Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Topic

    FAO: LEO

    Comment
    Wenn Ihr mal 'ne Minute habt -- there's a dead link
    http://forum.leo.org/leo_home_en.html
    on the archive page
    no longer available

    Just wanted to point it out :) Ansonsten ist das Archiv nun wirklich sehr übersichtlich und brauchbar.

    Außerdem würde ich mir gerne eine Anfrage erlauben.
    Wäre es möglich, die Eingabefelder "Comment" und "Example" größer zu gestalten oder zumindest so, daß ich nur nach oben und unten rollen kann anstatt auch noch nach rechts und links. Das ist nämlich etwas unübersichtlich zur Kontrolle vor dem Absenden eines Beitrags.
    Aber wenn es sonst niemanden stört, will ich nicht weiter klagen.

    AuthorDoris L20 Jan 03, 15:53
    Comment
    Doris, du bist nicht alleine! Mich stört das auch, immens sogar!
    #1AuthorUho <de>20 Jan 03, 16:09
    Comment
    Mich stört's auch. Als ich einen älteren Computer nutzte, hat das hoch- und runterrollen öfters die Zeilen völlig durcheinandergebracht, so daß es nicht mehr möglich war, zu sehen, was man da eigentlich geschrieben hatte. Wenn ein Beitrag etwas länger wird, springe ich beim Schreiben deshalb meistens auf einen Notepad o.ä. um.
    #2AuthorAKo20 Jan 03, 16:33
    Comment
    Wie schaut's denn jetzt aus? Kommt das der Sache naeher, oder sollt's breiter und/oder hoeher sein?
    Ich hab' die Zeilenzahl von 4 auf 12 erhoeht - kann auch die Spaltenzahl z.B. von 48 auf 80 oder 96 oder eine andere die Vorstellungskraft nicht sprengende Zahl erhoehen (-: Oder war eigentlich nur die Spaltnzahl ...?
    @Doris: Ich danke dir fuer den Hinweis - habe alle falschen Links auf der Einstiegsseite gefixt; doch leider ziehen sich die falschen relativen Links durch alle neuen Archiv-Seiten; da werde ich "demnaechst" eine Ersetzung laufen lassen.

    Recht schoenen Abend
    #3AuthorKili (LEO-Team)20 Jan 03, 18:49
    Comment
    Test, Test, eins, zwo, eins, zwo.

    Ja, ist viel besser!
    Tausend Dank.
    #4AuthorDoris L20 Jan 03, 18:56
    Comment
    Kili, vielen Dank, das ging ja superschnell, ist schon viel besser!

    Für meinen Geschmack könnte es aber noch deutlich größer sein, vor allem breiter.

    80 Zeichen wären IMHO angemessen.
    #5AuthorUho <de>20 Jan 03, 22:59
    Comment
    Toll, diese schnelle Reaktion! Ob sich wohl durch die Vergrößerung der Boxen fortan auch der durchschnittliche Umfang von Beiträgen vergrößern wird?
    #6AuthorAKo21 Jan 03, 02:50
    Comment
    na dann: hier also in voller Farbe und Cinemascope die 80 Spalten (-: Die Artikel-
    Groesse betraegt nun (oeh: schon seit einiger Zeit) 2KB, statt wie urspruenglich
    1KB.
    Ich muss zugeben: ist ein wesentlich angenehmeres Schreibgefuehl - aber wenn wir's gleich richtig gemacht haetten, wuerde sich ja nun niemand mehr darueber freuen! Happy discussions und einen sonnigen Tag
    #7AuthorKili (LEO-Team)21 Jan 03, 10:27
    Comment
    Kili, vielen Dank, das ist ein echter Fortschritt! Ich frage mich eigentlich, warum wir Forumsteilnehmer da nicht schon früher drauf gekommen sind...

    Hier in diesem Forum ist bei der Box der automatische Zeilenumbruch eingeschaltet, bei "english missing" nicht. Wäre schön, wenn man den überall einschalten könnte!
    #8AuthorUho <de>21 Jan 03, 11:06
    Comment
    sollte jetzt hoffentlich alles einheitlich sein
    #9AuthorKili (LEO-Team)21 Jan 03, 13:01
    Comment
    Hi Kili, gute Arbeit. Aber jetzt der automatische Zeilenumbruch weg, und das finde ich wieder kontraproduktiv. Das finde ich persönlich eher verwirrend. Mir ist nicht klar, ob ich jetzt nach jeder Zeile selbst die Eingabetaste drücken soll oder nur wenn ich ausdrücklich eine neue Zeile beginnen will, wie zuvor. Wenn ich eingebe wie zuvor (was ich bevorzuge und was vermutlich aus Formatierungsgründen auch für LEO besser ist), kann ich nicht mehr den ganzen Text vor mir sehen, sogar noch weniger davon, als bei der bisherigen, kleineren Box. Kann man das nicht wieder zurückändern? Oder wie sehen die anderen das?

    Meiner Meinung nach sind die meisten Benutzer sind so sehr an Zeilenumbruch in Computerprogrammen gewöhnt, daß die derzeitige Situation eher verwirren und zu uneinheitlichen Eingabeformen führen wird. Wenn es so bleibt, würde ich persönlich eindeutig wieder einen Texteditor mit Zeilenumbruch (Notepad o.ä.) zum Schreiben längerer Beiträge bevorzugen.
    #10AuthorAKo21 Jan 03, 16:43
    Comment
    seufz - hab ich's denn jetzt richtig gemacht oder muss ich heute abend noch nachsitzen? Man sollte halt immer alles ausprobieren, aber es ist ja so viel bequemer, den Feedback abzuwarten (-:
    #11AuthorKili (LEO-Team)21 Jan 03, 17:23
    Comment
    Arme Kili, wollte dich nicht zum Seufzen zu bringen, nach allem, was du hier für uns tust. Das war der interaktivste Thread den ich hier bisher erlebt habe. Auf jeden Fall kannst du dich jetzt, wenn's nach mir geht, erstmal wohlverdient auf deinen Lorbeeren ausruhen und nach Hause gehen.
    #12AuthorAKo21 Jan 03, 17:53
    Comment
    AKo, ehrlich gesagt verstehe ich Dein vorletztes Posting nicht so ganz. Findest Du den automatischen Zeileumbruch jetzt gut oder nicht?

    Und noch ein kleiner Tipp: Kili ist seinem echten Vornamen nach zu urteilen ein Männchen... ;o)
    #13AuthorUho <de>22 Jan 03, 00:00
    Comment
    Ach ja, und natürlich das wichtigste: Danke, Kili, ich finde jetzt alles klasse so wie es ist!
    #14AuthorUho <de>22 Jan 03, 00:01
    Comment
    prima - dann lassen wir's jetzt einfach so. Mit maenn-lichen Gruessen (-:
    #15AuthorKili (LEO-Team)22 Jan 03, 08:49
    Comment
    @Uho: Den automatischen Zeilenumbruch finde ich gut, und deshalb bin ich jetzt auch wieder zufrieden.
    #16AuthorAKo22 Jan 03, 13:24
    Comment
    @Uho: Noch ein Zusatz: Der automatische Zeilenumbruch war kurzfristig weg, vieleicht hast du das nicht mitbekommen und daher meinen Beitrag missverstanden. Kili hat es nach meiner Mitteilung prompt gerichtet und dann hier öffentlich geseufztö daher schrieb ich dann als nächstes, er könne sich jetzt auf seinen Lorbeeren ausruhen und dies sei der interaktivste Thread bisher.
    @Kili: Tschuldige für das "Arme", soll natürlich "Armer" heissen. Leider konnte ich dein Geschlecht nicht aus den Beiträgen ablesen. Hatte vieleicht das Vorurteil, soviel Engagement könnte nur eine Frau an den Tag legen. ;-)
    #17AuthorAKo22 Jan 03, 13:39
    Comment
    Seit heute morgen ist der automatische Zeilenumbruch wieder ausgeschaltet - ist das Absicht oder ein Versehen?
    #18AuthorUho <de>28 Jan 03, 10:16
    Comment
    @Uho: Kann ich jetzt nicht nachvollziehen - Fehlalarm? Ansonsten waer mir mit einem konkreten Beispiel gedient (dict@leo.org - muss ja nicht im Forum diskutiert werden)
    #19AuthorKili (LEO-Team)28 Jan 03, 12:27
    Comment
    Hallo Kili,

    bei mir ist der automatische Zeilenumbruch auch nicht vorhanden, schade eigentlich, denn
    die große Eingabebox ist wirklich toll.
    Und mein Posting eben hat schon in weniger Zeit als einer Minute ein Feedback produziert,
    habt Ihr das auch optimiert? Oder liegt es an unserem Netzwerk in der Firma? (eher unwahrscheinlich...)

    Schoenen Abend noch (vermutlich bist Du eh schon zuhause),
    #20Authorwolfson28 Jan 03, 18:39
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt