Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Subject

    bandaged nun

    Sources
    "... for I shall adorn her as a bandaged nun upon your departure ..."
    Comment
    Hallo!
    Das "bandaged" hat nichts mit einer Verletzung zu tun, sondern bezieht sich auf so etwas wie Stirn-, Kinnbinde. Ist "bandaged nun" eine feststehende Bezeichnung für die Angehörigen eines bestimmten Ordens? Und wie wäre es zu übersetzen?

    Gruß,
    Eva
    Authornewcallas (413706) 19 Jul 11, 09:09
    SuggestionKorrektur
    Comment
    Habe noch mal nachgelesen und muss mich berichtigen - sorry: Die Betreffende wird um 1510 AD in ein Spital für Syphiliskranke eingeschmuggelt, wo sie sich verbergen soll, deshalb wird ihr Kopf so umwickelt, dass nur Nase, Augen und Teile der Schläfen frei bleiben, wie offenbar bei Nonnen in der Krankenpflege bei Ansteckungsgefahr üblich.

    Der Begriff wird aber so gebraucht, als wäre es kein Einzelfall, sondern diese "bandaged nuns" eine spezielle Einrichtung. Gibt es ein deutsches Äquivalent?
    Gruß,
    Eva
    #1Authornewcallas (413706) 19 Jul 11, 09:52
    Suggestionbandagierte Nonne
    Sources
    Comment
    Für mich hört sich das einfach nur an, als solle sie als eine selbst schwer an Syphilis erkrankte und entsprechend bandagierte Nonne verkleidet werden. Syphilis kann im fortgeschrittenen Stadium extrem üble Hautveränderungen und Schlimmeres, auch und gerade im Gesichtsbereich anrichten, siehe obige Quelle. Da kann man sich vorstellen, dass bei einem solchen Kranken der ganze Kopf bandagiert wird. - In Deiner Geschichte soll die betreffende Figur also so verkleidet werden und wäre also gleich mehrfach geschützt: Nonne, offensichtlich an der Syphilis erkrankt, entstelltes Gesicht so schwer entstellt, dass es von einem Verband bedeckt werden muss - die fasst keiner freiwillig an...
    #2Authormad (239053) 19 Jul 11, 10:25
    Comment
    OT: wie kann eine Nonne an Syphilis erkranken??
    #3Authorrunaway (de) (161651) 19 Jul 11, 10:27
    Comment
    @ 3:

    Die in den Stadien I und II auftretenden hochinfektiösen Geschwüre und Papeln können aber gegebenenfalls zu einer Ansteckung ohne sexuelle Kontakte führen.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Syphilis#.C3.9Cb...

    Oder, wir sind immerhin im 16. Jahrhundert bzw. im Roman: Vergewaltigung usw.
    #4Authormad (239053) 19 Jul 11, 10:29
    Comment
    als (vor der Krankheit geschützte) Nonne verkleidet

    oder (je nach Kontext/Satz davor, danach)
    in Nonnentracht.

    Falls dein Wort "adorn" (etwas seltsam!) ein Tippfehler war und dort adore steht:

    Bewundere sie trotz der Nonnenverkleidung

    #5Authorad.joe (236303) 19 Jul 11, 10:48
    Comment
    Was ist an "als verkleidete Nonne schmücken" (leicht ironisch) verkehrt?
    #6AuthorB.L.Z. Bubb (601295) 19 Jul 11, 10:53
    Comment
    Oder "als ... ausstaffieren". Das klingt doch HÜPCH (sic!) ;-)
    #7AuthorB.L.Z. Bubb (601295) 19 Jul 11, 11:02
    Comment
    Es heißt "adorn", der Betreffende pflegt sich etwas blumig auszudrücken:-)

    Dass sie als Syphiliskranke verkleidet werden soll, glaube ich nicht so recht. Sie versieht einen Dienst als Krankenschwester. Das spricht nuicht grundsätzlich dagegen, schließlich könnten die weniger schlimm Erkrankten die hoffnungslosen Fälle pflegen, ohne - wie ein Gesunder - Ansteckung fürchten zu müssen, aber ich könnte mir vorstellen, der von den Binden bedeckte Mund soll eben Ansteckung verhindern, vor die Nase hält man sich dann etwas mit irgendwelchen Essenzen Getränktes, denen man zutraut, die Miasmen abzuwehren. "as a bandaged nun" deutet m.E. an, dass es sich um eine Institution handelt.

    Scheint nicht der Fall zu sein, also werde ich die Stelle, statt wild zu spekulieren, beim Übersetzen einfach umschreiben und gut is' :-)

    Danke für eure Denkanstöße!
    Gruß,
    va
    #8Authornewcallas (413706) 19 Jul 11, 11:11
    Sources
    nlzbubb, ja hats recht, "adorn" passt eh!
    Comment
    .
    #9Authorad.joe (236303) 19 Jul 11, 11:12
    Comment
    ""as a bandaged nun" deutet m.E. an, dass es sich um eine Institution handelt." - ich glaub, da geheimnist Du zu viel hinein ;-)=
    #10AuthorB.L.Z. Bubb (601295) 19 Jul 11, 11:18
    Comment
    Glaube ich mittlerweile auch ;-)
    #11Authornewcallas (413706) 19 Jul 11, 11:30
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Keyboard
     
  • Special characters
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt