Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Übersicht

    Deutsch gesucht

    Fugas de vacío, Falla en el inyector, Alta o baja presión de combustible

    Betreff

    Fugas de vacío, Falla en el inyector, Alta o baja presión de combustible

    [Kfz]
    Kommentar
    Hab mein Auto per Lesegeraet auf Fehler pruefen lassen und das kam dabei (u. a.) heraus. Vielleicht kann mir das sogar jemand direkt ins Englische uebersetzen, damit ich in einem Auto Forum nachfragen kann was zu tun ist. Danke
    Verfasser Dan (De) (237422) 19 Jan. 11, 21:24
    Quellen
    vacuum leak, error in the injector, pressure of the fuel is (too) high or (too) low.
    Kommentar
    noch ein Versuch :-)

    fürs Forum sollte es langen.

    Ein Tipp schon aus dem hiesigem Forum:

    Wenn du im Leerlauf mit Bremsenreiniger die ganzen Luftschläuche absprühst, würde ein Ansteigen der Drehzahl auf eine undichte Stelle schließen.
    Oder vorher mal genau schauen ob eines der (Unterdruck-)Schläuche irgendwie nicht so pralle aussieht.
    #1Verfasser Hans (DE) (686996) 19 Jan. 11, 22:29
    Kommentar
    Danke, Hans fuer die Vorschlaege. Ich halte dich auf dem Laufenden. Hast du vielleicht noch einen Tip welche Probleme einen erhoehten Benzinverbrauch verursachen?;)
    #2Verfasser Dan (De) (237422) 19 Jan. 11, 22:42
    Kommentar
    Also *wenn* der Motor falsch Luft zieht, dann ist das der Hauptgrund!
    Das kann auch ins "unermäßliche" gehen. Ich hatte dadurch schon mal den 3-4fachen Verbrauch.
    Schlau wie ich bin, habe ich es aber fix bemerkt (am leeren Geldbeutel) ;-)
    #3Verfasser Hans (DE) (686996) 19 Jan. 11, 22:51
    Kommentar
    Möglicherweise kann auch das weiterhelfen :

    Zu einem Punkt habe ich diese bebilderte Seite gefunden : http://www.mimecanicapopular.com/vercuidadoau...
    dort : Localizando Fugas de Vacío
    El vacío creado en el múltiple de admisión cuando el motor está funcionando no es un vacío en realidad, sino una presión inferior a la presión atmosférica fuera del sistema de inducción del motor. Así que si la presión atmosférica exterior es de 1.033 kg/cm2 (14.7 libras por pulgada2), pero es de 0.808 kg/cm2 (11.5 libras por pulgada2) dentro del múltiple cuando el motor está funcionando, a esta última se le llama vacío. Por consiguiente, cuando hablamos de una fuga del vacío, nos referimos en realidad al aire atmosférico que penetra en un área de presión menor. Lo primero que recomiendan los fabricantes de automóviles para localizar fallas del motor es verificar si en efecto se producen pérdidas del vacío.
    Clic en cada página para ver más grande y claro

    Leider lassen sich die Bilder hier nicht einstellen, aber ein Motorkenner dürfte, in egal welcher Sprache, sofort erkennen, um was es geht ...
    #4Verfasser no me bré (700807) 19 Jan. 11, 23:22
    Kommentar
    Schau auf jeden Fall den Bereich der Ansaugkrümmerdichtung an sowie den Bereich der Einspritzdüsen. Diese haben O-Ringe, die auch oft undicht werden.

    Wenn Du mehr Infos willst, dann sind Detailinfos notwendig (Fabrikat, Typ, Motorkennbuchstabe, BJ).

    Gruß
    #5Verfasserioagab unpl.20 Jan. 11, 09:52
    Kommentar
    Danke euch allen fuer die Infos. Ich weiss nicht, ob das hier das richtige Forum fuer Autotips ist. Falls es das Leo-Team stoert bitte schliessen oder kurz Bescheid geben.

    Es handelt sich bei dem Auto um einen GMC Jimmy, BJ 99, 6 Zylinder Allrad.
    #6Verfasser Dan (De) (237422) 20 Jan. 11, 15:49
    Quellen
    http://answers.yahoo.com/question/index?qid=2...

    hier wird auch darüber diskutiert (und auch meine Lösung vorgeschlagen :-) )
    Kommentar
    Wie läuft der denn im Moment im Leerlauf?

    #7Verfasser Hans (DE) (686996) 20 Jan. 11, 15:58
    Kommentar
    Soweit ich das richtig erkenne macht er keine Probleme. Auf das Transmissionsproblem bin ich auch ueberhaupt erst durch das Lesegeraet aufmerksam geworden. Das einzige mir bekannte Problem war der erhoehte Spritverbrauch. Muss allerdings dazu sagen, dass ich von Autos herzlich wenig Ahnung habe.
    #8Verfasser Dan (De) (237422) 20 Jan. 11, 16:25
    Kommentar
    Erhöhter Spritverbrauch zu vorher, nehme ich an? (und nicht im Vergleich zu anderen Kutschen).

    So oder so mußt du das beheben lassen, auf Dauer können Schäden am Motor entstehen :-(.
    Wenn das Gemisch zu mager ist, weil er noch Luft zieht, werden die Zylinder zu heiß und der Kolbenboden könnte durchbrennen. Apropos heiß: was sagt die Tempanzeige?

    Bin gespannt, ob wir es rauskriegen :-)

    #9Verfasser Hans (DE) (686996) 20 Jan. 11, 16:33
    Kommentar
    Keine Ahnung wie hoch der Verbrauch vorher war, da ich das Auto erst vor ein paar Wochen gekauft habe. Im Stadtverkehr fahre ich mit vollem Tank gerade mal 200 Meilen (300 Meilen auf dem Highway). Schon klar, dass ein Jimmy mehr schluckt als ein Lupo, aber 200 Meilen kommt mir doch ein bisschen arg wenig vor.

    Temperatur ist ok.
    #10Verfasser Dan (De) (237422) 20 Jan. 11, 16:44
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt