Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    Vorstopper (Schach)

    Quellen
    Bei Schachturnieren wird meist der stärkste Spieler einer Mannschaft dem stärksten der gegnerischen gegenübergestellt, der zweitstärkste dem zweitstärksten usw. Eine abweichende Tatktik ist es, den schwächsten Spieler auf die erste Position zu setzen, also dem stärksten Gegner gegenüberzustellen, der auf diese Weise zwar höchstwahrscheinlich verlieren wird, es aber dafür im Idealfall allen anderen Spielern seiner Mannschaft ermöglicht, gegen einen leicht unterlegenen Gegner zu spielen. Dieser erste Spieler wird Vorstopper genannt.
    Kommentar
    Wer kann mir sagen, wie das auf Englisch heißt?

    Was ich nicht suche, ist der Begriff aus dem Fußball (für einen defensiven Mittelfeldspieler).

    Danke für eure Aufmerksamkeit!
    Verfasserportokali (708720) 30 Jul. 11, 21:53
    Kommentar
    ...ich kann nur raten und mit verwandten Begriffen aufwarten:

    Eisbrecher, Bauernopfer ? . . .

    ... vergl.: Siehe Wörterbuch: *opfer . . .
    #1VerfasserDaddy . . . (533448) 30 Jul. 11, 21:59
    Vorschlagsacrifice
    #2Verfassergjp_ws (809759) 30 Jul. 11, 22:16
    Kommentar
    You'd have to find a chess expert, I think, but the terms

    'the sacrificial lamb' or 'the dupe' would both convey the idea.
    #3VerfassermikeS (366927) 30 Jul. 11, 22:24
    Kommentar
    ... vergl. dazu: Siehe Wörterbuch: Opfer* . . .
    #4VerfasserDaddy . . . (533448) 30 Jul. 11, 22:28
    Kommentar
    Vielen Dank für eure Vorschläge!
    Aber sind "Opfer" und verwandte Begriffe nicht eher Umschreibungen? Auf Deutsch könnte man es ja auch problemlos ein Opfer nennen, alle würden das verstehen, aber man hat für dieses ganz spezielle Opfer eben einen ganz speziellen Begriff.
    ("Bauernopfer" passt meiner Meinung nach nicht sehr gut, denn das ist ja ebenfalls ein Begriff aus dem Schachspiel und hat dort eine andere Bedeutung.)

    Es kann natürlich sein, dass es auf Englisch kein solches Wort gibt, aber noch gebe ich die Hoffnung nicht auf. :-)
    #5Verfasserportokali (708720) 30 Jul. 11, 22:53
    Kommentar
    ... hattest du denn auch das nachgeschlagen: Siehe Wörterbuch: Eisbrecher ? . . .
    #6VerfasserDaddy . . . (533448) 30 Jul. 11, 22:56
    Kommentar
    @Daddy
    Könnte das denn im Englischen etwas in der Art bedeuten? Auf Deutsch verstehe ich unter "Eisbrecher" eher jemanden/etwas, der/das eine anfängliche Reserviertheit/Berührungsangst/Ablehnung aufbricht.
    #7Verfasserportokali (708720) 30 Jul. 11, 23:07
    Kommentar
    ... stimmt natürlich - ich hatte gehofft, daß es Gedanken anstoßen würde . . .

    ... sonst fällt mir noch 'bait' ein, aber die Würde des schwächeren Spielers soll ja auch gewahrt bleiben, sonst könnte man ja gleich 'Kanonenfutter' nehmen . . .
    #8VerfasserDaddy . . . (533448) 30 Jul. 11, 23:17
    Kommentar
    Teams did not have to play in order of strength. The records in this book are given in the team sequences most commonly found. Many teams played in a fixed order throughout. Some appear to have tried to rotate the side so that everyone had a go on first board. Some seem to have applied more cunning in an attempt to maximise the team's score. A weak player is sacrificed on the first board in order to give the other three players better chances. Ken Whyld, "The First Chess Olympiad London 1927"

    Es gibt keinen speziellen Begriff, weil das "Swiss system" fast immer bestimmte Paarungen vorschreibt.
    #9Verfassergjp_ws (809759) 30 Jul. 11, 23:31
    Kommentar
    @Daddy und alle anderen
    Gedanken angestoßen hat es sicher! Noch einmal vielen Dank dafür!

    @gjp_ws
    Fabelhaftes Zitat, danke vielmals fürs Suchen und Finden!
    #10Verfasserportokali (708720) 30 Jul. 11, 23:42
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt