Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Übersicht

    Deutsch gesucht

    AN ALLE: Ein paar wichtige Hinweise für Neueinsteiger / Qualche indicazione per i nuovi arrivati

    Betreff

    AN ALLE: Ein paar wichtige Hinweise für Neueinsteiger / Qualche indicazione per i nuovi arrivati

    Quellen
    Das Wichtigste in Kürze...
    Kommentar
    Hallo, liebe Neueinsteigerin / lieber Neueinsteiger im LEO-Forum.

    Gut angekommen hier? Das ist schön für uns, weil neue Ideen und Anfragen das Forum beleben - und schön für Dich, weil es hier eine Menge Hilfe gibt und man viel lernen kann.

    Die Regeln hinsichtlich Netiquette und Urheberrecht kennst Du sicher schon, auch steht es mir nicht zu, Dich über gute Kinderstube zu belehren, schon weil meine eigene nicht immer als leuchtendes Beispiel geeignet ist.

    Folgende zusätzliche Regeln haben aber über die letzten Jahre bewiesen, dass sie das Leben und die Arbeit hier im Forum leichter und das Lernen erfolgreicher machen. Ob Du sie einhältst, liegt natürlich an Dir - jede/r tut hier, was er/sie will, und rechnet dann damit, dass die Antwortenden das genauso halten.

    (1) Der Betreff:
    Bitte schreibe immer in die Betreff-Zeile das, wonach Du suchst. Betreffe wie "Übersetzung gesucht" (was denn auch sonst?) sind in einem Sprachforum nicht hilfreich, und ein sprechender Betreff führt dazu, dass der jeweilige Faden später leichter wiedergefunden werden kann. Mehr zu diesem Thema hier: Siehe auch: An Alle: Bitte gesuchten Begriff in den Betreff!

    (2) Kontext:
    Insbesondere kurze Sätze, Begriffe oder Satzfetzen sind oft mehrdeutig, wenn man den "Kontext" nicht kennt, also die Situation, um die es geht, was vorher gesagt wurde etc. Je mehr Du davon lieferst, desto schneller und desto besser werden die Antworten kommen. Mehr dazu hier: Siehe auch: AN ALLE: Bitte bei Anfragen auf den KONTEXT!!...

    (3) Die Rechtschreibung:
    Jaja, ich weiß - im Internet und in Chatrooms ist das kein Thema. Im Gegenteil, je kürzer desto cooler, nicht wahr? Auf LEO ist das allerdings mit gutem Grund etwas anders. Dieser Grund besteht darin, dass hier Leute verschiedener Nationalitäten lesen, schreiben und zu lernen versuchen. Und gerade, wenn man eine Sprache nicht gut beherrscht, ist das Leben doppelt schwer, wenn man sich mit falscher Rechtschreibung oder SMS-Abkürzungen rumschlagen muss. Mehr dazu hier: Siehe auch: AN ALLE! Bitte auf korrekte Rechtschreibung a...

    (4) Der eigene Beitrag:
    Du motivierst die Freiwilligen hier (also alle Anderen) entschieden mehr zur Hilfestellung, wenn Du - insbesondere längere - Anfragen mit einem eigenen Übersetzungsversuch garnierst. Egal wie falsch. Das gilt umso mehr, wenn der Verdacht aufkommen könnte, dass Du hier Deine Hausaufgaben erledigen lässt. Aber auch sonst.

    ---

    Soweit für den Moment. Um Missverständnisse zu vermeiden: Das Management hier (zu dem ich nicht gehöre) agiert mit angenehm leichter Hand, solange man sich zu benehmen weiß. Die aufgezählten Regeln stammen daher nicht "von oben", sondern aus meiner persönlichen Erfahrung als Teilnehmer über die letzten Jahre und sind extrem unverbindlich. Aber hoffentlich hilfreich für die Diskussion unter souveränen Teilnehmern, die die Sprache lieben und lernen wollen.

    ---------------------------------------

    Und wie üblich würde ich eine italienische Übersetzung geil finden. Ibna? Sirio? Marco? Sonstwer?
    Verfasser El Buitre (266981) 28 Jan. 12, 20:38
    Kommentar
    Ich möchte hier gerne den Punkt (3) noch um folgenden Beitrag ergänzen :
    Siehe auch: [en-de] Der Gefangene floh. - Der gefangene Floh. Die...

    Schön gemacht, Herr Geier ! :-)
    #1Verfasser no me bré (700807) 28 Jan. 12, 21:12
    Kommentar
    Geyer, du bist der Meister der Anleitungsfäden!

    Und um dich gebührend zu ehren, schubse ich jetzt gleich mal alle anderen hoch :-)
    #2Verfasser Ibnatulbadia (458048) 29 Jan. 12, 09:31
    Kommentar
    Kunststück, nach einer Thai-Massage ! neidischguck
    #3Verfasser Potzig (623105) 29 Jan. 12, 09:44
    Kommentar
    Einen Punkt hast du noch vergessen, El Buitre.

    Bitte schaut euch wenigstens kurz die Forumsstruktur an, bevor ihr eure Frage einfach irgendwo hineinstellt!
    Wenn ihr Übersetzungsfragen habt, gehören sie in die Rubriken "Italienisch gesucht" bzw. "Deutsch gesucht", habt ihr bereits einen eigenen Übersetzungsvorschlag, dann gehört es in die Rubrik "Übersetzung korrekt?".
    Die Rubrik "Neuer Eintrag" ist nur für neue Wortvorschläge, die im LEO-Wörterbuch noch nicht enthalten sind!
    #4Verfasser Ibnatulbadia (458048) 29 Jan. 12, 14:16
    Kommentar
    Auch ein Klick auf das kleine Wörtchen "Info" neben der jeweiligen Forums-Überschrift erläutert noch einmal, um was es in dem Unterforum genau geht und wie das üblicherweise zu benutzen ist ... hier ein Beispiel :

    https://tdict.leo.org/pages/forum/ende/forum_...

    Forumsrubrik: Englisch gesucht
    Gegenstand der Rubrik
    Stellen Sie hier Anfragen nach der englischen Übersetzung eines deutschen Wortes oder einer deutschen Wendung. Bitte senden Sie keine Übersetzungsanfragen für ganze Sätze ein, sondern nur das fragliche Wort bzw. die fragliche Wendung. Den zugehörigen Satz können Sie als Kontext bzw. Beispiel mitliefern.

    Starten Sie hier keine Diskussion über Gegebenheiten in anderen Ländern, Reisetipps, u.ä., dafür ist die Rubrik Land und Leute vorgesehen.
    Fragen Sie hier nicht nach der Korrektheit eines Übersetzungsvorschlags, dafür existiert die Rubrik Übersetzung korrekt?.

    Inhaltliche Gestaltung einer Einsendung
    Bitte orientieren Sie sich z.B. an der Diskussion Weste wie eine gut gestaltete Einsendung (samt Antworten darauf) inhaltlich aussehen sollte.
    Beachten Sie vor allem, dass nur mit ausreichend Kontext versehene Einsendungen anderen Nutzern die Chance lassen, einen fundierten Kommentar zu Ihrer Anfrage zu geben.

    Start einer neuen Diskussion
    Starten Sie über die Schaltfläche Neuer Artikel eine neue Diskussion.
    Tragen Sie Ihre Anfrage zusammen mit möglichst aussagefähigem Kontext in die entsprechenden Felder ein. Wählen Sie ggf. Zusatzangaben zu Grammatik, Region etc. aus, um die Anfrage zu präzisieren.
    Falls Sie Quellen referenzieren, dann bitte nicht nur in Form eines HTML-Links (URL/URI) oder einer Buchnennung, sondern geben Sie zusätzlich den Auszug der Quelle an, der mit Ihrer Anfrage in Verbindung steht.
    Für zusätzliche Kommentare benutzen Sie das entsprechende Feld.




    Edith hat hier noch einen kleinen Text, den sie auch schon mehrfach ge-ce-und-pe-ht hat :
    By the way :
    Und noch ein kleiner Tipp : solange noch niemand nach Dir geantwortet hat, kannst Du Deinen Beitrag mit einem Klick auf das Blatt-mit-Stift-Symbol (neben dem Datum unten rechts) noch mal überarbeiten oder ergänzen, und eventuelle Tippfehler korrigieren, auch editieren genannt, daher kommen auch die Kommentare von "Edith" ...
    ... und dann sehen wir auch auf den ersten Blick, dass noch niemand Deine Frage beantwortet hat ...
    :-)
    #5Verfasser no me bré (700807) 29 Jan. 12, 21:03
    Kommentar
    *raufschubs*
    #6Verfasser Ibnatulbadia (458048) 05 Feb. 12, 18:36
    Kommentar
    ...und wieder hoch damit.
    #7Verfasser El Buitre (266981) 13 Feb. 12, 23:01
    Kommentar
    Noch eine kleine Bitte :

    Füllt doch, unter "Daten anzeigen / ändern" die Rubrik "Sprachkenntnisse" aus. Manchmal ist es nämlich einfacher jemandem weiterzuhelfen, wenn wir die Muttersprache des Fragestellers kennen !

    Falls Eure Muttersprache in der Tabelle nicht mit aufgeführt ist, oder Ihr sonstige Kommentare hinterlassen wollt, dann gibt es unter der Tabelle ein Feld zur freien Beschriftung ...
    #8Verfasser no me bré (700807) 10 Mär. 12, 14:53
    Kommentar
    hoch
    #9Verfasser El Buitre (266981) 29 Jun. 12, 10:11
    Kommentar
    Aus aktuellem Anlass will ich noch eine Regel hinzufügen.

    Besonders bei längeren Texten ist es hilfreich, wenn ihr sagt, wie präzis und umfassend die Übersetzung sein muss:
    • Braucht ihr eine möglichst perfekte Übersetzung - weil ihr den Text z.B. für einen Vortrag, ein literarisches Essay usw. verwendet;
    • oder wollt ihr nur verstehen, worum es geht, bzw. wollt etwas ganz Bestimmtes wissen.

    Eine stilistisch gute Übersetzung einer längeren oder komplexen Textpassage kostet nämlich jeden, der helfen möchte, viel Zeit, die er vielleicht gerade nicht hat. Aber kurz erklären, worum es geht, das liegt oft drin. Hätte der Anfragende in diesem Faden
    Siehe auch: HELP!
    gleich gesagt, dass er nur eine ganz bestimmte Frage zum Text hat, hätte er sicher sofort eine klare Antwort bekommen.

    In diesem Zusammenhang weise ich auch nochmals auf die Bitte in #8 hin, die eigenen Sprachkenntnisse anzugeben. Dann kann der Helfende nämlich besser abschätzen, wie perfekt eine Übersetzung sein muss und ob er sie ev. mit Erläuterungen ergänzen soll, damit der Fragende sie dann auch wirklich versteht und nutzen kann.
    #10Verfasser Ibnatulbadia (458048) 02 Jul. 12, 18:04
    Kommentar
    *schubs*
    #11Verfasser El Buitre (266981) 24 Jul. 12, 08:17
    Kommentar
    Ein weiterer Hinweis :

    Du kannst unter "Daten anzeigen/ändern" bzw. "Show/change personal data"/"Vérifier/modifier mon compte"/"Mostrar/Cambiar Datos"/"Mostra/modifica i dati personali"/"显示/修改个人信息"/"Показать /изменить данные" Deine LEO-Mitteilungen aktivieren ... dann erscheint der kleine Briefumschlag vor Deinem Nick ... und Du kannst dann hier Private Mitteilungen austauschen, die nicht öffentlich einsehbar sind ...

    ... der Eingang wird oben am Rand in der blauen Zeile angezeigt ... bzw. im Tab und/oder in der Taskleiste unten ... und abzurufen sind die in der Navigationsleiste links über "Mitteilungen/Messages/Mitteilungen*/Mensajes/Messaggi/通知/Mitteilungen*" ...
    :-)


    *in den Foren für Russisch und Französisch steht das dort jeweils auf Deutsch ...
    #12Verfasser no me bré (700807) 28 Jul. 12, 17:31
    #13Verfasser no me bré (700807) 01 Aug. 12, 21:15
    Kommentar
    #14Verfasser no me bré (700807) 05 Sep. 12, 19:47
    Kommentar
    Die dunkle Andeutung über Urheberrecht und Kinderstube in #0 ist mir nicht klar.
    #15Verfasser M-A-Z (306843) 12 Okt. 12, 12:40
    Kommentar
    Ich weiss nicht genau, was dir nicht klar ist, zumal in deinem Profil nichts über deine Sprachkenntnisse steht, sodass ich nicht weiss, ob du als Fremdsprachler einfach die deutschen Begriffe nicht verstehst oder es sich um eine andere Unklarheit handelt. Jedenfalls in aller Kürze eine Erklärung.

    Urheberrecht: Texte, für die jemand ein Urheberrecht besitzt, dürfen im Forum nicht vollumfänglich gepostet werden, sondern nur in kleinen Auszügen (z.B. Gedichte, Songtexte usw.)

    Gute Kinderstube: Anstand, respektvoller Umgang untereinander, wird vorausgesetzt. Und es trifft keineswegs zu, dass El Buitre keine gute Kinderstube genossen hätte ;-)
    #16Verfasser Ibnatulbadia (458048) 12 Okt. 12, 13:17
    Kommentar
    Mit anderen Worten, Netiquette/Kinderstube wurde missverständlich im selben Satz mit dem Urheberrecht verknüpft, hat aber damit gar nichts zu tun.

    Wer oder was verbietet denn das Kopieren von Texten, die im Internet frei verfügbar sind, zu Diskussionszwecken? Das ist ja keine kommerzielle Verwertung. Außerdem ist das Urheberrecht in jedem Land verschieden. El Buitres Bemerkung hier scheint mir recht unausgegoren zu sein.
    #17VerfasserIlldiko (763882) 13 Okt. 12, 04:17
    Kommentar
    Ach, Illdiko, wieder mal gleich mit der Streitaxt unterwegs, statt erst mal nachzufragen...

    Wieviele Posts soll ich Dir raussuchen, in denen das Management unmissverständlich darauf hinweist, dass z.B. das Kopieren von Liedtexten in LEO Posts - außer auszugsweise - aus urheberrechtlichen Gründen nicht erlaubt ist? Vielleicht kannst Du das "unausgegoren" ja an die Manager hier adressieren und dich mit denen darüber streiten.

    Worum es mir ging, war, zu differenzieren zwischen zwei Kategorien von Dingen: einerseits solche, zu denen es mir nicht zusteht, etwas zu sagen, teils weil ich hier nicht als Polizist (Urheberrecht) unterwegs bin und auch nicht zum Management gehöre, teils weil ich nicht in der Position bin, anderen erwachsenen Teilnehmern moralische Vorhaltungen zu machen; andererseits solche Dinge (und das sind die dann unter 1-4 aufgezählten), zu denen ich begründbare, aus der Erfahrung gewachsene Tipps geben kann, die die Diskussionen hier in LEO erleichtern.

    Netiquette, Kinderstube und Urheberrecht hängen insofern zusammen, als sie alle unter "einerseits" fallen, ich mich dazu also nicht äußern wollte. Inhaltlich sind es natürlich verschiedene Dinge.
    #18Verfasser El Buitre (266981) 13 Okt. 12, 09:25
    Kommentar
    *schubs*
    #19Verfasser El Buitre (266981) 08 Jan. 13, 16:53
    #20Verfasser Ibnatulbadia (458048) 12 Mär. 13, 14:52
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt