen lassen, wenn Du magst.


    Re mehrere Baustellen: Genau. Mich kostet das mehrere halbe Tage im Jahr. Die muss ich alle irgendwann reinarbeiten oder eben Urlaub nehmen - und Urlaubnehmen kann man nicht für halbe Tage.


    Etwas später: Guten Morgen.

    #250Author Selima (107)  15 Sep 22, 15:37
    Comment

    Noch etwas später: dito.

    #251Author neutrino (17998) 16 Sep 22, 08:32
    Comment

    Und sonst so?

    #252Author Selima (107) 16 Sep 22, 09:15
    Comment

    Moin.

    #253Author estrellita (236267) 16 Sep 22, 09:34
    Comment

    Hm. Nass. Aber das Flüsschen ist wieder voll.

    #254Author penguin (236245) 16 Sep 22, 09:35
    Comment

    Moin


    Trocken, Sonne, Frisch-Kaffee schlürfen+Waschmaschine.


    Guten TGIF


    U° U° U° U° für alle:o)

    #255Author solkar_0 (947488) 16 Sep 22, 09:40
    Comment
    Mahlzeit. Freitag. Halleluja.
    #256Author kikært (236250) 16 Sep 22, 12:38
    Comment

    Sonst: draußen nass, drin müde.

    Ansonsten alles i.O.

    #257Author neutrino (17998) 16 Sep 22, 14:00
    Comment

    Das kann ich komplett so unterschreiben ... und mir dafür gleich noch einen immer-warmen Kaffee aus solkars automagischen Depot nehmen.

    #258Author Selima (107) 16 Sep 22, 16:01
    Comment

    Boah ich auch.

    (sowohl unterschreiben als auch Kaffee nehmen)

    #259Author estrellita (236267) 16 Sep 22, 18:42
    Comment

    Moin. Kühl bis kalt.

    #260Author penguin (236245) 17 Sep 22, 08:55
    Comment

    neuen Kaffee für alle:


    U° U° U° U°


    Moin Moin


    Hier ist es auch sehr kalt geworden, heut morgen um 8 nur 10 Grad- noch heize ich nicht- innen sind's immerhin noch 20.


    Schönes WE Euch allen.

    #261Author solkar_0 (947488) 17 Sep 22, 09:57
    Comment
    Guten Morgen! Ich finde die Luft gerade sooo toll.

    Macht euch ein schönes Wochenende!
    #262Author kikært (236250) 17 Sep 22, 10:32
    Comment

    🙂

    Aber: Man sollte sich angemessen anziehen, sonst friert's einen schon arg beim Anstehen auf dem Wochenmarkt.

    #263Author Selima (107) 17 Sep 22, 10:34
    Comment

    Das schlaue Gerät im Fitnesstudio hat mein biologisches Alter ermittelt: acht Jahre unter meinem tatsächlichen.

    #264Author penguin (236245) 17 Sep 22, 14:56
    Comment

    Jö, das ist ja ordentlich. Glückwunsch, pengu :o) Wie macht das das? Also das Gerät das Ausrechnen.

    #265Author Selima (107) 17 Sep 22, 15:07
    Comment

    Das weiß ich auch nicht :-)

    Es misst Kraft, errechnet einen BMI und fotografiert Bewegungen zur Gelenkflexibilität. Was es dann macht, entzieht sich meiner Kenntnis. pengumann meint, es will nur schmeicheln.

    #266Author penguin (236245) 17 Sep 22, 16:04
    Comment

    Das ist aber gar nicht nett von pengumann.


    Das schlaue Gerät fotografiert Dich beim sporteln *staun* hoffentlich werden die Fotos dann auch anschließend gleich vernichtet und tauchen nicht irgendwo in der Werbung für Fitnessgeräte (vorher- nachher)oder sonst wo auf ;o)))

    #267Author solkar_0 (947488) 17 Sep 22, 16:19
    Comment

    Es fotografiert mich nicht beim Sporteln, dafür kennt es meine Gerätewerte. Es fotografiert mich nur bei bestimmten Übungen, die Gelenkflexibilität messen.

    #268Author penguin (236245) 17 Sep 22, 17:08
    Comment

    Kalt isses, auch und vor allem im Bad.

    Moin.

    #269Author penguin (236245) 18 Sep 22, 11:34
    Comment

    Jo, hier auch- aber ich habe wacker der Versuchung, die Heizung anzustellen widerstanden. Habe dafür seeeeehr kurz geduscht, wobei ich inzwischen nur noch bei 30 Grad dusche- kalt schaffe ich (noch?) nicht.


    Jetzt wärme ich mich am Herd in der Küche auf beim Pizzabacken.

    #270Author solkar_0 (947488) 18 Sep 22, 12:44
    Comment

    IN meinem Büro hat's 13.2°C. Die übertreiben das mit dem Energiesparen.


    Guten Morgen.

    #271Author Selima (107)  19 Sep 22, 06:49
    Comment

    Moin.

    Bei mir war's heut früh um 7 im Büro auch frisch. Lag aber daran, dass ich aus Gewohnheit der letzten Monate das Fenster schräg gestellt hatte ...Bei Frühtemperaturen draußen von 7°C nicht so sinnvoll. Aber da muss ich jetzt durch,

    #272Author neutrino (17998) 19 Sep 22, 08:37
    Comment

    Guten Morgen! Mein unnachahmliches Bahnkarma hat gestern wieder zugeschlagen und ich stand mit dünner Regenjacke auf dem lauschigen ICE-Bahnhof in Herkulestown rum. Lange. Das war nicht schön. Und wenn ich mir die Prognose für die kommenden Tage so anschaue, könnt ihr damit rechnen, von mir bald wieder "Argh, ich muss an die Handschuhe denken, morgens auf dem Fahrrad ..." zu hören.

    #273Author kikært (236250) 19 Sep 22, 09:50
    Comment

    Guten Morgen


    U° U° U° U° warme koffeinhaltige Getränke für alle frierenden Chatzteken.


    Bei mir hat's heute in meinem Arbeitszimmer 19 Grad, (draußen 12 jetzt )- das geht.

    Und In 3 Wochen bekommt dies Zimmer ein neues hochisolierendes Fenster + Tür- mein Sparbeitrag für diesen Winter.

    #274Author solkar_0 (947488) 19 Sep 22, 10:09
    Comment

    So. Kaffee lieber nimmer - der erste heut früh war schon nicht besonders hilfreich. Aber endlich daheim.

    #275Author Selima (107) 19 Sep 22, 17:28
    Comment

    Moin!

    Heute früh habe ich einen Nebelbogen gesehen, auch schick!

    #276Author estrellita (236267) 20 Sep 22, 08:43
    Comment

    Einen Nebelbogen? Ist das ein Regenbogen, aber im Nebel?

    Ich hab Zahnweh. Moin.

    #277Author penguin (236245) 20 Sep 22, 09:06
    Comment

    Moin Moin


    OH, pengu- schnell zum Z- Mann/Frau !

    Nebelbogen- würde ich auch gern mehr drüber wissen


    *Kaffeekochengeh* coffee anyone ?


    Morgen krieg ich wohl hoffentlich meinen superbequemen, hyperergonomischen neuen Schreibtischstuhl *vollvorfreu*

    #278Author solkar_0 (947488) 20 Sep 22, 09:16
    Comment

    Mit Ibuprofen geht es weg, aber es kommt halt wieder. Morgen nachmittag hat die Z-Frau Zeit.

    #279Author penguin (236245) 20 Sep 22, 09:20
    Comment

    Guten Morgen und gute Besserung@pengu (und alle anderen, bei denen es nötig ist).

    #280Author kikært (236250) 20 Sep 22, 10:04
    Comment

    *ibunachfüllbismorgennachmittag*


    Ja also, wir haben den halt so genannt.... ein Regenbogenstück, aber ohne Regen, es war einfach sehr nebelig in den Niederungen. Das sah richtig toll aus, und ich hatte das vorher noch nicht gesehen :)


    Jetzt komme ich gerade von Wikipedia und ziehe den Nebelbogen zurück, da es den wirklich gibt: https://de.wikipedia.org/wiki/Nebelbogen

    Damit hatte ich nicht gerechnet. Also, wir haben ein Regenbogenstück im Nebel gesehen, bunt. (Aber so ein echter Nebelbogen sieht schon auch sehr beeindruckend aus, oder?)

    #281Author estrellita (236267)  20 Sep 22, 10:12
    Comment

    Sternle, ich hatte mir deine Beobachtung aber tatsächlich auch so vorgestellt, wie du sie beschrieben hast! (So einen 360-Grad-Bogen hat mal ein Freund von mir auf Island gesehen (und auch fotografiert).)

    #282Author kikært (236250) 20 Sep 22, 15:25
    Comment

    So ein Nebelbogen sieht sehr genial aus. Wie überhaupt alle diese Lichtbögen. Ich versuch die auch immer zu photographieren - mit mäßigem Erfolg - was an mir und meiner wenig professionellen Ausrüstung liegt.

    #283Author Selima (107) 20 Sep 22, 15:42
    Comment

    Ameisl, DAS ist nun wirklich ein Vorteil der aktuellen smartphone-Generation. Sie ersetzen zwar keine Spiegelreflexkamera, aber alles andere im Digitalkamera-Bereich. Ich war letztes Jahr zum ersten Mal ohne Extrakamera auf Island, und die Bilder sind (gerade bei schwierigen Lichtverhältnissen) super geworden und waren für einen A3-Kalender hoch genug aufgelöst. Selbst Nordlicht hat das Handy eingefangen, daran sind vor ein paar Jahren noch die Systemkameras gescheitert.

    #284Author kikært (236250) 20 Sep 22, 15:58
    Comment

    Mhmmmhmhmmmmhmnhmnh.

    #285Author Selima (107) 20 Sep 22, 16:16
    Comment

    Ach so.

    #286Author penguin (236245) 20 Sep 22, 16:33
    Comment

    Genau 🙂


    Morgens um 5 endlos viele Taxis? Es muß Oktoberfest sein. Das waren wirklich viele Taxis.


    Guten Morgen.

    #287Author Selima (107) 21 Sep 22, 05:55
    Comment

    Moin!

    Das Fest werde ich wohl nie verstehen, aber dass muss ich ja auch nicht. Und ich bekommeves auch nicht so mit, das kommt mir ganz gelegen. Hier wieder tiefer Nebel z d strahlender Sonnenschein, heute ohne bunt.

    #288Author estrellita (236267) 21 Sep 22, 07:36
    Comment

    Ich auch nicht.

    Heut früh zw. 2 und 4°C. Erste Frostränder an der Scheibe.

    #289Author Selima (107) 21 Sep 22, 08:17
    Comment

    Fro- Strände ? WOW.


    Und bei der Kälte bis 5 Uhr im Bierzelt im Dirndl schunkeln - Doppelwow. Oder werden die Zelte beheizt- ich hoffe nicht.


    Moin allerseits.

    #290Author solkar_0 (947488) 21 Sep 22, 09:15
    Comment

    Guten Morgen.


    Es ist soweit. Ich bin erwachsen und vernünftig und vorausschauend. Hatte heute die Handschuhe am Start - so ganz ohne eine Woche Jammern, dass es jetzt WIRKLICH dringend ist, dass ich sie raussuchen muss. (Und es war so dicker Nebel, dass sich Wassertropfen an ihnen gesammelt haben.)

    #291Author kikært (236250) 21 Sep 22, 09:16
    Comment

    NEIN, kiki, nicht erwachsen und vernünftig werden! Bisschen vorausschauend reicht für Handschuhe auf dem Fahrrad im Herbst.


    *kaffeeanbiet* U°

    #292Author solkar_0 (947488) 21 Sep 22, 09:29
    Comment

    kiki, dafür habe ich heute auf dem Rad gedacht "Handschuhe wären jetzt irgendwie schon nicht schlecht...." :) Aber ich hatte es nicht weit, also ging es. Muss nur die Kinder noch überzeugen, dass sie nicht mehr ewig in Sandalen laufen können. Und insgesamt ist jetzt wohl der Garderoben-Wechsel dran, puuuuuuh.

    #293Author estrellita (236267) 21 Sep 22, 09:38
    Comment

    Oh, hier ist ja schon fast voll. Ich bastel mal.

    #294Author penguin (236245) 21 Sep 22, 09:39
    Comment

    Bitte sehr, bitte gleich. Aber weiterquasseln könnt ihr noch, wenn ihr möchtet.


    Bitte folgen.

    #295Author penguin (236245) 21 Sep 22, 09:44
    Comment

    *kaffeeschlürf* *weiterquassel*

    #296Author estrellita (236267) 21 Sep 22, 09:57
    Comment

    solkar, du hast bestimmt Recht! Vorausschauend reicht, der Rest hat noch ein paar Jährchen Zeit 😉.


    Sternle, ich drücke die Daumen, dass sie nicht aus allem herausgewachsen sind (also, die Ministerne, bei dir und ... äh ... deiner Doppelsternhälfte (?) bin ich da ganz zuversichtlich)!

    #297Author kikært (236250)  21 Sep 22, 10:05
    Comment

    Bei uns Großen müste es zumindest von der Länge her noch passen :)

    #298Author estrellita (236267) 21 Sep 22, 11:29
    Comment

    Habt's Wurschtfingerla kriegt?

    #299Author Selima (107) 21 Sep 22, 11:44
    Comment
    #300Author kikært (236250) 21 Sep 22, 14:22
    This thread has been closed.
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt