•  
  • Betreff

    constitutional bar

    Quellen
    Croats set constitutional bar to same-sex marriage

    http://www.trunews.com/croats-set-constitutio...
    Kommentar
    ... schieben einen verfassungsmäßigen Riegel vor ...


    Klingt noch nicht so elegant.


    Danke im Voraus für Hilfe!
    VerfasserKürbiss (242432) 04 Mai 14, 13:07
    Vorschlagschieben .. per (oder: in der) Verfassung einen Riegel vor.
    Kommentar
    ... schieben der gleichgeschlechtlichen Ehe in der Verfassung einen Riegel vor.
    #1VerfasserHarald (dede) [de] (370386) 04 Mai 14, 14:01
    Kommentar
    Danke, Harald.

    "... per Verfassung ..." könnte gehen
    #2VerfasserKürbiss (242432) 05 Mai 14, 16:31
    Vorschlag... verankern ein Verbot ... in der Verfassung
    Kommentar
    So würde ich es formulieren. Das deutsche "einen Riegel vorschieben" ist tendenziell umgangssprachlich oder entspricht jedenfalls von der Sprachebene nicht dem, was man normalerweise in einer Verfassung macht.
    #3Verfassermad (239053) 05 Mai 14, 16:36
    Kommentar
    Ja, mad (danke dir)

    - so lautet die gewohnte Formulierung.

    Ich wollte versuchen, "Verfassung" und "Riegel vorschieben" lesbar und "sprachverträglich" zu kombinieren. Geht aber wohl nicht so sonderlich gut ...
    #4VerfasserKürbiss (242432) 05 Mai 14, 16:39
    Kommentar
    Aber auch eine Formulierung mit "Schranke" wäre im Verfassungszusammenhang o.K..

    EDIT: Also eventuell:

    Kroaten setzen der gleichgeschlechtlichen Ehe eine Schranke in der Verfassung.


    NB: Verstehe ich das richtig, daß ca. 1/4 der Wahlberechtigten die Verfassung ändern konnte?!
    #5VerfasserAdvohannes (785343) 05 Mai 14, 16:40
    Kommentar
    Re #4.
    Constitutional bar isn't exactly sophisticated language either. Sounds like a headline or soft journalism.
    #6VerfasserJurist (US) (804041) 05 Mai 14, 18:29
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt