Advertising
LEO

It looks like you’re using an ad blocker.

Would you like to support LEO?

Disable your ad blocker for LEO or make a donation.

 
  •  
  • Forum home

    German missing

    tip-up seat - foldable seat

    Subject

    tip-up seat - foldable seat

    [tech.]
    Sources
    "may be a closed tip-up or foldable seat"
    Quelle: COMMISSION DECISION of 21 December 2007 concerning the technical specification of interoperability relating to ‘persons with reduced mobility’ in the trans-European conventional and high-speed rail system (2008/164/EC, TSI PRM), chapter 4.2.2.3.

    Wird in der deutschen Übersetzung leider beides nur mit "Klappsitz" übersetzt.
    Comment
    Wird in der deutschen Übersetzung der o.g. Quelle leider beides nur mit "Klappsitz" übersetzt.

    Was ist der Unterschied zwischen "tip-up seat" und "foldable seat" (hier in einem Schienenfahrzeug)? Automatisch hochklappende Sitzfläche, wenn niemand darauf sitzt? Ist das eine eher ein Notsitz und das andere eher ein vollwertiger Sitz, der sich klappen lässt?

    What is the difference between "tip-up seat" and "foldable seat" (here in a railway vehicle)?

    Besten Dank! Many thanks!
    Authorakrobata (601847) 16 May 12, 14:31
    Sources
    The minimum distance in the longitudinal plane between the wheelchair space and a front surface 2 shall be in accordance with figure 5. Surface 1 may be a closed tip-up or foldable seat, or a partition.

    Tip-up or folding seats may be installed in the wheelchair space but, when in the stowed position, shall not encroach on the dimensional requirements of the wheelchair space.
    Comment
    Ach ja... Interessant, was Europa alles so regelt, wenn sie gerade mal nicht mit dem Stier poussiert. Ich habe mir das unter http://eur-lex.europa.eu/smartapi/cgi/sga_doc... zugängliche PDF angeschaut (Seite L 64/114), insbesondere Abb. 5 u. 6. Aus letzteren erschließt sich der Zusammenhang ein wenig besser als aus den zitierten Sätzen.
    Ferner habe ich eine Suchmaschine bemüht und als tip-up seat beispielsweise diese Sitzgelegenheit eines Herstellers für Verkehrsmittelsitze gefunden. Im Deutschen würden wir den gezeigten Sitz wohl Klappsitz, ggf. auch Notsitz nennen.
    Meine Suche nach foldable (oder folding) (passenger) seat fördert vor allem irgendwie faltbare Autositze zutage ( Beispiel ). – Ich denke, im Kontext soll der relativ spezifische Begriff "tip-up seat" durch den allgemeineren oder Oberbegriff "foldable seat" ergänzt werden, um auch solche faltbaren Sitzgelegenheiten zu inkludieren, die man nicht ausdrücklich als Klappsitz bezeichnen kann. Wie solche faltbaren S. in Eisenbahnwaggons aussehen könnten, weiß ich nicht – aber vielleicht ging es der Kommission ebenso.
    #1AuthorDritte_Schicht (804716) 17 May 12, 02:44
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt