Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    literatura civ. inglesa

    [Argentina]
    Quellen
    Quelle: Studienzeugnis "Profesorado en Ingles"

    eine ganze Reihe von Fächern sind aufgeführt, z.B.

    Historia civ. inglesa (dürfte Englische Kulturgeschichte sein ...)
    Kommentar
    Bestimmt weiß jemand, wie "Literatura civ. inglesa" wiedergegeben wird.

    Englische Volksliteratur?

    Herzlichen Dank für jede Hilfe!!!
    (Und einen schönen zweiten Advent.)

    Verfasser Harter (694132) 06 Dez. 13, 19:48
    Vorschlag¿civilización?
    Quellen
    ein bisschen verschönt: "Literatur aus dem englischen Kulturkreis"
    Kommentar
    Auch wenn es so komisch klingt, fällt mir dazu nichts Besseres ein.
    #1Verfasser Doktor Faustus (397365) 06 Dez. 13, 20:14
    Kommentar
    Historia de la civilización inglesa - englische Kulturgeschichte/Kulturgeschichte Englands

    Schau mal da rein :
    http://iessantamaria.cat.infd.edu.ar/sitio/up...
    ... COMPETENCIAS
    El futuro profesor deberá ser capaz de enseñar el idioma Inglés, haciendo referencia a los procesos culturales e históricos involucrados en el uso de la lengua por parte de sus hablantes nativos.
    OBJETIVOS
    Que los alumnos logren:
    Conocer los hechos más importantes de la Historia de la Civilización Inglesa
    Reflexionar sobre sus consecuencias de los mismos en el tiempo presente.
    Relacionar la Historia de la Civilización Inglesa con la Historia de la Lengua Inglesa
    Valorar la importancia del idioma inglés como un medio de comunicación entre los pueblos
    Ejercitar el idioma
    Inglés para el estudio de la asignatura, enriqueciendo su vocabulario y
    expresión.
    Valorar otras culturas revalorizando la suya propia.
    Conocer los contextos culturales donde se desenvuelve la lengua inglesa para el logro de la competencia comunicativa en la misma.
    Lograr un marco de referencia indispensable para las asignaturas de las otras Áreas y para el futuro desempeño profesional de los alumnos.
    Adquirir vocabulario específico
    Adquirir habilidad para recolectar, seleccionar y organizar información ...
    #2Verfasser no me bré (700807) 06 Dez. 13, 20:36
    Kommentar
    Aber demnach müsste "Literatura civ. inglesa" "Englische Literaturgeschichte" sein. Das ist ein kleiner Unterschied.

    Für mich das ein Untergebiet der Anglistik als Sprachwissenschaft, das andere ein Untergebiet der auf den englischsprachigen Raum bezogenen Geschichtswissenschaft.
    #3Verfasser naatsiilid (751628) 06 Dez. 13, 22:10
    Kommentar
    ... auf der Webseite der entsprechenden Uni lässt sich das sicherlich verifizieren, was das jetzt genau beinhaltet ...
    #4Verfasser no me bré (700807) 06 Dez. 13, 22:27
    Kommentar
    Englische Kultur- und Literaturgeschichte halte ich für gute Übersetzungen für Historia de la civilización inglesa / Literatura de la civilización inglesa.

    @naatsiilid: Die Anglistik als Studienfach umfasst nicht nur die Bereiche englischsprachige Literatur- und Sprachwissenschaft, sondern auch die Kulturgeschichte und Landeskunde der jeweiligen englischsprachigen Länder und Regionen.
    #5Verfasser la bella durmiente (548586) 07 Dez. 13, 16:37
    Quellen
    Englische Kultur- und Literaturgeschichte halte ich für gute Übersetzungen für Historia de la civilización inglesa / Literatura de la civilización inglesa.
    Kommentar
    Englische Literaturgeschichte wäre meiner Meinung nach
    Historia de la literatura inglesa, aber nicht Literatura de la civilización inglesa.

    https://www.google.de/search?hl=de&as_q=&as_e...
    #6Verfasserreddinger07 Dez. 13, 18:36
    Kommentar
    @reddinger: Wer (zumindest an den mir bekannten Universitäten in Deutschland, Großbritannien, den USA und Frankreich) Englische Literatur studiert, der studiert zwangsläufig auch Englische Literaturgeschichte. Der Zusatz Geschichte muss nicht explizit draufstehen, er steckt mMn aber zwangsläufig mit drin. Und mit dem Begriff civilización inglesa ist mMn sehr wohl auch explizit die Geschichte dieser Literatur bezeichnet, ansonsten hieße es ganz lapidar: literatura inglesa.
    #7Verfasser la bella durmiente (548586) 08 Dez. 13, 17:01
    Quellen
    Kommentar
    Die Ausdrücke Literatura de la civilización inglesa (#5) und Literatura civ.inglesa 
    kommen nach Google überhaupt nur in diesem Forum vor, nämlich einmal bzw. dreimal.

    Der Ausdruck Historia civ.inglesa kommt auch nur einmal vor – im Forum #0.
    Vielleicht ist bloß die Abkürzung ungebräuchlich.
    Vielleicht hat der OP das falsch übertragen.

    Wo gibt es eine saubere Terminologie mit Quellen?
    #8Verfasserreddinger08 Dez. 13, 17:44
    Kommentar
    Ich könnte mir vorstellen, dass die Bezeichnung "civilización inglesa" hier gewählt wurde, um damit tatsächlich nur die Literatur und Kultur Englands (bzw. Großbritanniens) zu bezeichnen und damit von den anderen englischsprachichen Kulturen/Literaturen abzugrenzen.
    #9Verfasser la bella durmiente (548586) 08 Dez. 13, 18:08
    Kommentar
    Nach diesen Betrachtungen fände ich es sehr gut, die Angelegenheit in der Schwebe zu lassen.
    #10Verfasserreddinger08 Dez. 13, 18:25
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt