Publicité
LEO

Il semblerait que vous utilisiez un bloqueur de publicité.

Souhaitez-vous apporter votre soutien à LEO ?

Alors désactivez le bloqueur pour le site de LEO ou bien faites un don !

 
  •  
  • Objet

    L'art de la formule

    Source

    die Fähigkeit, das passende Wort zu finden. Eine Mischung aus Schlagfertigkeit und Redekunst oder Redetalent.

    Jemand eine Idee?

    Auteur PlaneteShadok (1246231) 12 Aug. 22, 14:22
    Commentaire

    l'éloquence

    =

    die Redegewandtheit 


    #1Auteur ymarc (264504) 12 Aug. 22, 20:02
    Commentaire

    Redegewandtheit

    ???

    #2Auteur leloup54 (865959) 12 Aug. 22, 20:03
    Commentaire

    Ja zu ##1,2 ... im Deutschen als Fremdwort auch "Eloquenz" ...

    #3Auteur no me bré (700807) 12 Aug. 22, 20:32
    Commentaire

    l'art de la formule - wie kommst du darauf zu sagen, es handele sich um eine Mischung aus Redekunst und Schlagfertigkeit? Kannst du mal den ganzen französischen Satz geben? Redekunst (und auch Eloquenz) ist nicht immer auch gleich Schlagfertigkeit.

    #4Auteur giel (417944) 12 Aug. 22, 22:28
    Commentaire

    die Fähigkeit / die Kunst, nicht so sehr "das passende Wort" als den treffenden, prägnanten, bündigen Ausdruck zu finden.

    Die Aussage "Il a l'art de la formule" ist wohl gern schon dann benutzt, wenn jemand eine prägnante "petite phrase" gesprochen hat.


    giel+ : Zusammenhang gewünscht.

    #5Auteur Remy49 (805900)  13 Aug. 22, 00:36
    Commentaire

    Pardon pour cette latence.

    L'objectif est de décrire cette capacité à trouver la bonne formule/l''expression appropriée en fonction du contexte.

    "Mitterrand avait l'art de la formule".

    Giel : je voulais dire qu'il y a dans cette expression à la fois l'art de bien s'exprimer, être éloquent, mais aussi de répondre du tac au tac, avec les mots qu'il faut (Schlagfertigkeit ne correspond pas trop en effet).

    #6Auteur PlaneteShadok (1246231)  20 Aug. 22, 07:31
    Commentaire

    Also über eine schlagfertige Eloquenz oder eloquente Schlagfertigkeit verfügen?

    Avoir (de) la re(é)partie éloquente? ;-))


    Ich glaube, mit "Redegewandtheit" ist schon beides ausgedrückt.


    Sonst gibt es auch noch "Redekunst", vo DWDS und Duden u. a. mit "Kunst/.../der wirkungsvollen Gestaltung des gesprochenen Wortes" erklärt.

    #7Auteur Ceesem (719060) 20 Aug. 22, 10:18
    Commentaire

    avoir l'art de la formule

    Ich glaube, auf deutsch würde man das eher verbal ausdrücken "glänzend formulieren können".

    #8Auteur Pierrot (236507) 20 Aug. 22, 11:07
    Commentaire

    Schlagfertigkeit : Fähigkeit, schnell und mit passenden, treffenden, witzigen Worten auf etw. zu reagieren (Duden)

    #9Auteur Regenpfeifer (1228344) 20 Aug. 22, 11:35
    Commentaire

    Oder Rhetorik, was übersetzt ja auch die Kunst der Rede/des Redens, art oratoire , art du bien-dire, de la formule bedeutet.


    Mitterrand ist ein ausgezeichneter Rhetoriker. Un rhéteur redoutable.


    Le débat télévisé du 28 avril 1988, opposant les deux candidats en lice pour le second tour de l’élection présidentielle, Jacques Chirac, Premier ministre, et François Mitterrand, Président de la République, est un grand moment dans l’histoire de la Ve République, un duel rhétorique magistral, et un sommet de l’éloquence politique. S’y affrontent un challenger tendu et offensif et un président sortant patelin et fin rhéteur, maître de son verbe et de la situation.

    https://www.univ-jfc.fr/agenda/le-duel-rhetor...

    #10Auteur Ceesem (719060) 20 Aug. 22, 12:03
    Commentaire

    Großartige/bewundernswerte/einmalige/bestechende ... Ausdrucksfähigkeit;

    Gabe (Kunst?), sich (glänzend) auszudrücken ???

    #11Auteur Kurt A. (1313470)  20 Aug. 22, 12:28
    Commentaire

    Ein formelhafter Begriff scheint das ja nicht zu sein. Was spricht gegen die wörtliche Übersetzung Formulierungskunst? 'L'art de la formule' muss sich meiner Meinung nach nicht auf die mündliche Rede allein beziehen, sondern kann sich auch in geschriebenen Texten äußern.


    Ketzerischer Nachtrag: Könnte man 'l'art de la formule' in einem entsprechenden Kontext nicht auch mit 'Kunst der Floskel' übersetzen - entweder boshaft und ironisch oder zwinkernd-anerkennend für eine gelungene diplomatische Redewendung? Wie immer: Kontext ist alles!

    #12Auteur ghost_4 (1278168)  21 Aug. 22, 13:32
    Commentaire

    @12 Formulierungskunst: das ist nicht wörtlich und nicht ganz gleichbedeutend (ich habe mal das Wort gegoogelt).

    Aber das könnte wohl passen.


    Kunst der Floske: bestimmt nicht. L'expression évoque des formules concises. On est proche de la notion de "petite phrase", me semble-t-il.

    Il faudrait voir si l'auteur de la phrase "Mitterrand avait l'art de la formule" cite des exemples.


    #13Auteur Remy49 (805900) 22 Aug. 22, 00:49
    Commentaire

    Die Gabe der (bündigen/geschliffenen/prägnanten/...) Formulierung


    wenn es denn einigermaßen eng am Original und substantivisch sein soll. Redegewandheit, Formulierungskunst sind zwar beileibe nicht falsch, erscheinen mir aber in einem Satz wie 'il avait ...' selbst mit 'er besaß' sperrig.


    Der 'ausgezeichnete Rhetoriker' ist in passendem Zusammanhang keine schlechte Lösung, allerdings umfaßt das wohl mehr (Aufbau einer Rede, Verwendung von Stilmitteln u. a. m.) als ("nur") die Kunst, elegant, treff- und stilsicher zu formulieren.

    #14Auteur Pierrot (236507)  22 Aug. 22, 09:25
    Commentaire

    Ich bin mir gar nicht so sicher, ob "l'art de la formule" tatsächlich immer auch die Schlagfertigkeit einschließt oder ob lediglich PlaneteShadok  das so sieht und vor allem bei Mitterrand so sieht.

    Ferner weiß ich nicht, ob - wie in einem Wörterbuch - ein Übersetzungsgegenüber gesucht wird oder eine Textpassage (über Mitterrand oder eine andere Person??) erfolgen soll, wo oft eine freiere Version geeignet ist.


    In sehr vielen Texten über die rhetorische Begabung Mitterrands werden mehrere Aspekte erwähnt:

    knallharte Schlagfertigkeit bei einem rhéteur redoutable ou le champion de la formule assassine, rétorque au tac au tac,

    ausgezeichneter Redner = causeur brillant, un rhéteur brillant, un homme de paroles, son art oratoire = seine Redekunst,

    geht es um die Formulierungskunst in Wort und Schrift = épistolier brillant, un orateur et un rhéteur.



    #15Auteur Ceesem (719060) 22 Aug. 22, 10:47
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  transformé automatiquement en