•  
  • Betreff

    infomercial promise

    Quellen
    He trusted her words ... as an infomercial promise.
    Kommentar
    Er traut ihr nicht über den Weg und glaubt dem, was sie sagt, genauso wenig wie ...

    Einfach:

    Werbeversprechen

    ???

    Oder habt ihr andere Ideen?

    Danke!
    VerfasserKürbiss (242432) 30 Mär. 11, 15:24
    Kommentar
    genauso wenig wie den Ammenmärchen aus dem Verkaufsfernsehen... ist halt ein bisschen lang.
    #1VerfasserLady Grey (235863) 30 Mär. 11, 15:25
    Kommentar
    Siehe Wörterbuch: infomercial

    Eine eigene Idee habe ich zwar nicht, aber mir fehlt noch ein bisschen der Aspekt der bewussten Täuschung, die in Infomercial noch deutlicher ist als allgemein in "Werbung" oder "Verkaufsfernsehen".
    #2VerfasserGaleazzo (259943) 30 Mär. 11, 15:30
    Kommentar
    ... wie den falschen/leeren Versprechungen einer Dauerwerbesendung?
    #3VerfasserLady Grey (235863) 30 Mär. 11, 15:32
    Kommentar
    Ah, gute Anmerkungen - danke!

    Wie den Ammenmärchen (gefällt mir!), die in der Werbung als Information getarnt daherkommen.

    ??
    #4VerfasserKürbiss (242432) 30 Mär. 11, 15:38
    Kommentar
    #3 Ja, so in der Art. Nur kürzer.

    Er hielt ihre Worte für ähnlich vertrauenswürdig wie die einer [schönes Einzelwort für "betrügerische Werbesendung"]

    Mir fällt nix ein...

    #5VerfasserGaleazzo (259943) 30 Mär. 11, 15:38
    Kommentar
    schien wie Werbung/ein Werbeversprechen als Information getarnt.... oder so
    #6Verfassernoli (489500) 30 Mär. 11, 15:39
    Kommentar
    "verkappte Werbung"

    Vielleicht?

    Als Denkanstoß.
    #7VerfasserGaleazzo (259943) 30 Mär. 11, 15:42
    Vorschlager traute ihr so sehr wie einem Politiker... [Redewendung]
    #8Verfasserhannes maui (641861) 28 Aug. 14, 10:11
    Kommentar
    Er traute ihren Worten... Wie einem Werbeversprechen (im Verkaufs-Fernsehen).

    (Das "genau so wenig wie" können wir uns sparen. Man soll Vortrag von Witzen nicht gleichzeitig die Pointe erklären. So versaut man den Witz.)
    #9VerfasserHarald (dede) [de] (370386) 28 Aug. 14, 11:54
    Kommentar
    Darf es ein bisschen ironisch sein?

    ... ebensowenig wie den Verheißungen in einem Infomercial.


    Infomercial hat sich (leider) schon bei uns eingeschlichen ...

    Natürlich passt es (noch) nicht in jedem deutschen Text.

    Ich habe es vor Kurzem in einer Übersetzung unübersetzt übernommen, aber da ging es auch um Mitarbeiter einer "hippen" Werbeagentur, da hat es gepasst. ;)
    #10VerfasserFragezeichen (240970) 28 Aug. 14, 12:12
    Kommentar
    ...wie einer verkappten Anzeige / verkappten Reklame, Scheinreklame /-werbung
    ...wie dem leeren Versprechen einer....
    Er traute ihren Worten soviel wie dem Blabla einer...
    #11Verfasserhereami (863914) 28 Aug. 14, 12:51
    Kommentar
    Legt Euch nicht zu sehr ins Zeug, die Anfrage ist drei Jahre alt! :-)
    #12VerfasserLady Grey (235863) 28 Aug. 14, 13:08
    Kommentar
    billige Werbeversprechen

    ... hat noch gefehlt ...
    #13Verfasserno me bré (700807) 28 Aug. 14, 13:33
    Kommentar
    Danke, Lady Grey (*kicher*), das haben wir wohl alle übersehen!

    Aber vielleicht hilft's ja fürs Archiv.

    Und möglichweise verrät uns Kürbiss noch, wie sie es damals gelöst hat. :)
    #14VerfasserFragezeichen (240970) 28 Aug. 14, 13:41
    Kommentar
    Oh, ja, also ... nee, absolut keine Ahnung mehr, wie ich das Sprachproblem "damals" gelöst habe.

    Aber das Archiv ist geduldig und sprachhistorisch Gold wert! ;-))
    #15VerfasserKürbiss (242432) 01 Sep. 14, 14:58
    Kommentar
    Du Arme!
    Ich wette, du hast seitdem nicht mehr richtig geschlafen!!
    Das müssen wir ändern!!!

    Er traute ihr ... wie einem vollmundigem Werbeversprechen.
    Er traute ihren Worten, ... als kämen sie von einem Gebrauchtwagenhändler.
    #16Verfasserwor (335727) 01 Sep. 14, 15:11
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt