Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    Sorry für´s Einmischen....

    Quellen
    Sorry für´s Einmischen – aber ich kann dich nicht traurig und unglücklich sehen, und möchte dir sagen dass du nie aufgeben darfst, alles passiert aus einem bestimmten Grund, du bist noch so jung und hast schon so unglaubliche Dinge erreicht, viel mehr als andere zu träumen wagen und ich bin fest davon überzeugt dass du noch Großes vollbringen wirst - hab nur Vertrauen in dich und in Gott!!!

    Übrigens, wenn du schreien willst, schreie, wenn du weinen willst, weine, das wird dir helfen!! Und du weißt ja, dass wir dich immer unterstützen bis zum Ende!

    Lo siento por entremeterme pero no puedo verte triste y descontento y quiero decirte que nunca debes darte por vencido, todo pasa por una razon, que todavia eres tan joven y ya has logrado tantas cosas increibles, mucho más que otros de tu edad que nunca hubiesen soñado con ello y estoy convencida de que vas a realizar otras cosas grandes!! Solo nunca te pierdes la confianza en vos y en Dios!

    Por cierto, si quieres gritar, grita, si quieres llorar, llora, te ayudara mucho!! Y ya sabes que siempre te bancamos hasta el final!
    Kommentar
    Diesmal ein etwas längerer Text an einen guten Freund (Argentinier) der gerade in einer Krise steckt - ich bin mir total unsicher damit und bitte um Korrektur!! :-)

    Vielen Dank!!!
    Verfasser Fabi1981 (653063) 20 Jul. 11, 21:37
    Kommentar
    Wenn man mal den voseo mit einrechnet, dann würde ich es so übersetzen. (Nimm nicht alles was in meinem Post steht für bare Münze. Ich bin in Spanisch kein 100%-Profi.)

    Siento tener que entremeterme, pero yo no puedo verte triste y descontento, y quiero decirte que nunca debés darte por vencido; todo sucede por una razón. Todavía sos tan jóven y ya has logrado tantas cosas increibles, mucho más que otra gente de tu edad podría aventurar soñar con. ¡Estoy convencida de que vas a realizar otras cosas grandes! ¡Sólo nunca te pierdés la confianza en vos y en Dios!

    Por cierto: Si quierés gritar, ¡grita! Si quierés llorar, ¡llora! ¡Te ayudará mucho! Y ya sabés que siempre te alentaremos hasta al final.

    Ach, mal nebenbei: bancar wäre am Ende wohl eine ziemlich niederschmetternde Lösung :)
    Siehe Wörterbuch: bancar
    #1Verfasseruzu (789928) 20 Jul. 11, 22:45
    Kommentar
    Klitzekleine Anmerkung:
    Siento por tener que entremeterme - Es tut mir leid, mich einmischen zu müssen
    Siento entremeterme - es tut mir leid, mich einzumischen.
    aventurar a soñar.
    Sólo nunca te pierdés (te pierdes - du verlierst dich) - Sólo que nunca pierdas la conf...
    unterstützen - apoyar

    Mit dem voseo kenn ich mich nicht aus, aber ich nehme an, dass der Subjuntivo gleich wie beim spanischen Spanisch sein wird...
    #2Verfasser o............................... (757444) 20 Jul. 11, 23:04
    Kommentar
    ja das habe ich noch geändert - geht auch LO siento oder ist das total falsch?
    #3Verfasser Fabi1981 (653063) 20 Jul. 11, 23:06
    Kommentar
    LO siento heisst DAS tut mir leid und wäre hier nicht ganz richtig.
    #4Verfasser o............................... (757444) 20 Jul. 11, 23:07
    Kommentar
    Ich bitte um Verzeihung, dass ich mich einmische, aber die Korrektur von uzu ist nicht ganz korrekt. Von daher: (mit voseo)

    Siento tener que entremeterme pero no puedo verte triste e infeliz, y quiero decirte que nunca debés darte por vencido; todo sucede por una razón. Todavía sos tan joven y ya has logrado tantas cosas increíbles, mucho más de lo que otra gente de tu edad podría aventurar a soñar con ello. ¡Estoy convencida de que vas a realizar otras cosas grandes! ¡Sólo que nunca pierdas la confianza en vos y en Dios!

    Por cierto: Si quierés gritar, ¡grita! Si querés llorar, ¡llora! ¡Te ayudará mucho! Y ya sabés que siempre te alentaremos hasta el final.

    te alentaremos oder te apoyaremos
    unglücklich - infeliz / unzufrieden - descontento
    #5Verfasser ayudante (789913) 20 Jul. 11, 23:08
    Kommentar
    Ah, wunderbar, vielen Dank für Eure Hilfe!!! Es muss zwar nicht so perfekt sein, derjenige weiß ja schließlich dass ich kein Muttersprachler bin, trotzdem sollte es natürlich schon verständlich sein und keine "dummen" Fehler enthalten :-)
    #6Verfasser Fabi1981 (653063) 20 Jul. 11, 23:09
    Kommentar
    Nachtrag:
    Siento tener que entremeterme ist richtig: Ich bedauere, mich einmischen zu müssen.
    #7Verfasser ayudante (789913) 20 Jul. 11, 23:13
    Kommentar
    Alles klar, vielen Dank!!
    #8Verfasser Fabi1981 (653063) 20 Jul. 11, 23:14
    Kommentar
    Siento tener que entremeterme ist richtig: Ich bedauere, mich einmischen zu müsen.

    Ja, das ist grammatisch natürlich richtig - es ist nur wichtig, dass Fabi auch weiss, dass sie hier ausdrücken würde, dass sie sich zum Einmischen gezwungen sah ... das ist ja bei ihrem Ausgangssatz auf Deutsch nicht so deutlich...

    Un natürlich ist descontento nicht unglücklich (infeliz), sondern unzufrieden (contento = zufrieden). Das hatte ich übersehen...
    #9Verfasser o............................... (757444) 20 Jul. 11, 23:17
    Kommentar
    Ja stimmt, ich "fühlte" mich gezwungen - da ich einen öffentlichen Kommentar gelesen hatte in dem derjenige sich eben so äußerte, dass ich dazu unbedingt etwas schreiben musste (weil es mir so nahe ging) - das nur noch zur Erläuterung :-)
    #10Verfasser Fabi1981 (653063) 20 Jul. 11, 23:19
    Kommentar
    Ja, stimmt. Vorschlag?
    Siento tener que entremeterme pero no puedo verte triste e infeliz
    in
    Lo siento pero creo que debo entremeterme pues no puedo verte tan triste e infeliz
    #11Verfasser ayudante (789913) 20 Jul. 11, 23:26
    Kommentar
    Weil ich gleich zu Bett geh, nochmal danke an euch, ayudante und o, für die Tips. Ich hatte gehofft einer würde vorbeikommen und mich korrigieren, ich lern Spanisch jetzt noch nicht so lange xD (Sommerferien sind toll!)
    Ob dein Vorschlag angenommen wird kann ich dir allerdings nicht beantworten *g*
    #12Verfasseruzu (789928) 20 Jul. 11, 23:36
    Kommentar
    Noch ein Vorschlag:
    Me siento obligado a entremeterme pues no puedo verte tan triste e infeliz.

    Ich fühle mich verpflichtet, mich einzumischen, denn ich kann dich nicht so traurig und unglücklich sehen.
    #13Verfasser ayudante (789913) 21 Jul. 11, 00:50
    Kommentar
    @ayudante, dein letzter Vorschlag klingt aber ziemlich "widerwillig", nicht? Da ist ja bereits aus dem einfühlsamen sentir im Sinne von "leidtun" ein fast schon mürrisches "sich fühlen" geworden....
    #14Verfasser o............................... (757444) 21 Jul. 11, 00:56
    Kommentar
    Findest Du? Gerade weil Fabi sich gezwungen sieht, sich einzumischen, wie im Punkt 9 beschrieben, habe ich diesen Vorschlag unterbreitet. Es könnte etwas "geschäftlich" klingeln, aber "widerwillig, mürrisch"? Sehe ich nicht so.
    #15Verfasser ayudante (789913) 21 Jul. 11, 01:17
    Kommentar
    Dank dem Faden habe ich das Wort "entremeterse" gelernt. Bisher kannte ich nur "entrometerse" (aus Spanien).

    In welchen Ländern ist "entremeterse" üblich?
    #16Verfasser lunanueva (283773) 21 Jul. 11, 10:30
    Quellen
    Dank dem Faden habe ich das Wort "entremeterse" gelernt. Bisher kannte ich nur "entrometerse"
    Kommentar
    Das hatte ich auch erst "korrigiert", aber dann vorsichtshalber nachgeguckt, und siehe da: Aproximadamente 48.500 resultados!

    Auch Leo bestätigte die Richtigkeit: Siehe Wörterbuch: entremeterse

    ...und nachdem auch der DRAE dieses Wort führt (http://buscon.rae.es/draeI/SrvltConsulta?LEMA...), da hab ich meine vermeintliche Korrektion flugs zurückgenommen. Ich kannte auch nur "entrometerse".
    #17Verfasser o............................... (757444) 21 Jul. 11, 10:52
    Vorschlagperdona que me meta
    Kommentar
    Noch ein Vorschlag für: Sorry für´s Einmischen
    #18Verfasser rossCH (485819) 21 Jul. 11, 11:53
    Kommentar
    Tatsächlich: Sowohl entrometerse als auch entremeterse sind lt. DRAE richtig / Synonyme in der Bedeutung "einmischen".
    Ich kannte entremeter bisher auch nur für "(da)zwischenschieben" o. ä.
    Mira lo que se viene a aprender aquí...

    zu #2:
    Klitzekleine Anmerkung:
    Siento por tener que entremeterme - Es tut mir leid, mich einmischen zu müssen

    Ist das "por" hier wirklich so gemeint oder hast Du es evtl. beim Korrigieren bloß nicht weggelöscht? Mir kommt das gänzlich unbekannt vor...
    In den weiteren Beiträgen wird von allen auch nur siento tener que entrometerme verwendet.

    Ansonsten ginge auch: Perdona que me inmiscuya oder perdóna(me)* por inmiscuirme

    *: perdona natürlich dann ohne acento ...
    #19Verfasser lisalaloca (488291) 21 Jul. 11, 14:31
    Kommentar
    Siento por tener que entremeterme - da hast du völlig recht, hier ist das por natürlich gänzlich überflüssig.
    Was ginge: Lo siento por haberme entrometido...
    #20Verfasser o............................... (757444) 21 Jul. 11, 15:18
    Kommentar
    (*: perdona natürlich dann ohne acento ...)

    Perdoná che, pero en voseo escribo con acento.
    #21Verfasser ayudante (789913) 21 Jul. 11, 15:32
    Kommentar
    Renéjtazón, (digo: tenés razón) che. Grasiaj por ashudarme-ché.
    #22Verfasser lisalaloca (488291) 21 Jul. 11, 16:31
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt