•  
  • Betreff

    professional person

    [Recht][Substantiv][Adj.][Brit.]
    Quellen
    A certified document is a copy of the original, which has been authorised by a _professional person_ declaring it to be a true copy.
    Kommentar
    Mein Vorschlag:
    Ein beglaubigtes Dokument ist eine von einer ??sachverständigen Person / Amtsperson?? autorisierte Kopie des Originals mit einer Erklärung, dass es sich dabei um eine gleichlautende Abschrift handelt 

    Ich schätze, dass mit 'professional person' vielleicht ein Arzt, Priester, Lehrer, Anwalt gemeint sein könnte und meine Vorschläge das nicht abdecken. Irgendwelche Ideen?
              
    VerfasserYogi12 (291210) 31 Mär. 18, 11:49
    Kommentar
    Salomonische Lösung: von einer dazu berechtigten Person ...
    #1Verfassermbshu (874725) 31 Mär. 18, 11:55
    VorschlagUrkundsperson
    Quellen
    #2VerfasserLeonhard <de> (608265) 31 Mär. 18, 12:53
    Quellen
    Vielen Dank für die Vorschläge, aber ich finde 'Urkundsperson' ist zu spezfisch, und 'dazu berechtigte Person' trifft es auch nicht.
    #3VerfasserYogi12 (291210) 01 Apr. 18, 19:09
    Kommentar
    Amtsträger ? ... auch wenn das auf Lehrer oder Ärzte nicht unbedingt zutrifft ... zumindest nicht in D ...
    #4Verfasserno me bré (700807) 01 Apr. 18, 19:19
    Kommentar
    von einem (ausgewiesenen) Experten
    ?
    #5VerfasserBraunbärin (757733) 01 Apr. 18, 19:36
    VorschlagBeschäftigten
    Kommentar
    I think this just means someone with a regular income, not necessarily an office worker. I recently had to get a signature for a document, and the important thing was that the person had a profession, not what profession.
    #6VerfasserPaul <uk> (49558) 02 Apr. 18, 13:13
    Kommentar
    Having checked the dictionary I think I mean Berufstätigen not Beschäftigten.
    #7VerfasserPaul <uk> (49558) 02 Apr. 18, 18:28
    Kommentar
    That's how I would normally understand 'professional', too, but it makes no sense here, does it? My mum has a job, so can she certify my documents? Or my plumber? I don't really get the OP. Surely here a kind of notary is meant (based on logic, not linguistics).

    I'm also a little bit surprised by the comma. Where is this from, what's the context?
    #8VerfasserGibson (418762) 02 Apr. 18, 19:45
    Quellen
    Who can certify a document
    To certify documents, ask a professional person or someone well-respected in your community (‘of good standing’) like a:
    bank or building society official
    councillor
    minister of religion
    dentist
    chartered accountant
    solicitor or notary
    teacher or lecturer
    The person you ask shouldn’t be:
    related to you
    living at the same address
    in a relationship with you

    Kommentar
    Ist das etwas spezifisch Britisches?
    #9VerfasserMattes (236368) 02 Apr. 18, 19:51
    Kommentar
    In Germany etc. do you have to go to a notary for this kind of thing?
    #10VerfasserKinkyAfro (587241) 02 Apr. 18, 20:11
    Kommentar
    In Germany, you do have to go to a notary.
    In Britain, you don't. I've had friends certify my signature (or that a photocopy is a true copy of the original, for instance).

    #11Verfasserpenguin (236245) 02 Apr. 18, 20:29
    Quellen
    Kommentar
    Not correct. The notary is mandatory only for real estate transactions &c.

    The German Einwohnermeldeamt (nowadays sometimes called Bürgerbüro or alike) certifies signatures and copies at a nominal fee, much lower than a notary's.
    #12Verfassermbshu (874725) 02 Apr. 18, 21:51
    Kommentar
    Eine notarielle Beurkundung (beispielsweise eines Kaufvertrags oder Ehevertrags) ist nicht das gleiche wie eine notarielle Beglaubigung (beispielsweise eines handschriftlichen Testaments, oder eben der Beurkundung, wenn der Notar beraten hat). Trotzdem kann in Deutschland nicht einfach jeder bezeugen, dass eine Unterschrift eigenhändig geleistet wurde oder dass eine Kopie dem Original entspricht.
    #13Verfasserpenguin (236245) 02 Apr. 18, 21:58
    Quellen
    Thank you for all your comments and suggestions.
    The sentence appears in 'Historical Request Form Instructions' for 'MoneyGram', a money transfer company.
    #14VerfasserYogi12 (291210) 03 Apr. 18, 09:36
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt