•  
  • Übersicht

    Englisch gesucht

    promise = versprochen / Ehrenwort?

    Betreff

    promise = versprochen / Ehrenwort?

    Quellen
    Ist mir einmal in einer privaten e-mail untergekommen:
    Ein dem Satz mittels Komma nachgestelltes "promise", das im dortigen Kontext eindeutig svw. "ehrlich / Ehrenwort / versprochen" heißen sollte. Natürlich könnte es sich um ein verstümmeltes "promiseD" handeln, aber der Schreiber ist normalerweise typo-proof.
    Trotzdem: Bevor ich das selbst in meinen aktiven Wortschatz übernehme, frage ich lieber hier nach, ob die Anwendung unbedenklich ist - DANKE!
    Verfasserlate bird (666148) 22 Mär. 13, 15:56
    Kommentar
    ... m.E. eher um ein abgekürztes "I promise!"
    #1VerfasserCD (DE) (878283) 22 Mär. 13, 18:03
    Vorschlagkönnte auch als Kurzform stehen für "I promise", dann wäre es richtig
    #2VerfasserPerplexo (761801) 22 Mär. 13, 18:05
    Kommentar
    Es ist auf jeden Fall richtig. Man sagt nicht "promised!" auf Englisch, sondern eben "promise!". Die Vergangenheitsform wäre falsch, bzw. würde einfach nicht viel Sinn ergeben.
    #3VerfasserGibson (418762) 22 Mär. 13, 18:12
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
  • Pinyin
     
  • Tastatur
     
  • Sonderzeichen
     
  • Lautschrift
     
 
 
:-) automatisch zu 🙂 umgewandelt