Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    No sé que hacer

    Quellen
    f
    Kommentar
    Yo escuché esta frase dondequiera, pero no comprendo porque fue usado un infinitivio.


    "Ich weiss nicht, was zu machen".

    Suena un poco raro
    Verfasser Kiwi4ever (962755) 02 Dez. 13, 21:25
    Kommentar
    Auf De : Ich weiß nicht, was ich machen soll/was zu tun ist.
    #1Verfasser no me bré (700807) 02 Dez. 13, 21:28
    Kommentar
    Im Deutschen gibt es das 1:1
    "Ich weiß nicht, was tun."
    #2Verfasser naatsiilid (751628) 02 Dez. 13, 21:57
    Kommentar
    Wenn dann schon:


    Ich weiß nicht, was ZU tun
    #3Verfasser Kiwi4ever (962755) 03 Dez. 13, 17:04
    Kommentar
    Kiwi4ever, Du irrst.
    Es gibt Ich weiß nicht, was tun und Ich weiß nicht, was zu tun ist, mit jeweils unterschiedlichen Bedeutungen.
    Aber Ich weiß nicht, was zu tun gibt es nicht, zumindest nicht im Standarddeutschen.
    #4Verfasser neoparac (934585) 03 Dez. 13, 17:34
    Kommentar
    Es ist auch ohne "zu" üblich. (EDITH schreibt: Oh, habe gesehen, dass parac schon geantwortet hat).
    Das "zu", das im Deutschen häufig an den Infinitiv geknüpft ist, wird im Spanischen nicht verwendet.
    Mal wieder eine Nicht-1:1-Situation.

    Im übrigen: Wenn, (Komma) dann schon ...

    Des weiteren:

    Yo escuché esta frase dondequiera, pero no comprendo porque fue usado un infinitivio.

    In diesem Falle sagt man im Spanischen "en algún sitio/algún lugar" oder "oí decir esta frase".
    "Dondequiera" heißt "wo auch immer" oder "überall" in Situationen, wo man z. B. die Wahl hat, etwas irgendwohin zu tun, irgendwohin zu gehen, oder wenn von irgendeinem Ort die Rede ist, an dem sich jemand/etwas befindet.
    Z. B.:
    Dondequiera que estés, llámame por favor
    Dondequiera que me encuentre me acordaré de tí

    Allein für sich gestellt, wie hier, wird es nicht verwendet.

    Frage an unsere gramáticos: Gibt es mehrere Infinitive? Wenn ja, dann ist der Rest des Satzes OK, sonst würde ich nicht "un infinitivo", sondern "el" schreiben, da wenn es nur einen gibt, passt auch kein unbestimmter Artikel.

    Noch ein kleiner Hinweis zum OP:
    No sé qué hacer
    Hier mit tilde, denn es ist eine (implizite) Frage, zur Unterscheidung von der anderen Bedeutung.
    #5Verfasser lisalaloca (488291) 03 Dez. 13, 17:37
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt