Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Forum home

    English missing

    Frage zum Gebrauch von "imaginable"

    Subject

    Frage zum Gebrauch von "imaginable"

    Sources
    To "translate" what one can see into something imaginable to / for those who cannot see.
    Comment
    Wonach ich suche, ist vorstellbar in einer sehr sinnlichen Weise:
    Nach einem relativ neuen Konzept werden Reisegruppen gebildet, die sich aus Blinden und Sehenden zusammensetzen, beim sightseeing werden sie von nicht spezifisch für Blindenführungen geschulten guides geführt; die Sehenden schildern das, was sie sehen, den Blinden so, dass sich für sie ein "Bild" ergibt.
    Was mir zunächst eingefallen ist - imaginable - bezeichnet ja meist etwas, was man sich denken, momit man sich abfinden, u. U. sogar anfreunden kann. ginge es in diesem Kontext auch?
    Authorlate bird (666148) 02 Apr 12, 14:08
    Sources
    Würde das hier passen?
    Comment
    #1AuthorMöwe [de] (534573) 02 Apr 12, 14:14
    Comment
    @#0: ginge es in diesem Kontext auch?

    Ja, das ginge (mit "for", nicht "to"). Zu überlegen aber wäre, ob du nicht den Satz etwas anders formulierst:

    To "translate" what one can see into something imaginable for those who cannot see.

    => "To translate what can be seen into something that those who cannot see can imagine."

    -- da das "imaginable" doch ein bisschen sperrig wirkt (wenigstens für mein Sprachgefühl).

    *edit*

    Oder:

    "To translate what can be seen into something that those who cannot see can visualize."
    "To translate what is visible into something that those who cannot see can visualize."
    #2AuthorPhillipp02 Apr 12, 14:16
    Comment
    DANKE, Möve und Phillipp!!!
    #3Authorlate bird (666148) 02 Apr 12, 14:34
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Keyboard
     
  • Special characters
     
  • Lautschrift
     
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt