Werbung
LEO

Sie scheinen einen AdBlocker zu verwenden.

Wollen Sie LEO unterstützen?

Dann deaktivieren Sie AdBlock für LEO, spenden Sie oder nutzen Sie LEO Pur!

 
  •  
  • Betreff

    de chile y de manteca

    [ugs.][Redewendung][México]
    Quellen
    ¿Conoce alguien la expresión "de chile y de manteca"? En una revista se utilizó en el contexto de "leer sin sistema, sino de chile y de manteca.
    Verfasser Elisiux (678338) 09 Jan. 14, 13:13
    Kommentar
    "(Hay) de chile, de dulce y de manteca" ist ein mexikanischer Ausdruck für "(es gibt) von allem etwas, für jeden Geschmack etwas".

    Um zu wissen, wie es in den Zusammenhang passt, bräuchten wir (zumindest) den ganzen Satz.
    #1Verfasser la bella durmiente (548586) 09 Jan. 14, 16:34
    Kommentar
    "Hay de chile, de dulce y de manteca" bezieht sich wahrscheinlich ursprünglich auf die Tamales, die es in verschiedenen Geschmacksrichtungen gibt. So wie bella durmiente schon sagt, es ist für jeden etwas dabei, ein "surtido rico".

    Wie das zu "leer sin sistema" passt, kann ich aus dem Beispiel nicht so ohne Weiteres erkennen. Vielleicht so, dass Kinder nicht nach einer bestimmten Lehrauffassung lesen lernen, sondern von da was und von dort was anwenden?
    #2Verfasser caoba (935206) 09 Jan. 14, 17:14
    Kommentar
    Vielleicht ein Schreibfehler, und statt sino war si no gemeint: Lesen ohne System, wenn nicht gar (völlig) systemlos/planlos, ganz nach Lust und Laune.
    #3Verfasser neoparac (934585) 09 Jan. 14, 17:44
    Quellen
    Kommentar
    Für mich klingt das wie unser "Kraut und Rüben":

    Er las nicht systematisch, sondern alles durcheinander, wie Kraut und Rüben.

    Seine Bibliothek war überhaupt nicht thematisch geordnet, die Bücher standen in den Regalen wie Kraut und Rüben.
    #4Verfasser naatsiilid (751628) 09 Jan. 14, 18:10
    Kommentar
    Ya sé que no es lo mismo pero igual viene al caso. El Chavo pocas veces tan brillante como en el episodio de las aguas frescas.
    http://www.youtube.com/watch?v=dlkO9EpWB7c
    #5Verfasser qarikani (380368) 09 Jan. 14, 19:40
    Kommentar
    aaaaaayyyyy ... ¡el chavo del ocho y Don Ramón ...!

    Un episódio del año del caldo .... :o)
    #6Verfasser caoba (935206) 09 Jan. 14, 20:01
    Vorschlaga la sanfasón
    Quellen
    Sans façon
    Kommentar
    Espontáneamente se me ocurre el galicismo.
    #7Verfasser Doktor Faustus (397365) 09 Jan. 14, 20:44
     
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  
 
 
 
 
  automatisch zu   umgewandelt