Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Übersicht

    Sprachlabor

    aunque mit oder ihne Subj.

    Betrifft

    aunque mit oder ihne Subj.

    Kommentar
    Hallo!

    Wenn ich die Suchfunktion verwende, finde ich so unterschiedliche Formen. Einmal mit und einmal ohne Subj1 und manchmal sogar mit Subj2. Wie kann ich das verstehen?

    Könnte mir jemand einen Tipp geben? VIELEN DANK!!!
    VerfasserParce (537771) 23 Nov. 09, 11:23
    Kommentar
    Hast du Beispiele?
    #1VerfasserLolo23 Nov. 09, 13:12
    Kommentar
    Indikativ, wenn Tatsache
    Subjunktiv, wenn Möglichkeit

    Aunque vivo en Alemania (Fakt), me encanta el español.
    Aunque llueva mañana (Möglichkeit), voy al teatro.

    Oder:

    Aunque Miguel va al trabajo cada día (Fakt),...
    Aunque Miguel vaya al trabajo cada día (Möglichkeit, ich weiß es nicht genau),...


    (Wie immer: Bin kein Muttersprachler, keine Gewähr ;) )
    #2VerfasserVorbis (293709) 23 Nov. 09, 13:50
    Kommentar
    Aunque - Obwohl - Indicativo

    Aunque vivo en Alemania, me encanta el español.
    Obwohl in Deutschland lebe, ich mag Spanisch sehr gern.

    Aunque - Selbst wenn - Subjuntivo

    Aunque llueva mañana, iré futuro al teatro
    Selbst wenn morgen es regnet, werde ich ins Theater gehen.

    Tus ejemplos:

    Aunque Miguel va al trabajo cada día, no sabe el horario del autobús.
    Obwohl Miguel jeden Tag zu arbeit geht, weiß er nicht die Fahrzeit von Bus.

    Aunque Miguel vaya al trabajo cada día, no sabrá futuro nunca el horario del autobús.
    Selbst wenn Miguel jeden Tag zu arbeit geht, wird er nicht die Fahrzeit von Bus
    wissen.

    Saludos y espero haberte ayudado.
    #3Verfasser Blancaluna (418583) 23 Nov. 09, 14:46
    Kommentar
    SUPER, VIELEN DANK AN EUCH!!!

    Jetzt würde ich gerne ein Beispiel versuchen:
    "Me regalarías una señal de vida, aunque SEA muy corta?"
    Also: Würdest du mir ein Lebenszeichen schicken, auch wenn (selbst wenn) es sehr kurz wäre?

    Wenn das richtig ist, könnte man dann in dem Fall den Subj. als Konjunktiv II sehen also: "WÄRE"? Oder kann ich den Subj nur dann verwenden, wenn der andere Teil des Satzes in der Zukunft steht, wie bei Blancaluna?

    Noch ein Versuch in der Vergangenheit:
    "Me hubiera (habría) gustado recibir una señal de vida de mi amiga, aunque fuera muy corta"
    Also: Es hätte mich gefreut ein Lebenszeichen vom meiner Freundin zu bekommen, auch wenn es sehr kurz gewesen wäre"
    #4VerfasserParce (537771) 23 Nov. 09, 15:46
    Kommentar
    Ja könntest du. Also ich merke es mir so:

    aunque=aún cuando= selbst wenn, dann muss subjuntivo benutzt werden.
    aunque= obwohl, obgleich, dann musst indicativo benutzt werden.
    #5Verfasser nexAnbu (626154) 23 Nov. 09, 17:23
    Kommentar
    Parce, tus últimos ejemplos estan relacionados con la relación de tiempos, "Zeitenfolge". Busca en la gramática las reglas.

    Correcto:
    "Me regalarías una señal de tu vida, aunque fuera muy corta"

    El segundo ejemplo está correcto y ya ves que no es necesario el futuro. La traducción es en efecto "wäre".

    Saludos
    #6Verfasser Blancaluna (418583) 23 Nov. 09, 17:25
    Kommentar
    aunque=aún cuando= selbst wenn, dann muss subjuntivo benutzt werden.
    aunque= obwohl, obgleich, dann musst indicativo benutzt werden.

    Me hubiera (habría) gustado recibir una señal de vida de mi amiga, aunque hubiera sido muy corta.

    So würde ich es sagen.
    #7Verfasser nexAnbu (626154) 23 Nov. 09, 17:26
    Kommentar
    nexAnbu, tienes razón la traducción de "gewesen wäre" es "hubiera sido". Es un tiempo compuesto y así hay que traducirlo. Perdón por no haberme dado cuenta.

    Un saludo
    #8Verfasser Blancaluna (418583) 23 Nov. 09, 18:03
    Kommentar
    ¿A quién pides perdón? Leo es un Sprachforum, cada uno comete errores. ;-)

    Saludos.
    #9Verfasser nexAnbu (626154) 23 Nov. 09, 18:06
    Kommentar
    @ nexAnbu:
    ¿Cómo se diría en inglés?

    I'm proud of you!


    saludos
    #10VerfasserLEO23 Nov. 09, 18:53
    Kommentar
    @Blancaluna:


    Aunque Miguel vaya al trabajo cada día, no sabrá nunca el horario del autobús.


    Ich finde den Satz zweideutig. Er kann sich meiner Meinung nach je nach Kontext auch auf Gegenwart beziehen und eine Tatsache darstellen, mindestens das erste Teil des Satzes. Und wenn aus dem zweiten Teil nunca entfernt wird, dann würde dasgleiche auch für das zweite Teil gelten.

    #11Verfasser vlad (419882) 24 Nov. 09, 21:11
    Kommentar
    @ vlad: das erste Teil des Satzes?
    das zweite Teil?


    muttersprachliche Zweifel - der Teil des Satzes, der zweite Teil. Wir sprechen ja nicht über das Teil eines Autos.
    #12Verfasserdenada24 Nov. 09, 21:27
    Kommentar
    @denada: Natürlich hast du Recht. (Satzteil, der)


    @Blancaluna:

    Aunque Miguel vaya al trabajo cada día, no sabrá nunca el horario del autobús.


    Ich finde den Satz zweideutig. Er kann sich meiner Meinung nach je nach Kontext auch auf Gegenwart beziehen und eine Tatsache darstellen, mindestens der erste Teil des Satzes. Und wenn aus dem zweiten Teil nunca entfernt wird, dann würde dasgleiche auch für den zweiten Teil gelten.

    #13Verfasser vlad (419882) 24 Nov. 09, 21:39
    Kommentar
    Hola vlad,

    Por supuesto que la frase puede referirse al presente, ya que vaya es el presente de subjuntivo, pero lo que Perce quería saber es cuando tiene que utlizar indicativo o subjuntivo con la conjunción aunque y creo que eso ha quedado bien aclarado en los puntos 3 y 5. Creo que no debes olvidar las distintas funciones del subjuntivo y del indicativo.
    Cita:

    "Der Subjuntiv ist der Verbform für den Nebensatz, wenn der Inhalt des Hauptsatzes oder Konjunktion seinen Gebraucht fordern. Er drückt im spanischen subjektive, mögliche, gewünschte, geblaubte etc. oder ungewisse Vorgänge und Handlungen aus;im Gegensatz zum Indikativ, der wirkiliche, zweifelsfreie und objektive Handlungen und Vorgänge ausdrückt"

    Ejemplos:

    Estoy seguro de que llega el tren
    No estoy seguro de que llegue el tren.

    Aunque llueve voy a ir al cine. (Está lloviendo)zweifelfrei
    Aunque llueva voy a ir al cine. (No sabe si lloverá o no) ungewisse.

    Un saludo

    #14Verfasser Blancaluna (418583) 26 Nov. 09, 17:00
    Kommentar
    Hola Blancaluna,

    Ok, ich gebe zu: Mein Fehler. Ich habe mich nicht klar genug ausgedrückt. Was deine an Parce gerichteten Erklärungen angeht, da habe ich keine Zweifeln. Ich woltte mit meiner Aussage das Thema 'Subjuntivo im Aunque-Satz' aufgreifen (weil sich die Sache nicht immer so verhät wie die meisten Lehrbücher es darstellen) und sagen, dass ein im Subjuntivo stehender AUNQUE-Satz außer einem eventuell (Möglichkeit, Ungewissheit) bzw. unmöglich (Irrealität, Nichtwirklichkeit) eintretenden Sachverhalt auch eine bereits FESTSTEHENDE TATSACHE ausdrücken kann.

    Hier gebe ich ein paar Beispiele, die ich bei den Grammatikern José Vera-Morales und Jaques de Bruyne geborgt habe.

    José Vera-Morales:

    ... eine bereits feststehende, meist gewohnheitsmäßige Tatsache ...

    A > Beispiele mit dem Hinweis auf feststehende Tatsachen (...):

    Suele dormirse en los conciertos aunque toquen su música preferida.
    In Konzerten schläft er ein, auch wenn seine Lieblingsmusik gespielt wird.

    Se bañaba con agua fría aunque estuviera enfermo.
    Er badate in kaltem Wasser, auch wenn er krank war.


    Jaques de Bruyne:

    1) Der Gebrauch des INDICATIVO impliziert stets einen tatsächlichen Gegengrund (eine Schwierigkeit oder ein Hindernis), was gleichwohl nicht ausschließt, daß auch die Konstruktion /aunque + subjuntivo/ bisweilen auf einen realen Gegengrund verweist (siehe Beispiel c).

    c) Aunque sea mi hijo, le castigaré (C. Hernández, Sintaxis española, 271).
    Ich werde ihn bestrafen, auch wenn er mein Sohn ist.

    Die Hauptaussage ist hier die, daß jemand BESTRAFT werden soll. Daß diese Person mein Sohn ist, erscheint hier als irrelevante Tatsache.
    Derselbe Satz mit dem Verb im Indikativ (-->aunque es mi hijo ...) würde die Dinge emotional anders darstellen: Ich werde ihn bestrafen, aber aufgrund der besonderen Beziehung zwischen uns wird das auch mir wehtun.


    PS: Ich wollte mit diesem Beitrag den Lernenden helfen die im Subjuntivo stehende Aussage des Aunque-Satzes besser zu verstehen.

    Saludos

    @ #5
    8. aun cuando. Locución conjuntiva concesiva equivalente a aunque: «Aun cuando no era tiempo de espárragos, había que encontrarlos a cualquier precio» (GaMárquez Amor [Col. 1985]). En esta locución la palabra aun se escribe sin tilde (→ tilde2, 3.2.4). Es, pues, incorrecta la grafía aún cuando.

    Diccionario panhispánico de dudas ©2005
    Real Academia Española © Todos los derechos reservados
    http://buscon.rae.es/dpdI/SrvltConsulta?lema=...
    #15Verfasser vlad (419882) 27 Nov. 09, 03:00
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt