•  
  • Betrifft

    Reisepass/ Ausweis

    Kommentar
    Hallo Leute mal eine Frage , braucht man eigentlich wenn man nach Italien in Urlaub geht einen Reisepass, oder reicht mittlerweile auch der ganz normale Personalausweis?
    Verfassernicimaus (485581) 08 Jan. 09, 08:06
    Kommentar
    Italien gehört zur EU und zum Schengenbereich. Personalausweis genügt, und wenn du durch Österreich anreist, wird wahrscheinlich noch nicht mal der kontrolliert.
    #1VerfasserEifelblume (341002) 08 Jan. 09, 08:15
    Kommentar
    ... höchstens wenn Du mit dem Auto ohne Vignette auf den österreichischen Autobahnen unterwegs bist ... und da die Schweiz mittlerweile auch dem Schengenabkommen beigetreten ist, reicht der Perso auf jeden Fall ... vorausgesetzt Du bist EU-BürgerIn
    #2Verfasserla déesse aliénée08 Jan. 09, 10:22
    Kommentar
    Ciao, Nicimaus,
    ich war vor wenigen Wochen erst dort: es ist richtig, dass der normale Personalausweis inzwischen genügt und Kontrollen gibt es zwischen D und A (Österreich) sowie A und I gar nicht mehr, nur Maut und Vignette musst Du zahlen.
    Ich wünsche Dir schöne Tage in den Abbruzzen und das alles wieder gut wird.
    Tanti saluti
    Tedesca
    #3Verfassertedescha63 (464895) 08 Jan. 09, 13:58
    Kommentar
    hallo tedesca:)
    nein Maut zahl ich nicht, ich fahr nämlich mit dem Bus hihihi :)

    Aber vielen Dank für eure Antworten, ich dachte schon ich kann den Urlaub abschreiben weil mir nämlich erst heute morgen eingefallen ist, dass ich gar keinen gültigen Reisepass mehr habe.
    Man ich hatte eine Angst, Gott sei Dank ist das nicht mehr so wie früher. Und da heißt es immer , die guten alten Zeiten :):)
    #4Verfassernicimaus (485581) 08 Jan. 09, 17:44
    Kommentar
    wie vorher schon erläutert, reicht der normale Personalausweis aus, da italien zu schengen gehört (gem. schengener grenzkodex).ABER: im bedarfsfalle kann z.b. in deutschland eine ordnungswidrikeitenanzeige erstellt werden, wegen einer nicht-mitführpflicht. wie das in italien gehandhabt wird, weiß ich nicht. aber bei einer normalen kontrolle akzeptiert man auch führerschein, oder sonstige dokumente, wo name, geburtsdatum und wenn möglich nationalität hervor geht...aber das liegt im ermessen des beamten...gute reise und viel spass. werd auch bald unten sein...
    #5Verfasserbundespolizist08 Jan. 09, 17:52
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt