Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Subject

    hands on

    Sources
    hands on
    Comment
    .... XYZ is an innovative hands on one session that...

    wie könnte man das überstezen?
    Authorbaum24 (799630) 23 Jun 11, 20:40
    Comment
    Etwas mehr Kontext wäre schon gut - unter 'XYZ is a session' kann ich mir nicht so recht was vorstellen, ganz abgesehen von 'one'.

    Wie heißt denn der ganze Satz, und um was geht es?
    #1AuthorGibson (418762) 23 Jun 11, 20:54
    Suggestionhands on
    Comment
    Es ist aus dem medizisch-therapeutischen Bereich:

    Clinical Somatic Education is an innovative hands on one on one session that uses different techniques to create more space and ease in our bodies.

    wobei das doppelte on one wohl ein Fehler ist - denk ich mal
    #2Authorbaum24 (799630) 23 Jun 11, 20:58
    Comment
    Denke eher, das ist eine

    hands on

    one on one

    session

    Also vermutlich eine Zweiersitzung (one on one), bei der auch praktisch gearbeitet wird (nicht nur theoretisiert).

    "one on one" erinnert mich immer an den einen Kurs, bei dem ich Vortragender war. Die Dame, die den ganzen Ablauf im Griff hatte, war mehr als nur ausnehmend schön und ich hoffte immer, mit eine "hands on one on one session" zu haben ;-)
    #3AuthorB.L.Z. Bubb (601295) 23 Jun 11, 21:08
    Suggestionhands on
    Sources
    Genau! Das ist es! Danke!

    In Bezug auf die one-on-one-Dame: wie das so ist im Leben, ergibt sich bestimmt mal eine neue Gelegenheit! :-)
    #4Authorbaum24 (799630) 23 Jun 11, 21:15
    Comment
    one-on-one

    genau, das ist ein Einzeltermin (so ergibt es auch Sinn)

    hands-on

    auch da stimme ich B.L.Z. Bubb zu, es heißt gewöhnlich 'praxisbezogen', 'praktisch'.


    #5AuthorGibson (418762) 23 Jun 11, 21:17
    Comment
    one-on-one - ist das als "Body to body" zu verstehen?
    #6AuthorMiMo (236780) 23 Jun 11, 22:13
    Comment
    Normalerweise nicht.

    Aber die Gedankengänge B.L.Z. haben sich sicherlich auf das Naheliegende und Wesentliche konzentriert. Recht so, die ganz praktischen Aspekte zwischenmenschlicher Beziehungen sollte man nie völlig aus dem Auge verlieren. :-)
    #7AuthorHarald (dede) [de] (370386) 23 Jun 11, 22:23
    Comment
    OT: Genau: der Dame nicht ins Ohr blasen!
    #8AuthorLady Grey (235863) 23 Jun 11, 22:35
    Comment
    Wieso nicht? Die Italiener wenden diesen Trick seit Jahrtausenden an: am-ore - geddit??!??!?!?

    Baum, DIE Gelegenheit kommt nicht wieder; die Dame sitzt 5.000 km weg im Kaukasus ...
    #9AuthorB.L.Z. Bubb (601295) 23 Jun 11, 22:56
    Comment
    Falls jemand mehr wissen möchte (um nicht solchen Irrtümern zu erliegen wie #6):

    http://en.wikipedia.org/wiki/Somatics
    http://www.somatics.com/hannart.htm
    #10AuthorMiMo (236780) 24 Jun 11, 05:31
    Suggestionhands-on, one-on-one
    Comment
    Genau das passiert, wenn Autoren im Englischen ihre Bindestrichregeln nicht kennen. Gerade im Amerikanischen denken viele, sie bräuchten überhaupt keine Bindestriche.

    hands-on: praktisch, praxis-orientiert
    one-on-one: Einzel-..., zu zweit (je nach Kontext, z.B. one-on-one session - Einzelunterricht, Zweiersitzung...)
    #11AuthorTscharlie_1 (541115) 27 Jun 11, 13:29
    Comment
    um nicht solchen Irrtümern zu erliegen wie #6


    Ich zweifle gerade mal wieder meine Muttersprachlerkompetenz an: man kann doch einem Irrtum höchstens "erliegen", wenn man die Beschleunigung seines Autos beim Überholen überschätzt hat, oder?
    Wie heißt das denn richtig?
    Hilfe!!

    PS: Einem Irrtum aufsitzen? Es ist einem ein Irrtum unterlaufen?
    #12AuthorLady Grey (235863) 27 Jun 11, 13:36
    Comment
    Zu #12:

    einem Irrtum erliegen :

    - = sich irren (Brockhaus Deutsches Wörterbuch
    - to be the victim of an error (Muret-Sanders)
    - to be misled (Oxford Duden)

    Man kann auch einer Täuschung erliegen = sich täuschen lassen.

    Und einer Krankheit erliegen, aber das ist etwas anderes.
    #13AuthorMiMo (236780) 27 Jun 11, 15:05
    Comment
    Vielen Dank, Mimo - so schnell komme ich ins Schleudern! Finde aber immer noch, dass "etwas erliegen" sich schon arg fatal anhört, siehe auch Dictionary: irrtum unterliegen
    #14AuthorLady Grey (235863) 27 Jun 11, 15:14
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Keyboard
     
  • Special characters
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt