Publicidad
LEO

¿Está utilizando un AdBlocker?

¿Desea apoyar a LEO?

Por favor, desactive el AdBlock para LEO o haga una donación.

 
  •  
  • Tema

    ¿Vienes o no? / ¿Vienes ó no?

    Comentario
    Die Konjunktion "ó" wird mit Akzent geschrieben.

    Müsste demnach im Satz "¿Vienes ó no?" der Akzent gesetzt sein oder nicht? Ich meine ja, denn es ist handelt sich ja eine Konjunktion. Oder?
    Autormartin23 Sep 10, 21:04
    Comentario
    o wird nur mit Akzent zwischen zwei Zahlen geschrieben, sonst ohne Akzent.

    Saludos
    #1AutorMerced23 Sep 10, 22:10
    Comentario
    Schlag mal im LEO-Wörterbuch unter "oder" nach.
    Dort steht "ó conj.". Was bedeutet dann "conj."?


    #2Autormartin23 Sep 10, 22:36
    Comentario
    Ok, Groschen gefallen. :-)
    #3Autormartin23 Sep 10, 22:39
    Comentario
    o wird nur mit Akzent zwischen zwei Zahlen geschrieben, sonst ohne Akzent.

    Und dies dafür, um Verwechslung mit der 0 zu vermeiden.
    #4Autor Doktor Faustus (397365) 24 Sep 10, 02:38
    Comentario
    "Groschen gefallen" bedeutet: "Ich habe verstanden"
    #5Autormartin27 Sep 10, 00:54
    Comentario
    Ja, ich weiß, aber das mit der 0 hatte wohl noch keiner gesagt. Übrigens, auf Spanisch (AR) sagt man dazu "me cayó la ficha".
    #6Autor Doktor Faustus (397365) 27 Sep 10, 01:41
    Comentario
    @Doktor Faustus: Y lo de caer en la cuenta / ¡ahora caigo! también lo usáis? O solo lo usan los "gachupines"? ;-)
    #7Autor la bella durmiente (548586) 27 Sep 10, 05:41
    Comentario
    cuenta.
    caer en la ~.
    1. loc. verb. coloq. dar en ello.
    http://buscon.rae.es/draeI/SrvltConsulta?TIPO...

    dar.
    (Del lat. dare).
    ~ en ello.
    1. loc. verb. Venir en conocimiento de algo que no lograba comprender o en que no había parado la atención.
    http://buscon.rae.es/draeI/SrvltConsulta?TIPO...

    @bella
    Así es, también lo usamos. ¿Los españoles dicen preferentemente "¡Ahora doy en ello!"?
    #8Autor Doktor Faustus (397365) 27 Sep 10, 12:16
    Comentario
    ¿Los españoles dicen preferentemente "¡Ahora doy en ello!"?

    Lo que más se oye es ¡ahora caigo!

    Saludos :-)
    #9Autor................................27 Sep 10, 13:02
    Comentario
    PD @Dokor Faustus: woher kennst du übrigens solche "Alemanismen" wie "der Groschen ist gefallen"? Zumal das ja kaum noch verwendet wird... ich bin überrascht :-)

    Groschen wurde übrigens früher die 10 Pfennigmünze genannt; denmach war Brecht's Dreigroschenoper (so prunkvoll wie nur Bettler sie erträumen, und so billig, dass auch Bettler sie bezahlen können) und auch der spätere Dreigroschenroman genau 30 Pfennig (heute ca. 15 Eurocent) "wert" :-)
    #10Autor................................27 Sep 10, 13:30
    Comentario
    @puntitos
    Mit einem tollen WB kommt man ziemlich gut durch:

    Gro|schen, der; -s, - [älter: grosch(e), mhd. grosse < mlat. (denarius) grossus = Dickpfennig, zu lat. grossus = dick]: *der G. fällt [bei jmdm.] [/b](ugs.; jmd. versteht, begreift endlich etwas; bei einem Warenautomaten wird durch Herabfallen der eingeworfenen Münze der Mechanismus ausgelöst, der die Ware freigibt): jetzt ist auch bei ihr der G. gefallen!;
    © 2000 Dudenverlag

    ;-)
    #11Autor Doktor Faustus (397365) 27 Sep 10, 15:41
    Comentario
    Mit einem tollen WB kommt man ziemlich gut durch

    Natürlich - wie blöd von mir ... :-)
    #12Autor................................27 Sep 10, 16:07
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  transformarlo automáticamente a