Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    tonado gigante

    Quellen
    So ausgezeichnet gesehen in der Fischabteilung eines ital. Supermarktes an der Adriaküste.

    Kommentar
    Wurde als große, dicke Streifen von weißem Fleisch angeboten - weiß jemand, wie das Tier auf Deutsch heißt?
    Verfasserpabitra (468412) 15 Aug. 12, 12:46
    VorschlagThunfischstreifen ( ? )
    Quellen
    Kommentar
    ... kann es sowas gewesen sein?

    "tonno"... "tonados" könnte ja auch schlicht ein Schreibfehler gewesen sein.
    #1Verfasser weißnix (236288) 15 Aug. 12, 14:27
    Quellen
    Kommentar
    Hätte Pabitra nicht von einem Fischgeschäft geschrieben,hätte ich an vitello tonnato gedacht.Die salsa tonnata=Thunfischsauce.
    Weißnixs Vorschlag passt visuell,aber gibt es dafür irgendeinen lexikalischen Beleg?
    #2Verfasser Botulus (483001) 15 Aug. 12, 14:41
    Kommentar
    @#2 - ja, gerade der Verweis auf die Fischabteilung hat mich auch zu meinem Vorschlag verleitet. Begründen kann ich das weiter nicht.
    #3Verfasser weißnix (236288) 15 Aug. 12, 14:53
    Kommentar
    Es sah so aus wie das Fleisch von Calamares, nur dicker/größer. Vielleicht Riesentintenfisch? Den gibt's aber nicht in der Adria, oder?
    #4Verfasserpabitra (468412) 15 Aug. 12, 16:16
    Kommentar
    Das führt uns lexikalisch leider auch nicht weiter,denn calamaro,seppia oder gar polpo
    sehen "tonado" gar nicht ähnlich.Am ehesten würde noch ein vergessenes r Sinn machen,also
    tornado gigante,ein Vergleich der überlangen Fischstreifen mit der Staubsäule.
    #5Verfasser Botulus (483001) 15 Aug. 12, 16:34
    Kommentar
    Hat Thunfisch nicht üblicherweise ein recht kräftiges Rot ?
    #6Verfasser no me bré (700807) 15 Aug. 12, 18:05
    Quellen
    Kommentar
    Kräftig nicht unbedingt,aber zumindest nicht weiß! Siehe Link #1!
    #7Verfasser Botulus (483001) 15 Aug. 12, 22:33
    Vorschlagder Pfeilkalmar
    Kommentar
    Thunfisch ist nicht nur nicht weiss, sondern wird auch nicht in Streifen verkauft.

    #5 - Lexikalisch könnte "Tonado" eine Verzerrung von Tòtano (Todarodes sagittatus) sein, das ist dem Calamaro (Loligo vulgaris) sehr ähnlich und wird zT. mit ihm verwechselt.

    Tante G kennt den Totano gigante im Mittelmeer, ziemlich selten, 8 Kilos auf 1,5 Meter, ist aber nicht klar, ob damit eine besondere Art bezeichnet wird, oder man meint, dass das Viech einfach riesengross war.

    LEO hat totano m. [zool.] der Pfeilkalmar wiss.: Todarodes sagittatus , die Linguatec Aussprache ist aber falsch: "totàno".
    #8Verfasser Marco P (307881) 16 Aug. 12, 01:24
    Quellen
    Kommentar
    Weissen Thunfisch habe ich auch schon gesehen, aber 'tonado' ist bestimmt kein italienisches Wort.
    #9Verfasser sirio60 (671293) 16 Aug. 12, 08:08
    Vorschlagtotano gigante
    Quellen
    Pfeilkalmar
    Kommentar
    Danke, der muss es gewesen sein! Hab ich mich wohl verlesen!
    #10Verfasserpabitra (468412) 16 Aug. 12, 10:43
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt