Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betrifft

    3-in-1-Löschfaden

    Kommentar

    Hier können ganze Fäden, (einzelne) Beiträge oder Kennungen gemeldet werden, die gegen unsere Nutzungsbedingungen oder Netiquette verstoßen, z. B. weil sie

    • möglicherweise ausschließlich Werbezwecken, der Verbreitung von Spam oder als Spickzettel dienen bzw. verbreiten,
    • Kommentare enthalten bzw. posten, die möglicherweise nicht im Sinne eines konstruktiven und respektvollen Miteinanders sind,
    • die Ursprungsfrage nicht direkt beantworten,
    • jemandes Privatsphäre verletzen.
    • etc.


    Statt einer Meldung in diesem Faden kann man mir auch eine private Nachricht oder E-Mail (doris(at)leo.org) schicken.

    Verfasser Doris (LEO-Team) (33) 12 Sep. 22, 20:41
    Kommentar

    Zu Siehe auch: Ganze Fäden/Kennungen löschen 2022/I - #301:


    Strafrechtlich relevant sind die Inhalte natürlich, eine zügige Löschung daher durchaus angebracht, aber sie fallen - sowiet mir bekannt - nicht unter das NetzDG mit seinen strikten Fristen, da es nicht um Hasskriminalität oder Ehrverletzungsdelikte geht.

    #1Verfasser BenatarsComrade (1182552)  12 Sep. 22, 22:19
    Kommentar

    Siehe Profil: Vicky_05


    verschickt Kontaktanfragen über PM.

    #2Verfasser B.L.Z. Bubb (601295) 14 Sep. 22, 13:53
    Kommentar

    #2: An mich auch.

    #3Verfasser Raudona (255425) 14 Sep. 22, 14:56
    Kommentar

    die Kennung ist gelöscht

    #4Verfasser Doris (LEO-Team) (33) 14 Sep. 22, 15:01
    Kommentar

    Kann es sein, dass die Löschung erst mit Tageswechsel aktiv wird? Wenn man den Link in #2 anklickt, geht nämlich immer noch die entsprechende Seite mit den (in dem Fall nicht ausgefüllten) Userdaten auf.


    Das selbe allerdings auch beim User "stanlyjames", der schon seit ein paar Tagen weg sein sollte (wobei ich mir da dachte, ihr hättet ihn vielleicht absichtlich nicht gelöscht, weil es sich da doch um - wie erwähnt - möglicherweise strafrechtlich relevante Angebote handelte, um dadurch eine Verfolgung zu erleichtern ...)

    #5Verfasser Sachs (638558) 14 Sep. 22, 15:14
    Kommentar

    Nein, das ist ein allgemeines Verhalten und stanlyjames ist auch gelöscht. Der Link auf ein Profil, der vor der Löschung gepostet wurde, liefert nach Löschung den gleichen Inhalt.

    #6Verfasser Doris (LEO-Team) (33) 14 Sep. 22, 15:22
    Kommentar

    Danke für die Erklärung, Doris!

    #7Verfasser Sachs (638558) 14 Sep. 22, 15:28
    Kommentar

    Zwei Verständnisfragen:

    1) Gibt es einen Grund, dass die Spammer-Profile nicht auch gelöscht werden?

    2) Werden Spammer und freiwillg gelöschte User gleich behandelt? Ich hoffe nicht, denn mit Löschung der Spammer-Kennung werden meines Wissens ja auch alle Beiträge gelöscht: Die wertvollen Beiträge von Usern, die um Löschung gebeten haben, sollten dagegen erhalten bleiben.

    #8Verfasser Achim Almschreck (1359109) 14 Sep. 22, 15:41
    Kommentar

    Siehe auch: Obrigkeitshörig / Obrigkeitshörigkeit - #2


    ---##2, 3 tragen zusammen nichts zum Thema bei.

    #9VerfasserBion (1092007) 14 Sep. 22, 15:56
    Kommentar

    Die wertvollen Beiträge von Usern, die um Löschung gebeten haben, sollten dagegen erhalten bleiben.


    Bleiben sie auch, meines Wissens. (Selbst die weniger wertvollen ;-)

    #10Verfasser Gibson (418762)  14 Sep. 22, 16:26
    Kommentar

    Siehe auch: Firlefanz - nutzlos


    Diskussion wurde gelöscht - nutzlos mit totem Link


    Diskussion wurde gelöscht - könnte gelöscht werden, da derselbe Übersetzungsvorschlag bereits in den ausführlicheren Fäden enthalten ist


    Siehe auch: In der Zwickmühle? Die Flucht nach Vorne ant... - Habe nach einer Übersetzung für "Flucht nach vorne" gesucht und mit diesem albernen Faden mehrere Minuten verschwendet. Es werden Beziehungsprobleme, keine sprachlichen Fragen diskutiert. Außerdem werden osteuropäische Frauen als irrational verunglimpft, und am Ende steht ein zweifelhafter Link (wohl Werbung), der bei mir mit dem Hinweis "this page is blocked by the category pn_tasteless" blockiert wird. Geschmacklose Seiten braucht kein Mensch

    #11Verfasser Musictomyears (1367333) 16 Sep. 22, 19:17
    Kommentar

    @musictomyears

    Löschvorschläge im Rahmen der Archivpflege bitte weiterhin in diesem Faden melden:

    Siehe auch: Unser Archiv soll schöner werden (des Testla...

    #12Verfasser Doris (LEO-Team) (33) 19 Sep. 22, 13:18
    Kommentar

    Bin ich hier richtig?


    SDGFFD will uns hier wunderbare Sachen verkaufen, die wir alle unbedingt brauchen. Garniert mit langen Texten über Sportarten, die hier ein wenig deplatziert wirken.

    #13Verfasser Udo(de) (58) 22 Sep. 22, 06:33
    Kommentar

    Siehe Profil: 1Solutions


    scheint auch Werbung zu sein.

    #14Verfasser B.L.Z. Bubb (601295) 23 Sep. 22, 11:02
    Kommentar

    Werbung oder eher Phishing:


    Sitz der Firma in Los Angeles aber mit von Vorwahl von Indien!

    #15Verfasser Analphabet (1034545) 23 Sep. 22, 11:06
    Kommentar

    Siehe auch: (m, w, d) - #141

    Faden könnte geschlossen werden, ab #6 ist die Frage beantwortet. Es wird sonst der drölftausendste "Diskussions-"(eher: Meinungs-)faden.

    #16Verfasser tigger (236106) 23 Sep. 22, 11:28
    Kommentar
    Englisch gesucht, best shopify…
    #17Verfasser Friedhelm D. (366844) 23 Sep. 22, 23:35
    Kommentar

    re #17 Diskussion wurde gelöscht

    #18Verfasser no me bré (700807) 24 Sep. 22, 09:33
    Kommentar
    #19Verfasser karla13 (1364913) 24 Sep. 22, 13:27
    Kommentar

    Spickzettel oder Sonstiges (in mehreren Fäden)

    Englisch ⇔ Deutsch - leo.org: Personendetails von Howard_0


    #20Verfasser wienergriessler (925617) 24 Sep. 22, 15:03
    Kommentar

    Hier äußert sich jemand in unangemessener Weise zu den Begriffen Frauenschändung und Kinderschänder. Bitte diesen Beitrag löschen.

    #21Verfasser karla13 (1364913)  24 Sep. 22, 20:20
    Kommentar

    Diskussion wurde gelöscht

    #22Verfasser ad.joe (236303) 26 Sep. 22, 10:51
    Kommentar

    Siehe auch: Gendergerechtes Wörterbuch

    Ich finde, der/die/das OP* hat hinreichend demonstriert, dass es ihm/ihr weniger um die Sache, als einen Aufftritt geht, der "nicht im Sinne eines konstruktiven und respektvollen Miteinanders" ist. Da die Provokation fortgestzt und der Ton bereits rauher wird, bitte ich um Schließung des Fadens. Außerdem um entsprechenden redaktionellen Hinweis an den/die/das Verfasser*in (u. ggf. Weiteres).

    #23Verfasser Achim Almschreck (1359109) 26 Sep. 22, 21:50
    Kommentar

    Ich unterstütze #23. Ich habe mich zu einem unfreundlichen Kommentar hinreißen lassen, weil ich die Art des OP sehr anmaßend finde. Der Faden hat keinerlei Wert für Wörterbuch oder Forum, finde ich.

    #24Verfasser fehlerTeufel (1317098) 26 Sep. 22, 21:52
    Kommentar

    Ist jetzt nicht so wichtig, wie die Vorredner für den von Vorneherein auf Krawall gebürsteten Faden (diesbezüglich bin ich übrigens der Meinung, wer in einem Sprachforum öffentlich verkündet, Rechtschreibung sei nicht wichtig, hat dort nichts verloren, und sollte gleich ganz gestrichen werden), aber kann mir jemand einen vernünftigen Grund nennen, warum dafür: Siehe auch: by a whiskers - um ein Haar - #15 ein 13 Jahre alter Thread wieder ausgegraben wurde, der bemängelte Begriff ist ja bereits korrigiert, und wirklich beitragen tut der Kommentar auch nichts, er ist ja nicht mal sprachlich korrekt... Der neue Beitrag sollte entfernt und der Faden damit wieder in 2009 begraben werden, sonst weckt das nur die Illusion, es handele sich um eine aktuelle Diskussion.

    #25Verfasserm.dietz (780138)  27 Sep. 22, 06:29
    Kommentar

    Können bitte im Witzefaden Siehe auch: Witze XXXVII


    mindestens die Posts 13-15 und 44-47 gelöscht werden, eventuell auch 18 und 21? Mein fehlgeleiteter Kommentar in 13 hat eine Diskussion ausgelöst, die von persönlichen Unterstellungen gespickt ist und die in eine PM gehört hätte. Jedenfalls nicht in den Witzefaden.


    Danke.

    #26Verfasser grinsessa (1265817) 27 Sep. 22, 14:04
    Kommentar

    Ich schließe mich der Bitte in #26 an.

    #27Verfasser wienergriessler (925617) 27 Sep. 22, 14:10
    Kommentar

    Nutzer Siehe Profil: PetraKrause_0

    macht Werbung.

    Diskussion wurde gelöscht


    #28Verfasser petewald_DE (1202508) 28 Sep. 22, 16:06
    Kommentar

    Diskussion wurde gelöscht

    Weiß nicht, was das ist, aber werde den Link auch nicht anklicken.

    #29Verfasser eastworld (238866) 29 Sep. 22, 11:13
    Kommentar

    #26 grinsessa, ich hatte vor einigen Monaten ein ähnliches Anliegen, dem nicht entsprochen wurde. Siehe auch: Einzelne Beiträge löschen 2022 - #75

    Dies wurde begründet mit dem ersten Satz der Forumspolicy. Ich vermute, auch die Diskussion im Witzefaden wird stehenbleiben.

    #30Verfasser fehlerTeufel (1317098) 29 Sep. 22, 11:29
    Kommentar

    re #30: Ich kenne die drei Hauptsätze der Thermodynamik, aber was ist der "erste Satz der Forumspolicy"? (ernstgemeinte Bitte um Erhellung)

    #31Verfasser Der Rosenkohl (1288711) 29 Sep. 22, 13:30
    Kommentar

    Jede(r) Nutzer:in, der/die einen Beitrag in eines unserer Foren einstellt, willigt unwiderruflich in die Veröffentlichung dieses Beitrages im betreffenden Forum ein. 

    Englisch ⇔ Deutsch Wörterbuch - leo.org: Nutzungsbedingungen für LEOs Forum

    #32Verfasser JanZ (805098) 29 Sep. 22, 13:34
    Kommentar

    Danke, JanZ, für den Link; ich dachte, das sei klar. (Dafür kenne ich die drei Hauptsätze der Thermodynamik nicht ;))

    #33Verfasser fehlerTeufel (1317098) 29 Sep. 22, 14:06
    Kommentar

    Danke ebenso! (Angesichts des - nachträglichen - "nullten" Hauptsatzes ist das mit den vier "drei" Hauptsätzen der Thermodynamik ja auch nicht ganz so einfach;-D)

    #34Verfasser Der Rosenkohl (1288711) 29 Sep. 22, 14:51
    Kommentar

    Dann bleibt's halt stehen. Ich habe glücklicherweise keine größeren Probleme mit meinen eigenen Beiträgen. Humorlos ist jeder mal und ich habe niemanden bewusst beleidigt. Die Diskussion empfinde ich als unappetitlich und an der Stelle unpassend. Wie damit verfahren wird, soll Leo entscheiden.


    PS: Die Hauptsätze der Thermodynamik kennst du vermutlich schon, nur vielleicht nicht unter dem Namen. Das Chaos gewinnt immer. Ein Perpetuum mobile ist nicht möglich. So in der Art 🙂

    #35Verfasser grinsessa (1265817)  29 Sep. 22, 16:12
    Kommentar
    #36Verfasser B.L.Z. Bubb (601295) 30 Sep. 22, 09:40
    Kommentar

    #36: Dabei kann auch dieser Faden weg: Diskussion wurde gelöscht

    Altfaden, die erste Antwort war schon Werbung, die zweite jetzt vom User, der im #36 zum Löschen vorgeschlagen wurde.

    #37Verfasser Raudona (255425) 30 Sep. 22, 11:03
    Kommentar

    Da hast Du richtig.

    #38Verfasser B.L.Z. Bubb (601295) 30 Sep. 22, 11:07
    Kommentar

    Ich schließe mich ebenfalls dem Vorschlag #37 an: die Übersetzung für "Husse" ist im Wörterbuch; darüber hinaus bieten sämtliche Beiträge - so sie nicht ohnehin der Werbung dienen sollen - keinen Erkenntnisgewinn.

    #39Verfasser Kurt A. (1313470) 30 Sep. 22, 12:35
    Kommentar

    instantheatt hat gerade beschlossen, dass ihm:ihr und seiner:ihrer Werbung hier der Boden zu heiß wird.

    #40Verfasser Pottkieker (871812) 30 Sep. 22, 14:50
    Kommentar

    PetraKrause_0 ist wieder da, jetzt mit Widerrechtlichem.

    Diskussion wurde gelöscht

    #41Verfasser reverend (314585) 30 Sep. 22, 15:31
    Kommentar

    Siehe Profil: NICA


    Spammt Englisch gesucht auf Chinesisch voll und bettelt um Löschung.

    #43Verfasser B.L.Z. Bubb (601295) 02 Okt. 22, 15:21
    Kommentar

    Siehe Profil: HUYA

    desgleichen.

    #44Verfasser Selima (107) 02 Okt. 22, 15:43
    Kommentar

    In Englisch gesucht: Diskussion wurde gelöscht Vermutlich kann auch der User weg:

    Siehe Profil: NICA

    Ah, ich sehe, ich bin nicht up-to-date.

    #45Verfasser virus (343741)  02 Okt. 22, 17:28
    Kommentar

    Siehe Profil: nika_2


    ist wieder da.


    Und in diesem alten Faden könnte man vielleicht die #2 löschen - der Nick ist grob beleidigend und der Beitrag eh falsch.

    Siehe auch: "You've got" oder " you got" ? - #2

    (#3 kann dann auch weg)

    #46Verfasser Gibson (418762)  03 Okt. 22, 18:43
    Kommentar
    #47Verfasser Miss Anthropy (700297) 04 Okt. 22, 11:36
    Kommentar
    #48Verfasser bluesky (236159) 04 Okt. 22, 11:38
    Kommentar

    Siehe auch: den Sack zu machen / zumachen (Redewendung) - #2


    nika_2 will unbedingt ihre heißen Fotos zeigen ...

    #49Verfasser Sachs (638558) 04 Okt. 22, 11:39
    Kommentar

    Ergänzung zu #49


    Hier auch.

    #50Verfasser karla13 (1364913) 04 Okt. 22, 11:42
    Kommentar

    Ihr müsst nicht alle Fäden einzeln melden, wenn der Nick gemeldet ist.

    #51Verfasser Gibson (418762) 04 Okt. 22, 11:42
    Kommentar
    Englisch gesucht
    fraisenartig
    #3
    dto. Operator / Aufgabenstellung #10 und auch den Sack zumachen #2 etc.
    #52Verfasser Friedhelm D. (366844)  05 Okt. 22, 08:06
    Kommentar

    Ich verweise auf die weisen Worte von Gibson in 51: Es reicht einmal den Link zum Profil reinzusetzen; man muss nicht alle Fäden einzeln melden, noch dazu ohne Link 😉

    #53Verfasser B.L.Z. Bubb (601295) 05 Okt. 22, 08:19
    Kommentar

    Bitte auch hier #75 Nika mit den heißen Fotos löschen:

    Siehe auch: --208--Alemanneschwobefädele--208-- - #75



    #54Verfasser Goldammer (428405) 05 Okt. 22, 10:41
    Kommentar
    #55Verfasser penguin (236245) 05 Okt. 22, 10:49
    Kommentar

    Werbung: Diskussion wurde gelöscht

    #56Verfasser penguin (236245) 08 Okt. 22, 10:32
    Kommentar

    fishy film: Diskussion wurde gelöscht

    #57Verfasser penguin (236245) 08 Okt. 22, 10:55
    Kommentar

    User Siehe Profil: Myuna macht Werbung

    #58Verfasser penguin (236245) 08 Okt. 22, 12:53
    Kommentar

    Und Myuna macht weiter

    Siehe auch: Food - #4

    #59Verfasser CARIOCA (324416) 08 Okt. 22, 13:02
    Kommentar

    Carioca, siehe #51 und #53.

    #60Verfasser Gibson (418762) 08 Okt. 22, 13:16
    Kommentar

    Wenn die Links noch tatsächlich zu indonesischen Kochrezepten führen würden, wäre es ja noch harmlos (und man könnte in einem Koch- bzw. Rezeptefaden darüber reden). Stattdessen wird z.B. dazu angestiftet, eine dubiose App herunterzuladen. "Fischiger" geht nicht mehr...

    #61Verfasser BenatarsComrade (1182552) 08 Okt. 22, 21:44
    Kommentar

    popdaddy will Führerscheine vertickern: Diskussion wurde gelöscht. (und weitere Rubriken)

    #62Verfasser karla13 (1364913) 09 Okt. 22, 16:16
    Kommentar

    Diskussion wurde gelöscht


    ???


    Irgendwie sinnbefreiter Faden, scheint mir ....

    #63Verfasser Sachs (638558) 10 Okt. 22, 13:12
    Kommentar

    Sehr viele persönliche Daten, sollte man das nicht vielleicht verfremden?


    Siehe auch: einen *Fußballspieler* für drei matchdays *... - #3

    #64Verfasser penguin (236245) 10 Okt. 22, 14:15
    Kommentar

    Ich würde die gesamte Signatur einfach entfernen. Für die Übersetzung unnötig und so eigentlich Werbung.

    #65Verfasser Gibson (418762)  10 Okt. 22, 14:26
    Kommentar

    Siehe auch: Steht eine Frau heutzutage noch ihren Mann? ... - #35


    Auch wenn solche Diskussionen ab und an härter werden können, sehe ich ehrlich gesagt in diesem Post nichts als Ad Hominem-Generalisierungen. Ich weiss nicht, ob dies für eine Löschung reicht; das muss sich wohl Doris anschauen.

    #66Verfasser Thirith (1037221) 10 Okt. 22, 14:54
    Kommentar
    #67Verfasser Jabonah (874310) 11 Okt. 22, 10:29
    Kommentar

    Merkwürdiger Beitrag mit Link, evtl. Werbung.

    Siehe auch: Body count #42

    #68Verfasser karla13 (1364913) 11 Okt. 22, 22:38
    Kommentar

    Diskussion wurde gelöscht


    Die hohe Teuerung - oder gibt's Führerscheine im Dutzend billiger?

    #69Verfasser BenatarsComrade (1182552) 12 Okt. 22, 00:09
    Kommentar

    Ergänzend zu #69: Verfasser ABLB hat sich komplett verfahren und möchte mit seiner Ladung zur Ausfahrt geleitet werden.

    #70Verfasser Pottkieker (871812) 12 Okt. 22, 08:04
    Kommentar

    Ist doch nett, dass er hier im Moment direkt unter dem Löschfaden steht.

    #71Verfasser Masu (613197) 12 Okt. 22, 08:15
    Kommentar

    Reklame für was auch immer Siehe auch: Übersetzung eines WebSite Inhalts - #3 ... eigentlich könnte auch die ganze alte Anfrage von 2006 zu einem Übersetzungsauftrag weg ...

    #72Verfasser no me bré (700807) 12 Okt. 22, 11:29
    Kommentar
    #73Verfasser amw (532814) 12 Okt. 22, 15:16
    Kommentar

    Da der Beitrag von fernanda_1 (ohne eigene Fäden bisher) eine Fadenexhuminierung nach vier Jahren ist, nur eine vage formulierte Information zum Thema und noch zusätzlich einen dubiosen Link enthält, könnte es sich um Werbung handeln (not sure).


    Siehe auch: Decke - banket or throw #20


    Edit: @amw war schneller.

    #74Verfasser karla13 (1364913)  12 Okt. 22, 15:22
    Kommentar

    Vielleicht gleich den ganzen User löschen (1369620)?

    Das ist der gleiche User, der auch schon in #67 mit Werbung gemeldet wurde.

    #75Verfasser Dodolina (379349) 12 Okt. 22, 16:35
    Kommentar

    Ad for hashish, marijuana, weed, and cannabis in all its forms -- in French! Diskussion wurde gelöscht

    #76Verfasser Martin--cal (272273)  12 Okt. 22, 22:38
    Kommentar

    Möchte gelöscht werden: Diskussion wurde gelöscht

    #77Verfasser Dragon (238202) 13 Okt. 22, 10:04
    Kommentar

    Siehe auch: monkey - #12

    Siehe #66, es nervt.

    #78Verfasser eastworld (238866) 13 Okt. 22, 12:58
    Kommentar
    #79Verfasser Dragon (238202) 15 Okt. 22, 08:51
    Kommentar
    Wieso, Dragon? Der User bietet einen Übersetzungsvorschlag und eine Quelle aus der New York Times.
    #80Verfasser fehlerTeufel (1317098) 15 Okt. 22, 09:28
    Kommentar

    Das ist mir gerade auch aufgefallen, fehlerTeufel, da hatte ich wohl nicht genau genug hingeschaut.

    #81Verfasser Dragon (238202) 16 Okt. 22, 12:57
    Kommentar

    Quasselzimmer / Witze / XXXVII. Bitte die # 66 löschen.


    #82Verfasser dalata (1114813) 16 Okt. 22, 17:04
    Kommentar
    Warum?
    #83Verfasser B.L.Z. Bubb (601295) 16 Okt. 22, 17:39
    Kommentar

    #83 Datenschutz? Auch wenn da jemand vermutlich einfach übersehen hat, dass er mehr teilt als beabsichtigt, sollte man das nicht weiterverbreiten.

    #84Verfasser Pottkieker (871812) 16 Okt. 22, 21:19
    Kommentar
    #85Verfasser penguin (236245) 17 Okt. 22, 09:18
    Kommentar

    Siehe auch: jock itch


    Alter Faden, aber 1 und 5 können finde ich weg.

    #86Verfasser B.L.Z. Bubb (601295) 17 Okt. 22, 16:37
    Kommentar

    Bitte im Witzefaden die #70 einmal prüfen, ich schätze, das vollständige Gedicht zu zitieren, ist ein Verstoß gegen das Urheberrecht. Die #71 mit dem von virus nachgeschobenen Urheberverweis, die daran vermutlich auch nichts ändert, ist dann auch obsolet.


    Sorry, CARIOCA.

    #87Verfasser Pottkieker (871812) 19 Okt. 22, 12:38
    Kommentar

    Siehe auch: electronic banking [Bank.] - das Electronic B...


    Schon die über ein Jahr alte #2 scheint mir nur den Sinn der Werbung zu haben, die #3 genauso.

    #88Verfasser JanZ (805098) 19 Okt. 22, 18:06
    Kommentar
    #89Verfasser no me bré (700807) 23 Okt. 22, 22:44
    Kommentar

    Ich möchte mich selbst "anzeigen".


    Im Faden siehe auch: Übungen zur Satzbildung habe ich zwei PMs des Forumsteilnehmers @azhong veröffentlicht. Ich möchte Doris bitten, deren Text in meinem Beitrag #272 zu löschen. Danke.

    #90Verfasser karla13 (1364913) 24 Okt. 22, 20:40
    Kommentar

    Diskussion wurde gelöscht

    Werbung

    #91Verfasser eastworld (238866) 25 Okt. 22, 12:26
    Kommentar

    Will gelöscht werden:

    Diskussion wurde gelöscht

    #92Verfasser eineing (771776) 28 Okt. 22, 07:43
    Kommentar
    #93Verfasser Yarith (877626) 28 Okt. 22, 14:32
    Kommentar
    #94Verfasser B.L.Z. Bubb (601295) 29 Okt. 22, 08:02
    Kommentar

    Der hier auch: Siehe Profil: kirti4

    #95Verfasser penguin (236245) 29 Okt. 22, 09:12
    Kommentar

    Siehe auch: playing little games; hier bewirbt JayMason auf Spanisch ihren/seinen Blog.

    #96Verfasser karla13 (1364913) 29 Okt. 22, 11:05
    Kommentar

    Siehe auch: Steckbrief - Hallo zusammen, kann man auf Ins... - #4


    Werbung, nehme ich an. #5 kann dann auch weg, ist von der gleichen Person.

    #97Verfasser Gibson (418762) 31 Okt. 22, 23:00
    Kommentar

    Scheint Werbung zu sein:


    Diskussion wurde gelöscht

    #98Verfasser karla13 (1364913) 02 Nov. 22, 08:27
    Kommentar

    Diskussion wurde gelöscht

    Jamba Spar-Abo... finde zwar keinen Spam-Link, aber trotzdem seltsam (Spickzettel?)

    #99Verfasser eastworld (238866)  02 Nov. 22, 09:49
    Kommentar

    Thread posted in the wrong forum:

    Siehe auch: Englisch - Deutsch

    #100Verfasser covellite (520987) 02 Nov. 22, 13:10
    Kommentar

    Werbung für die eigene Webseite postet User fernanda_1

    Siehe auch: I manage to breastfeed to my satisfaction - #8



    #101Verfasser petewald_DE (1202508) 02 Nov. 22, 13:21
    Kommentar
    #102Verfasser B.L.Z. Bubb (601295) 04 Nov. 22, 08:06
    Kommentar

    Diskussion wurde gelöscht

    user Siehe Profil: tiktok18plus22 (der Name ist bereits Werbung ...)

    #103Verfasser penguin (236245) 05 Nov. 22, 08:57
    Kommentar

    4 Fäden des Nutzers @azhong im Sprachlabor, Diskussion wurde gelöscht


    Die Fäden waren bis vor 5 Minuten alle betitelt mit "Karla sagt", jetzt wurden sie alle umbenannt in deleted. Ich hatte vor der Umbenennung aber nicht reingeschaut, (ob et)was drin stand. Jetzt sind sie jedenfalls leer.


    Alle 4 löschen?



    Edit:

    Ist es nur Zufall, dass diese Fäden alle gerade hintereinander stehen mit dem Meisendoktor aka 'shrink' dazwischen?


    02Übungen zur Satzbildung azhong

    Übungen zur Satzbildung, Teil II / sentence.making exercises RightSaidFred

    Diskussion wurde gelöscht azhong

    --> Meisendoktor patman2

    Diskussion wurde gelöscht azhong

    Diskussion wurde gelöscht azhong

    Diskussion wurde gelöscht azhong


    [SCNR]

    #104Verfasser karla13 (1364913)  06 Nov. 22, 01:57
    Kommentar

    Perhaps Doris could delete the "Edit" part of #104. I think it's offensive.

    #105VerfasserHecuba - UK (250280) 06 Nov. 22, 13:39
    Kommentar

    OT


    Zu #105


    Wenn man sich nachts einer vierköpfigen Armada von neuerstellten Fäden namens "Karla sagt" gegenüber sieht; vorher wochenlang treu-doof die recht komplexen Übungen des Fadenerstellers fast im Alleingang korrigiert hat, mit dem Fadenersteller ebenfalls wochenlang freundlichste PMs austauscht und aus heiterem Himmel rudely beschuldigt wird, zu viel zu quatschen; anschließend mehrere befremdliche Fadenbeiträge mit Beschimpfungen über sich hat ergehen lassen; und sich gerade zusätzlich das erste Mal im Leben mit dem Wort "Meisendoktor" befasst hat, welches dann zwischen den vier Absurdfäden aufploppt, ist es vielleicht verzeihbar, wenn nicht sogar verständlich, dass man auf die Idee kommt, diese Person hätte eine leichte Meise.

    Dass ich meinen Beitrag mit "SCNR" gekennzeichnet habe, ist bestimmt auch allen Lesenden aufgefallen.

    #106Verfasser karla13 (1364913)  06 Nov. 22, 14:59
    Kommentar

    Nichts von dem, was du in #106 schreibst, macht es weniger offensive.


    Ich finde, wenn wir anfangen zu argumentieren "Ja, das ist beleidigend, aber ich hatte einen guten Grund", dann brauchen wir nichts mehr dieser Art zu melden, weil ja jeder überzeugt ist, einen guten Grund zu haben.


    Ob #104 löschwürdig ist oder nicht ist sicher Ansichtssache, aber die Erklärung in #106 macht den Kommentar weder besser noch schlechter. Der steht einfach für sich.

    #107Verfasser Gibson (418762)  06 Nov. 22, 17:56
    Kommentar

    OT


    Zu #107 (und #105)


    Ja, der Kommentar steht für sich. Und ich stehe zu ihm. Dass andere ihn für offensive halten, kann ich gut nachvollziehen. Die kennen aber vielleicht nicht die ganze Geschichte/ Wahrheit. Deshalb hab ich mich erklärt.


    Wenn meine Erklärungen in #106 nun gar nichts zählen, tja, dann kann und muss ich auch damit leben. Mir war's den Versuch wert.


    Aber wisst ihr, Hecuba und Gibson, wenn ihr das nächte Mal Aussagen lest wie:

    • Why do you get so crazy then?
    • I am NOT that man, or one of those, who has once hurt you, okay?
    • What do you want on earth by continuously entangling me, Madam?
    • What do you want, Madam in Berlin?

    dann schreibt doch bitte auch an jener Stelle, dass ihr das offensive findet, und meldet es hier. Danke.

    #108Verfasser karla13 (1364913)  06 Nov. 22, 22:30
    Kommentar

    (changed my mind.)

    #109Verfasser Gibson (418762)  07 Nov. 22, 14:04
    Kommentar

    I still stand by what I said in #105.

    #110VerfasserHecuba - UK (250280) 08 Nov. 22, 10:52
    Kommentar

    Witzig-fiese PolitikerInnen-Namen - Land und Leute: Englisch ⇔ Deutsch Forum - leo.org

    ich finde den gesamten Faden zum Kotzen, aber #69 ist wirklich eine Schande (nicht "fies"), wenn man sich in Erinnerung ruft, wer hier verunglimpft wird. Nämlich ein Mensch.

    Oder ist das auch lustig, toffifeenstaub, wenn jemand dich als Biotonne bezeichnet?

    Pfui.

    #111VerfasserSpinatwachtel (341764) 08 Nov. 22, 12:32
    Kommentar

    Falls man den in #111 genannten Faden beibehält, wäre er auf jeden Fall im Quasselzimmer besser aufgehoben als in "Land und Leute".

    #112Verfasser Möwe [de] (534573) 08 Nov. 22, 12:43
    Kommentar

    Zu ##111, 112


    Siehe auch: Witzig-fiese PolitikerInnen-Namen - #58

    Siehe auch: Witzig-fiese PolitikerInnen-Namen - #62

    Siehe auch: Witzig-fiese PolitikerInnen-Namen - #64

    Siehe auch: Witzig-fiese PolitikerInnen-Namen - #67


    #111 Oder ist das auch lustig, toffifeenstaub, wenn jemand dich als Biotonne bezeichnet?

    Offensichtlich gehört es zur deutschen Kultur, sich über PolitikerInnen auf diese Art und Weise lustig zu machen.

    Vielleicht wird irgendwo auf dieser Welt ein C1/C2-Sprach- oder Unikurs zum Thema abgehalten. Die könnten sich dann bei Leo informieren. Was wäre daran verwerflich?

    Es geht hier, wie im OP dargelegt, um den sprachlichen Aspekt, den Wortwitz, nicht darum, Menschen zu diskreditieren.

    Auch ich finde übrigens die Bezeichnung 'Biotonne' witzig.

    #113Verfasser karla13 (1364913)  08 Nov. 22, 13:26
    Kommentar

    Ich nicht.

    #114Verfasser Reeva (908916) 08 Nov. 22, 13:34
    Kommentar

    #113 Für Sprach- und Wortwitzfäden ist "Land und Leute" aber nicht gedacht. Hier ein Auszug aus den Informationen zur Rubrik (kannst Du sehen, wenn Du auf das kleine i-Icon neben dem Rubrikentitel klickst):


    Gegenstand der Rubrik

    Fragen Sie hier nach Gewohnheiten, Einrichtungen, Bildungswesen u.ä. in anderen Ländern, nach Reisetipps, Brieffreundschaften etc.



    (Unter diesen Gesichtspunkten sind noch einige andere in "L&L" vorhandene Fäden dort eigentlich fehl am Platze....)

    #115Verfasser Möwe [de] (534573)  08 Nov. 22, 13:35
    Kommentar

    Zur Klarstellung: die Bezeichnung "Biotonne" war nicht von mir, sondern kam weiter oben von einem anderen User. Ich habe sie aufgegriffen, weil ich mitteilen wollte, wen ich meine, ohne den wirklichen Namen zu schreiben. Darum auch die "".

    Was meinen Beitrag 69 angeht: von mir aus kann er weg, wenn das so problematisch für die anderen ist. Ich möchte jedoch festhalten, dass

    1.) ich die Aussage nicht selber getroffen habe, sondern bei Zwitscher gelesen und

    2.) klargestellt habe, dass ich den Spruch böse finde.

    Beides steht auch unmissverständlich bereits in meinem Originalpost 69 drin.

    Der ganze Faden ist geschmacklich grenzwertig. Warum es nicht erlaubt sein soll, auch über Geschmackloses mal spontan lachen zu können oder was genau nun hierbei so viel verwerflicher sein soll, als in den 68 Beiträgen vorher, erschließt sich mir nicht.

    #116Verfasser Toffifeenstaub (925533) 08 Nov. 22, 13:50
    Kommentar

    Ich habe nicht alle 68 Beiträge im Kopf, aber da waren in meiner Erinnerung keine bei, die sich unmotiviert auf die Körperform beziehen, glaube ich, und das macht #69 - abgesehen von "Biotonne", was ich ebenfalls daneben finde (aber immerhin noch eine gewisse Kreativität und Wortwitz zeigt) - anders als die anderen Beiträge.


    (Abgesehen davon, dass der "Witz" platt, müde und spießig ist. Schon das Originale "Dick und Doof" der Filme war ja schon eine unglaublich schlechte 'Übersetzung'. Aber Humor ist bekanntlich verschieden, das war nicht mein Problem.)


    Ich würde das nicht unbedingt löschen - wenn man Bezeichnungen sammelt, spiegelt man ja nur die Realität des Gebrauchs wider. Aber man sollte es vielleicht kommentierend einordnen.

    #117Verfasser Gibson (418762)  08 Nov. 22, 14:32
    Kommentar

    OT


    Zu den Beiträgen ab ##112:


    Diese wären IMO im entsprechenden Originalfaden besser aufgehoben.



    Zu #115


    Danke für diese Info, Möwe: Ich hatte die "Definition von L&L tatsächlich noch nie gelesen. Allerdings verstehe ich dann nicht, warum etwas, was offensichtlich zur deutschen Kultur gehört, nicht in einen Faden passt, der "Land und Leute" betitelt ist.


    Genau, nach dieser Definition passen ca. 50% der dortigen Beiträge inhaltlich auch nicht.

    In diesem hier geht es wenigstens um "Gewohnheiten" = das Verspotten von PolitikerInnen mithilfe der deutschen Sprache.


    Ich will nicht "nur" quasseln, sondern sammle (für mein stilles Kämmerlein) Begriffe, die das politische Leben in D widerspiegeln und sich dabei des Stilmittels des Wortwitzes bedienen.



    Zu #116


    2.) ...klargestellt habe, dass ich den Spruch böse finde.

    Genau.


    Warum es nicht erlaubt sein soll, auch über Geschmackloses mal spontan lachen zu können oder was genau nun hierbei so viel verwerflicher sein soll, als in den 68 Beiträgen vorher, erschließt sich mir nicht.

    Genau.


    Würden sich sich so viele LEOs an dem Faden beteiligen, wenn sie ihn alle (#111) "zum Kotzen" fänden? Ich glaube kaum.


    Regen sich die AufregerInnen allgemein auch über poliisches Kabarett, Karnevalssitzungen oder politische Satire in geschriebener Form auf?



    Zu #117


    Aber man sollte es vielleicht kommentierend einordnen.

    Genau das hat @Toffifeenstaub mit ihrem "böse" ja getan. Klarer geht's kaum.

    #118Verfasser karla13 (1364913)  08 Nov. 22, 15:19
    Kommentar

    Ich bin auch nicht der Meinung, dass die #69 in dem betreffenden Faden gelöscht werden muss, aber wenn, dann muss auch meine #70 weg. Erstens ergibt sie dann keinen Sinn mehr, zweitens beleidigt sie ja genauso.

    #119Verfasser JanZ (805098) 08 Nov. 22, 15:26
    Kommentar
    #120Verfasser no me bré (700807) 08 Nov. 22, 16:58
    Kommentar

    #118

    Würden sich sich so viele LEOs an dem Faden beteiligen, wenn sie ihn alle (#111) "zum Kotzen" fänden? Ich glaube kaum.

    Regen sich die AufregerInnen allgemein auch über poliisches Kabarett, Karnevalssitzungen oder politische Satire in geschriebener Form auf?


    Allgemein: Ich hatte direkt nach Eröffnung des Fadens ein Textlein verfasst, dass ich Verspottungen und fiese Bezeichnungen grundsätzlich nicht gut finde, ob für Politiker:innen, andere Personen des öffentlichen Lebens oder die Lehrerin von nebenan.

    Den Text habe ich - wie so oft in letzter Zeit - wieder gelöscht, weil ich mich eigentlich nicht (schon wieder) auf eine Grundsatzdiskussion über Netikette einlassen wollte. Klar, die Leoniden können zwischen Witz und Hetze unterscheiden - aber die Grenze zwischen beidem verläuft für jede/n doch etwas anders. Ich persönlich kann schlichtweg die Person nicht von dem Schimpfwort/der Verballhornung oder dem Spott trennen. Für mich steht immer ein Mensch dahinter. Und jemanden aufgrund von körperlichen Attributen (oder einem Makel) mit einem Schimpfwort zu überziehen, halte ich für schlimm.

    Ich habe keine Ahnung, wer mit "Biotonne" gemeint ist. Aber ich wählte von Anbeginn meiner politischen Mündigkeit grün und habe ebenfalls etliche Kilo zu viel auf den Hüften. Ich will nicht als Biotonne bezeichnet werden.

    Und da fällt mir die Freundin meiner Tochter ein, die wirklich sehr, sehr dick ist. Sie leidet an Narkolepsie und ist daher ständig müde und antriebslos, was sich eben auch in einem hohen Gewicht niederschlägt. Möchte dieses Mädchen als "Tonne" bezeichnet werden? Nein.

    Zur 1. Frage: Ich habe etwas mehr als 30 Leoniden gezählt, die sich an dem Faden beteiligen. Sicher, das sind nicht wenige. Aber es beteiligen sich doch sehr viel mehr - auch solche, die jeden Tag posten - eben nicht daran.

    Zur 2. Frage: Ich mag politisches Kabarett und Satire sehr. Aber auch dort findet immer eine Gratwanderung statt, und ich bin jedes Mal froh und dankbar, wenn sich Witze und Spott nicht auf die Person selbst, sondern auf die politischen Handlungen richten. Damit kann ich (gut!) leben, denn dafür ist jede/r Politiker:in selbst verantwortlich. Wenn Angela Merkel als "Teflon-Angela" bezeichnet wird, dann fußt das auf ihrer Politik.

    Aber selbst da kann der Schuss schon mal nach hinten losgehen. Ich erinnere mich an eine Ausgabe der heute-Show, in der man sich über einen AfD-Mann lustig gemacht hat - ich weiß nicht mehr genau, was sein Fehler war. Später hat sich herausgestellt, dass dieser fauxpas ebenfalls mit einer Behinderung zu tun hatte. Da schämt man sich, mitgelacht zu haben.

    Ich finde, dass es ohnehin viel zu viel Spott und Häme gibt. Ich empfinde da kein Vergnügen, auch sprachlich nicht.


    #121Verfasser fehlerTeufel (1317098)  08 Nov. 22, 17:00
    Kommentar

    Kommt es aber nicht auch sehr auf die herrschenden Machtverhältnisse an? Wenn ein nicht sehr großgewachsener, behinderter Massenmörder von potentiell Verfolgten als Schrumpfgermane und Humpelstiltzchen verunglimpft wird, ist das dann auch fies?

    #122Verfasser Selima (107) 08 Nov. 22, 17:10
    Kommentar
    Das ist dann aber wohl auch durch seine Taten bedingt. Der Mensch ist böse. Er hat gemordet.
    Mir ging es um Spott rein der Äußerlichkeit wegen. Und indem man diesen Menschen verunglimpft, verunglimpft man auch andere, die so aussehen wie er.
    Aber das ist nur meine Meinung. Ich will hier keinen moralischen Zeigefinger heben.
    #123Verfasser fehlerTeufel (1317098)  08 Nov. 22, 17:28
    Kommentar

    Genau das hat @Toffifeenstaub mit ihrem "böse" ja getan. Klarer geht's kaum.


    Nein, das sehe ich anders. "böse" ist normalerweise mit Anerkennung verbunden: "Mann, war der [Witz] böse!", man weiß also den schwarzen Humor zu schätzen. Dass gemeint ist, dass die Bezeichnung beleidigend und unangebracht ist, bedeutet so ein Kommentar normalerweise nicht. Das wäre dann im Gegenteil sehr unklar.


    Regen sich die AufregerInnen allgemein auch über poliisches Kabarett, Karnevalssitzungen oder politische Satire in geschriebener Form auf?


    Das ist ja auch wieder ein ziemlich herablassender Kommentar, als würden die Leute, die es stört, sich nur anstellen und was zum Aufregen suchen. Von jemandem, der von sich selbst sagt


    Ich bin nicht nur für meine Kritikfähigkeit bekannt, sondern auch für meine Selbstkritikfähigkeit. 


    überrascht mich dein Diskussionsstil etwas. Da kommt doch sehr oft nur Kontra und unterschwellige Beleidigungen.

    #124Verfasser Gibson (418762)  08 Nov. 22, 17:31
    Kommentar

    Ich denke, der Faden kann weg:

    Siehe auch: Übungen zur Satzbildung, Teil II / sentence...


    Hier wird nur darüber diskutiert, warum RightSaidFred den Faden eröffnet hat und dass azhong ihn nicht haben will.

    #125Verfasser fehlerTeufel (1317098) 08 Nov. 22, 19:30
    Kommentar

    OT


    Zu ##121 bis 124 (ich werde darauf hier Siehe auch: Witzig-fiese PolitikerInnen-Namen anworten.)


    Nochmal meine Erinnerung aus #118, sicher auch in Doris' Sinne:


    Diese Beiträge ab #112 wären IMO im entsprechenden Originalfaden besser aufgehoben.

    #126Verfasser karla13 (1364913)  08 Nov. 22, 20:05
    Kommentar

    #126 Ich hatte mir auch überlegt, im Originalfaden zu posten, aber es ergab sich ja die Frage, ob bestimmte Kommentare in dem Faden gelöscht werden sollten oder nicht. Und wie ein solcher Faden überhaupt zu positionieren ist. Daher fand ich zumindest meinen Kommentar hier besser aufgehoben.

    #127Verfasser fehlerTeufel (1317098) 08 Nov. 22, 20:50
    Kommentar

    Zustimmung zu #125.

    #128Verfasser wienergriessler (925617) 08 Nov. 22, 21:07
    Kommentar

    Die Diskussion zwischen #113 und #127 ist jetzt hierhin umgezogen:


    Siehe auch: Witzig-fiese PolitikerInnen-Namen - #88

    #129Verfasser karla13 (1364913) 08 Nov. 22, 21:37
    Kommentar

    Kann man bitte Siehe auch: Witzig-fiese PolitikerInnen-Namen - #88 bis einschließlich #92 aus dem Land&Leute-Faden löschen?


    karla, ich verstehe Deine Gründe, aber es ist nicht zielführend und hier auch nicht üblich, ellenlange Diskussionen aus einem Faden in den anderen rüberzukopieren. Es bläht alles nur unnötig auf, erschwert das Lesen für diejenigen, die am eigentlichen Thema eines Fadens interessiert sind, und ist einfach nur überflüssig.

    Es hat schließlich einen Grund dafür gegeben, dass eine Extrarubrik wie "Betrifft LEO" eingerichtet wurde, die dafür sorgt, dass übergeordnete Diskussionen zum Löschen, zu Problemen, zur Netikette usw. eben gerade nicht in den anderen Fäden geführt werden.


    Ein Link in Deinem L&L-Faden mit Hinweis auf die hier stattfindende Diskussion wäre völlig ok und ausreichend gewesen (hattest Du, glaube ich, sogar gesetzt).

    #130Verfasser Möwe [de] (534573)  09 Nov. 22, 08:38
    Kommentar

    Zu #130


    Alles klar, Möwe, ich hatte die Metaebenen-Dimension der Diskusionsbeiträge tatsächlich nicht richtig erkannt. Sondern eher den Zumüll-Effekt im Löschfaden (Zumüll: nicht auf Inhalte bezogen).


    Kurzbeiträge wie ##120, 125 und 128 gehen da leicht unter.


    Das war alles. No offense meant.

    #131Verfasser karla13 (1364913) 09 Nov. 22, 11:47
    Kommentar

    Ich bitte um Löschung des Fadens Diskussion wurde gelöscht

    #132Verfasser karla13 (1364913) 10 Nov. 22, 04:24
    Kommentar
    #133Verfasser B.L.Z. Bubb (601295) 10 Nov. 22, 06:42
    Kommentar
    Könnte man nicht doch die in #104 genannten "deleted"-Fäden löschen?
    #134Verfasser fehlerTeufel (1317098) 10 Nov. 22, 08:10
    Kommentar

    Ich unterstütze Karlas Bitte um Löschung des in #132 genannten Fadens.


    Ich wollte mich eigentlich in dieses Gezerfe nicht mehr einmischen, aber dieser Faden ist Karla gegenüber herablassend bis jenseits der Grenze der Beleidigung und auch nicht mehr durch kulturelle Unterschiede zu decken.


    Außerdem ist das hier ein Sprachforum.

    #135Verfasser Jesse_Pinkman (991550) 10 Nov. 22, 08:32
    Kommentar

    +1

    #136Verfasser wienergriessler (925617) 10 Nov. 22, 08:32
    Kommentar

    Diskussion wurde gelöscht,

    Diskussion wurde gelöscht,

    Diskussion wurde gelöscht

    Diskussion wurde gelöscht

    Diskussion wurde gelöscht


    Cluttering up five separate forums with nothing but a web address.

    #137Verfasser Martin--cal (272273)  11 Nov. 22, 04:30
    Kommentar

    Können wohl gelöscht werden:


    Diskussion wurde gelöscht

    Diskussion wurde gelöscht

    #138Verfasser karla13 (1364913) 12 Nov. 22, 03:10
    Kommentar

    yannywanle verkauft Falschgeld oder versucht es zumindest.

    #139Verfasser kisan (466721)  12 Nov. 22, 23:51
    Kommentar

    Diskussion wurde gelöscht More of the same.

    #140Verfasser Martin--cal (272273) 13 Nov. 22, 01:26
    Kommentar

    @Martin--cal Wenn das Profil gelöscht wird, verschwinden die Fäden und Beiträge gleich mit. Du brauchst also nicht jede Störung durch ein bestimmtes Profil separat zu melden.

    #141Verfasser Pottkieker (871812) 13 Nov. 22, 08:27
    Kommentar

    Siehe auch: Dankesbrief


    # 4 und # 5 Werbung

    #142Verfasser WH-BY (237148) 15 Nov. 22, 18:03
    Kommentar

    Drei identische Fäden - Nummer 2 und 3 können auf jeden Fall weg:


    Siehe auch: woman folk vs. women folk

    Diskussion wurde gelöscht

    Diskussion wurde gelöscht

    #143Verfasser Oedipa (676921) 15 Nov. 22, 21:30
    Kommentar

    Schon wieder so'n Spaßvogel, der Führerscheine und so'n Quatsch loswerden will:


    Siehe Profil: NaniEli

    #144Verfasser B.L.Z. Bubb (601295)  16 Nov. 22, 08:05
    Kommentar

    Link mit was weiß ich

    #145Verfasser eastworld (238866) 16 Nov. 22, 11:40
    Kommentar

    Siehe auch: aufgeblasener Gockel - #14


    Vermutlich Werbung (habe es nicht angeklickt) - wiederholt zusammenhanglos frühere Postings im Faden und setzt eine Link dazu.

    #146Verfasser Gibson (418762) 16 Nov. 22, 11:40
    Kommentar

    Looks fishy: Siehe auch: aufgeblasener Gockel - #14

    (der hat nur frühere Beiträge kopiert)

    #147Verfasser penguin (236245) 16 Nov. 22, 11:40
    Kommentar

    Wollte das gleiche schreiben, hatte aber Link vergessen. 😬

    #148Verfasser eastworld (238866)  16 Nov. 22, 11:41
    Kommentar

    #24 in dem Faden bitte auch, ist nur eine Reaktion auf den Spam.

    #149Verfasser Gibson (418762) 16 Nov. 22, 12:00
    Kommentar

    @Gibson: ... die in den weiteren Kommentaren kommentiert wird. Ich lass das mal stehen.


    #150Verfasser Doris (LEO-Team) (33) 16 Nov. 22, 12:15
    Kommentar

    Bei #149 wusste ich noch nicht, dass noch eine Reaktion kommt. Ja, dann ist es besser, wenn es bleibt.

    #151Verfasser Gibson (418762) 16 Nov. 22, 14:27
    Kommentar

    ich beantrage Siehe auch: "Bei einem Abstand von" oder "mit einem Absta... - #11 ersatzlos zu streichen. Dies ist ein weiterer nur auf eine persönliche Beleidigung meiner Person ausgerichteter Beitrag von karla13. Insbesondere der durch das SCNR eingeleitete Punkt.


    Desweiteren hätte ich gerne eine klare Aussage, wie ich mich weiterhin vor derartiger "Verfolgung" durch karla13 schützen kann, oder ob man den Account völlig sperren muss, sollte sie (oder er) weiterhin mit derartiger Provokation fortfahren. Mit gleicher Münze zu antworten scheint sie (oder er) ja offensichtlich nicht zu verstehen.

    #152Verfasserm.dietz (780138)  18 Nov. 22, 14:12
    Kommentar

    Zu #152


    Mit gleicher Münze zu antworten scheint sie (oder er) ja offensichtlich nicht zu verstehen.

    Sie, bitte.


    Dies ist ein weiterer nur auf eine persönliche Beleidigung meiner Person ausgerichteter Beitrag von karla13.

    Vielleicht empfindest du es so... Ich habe aber keinerlei Interesse daran, dich persönlich zu beleidigen. Ich übe sachbezogen Kritik, richtig. Das ist aber unabhängig von dem Benutzernamen, der dahinter steht.


    Ich habe dich auch noch nie wissentlich beleidigt, soweit es mir bewusst ist. Wenn du da Belege hättest, wäre ich dir sehr verbunden, wenn du diese angeben würdest. Du exponierst mich ja hier durch deine #152 öffentlich, und das kann wiederum ich nicht so "unbewiesen" stehenlassen. Zumal ich mir wirklich keiner Schuld bewusst bin.


    Ich kritisiere halt deine Beiträge, wenn ich sie als kritisierenswürdig empfinde. Das kannst du mit meinen auch tun -- und solltest es auch, wenn du darin ein dich störendes "Haar" findest.


    Dass wir im Forum schon mehrmals unterschiedlicher Meinung waren, sehe ich auch so. Ich habe an mehreren Stellen Aussagen von dir gelesen, die mMn auf Annahmen und subjektiv geprägten Meinungsbildern deinerseits beruhten. Ich habe dazu Stellung bezogen und meine Meinung immer begründet.


    Das eine oder andere Mal sind wir beide auch mal ins Polemische abgeglitten, da nehmen wir uns mMn aber nichts. Bitte vergiss auch nicht die (nicht ganz wenigen) Fälle, in denen du dich mit anderen Forumsmitgliedern ebenfalls auseinandergesetzt hast.


    Insbesondere der durch das SCNR eingeleitete Punkt.

    Genau deshalb steht das SCNR davor. Nicht nur in Beiträgen von mir übrigens.


    Desweiteren hätte ich gerne eine klare Aussage, wie ich mich weiterhin vor derartiger "Verfolgung" durch karla13 schützen kann,...

    Ich "verfolge" dich nicht -- allerdings rufen einige deiner Beiträge, da sie manchmal nicht durch Fakten, sondern durch subjektives Empfinden begründet werden, tatsächlich meinen Widerspruch hervor. Du könntest dich also "schützen", indem du deine Beiträge gut belegst. Dann bin ich die Letzte, die etwas dagegen einwendet.


    Und: Bitte verallgemeinere nicht: Ich habe dir auch schon zugestimmt, wenn und wo ich das als angemessen empfand. Gerade eben zum Beispiel im "Ober sticht Unter"-Faden.


    ...oder ob man den Account völlig sperren muss, sollte sie (oder er) weiterhin mit derartiger Provokation fortfahren.

    Dass du das als Provokation empfindest, stelle ich nicht in Abrede -- das heißt aber noch lange nicht, dass es objektiv eine ist. (Provokationen sind ja immer etwas subjektiv Empfundenes, fällt mir gerade dazu ein.)


    Also klipp und klar gesagt: Ich will dich nicht proaktiv provozieren.


    Lies dir doch bitte aber noch einmal unvoreingenommen durch, was du in dem Faden in #10 geschrieben hast. Das könnte ich in einem Sprachforum auch als Provokation empfinden...

    Ich mein ja nur...


    Mit gleicher Münze zu antworten scheint sie (oder er) ja offensichtlich nicht zu verstehen.

    Das verstehe ich leider nicht. Wie meinst du das?

    #153Verfasser karla13 (1364913) 18 Nov. 22, 15:12
    Kommentar

    Du bist aber schon ganz schön empfindlich dafür, dass Du mitunter ziemlich austeilst. Leider weiß ich nicht mehr in welchem Faden das war, in dem Du mir ordentlich und meiner Meinung nach völlig ungerechtfertigt ans Schienbein getreten hast. Leider hatte ich das erst viel später gesehen - und dann auch keine Lust mehr darauf zu antworten.


    Ich sehe jedenfalls keinen Grund für die Sperrung von karlas Konto. Ich kann auch nicht erkennen, dass sie Dich verfolgt. Karla schreibt so viel in so vielen Fäden, da kann das fast nicht ausbleiben, dass Du auch mal bedacht wirst.


    Nachtrag: das war natürlich an die #152 gerichtet.

    #154Verfasser Selima (107)  18 Nov. 22, 15:16
    Kommentar

    Ich stimme Selima im Wesentlichen zu, aber "sachlich" fand ich #11 nun auch nicht. Das nur dazu, wie Beiträge ankommen, weil man sich dessen vielleicht nicht bewusst ist. Ein Grund für Löschung ist es nicht.

    #155Verfasser Gibson (418762) 18 Nov. 22, 15:42
    Kommentar

    Nein, das war nicht sachlich (und auch nicht unbedingt notwendig), aber insgesamt eher milde verglichen damit, was andere von sich geben.

    #156Verfasser Selima (107) 18 Nov. 22, 15:48
    Kommentar

    Ich möchte, unabhängig vom vorliegenden Fall, nur mal klar sagen, dass "SCNR" zu schreiben kein Freibrief ist, der die üblichen Umgangsformen aushebelt.

    #157Verfasser Jesse_Pinkman (991550)  18 Nov. 22, 16:41
    Kommentar

    Zu ##155, 156


    Ich stimme vollkommen mit euch überein, Gibson und Selima: Meine #11 ist weder sachlich noch "notwendig".

    [In der Quintessenz (Gesamtaussage) aber mMn angebracht.]


    Weiterhin stimme ich Selimas "aber insgesamt eher milde verglichen damit, was andere von sich geben." zu.


    Es gibt natürlich auch eine (oder mehrere) Vorgeschichten.

    Gerade in den letzten Tagen (früher noch häufiger) habe ich einen Beitrag von @m.dietz gelesen (und kommentiert), in dem er mit einer Überzeugtheit eine unbelegte (und mMn falsche) These zu einem Sprachthema aufstellte, dass sich mir nur so die Haare sträubten – und so habe ich heute (bitte verzeiht mir mein menschliches "Verfehlen") u.a. mit leichter Verzweiflung (--> Spott, Sarkasmus) reagiert, als ich seine #10 las.


    Das ist die letzte der "Vorgeschichten":

    Siehe auch: test-and-set procedure - #9

    (Es lohnt sich diesbezüglich, den ganzen Faden zu lesen.)

    #158Verfasser karla13 (1364913)  18 Nov. 22, 17:12
    Kommentar

    Dazu kann ich nur sagen, dass es nicht zielführend (und auf LEO auch nicht üblich) ist, Fehden von einem Faden in den nächsten zu tragen.

    #159Verfasser penguin (236245) 18 Nov. 22, 17:18
    Kommentar

    Zu #159


    Von "Fehden" kann meines Erachtens hier nicht die Rede sein. Es gab durchaus "Schlagabtäusche" zwischen @m.dietz und mir, aber die entspannten sich über Sachfragen und nicht über persönliche Animositäten. Und es waren auch wirkliche Schlagabtäusche -- d.h. ein Wort des einen ergab das andere Wort der anderen.


    Insbesondere im von mir angeführten Faden in #158 tauschten sich @m.dietz und ich dagegen sachlich über die OP-Fragestellung aus.

    #160Verfasser karla13 (1364913) 18 Nov. 22, 17:44
    Kommentar

    OK, keine Fehde, eine "Vorgeschichte".

    Im Ernst, wer in so kurzer Zeit so oft hier angeeckt ist wie du, sollte sich vielleicht mal fragen, woran das liegt. Alles Geisterfahrer?

    #161Verfasser penguin (236245) 18 Nov. 22, 18:17
    Kommentar

    It would be nice if people would settle differences in the relevant thread or in private. Airing things here seems counterproductive.

    #162Verfasser patman2 (527865) 19 Nov. 22, 01:14
    Kommentar

    Siehe auch: "Last Generation", "Extinction Rebellion" ..... - #20



    Versteckte Werbung in dem Punkt hinter "Bavaria"?

    #163Verfasser schwäble (951819) 20 Nov. 22, 01:11
    Kommentar

    Auch hier versteckt sich Werbung, allerdings etwas offensichtlicher:

    Siehe auch: "Bei einem Abstand von" oder "mit einem Absta... - #25


    Ich war gestern nur am Winz-Handy unterwegs, sonst hätte ich #163 selbst verlinkt. So habe ich nur meinen begründeten Verdacht geäußert.

    #164Verfasser penguin (236245) 20 Nov. 22, 09:56
    Kommentar

    OT


    Ich möchte einerseits gerne patmans #162 respektieren, andererseits gleichzeitig vollkommem friedlich auf penguins #161 eingehen, weil ich jetzt bereits seit mehr als zwei Tagen darüber nachdenke, was sie genau mit ihrem Beitrag erfragen wollte:


    Im Ernst, wer in so kurzer Zeit so oft hier angeeckt ist wie du, sollte sich vielleicht mal fragen, woran das liegt. Alles Geisterfahrer?


    Noch immer ist mir nicht ganz klar, was penguin mit „anecken“ meinte.


    Sollten damit öffentlich geäußerte Kommentare wie


    • „karla13, ich hoffe, ich darf das einfach mal so sagen, wenn auch OT: Ich finde, du bist eine Bereicherung für dieses Forum. (23.10.) oder
    • „karla, ich finde, du redest manchmal a kliiiiiiitzekleines bissle zu viel, aber du hast angenehmerweise auch Selbstironie ;-) […] .... aber als Leserin freue ich mich über deine anregenden Beiträge, auch wenn ich nicht immer deiner Meinung bin! Vielen Dank dafür ... und das schreibe ich bewusst öffentlich statt per PM.“ (11.11.)

    gemeint sein? Oder

    • „Und hiermit möchte ich mal eine Anerkennung aussprechen an karla13 für die Moderierung "ihres" Fadens - klasse gemacht bisher!“ (14.10)
    • „Ein Hoch auch auf Karla für die Idee.“ (10.11.)?


    Hm, nöö, das kann doch eigentlich kein Anecken gewesen sein, das klingt doch eigentlich alles recht positiv.

    Was könnte es dann sein – vielleicht etwas, was penguin eigentlich gar nicht wissen kann? Könnte vielleicht

    etwas in den 240 PM stehen, die mich seit Anfang Oktober 2022 erreicht haben, etwas, was ich total missverstanden habe?


    Ich habe mir am Wochenende daraufhin die kleine Freude bereitet, Revue passieren zu lassen über elf auf- und anregende LEO-Wochen, in denen ich nicht nur unglaublich viel gelernt, sondern außerhalb des öffentlichen Forums mit tatsächlich 50 verschiedenen LEOnidInnen zu den unterschiedlichsten Themen korrespondiert habe. Manches waren „Eintagsfliegen“, mit anderen schreibe ich mir jetzt häufiger.


    Auch wenn die Eigenwahrnehmung immer von der Fremdeinschätzung abweicht – ich kann mir nicht vorstellen, dass alle PM-SchreiberInnen zu den Trittbrett- oder Geisterfahrern gehörten, die sich unabhängig voneinander abgesprochen haben (und dies, obwohl ich ein rotes Tuch für sie bin), um sich entweder freundlich mit mir über forenferne Themen auszutauschen, oder, was gar nicht so selten geschah, um mir einfach mal mitzuteilen,

    dass sie meine Anwesenheit bei LEO (sehr) zu schätzen wissen. [Ich will nicht verschweigen, dass ich auch eine sehr kritische Mitteilung erhielt.]


    [Noch vorgestern Nacht bekam ich dagegen eine wirklich herzerwärmende PM, für die ich mich noch explizit bedanken werde – was hiermit schon ansatzweise geschieht.]



    Nicht, dass mich jemand hier falsch versteht: Ich wäre naiv, wenn ich annehmen würde, dass ich hier jeder/m sympathisch bin oder nicht auch schon der einen oder dem anderen (bewusst oder unbewusst) auf die Füße getreten wäre – das war am Anfang sicher häufiger der Fall – aber auch ich bin lernfähig, sehe meine Fehler im Normalfall relativ schnell ein und kann mich sogar entschuldigen.

    Ich weiß, dass ich durch meine manchmal extremeren Meinungen polarisiere, ich kann auch mal Wörter benutzen, die nicht jeder/m immer behagen, aber, und das haben einige schon mitbekommen: Ich bin ebenfalls sehr in das Thema Sprache verliebt und kann mich da intensiv hineinvertiefen. Mir ist dabei bewusst, dass ich mehr und längere Texte als andere schreibe, ich arbeite noch daran, das einzuschränken.


    Damit will ich auch gleich anfangen aufzuhören, für mich reden zu müssen – es lag mir aber einfach am Herzen darzulegen, dass es nicht nur eine öffentlich hingeschriebene karla-13-eckt-überall-an-Meinung gibt, sondern auch eine andere, stillere, die vielleicht manchmal eher im Verborgenen existiert und dort ausgesprochen wird.

    (Blöd, dass ich's hier so exponiert sagen „musste“, aber stehenlassen konnte ich es auch nicht. Tut mir leid.)


    Somit möchte ich penguins Frage freundlich beantworten: Nein, sicher nicht alles Geisterfahrer, aber vielleicht eher Forumsteilnehmer, die bisher in ihrem Leben nicht so viel Widerspruch und Beharrlichkeit gewöhnt waren, und sich an die Existenz von KlimakleberInnen aka Karladreizehnen erst noch etwas gewöhnen müssen – auch bei LEO.


    Jedenfalls würde es mich sehr freuen, wenn auch diejenigen, bei denen ich wirklich (mal) angeeckt bin, mir eine weitere Chance geben würden, und wenn sie meine Ecken und Kanten unter einem positiveren Blickwinkel sehen könnten – nämlich als Bereicherung der diversen LEO-Gemeinschaft.


    #165Verfasser karla13 (1364913)  21 Nov. 22, 08:33
    Kommentar

    (PM ist unterwegs. Ich möchte die LEO-Fäden nicht zu Selbsterfahrungsrunden mutieren sehen.)

    #166Verfasser Jesse_Pinkman (991550) 21 Nov. 22, 08:46
    Kommentar

    Doch, ich finde, wir sollten alle 44 Zeilen Selbstbeweihräucherung schreiben. Das stärkt die Gemeinschaft.

    #167Verfasser Gibson (418762) 21 Nov. 22, 13:34
    Kommentar

    Mooment. Zum Stuhlkreis geht's hier lang: Siehe auch: Der Stuhlkreis, der etwas mit mir macht

    #168Verfasser Möwe [de] (534573) 21 Nov. 22, 13:42
    Kommentar

    Zum Stuhlkreis geht's hier lang


    Ist das schon so lange her? 2015? Feels like yesterday ....

    #169Verfasser Dixie (426973) 21 Nov. 22, 13:50
    Kommentar

    Hach, was für eine schöne Einrichtung, die ist damals völlig an mir vorbeigegangen. Ich habe sie mal wieder belebt, falls es Bedarf gibt: Siehe auch: Stuhlkreis Nummer zwei - "Hier findste das je... - #72


    So, und jetzt aber in diesem Faden wieder zurück zu Löschungen.

    #170Verfasser Jesse_Pinkman (991550) 21 Nov. 22, 16:41
    Kommentar

    Molly's Chamber(s) - Deutsch gesucht: Englisch ⇔ Deutsch Forum - leo.org

    #7: Unhöflicher und wenig hilfreicher Beitrag nach dreizehn Jahren. Ich denke, darauf kann man verzichten, oder?

    #171Verfasser imaginary woman (398289) 22 Nov. 22, 08:49
    Kommentar

    Siehe Profil: amener_1

    Verkauft verbotene Substanzen

    #172Verfasser fehlerTeufel (1317098) 22 Nov. 22, 15:00
    Kommentar

    Siehe Profil: Buddy_10

    Verbreitet Werbung.

    #173Verfasser penguin (236245) 22 Nov. 22, 15:44
    Kommentar
    #174VerfasserRominara (1294573) 22 Nov. 22, 19:27
    Kommentar

    Posts bei amener_1 sind reine Werbung.

    #175Verfasser Ina R. (425467) 22 Nov. 22, 20:10
    Kommentar

    Steht a) schon in #172 und b) wäre ein Link dann gut gewesen.

    #176Verfasser Gibson (418762) 22 Nov. 22, 20:21
    Kommentar

    Siehe auch: second last - vorletzter - #37

    Da #37 weg ist, könnten #38 und #39 auch weg.

    #177Verfasser manni3 (305129)  23 Nov. 22, 00:59
    Kommentar

    Beitrag #2 und #7 empfinde ich als sachlich falsch (#2) und beleidigend (#7), bitte löschen (dann wohl auch die sehr milde Reaktion in #8) . Siehe Siehe auch: gemeinwohlorientiert


    Vielleicht wäre es auch sinnvoll, die betreffende Nutzerin auf die Netikette hinzuweisen (PM-Funktion ist leider - wohl aus gutem Grund - abgeschaltet, sonst hätte ich das getan).

    #178Verfasser Oedipa (676921)  23 Nov. 22, 17:08
    Kommentar
    Wir vermuten, dass Rominara ein Mann ist. Ist aber auch nicht so wichtig.
    #179Verfasser Jesse_Pinkman (991550) 23 Nov. 22, 17:23
    Kommentar

    Ich bitte darum, mein Konto (Account?) bei LEO zu löschen. Ich werde es nicht mehr benötigen.

    Vielen Dank und alles Gute für die LEO-Gemeinschaft.

    Polko

    #180VerfasserPolko (1138531) 23 Nov. 22, 18:06
    Kommentar

    OT zu #180


    [Alles Gute, Polko -- und bitte noch im Ukraine-V-Faden in deiner #300 auf den neuen Faden verlinken. Danke.]


    Siehe auch: Ukraine VI 



    Edit: Danke, schon erledigt.

    #181Verfasser karla13 (1364913)  23 Nov. 22, 18:33
    Kommentar

    Hm, ich bin ja ungern die Nachtschwester Nachtpetze, aber irgendwie stänkert @PeterMuellerr hier ewas rum::


    Siehe auch: Adware - Reklame-Software, Werbe-Software, we... - #8 [1. Satz]


    Siehe auch: Adware - Reklame-Software, Werbe-Software, we... - #17 [ganzer Beitrag]



    Edit: Jetzt auch hier im letzten Satz:

    Siehe auch: bloatware - Blähware - #17

    #182Verfasser karla13 (1364913)  24 Nov. 22, 01:01
    Kommentar

    Ich würde das nicht unbedingt löschen, wenn man auch sicher auf diese Beiträge verzichten könnte. Was ich aber für sinnvoll halten würde, wäre ein Hinweis von Seiten des Leo-Teams, dass es für einen Neueintrag nicht genügt, dass PeterMuellerr findet, es müsse eine deutsches Wort geben. Er hat die Rubrik nicht richtig verstanden, glaube ich.

    #183Verfasser Gibson (418762) 24 Nov. 22, 11:30
    Kommentar

    @Polko: wenn du eingeloggt bist, kannst du dich selber löschen:

    https://tdict.leo.org/myleo/delete?lp=ende&lang=de

    #184Verfasser Doris (LEO-Team) (33) 24 Nov. 22, 12:58
    Kommentar

    Ich habe gerade überlegt, ob ich hier anregen sollte, dass man PeterMuellerr mal ein bisschen auf die Finger schaut, denn seine Beiträge in den Neueinträgen sind nicht nur zweifelhaft, auch sein Verhalten bei Kritik ist von einer fast unerträglichen Überheblichkeit.


    Da karla13 in #182 und Gibson in #183 das Problem hier nun bereits angesprochen haben, möchte ich mich deren Hinweis auf diesen User anschließen.

    #185Verfasser Sachs (638558) 24 Nov. 22, 13:25
    Kommentar

    Frage: Siehe Profil: keeblerelf stellt ja einen Haufen Fragen zu "Our Town" von Thornton Wilder, immer - was ja eigentlich gut ist - mit reichlich Kontext. Aber gibt's da nicht irgendwann Probleme mit dem Copyright?

    #186Verfasser Gibson (418762) 24 Nov. 22, 13:39
    Kommentar
    #187Verfasser wienergriessler (925617)  25 Nov. 22, 19:38
    Kommentar
    Der User PeterMuellerr setzt seinen bisherigen persönlichen Angriffen gegen MitLEOniden noch eins drauf. Bin am Handy unterwegs und kann irgendwie nicht verlinken. Es geht um die #32 im Vorschlag "Adware" bei Neue Einträge.
    #189Verfasser fehlerTeufel (1317098)  26 Nov. 22, 14:36
    Kommentar

    Ich ergänze mal fehlerTeufels #189 um den Link (--> 1. Absatz) Siehe auch: Adware - Reklame-Software, Werbe-Software, we... - #32. Empfinde PeterMuellerrs #37 auch nicht direkt als nettikett.


    Doris hat in dem Adware-Faden in #34 ja schon reagiert.

    #190Verfasser karla13 (1364913) 26 Nov. 22, 15:28
    Kommentar
    Was aber den User nicht im Mindesten beeindruckt.
    #191Verfasser fehlerTeufel (1317098) 26 Nov. 22, 15:41
    Kommentar

    Stimmt, fehlerTeufel, er sieht sich jetzt als Opfer all der ungebildeten Leute, die sich hier herumtreiben und sein Genie völlig verkennen.


    Vielleicht könnte Doris ihn ja von diesem Übel befreien und einen Ausweg aus LEO zeigen - es gibt bestimmt irgendwo ein Forum, dass seine Herrlichkeit zu schätzen weiß.


    [In dem Zusammenhang ein herzliches Danke an Doris, dass sie sogar am Wochenende einen Versuch unternommen hat, dem nicht-trolligen Kerlchen den richtigen Weg aufzuzeigen!]



    #192Verfasser Sachs (638558)  26 Nov. 22, 19:15
    Kommentar

    Den Hickhack in #8 - #11 bei Siehe auch: to age gracefully könnte man m.E. löschen; keine Infos zur Anfrage.

    #193Verfasser Oedipa (676921) 28 Nov. 22, 11:53
    Kommentar

    #189ff.: Jetzt fordert er sogar User, die seinen selbstdefinierten Bildungsansprüchen nicht genügen, auf, dem Forum fernzubleiben. Ich finde, so langsam reicht's.

    #194Verfasser JanZ (805098)  29 Nov. 22, 13:33
    Kommentar

    JanZ #194 Gerade hatte ich exakt die gleichen Worte unter den Fingern. Das ist schlicht beleidigend und inakzeptabel.


    Posting #41

    #195Verfasser Serendipity_4 (677936) 29 Nov. 22, 13:42
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt