•  
  • Übersicht

    Deutsch gesucht

    Gracias por la que me as mandado (?) me ha heco mucho ilusion.

    Betreff

    Gracias por la que me as mandado (?) me ha heco mucho ilusion.

    Quellen
    Hallo, freundliche Leo Helfer,

    ich habe einen hübschen Brief von der Schwester meines Cariños erhalten. Mit dem genauen Verständnis hapert es aber noch ein wenig, obwohl das Thema jetzt nicht sehr komplex ist. :)
    Trotzdem würde ich gerne, bevor ich antworte, etwas präziser wissen, wie die lieben Worte auf deutsch zu verstehen sind. Eine kleine Hürde besteht für mich darin, das ich drei bis vier Worte nicht genau entziffern kann, diese habe ich dahinter mit einem (?) versehen. Ihre Handschrift / escritura ist sehr schön, aber für meine kleine Augen etwas fragil. Ihr versteht.

    Querido William y te lo digo (?) porque en casa te queremos todos.
    Muchas gracias por la que me as mandado (?) me ha heco mucho ilusion.
    Nosotros tambien estamos felices de que esteis enamonados y como bien dices mi hermano es escantadon (? /escautados/escantador)) y ademas para todos es mimoso y familias muy cariñoso y humano. Que mas te puedo decir d una persona a la que queremos tanto, un abrazo muy fuerte de toda la familia que esta deseado (?) conocerte.

    Hier mein ungefähres Verständnis, (sehr frei formuliert): (Es darf geschmunzelt werden, wenn ich total danebenliege.)

    Lieber William, ich muss sagen, zu Hause mögen wir dich schon sehr.
    Vielen Dank für das, was du/Sie mir sendeten, es hat mir große Freude bereitet.
    Es macht uns auch glücklich, das ihr verliebt und zueinander herzlich und liebevoll/zärtllich seid. (Unsere Familie ist auch sehr liebevoll und menschlich.) Was soll ich weiter sagen, als das wir uns freuen (die ganze Familie) sie kennenzulernen, eine große, feste Umarmung, ...

    Vielen Dank für die Hilfe,

    William
    VerfasserWilliam Faulkner (838625) 13 Mär. 12, 17:06
    Kommentar
    Also - ich versuchs mal:
    Querido William y te lo digo (?) porque en casa te queremos todos.
    Muchas gracias por lo que me has mandado (?) me ha heco mucho ilusion.
    Nosotros tambien estamos felices de que esteis enamonados y como bien dices mi hermano es encantador (? /escautados/escantador)) y ademas para todos es mimoso y familias muy cariñoso y humano. Que mas te puedo decir d una persona a la que queremos tanto, un abrazo muy fuerte de toda la familia que esta deseado (?) conocerte.

    Hier mein ungefähres Verständnis, (sehr frei formuliert): (Es darf geschmunzelt werden, wenn ich total danebenliege.)

    Lieber William, und das sage ich zu Dir, weil wir Dich zu Hause schon sehr mögen.
    Vielen Dank für das, was Du mir geschickt hast, es hat mir große Freude bereitet.
    Es macht uns auch glücklich, das ihr ein Paar seid und wie Du richtig sagst ist mein Bruder bezaubernd und darüber hinaus ist er zu allen liebevoll und (hier ist es sehr unklar, vielleicht) zu den Familienangehörigen zärtlich und menschlich. Was soll ich dir noch sagen über einen Menschen, den wir so sehr lieben, eine ganz dicke Umarmung von der ganzen Familie die Dich unbedingt kennenlernen will.
    #1VerfasserKolyma (769196) 13 Mär. 12, 18:04
    Kommentar
    @ Kolyma

    Sehr freundlich von dir/ihnen, das hilft mir schon mal sehr weiter. Ich habe erst mit dem spanisch lernen angefangen, also vielen Dank für die Mühe.

    Sehe ich das korrekt, das ich ausdrücklich in dem Brief geduzt werde?

    Vielen Dank!

    #2VerfasserWilliam Faulkner (838625) 13 Mär. 12, 18:18
    Kommentar
    William Faulkner@Sehe ich das korrekt, das ich ausdrücklich in dem Brief geduzt werde?

    Unbedingt! Mit dem "Querido William y te lo digo porque... sagt sie Dir meiner Ansicht nach ganz deutlich, dass sie die informelle Anrede wählt, um damit die Wertschätzung in der Familie auszudrücken. Es geht in die Richtung von "Du bist in der Familie aufgenommen".

    Und für "erst mit dem Spanischlernen angefangen" verstehst Du doch schon fast alles!
    #3VerfasserKolyma (769196) 13 Mär. 12, 18:36
    Kommentar
    @ Kolyma

    Super, vielen Dank noch einmal. Ich war unsicher, ob ich fortan auch duzen oder weiterhin siezen soll, jetzt ist es dann klar.

    Ach, und ...muchas gracias por el cumplido. Eres muy amable. :)
    #4VerfasserWilliam Faulkner (838625) 13 Mär. 12, 18:46
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt