Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Topic

    einräumen - Verwendung

    Comment

    (Jemandem) die Möglichkeit einräumen, Missverständnisse zu klären


    Ist die Verwendung von einräumen hier korrekt und idiomatisch?

    Danke.

    AuthorWittGenStein (1323045)  17 Aug 22, 22:22
    Comment

    Ich sehe da kein Problem ... für mich ist das ein ganz normaler Ausdruck ... korrekt und idiomatisch ...

    #1Authorno me bré (700807) 17 Aug 22, 22:27
    Comment

    Auch wie #1

    #2Authormanni3 (305129) 17 Aug 22, 22:29
    Comment

    Ich weiß auch nicht recht, weshalb es für meine Ohren ungewöhnlich klang.

    Danke.

    #3AuthorWittGenStein (1323045)  17 Aug 22, 22:32
    Comment

    Ja, "korrekt und idiomatisch". Allerdings klänge ein anderes erstes Verb - "(Jemandem) die Möglichkeit geben, Missverständnisse zu klären" - in meinen Ohren etwas weniger bürokratisch. Interessanterweise selbst dann, wenn das zweite Verb etwas bürokratischer würde: "(Jemandem) die Möglichkeit geben, Missverständnisse auszuräumen". (meine Sicht)

    #4AuthorBambam (48248) 17 Aug 22, 22:40
    Comment

    Ich sehe schon einen Unterschied zwischen einräumen und und geben, aber nicht dass ersteres bürokratischer wäre, sondern beim Einräumen schwingt ein gewisser Widerwillen mit, den ich beim Geben nicht sehe.

    #5Authoreineing (771776) 17 Aug 22, 22:47
    Comment

    D'accord

    #6AuthorBambam (48248) 17 Aug 22, 22:48
    Comment

    Möglich, aber nicht zwingend.

    #7Authormbshu (874725) 17 Aug 22, 23:07
    Comment

    Es ist auch ein Unterschied im Sprachregister.

    Das Allerweltswort "geben" hat bei Duden die Häufigkeit 5/5,

    "einräumen" (einschließlich Zimmer etc. einräumen) 3/5.

    #8Authormanni3 (305129)  18 Aug 22, 00:49
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Keyboard
     
  • Special characters
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt